Ansage an die Forenbewohner

Hallo peoples, einige von euch halten mich für einen Forentroll, könnt ihr weiterhin machen, aber dieses Mal ist es eine ernste Angelegenheit. Durch meinen Summonersnickname und/oder meine kritische Posts und Kommentare zur Riots Systemen habe ich bisschen Fame bekommen, weshalb ich jetzt öfters FL-Anfragen bekomme, von denen ich keine Ahnung habe. Also nehme ich sie an und frage die Leute wer sie sind und was sie von mir wollen. Unter denen waren ca 60% richtig negativ gegenüber meiner Person - sie haben mich auch "beleidigt" und so weiter. Zu meinem Problem. Heute war da ein Sonderfall. Ein Spieler, der mal Master war (Zwinker Zwinker). Er hat mir richtig Angst gemacht und mir gedroht. Es fing ca so an, er wollte sehen was für Spieler hinter den Posts steckt und was für "Skill" ich habe etc. Das alles war etwas offensiv verfasst worden, z.B. Abwertung gegenüber meiner Entscheidung Supportonly zu sein usw. Da konnte ich mich leider nicht zusammenreißen und meinte, dass wenn er meine Posts gelesen hat, müsste er wissen, dass ich einen F+ck auf ihn gebe. Dann kamen die Drohungen, dass er und seine Freunde mich aus dem Spiel nehmen werden und dass irgendwelche Screenshots gemacht worden sind. Ich kenne noch seinen Nicknamen, aber leider habe ich es nicht geschafft, die Konversation zu screenshoten, da ich ingame war. Was denkt ihr, soll ich diesen Vorfall beim Support melden, ignorieren oder die echte Person hinter dem Beschwörernamen finden? LG euer Captain PS: {{champion:78}} Wenn du das liest, übertreibe nicht, ich kenne ein paar Tschetschenen. {{sticker:sg-ahri-2}}
Teilen
Wertung Neu
In Diskussionsansicht zeigen

Wir testen die Möglichkeit, Kommentare in einer Diskussion in chronologischer Reihenfolge zu sortieren. Einige Tester haben uns mitgeteilt, dass eine lineare Ansicht in manchen Situationen hilfreich wäre, daher wollen wir sehen, wie ihr diese Ansicht nutzt.

Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen