Washakb ist man in Silber GEZWUNGEN 1v5 zu carrien?

So, ich bin jetzt seit ner längeren Zeit, nachdem ich in der Preseason Gold IV wurde und dann in den Placements mit 8/10 Siegen Silber V eingeranked wurde. Mir ist in der Zwischenzeit aufgefallen, dass man in Silber wirklich GEZWUNGEN ist 1v5 zu carrien, was in 95% der Spiele einfach nicht möglich ist. Die Games sehen bei mir in den meisten Fällen so aus, dass (meistens) die Botlane innerhalb von 7 Minuten insgesamt 5 mal stirbt, jeder tiltet und ich die Spieler muten muss. Normalerweise gewinne ich meine Top-/Midlane oder bin Jungle und gefeeded, verbringe meine Zeit fast ausschließlich damit zu roamen, damit mein Team vielleicht irgendwann mal aufhört grundlos reinzufeeden. Wenn ich ihnen die Kills dann lassen will, bleiben sie manchmal auch noch stehen, greifen bloß nicht an oder verpissen sich, weshalb ich dann auch mal den Kill nehme. Einen Unterschied macht es sowieso nicht, da der Mitspieler dann entweder nach dem Backport direkt in den nächsten Gegner rein rennt, damit diese in Sachen Kills auch ja kein Nachteil haben, oder mit 200 HP auf der Lane bleiben, natürlich ohne Wards, oder welche die nur aus dekorativen Zwecken dort stehen, auf die Map wird ja nicht geguckt. Dann kommt der Enemy Jungler, macht einen Autoattack und der Teammate stirbt wieder, obwohl er keinen Grund hatte dort zu bleiben, da ich ihn sogar noch geholfen habe die Lane auszupushen und ihn sogar noch die CS gelassen habe, wenn ich selbst den Kill bekommen habe. So, nach 30 Minuten stehe ich dann als Beispiel 14/3/8, während mein Team durchschnittlich 4/8 oder 0/12 steht. Trotzdem gewinnt man mal einen Teamfight, weil man vorher schon alleine einen Catch gemacht hat oder die Gegner overstayed sind. Man hat die Gegner geaced und ich pinge den Baron, den man problemlos machen könnte, jedoch versteht dein Team nicht, dass man mit einem Baron mehr anfangen könnte, als mit 400 Schaden an einem T2 Midlane Turret oder den zweiten Drachen. Oder die Gegner haben einen Kill auf der Botlane geholt und geht zum Drachen, ich als Jungler bin auf der Toplane. WESHALB geht dann dein Midlaner und der zweite Botlaner alleine/zu zweit zum Drachen, wenn sie absolut keine Möglichkeit haben, diesen zu contesten? WESHALB geht man irgendwo hin, wo man keine Vision hat, nur um zu sterben? Nur weil man dann sieht, dass die Gegner eben ihren zweiten Drachen machen, der ihnen rein gar nichts bringt? Ich verstehe meine Teammates nicht, dass wenn sie schlecht spielen und einen 8-0 Fizz im Team haben, der sie vielleicht noch carrien kann, wirklich alles erdenkliche tun, nur um das Game zu verlieren. Sie müssen doch selber merken, dass sie momentan schlecht spielen und dann wenigstens für dieses Game, die Calls des Teammates folgen, der sie schon die ersten 20 Minuten lang duch das Game gecarried hat, auf die Person, die dafür gesorgt hast, dass du 4/6/5 stehst, statt 1/9/3. Momentan sind die einzigen Games die ich gewinne, die Games in denen mein Team nach 50 Minuten Spielzeit sich dazu entscheiden wenigstens einmal auf meine Calls zu hören oder Games im DuoQ, wobei ich keinen Partner habe, wo ich mich drauf verlassen kann, dass dieser nicht feedet oder auf Calls hört, sondern nur welche, die nicht auf mich hören, obwohl sie selbst sagen, dass ich einiges über dieses Spiel weiß. Ausnahmen sind selten, aber natürlich habe auch ich ab und zu ein Game, in dem ich selbst nicht gut spiele und meine Lane verliere oder den ein oder anderen Gank verpatze, aber ich stehe dann am Tower oder bin am farmen und versuche dann nicht mit 0/2 eine 3/0 Fiora zu fighten, da braucht man doch wirklich keinen IQ von 200 für um das zu verstehen, aber trotzdem ist das der Regelfall bei vielen Spielern, mit denen ich bereits gespielt habe. Wie sind eure Erfahrungen mit diesen Thema? Geht es euch genau so oder kooperieren eure Mitspieler mit euch und versuchen das Spiel zu gewinnen statt zu tilten und keine Calls zu beachten? -Mfg Ohnepfand
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen