Warum verspotten so viele Spieler das andere Team?

Es vergeht kaum eine Runde ARAM, ohne dass das Siegerteam am Ende vor dem Spawn des anderen Teams steht, wartet, tanzt, rein rennt und sich einfach töten lässt. Wenn im Chat danach "easy" zu schreiben eine Beledigung ist, dann ist dieses Verhalten vor dem gegnerischen Spawn nichts anderes, als die Handlung zu dem Wort "easy". Es soll zeigen, wie schwach die anderen sind, wie monumental besser man selbst ist und dass es ein leichtes ist, sie unangespitzt in den Boden zu rammen. Davon abgesehen, dass es Tanzmoves gibt, ist die Situation in diesem Fall eher ausgenutzt und erniedrigend eingesetzt, anstatt Spaß am Spiel zu vermitteln. Warum ist dieses Verhalten gestattet? Es gab eine Kampagne zu "flamt nicht euren supporter, der nicht jeden skillshoot trifft" und dieses oben beschriebene Verhalten soll aber in Ordnung sein? Oder darf man das regelmäßig reporten, da es im Endeffekt in der Bedeutung ein ins Gesicht spucken ist !? PS.: bei einem Spiel auf augenhöhe und einem tauziehen um den Sieg, sieht man so ein Verhalten nie, dann wird direkt der Nexus angegangen, dieses niedere Verhalten wird ausschließlich von Teams (deren Spielern) in absoluter Übermacht an den Tag gelegt
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen