Mitspieler inten mehrere Games hintereinander

Liebes Riot-Team/ Liebe Riot-Community, seit wenigen Tagen spiele ich mit einem Premate zusammen. Unser Ziel: Gold erreichen. Wir ergänzen uns sehr gut und die Teamkommunikation stimmt auch. Wir gewinnen unsere Lane eigendlich immer bzw halten uns gleich mit den Gegnern. Dann gibt es da aber noch die "Random"-Mates die die anderen Lanes belegen. Bevor wieder gesagt wird das man ein Game auch zu zweit carryn kann und man die Schuld nicht immer bei anderen sehen soll. Das stimmt, solange das eigene Team even mit dem Gegner ist und diesen NICHT feeded. Speziell heute und gestern hatten mein Premate und ich Games wo man sich wirklich fragen muss was mit den Gegnern los ist. Wenn man über den Chat mit den Mates kommunizieren möchte, zusammenarbeiten will und Sachen called wie z.B. wo der enemy Jungler ist oder ob flashes up sind und man trotz dessen auf so einfache Sachen nicht eingeht. Zumindest auf Pings wo die Gegner sind und das man dann wenn man es gepinged bekommt drauf eingeht, adaptiert und einfachmal unter dem Turm steht sollte doch jedem im höheren Silber in Kopf sein. Wenn man sich einfach mal die Ranked-Matches von mir und meinem premate durchsieht kann man erkennen das wir in der Lane-Phase fast immer ahead oder even ist, jedoch meiner Meinung nach durch Team-Mates zurück gehalten wird das Spiel zu gewinnen. Und aufgrund unserer gefeedeten Gegnern können wir dann zu zweit auf der Botlane nix machen wenn wir gegen einen Jungle Shaco spielt der nach 10 min 8/0 steht. Ich bin der Ansicht das mein Mate und ich nicht in Silber gehören rein von unserer Laning Phase. Natürlich besitzen wir nicht die krassesten Mecanics und das macro play für high diamond oder ähnliches aber rein von dem was wir auf der Botlane abliefern gehören wir nicht in Silber. Natürlich kann man sagen das jeder mal solche Teamkameraden immer mal in seinen Games hat was ich auch verstehen kann, wenn es auch nicht jedes Game und nicht auf fast jeder Lane so abläuft. Wenn man schon in Pick/Ban- Phase Teammates hat, die einen beleidigen, ohne Grund bzw. zwei mal durch bannen ihres gezeigtem champion ist einfach unverständlich für mich. Es ist doch kein Grund zu trollen oder jemanden zu beleidigen nur weil man mal den Champion gebannt hat den er spielen möchte. Meiner Meinung nach sollte man sich auf mindestens 3 Champions fokussieren und nicht nur auf einen da es immer seinen kann das der Gegner diesen ebenfalls bannt. Und um diese Bans zu rechtfertigen: Wir haben zwei mal den Champion des Teamkameraden gebannt weil es uns einfach zu riskant war wenn er diesen spielt und uns dann denken das es dann einen anderen spielt und einfach darüber hinweg sieht das man seinen Champion bannt. Zudem wir selbst nicht gegen diesen Champion dann spielen wollen. Und wie schon gesagt darauf mit Beleidigungen zu antworten ist meiner Meinung nach lächerlich und kindisch, zumal diese einfach nicht gebannt werden nachdem man sie wegen unangemessenm Verhalten reported hat. Ich finde man sollte ein "Gaget" einführen welches die Pick/Ban- Phase abbricht wenn jemand beleidigt oder schreibt das er trollt und man nicht für -3 LP die Runde verlassen muss nur weil man nicht riskieren will mit solch einem Spieler in einem Team zu sein. Ich hoffe ich bekomme darauf Feedback und hoffe meine Meinung wird respektiert und mit konstruktiever Kritik oder Zustimmen meines Ansehens beantwortet. Mit freundlichen Grüßen, UnleqitPsycho
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen