Das Honor-System ist noch nicht perfekt oder?

Ich finde die Idee hinter dem Honor System gut, aber die Umsetzung ist irgendwie noch schlecht. Momentan empfinde ich es so, dass Honor Stufen eine Mischung aus "nicht toxischem Verhalten"{{champion:29}} und "investierter Spielzeit"{{champion:26}} sind. Der Fokus liegt eindeutig mehr darauf nicht toxisch zu sein als darauf freundlich und nett zu sein. Wenn man "nur" 200 Spiele diese Season gemacht hast, wirst du unmöglich Honor 5 sein obwohl du vielleicht neuen Spielern nach Games mit Tipps und Itembuilds etc. hilfst. Anderer Seits kannst du 1500 Spiele machen den Chat ausgeschaltet haben, mit niemandem sprachlich kommunizieren und ohne Probleme die höchste Honor Stufe erreichen. Die Honors nach einem Spiel funktionieren auch nicht so wie gewollt, ich und meine **premades honoren uns in 80% der Fälle** gegenseitig (was ja von riot immerhin weniger gewertet wird als ein normales honor). Aber auch wenn ich alleine Spiele wird am ende häufig nicht der netteste und freundlichste Gehonored, sondern der **Spieler mit dem besten Score** und der am meisten gecarryd hat. Meine Idee: Honor Stufen ganz löschen und stattdessen **temporere Buffs-Verteilen oder Nerfs-Verteilen** Du warst vorbildlich im Chat, in den nächsten Tagen hast du: 200% Schlüssel Chance, 5% größere Chance auf legendary skins in kisten, doppelte XP, mehr blaue / orange essenzen beim dusten. Dein letztes game war toxisch: keine schlüssel, 0,5 fache XP, chat begrenzung/sperre Dann kannst du am Ende des games 2 mal Honoren, der erste Honor ist ein "Spieler des Spiels"- Honor dem du sowohl Premades als auch gegnerischen Spielern geben kannst um ihn für bie beste Leistung zu würdigen. Danach kannst du aus deinem Team Spieler extra würdigen, für Teamleader, freundlichen hilfreichen chat, ... , dabei kannst du **keine** premades honoren und hast die Möglichkeit wie bei bans einen Text abzuschicken, weshalb der Spieler freundlich war. Außerdem könnte man noch eine Kategorie "Besonders Ehrenwürdiger und Vorbildlicher Spieler" einführen, diesen Honor kann man nur einmal in einer Woche einem Spieler geben und hat einen besonderen Stellenwert. Riot sollte dann wie bei negativen Reports, chats versuchen nach gutem Verhalten zu filtern und dadurch wirklich ehrenhafte Spieler belohnen und nicht diese mit Spielern die viel Spielen gleich belohnen. Am Ende der Season kann man trotzdem noch eine unterschiedliche Belohnung Verteilen, für Z.B. 5- mal Positiven Buff erhalten und maximal einen negativen nerf, 10-mal positiven Buff erhalten, 20 mal positiven Buff erhalten. Schreibt mal eure Gedanken dazu wenn ihr Zeit habt. LG {{champion:79}} Jules
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen