Warum verstehen manche Menschen nicht...

wofür das Reportsystem gedacht ist? Ich glaube es wird sehr hart missbraucht. Habe eben sup Ali gespielt und vielleicht 1, 2 mal die Kombo versaut und sofort hat das ganze Team geschrieben das alle mich reporten sollen. Ich stand 1/4/3 mit Ali, mein ADC 2/7 , jungle 0/7, top 0/6 oder so ähnlich und mid auch nicht besser. Die Leute müssen lernen ihren Frust anderweitig los zu werden statt nur die Schuld auf andere zu schieben, das nervt total. In 2 von 100 matches sind die Reportaufforderungen anderer gerechtfertigt. (Wobei Aufforderungen nicht einmal geduldet werden, was ein wirklicher reportgrund wäre) Die anderen 98 mal sind es Dinge wie first blood gegeben, einen ward falsch gesetzt, eine kombo versaut.... Regt euch mal ab und reportet nicht direkt, es bringt einfach nichts außer das derjenige der an den Pranger gestellt wird noch schlechter spielt oder gar afk geht weil das ganze Team einen aussucht auf dem rumgehackt wird. Was ich damit sagen will, lasst einfach unnötige Reportaufforderungen sein. Was bringt es euch wenn ihr nach 10minuten schreibt "report our sup" oder sonst was. Warum? Manche begreifen es einfach nicht das man nicht für alles reportet werden kann. Glaubt mir, es kümmert keinen wenn ihr nach einem match jemanden reportet nur weil er mal eine kombo im gesamten Spiel vermasselt hat. Er wird dafür nicht bestraft werden, warum auch? Danke für Eure Aufmerksamkeit, wollte mal bisschen Dampf ablassen. Schönen Tag noch {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Teilen
Wertung Neu
In Diskussionsansicht zeigen

Wir testen die Möglichkeit, Kommentare in einer Diskussion in chronologischer Reihenfolge zu sortieren. Einige Tester haben uns mitgeteilt, dass eine lineare Ansicht in manchen Situationen hilfreich wäre, daher wollen wir sehen, wie ihr diese Ansicht nutzt.

Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen