Die derzeitige "Abwechselnde Wahl" funktioniert mit diesem System nicht gut

Hey werte Beschwörer :) Ich möchte ein Thema ansprechen, welches mein Spielerlebnis gerade stark nach unten drückt. Seit Anfang der Pre-Season ist automatisch in "Abwechselnde Wahl" aktiviert, dass man möglicherweise eine Rolle zugeteilt bekommt, die man nicht gewählt hat. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Ich denke es verstehen alle wieso es dieses Suchsystem gibt. Die Wartezeit ist für Riot zu lange und vielleicht auch für andere Spieler. Aus diesem Grund müssen manche Spieler Rollen übernehmen, die gerade nicht gefunden werden. Doch wo genau ist das Problem, wenn doch die Wartezeit dadurch reduziert wird? Das Problem ist, dass ich und viele andere die "Abwechselnde Wahl" benutzen, um uns in einer bestimmten Rolle zu verbessern. Mag es ein Champion sein oder eine Lane. Würden wir competetive spielen wollen, würden wir das Ranglistensystem benutzen. Jetzt wartet man etwa 2 Minuten (Elo: Bronze bis Gold) und findet ein Spiel. Man selbst bekommst seine Alternativrolle, was für uns kein Problem ist. Jetzt beginnt der Support zu schreiben: "Oh damn I'm supp. Can someone pls play supp because I'm bad." In etwa 90% der Fälle wird niemand schreiben, weil Support, wie allzeit bekannt, die unbeliebteste Rolle ist. Jetzt gibt es 3 Möglichkeiten für den Supporter. Entweder er pickt einen Champion der für das Supporten ausgelegt ist, oder aber er spielt den Champion den er gut kann oder den, den er üben möchte. Nicht vergessen, die meisten spielen diesen Modus um sich in einer Lane oder in einem Champion zu verbessern. Die weitere Möglichkeit ist, dass dieser die Championauswahl verlässt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass in 8/10 Fällen derzeit, die letzten zwei Punkte der Realität entsprechen. Dazu kommt, dass ich in meinen letzten Spielen oft miterleben musste, wie der ADC den Support beleidigt hat. _"Aber wenn man Abwechselnde Wahl" spielt, dann spielt man um sich überall zu verbessern?"_ Ja, das mag auf viele Spieler zutreffen. Und auch ich vertrete die Meinung, dass man jede Lane mehr oder weniger spielen können sollte. Doch wir sollten einen Punkt nicht vergessen: Es ist ein Modus in dem es um nichts geht, als um den Sieg und dem eigenem Ziel sich zu verbessern. Es ist keine Rangliste. Man meldet sich also an und wartet bis zu 10 Minuten (Leaver mit einberechnet) um ein Spiel zu spielen (Gerne mal 30 - 40min) in dem man eine Rolle spielen muss, die einem keinen Spaß macht. Ich glaube das gefällt niemanden. _"Wieso spielst du nicht einfach "Freie Wahl" ?"_ Das ist eine berechtigte Frage, weil es viele Freunde von mir spielen. Es hat einen einfachen Grund. Ich begegne in der "Freien Wahl" viel mehr Flamer und gereizte Menschen, weil entweder jemand die Rolle genommen hat, die jemand anderes. Dies endet sehr oft in beabsichtigten Feeden und mehr. Dazu kommt, dass auch hier nicht jeder seine Rolle bekommt, die er möchte. Es mag für viele nicht ganz zu verstehen sein, aber mir macht deswegen der Modus keinen Spaß. _"Dann nimm doch einfach die Rolle des Supporters!"_ Wie ich schon geschrieben habe, spiele ich "Abwechselnde Wahl" alleine um mich zu verbessern. Ich spiele jede Lane und konnte in jeder meinen Spaß finden. Jedoch nicht als Supporter. Es macht mir absolut keinen Spaß und das tut mir auch echt leid. Deswegen möchte ich auch nicht 40min ein Spiel spielen indem ich gerade kein Spaß haben kann, weil das System mich so eingeteilt hat. Leaven möchte ich nicht, weil es auch gegen die Regeln verstößt. So ganz verstehe ich allerdings auch nicht, wieso das System wieder eingeführt wurde, in dem ich eine Rolle kriegen kann, die ich nicht möchte. Die komplette Season 6 habe ich fast komplett in der "Abwechselnden Wahl" verbracht und ich habe zu jeder Uhrzeit nach spätestens 4 Minuten ein Spiel gefunden. Jeder hatte seine Lane und jeder war glücklich. Ich kenne die genauen Daten nicht, aber ich glaube nicht, dass die Spieler sich so sehr verringert haben, dass die Wartezeiten sich bis zu 10 Minuten ziehen würden. Und auch das würde ich noch akzeptieren, solange ich die Rollen spielen kann, die ich spielen möchte. Es tut mir leid, dass der Text ein wenig lang wurde. Ich würde gerne wissen, was ihr dazu sagt. Lösungsvorschläge sind auch gerne gesehen. Ich bitte euch allerdings Kommentare wie "Heul halt" etc. zu unterlassen, weil uns das kein wenig weiterbringt. Ich wünsche euch viel Glück in der Kluft der Beschwörer, auch wenn ihr nicht die Rolle bekommt, die ihr wolltet. {{sticker:slayer-jinx-catface}}
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen