Rito übertreibt es

Hey Leute, Ich finde in letzter Zeit übertreibt es Riot einwenig. Und zwar meine ich, dass sie eine große Vielfalt und viele Neuerungen in League of Legends erzwingen. Vor kurzem gab es so viele Missionen, dass ich nicht mehr wusste wo ich anfangen soll. Hab diese dann auch einfach Ignoriert, weil es einfach zu viele auf einmal waren. Jetzt gibt es schon wieder Neuerungen bei den Runen. Ich will doch einfach in Ruhe LoL zocken und mich dabei, wenn es die Flamer zulassen, einfach nur entspannen. Ich hab keine Lust mich immer wieder neu rein zu lesen, wenn etwas neues dazu kommt, und wenn man hinterherhängt wird es blöd beim Spielen. Kann Rito nicht endlich mal das Game so lassen wie es ist? :( Championpatches sind wichtig, ist schon klar. Und wenn sie mal einen neuen Modus rein bringen wollen, als Abwechslung: Okay. Aber entscheidet euch mal, wie ihr die Runen oder Masteries haben wollt und belasst es dabei.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen