Suspendiert wegen ZURÜCK-flamen?!

Heyyy, ich wurde suspendiert für 14 Tage wie schon im Titel steht und das kam natürlich nicht aus dem Nichts, ja ich habe des öfteren nicht all zu höflich mit Leuten speziell teammates geschrieben aber eines kann ich versichern, nämlich dass ich für gewöhnlich niemanden beleidigen, weil er schlecht spielt oder einen Fehler ingame macht oder irgendsowas. Meistens flame ich einfach nur zurück und das dann aber heftiger als man mich anflamet... Wie zum Beispiel das ausschlaggebende Spiel welches ich heute hatte... Ich war pyke support mit ezreal adc gegen yuumi/xayah und alles lief gut. Wir hatten paar gute trades, ich habe die anderen lanes mehrere Male geroamt und auf ein Mal als ezreal sich falsch positionierte und von ner Yuumi R erwischt wurde und er in Folge dessen starb nannte er mich einen schlechten Support und sagte ich wäre ein noob. Der Bronze 1 ezreal der sich selbst umbrachte nennt seinen pyke Support der die lane carried einen noob. Das hat mich in diesem Moment so sehr aufgeregt, dass ich bestimmt 3 Minuten lang afk stand und ihn beleidigte bzw ihm Argumente lieferte wieso er mich nicht noob nennen sollte aber er hörte nicht damit auf. Und dann fing auch noch seine premade neeko top an mich noob zu nennen und zu sagen ich wäre schlecht.und die müssen mich danach auch beide gemeldet haben.... Ich sehe das einfach nicht ein. Ich werde wegen diesen 2 Spielern die nicht einsehen konnten, dass es ezreal's schuld war, dass yuumi ihn erwischte suspendiert?... Ich hab mich echt verbessert wenns ums toxisch sein geht, seit ich die 25 spiele chat restriction hatte, also find ich das irgendwie ziemlich unfair... Edit: ach und so weit ich weiß kommt nach der Suspendierung eine zweite, längere suspendierung vor dem endgültigen Bann.... Aber wird das irgendwann zurückgesetzt oder stehe ich jetzt für immer an diesem Punkt?
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen