Warum übt man Champs im Ranked?

Für mich gibt es viele gründe es nicht zu tun.. 1. Man ruiniert das Spiel der Mates / so auch im normal... 2. Man wird geflamed und als feeder beleidigt wenn man schlecht spielt / so auch im normal 3. Man Spielt gegen Leute mit der gleichen Elo.. / nicht im Normal -> meist Stärkere ... Spaß bei Seite.. ich sehe langsam keinen Sinn Champs in Normals zu üben.. man wird genauso hart geflamed, Leute sind noch schlimmer und wollen min 15 Aufgeben -> heißt man kann Champs nichtmal nach der Lane üben und das schlimmste das man zu oft gegen zu Starke gegner spielt. Wenn ich einen Champ üben will hab ich keine lust direkt gegen Plat+ Leute zuspielen wenn ich gerade mal als ADC Gold Niveau hab. Leider hasse ich es auch wenn Leute champs das erstemal im Ranked Spielen und üben.. aber sehe ich keinen Unterschied zum normal.. nur das Leute im Ranked nicht Aufgeben sollten und das Spiel dann auch stallen und notfalls bis min 30+ durchziehen. Wenn Leute es im Ranked machen.. solang sie wirklich nicht offensichtlich Trollen und man den Champ wirklich nicht zum allerersten mal Spielt.. ist es ok. Jedenfalls für mich
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen