Update zu den Bots (Vorschläge)

Hallo, Wir sind uns alle bewusst, dass die Bots in League of Legends (Custom Game) nach einer gewissen Erfahrung am Spiel keine würdigen Gegner mehr sind. Für die meisten von uns wird es nicht schwer sein, alleine gegen 5 Bots zu gewinnen. Selbstverständlich ist mir klar, dass Bots grundsätzlich dafür dienen, neuen Spielern das Spiel näherzubringen. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Bots viel zu wenig aufmerksmankeit in dem Spiel bekommen und es an diesen, bis sie in Spiel eingefügt wurden, noch keine richtigen Updates gab, was ich sehr schade finde. Ich werde nun ein paar Vorschläge auflisten, was man an den Bots in League of Legends verbessern sollte. > **_1. Grundsätzlich sollte es einen viel Größeren Champion-pool bei den Bots in Custom Games geben._** Hier ist eine Liste von den Bots, die man bis jetzt einfügen kann: - Alistar - Amumu - Annie - Ashe - Blitzcrank - Brand - Caitlyn - Cassiopeia - Cho'Gath - Darius - Dr. Mundo - Ezreal - Fiddlesticks - Galio - Garen - Graves - Jax - Karthus - Kayle - Kog'Maw - Leona - Lucian - Lux - Malpite - Master Yi - Miss Fortune - Morgana - Nasus - Nidalee - Rammus - Renekton - Ryze - Shen - Shyvana - Sivir - Soraka - Taric - Tristana - Trundle - Udyr - Veigar - Vladimir - Warwick - Wukong - Ziggs - Zilean - Zyra Wie man ziemlich schnell sehen kann, sind diese Champions alle sehr alt. Selbstverständlich gab es bei einigen von diesen schon reworks, dennoch waren es schon seit dem Beginn der Bots bei League of Legends diese Bots und es wurde keine hinzugefügt / entfernt. Jetzt könnte man natürlich sagen, dass es nicht einfach ist, neue Bots zu Programmieren. Aber nach so einer langen Zeit wo die Bots schon draußen sind, sollte man auch dort mal was Neues machen. Zudem gibt es sehr viele Bots gibt, die wirklich so existieren, welche man aber nicht in Custom Games hinzufügen kann. Was ich hiermit sagen möchte ist, dass man bei kooperativen Spielen (Schwierigkeit Mittel) sehr häufig gegen Bots spielt, die man in Custom Games nicht findet. Hier sind einige Beispiele von Bots, die ich in kooperativen Spielen begegnet bin: - Ahri Bot - Yasuo Bot - Vayne Bot - Katarina Bot - Fizz Bot - Fiora Bot Es gibt neben diesen Bots, welche man nur in kooperativen Spielen finden kann noch viele andere. > _**2. Die Logik der Bots verbessern.**_ Mir ist aufgefallen, dass einige Bots eine schwere Zeit haben, ihren Champion richtig zu verstehen. Die Logik bei den Bots ist Grundsätzlich bei allen gleich, wann sie back gehen, wann sie Romen, wann und wo sie Groupen und wann als auch wie sie Summoner Spells nutzen. Was an sich nichts ist, was man kritisieren sollte. Ich möchte nicht sagen, dass die Bots bei League of Legends so schlecht sind wie möglich, aber es gibt ganz klarstellen, wo es was zu verbessern gibt. Bots haben meisten Schwierigkeiten damit, wenn sie zu einer unbestimmten Zeit reagieren müssen. Ein gutes Beispiel ist Caitlyn, sie setzt zwar an sich Traps, aber sobald man in diese reingeht, ignoriert sie das und Attackt die Minions weiter, der Bot hat so gesehen die Aufgabe Traps zu platzieren, aber merkt nicht ob jemand reinläuft, oder generel was danach passiert. Mit iher E ist es genau das selbe. Ein anderes Beispiel ist Nidalee, der Bot wirft zwar die Speere, und auch ganz gut, aber reagiert nicht passend nachdem er getroffen hat, bedeutet sie verwandelt sich nicht in die Tieger Form und versucht zu engagen. Beziehungsweise hat keine Ahnung davon, dass sie in der Tieger Form eine höhere Range hat. Es gibt noch einige Beispiele neben denen. Die generelle Logik der Bots sollte in meinen Augen auch überarbeitet werden, die jetzige ist zwar nicht alt so schlecht, dennoch ist die verbesserungsfähig. Ein anderer Punkt ist, den man hier mit einbeziehen kann, sind neue Schwierigkeiten. Wie wir alle wissen, gibt es in Custom Games die Schwierigkeiten "Einfach" und "Mittel", und wie auch schon im Intro erwähnt, sind diese sehr einfach mit ein wenig Erfahrung im Spiel zu schlagen. Wenn man allerdings die Logik und den Spell usage überarbeitet, und die Reaktionszeit verbessert, währen Bots mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr so einfach für einige Spieler. Damit meine ich, dass wenn Bots gut Spells Evaden könnten, gut ihre Champion-Combos durchbringen könnten, gut Last-hitten könnten und eine gut Laningphase Logik hätten (Mit Recalls, Poking etc.) dann währen diese deutlich besser als einige Spieler, welche diese auch sehr gut zum Üben benutzen könnten. Bots sollten auch in der Lage sein, die Jungle Position zu spielen. Welche man aber selbstverständlich nur sehr schwer Programmieren kann, dennoch sollten Sachen wie Smiten etc. nicht schwer sein. > _**3. Rollen Verteilung.**_ Die Bots heutzutage spielen jeden Champion (von denen die es in Custom Games gibt) auf jeder Lane. Ein schönen update wehre, wenn Bots ihrer Rolle-spielend die Lane nehmen. Ich habe in der Vergangenheit über eine gute Lösung für dieses Update nachgedacht oder besser gesagt, wie man solch ein Feature gut umsetzen kann. Nachdem man ein freies Spiel erstellt hat und man in der Lobby angekommen ist, hat man die Möglichkeit Bots hinzuzufügen. Dennoch entsprint der erste Slot den Top-Laner, der zweite Slot den Jungler, den Dritten den Midlaner, den vierten den ADC. und der fünfte den Support. Auf den entsprechenden Slots kann man nur die dementsprechenden Champions hinzufügen. Zum Beispiel, auf dem fünften Slot kann man nicht Viktor hinzufügen, da dieser ein Midlaner ist, und der fünfte Slot der Supporter Slot ist. Mehr gibt es nicht zu sagen, ich kann nur sagen, dass es auf jeden Fall mal Zeit wird die Bots nach so einer langen weile mal ein Update zu verpassen. Natürlich wäre ein Update mit nicht allen genannten Features auch sehr erwünscht. Mit freundlichen Grüßen, Dopa
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen