Alle Augen auf: Tristana

> > Ein explosives Gruß an alle Beschwörer, Yordle Fans und Schützen unter euch. > > Mit dem **Alle Augen auf** möchten Cremnik und Ich nach und nach einige Champions einwerfen und uns über diese mit euch zusammen auszutauschen und zu Diskusion anregen. > Was haltet ihr von dem Champion, wie spielt ihr diesen? > Habt ihr besondere Tipps und Tricks? > Machen wir einen Raketensprung zum eigentlichen Champion der Serie. Es ist Tristana {{champion:18}} Tristana hat vor kurzem erst eine änderung in ihrem Gameplay erhalten. Darauf folgend ist ihre Beliebtheitsrate um einiges gestiegen. Habt auch ihr Tristana probiert? Wie spielt sie sich nun? Was habt ihr für ein Gefühl? Tristana hatte immer den Namen des stärksten lategame Schützen im Spiel, durch ihre Reichweite, durch den Steroid in der Angriffsgeschwindigkeit und den guten Mitteln Abstand zu den Gegner zu halten. Mit dem Nachteil das sie keinerlei physische skallierungen auf ihren Zaubern hat und somit ihre schwäche im midgame hatte. Nun ist dies aber anders. Sie hat einen physischen Zauber mit einer physischen skalleriung auf der E - Sprengladung. Es ist kein dot mehr das die Heilung reduziert, stattdessen setzt ihr eine Bombe auf den Gegner. Wenn ihr diese Markierung weiterhin mit normalen Angriffen oder dem Raketensprung aufladet, so könnt ihr bis zum doppelten Schaden machen. Weiterhin ist es möglich Türme damit zu markieren. Was macht es mit eurem Spielstiel? Wartet ihr nun die cooldowns vom Q und E ab und stimmt sie auf einander? Findet ihr die Kombination aus der Sprengladung und dem Raketensprung besser? Da nun diese Zauber eine Kombinationsmöglichkeit haben, sind sie allerdings auch abhängiger unter einander um eine größere effizenter einzusetzen. Haltet ihr die lane unter Druck und pusht die Gegner unter den Turm um möglichst oft die Sprengladung am Turm anzubringen? Nutzt ihr das um die Gegner vom Turm weg zu halten und seinen Farm zu beeinträchtigen? Ich persöhnlich finde dies sehr interessant, da gerade die Passive vom Sprengladung dafür sorgt das man sehr leicht die lane pushen kann und somit hat man jetzt ein weiteres Werkzeug um aus diesen Spielstiel mehr heraus zu holen. Tristana Spielstiel wurde etwas mehr zum burst Champion hin angepasst. Sie hat nun weniger Reichweite als vorher. Mit lvl 18 sind es 669 verglichen zu 703. Sie bekommt weniger Angriffstempo per level. Tristana ist nun nach meiner Ansicht um einiges mehr auf ihre Zauber und Kombinationen von diesen angewiesen. Sie kann mehr Schaden durch die Zauber holen als durch Ihre pure kraft der normalen Autoattacken. Sind die Zauber auf cooldown, so verliert sie einiges an stärke verglichen zu vorher. Es scheint mir das man nun sehr viel mehr darauf achten muss, wieviel Schaden aus der Sprengladung herauskommen, die timings müssen besser stimmen und man muss den Schaden der Sprengladung abschätzen können um nun mehr aus Tristana heraus zu holen. Leider geht auch mit dieser änderung ein ganz besonderer Itemweg verloren. Die AP Burst Tristana, ihre AP Skaleriungen sind nun runter gegangen und einer ihrer Zauber ist nun physisch. Habt ihr besondere Itemwege auf der Yordle-Schützin? Vielleicht baut ihr ja gerade deswegen mehr AD um eine überraschend starke Sprengladung am Gegner anzubringen? Was haltet ihr von Zephir? Ihre cooldowns sind recht lang und sie ist abhängiger von diesen geworden als sie es war. Habt ihr vielleicht ganz andere verrückte Dinge ausprobiert? Wie sind eure Meinungen zu Tristana, was ist euer feeling mit ihr? Spielt ihr nun erfolgreicher oder läuft das in die andere Richtung?
Teilen
Wertung Neu
In Diskussionsansicht zeigen

Wir testen die Möglichkeit, Kommentare in einer Diskussion in chronologischer Reihenfolge zu sortieren. Einige Tester haben uns mitgeteilt, dass eine lineare Ansicht in manchen Situationen hilfreich wäre, daher wollen wir sehen, wie ihr diese Ansicht nutzt.

Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen