Hilfe benötigt - zu große Shop Varianz

Hallo Leute, wende mich hier ans Forum um hoffentlich zu verhindern, dass mir die Lust am TFT vollständig vergeht. Seit die Zahl der Champions gestiegen ist (Hextech, Panthe, Fate und weitere) sieht eigentlich fast jede meiner TFT-Runden gleich aus: - Phase 1 und 2: sehen was der Shop bietet und eine Richtung überlegen - bis ca Ende Phase 3: Taktik ausbauen, funktioniert, meistens bin ich den Top 3 aber die ersten Niederlagen tauchen auf. Langsam falle ich ab, **da der Shop sich plötzlich entschließt, mir unabhängig von der Zahl der rerolls nur noch vollkommen unpassende Champs vor die Nase zu werfen** - ab Phase 4 hänge immer noch auf Silber-Helder. Meistens fehlt mir genau 1 um den wichtigen Bonus voll zu machen. Werde von den meisten Gegner nun zerlegt. - Am Ende bin ich rang 6-7 Bsp.: Die Taktik lief auf Dämonen und/oder Zauberer und/oder Void. Bis zum Ende bekam ich keinen 4. Dämon. An Void hatte ich nur Kha und Reksai auf Silber, Kassa auf Bronze. Aber dafür bekam ich dann 4 Jinx und 3 Draven vor die Nase -.- Scheinbar ist meine Taktik die ich derzeit fahre (leider nicht im Detail betiteln kann) vollkommen ungeeignet für die Varianz an Helden, die es nun im Shop geben kann. Das es auch anders geht, beweisen mir Gegner, die mir am Ende mit 2 (!) goldenen Helden den Allerwertesten aufreißen. Habt ihr Tipps für mich, denn wenn das so weiter geht, werde ich TFT mittelfristig zugunsten meiner Laune an den Nagel hängen müssen :( gruß Sverdsønn
Teilen
Wertung Neu
Zur chronologischen Ansicht wechseln
Melden als:
Offensiv Spam Belästigung Falsches Forum
Abbrechen