Findet ihr Perma banns gerecht?

Jetzt mal ohne auf die ganzen Hater zu achten, auf die Person die da hinter steckt. Jeder hat mal eine schlechte zeit und reagiert energischer darauf ob man nun verliert oder gewinnt. Ich finde normale 1-2 Wochen Banns vollkommen okay, aber perma? Ich meine man kann es ja auch zum beispiel auf 1 Jahr limitieren. Sollte er dann weiter machen ist er wieder ein Jahr lang weg.^^ Ich denke aber das wenn Leute ein Jahr Bann haben sich eh verändern. Ich denke Permanente Banns sind eher 2 Zweischneidig. Leute Spielen über 3 Jahre oder länger, haben über 1000 oder 2000 spiel stunden wenn nicht sogar noch mehr, steckten unmengen an Geld für Skins raus anstatt sich andren Luxus zu leisten unterstützen sie ein Spiel das sie mögen. Wenn man ein Jahr Bann bekommt statt Permanent bin ich mir ziemlich sicher das viele nicht so reagieren würden. Wenn man ein permanent gebannten Account hat macht man sich ein neuen Account, flamet noch mehr weil sein Account weg ist, gibt ein fick darauf was mit dem Account passiert, weil man kann ja einen neuen machen. Und neue Spieler leiden darunter. Sie sehen nur Leute die am flamen sind und hören dann eher auf zu spielen wenn sie sowas komisches sehen, zumal sie eh wegen wenig Erfahrung dauer gekillt werden und die lust eher verlieren. Ich kenne viele Freunde die anfangen wollten, es ihr aber zu viel ist. Früher konnte man noch ohne Probleme 5 vs 5 spielen gegen andere Spieler ohne gleich wegen unwissen auf die fresse zu bekommen und angeflamet zu werden. ich persönlich finde das macht die Leute nur noch mehr agressiv und da Lol eine sucht ist die man nicht Aufhören kann werden einfach neue Accounts erstellt und noch mehr geflamet, nur weil man vielleicht eine kurze Phase des frustes hatte. Sei es nun weil einer 0/14 hat, oder man die Promo 2 mal zu Platin verliert weil Leute leaven. Leute das ist normal das man in ein Wettstreit gewinnen will und ab und zu auch energischer reagiert. Dafür gibt es doch den Mute button den man benutzen kann. Ich finde ein Perma bann ist eher ungerecht. Anstatt Perma bann könnte man den spieler zb auch eine andre strafe geben. man Könnte den Spieler zb komplett muten für 1 Woche das er garnichts mehr schreiben kann, ranked bann fand ich eh schon immer eine gute Lösung, damit Leute die ehrlich spielen spielen können und der der den Ranked bann hat erstmal runterkommen kann. Aber ich finde Perma Bann ist eine schlechte Lösung, da Leute eher weiter und mehr weiter machen. Ich finde man sollte auch darauf achten wie lang hat er den Account den schon, ist das nicht vielleicht nur eine phase? Ich muss ehrlich zugeben ich war auch mal in dieser Situation. ich habe eine echt dumme Kindheit hinter mir, und als alles noch doofer wurde und dann noch ich die Promo zu Platin nicht packte weil Leute zb nicht auf Pings hören schreibt man halt n paar unangemessene sachen. Aber dafür gibt es ja den Mute Button. als der Account hier mit dem ich schrieb gebannt wurde, habe ich mir erstmal natürlich direkt ein neuen gemacht. Habe nicht sofort geflamet, aber habe gemerkt das es mir eig scheiß egal war da ich ja eh schon ein Perma banned Account habe.^^ Hatte dann eine lange pause bis jetzt und habe mich wirklich sehr verändert. Wenn ich mir meine chats so durchlese denk ich nur wie dumm und kindisch ich einfach damals war. aber menschen verändern sich. Erst recht deswegen finde ich ein Perma bann ungerecht . Ich will jetzt hier nicht heulen weil mein Account gebannt ist oder sowas, das ist einfach nur meine ehrliche Meinung dazu und bin mir sicher das es leute unter euch gibt die einfach nur sagen yoo perma bann weil alle so hard flamen ist besser. die sollten sich einfach mal den post durchlesen und verstehen^^ das bringt gar nichts da Leute eher mehr flamen werden. ich hoffe ein bisschen davon kann zu Riot durch kommen, und wenn sie ein bisschen verständniss haben den permanenten bann ein bisschen ab zu ändern.
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen