Hat man mit Yuumi überhobt eine Chance in der Rangliste??!

Hey, also ich spiele jetzt seit ungefähr zwei Monaten LoL. Das Spiel ist auf seine Weise richtig toll, aber darum solls jetzt nicht gehen. Also eigendlich habe ich immer Yuumi gespielt und das hat im Beschwörer-Graben auch ganz gut geklappt (Hab dauernt S bekommen :D). Das Ding ist aber, dass diese (schöne!!) Zeit vorbei war, sobald ich die Rangliste ausprobiert habe: Irgendwie bin ich immer gestorben und konnte meiner Rolle als Supporter garnicht gerecht werden. Das ist auf seine Art schon ziemlich frustriernt, ausserdem habe ich mich schlecht gefühlt, da ich den anderen mehr oder weniger das Spiel versaut habe. Also muss man die Ursache dieses Problems finden, in diesem Fall stehen sogar zwei zur Auswahl: Ich bin schlecht oder Yuumi ist schuld. Da das erste schwer an meinem Ego kratzen würde, muss es das zweite sein. Also meine Frage an euch: Ist Yuumi überhobt sinnvoll, wenn man groß und mächtig in der Rangliste werden will?? (Bin im Momemt Bronze eins - . -) Soll ich eher so zu ehenlosen Champs greifen, wie Teemo?? (Sorry an alle Teemo Player, nicht persönlich nehmen :P) Oder eher sowas wie Ahri?? Jedenfalls hab ich das Gefühl, dass ich zu viel schreibe... ...Tschüss, ein ratloses Mädchen <3 PS: Danke an alle, die sich die Mühe machen, zu antworten... <3 <3 <3
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen