Vorhang auf für Draven!

Willkommen bei “Vorhang auf für XY”, der Forenserie in der sich eure Lieblingschamps in der Aufmerksamkeit der deutschen League Community sonnen dürfen. Hier ist jeder von euch dazu aufgerufen seine persönlichen Erlebnisse mit dem Champion dieser Ausgabe zu schildern, Liebeslieder und Gedichte zu verfassen, Videos zu drehen, oder einfach seinen geheimen Spezialbuild zu teilen, mit dem die Konkurrenz von der Kluft gefegt werden kann…. Heute geht es um Draven. Falls ihr absolut gar nicht wissen solltet, wer das überhaupt ist und was er kann, so klickt [hier](http://gameinfo.euw.leagueoflegends.com/de/game-info/champions/draven/). Der Link führt euch zur offiziellen Championseite von Riot, die viele Informationen enthält. Bevor wir zu wunderbaren Sachen mit Draven kommen, wollen wir an dieser Stelle euch kurz einmal seine Hintergrundgeschichte zusammenfassen. Wobei es uns natürlich schwer fiel, sie zu kürzen. Draven war lange Zeit im noxischen Militär auf Suche nach Anerkennung und Ruhm. Jedoch blieb ihm seine Suche verwehrt, was dazu führte, dass seine Aufmerksamkeit sich Richtung noxischer Justiz wandte. Hier konnte er seinen Hang zum Drama ausleben. Bei Hinrichtungen gab er den Gefangenen eine letzte Chance um ihr Leben zu rennen, nur um sie dann im letzten Moment mit seinen Wurfäxten zu Fall zu bringen. Noxus liebte es - und ihn. Als Nächstes wollen wir euch kurz die Geschichte von einem jener Menschen vorstellen, die wir alle fürchten: Einem Draven Main. So atemberaubend Draven an sich ist, sind es seine Spieler nicht allzu häufig. Aber nun auf zur Geschichte des Draven Mains: Zaddok! Angefangen im April 2011, also noch zur Steinzeit der Liga, war Zaddok verloren auf seinem Weg. Er spielte vor sich hin, fand Gefallen an manchen Champions, aber keiner hatte das gewisse Etwas. Dann jedoch, in Season 2, entschloss er sich ADCs zu mainen, aus Liebe zum Konzept der Rolle. Passend zum Release des wohl großartigsten Champions - Draven! Es war wie Liebe auf den ersten Blick des Schnauzers. Wieso es jedoch Liebe war? Zaddok hatte mehrere Gründe, Draven von Beginn an zu mögen. Die Jonglier-Mechanik von Draven lieferte genug Ehrgeiz für ihn, diesen Champion lernen zu wollen. Das kommt daher, weil Zaddok bereits für sich entschieden hatte, schwerere Champions erlernen zu wollen. Gleichzeitig bot Draven mit eben jenen Äxten auch eine zu der damaligen Zeit komplett einzigartige Spielweise, die sogar heute noch ihresgleichen sucht. Dravens Persönlichkeit war der letzte Grund. Das arrogante, selbstverliebte Bild überzeugte Zaddok endgültig und seit jeher ist er stolz Draven zu mainen. Im Laufe der Jahre hat Draven auch unterschiedliche Bauweisen durchlaufen. Natürlich haben wir ihn auch gefragt, welche Items zu seinen Lieblingen gehören. Dabei kam heraus, dass in der Vergangenheit eine Kombination von “Klinge der Unendlichkeit” und “Schwert der Göttlichen” darunter waren. Der Grund ist ganz simpel: Das Schwert der Göttlichen hatte eine aktive Fähigkeit, die dem Verwender 100% Bonus Angriffsgeschwindigkeit gab **und** die nächsten drei Angriffe waren garantierte kritische Treffer. Zusammen mit der Klinge der Unendlichkeit und Dravens hohen Grundschaden war Schmerz für die Gegner garantiert! Heutzutage gibt es einen anderen Build, den er in der letzten Zeit gerne spielt. Das wäre eine Kombination der Gegenstände Klinge der Unendlichkeit, Schnellfeuer-Geschütz und der Dämmerungsklinge von Draktharr. Diese Items zusammen haben den Sinn, möglichst einen großen kritischen Treffer mit einer Axt zu landen, Dravens Ult zu aktivieren und schlussendlich mit dem verzögerten Schaden der Dämmerungsklinge jeden weichen Gegner sofort zu töten. Soviel zu unserem Draven Main Zaddok! Jetzt wenden wir uns an Euch, die Community. Was sind eure Gedanken zu Draven? Habt ihr Geschichten, die ihr mit uns teilen wollt? Vielleicht habt ihr aber auch einen coolen Spielzug mit ihm hingelegt und einen Pentakill auf Video aufgenommen! Oder jemand möchte seine Zuneigung zu Draven mit Fanart oder Musik ausdrücken… Dem kreativen Geist sind keine Grenzen gesetzt! Kurz: Wenn ihr was zu Draven habt, was immer es auch sein mag, teilt es mit uns! Wir freuen uns auf eure Beiträge. Und falls jemand Fragen zu Draven haben sollte, so sind wir ebenfalls da um diese zu beantworten!
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen