Mein Account wurde gerade wegen Cheating gesperrt. Ich suche Lösungsvorschläge! Erst Lesen!

Hey hey, Vorweg: Ich Cheate nicht, habe nicht gecheated und habe es auch nicht vor. Ob ihr mir das glaubt oder nicht ist unerheblich. Gehen wir mal davon aus, dass ich nicht cheate. Ich wollte mich gerade auf diesem Account einloggen und musste feststellen, dass dieser permanent gesperrt ist. Ich habe "Drittanbieterprogramme" genutzt. Dazu: Dieser Account ist ein "Smurf". Ich habe den Support angeschrieben und dieser hat gleich alle meine Nachrichten versteckt und wollte mit mir nur über eine Emailadresse schreiben, so weit so gut. Der Supporter wollte sämtliche Daten von mir haben. Diese konnte ich ihm nicht geben, da mir dieser Account von meinem Cousin geschenkt wurde, der seit Season 2 nicht mehr spielt. Ich habe dankend angenommen und smurfe seit einem Monat fröhlich vor mich hin (Ich weiß, dass Accountsharing verboten ist, jetzt zumindest). Ich war höchst verblüfft über diese Nachricht vom Supporter, welcher mich des Scriptings/Cheatings beschuldigt. Meine Sorge hier ist jedoch eine ganz andere als die um den Account: Ich habe nie Cheats genutzt, ich denke, dass Anticheat vielleicht ein Hintergrundprogramm falsch interpretiert hat. Ich habe auf diesem Account nichts anders gemacht als auf meinem Main (Ihr versteht meine Sorge?) Ich habe nun Angst, dass mein Hauptaccount gesperrt wird, aufgrund des selben Fehlers. Ich habe auch leider kein Beweismaterial, sodass es vielleicht ein unübliches Play gewesen sein kann oder ob die Anfrage erst nach einem Report eines anderen Spielers in Gang gesetzt wurde, sodass ich es erklären kann. Nachdem ich nach Beweisen gefragt habe und wie man das Missverständnis lösen könne, bekam ich diese extrem unhilfreiche Antwort: ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Heya, Wir können keine genaueren Details eines Kontomissbrauchs bereitstellen, da diese Informationen weitere Untersuchungen beinträchtigen können. Ich kann dir auch nicht sagen, ob eine bestimmte Modifikation Dritter gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt oder nicht, aber du kannst dich an diese allgemeinen Richtlinien halten: Wir spüren Konten auf, die Programme Dritter nutzen, die darauf abzielen, einen Vorteil im Wettbewerb zu gewähren, indem sie das Gameplay auf irgendeine Weise beeinflussen. Daraufhin werden diese Konten gesperrt. Wir haben keine Kontrolle darüber, was ein anderer Entwickler tut oder ändert. Ein Programm, das einst akzeptabel erschien, kann also Versionen haben, welche die Nutzungsbedingungen verletzt. Manche andere Entwickler haben vielleicht nicht dein Bestes im Sinn. Du solltest dir also immer bewusst sein, dass diese Art von Dateien auch Keylogger, Viren und Malware enthalten kann. Modifikationen durch Programme Dritter können dein Spiel auf unerwartete Weise beeinflussen. Sollten bei dir also technische Probleme auftreten, versuche zunächst, diese Programme zu deinstallieren, bevor du etwas anderes tust. Ganz allgemein gilt: Wenn dir eine Modifikation Dritter verdächtig vorkommt, lässt du am besten die Finger davon. Ich hoffe, damit für etwas Klärung gesorgt zu haben. Solltest du aber weitere Fragen haben, lass es mich bitte wissen. ______________________________________________________________________________________ Ich nutze (LoL-Bezogen) Mobalytics (Beta) und ProGuides. Das wars eigentlich schon. Habt ihr eine Idee, was dieses Misverständnis verursacht haben kann? Ich bin in größter Sorge! {{item:3070}} Ich bitte um ernste Antworten, etwas wie "Wenn Rito sagt du hast gecheated, dann hast du es auch" brauche ich hier nicht. Ich bin für jede Antwort dankbar, die die o.g. Prämisse berücksichtigt. Mit besten Grüßen, Ein besorgter Beschwörer {{sticker:sg-janna}}
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen