Vorhang auf für Teemo!

“Scheinwerfer an, Vorhang auf und Applaus für unseren heutigen Champi… Oh - die Bühne ist leer? … … … Eben stand er doch noch genau… Ahhh! Da ist er ja! Heute ist auf unserer Bühne Teemo zu sehen, zumindest… wenn er in Bewegung bleibt ;-) Willkommen bei “**Vorhang auf für XY**”, der Forenserie in der sich eure Lieblingschamps in der Aufmerksamkeit der deutschen League Community sonnen dürfen. Hier ist jeder von euch dazu aufgerufen seine persönlichen Erlebnisse mit dem Champion dieser Ausgabe zu schildern, Liebeslieder und Gedichte zu verfassen, Videos zu drehen, oder einfach seinen geheimen Spezialbuild zu teilen, mit dem die Konkurrenz von der Kluft gefegt werden kann. Unser heutiger Artikel wurde von einem unserer Adjudicators verfasst, Anticodon. http://ddragon.leagueoflegends.com/cdn/img/champion/splash/Teemo_0.jpg Heute geht es also um den kleinen süßen Yordle Teemo. Oder ist er vielleicht gar nicht so süß und knuddelig wie er aussieht? Solltet ihr ihn noch nicht kennen und wissen wollen welche Fähigkeiten er besitzt, schaut doch einmal auf der [offiziellen Championseite](http://gameinfo.euw.leagueoflegends.com/de/game-info/champions/teemo) nach, dort findet ihr einige allgemeine Informationen zu **Teemo dem flinken Späher**. Teemo wird von den Einen geliebt, von den Anderen abgrundtief gehasst. Eine Grauzone dazwischen scheint es nicht zu geben. Obwohl Yordle eigentlich für ihre Niedlichkeit und Geselligkeit bekannt sind, wird Teemo besonders auf seinen Solomissionen im Dienste der Spezialeinheit des Spähtrupps Bandles zu einem höchst effizienten und gefährlichen Kämpfer. Sein mit Ajunta-Gift gefülltes Blasrohr richtet sich gegen jede Bedrohung Bandles und beschützt die dortigen Bewohner. --- Um auch die aller dunkelsten Geheimnisse unseres Lieblingsyordles zu erfahren, habe ich mir etwas Unterstützung geholt - Ey Yo! Das ist der Eibert! Teemo Fan seit er denken kann und seitdem immer gerne in der Kluft mit ihm unterwegs. Er hat die Teemologie gemeistert und manche munkeln, er ist dem Teemoismus verfallen. Aber auf jeden Fall kennt er sich mit Teemo aus, trinkt er doch regelmäßig ein Rümmelbier mit ihm. So lasst ihn doch erzählen, was er zu berichten weiß! **Wie lange spielst du schon Teemo, bzw. wie viel hast du schon mit ihm gespielt?** Ich denke, das müsste Season 3 gewesen sein. Auslöser war definitiv das Twitch Rework, das mir absolut nicht gefiel. Deshalb habe ich eine Alternative zu meinem damaligen Main-Champion gesucht und diese in Teemo gefunden. Seitdem habe ich ungefähr 90% meiner Spiele mit Teemo bestritten und circa 99% meiner Ranked Games. **Warum hast du damals angefangen Teemo zu spielen?** Ich hielt ihn für nutzlos. Ich wollte dann herausfinden, ob er es wirklich ist. Ich wollte nie Teemo Main werden. Teemo hat mich erwählt. **Welches sind deine drei Lieblingsgegner als Teemo?** Akali, Gangplank und generell alle Melee Champions. **Welches sind deine drei Hassgegner, bzw. gegen wen würdest davon absehen Teemo zu picken?** Illaoi, Pantheon und Yorick. Ich würde aber trotzdem Teemo gegen sie picken. Ich denke es ist wichtiger, dass man seinen Champ beherrscht und genau weiß was man wann tun kann, als sich unbedingt ein leichtes Matchup zu suchen. Es geht nicht darum die Lane zu gewinnen, sondern mehr Einfluss auf das Spiel zu nehmen als sein Lanegegner. **Worauf achtest du beim Aufstellen deiner Pilze?** Grundsätzlich würde ich zwischen Übersichts-Pilzen und Schadens-Pilzen unterscheiden. Die Schadens-Pilze werden auf der Lane platziert und geben mir im Idealfall das Startsignal zu einem Angriff auf den Gegner sobald sie ausgelöst werden. Die Laufwege der Gegner sollte man hierbei genau beobachten und darauf achten, dass Vasallen nicht hinein laufen. Ziel der Übersichts-Pilze ist es nicht, dass derjenige der reinläuft angegriffen werden kann. Vielmehr sollen hierdurch Ganks frühzeitig erkannt werden, oder die Position des Junglers aufgedeckt werden kann um seine Position im Jungle zu kennen. Pilze sollte man generell nie zu dicht aneinander stellen, sodass Gegner pro Kontroll-Auge oder roter Linse im Idealfall nur einen zerstören können. Kreuzungen von Laufwegen sind natürlich doppelt so effizient. Das A und O ist, genau dort zu “shroomen”, wo in 3 Minuten gekämpft wird. Man sollte in der Lage sein ein Spiel zu lesen. **Hast du einen Geheimtipp für einen guten und effektiven Ort für einen Pilz?** Wenn sowohl Mid- als auch Toplane weit gepusht sind, kann man nach dem Einkaufen, direkt in die Midlane laufen und dort links und rechts einen Pilz vor den Turm platzieren. So kann oft ein Gank auf der Midlane gekontert werden, ohne selbst vor Ort zu sein. Auch vermeintlich “dumme” Plätze, wo eigentlich niemand hinläuft, können sich durchaus lohnen. **Wie ist dein Standardbuild auf Teemo, welche Gegenstände sind bei dir immer mit dabei?** Hextech-Gunblade (Tanks wird dadurch etwas von ihrem Durchhaltevermögen genommen und das One-Shot-Potential gegenüber Champions mit wenig Leben erhöht sich), Liandrys Qual und Zhonyas Stundenglas sind eigentlich immer dabei. Ludens Echo, Leerenstab, Rabadons Todeshaube, Schleier der Todesfee und Fluch des Lichs baue ich situativ. Auf Support-Teemo rushe ich nach dem “Sehenden Stein” einen Mejais Seelenstehler. **Wie hat sich dein Build verändert über die Jahre, hast du in den verschiedenen Seasons mal zwischen AD- und AP Teemo gewechselt?** Ich habe mit einem On-Hit-Teemo mit Frosthammer begonnen. Dann kam Runaans Wirbelsturm als neues Item und ich habe immer diese beiden Items als erstes gebaut. Die Möglichkeit des Verfolgens der Gegner sind mit diesem Build gigantisch und es ist auch heute noch sehr stark. Ich fing irgendwann mit Full-Ap zu experimentieren an und spiele mittlerweile nichts Anderes mehr. Beide Teemo-Varianten spielen sich sehr unterschiedlich. Als Ap-Teemo wird als erstes die Q geskillt und man muss sich etwas defensiver positionieren und ist somit gerade zu Spielbeginn etwas besser gegen Ganks abgesichert. **Welchen Beschwörerzauber nimmst du neben Blitz mit und warum?** Entzünden für das One-Shot-Potential. Teleport ist meiner Meinung nach sinnlos auf Teemo. Die Teleport Ganks sind zu schwach und durch das W hat man die Mobility immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Erschöpfen kann auf Support Teemo zur Pflicht werden, je nachdem gegen welche Teamkombination der Gegner man spielt.. **Spielst du Teemo nur klassisch auf der Toplane, oder auch auf anderen Positionen?** Ich spiele ihn überall, aber am liebsten auf der Toplane. Support-Teemo kann abhängig vom Matchup bärenstark sein. In der Midlane und als Adc macht er aber auch Spaß. Jungle Teemo ist dann doch eher suboptimal, aber auch nicht unmöglich. **Teemo hat über die Jahre vergleichsweise wenige Änderungen erfahren. Bist du vollkommen zufrieden mit seinem aktuellen Fähigkeiten-Kit, oder würdest du etwas verändern, wenn du könntest?** Ja und ja. Ich bin sehr zufrieden mit den Kit. Ich würde aber gerne die passive Fähigkeit verstärken, sodass der erste Angriff aus der Unsichtbarkeit etwas Bonusschaden hätte. Man geht mit der passiven Fähigkeit ein hohes Risiko ein und verzichtet teilweise auf etwas Farm, das könnte ruhig etwas mehr entlohnt werden. **In der Championauswahl bitten dich ein- oder mehrere Teamkameraden nicht Teemo zu spielen, da er ihrer Ansicht nach zu schwach sei – wie reagierst du darauf, bzw. was würdest du ihnen antworten?** Früher habe ich geschrieben, dass er einfach mein bester Champion ist, oder dass ich auf anderen Champions nicht fit genug bin. Läuft es dann aber im Spiel schlecht oder macht man einen Fehler, greifen Flamer alles auf was man vor dem Spiel geschrieben hat. Deswegen schreibe ich mittlerweile lieber gar nichts und lasse Leistung und Teamplay für mich sprechen. **Welches ist dein Lieblings-Teemo Skin? Rotierst du durch, oder ist es immer der Gleiche?** Mein Liebling ist Super-Teemo, einfach wegen der Tröte wenn man das W “Schnelle Bewegung” aktiviert. Aber ich rotiere die Skins schon durch. Zur Zeit spiele ich meistens mit den Omegatrupp Chromas. **Teemo ist bereits gebannt oder du hast gerade einfach keine Lust die Kluft mit Pilzen zuzupflastern – was wäre deine Alternative?** Ich spiele gerne Supporter. Insbesondere Sona hat es mir angetan. Supporter kann man auch gut auf anderen Positionen spielen, wenn die Support Rolle, wie fast immer schon vergriffen ist **Deine Gegner sind dir zuvorgekommen und haben Teemo ausgewählt, was ist deine Geheimwaffe als Konter gegen ihn?** Ich picke dann Sona. Weil sie mein zweit-bester Champion ist und es ein machbares Matchup ist. Grundsätzlich empfehle ich einen Champ zu spielen, mit dem man gut umgehen kann. Ich habe schon so viele Pantheons oder Vladimirs vernichtet, die dachten es reicht einen Counterpick zu nehmen... **Viele sagen Teemo ist ein “Noobchamp”, was sagst du dazu?** Teemo hat sehr einfache Mechaniken und viele Matchups spielen sich auch sehr leicht auf der Lane. Ich würde zustimmen, dass es leicht ist Teemo zu spielen. Ab einem gewissen Niveau beherrscht aber jeder Spieler seinen Champion, dann ist das kein Vorteil mehr. Ich denke, dass es sehr viele Champions gibt, mit denen es leichter ist ein Spiel zu entscheiden. Aber wenn die Pilze immer richtig stehen, obwohl die Gegner mit 3 roten Linsen rumlaufen und man im entscheidenden Teamfight den AD-Carry aus dem Spiel nehmen kann, weil man sich samt Pilz schon eine Minute vorher dort hingestellt hat und ihm unsichtbar auflauert an der Stelle wo er sich positionieren wird - dann braucht man dazu durchaus Skill. **Hast du irgendwelche abschließende Worte?** Ey, YO!, ich bin der Eibert! Ich grüße das OT, die französische Capr Community, meine Söhne Keviiiiiin und Shacolade und natürlich Superkahlan. --- Vielen Dank für das nette und informative Interview an dieser Stelle an **Eibert Rümmel**, einem Vollblut-Teemo-Main. Wie steht es mit euch? Liebt und vergöttert ihr den süßesten Yordle in der Kluft, schreit ihr schon allein bei der Nennung seines Namens erschrocken auf und rennt aus dem Haus, oder hasst ihr ihn und seine Pilze abgrundtief? Schreibt uns gerne eure eigenen Stories, eure Tipps und Tricks mit- bzw. gegen ihn, widmet ihm ein kleines Gedicht oder schickt uns euer Lieblingsvideo von ihm, dass ihr euch täglich immer wieder anschaut. Und wenn ihr noch weitere Fragen habt, werden sowohl ich als auch unser Interviewpartner regelmäßig hier vorbeischauen um euch eine möglichst qualifizierte Antwort zu geben.
Teilen
Wertung Neu
In Diskussionsansicht zeigen

Wir testen die Möglichkeit, Kommentare in einer Diskussion in chronologischer Reihenfolge zu sortieren. Einige Tester haben uns mitgeteilt, dass eine lineare Ansicht in manchen Situationen hilfreich wäre, daher wollen wir sehen, wie ihr diese Ansicht nutzt.

Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen