Suche eine/n Mentor/in (mit viel Geduld)

Hey Ho! Ich bin 32, weiblich, komme aus Hessen und suche auf diesem Wege jemanden, der mir ein paar gute Lektionen beibringt, sodass ich ein besserer Spieler werde. Ich suche KEINEN Menschen, der mich boosted und ich verschicke auch keine Nacktbildchen als Lohn für geleistete Ratschläge. Ich bin fast täglich abends erreichbar, verfüge über Discord und spiele sowohl 5v5 als auch 3v3. Ranken möchte ich mit mir unbekannten jedoch nicht. WENN dann erst, nachdem man sich aufeinander eingespielt hat. Mit meinem ersten Acc wurde ich in Bronze 3 eingerankt. Das ist allerdings schon ein Weilchen her. Zwischendrin gab es LOL Pausen und abgesehen davon kenne ich noch lange nicht alle Champs. Leider muss ich manche Fehler ein paar Mal hintereinander tun, um daraus zu lernen, da ich irgendwie immer mit einem anderen Ergebnis der Situation rechne. Insofern sollte mein zukünftiger Mentor eine gute Stange an Geduld haben. Ebenso bin ich sehr unsicher, wann ich einem Kampf beitreten sollte, oder wann es besser ist zu pushen. Pushen kann ich nämlich ganz wunderbar, aber dummerweise ist LOL ja ein TEAMbasiertes Spiel. Ich spiele jede Lane, wenn es sein muss. Als ADC habe ich die wenigste Erfahrung und diese Rolle mag ich auch eigentlich gar nicht. Wobei es ja eigentlich egal ist, welche Lane man spielt, man wird ja so oder so geflamed.... Bisher habe ich wenig Erfahrung, sowohl was die Champions und deren Counter betrifft, das Microplay scheint mir besser zu liegen als das Macro, wenns hochkommt habe ich ca 15-20 Champs zur Auswahl und wann ich welches Item brauche, weiß ich auch nicht immer so ganz. Ich gebe mir eigentlich immer wirklich Mühe und surrendern tu ich in den seltensten Fällen - meist eigentlich nur dann, wenn das eigene Team untereinander dermaßen toxisch ist, dass ich selbst anfange zu tilten. Mute All funkioniert zwar, aber eigentlich möchte ich diesen Weg nicht gehen, weil es auch die Kommunikation einschränkt und man schon versuchen sollte, so gut wie möglich miteinander zu kontakten. Mein Mentor m/w sollte wie gesagt geduldig und nett sein, seinen Sarkasmus stecken lassen, natürlich wissen wovon er redet und sein Wissen nicht vom Kumpel des Freundes der Cousine der ihrer Tante haben, sondern aus eigener Erfahrung durch korrektes Spielverständnis. Die einzigen Dinge, die ich bisher gelernt habe sind: ► Toplane ist eine Insel ► Never Chase a Singed ► Ich bin kein Leibeigener des ADC's ► Vor Level 6 tu ich GAR NIX, außer ich kann es. Ansonsten habe ich einen groben Ablauf, wie man sich allgemein verhält (D.h. z.B. Ich habe einen Tower erledigt. Bin ich sicher? Ja/nein. Wenn ja, warden, pushen, wenn nein back to base, shoppen, weiterfarmen usw), leider lasse ich mich aber immer von irgendwelchen Pings verunsichern, d.h. mir kommt jemand recht gut vor, der aber z.B. sehr greedy ist - der rennt in den Tod und ich sterbe auch, weil ich drauf vertraut habe, dass er weiß was er tut, was er aber nicht tat, weils eben gierig war, statt versiert. abgesehen davon wird meine Intuition auch grundlegend ignoriert und hinterher ärgere ich mich darüber, nabel mich vom Team ab, weil ich sauer bin, dass ich ignoriert werde, und dann sterbe ich überraschend ganz allein irgendwo in der Pampa, weil ich overextended habe, was nicht passiert wäre, hätte ich das Gefühl, dass ich meinem Team trauen kann. Nunja. Das solls fürs Erste gewesen sein. Melde dich gern, wenn du findest, dass ich kein hoffnungsloser Fall bin. Wer zuerst kommt, malt zuerst, leider kann ich mich ja nicht teilen. Sollten sich also mehrere melden, geht es nach Reihe. Liebe Grüße, Shy
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen