Itimization-Probleme

Hey, es gibt eine überschaubare Anzahl an Items, an denen man sich orientieren muss. Dabei gibt es meiner Meinung nach gravierende Fehler bzw. Probleme. Warum gibt es z.B. "Mejai's Soulstealer" - ein AP-Item, dessen einziger Zweck es ist zu snowballen, während es kein passendes AD-Äquivalent gibt? Warum haben AP-Charaktere die Möglichkein "Banshee's Veil" oder "Zhonja's Hourglass" zu bauen, während AD-Charaktere auf die Effekte der Items nicht zugreifen können? Kurzes Beispiel: Im gegnerischen Team gibt es einen Zed der durch ein paar kills sehr stark ist und quasi jeden zu oneshotten droht. Ein AP-Charakter kann an der Stelle einfach "Zhonja's Hourglass" bauen, wodurch er eine Chance gegen diesen Zed hat (wenn auch gering ab einem gewissen Punkt...). Was kann aber z.B. ein ADC dagegen tun? Er kann "Guardian Angel" bauen, was allerdings in den meisten Fällen nicht einmal dagegen hilft oder er kann versuchen durch Items wie "The Bloodthirster" dagegen zu heilen bzw. ein Schild aufzubauen, was aber auch nicht ansatzweise hilft. Warum kann dieser ADC-Spieler nicht auch auf die Effekte von "Banshee's Veil" und "Zhonja's Hourglass" zugreifen, um ihm die Chance zu geben, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und der Situation nicht chancenlos ausgeliefert zu sein? Mein Vorschlag daher: Für die Items "Banshee's Veil" und "Zhonja's Hourglass" ein äquivalentes Item, dass durch AD-Charaktere benutzt werden kann und für das Item "Guardian Angel" ein AP-Äquivalent.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen