Mega-Clans und Massen-Orgas zerstören den "Clans & Teams" Bereich

Bevor mir ein paar Hundert mal gesagt wird, der Bereich heiße "Clans und Teams" um eben solchen eine Plattform zu bieten: Ich bin mir dessen durchaus bewusst. Ich möchte hier einfach mal meine Frustration teilen, vielleicht stoße ich ja auf ähnlich Gesinnte. Vorerst möchte ich euch einen kleinen Überblick geben: In 24 Stunden habe ich folgende Diskussionen zählen können -6 LCG betreffend -6 NoFutureButGold betreffend -2 Team Sharx betreffend -2 JG betreffend -1 Devotion betreffend -2 Smoking Skulls -1 Teatimeclub -1 Blackwolf -1 Oblivion Gaming -1 CyWa -1 Detected Gaming -1 Marvelous eSport = 25 Posts Ich bin seit einer Woche fast stündlich hier um einen einzigen Spieler für unser Team zu suchen. Leider kann ich das nirgendwo sonst tun, ich muss mir die Plattform mit sogenannten Communitys teilen. Da keine weitere Website genutzt wird, bin ich gezwungen mich durch die c.a 25 Spam Meldungen pro Tag- ja ihr habt richtig gelesen pro Tag! - zu wühlen. Die eigentlichen Verlierer sind wir. "Wir sind anders", "Nein wir sind anders" und "eigentlich heben ja nur wir uns von der Masse ab". Wir Spieler werden förmlich bombardiert, wir sollen doch die neuen Rekruten, Mitstreiter oder Soldaten werden. Das Mindestalter ist 16, 18 und manchmal sogar 21, aber keine Sorge (Ausnahmen möglich). Gott sei Dank werden wir von sozial Kompetenten, ausgebildeten Managern der Personalabteilung betreut. Ich wüsste nicht wie ich sonst mit Leuten reden sollte oder gar Team-Bingo spielen könnte. Gerade von diesen Ausbildern, Offizieren oder Admins bekomme ich dann meine, wissentlich abgespeckten, "Rechte" - als Mensch? - und darf mich glücklich schätzen mit anderen Leuten zu reden und hier zu sein. Natürlich nur solange ich mich in einer kurzen "Rekruten-Phase" als der Obrigkeit als hörig und würdig beweise und bei den Aufpassern nicht negativ auffalle. Am besten ich setze noch den uniformen, hippen Tag vor meinen Namen und schon bin ich bereit zu dienen. Nun kann ich mich ganz individuell entfalten, neben den anderen 280 Soldaten im Clan. Nach diesen 14 Tagen können die Ausbilder, Offiziere und Admins dann einen weitern Spieler in ihrer Sammlung verbuchen, man hat es wieder einmal geschafft. Noch etwas geplant hier, noch ein paar mehr Regeln dort zum Schluss noch wenig wichtig gemacht... Nun es fühlt sich gut an ein Leader (Führer) zu sein. Ich wollte doch nur einen einzigen Spieler suchen, stattdessen darf ich mich durch knapp 175 Posts pro Woche wühlen um die vereinzelten Leute zu finden die noch ein Team suchen. Solltet ihr bis hier hin gekommen sein, möchte ich das du einen Selbstversuch startest. Such dir eine Community raus, sollte nicht schwer sein eine zu finden, und versuch dort nach einem Spieler für dein Team zu suchen. Ich garantiere dir der "Perma-Bann" wegen "pouching" ist in weniger als 30 Minuten da. Ich kann mehr oder weniger verstehen das solche Communitys von Mitgliederzahlen profitieren aber ich finde sie sollten ihren eigenen Bereich bekommen. Dieses Forum braucht wieder eine reine differenzierte Spielerbörse, einen Ort an dem Spieler und Teams fündig werden ohne sich von Angeboten irgendwelcher Communitys überhäufen zu lassen. Ich bedanke mich für die Geduld, sich bis hier hin durch zu quälen. Ich bin gerne für Diskussionen oder andere Meinungen offen. William -SirFox-
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen