Worlds 2017 - Zuschauerpartys

Die MSI ging zu Ende; das nächste grosse internationale Turnier ist die Weltmeisterschaft. Ich vermute, dass nun auch die Planungen gestartet sind bezüglich den Zuschauerpartys des Worlds-Finale. Folgende Szenarien sind wahrscheinlich: - Coke-Worlds organisiert erneut Zuschauerpartys wie bereits 2016 - Coke-Worlds organisiert keine Zuschauerpartys, jedoch einzelne Kinoketten bieten Zuschauerpartys an (z.B. wie MSI-Final 2017 mit UCI) In beiden Fällen gab es eine gewisse Schwäche: einzelne Regionen wurden nicht oder nur schlecht berücksichtigt. Schlecht/gar nicht berücksichtigt bei den Worlds 2016: - Mittel-Deutschland (z.B. Hessen, Thüringen) - Ost-Deutschland (ausserhalb Berlin war nur eine einzige Zuschauerparty in Dresden) - südlichster Teil Deutschlands (z.B. Süd-Baden, Konstanz, etc.) - gesamte Schweiz Schlecht/gar nicht berücksichtigt wurde bei den MSI 2017: - Mittel-Deutschland - Ost-Deutschland (ausserhalb Berlin) - Süd-Deutschland - westlicher Teil Österreichs (bzw. nur Wien) - gesamte Schweiz Wie man sieht, sind bei beiden Finalspielen grösstenteils ähnliche Gebiete stark untervertreten bzw. gab es keine Zuschauerpartys. Es wäre sicherlich für die LoL-Fans in diesen Regionen erfreulich, wenn diese Gebiete bei den nächsten Worlds berücksichtigt werden. Deshalb schreibe ich auch bereits jetzt diesen Thread, weil man jetzt noch Zeit hat zu reagieren. Natürlich ist es abhängig davon, welches der beiden Szenarien für die Coke Worlds 2017 gilt. - Bei Szenario 2 (keine Coke Worlds): Hier wäre es sehr hilfreich, dass die bereits aktiven Kinoketten (z.B. UCI) darüber informiert wird, dass auch in anderen Städten Zuschauerpartys erwünscht sind. Zudem könnte man weitere Kinoketten ansprechen, welche bis jetzt keine esports Zuschauerpartys organisierten. Schliesslich hat sich seit letztem Jahr auch einiges geändert (Zustimmung esports). Weitere Kinoketten könnten sehr gut helfen, dass bis jetzt vernachlässigte Regionen nun berücksichtigt werden. - Bei Szenario 1 (erneut Coke Worlds): Hier wäre es hilfreich, wenn Riot möglichst früh mit Coke esports Kontakt aufnimmt und die Details bekommt, in welchen Städten Zuschauerpartys organisiert werden bzw. ob das Angebot ausgeweitet wird (für uns Spieler ist die DACH-Region natürlich wichtig^^). Es ist natürlich klar, dass der Einfluss von Riot begrenzt ist (jedoch grösser als jener einzelner Spieler). Jedoch wird es nicht verboten sein, dass Riot dann mit (weiteren) Kinoketten Kontakt aufnimmt, um ausserhalb der Coke Worlds Zuschauerpartys zu organisieren (bzw. organisieren zu lassen). Es wäre somit sinnvoll, wenn sich ein Riot-Mitarbeiter hier meldet. Natürlich kann Riot derzeit nichts Konkretes sagen bzw. nichts versprechen. Jedoch sagte ich ja bereits: jetzt ist noch Zeit, die Schwächen (vernachlässigte Regionen) auszumerzen. Mir ist jedoch klar, dass Riot derzeit z.B. nicht sagen darf, ob Coke esports erneut Zuschauerpartys organisieren wird. Jedoch habe ich ja bei beiden Szenarien beschrieben, dass mit Zusatz-Effort seitens Riot für eine flächendeckendere Verbreitung der Zuschauerpartys sorgen kann. Aus diesem Grund würde ich gerne von Riot hören, ob sie planen, dass beim Worlds-Finale weitere Regionen von Zuschauerpartys profitieren können (im Vergleich zum Vorjahr). Eine grobe Einschätzung müsste eigentlich bereits möglich sein. Da die Gefahr gross ist, dass Coke esports erneut keine Zuschauerpartys in der Schweiz ist (und sollte sie dieses Jahr nichts organisieren, ist es eh nötig), hier die wichtigsten 2 Kinoketten, bei denen ich auch überzeugt bin, dass sie Interesse an solche Zuschauerpartys haben (ohne jedoch nachgefragt zu haben): - Kitag: www.kitag.com - Pathé: www.pathe.ch Ich denke, wenn Riot (oder Coke esport) sich dort meldet, werden die Kinoketten eher Interesse bekunden als wenn sich einzelne Spieler tun. Aus diesem Grund schreibe ich auch hier und hoffe, dass Riot konstruktiv mitarbeitet, damit die gewünschten Verbesserungen umgesetzt werden.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen