: Hier auch noch ein guter Behauptung seitens Whiteknights: "Faker würde das doch auch carrien, wie so kannste du das nicht?"
Schön ein Argumentum ad hominem vorweisen. Die Whiteknights sind also die, die nicht deiner Meinung sind und somit alle zu generalisieren, weil die ja sowieso Weltfremd argumentieren. Hm
: Ja mein Highlight hier war mal als mir gesagt wurde ich wäre schuld das game verloren zu haben als ich in der Mitte mit Annie 12/1 stand und der Gegner aartox in der gleichen Zeit 15/1 .... Ich hätte ja den Feed meiner Mitspieler ausgleichen müssen ... Das im TF aber ich die Wahl hatte entweder ich kille Solo den artoxx und schau zu wie mein Team vom restlichen gegner Team zerpflückt wird oder ich töte das gegner Team und mein Team wird Solo von artoxx geklatscht ^^ Aber war nur meine schuld champs hätte das carrien müssen !
Die Aussage, du seist am Lose schuld ist falsch. In diesem Spiel gewinnt und verliert man als Team, somit waren deine Teammates UND du dran schuld. Denn es stimmt schon, du hattest alle Ressourcen an Gold, die es geben konnte, der Aatrox ist wie du auch, durch die Decke gesnowballed. Nun hättet ihr beide das game carrien können und der Aatrox war anscheinend besser, du hättest das Game allerdings mit den Ressourcen auch solo carrien können. Somit stimmt es schon, dass du eine Teilschuld hast. Aber nicht die andere.
Armenty (EUW)
: > Mmmmmhhhhhh. Was ist für dich dann ein DmG Support? Zyra und Brand? Genau, Supporter die nur sehr bedingt oder gar nicht die Stats eines ADCs durch ihr eigenes Kit erhöhen und dementsprechend auf die Unterstützenden Items verzichten und auf DMG gehen. Zyra, Brand, Gragas, Pyke, Annie, Malzahar, Xerath, Zilean, Fiddlesticks, Syndra, Taliyah... > Die sogenannten "Enchanter" sind schon damage Supporter. Kommt auf das Matchup an, wenn sie gegen > einen Tank spielen, sind sie wohl Damagemonster. > Ich meine, ich habe schon öfters mit den Enchantern (Janna, Sona, Karma, Nami und die alte Soraka) den > gegnerischen ADC 1on1 gekillt, aber ja sie sind nur "Enchanter". Ja, in der Lane und im early Level haben viele Supporter durchaus einen hohen DMG, einfach weil diese auch dementsprechend skillen. Eine Janna S7 war primär E max, eine Janna S8 war primär W max. Demnach entstand auch ein anstieg an DMG ... im Midgame allerdings wird eine Janna, Sona (full support und nicht full dmg), Soraka, usw. eben nichtmehr soviel relevanten DMG machen, dass man diese als "DMG Supporter" zählen könnte, wohingegen eine Zyra, Brand oder Xerath durchaus noch ordentlich DMG drücken und mit einer getroffenen Kombo den Gegner von 100 auf 0 bursten kann. Versuch das mal mit Janna (in einer Rotation). > In welcher Welt? Der dude mit dem Smite entscheidet, was gemacht wird. Meine Pings sind nur Vorschläge. In meiner Welt klappt das komischerweise immer. Ich stelle Vision auf, ich pinge und sage calls an und in 95% der Fälle ist dann der Jungler um den Drake/Herald. Ich folge dementsprechend hinterher und schon wird das objective gemacht. Man sollte halt auch die Kommunikationsmöglichkeiten benutzen, die einem gegeben sind. > Ich habe immer die doppelten Pinks wie die Summe der anderen Mates. Über den Visionscore muss man > gar nicht reden. Was bringt die Vision, wenn die Leute auf die Map nie schauen? Deswegen Pingt man sein Team auch, weil die Augen alle 3 Sekunden auf der Minimap sind. Wenn ich sehe, dass der Jungler richtung Mitte läuft, dann ping ich ihm das und zwar sehr penetrant. Der Typ ist auf meiner Elo locker eher damit beschäftigt 12/12 Minions zu farmen als 24/7 auf die Map zu schauen, ich hab da wesentlich mehr Freizeit um das für ihn zu übernehmen. Außerdem muss man halt auch für die Mitte mitwarden, der Typ kann sich zwar Pinkwards aufstellen, aber seine alternativen Visionmaking Möglichkeiten sind stark begrenzt. Ich hab da jedenfalls wesentlich mehr Spielraum. > Vor allem spielste Duo Q. Musst mir keine Tipps geben, spiele mal Solo dann will ich sehen wie du climbest. 'n scheiß spiel ich. Ich habe gegen Ende der Season mal mit nem Kumpel ab und zu in der Solo Q zusammen gespielt, 99% meiner Spiele sind alle Solo, liegst also falsch, wenn du glaubst, dass ich mich boosten lasse. Die letzten Games in der DuoQ waren übrigens mehr eine Stagnation, das wahre climbing passiert mMn im Solomode, weil du dich da wesentlich besser konzentrieren kannst, als wenn du nebenbei noch redest... Du kannst natürlich immer weiter Ausreden suchen, wieso dieses Spiel so ultra coinflip ist und warum Menschen wie du Hardstuck auf Elo X sind, aber das bringt dich halt null weiter. Es haben genug Leute dia erreicht um zu zeigen, dass das nur faule Ausreden sind um sich selbst als Opfer zu positionieren und die Schuld Riots Matchmaking und den Teammates zu geben. Dass man vill mal umdenkt und versucht sich aktiv zu verbessern, ist da eher nicht. Letztendlich ist es mir egal. Wenn du glaubst, du kannst nicht höher kommen, weil die Welt gegen dich arbeitet, dann bleib wo du bist. Ist mir relativ egal, wo du stehst, solange ich weiter climbe, bin ich zufrieden. Also GL bei deinem nächsten Game, wenn's nicht auch "P2W" ist. ;)
Ok diese funktion des Antwortens scheint gerade verbuggt zu sein, ich hab jetzt 3x versucht dir zu antworten und nicht mir... weird stuff.. > War nicht meine Behauptung. Duo Q ist kein Boosting, außer du spielst mit einem Smurf, dann eigentlich schon. Mit Duo haste einfach Kommunikationsvorteile bzw. bist vllt mit ihm/ihr eingespielt. Ja, wie gesagt ist das nicht der Fall. Ich habe also die selbe Grundvorraussetzung wie du. > Tue ich auch nicht. Ich sage bloß, dass das MM System nicht ausbalanciert ist und zu oft falsche Spieler matched. Schuld gebe ich dem Feeder, der feedet und nicht dem System von Riot. Riots System zwing ja den Spieler nicht zu feeden? Das war wohl ein Fehler meinerseits, ich meinte bei der Aussage mehr im allgemeine und nicht spezifisch dich. Du bist nur einer von vielen. Wie gesagt, du kannst das Spiel aus deiner Sichtweise sehen und wenn du damit zufrieden bist, ist das ok. Ich mache hier nur meine Sichtweise auf. Zumindest bis dia hat's bei mir geklappt, ob das an der Einstellung liegt oder an anderen Dingen weiß ich nicht, aber positive grundeinstellungen sind wirklich hilfreich
: > also Enchanter. Keine DMG supports Mmmmmhhhhhh. Was ist für dich dann ein DmG Support? Zyra und Brand? Die sogenannten "Enchanter" sind schon damage Supporter. Kommt auf das Matchup an, wenn sie gegen einen Tank spielen, sind sie wohl Damagemonster. Ich meine, ich habe schon öfters mit den Enchantern (Janna, Sona, Karma, Nami und die alte Soraka) den gegnerischen ADC 1on1 gekillt, aber ja sie sind nur "Enchanter". >welche Objectives gemacht werden, In welcher Welt? Der dude mit dem Smite entscheidet, was gemacht wird. Meine Pings sind nur Vorschläge. >DU beschützt dein Team vor ganks usw. Ich habe immer die doppelten Pinks wie die Summe der anderen Mates. Über den Visionscore muss man gar nicht reden. Was bringt die Vision, wenn die Leute auf die Map nie schauen? Vor allem spielste Duo Q. Musst mir keine Tipps geben, spiele mal Solo dann will ich sehen wie du climbest.
> Mmmmmhhhhhh. Was ist für dich dann ein DmG Support? Zyra und Brand? Genau, Supporter die nur sehr bedingt oder gar nicht die Stats eines ADCs durch ihr eigenes Kit erhöhen und dementsprechend auf die Unterstützenden Items verzichten und auf DMG gehen. Zyra, Brand, Gragas, Pyke, Annie, Malzahar, Xerath, Zilean, Fiddlesticks, Syndra, Taliyah... > Die sogenannten "Enchanter" sind schon damage Supporter. Kommt auf das Matchup an, wenn sie gegen > einen Tank spielen, sind sie wohl Damagemonster. > Ich meine, ich habe schon öfters mit den Enchantern (Janna, Sona, Karma, Nami und die alte Soraka) den > gegnerischen ADC 1on1 gekillt, aber ja sie sind nur "Enchanter". Ja, in der Lane und im early Level haben viele Supporter durchaus einen hohen DMG, einfach weil diese auch dementsprechend skillen. Eine Janna S7 war primär E max, eine Janna S8 war primär W max. Demnach entstand auch ein anstieg an DMG ... im Midgame allerdings wird eine Janna, Sona (full support und nicht full dmg), Soraka, usw. eben nichtmehr soviel relevanten DMG machen, dass man diese als "DMG Supporter" zählen könnte, wohingegen eine Zyra, Brand oder Xerath durchaus noch ordentlich DMG drücken und mit einer getroffenen Kombo den Gegner von 100 auf 0 bursten kann. Versuch das mal mit Janna (in einer Rotation). > In welcher Welt? Der dude mit dem Smite entscheidet, was gemacht wird. Meine Pings sind nur Vorschläge. In meiner Welt klappt das komischerweise immer. Ich stelle Vision auf, ich pinge und sage calls an und in 95% der Fälle ist dann der Jungler um den Drake/Herald. Ich folge dementsprechend hinterher und schon wird das objective gemacht. Man sollte halt auch die Kommunikationsmöglichkeiten benutzen, die einem gegeben sind. > Ich habe immer die doppelten Pinks wie die Summe der anderen Mates. Über den Visionscore muss man > gar nicht reden. Was bringt die Vision, wenn die Leute auf die Map nie schauen? Deswegen Pingt man sein Team auch, weil die Augen alle 3 Sekunden auf der Minimap sind. Wenn ich sehe, dass der Jungler richtung Mitte läuft, dann ping ich ihm das und zwar sehr penetrant. Der Typ ist auf meiner Elo locker eher damit beschäftigt 12/12 Minions zu farmen als 24/7 auf die Map zu schauen, ich hab da wesentlich mehr Freizeit um das für ihn zu übernehmen. Außerdem muss man halt auch für die Mitte mitwarden, der Typ kann sich zwar Pinkwards aufstellen, aber seine alternativen Visionmaking Möglichkeiten sind stark begrenzt. Ich hab da jedenfalls wesentlich mehr Spielraum. > Vor allem spielste Duo Q. Musst mir keine Tipps geben, spiele mal Solo dann will ich sehen wie du climbest. 'n scheiß spiel ich. Ich habe gegen Ende der Season mal mit nem Kumpel ab und zu in der Solo Q zusammen gespielt, 99% meiner Spiele sind alle Solo, liegst also falsch, wenn du glaubst, dass ich mich boosten lasse. Die letzten Games in der DuoQ waren übrigens mehr eine Stagnation, das wahre climbing passiert mMn im Solomode, weil du dich da wesentlich besser konzentrieren kannst, als wenn du nebenbei noch redest... Du kannst natürlich immer weiter Ausreden suchen, wieso dieses Spiel so ultra coinflip ist und warum Menschen wie du Hardstuck auf Elo X sind, aber das bringt dich halt null weiter. Es haben genug Leute dia erreicht um zu zeigen, dass das nur faule Ausreden sind um sich selbst als Opfer zu positionieren und die Schuld Riots Matchmaking und den Teammates zu geben. Dass man vill mal umdenkt und versucht sich aktiv zu verbessern, ist da eher nicht. Letztendlich ist es mir egal. Wenn du glaubst, du kannst nicht höher kommen, weil die Welt gegen dich arbeitet, dann bleib wo du bist. Ist mir relativ egal, wo du stehst, solange ich weiter climbe, bin ich zufrieden. Also GL bei deinem nächsten Game, wenn's nicht auch "P2W" ist. ;)
: Ich will diese 500000 mal durchgekaute Diskussion nicht anfangen, aber wenn du drauf bestehst. Ich spiele League ca 7 Jahre, wobei ich nur Support spiele. Ist an meiner Anfangszeit geknüpft. Ich hatte relativ schlechten PC/Laptop, weshalb ich als letzter in Lobby kam. Was dazu führte, dass nur der Support frei war. Wow, aber die Rolle ist doch so beliebt, vor allem in der low elo. Direktes Zitat Broeki: "Willste als Support in den Elos Platin und tiefer climben, spiele kein Support!" Jetzt nimmste diesen Tipp, die Unbeliebtheit der Rolle und meine subjektive Erfahrung mit dem geringen Einfluss auf das Spiel, obwohl ich "gut" spiele. Du hast vollkommen recht, ich sehe meine Fehler nicht und blame andere dafür, dass ich nicht wie ein Stück Sche**e feede!!! Ich kann dir, dann ein Paar Beispiele geben, habe einige Spiele in PSPP aufgeschrieben. Das Einzige, was ich an mir objektiv kritisieren kann, ist der "Tilt". Wenn ein Spieler denselben Fehler 5 Mal macht, rege ich mich auf, aber ich spiele trotzdem weiter. Beispiel: ich pinge meine Q mit Yuumi, aktiviere diese und der Adc läuft aus der Reichweite. Über die Feeder muss ich gar nicht anfangen, sie bringen mich per se auf die Palme. Ich gebs auch zu ich habe keinen Bock meinen A**ch aufzureißen und einen 1 13 3 Midlaner zu carryn. Das Beste ist es, dass deren Feed die ganze Welt 10 Mal sättigen würde. Aber sie ffen nicht in der 15. Minute, weil sie "tryharden" wollen. Ironie? Mimmimi, wenn jemand feedet heißt es gar nichts, mimi jeder liebt diese Killercomebacks? Dein Argument? Sage mir mal dann wieso passieren so wenige Kills zwischen den "guten" Proteams? Weil sie wissen, dass Feeding dem Gegner zu viele Vorteile gibt.
Ich bin selbst Main support, spiele allerdings erst seit S7. In S7 habe ich die Season in P5 beendet. S8 bin ich dann auf D4 aufgestiegen, diese Season hab ich dann aufgrund von aussetzern wieder in P1 beendet. Ich habe immer Supporter wie Karma, Janna, Lux (full support, nicht die dmg variante), Soraka, Sona gespielt - also Enchanter. Keine DMG supports (wobei Karma da so ein spezieller Fall ist). Ich habe 3 Accounts von unranked auf Dia geranked. Das alles ging problemlos. Nach 1 Tag war ich von Bronze 4 auf P4 geranked, weil man eben diese "Low elo" scrubs abusen kann. Carry dich selbst, auch als Supporter. Broeki ist sicherlich kein allwissender Gott und Noway würde sagen, dass Support mit einer der einfachsten Lanes ist um zu carrien, einfach weil DU den größten /nach jungler) impact hast, den dieses Game zu bieten hat. Du entscheidest durch Smartwarding und Pings, welche Objectives gemacht werden, DU beschützt dein Team vor ganks usw. Du kannst easy aus der "low elo" rauskommen ... einfach weil es machbar ist, das liegt alles andere als an der Rolle. Sorry, aber so einfach braucht man sich das nicht zu machen... Wenn du wirklich aufsteigen willst, wärst du schon längst Dia...
: Hattest wohl immer die richtige Seite der Münze, habe zu viele Spiele verloren in denen ich ein Gott war. Liegt vielleicht daran, dass ich Support spiele.
Kommt halt immer von der selben art Spieler, die sich über "cinflip" aufregen. Nämlich irgendwelche Gold/Silber/Bronze/Iron und auch manchmal Platin Leuten... Anstatt sich selbst zu verbessern, beschuldigt man einfach andere :) Warum auch mal selbstkritik zeigen. Gerade als Support, climbt man sehr gut.
sN00Bdogg (EUW)
: Ach ! Gut zu wissen ...
Ja, so als Supporter hat man halt nur seine Wards {{sticker:sg-janna}} wenigstens die sollen fancy sein {{sticker:sg-ezreal}}
Kommentare von Riot’lern
: Noch in den Esport kommen ?
Find dieses "zu alt" mit 22 halt iwie mega traurig... Ala ob man schon mit 25 am Zenit ist
Kommentare von Riot’lern
: Was soll dass für Sinn machen? Kenne keinen Supporter der Vision aufbaut. Würde also 0 Sinn ergeben.
Buuuuuuuuuuuuurn {{sticker:sg-shisa}} Spaß beiseite. Das macht schon seinen Sinn, Supporter bauen (zumindest in meinem Umfeld) Vision auf :)
Kommentare von Riot’lern
1907 Reja (EUW)
: Falsches Clash Team
Wir haben automatisch Verloren obwohl wir kein Spiel gespielt haben, haben die Belohnung für Platz 8 bekommen. Jeder hatte angenommen, Tickets, bestätigt usw. ... Uns wurde unser Gegner angezeigt, dann kam 3x die Nachricht, dass das Spiel nicht gestartet sei, weil ein GEGNER nicht erreichbar ist... und bum, haben wir verloren und sind rausgeflogen... Wasted
: Habe immer noch keine Probleme gesehen: https://imgur.com/a/hW08ga3 EDIT// Hier noch eins danach: https://imgur.com/a/rwtP2YA *lvl 17, negative Stats, Full Build Tut mir leid, aber eure Goldprobleme hören sich für mich nach einem läppischen läppeln eines Lappens an! {{sticker:sg-miss-fortune}}
Dude, 8 kills und 100 farm? Das zweite Bild ist locker ein 40 min Game o ä
: Kannste bitte aufhören hier Drogengebrauch zu propagandieren? Es ist ein Spielforum, hier könnten Kinder sein.
Drogen ist aber sehr sehr unklar definiert. Hier wird auch über Kaffee und Tee oder Bier und Wein geredet und das wird dann nicht als Droge reduziert? Also bevor man über "illegale" Drogen redet, sollte man vill erstmal reflektieren, wieso was als Droge gekennzeichnet ist und was nicht. Computerspiele sind durchaus auch eine Droge (keine substanz, kann aber zur abhängigkeit führen) und das stört iwie keinen. :)
: > [{quoted}](name=Armenty,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=1oBEoQUo,comment-id=0002000000000000,timestamp=2019-11-21T22:16:39.717+0000) > > https://www.reddit.com/r/supportlol/comments/dz9pj6/spellthief_line_gold_generation_old_vs_new_good/?utm_source=reddit-android > > soviel zu deinem gold. > > was Leute wie du nicht verstehen ist, dass uns das Support items auf stf3 noch nie interessiert hat. wir interessieren uns auch null für die stats auf anderen items. Wir wollen die Effekte. Dafür brauchen wir items und dafür gold. Aber wie der thread schön zeigt, ist das goldincome hard generft worden. > > mit anderen Worten haben wir 450g geschenkt bekommen (von stf1 auf 2 war essentiell aber danach hat jeder Instant angefangen items zu bauen Du zahlst ja nichts für dass Supp Item du sammelst nur dass Gold zusammen ergo kriegst du durch die stacks 1000 Gold dazu und hast einmal 400G dafür ausgegeben, vorher hast du wieviel Gold für dass Supp Item ausgegeben? 1400G?
insgesamt im Game 850 weil ich das nur in 1% der Spiele aufgewertet hatte und hatte in jedem Game auch min. 1600g durch dieses verdient
: Alles was ich hier sehe ist ein Pack heulender veggie Wölfe. {{sticker:vayne-pose}}
Weißte was, alle Supporter sollten einfach mal aufhören zu Supporten. Wir bekommen kein Gold mehr durch unsere Items? Gut, dann picken wir absofort auch MF/Ezreal/Jhin/Cassio/Kasadin und farmen auch auf der Botlane. Dann bekommt halt der die CS der besser farmen kann. Ist mir legit egal ob die ADCs dann rumheulen wenn ich so ne scheiße lese. Besorgen wir uns unser Gold eben selbst.
: Die Comunity besteht nur aus "Flamern"?
Sagen wir mal, du hast in JEDEM Game einen FLamer, dann bedeutet das, dass 10% der Spieler flamer sind. Ich denke, dass kommt hin. "Nur aus flamern" ist eher nahezu unwahrscheinlich
: > [{quoted}](name=MeMyselfandBaal,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=1oBEoQUo,comment-id=00020000000000000001,timestamp=2019-11-22T02:14:28.632+0000) > > Du meinst also, Riot sollte einen schönen Splasheffect einbauen, damit alle sehen, was passiert? > Also nehmen wir mal den Graphen. Da ist man in Mintue 25 600 Gold im Rückstand zum alten Patch. Man hat aber auch... lass mal rechnen... die 450 für den Spellthief Upgrade und die 800 Gold für den Sightstone Upgrade gespart. > Dazu bekommt man jetzt nicht mehr HP, sondern auch als Nami, Lulu, Janna sinnvolle Statistiken bekommt. Also denen werden einfach mal 25 AP geschenkt, die sie auch nutzen können. > > Verglichen zu der Alten Saison, wo ich als jemand, der wirklich viel wardet, in Minute 25 vor der Entscheidung stand: Gebe ich jetzt verdammt viel Gold für das eine zusätzliche Ward aus, welches ich aber beim Baron Set Up brauche? Oder kaufe ich mir mehr AP oder Manaregeneration. was mir beim Rest des Spieles hilft und hoffe, dass meine Teammates mir beim Warden helfen? > > Und klar, im wirklichen Lategame ist es ein Nerf, weil man dann nicht mehr zuverlässig an Geld kommt. Aber dafür kommt man halt früher ans Forbidden Idol, wo man ja eigentlich hin will. Und nach dem 2. Forbidden Idol Item wird es dann plötzlich eng mit der Kohle, aber mehr als diese 2 Items war doch immer schon reiner Luxus. Dem stimme ich zu und würde noch ergänzen, dass man die 450g nun stattdessen für sein Core Items ausgeben kann, was den ersten Powerspike **erheblich** vorverlegt. Ich hab ein paar Runden support gezockt und hatte immer so nach 11-12 Minuten mein ersten Item fertig, was ich für absolut insane halte.
Spiel mal adc und farm besser als 7 farm/ min und schau mal wann du dein erstes item hast. Auf der klepto mf hatte ich letzten Patch immer nach 11 min IE/IF je nachdem was ich bauen wollte. und ja, aber nach dem 1. item dauerts dann wesentlich länger zum 2. wenn du nicht gerade hard stompst
: Mein Vergleich ging etwas weiter zurück, als den letzten Patch.... Ich wusste zwar durchaus nicht, dass das neue Item weniger Gold gibt, allerdings ist das kostenfreie Upgrade durchaus nett. Ich wollte eigentlich auf Season 1,2,3 usw anspielen, bei denen du von Glück reden konntest, dir als Supp bei Minute 20 ausgebaute Schuhe leisten zu können. Vergliche DAMIT istder Supp gerade im Gottmodus. Ob ich jetzt im Endeffekt bei 20 Min 500 Gold mehr oder weniger hab is mir doch egal, an Items kommst du trotzdem wenn du nicht super behind bist. Supports brauchen per Design schon weniger Gold als alle Anderen.
Naja, S1 2 3 sind ewig zurück und sollten nichtmehr als Vergleich dienen. Das ist so als würden wir das auf's RL übertragen. "Ist doch nicht so schlimm das du von Harz 4 am Existenzminimum lebst, vor 2000 Jahren würdest du auf der Gosse elendig verrecken". Verstehst du was ich meine? Das ist die anfangszeit von Lol gewesen und sollte nicht als vergleich dienen.
: Ich sehe damit tatsächlich kein Problem... Duolane muss nen harten Exp Nachteil haben, alles Andere wäre doch komisch. Dafür kriegen Supports jetzt Gold in den A**** geschoben wie sonst was. Weiß ja nicht, ob du die frühen Supports noch kennen lernen durftest, aber verglichen damit bist du jetzt im Gottmodus als Supp. Ich beschwer mich deshalb bestimmt nicht über den aktuellen Stand von Supps, denn die sind schon so extrem heftig geworden.
https://www.reddit.com/r/supportlol/comments/dz9pj6/spellthief_line_gold_generation_old_vs_new_good/?utm_source=reddit-android soviel zu deinem gold. was Leute wie du nicht verstehen ist, dass uns das Support items auf stf3 noch nie interessiert hat. wir interessieren uns auch null für die stats auf anderen items. Wir wollen die Effekte. Dafür brauchen wir items und dafür gold. Aber wie der thread schön zeigt, ist das goldincome hard generft worden. mit anderen Worten haben wir 450g geschenkt bekommen (von stf1 auf 2 war essentiell aber danach hat jeder Instant angefangen items zu bauen
SAO SUCKS (EUW)
: Die Erfahrung das alle Supporter sich darüber aufregen aber als Toplane jetzt fast 2 Seasons ne spectater rolle war war alles inordnung Support bzw Botlane und Jungle waren Halt zu stark und deswegen haben sie auch die nerfs verdient und ja auch so krasse einfach um mal das gleichgewicht wieder herzustellen
Ich hatte gefühlt 1000 games wo die toplane nach 14 min aus ihrer Insel kam und das ganze Game solo entschied. (Kled, jax, fiora, tryndamere, garen, vlad, usw.) und nur weil einem Unrecht begangen wurde, rechtfertig das noch lange nicjt das Unrecht auf andere
Sihari (EUW)
: Ich hab heute mal n bisschen mit den neuen Items gespielt und das einzige, was ich wirklich vermisse, ist die Manareg in der Lane. Man denkt sich jetzt vielleicht "Mensch, die paar Prozente.." aber grad dadurch dass man jetzt motiviert wird aktiver zu sein, nachdem die Coin weggefallen ist, kommt da schon n bisschen was zusammen. Die dürfen sie für meine geliebten Enchanter gern wieder einbauen. *hust* Dass sie damit die Mage-Supports rausekeln find ich auch gar nicht so schlimm, auch wenn ich gern mal selbst Zyra oder Lux gespielt habe. Am Ende hab ich das aber doch nur wegen der Abwechslung getan und nicht weil ich der Meinung war, dass es sich hier wirklich um Supports handelt. (Nein, die süßen waren wohl eher ein weiterer Botlane Carry mit nem Sightstone xD) Nach der Damage-Meta eine willkommene Abwechslung.
Full Support lux shield vor dem nerf war maximal Support. Das Schild war 2x so groß wie das von janna und auf 5 Mann werfbar... Wer Lux nicht als Support anerkennt hat sie bis dato falsch gespielt. Bin mit Lux Support damals auf dia geranked
Crοnοs (EUW)
: > [{quoted}](name=Armenty,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=9Jjso82b,comment-id=0003000000030000,timestamp=2019-11-21T09:20:42.616+0000) > > Um, ich habe bis jetzt in meinem ganzen LEAGUE Leben noch nie einmal mein Geld an den ADC abgetreten sondern items gekauft, die meine Schilde verstärkten oder meinen heal unterstützten und das nicht nur um den adc zu beschützen, sondern um mein Team zu beschützen. Du verzichstest jedes Game darauf zu farmen, damit der ADC diesen haben kann -> du lässt ihm das Gold. > > Und klar dürfen supporter auch dmg machen oder Tanks sein. Tanks können auch dmg machen und Assassins können auch Tanks sein, die meisten Champions haben alles in ihrem kit, warum darf also nur der Support rein garnichts? > Die Supporter bringen oftmals sehr viel Utility mit, mit denen Champions anderer Klassen nicht mithalten können. Thresh W, Braum E, Leona R, Morgana E, Lulu W etc. sind alles Spells die sehr stark und komplett Itemunabhängig sind. Und klar darfst du als Supporter auch DMG machen oder Tanky sein. Du solltest halt nur nicht erwarten gleich viel DMG zu drücken wie der Midlane Viktor der 30min lang gefarmt hat und 3 Lvl über dir ist. Viele Supporter haben ja guten Basedmg oder natürliche Tankyness (Alistar, Braum, Leona). > Im übrigen gehört Support zu der unbeliebtesten Rolle in league. Kurze Frage dazu.... wenn du jetzt weder dmg machen kannst, noch Tanky bist, noch items bekommst, würdest du diese Rolle gerne spielen? > Ich spiele sehr gerne ab und zu Morgana oder Thresh. Beides Champions die jetzt nicht durch DMG oder übermässige Tankynes glänzen. Es gibt übrigens sehr viele Leute die gerne Champions wie Nami, Soraka, Lulu etc spielen. Diesen fehlt es auch komplett an Schaden oder Tankynes und trotzdem haben Leute ihre Freude daran. Viele Items hatte man als Support im Normalfall ja sowieso nie. Mobiboots, Supp-Item und wahlweise Redemtion/Solaris/Ardent reichen eigentlich um den Job zu machen. Ich respektiere btw Supportmains sehr, dieser "Nicht-Egoistische" Spielstil liegt nicht jedem und ich finde es Super das es euch gibt :)
> [{quoted}](name=Sgt Cronos,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=9Jjso82b,comment-id=00030000000300000000,timestamp=2019-11-21T09:43:05.840+0000) > > Du verzichstest jedes Game darauf zu farmen, damit der ADC diesen haben kann -> du lässt ihm das Gold. Nicht ganz, ich habe eine andere Art des Goldincomes, durch poken oder executen von minions > Die Supporter bringen oftmals sehr viel Utility mit, mit denen Champions anderer Klassen nicht mithalten können. Thresh W, Braum E, Leona R, Morgana E, Lulu W etc. sind alles Spells die sehr stark und komplett Itemunabhängig sind. Das stimmt, aber die Stärke von janna Lulu nami etc kommen vorallem durch das scaling der Items sowie das Level der skills (Was genervt wurde weil duo exp) > Und klar darfst du als Supporter auch DMG machen oder Tanky sein. Du solltest halt nur nicht erwarten gleich viel DMG zu drücken wie der Midlane Viktor der 30min lang gefarmt hat und 3 Lvl über dir ist. Verlangt keiner, wir wollen aber auch an items kommen (Zyra, brand, velkoz etc. auf Support bringen zwar schon etwas dmg mit brauchen aber auch irgendwann items.) > Viele Supporter haben ja guten Basedmg oder natürliche Tankyness (Alistar, Braum, Leona). Welches ohne items stark abfällt, da es mit stats scaled > Ich spiele sehr gerne ab und zu Morgana oder Thresh. Beides Champions die jetzt nicht durch DMG oder übermässige Tankynes glänzen. Es gibt übrigens sehr viele Leute die gerne Champions wie Nami, Soraka, Lulu etc spielen. Diesen fehlt es auch komplett an Schaden oder Tankynes und trotzdem haben Leute ihre Freude daran. Ja, weil die items die skills verstärkt. Lulu ohne ardent ist halt nicht das selbe > Viele Items hatte man als Support im Normalfall ja sowieso nie. Mobiboots, Supp-Item und wahlweise Redemtion/Solaris/Ardent reichen eigentlich um den Job zu machen. naja, schon da du oft fast genug gold für fullbuild und pinkwards hast > Ich respektiere btw Supportmains sehr, dieser "Nicht-Egoistische" Spielstil liegt nicht jedem und ich finde es Super das es euch gibt :) Was allerdings in der Debatte untergegangen ist, ist die Zeit. Das goldincome im mid/late ist unterirdisch... aber die games sind atm in weniger als 20 min durch also merkt man das nicjt so.... sollte es aber der Fall sein, dass games über 30 min gehen ist das ein extremer nerf
Crοnοs (EUW)
: >[{quoted}](name=Armenty,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=9Jjso82b,comment-id=00030000,timestamp=2019-11-20T16:15:59.325+0000) > Wir haben das selbe recht wie alle, tanky zu sein oder dmg zu machen. Ganz einfach. Ja aber wenn du Tanky sein willst, oder DMG machen willst spiel doch einfach Top oder Midlane. Ich versteh gar nicht wieso jede Lane immer alles können muss. {{sticker:sg-lux-2}} Support hat sich ja eigentlich daraus entwickelt das der 5te Spieler sein Gold an den ADC abgibt, damit dieser Stärker wird (er verzichtet auf Gold zum wohle des Teams). Es ist also nur natürlich das Supporter über weniger Ressourcen verfügen als die übrigen Spieler. Gerade deswegen sind Support Items ja auch deutlich billiger als alle anderen Items.
Um, ich habe bis jetzt in meinem ganzen LEAGUE Leben noch nie einmal mein Geld an den ADC abgetreten sondern items gekauft, die meine Schilde verstärkten oder meinen heal unterstützten und das nicht nur um den adc zu beschützen, sondern um mein Team zu beschützen. Ich bin als supporter eine unabhängige Rolle die auch zum Spielgeschehen beitragen kann mit seiner utility-ability. Das jetzt auf 2 Items runterzubrechen find ich fragwürdig. Und klar dürfen supporter auch dmg machen oder Tanks sein. Tanks können auch dmg machen und Assassins können auch Tanks sein, die meisten Champions haben alles in ihrem kit, warum darf also nur der Support rein garnichts? Im übrigen gehört Support zu der unbeliebtesten Rolle in league. Kurze Frage dazu.... wenn du jetzt weder dmg machen kannst, noch Tanky bist, noch items bekommst, würdest du diese Rolle gerne spielen? Nein? Ich denke dann hat riot was grundsätzlich falsch gemacht
: > [{quoted}](name=Armenty,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=9Jjso82b,comment-id=00030000000000000000000000000000,timestamp=2019-11-20T17:09:57.710+0000) > > Es ist halt durchaus ein unterschied, ob etwas meta ist, oder etwas unspielbar. Und Shield supports/dmg supports sind halt komplett raus atm. (die brauchen nämlich Gold). > > Und tank supports und cc supports können vill. usefull sein (das weiß ich halt nicht, weil ichs nicht spiele) aber ich lass mich von den designern nicht auf etwas zwingen, was ich nicht will. Diversität in dem Game sollte hochgestellt werden und nicht runter. Die Items von shield/heal supports kosten fast gar nichts im Vergleich zu anderen Items.
Sie kosten genausoviel wie die "tank" support items. Die alle im bereich von 2300-2500g angesiedelt sind. Und trotzdem braucht man dafür ein Goldincome dass das ermöglicht. Außerdem dachte ich bis heute, dass Riot offmeta auch akzeptiert und unterschiedliche Builds respektiert und auch wünscht umd das Spiel divers zu halten. Dieser Zug des klaren Goldpools des Supporters, hat die Diversität auf einen Nullpunkt gebracht und zwingt alle Spieler, nur bestimmte Champs zu picken und schließt alles andere aus. Kein schlauer Schachzug.
SAO SUCKS (EUW)
: Nein das sage ich nicht ich sage Supporter sind Champs die mit sehr bis kar keinen Gold umgehen können und mit zu viel auch wenig anfangen können als andere champs und solche champs muss es auch geben weil nicht jede rolle bekommt gleich viel gold und erfahrung wer ja auch nichts besonderes dann. Außerdem muss du nicht so komisch aggresiv antworten ich versuche dir nur ne normale antwort zu geben
Klar nervt mich das und klar antworte ich dann auch gereizt, wenn man mir sagen will, dass ich akzeptieren soll, dass die Diversität auf der Botlane auf 0 sinkt und nurnoch Standartsupport gespielt werden darf + man sich mit 2 Items zufriedengeben muss pro Game (warditem + ardent oder athenas (ja ich spiel nur utility sups)). Mage supports sind int, weil sie in den seltensten Fällen zum Zug kommen (es fehlt die Items + Level für scale). Nach 15 min geht das ganze passiv Gold für Wards drauf und wenn nicht 24/7 gefightet wird, kann man auch kein Gold mehr generieren... was dafür sorgt, dass aggressiver Spielstil gewünscht ist und die games am besten unter 20 min beendet werden sollen. Auf der Botlane können jetzt nurnoch die wenigsten Champs gepickt werden und offmeta ist int. Ja, dagegen stelle ich mich und unterstütze diese Art des Spiels nicht.
: > [{quoted}](name=Armenty,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=9Jjso82b,comment-id=000300000000000000000000,timestamp=2019-11-20T16:42:08.272+0000) > > Ich hab bis dato immer ... Und genau das ist ja falsch. Wer nicht mit der Zeit geht, bleibt auf der Stelle stehen. Ich unterstelle mal, dass in quasi jeder Lane irgendwann mal der Zeitpunkt kam, an dem ein Spieler seinen Championpool erweitern musste. Du sagst ja selbst, dass andere Supports spielbar sind, du nur nicht gewillt bist das zu tun. Es liegt also an dir und nicht an Riot.
Es ist halt durchaus ein unterschied, ob etwas meta ist, oder etwas unspielbar. Und Shield supports/dmg supports sind halt komplett raus atm. (die brauchen nämlich Gold). Und tank supports und cc supports können vill. usefull sein (das weiß ich halt nicht, weil ichs nicht spiele) aber ich lass mich von den designern nicht auf etwas zwingen, was ich nicht will. Diversität in dem Game sollte hochgestellt werden und nicht runter.
: Support Main seit 2,5 Jahren jetzt. Gerade auch 3 Spiele gemacht. Und ich bin perfectly fine mit dem was sie da jetzt gemacht haben. Man muss sich halt etwas im Spielstil umstellen. Wenn man natürlich flexibel ist wie ein Amboss, sollte man kein Support mehr spielen :D Mein Glück ist halt, dass ich bisher die Rolle auch als "Support" gespielt habe und nicht als Hypercarry :D
Ich hab bis dato immer Shield supports gespielt... und die brauchen Items. Da gibts nur wenig CC. Spielt halt nicht jeder Thresh/Blitzcrank/Leona. Wenn du damit fine bist, schön für dich, die DMG supports (WAS AUCH NORMAL IST) und die Shield supports sinds nicht. Wenn Riot will das der pool von support auf 4 Champs reduziert wird die fulltank sind, dann viel spaß damit, dann spielen wir halt ein anderes Moba, wo lanes nicht so unnötig abgefuckt wird.
: Habe gerade in einem Spiel als Blitzcrank den drittmeisten Schaden (30k) getanked in einem 35 Minuten Spiel (nach Shyvana und Trundle) Zudem hatte ich 89% Killbeteiligung, 5,5 Items und einen Score von 4/2/27. Wie gesagt. Ich bin perfectly fine so wie es ist. Wer das mit sich selbst nicht vereinbaren kann ... niemand zwingt euch Support zu spielen :D
Ja, dann lassen wir das mit dem Supporten eben :) viel spaß bei den ganzen offrole supports.
SAO SUCKS (EUW)
: Alter supports sind champs die teilweise komplett unabhänging von itmes sind was brauch ein naut zum funktionieren richtig aftershock und stoneplate rakan ? Blitz ? Thresh ? Brand ? Zyra? Die champs funktionieren alle mit einem item weil sie von alleine schon viel mitbringen und meist eh scheis scaling haben
Bitte was? Nur weil Champs "cc" haben, haben sie keinen anrecht mehr auf Gold? Rakan braucht Support shield items sowie Zekes , Braund braucht Lyandries, Zyra braucht Rylies und Liandries. Aftershock auf Rakan? Wo lebst du denn... Support brauchen genauso Items wie jeder auch. Zwar nicht den teuren sh... aber 2300g nur von 3g/10sec ist nichts.
: Du hast die Rolle nicht verstanden. Du kannst ja nicht mal das englische Wort übersetzen. "Unterstützer" ... NICHT Carry ;)
Und Unterstützer bedeutet, dass man kein Gold mehr nach 15 min bekommen darf, dass man keine Items mehr kaufen kann und dass man viel weniger EXP bekommt als alle anderen? Was ist denn deine vorstellung von Support? Also please. Das ist keine ducking S1. Ich meine, Tanks können fulltank bauen und machen mega viel dmg ... ist das auch "hast die Rolle nicht verstanden" oder ist das ok, weil es alles andere als Support ist? Also legit, die letzten 3 Season waren support vollkommen fine ... aber jetzt ist's einfach dumm. Spielst du selbst Support? Wenn nicht, weiß ich garnicht, woher du dir das recht rausnimmst zu sagen, das wäre "balanced".
: Weil Supports nunmal Supports sind. Keine AP Kanonen etc. Und der gegnerische Support steckt nunmal im gleichen Dilemma. Wo ist also das Problem? Wer dann jetzt mit Ideen wie "Supp Item" weglassen und sofort AP kaufen hat die Rolle sowieso nicht verstanden.
Achso. Also sind support dafür gemacht nichts im Spiel beizutragen, immer wenig Gold zu haben und in dieser alten Tank, Dmg, schild rolle festzustecken? Vill hast du die Rolle nicht verstanden. Riot will die Supportrolle spielbar machen das alle sie spielen, hat's aber nur geschafft das jetzt sogar die main supports keinen bock mehr auf die Sch... haben. Wir haben das selbe recht wie alle, tanky zu sein oder dmg zu machen. Ganz einfach.
: Support Gold Einkommen lächerlich
So true.... das ist einfach ein Hardnerf für support. Die rolle ist maximal unbeliebt und das hat den Vogel abgeschossen. Ich bin main support GEWESEN und wenn sie das nicht ändern, bin ich das die längsten Tage gewesen.
Megamaexx (EUW)
: Wäre nett, wenn das in den Patchnotes stehen würde. Ich probiers nachher einfach mal aus.
Ja, wenn du eins kaufts, haste halt dieses durchgestrichene Symbol unter den anderen.
Megamaexx (EUW)
: Kann man die Support Items eigentlich stacken? Zumindest deren passive income sieht so aus, als ob man davon mehr als eins holen kann.
Kommentare von Riot’lern
: 14 Tage Ban für nix ?
da ist wohl was falsch gelaufen. Sehe auch nix
: ist doch ne gute Frage
Aus welcher Intention heraus?
Jaybiatch (EUW)
: Warum ist Senna schwarz?
Was ist das für ein Schwachsinn? Wieso wird sowas hinterfragt, können wir aufhören in Kategorisierungen die NICHTS aussagen, Wertungen einzufügen? > Hallo warum finden alle das {{champion:235}} Weiß werden soll schwarz ist die mega GEIL EY. Mit positiver oder negativer Wertung kann man die Aussage deuten und andere können sich offended oder zugesprochen fühlen ... Können wir bitte mal Nachdenken, wenn wir über so sensible Themen reden/schreiben?
Kommentare von Riot’lern
: {{sticker:sg-miss-fortune}} Also das mit den sexistischen Sprüchen... Niemand weiß, dass du eine Frau bist. Vielleicht wirst du ja auch von einer Frau beleidigt? Diese Karte hier auszuspielen finde ich unnötig, da sie momentan ja eh zu jedem gegebenen Anlass gezogen wird wenn man nicht mehr weiter weiß. Jeder ist im Internet gleich. Daher - wie du schon sagtest - "Get over it!". Darüber sollte man sich wirklich nicht aufregen. Schließlich weiß man nicht wer, oder weil... naja 2019 halt... "was" du da am anderen Ende vor dir sitzen hast. Könnt heutzutage ein Helikopter sein, oder jemand, der sich als Vogel identifiziert, sich aber stur weigert von der Brücke zu springen. {{sticker:sg-lux-2}} Es gibt genug Blödsinn im Internet. Daher einfach nicht ernst nehmen. Ansonsten stimme ich zu... Eine Report Funktion, oder gar eine Kickfunktion mit Teamabstimmung wären in diesem Fall sehr sinnvoll. Generell wäre ein öffentliches Karmasystem von Vorteil, um im Vorfeld Bots, Spammer, Flamer, Leaver erkennen und per Vote kicken zu können. Generell würde ich auch die Möglichkeit eines Championbans verhindern, der bereits von einem Teammitglied ausgewählt worden ist. Oder diesen ebenfalls mit einer Abstimmung verbinden. Somit würde man sich viel Frust vor, im und nach dem Spiel ersparen.
> [{quoted}](name=Phoenixale,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fYAvIjr8,comment-id=0000,timestamp=2019-11-04T22:57:36.657+0000) > > {{sticker:sg-miss-fortune}} > Also das mit den sexistischen Sprüchen... Niemand weiß, dass du eine Frau bist. Vielleicht wirst du ja auch von einer Frau beleidigt? Diese Karte hier auszuspielen finde ich unnötig, da sie momentan ja eh zu jedem gegebenen Anlass gezogen wird wenn man nicht mehr weiter weiß. Jeder ist im Internet gleich. Daher - wie du schon sagtest - "Get over it!". Darüber sollte man sich wirklich nicht aufregen. Schließlich weiß man nicht wer, oder weil... naja 2019 halt... "was" du da am anderen Ende vor dir sitzen hast. Könnt heutzutage ein Helikopter sein, oder jemand, der sich als Vogel identifiziert, sich aber stur weigert von der Brücke zu springen. {{sticker:sg-lux-2}} . und seit wann gilt Sexismus nur für Frauen? Und über deine Abfälligkeit über die Autonomie der Identität und des 3. Geschlechts reden wir mal nicht, das Zeugt einfach nur von Ignoranz und Sturheit :)
: Warum nur der ADC? Support können genauso Items kaufen die klaffende Wunden hervorrufen....
Weiß nicht ob du einfach schlecht bist oder trollst.
Kommentare von Riot’lern
: Senna Support - Why? x)
Lucian + Senna vs Rakan + Xayah vs Taric + Ezreal... DUEL OF THE COUPLES!
SayaShire (EUW)
: Wo ist das Problem? Wer nicht spielt wird nicht belohnt, wer Belohnungen will muss was dafür tun. Wenn du also nicht belohnt werden willst, ist doch alles tutti.
SayaShire (EUW)
: Naja, SO busy bin ich nun auch wieder nicht, dass ich seit der Erfindung von LOL jeden Penta ruiniert habe... Ich glaube du überschätzt meine Kompetenzen gewaltig...
Nö, zu spät. Hab mein Urteil schon gefällt. Du bist schuld!
SayaShire (EUW)
: Was genau passiert eigentlich bei einem Pentakill?
Wenn du einen Penta bekommst, fallen Luftschlangen vom Himmel, es Regnet Geld und aus Brunnen fließen Milch und Honig. Gott verzeiht den Menschen die Ursünden und lassen sie in das Paradies. Kriege werden friedlich beendet, Krebskranke werden geheilt, die Menschheit wird in Frieden und Harmonie zusammenleben. ABER DU GREEDY NASE MUSSTEST DEN PENTA JA DENIEN... JETZT LEBEN WIR HIER IMMERNOCH IN KRIEG UND ÜBEL.. DANKE... DANKE FÜR GARNICHTS!
Kiwi111 (EUW)
: Was ist los bei euch riot?
OMFG. Immer das selbe. Man selbst ist Hardstuck Iron, Bronze, Silber, Gold, Platin, Dia und flamet riot, für die eigene Inkompetenz. Wenn DU nicht GUT GENUG bist, dann bleibst DU eben Silber. Vill solltest DU mal den FEHLER bei DIR suchen, denn ANDERE haben es auch nach HIGH ELO geschafft und das OHNE Riot für ihr VERSAGEN verantwortlich zu machen. Mit "freundlichen" Grüßen P.S. HEUL LEISE
: Einfacher denn je, Gold zu erreichen?
Das selbe gilt auch für D4
Mehr anzeigen

Armenty

Stufe 70 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion