RIP Solo Que, Das Ranglistensystem

Hallo Community, Viele werden es vielleicht schon gehört haben, aber für die die es noch nicht wissen, da ich es auch heute erst erfahren habe, die Solo Que wird nicht mehr erscheinen. Riot gab bekannt, nach langen Hinauszögern, dass die Solo Que nicht erscheinen wird, was bei vielen Unmut ausgelöst hat, so auch bei mir. Jedoch soll Team-Rangliste wieder kommen, und Dyn Que wird ab Dia nur noch mit 3 Spielern spielbar sein, wenigsten als Zwischenlösung. Der Grund hier ergibt sich für mich persönlich nicht. Man hat die Dyn Que eingeführt, um die Mitspieler dazu zu bewegen, mehr mit Freunden zu spielen, seine Lieblingsrollen zu kriegen und allgemein ein besseres Spielgefühl zu erleben. Doch wieso darf ich als Spieler nicht selbst entscheiden, ob ich lieber für mich spiele, in einen noch damaligen Ranglistensystem, wo die Spieler ab einen bestimmten Zeitraum, auf ihrer verdienten Elo waren. Ich bestimmte selber für mich ob ich lieber mit meinen Freunden Teamranked spielte oder mit meinen Dou Partner (ich grüße Steve :D) versuche Elo zu climben, um uns individuell zu verbessern. Natürlich ist dies nun auch jetzt noch möglich, aber es ist nicht mehr das gleiche. Ich warte bei jeden Game mindestens 10 min, oft sogar 30 min und es kommt häufiger vor, das ich Mitspieler in mein Team und gleichermaßen in gegnerischen Team habe, die geboostet wurden. Weniger häufiger als erwartet traf ich auf mein Smurf auf 5er Teams, aber umso höher die Elo umso öfter passiert nun eben das. Der Individuelle Skill, der durch die Elo repräsentiert wurde, weswegen ich dieses Spiel seit 2 Jahren spiele, ging für mich diese Season verloren. Und Streams schauen, macht auch kein Spaß mehr, denn wie lange die Challenger warten müssen, ist einfach abartig. Für mich als Solo Que Spieler, für den das Zusammenspielen mit Freunden nur ne nette Abwechslung war, war dies eine schreckliche Änderung. Ich mag den Wettkampf, das messen mit anderen ;D Subjektiv ist es für mich auch viel schwieriger geworden Games alleine zu carrien, mag an diesen Gründen liegen oder vielleicht bin ich auch einfach diese Season zu blöd dafür ;D Aber ich bin ja kein Flamer der nur meckern will :) Für mich als OTP Irelia, war die neue Que natürlich auch was ziemlich feines. Ich kann fast immer Irelia spielen, außer sie wird gebannt oder zum leidwesen des Gegners, das er sie pickt ;D Dafür warte ich dann auch mal gerne länger. Habe jetzt auch lange überlegt, was ich noch gut finde, aber das wars dann auch schon :D Seht diesen Thread bitte nicht als Nörgelei an, denn dies ist er nicht, er soll der Anstoß für eine hoffentlich aufschlussreiche Diskussion geben, wo ihr eure Meinung dalegt und sie auch fachgerecht und sachlich darstellt :) Für mich persönlich, die alte Que und Teamranked wieder einführen und das 2 Rollenverfahren (da haben wir was positives, das trollen und flamen in den Lobbys ist viel weniger geworden) lassen. Ich danke fürs Lesen und eventuelle Antwort und wünsche euch flamefreie Rankedgames, denn wer flamt spielt meist selbst scheiße oder sollte wissen, das dies die Chance des Verlierens deutlich erhöht :) Peace
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen