Muss das so?

Also geht mal grob um das Matchmaking hier, Ist das normal, dass man fast jedes Game Gegner im Gold/Platin Bereich hat und man selbst mit allenfalls silber 3 leuten zusammengesteckt wird, meistens eher Bronze. Das Ergebnis ist leider relativ voraussehbar und auch etwas frustrierend. Ja und jetzt kommt: wenn man so und so gut ist steigt man auf aber das ist wohl sehr optimistisch gedacht und allenfalls langfristig der Fall. Außerdem ist LoL ein Teamgame und zur Zeit ist es leider so, dass nur der Wille deines Team über Sieg und Niederlage entscheidet, carrien ist extrem schwierig. Klar jetzt kommen wieder 10 Leute die hier erzählen sie wären von bronze auf diamant xy hochgesmurft ect. , aber das entspricht wohl einer geringen Minderheit. Finde es einfach extrem schade, dass das Matchmaking ausgeglichene Team offensichtlich verhindert.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen