Frage nach Leagues Community

Hallo erstmal, wir wissen ja alle, dass League als kompetitives Spiel Freude, sowie auch Frust mit sich bringt. Ich denke mal, dass jeder das ein oder andere "toxische" Game hatte. Ich weiß auch, dass die Trolls, AFK's usw. an einem Tag stärker auftreten können und an einem anderem Wochenende mal gar nicht. So ist das halt in Spielen, wo besonders viel Leidenschaft reingesteckt wird: Man freut sich, wenn es klappt und man ärgert sich, wenn nicht. Aber... ist das auch in anderen Spielebranchen so? Ich spiele selber gerne mal andere Games, aber ich habe noch nie gehört, dass dort Leute sich gegenseitig den Tod wünschen oder sowas. Halt nicht in der extremen Art und Weise, wie ich es in League gesehen habe. In Cs:Go gibt es ja die Skandale mit den Cheatern zum Beispiel. Aber, dass in LoL win-trading oder Skandale mit bekannten Streamern (Nubrac und NB3, wenn es euch was sagt) stattfinden sprengt denke ich mal den Rahmen doch deftig. Das soll jetzt kein Hate gegenüber League sein oder irgendwem. In URF sieht man ja, dass es auch mit 100% Spaß daher gehen kann :D Ich wollte nur fragen, ob ihr aus anderen Games auch sowas kennt, dass sehr "ungewöhnlich" vorkommt. Zum Beispiel kenne ich es auch dem CsGo-Spiel, dass da mal nur Cyka Blyat rausgehauen wurde. Aber da... ist doch Leagues "ged canca, kyz, fck u feedrs" schlimmer, oder?
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen