Konstanter Carry als Jungler unmöglich ?

Moin Leute , wie die meisten Spieler möchte ich so schnell wie möglich climben. Bis jetzt ging das auf den Solo - Lanes ganz gut da ich im Makro sowie Mikro Play eigentlich immer meinen Gegenspieler überlegen bin. Allerdings ist mir das ganze auf die Dauer zu anstrengend und ich habe mal überlegt mich in den Jungle zu wagen , da viele sagen es sei mit die beste Rolle um ein Spiel komplett zu carrien. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß wie das KONSTANT funktionieren soll. Jeder Jungler hat anfangs ja seine vorgegebene Jungle-Route bzw nimmt mal das was da ist (oder counter junglet wenn der Gegner grade gankt) . Mir ist allerdings aufgefallen dass es jedes Spiel daher fast kompletter Zufall ist ob ich snowballen kann oder komplett nutzlos bin. Ich habe ganz oft dass Problem dass ich nach meinen Clears quasi nichts sinnvolles tun kann wenn die lanes bei denen ich grade bin reingespusht sind . Meist fighten die Gegner wenn man grade ohnehin nicht in der Nähe ist, und bis dahin zu laufen kostet einfach zu viel Zeit . Dabei kommen dann eher nutzlose Ganks raus , ewiges Gefarme und hin und her gegurke. Meine Frage also : WIE schaffen es die Carry Jungler fast JEDES Spiel komplett auszurasten und 15 Kills usw zu holen ? Andersrum genau so , manchmal hat man einen absolut schwachen Gegner Jungler der aber absolutes Glück hat und JEDES MAL wenn man grade den Gegner engaget aus dem Gebüsch gesprungen kommt und dich mit deinen 2 Balken Leben one shottet. Wie kann man sowas konstant predicten ? Ich mein warten usw ... das kostet Zeit und schon ist man 2 Level behind. Wäre mega nett wenn mir ein ERFAHRENER Jungler erklären könnte wie man im Jungle konstant abreißt und nicht jedes Spiel von seinem Glück abhängig machen muss.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen