(un)geschriebene Regeln in League of Legends

Hey Summoner, ich habe in letzter Zeit ein paar Games auf meinem Smurf gemacht und habe festgestellt, dass Spieler in der Silber Elo, wegen Sachen mad werden und sogar AFK gehen, die eigentlich richtige Plays sind oder zumindest keine schlechten. Versteht mich nicht falsch, ich möchte hier nicht so einen 0815 "qq SoloQ ist so anstrengend und alle sind so gemein Post" veröffentlichen, sondern für gleiche Denkweisen zwischen Spielern sorgen. Ich würde mich freuen, wenn wir die Liste zusammen noch ein wenig vervollständigen. Es geht mir um so Sachen wie: 1. Der Supporter ist nicht alleine fürs Warden zuständig, jeder Spieler sollte, wenn er gerade Gold über hat, mal nen Pink kaufen 2. Der Jungler ist nicht dafür da, deine Lane zu gewinnen und nicht geganked werden und den gegnerischen Jungler zu tracken ist ein Skill, den man als Laner erlernen sollte. 3. Es gibt in League of Legends zu 95% keinen Killsteal. Wenn man einen Kill hat, hat man einen Kill und das ist gut. (Garen ulti auf ein Target mit 100hp und Ignite muss nicht sein, aber ihr wisst was ich meine) 4. Der Jungler ist nicht alleine für den Drake und den Herald verantwortlich. Wenn die bot lane 0/10 steht und nie vision am Drake hat, ist es für den Jungler unmöglich den Drake zu töten, es sei denn er möchte sein Leben und den Drake riskieren. 5. Man muss nicht immer den ADC fokusen. Ein ADC greift zum Beispiel grundsätzlich den an, den er angreifen kann und rennt nicht einfach am Tank vorbei. Wenn eine Leona zum Beispiel Flash E Engage macht und ihr Team noch weit weg ist, dann wird natürlich Leona angegriffen und als Freekill mitgenommen. 6. Der Laner hat keinen Anspruch auf Blue/Red buff. Faustregel: Wer am wahrscheinlichsten carried, sollte den Buff kriegen. Wenn Lee Sin Jungle also 10/2 steht und der ADC 0/6 mit 100 cs in min 20, braucht der keinen Red buff. 7. Eine Lane auszupushen nach einem Kill, ist kein Grund die ganze Familie eines Junglers töten zu wollen (Grüße an alle Mango Fans). 8. Und das ist nur so ein persönliches Ding, ich kann mir vorstellen, dass mir da manche widersprechen, einen Drake muss man nicht machen, wenn man Prio auf allen Lanes hat und die Möglichkeit besteht, dass man einen Tower kriegen kann. Wenn die Gegner dann nämlich trotzdem zum Drake gehen, bekommt man zwei Tower und wenn sie es nicht tun, bekommt man den Drake trotzdem. Das soll es von mir gewesen sein. Lasst gerne Feedback da! Viel Spaß beim Climben, am Ende der Season!{{sticker:garen-swing}}
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen