: Gebannt zu unrecht
Vermutlich kam beim Patchen nochmal ein Patch raus? Versuch doch einfach mal, den Launcher neu zu öffnen.
: Zu spät gepickt in Champselect
In den Placements sind Dodges egal, du verlierst dadurch nichts.
: Ich will euch aus Bronze und oder Silber helfen!
Stecke leider aufgrund des Resets in Bronze 4 fest, kannst du mir vielleicht helfen?
ü ö (EUW)
: > [{quoted}](name=Fleur DeIacour,realm=EUW,application-id=hGYdiTd1,discussion-id=1K8irVRU,comment-id=000400010000,timestamp=2016-01-19T15:56:45.834+0000) > > Sorry fürs stalken (ich hatte DERBE Langeweile!). > Die 2 Spiele in 2 Monaten resultieren aus der Matchhistory Seite. > Dort werden öffentlich nur die Ranglistenspiele angezeigt und das sind bei dir tatsächlich nur 2 Spiele im November und Dezember. > Normale Spiele werden nur angezeigt, wenn man mit demjenigen befreundet ist. Wenn man schon am stalken ist würde ich das allerdings anders machen, der gute Mann hat nämlich einiges mehr gespielt, allein in den letzten 5 Tagen 3 Spiele.^^ (Arams)
> [{quoted}](name=Lee Keane,realm=EUW,application-id=hGYdiTd1,discussion-id=1K8irVRU,comment-id=0004000100000000,timestamp=2016-01-19T16:56:32.835+0000) > > Wenn man schon am stalken ist würde ich das allerdings anders machen, der gute Mann hat nämlich einiges mehr gespielt, allein in den letzten 5 Tagen 3 Spiele.^^ (Arams) Dass "der gute Mann" (Hihihihi) mehr Spiele hat ist mir bewusst. Mir ging es rein um die Sichtbarkeit über die Matchhistory Seite ;)
: Hey @Bezar! Ich arbeite für Riot seit fast einem Jahr - am ersten April ist es endlich soweit (und das ist kein Aprilscherz!). Ich bin in Berlin als Content Editor für die deutsche Sprache zuständig und habe hauptsächlich im letzten Jahr die eSports Berichterstattung für euch geleitet. Diese haben wir hauptsächlich auf der offiziellen Seite veröffentlicht und zu Worlds dann auf unserer speziellen Worlds Seite. Hier z.B. kannst du ein paar Beiträge finden: http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/esports-de/aomimF5J-eure-meinung-ist-gefragt-deutsche-esports-artikel. Während Worlds haben wir rund 70 Artikel veröffentlicht. Nur zwei Spiele in den letzten Monaten? Das muss wohl ein Bug sein! Ich hab nämlich defintiv mehr gespielt, wobei mein letztes Spiel wirklich Ende Dezember angesiedelt ist, da wir mit dem Website Launch sehr viel zu tun hatten. Falls du diese noch nicht kennst, schau doch einfach mal hier vorbei: http://eu.lolesports.com/de. Wir haben da nicht nur die Tabelle, Zeitplan oder Tickets, sondern auch reichlich Artikel und ausführliche Spielerprofile (klicke oben auf ein Teamsymbol und dann auf einen Spieler). Ich versuche auf jeden Fall zu antworten, wenn ich es sehe oder getagged werde. Selbiges gilt für die Artikel - in den Kommentaren schaue ich immer vorbei. Meine Meinung zu den Fragen: Da ich im eSports Department arbeite, bin ich natürlich neutral demgegenüber eingestellt. Ich denke aber, dass gerade die ersten und letzten Plätze härter umkämpft sein werden als im Vorjahr. Das Mittelfeld wird dementsprechend kleiner sein. Wir werden sehen wie es sich entwickelt! Grüße, {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
> [{quoted}](name=Riot Nusliful,realm=EUW,application-id=hGYdiTd1,discussion-id=1K8irVRU,comment-id=00040001,timestamp=2016-01-13T11:47:11.264+0000) > Nur zwei Spiele in den letzten Monaten? Das muss wohl ein Bug sein! Ich hab nämlich defintiv mehr gespielt, Sorry fürs stalken (ich hatte DERBE Langeweile!). Die 2 Spiele in 2 Monaten resultieren aus der Matchhistory Seite. Dort werden öffentlich nur die Ranglistenspiele angezeigt und das sind bei dir tatsächlich nur 2 Spiele im November und Dezember. Normale Spiele werden nur angezeigt, wenn man mit demjenigen befreundet ist.
ÜnaI (EUW)
: http://status.leagueoflegends.com/?tr_TR#tr Übersetzung: Alle transfers vom und zum türkischen Server sind bis zum nächsten Patch (5.21) deaktiviert.
> [{quoted}](name=21 14 1 12,realm=EUW,application-id=7hciEY9w,discussion-id=Nb4IoYtX,comment-id=0000,timestamp=2015-10-26T11:45:33.863+0000) > > http://status.leagueoflegends.com/?tr_TR#tr > > Übersetzung: Alle transfers vom und zum türkischen Server sind bis zum nächsten Patch (5.21) deaktiviert. Merci, das erklärt das ganze natürlich :)
Kommentare von Riot’lern
Xandna (EUW)
: Das stimmt nur teilweise , jeder weis der ein DC hat das er spätestens nach 5 Minuten wieder verbinden kann mit dem Game, es kommt aber sehr oft vor das leute teilweise direkt am anfang schon raus gehen, einfach nur weil es ihnen nicht in den kram passt auf welcher Lane sie Spielen müssen.
> [{quoted}](name=Xandna,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=agOXLEFs,comment-id=000300000000,timestamp=2015-10-15T10:16:50.762+0000) > > Das stimmt nur teilweise , jeder weis der ein DC hat das er spätestens nach 5 Minuten wieder verbinden kann mit dem Game, > es kommt aber sehr oft vor das leute teilweise direkt am anfang schon raus gehen, einfach nur weil es ihnen nicht in den kram passt auf welcher Lane sie Spielen müssen. Das ist völliger Blödsinn. Da der Plattformserver und der Gameserver komplett verschieden sind, kann es sein, dass man einfach nicht auf den Gameserver kommt (und zwar länger als nur 5 Minuten!), ohne dass man was dafür kann.
: matchmaking
http://prntscr.com/8lpvhq 4 Spiele am Stück, keiner AFK. These widerlegt.
eingew (EUW)
: Wie wärs mit einem Makro? Sobald du auf "Enter" drückst, wird automatisch erneut die "Entertaste" gedrückt und deine Nachricht automatisch geschlossen.
> [{quoted}](name=eingew,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=jjIMv1b0,comment-id=00020001,timestamp=2015-09-15T19:01:14.979+0000) > > Wie wärs mit einem Makro? Sobald du auf "Enter" drückst, wird automatisch erneut die "Entertaste" gedrückt und deine Nachricht automatisch geschlossen. Bann für Skript inc. :D
Bastigui (EUW)
: Account sperren
wenn du deine RP noch sehen kannst, kannst du dich auch noch einloggen, oder? Dann kansnt du doch einfach dein Passwort ändern.
: Da der OP ja auf die Endgültigkeit in Lytes Aussagen hinweist, wobei aber gerade im letzten diesbezüglichen Post nochmal gesagt wurde, dass sie noch die Details ausarbeiten, möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass die ask.fm Projekte gerade darauf abzielen, möglichst transparent und authentisch zu sein. Die Antworten gelten also nicht als PR polierte finale Aussagen, sondern hier schreibt ein Entwickler in seiner Freizeit unformell und in lockerer Atmosphäre. Daher sollte man auch nicht jedes Wort auf die Goldwage legen.
Ich stimme dir zu. ask ist reine Privatsache. Jemand in seiner Position sollte aber auch bei solchen "Privatsachen" darauf achten, was seine Posts für Auswirkungen haben. Schau dir die ~17 Milliarden Menschen auf Reddit an, die ebenfalls Bedenken haben, ob nun aus gleichen Gründen wie ich oder aus reiner Angst um die Rewards.
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=000500000003000100020000000000000000000000000000,timestamp=2015-08-21T13:00:06.280+0000) > > 1. Nochmal: Man antwortet auf die Frage "Bist du schwanger?" nicht mit "Ja", wenn man "Vielleicht" meint. Keine Ahnung, was du damit aussagen möchtest. Der Fakt bleibt: man hat nichts Konkretes. Lyte selber spricht nur, was geplant ist, ohne aber Details zu nennen. Er verweist sogar, dass Details noch folgen. Es sind also alles nur Vermutungen, wer Ende Season nun keine Rewards bekomemn wird. > 2. Es wurde sogar in den Mails von Riot immer die Floskel hinzugefügt, dass nur die schlimmsten der Schlimmen keine Belohnungen bekommen. Diese Aussage war also schlichtweg falsch. Welche Aussage ist falsch? Gibt mir diese Aussage, dass nur die schlmmsten der schlimmen Finger keine 2015 Rewards kriegen. In 2014 hat wie erwähnt Riot bei der Ankündigung auch gesagt, dass toxische Spieler keine Rewards kriegen. Die Aufregung war damals auch gross, nach der Vergabe der Rewards war es hingegen ruhig. Dass aber toxische Spieler 2015 möglicherweise keine Rewards kriegen, konnte man klar vermuten. Wo genau die Grenze ist, ab wann man nichts kriegt, hat Riot nie genau gesagt. > 3. Flamer denken nicht. Wenn sie gewinnen, liegts daran, dass sie Überpro sind und nicht, weil sie nichtmehr flamen! In deinem Beispielt ist Mario jedoch kein Flamer mehr. Er kann sich zurückhalten und flamet nicht. Es ergibt deshalb keinen Sinn, warum er nun wieder flamen soll; gerade wegen der höheren Ladder seitdem er sich besserte. > 4. Das ist eine Glaubenssache. Es gibt sicherlich Spieler, die das können, aber meiner Erfahrung nach wären diese eher die Ausnahme. Mario hat also sich langfristig gebessert, mit dem langfristigen Ziel, für 2015 die Rewards zu kriegen. Nun soll er nicht mehr so langfristig handeln? Macht keinen Sinn, sorry!
> Keine Ahnung, was du damit aussagen möchtest. > Der Fakt bleibt: man hat nichts Konkretes. Lyte selber spricht nur, was geplant ist, ohne aber Details zu nennen. Er verweist sogar, dass Details noch folgen. > > Es sind also alles nur Vermutungen, wer Ende Season nun keine Re Wenn Lyte auf die Frage "if someone has chat ban does he get the season rewards?" ein einfaches "No" schreibt, ist das keine Vermutung sondern ein eindeutiges Statement. > Welche Aussage ist falsch? > Gibt mir diese Aussage, dass nur die schlmmsten der schlimmen Finger keine 2015 Rewards kriegen. > http://prntscr.com/877zb1 Zitat aus meinem Supportticket. Ticketnummer #17580846, falls du nachfragen willst. > In 2014 hat wie erwähnt Riot bei der Ankündigung auch gesagt, dass toxische Spieler keine Rewards kriegen. Die Aufregung war damals auch gross, nach der Vergabe der Rewards war es hingegen ruhig. > Damals war aber bekannt, dass es nur die schlimmsten der schlimmen trift. Außerdem waren Rankedbanns 2014 wesentlich seltener als sie es jetzt sind. > In deinem Beispielt ist Mario jedoch kein Flamer mehr. Er kann sich zurückhalten und flamet nicht. > Es ergibt deshalb keinen Sinn, warum er nun wieder flamen soll; gerade wegen der höheren Ladder seitdem er sich besserte. Die Ladder, die ihm nichts bringt. 99% der Rankedspieler spielen wegen Elo und deren Belohnung. Nur weil Mario sich ingame zurückhält, ist er trotzdem noch ein Choleriker.
AyteeDE (EUW)
: http://prntscr.com/877rvg Mit Season 2014 findet man das Topic. Und in dem Artikel von Rankedteams steht nichts über die Decayperioden von Teams drin.
Ja, es funktioniert anders. Master und Challengerteams decayen erst nach 28 Tagen, nicht nach 10 Tagen wie im SoloQ.
: Was du aber grade gesagt hast dreht sich nicht mehr darum ob jemand der Anzahl x an Strafen bekommen hat und damit nicht unter die "Wiederholungstäter", wobei die Relativität von Wiederholungstäter in diesem Zusammenhang ja schon angesprochen wurde, fällt, die Belohnungen trotzdem bekommen sollte, sondern darum das Riot das einfach nicht hätte sagen sollen. Es würde den entsprechenden Leuten sicher nicht gefallen wenn sie denken alles wäre jetzt toll wo sie sich ja gebessert haben und so aber dann trotzdem nichts bekommen. Die Reaktionen wären wohl ähnlich wie jetzt oder gar schlimmer. Sofern ich mich an einen der gepostetet Links richt erinnere und Riot damit Recht hat, kommen nur 2,5 bis 5% der Spieler, je nach Server, mit dem Bestrafungssystem in Berührung. Es sind also schon nur die "Schlimmsten".
Nochmal: Es geht nicht darum, wer die Strafen bekommt. Rein theoretisch könnte man jedem, der auch nur einmal das Wort "noob" benutzt hat den Rahmen entziehen. Wäre sinnvoller, als dem Flamer, der eh schon flamed, noch mehr Anlass zum flamen zu geben, da er nichtsmehr zu verlieren hat. Und diese 2,5-5% halte ich für purern Bullshit, ich hab mir jetzt heute mehrere tausend (!!!) Meinungen und Erfahrungen diesbezüglich durchgelesen. Zumindest auf EUW wird die realistische Anzahl an Leuten mit mindestens einem Chatbann bei deutlich über 20% liegen (zumindest in meinem Elobereich). Und selbst 5% wären eine Frechheit. 5% vom gesamten Spielerpool als "Die Schlimmsten Flamer" zu bezeichnen wäre genauso Schwachsinn, wie einen Platin 4 Spieler (Top 5%!) zu den "Besten Spielern" zu zählen.
: Nein die verstehe ich nicht so ganz. Der Entzug von grundlegenden Freiheitsrechten entspricht nicht dem Entzug von Belohnungen, die man eben nur bekommt, wenn man nicht nur gut spielt, sondern sich dabei auch noch gut verhält. Also ganz ehrlich ein Icon, ein Skin und zwei Rahmen sind nun nicht der Untergang des Abendlandes, wenn man sie nicht erhält. Man kann das Spiel immer noch genauso spielen und man kann auch noch genauso stolz darauf sein, wenn man was in der Ladder erreicht hat. Aber wenn man halt unsportlich war, gibts eben kein shiny Blingbling. Diese Fixierung auf solche optischen Kleinigkeiten muss nun wirklich nicht unterstützt werden. Die Existenz des Eloboostings nur um den Skin zu bekommen ist schon irrsinnig genug.
Warum spielen 99% der Leute Ranked? Sag jetzt bitte nicht, um eine objektive Einteilung ihres Skills zu haben :D Wir alle wissen, dass Leute elogeil sind. Sonst würden Boostingservices nicht so ein Mega Gschäft sein. Eine garantierte Entfernung der Belohnungen ab einer konstanten Bestrafung hätte auf jeden Fall einen Anstieg an toxischem Verhalten zur Folge. Dafür muss ich keine Verhaltenspsychologie studieren.
Zero000 (EUW)
: Nein ich sehe das Problem nicht. Ich habe einfach nach Ranked gesucht und beide Artikel gefunden. Beide Artikel stehen in **GAMEPLAY & INHALTE** also nein ich kann nicht verstehen das man es nicht findet wenn man danach sucht. Auch weis ich nicht von welchen Änderungen der Rankedteams du sprichst, aber in dem von mir verlinkten Artikel steht doch klar. > **RANGLISTENTEAMS** In [diesem Artikel](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/201752914) erfährst du alles über Ranglistenteams! Da werden die Ranglistenteam doch angesprochen.
http://prntscr.com/877rvg Mit Season 2014 findet man das Topic. Und in dem Artikel von Rankedteams steht nichts über die Decayperioden von Teams drin.
: 1. wäre es von Mario sehr voreilig, nun wieder zu flamen, obwohl noch rein gar nichts feststeht. Gerade so zu kurz bevor Details zu den Rewards kommen werden, wäre die sehr unklug. 2. er musste ja IMO bereits rechnen, dass Riot dies für diese Season so vorsieht, weil sie dies im letzten Jahr für die Season 2014-Rewards bereits so ankündigten. 3. Mario müsste gemerkt haben, dass durch sein gebessertes Verhalten öfter gewinnt und die Ladder aufgestiegen ist. Warum soll er denn wieder Flamen, wenn er sich besserte, was sich auch bezüglich winrate positiv auswirkte? 4. wenn sich Mario bereits so besserte, dann ist er clever genug, dies zu belassen. Nicht nur wegen der winrate, sondern auch weil er so zumindest für Season 2016 gute Chacen für den Reward sichern kann. Es gibt also genug Gründe, warum ein ehemaliger Flamer sich weiterhin vorbildlich verhalten wird.
1. Nochmal: Man antwortet auf die Frage "Bist du schwanger?" nicht mit "Ja", wenn man "Vielleicht" meint. 2. Es wurde sogar in den Mails von Riot immer die Floskel hinzugefügt, dass nur die schlimmsten der Schlimmen keine Belohnungen bekommen. Diese Aussage war also schlichtweg falsch. 3. Flamer denken nicht. Wenn sie gewinnen, liegts daran, dass sie Überpro sind und nicht, weil sie nichtmehr flamen! 4. Das ist eine Glaubenssache. Es gibt sicherlich Spieler, die das können, aber meiner Erfahrung nach wären diese eher die Ausnahme.
: Ok dann hab ich das vielleicht falsch verstanden oder du warst nicht deutlich genug und ich stimme ja auch überein das das Verhalten der ausschlaggebende Punkt ist, ich hab nur gesagt das dieses "Problem" überall auftritt. Die Frage ist wo man die Linie zieht um zu sagen wann sich jemand verbesser hat und wann nicht. Jemand der einmal eine Strafe hatte und dann nie wieder sollte sicher nicht davon betroffen sein aber wie ist es mit denen die 2 Strafen hatten, 3 , 5 usw.? Wie soll man feststellen ob der der Anfang der Season fröhlich flamed, gegen Ende nicht nur aufpasst um seine Belohnung noch zu bekommen?
Allen Recht machen kann man es nie. Aber man könnte das nicht so publik machen. Was denkst du, warum das genaue Boosting-erkenn-verfahren nicht öffentlich ist? Wenn man vorhat, jemanden zu bestrafen, sollte man es ihm entweder nicht sagen oder eben verhindern, dass durch einen "Frustamoklauf" seinerseits andere zu Schaden kommen. Wenn man sagt "nur die Schlimmsten bekommen keine Belohnungen", weiß jeder Bescheid, keiner fühlt sich angesprochen und es gibt jeder sein (für ihn) Bestes, um eben nicht zu diesen "Schlimmsten" zu gehören.
Zero000 (EUW)
: Nun es heißt zwar nicht mehr FAQ, aber im Grunde gibt es sowas schon. [**ANLEITUNG ZU RANGLISTENSPIELEN 2015**](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/204010760-Anleitung-zu-Ranglistenspielen-2015 ) [**HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU RANGLISTENSPIELEN 2014**](https://support.riotgames.com/hc/de/articles/201752994-H%C3%A4ufig-gestellte-Fragen-zu-Ranglistenspielen-2014) In beiden Artikeln werden Fragen wie Weshalb nutzen wir das Ligasystem? Wie funktionieren Ligen? Werde ich nur gegen Gegner aus meiner Liga antreten? Wie funktionieren Aufstiegsserien? Was bedeutet Punkteverfall? und vieles mehr beantwortet
Ich denke, du merkst die Problematik selbst, oder? Anderes Namensschema für gleiche Inhalte. Noch dazu nicht aktuell, weil die Änderung mit den Rankedteams fehlt. Chaos pur.
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=000500000001000000000000000000000000,timestamp=2015-08-21T12:22:55.971+0000) > > Veraltete Infos weiß ich momentan keine mehr, da die CR/RR ja überarbeitet wurden und ich benutze die Supportpage eigentlich kaum, d.h. sollte das jemand anders übernehmen. > > Ein weiteres Beispiel für extrem unpraktische Inhalte wären bspw. die Ranked Infos. > Für Season 2014 gab es ein FAQ. Für die Season 2015 nichtmehr. Nicht konsequent, obwohl die 2015er Infos sicherlich relevanter sind als die alten ;) Also wenn es die Seite ist, welche ich kenne, so ist dort einfach auch nur sehr wenig seitdem geändert worden. Das meiste stimmt glaube ich noch dort (bezüglich Matchmaking, Draft Pick, Ligen, etc.). Letzte Season wurde im Herbst dann bezüglich Rewards Details bekannt gegeben; inkl. bereits dort mit der Anmerkung, dass toxische Spieler keine bekommen (scheint aber kaum jemand betroffen zu sein). Dies wird vermutlich auch für Season 2015 so sein, dass Details zum Season-Ende (inkl. Rewards etc.) im Herbst kommen.
Es haben sich aber bspw. die Decay Zeiten für Master / Challengerteams geändert ;)
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=00050000000300010002000000000000,timestamp=2015-08-21T12:25:13.698+0000) > > Das waren Screenshots aus einer Facebookgruppe mit 20.000 Mitgliedern. Die werde ich jetzt definitiv NICHT suchen. > > Ich habs zwar schon 17 mal erwähnt, aber nochmal: Das ist nicht Thema des Threads! Es gehört insofern zum Thread-Thema, da bezüglich Nicht-Austeilung der Season-Rewards doch die Frage im Raum ist, wie stark die Toxiness sein muss, um eine CR zu kriegen. Du selbst hast es in Frage gestellt, dass nur toxische Speiler eine CR erhalten bzw. warst der Meinung, dass man auch als nicht-toxischer Spieler rasch eine CR kriegt. Dieser Punkt sehe ich als sehr wichtig für das Thema. Denn wenn man bereits sehr toxisch sein muss, um eine CR zu kriegen, dann ist der Nicht-Erhalt der Rewards für viele Spieler OK. Wenn hingegen viele Spieler unschuldig (oder nur mit sehr wenig Toxiness) eine CR kriegen und diese damit keine Rewards kriegen, ist die Meinung der Mehrheit hingegen wohl eine andere.
Jein. Ich stimme dir in dem Punkt zu, dass sehr toxische Spieler keine Rewards bekommen sollten. Dies aber auf diesem Wege zu machen wäre unklug, selbst wenn man der "%%%%%%aids i hoe your parents die"- Typ ist. Als Beispiel: Der 20 jährige, leicht cholerische Mario spielt League of Legends. Aufgrund seiner aufbrausenden Art hat Mario schon 4 mal eine Chatrestriction bekommen. Da er weiß, dass die schlimmsten Spieler am Ende der Season keine Belohnungen kriegen, versucht Mario sich zu bessern und ingame seine Klappe zu halten, auch wenn seine Freunde im Teamspeak nun darunter leiden müssen. Für die League of Legends Community ist Mario so aber ein besseres Mitglied. Wenn Lyte nun öffentlich sagt, dass jeder, der einen Chatbann hatte, keine Rewards mehr bekommt, merkt Mario, dass seine Benehmensbesserung unnötig war. Er wird zu 100% keine Belohnungen bekommen. Obwohl er sich in den letzten Wochen doch echt angestrengt hat! Was macht Mario? Er fällt wieder zurück in sein altes Muster. Bei jedem kleinen Fehler wird das Teammate angepflaumt, wenn das Team 0/4 steht, wird getrollt (ist ja egal, Belohnung gibts eh keine!) und das alles als Resultat dieser bescheuerten Ankündigung. Hätte Lyte es einfach nur geheimgehalten oder ähnlich schwammig formuliert, wie es letztes Jahr war (von mir aus sogar trotzdem mit dem gleichen Strafmaß ab einer einzigen CR!!), hätte Mario weiter versucht, nichtmehr zu flamen und hätte somit das Spielklime wesentlich angenehmer gemacht.
: Das nicht Erhalten eines Skins oder eines Summonericons entspricht aber nicht dem Verbot des Autofahrens. Selbst wenn man die Rahmen nicht verteilt, ist dies keine Einschränkung des Spielerlebnisses. Es ist tatsächlich nur der Entzug einer Belohnung. Ich sehe aber durchaus das Problem der Stigmatisierung, wenn man die Rahmen nicht vergibt.
Dass der Vergleich nicht 100% treffend ist, weiß ich. Die Auswirkungen sollten aber ähnlich sein. Ich hoffe, du verstehst die Intention meiner Aussage!
drexxsack (EUW)
: Evtl mach ich beizeiten mal einen Thread, der sich um solche Dinge drehen wird. Erstmal muss ich allerdings gucken, wie sich mein Terminplan entwickelt.
keine verkehrte Idee. Auch wenn das eigentlich nicht Aufgabe der Community sein sollte :/
lioil (EUW)
: Ne sry.. ich bin off hier. Du machst in meinen Augen genau so weiter wie Du begonnen hast.
Was ich anhand der sonstigen Reaktionen hier als Kompliment auffassen darf. Dankeschön!
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=000500000003000100020000,timestamp=2015-08-21T12:05:11.509+0000) > > Wenn das neue Forum nicht so unübersichtlich wäre: Ich hab auch schon dutzende Screenshots gesehen, wo laut Support häufige Meldungen zu einer Sperre führen. Explizit auf die Reports bezogen. Ohne auch nur das Wort "Analyse", "Überprüfung" oder sonstwas zu verwenden. Dann her damit! :) Denn jener Screenshot sagt dies nicht aus. Vielleicht ist der Satz missverständilch (Stichwort: Lost in Translation), aber jener Satz sagt nun einmal nicht aus, dass Reports alleine für eine CR/RR ausreichen. Jener Satz sagt nur, dass man wesentlich toxischer sein muss, wenn man zusätzlich zu einer CR auch noch eine RR kriegt. Mehr sagt es nicht aus. Das Standard-Antworten teilweise die Frage nicht 100% genau treffen, passiert öfters (bei allen Unternehmen; nicht nur bei Riot). Aber Standard-Antworten können einen Grossteil der Fragen (welche oft gestellt werden) bereits beantworten. Vielleicht sollte Riot bei der Standard-Antwort erwähnen, dass eine Chatanalyse die logs immer überprüft. Ob dies wirklich sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen. Denn die nächste Frage wäre dann (bzw. Vorwurf), dass es nur ein Wortfilter wäre (was es nicht ist). Dann müsste Riot natürlich erklären, dass die Software anders funktioniert und müsste sehr ins Detail gehen. Dies ist aber nicht als Standard-Antwort geeignet, die grundsätzlich kurz und bündig sein muss. Nachfragen kann man aber immer.
Das waren Screenshots aus einer Facebookgruppe mit 20.000 Mitgliedern. Die werde ich jetzt definitiv NICHT suchen. Ich habs zwar schon 17 mal erwähnt, aber nochmal: Das ist nicht Thema des Threads!
drexxsack (EUW)
: > [{quoted}](name=Phobos Selini,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=0005000000010000000000000000,timestamp=2015-08-21T12:08:51.619+0000) > > Hier muss ich leider auch zustimmen. Diese Wissensdatenbank vom Support ist zum Teil schlecht geschrieben oder, wie wir hier sehen, einfach faktisch falsch. Dann tauchen noch seltsame Übersetzungsfehler zum Teil auf und dann habe ich auch einfach komplett veraltete Informationen gelesen, die sich noch auf Tribunalzeiten beziehen. Magst du mir einmal den Teil mit den veralteten Informationen geben? Allgemein wäre es hilfreich, wenn wir mal alle Informationen zusammentragen, die wir für widersprüchlich halten.
Veraltete Infos weiß ich momentan keine mehr, da die CR/RR ja überarbeitet wurden und ich benutze die Supportpage eigentlich kaum, d.h. sollte das jemand anders übernehmen. Ein weiteres Beispiel für extrem unpraktische Inhalte wären bspw. die Ranked Infos. Für Season 2014 gab es ein FAQ. Für die Season 2015 nichtmehr. Nicht konsequent, obwohl die 2015er Infos sicherlich relevanter sind als die alten ;)
lioil (EUW)
: Einges geht für mich hier nicht auf. > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=,timestamp=2015-08-21T07:58:25.346+0000) > > Ich habe Tage, an denen würde ich einen Challenger von der Lane fegen und ich habe Tage, an denen ich gegen einen Bronze verlieren würde. > > Genauso sieht es beim Ingame- / Chatverhalten auch aus. Ich bin in 99,9% meiner Spiele ein absolut ruhiger Spieler, der den Chat meistens gar nicht benutzt, falls doch meist für spielrelevante Rückfragen, z.B. wer welche Aura kauft usw. > > Doch natürlich gibt es auch bei mir diese 0,1%, wo man mal einen blöden Spruch rauslässt. Sei es nun ein "not even close", wenn man mit 20HP überlebt oder die klassische Frage nach dem Preis des Accounts, wenn man (oftmals im SoloQ) einen Spieler sieht, der nicht annähernd seiner Elo entsprechend spielt. Du stellst Dich, was Du mutmasslich auch sein möchtest, hier ja als zivilisierter Mensch dar. Hast Gute und schlechte Tage, an welchen Du auf Spieler triffst, die nicht annähernd auf ihrer Elo spielen und dass sagst Du ihnen dann auch mal ab und zu. - Bei Dir sind Schwankungen also ganz normal; Haben andere Schwankungen ist es legitim sie instant daran zu messen (...). Im Weiteren kann ich auch nicht nachvollziehen, warum Du glaubst Riot hätte hier in irgend einer Form einen Erzieherischen-Auftrag zu erfüllen. Riot stellt glasklare Regeln, Belohnungen und ein entsprechendes Sanktionierungsprogram auf und damit hat es sich. - Es gibt bessere Wege Deinen Durst nach Erziehung zu befriedigen. Riot hat damit aber garantiert null und nichts zu tun. Wie nun jemand, der wie Du ja scheinbar dazu in der Lage sein will, bei sich die einen 0.1% "selbstreflektorisch" zu erkennen zum Schluss kommt, dass irgendeine Reformkarte Deine persönlichen Verhaltensweise nachhaltig ändern würde, obwohl Du ja schon haargenau weisst was Sache ist, dann lässt sich dies für mich nur durch puren Selbstschutz erklären. Ebenso unverständlich für mich, wie ein adulter Mensch es für ganz normal halten kann, seinen persönlich angestauten Frust, in diesem angeblich noch frustfördernden Spiel, an anderen abzureagieren um dann bei entsprechender Rückmeldung auch noch dem schwachsinnigen System dafür die Schuld zu geben. Du brauchst keine Reformkarte: Lies Deinen Text, da steht alles drin. - Für mich nichts als ein WallofText mit dem Ziel einen simplen Selbstbetrug in die finstre Nacht hinaus zu retten. - Viel Glück auf Deinen Wegen Beschwörer: Du wirst es brauchen.
> Du stellst Dich, was Du mutmasslich auch sein möchtest, hier ja als zivilisierter Mensch dar. Hast Gute und schlechte Tage an welchen Du dann aber auf Spieler triffst die nicht annähernd auf ihrer Elo spielen und dass sagst Du ihnen dann auch mal ab und zu. - Bei Dir sind Schwankungen also ganz normal; Haben andere Schwankungen ist es legitim sie instant daran zu messen (...). Nein. Jeder darf Schwankungen haben. Das mit den Bronze und Challengerspielern war eine Übertreibung. Ich würde niemals gegen einen (echten) Bronzespieler die Lane verlieren und vermutlich auch niemals gegen einen Challengerspieler die Lane gewinnen. Es ging mir lediglich darum, dass meine Art von Ausrutschern, die ich extrem selten habe, eben in diese Richtung gehen und nicht in den "ultra-toxic" Bereich. > Im Weiteren kann ich auch nicht nachvollziehen warum Du glaubst Riot hätte hier in irgend einer Form einen Erzieherischen-Auftrag zu erfüllen. Das glaube nicht ich, diese Aussage kommt von Riot selbst. Sonst wäre nicht ständig von "Reformierung" und "Besserung" die Rede. > Ebenso unverständlich für mich, wie ein adulter Mensch es für ganz normal halten kann, seinen persönliche angestauten Frust in diesem angeblich noch frustfördernden Spiel, an anderen abzureagieren und dann auch noch dem schwachsinnigen System dafür die Schuld zu geben. Wo gebe ich dem System die Schuld? Ich habe mehrfach erwähnt, dass die CR/RR das Beste sind, was LoL in Sachen Player Behaviour passieren konnte. Mir ging es nur darum, dass diese positive Verbesserung durch eine solche Änderung eben zerstört werden würde.
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=0005000000030001,timestamp=2015-08-21T11:36:40.189+0000) > > http://prntscr.com/876v2h > > Das war mein konkreter Fall, ich habe aber schon dutzende Screenshots von solchen Aussagen gesehen. Es wird aber nicht gesagt, dass die Reports alleine ausreichen. Hier wird nur bestätigt, dass "mehr Meldungen vonnöten" sind. Es wird nicht einmal geschrieben, ob mit "Meldungen" die Reports der Spieler gemeint sind oder gefundene Toxiness der Chatanalyse (z.B. jede toxische Meldung = eine Meldung). Mehr oder weniger kann man nur herauslesen, dass man öfter (bzw. stärker) toxisch sein muss, wenn man neben der CR auch eine RR kriegt. Dass Riot eine elektronische Chatanalyse besitzt, wissen wir von den 2-Wochen-bans (da so rasch kein Riot-Mitarbeiter einen Fall bearbeiten kann). Es ist deshalb logisch, dass auch für die CR/RR eine elektronische Chatanalyse vorhanden, die zwar in anderen Fällen aktiviert wird (wegen vieler kleiner Vergehen statt hartem Flaming), aber grundsätzlich gleich arbeitet.
Wenn das neue Forum nicht so unübersichtlich wäre: Ich hab auch schon dutzende Screenshots gesehen, wo laut Support häufige Meldungen zu einer Sperre führen. Explizit auf die Reports bezogen. Ohne auch nur das Wort "Analyse", "Überprüfung" oder sonstwas zu verwenden.
: Spiele League nicht um irgendwelche Rewards zu bekommen, was mich aber interessiert: Affektiert das auch den Rahmen?
Klar, der ist ja ne Belohnung.
eingew (EUW)
: "...und es sind mehr Meldungen vonnöten." Das kann ja alles heißen. Da steht aber nicht, dass diese Meldungen nicht auch überprüft werden. Oder ob sie überhaupt einen so krassen Einfluss haben, im FAQ stand doch, dass RR bei mehr bestätigten Verstößen auftritt, was viel plausibler klingt um ehrlich zu sein. Oder zumindest logischer und wünschenswerter. Typischer Fall von schwammigem Gerede... ich glaube klare verständliche Sachen sucht man manchmal lange.
Sie Antwort zu Drexxsacks Kommentar ;)
drexxsack (EUW)
: Dort steht nicht, dass Reports ausreichen, sondern, dass es mehr Meldungen braucht, um eine RR überhaupt in den Bereich des Möglichen zu bewegen.
Deshalb ja "mein konkreter Fall". In meinem Fall stand es so drin, in anderen Fällen (die ich leider nur als Screenshot gesehen habe) stand drin, dass man oft reportet werden musste. Fakt ist auf jeden Fall, dass selbst Leute, die das hauptberuflich machen, offenbar keine Ahnung haben, was nun wirklich stimmt. Und das wäre selbst für ein 5 Mann Unternehmen peinlich. Für einen (inzwischen vermutlich) Milliardenkonzern wie Riot ist das umso peinlicher. Da muss für die Zukunft auf jeden Fall nachgebessert werden.
drexxsack (EUW)
: Das Problem an dem Urteil "konkret" ist, dass es nur heißt, dass man eine Vorstellung hat, wie es sein soll. Ob es sinnvoll ist oder nicht, ist noch nicht festgestellt. Wie das Skillset von Ao Shin aussehen soll war auch schon ziemlich konkret. Dennoch steht Ao Shin noch lange aus, weil man mittendrin sein gesamtes, schon relativ konkretes, Skillset über den haufen geworfen hat. Ich will damit sagen, dass man zwar über die verschiedenen Möglichkeiten diskutieren kann, es aber nichts nützt, sich jetzt daran festzubeißen. Abwarten und Tee trinken. Solange es keine offizielle Ankündigung gab, sind das ungelegte Eier und so sollte man das Thema dann auch behandeln.
Ich verstehe, was du meinst. Aber warum antwortet er dann ÖFFENTLICH mit "No" auf die Frage nach den Belohnungen bei Chatrestriction, wenn das ganze nochnicht spruchreif ist?
drexxsack (EUW)
: > [{quoted}](name=Toxic ARAMPlayer,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=fHalvlYW,comment-id=0002000000000000,timestamp=2015-08-21T09:46:22.258+0000) > Man hatte zu Tribunalzeiten schon eine Bannrate um ~2%. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Zahl der mindestens einfach Chatrestricteten Spieler die 5% (der aktiven Spieler!) weit übersteigt. http://ask.fm/RiotLyte/answer/131091336130
Wundert mich. Gut, ich hab keinerlei / wenig Erfahrungswerte und Zahlen für Spieler unter Level 30, aber zwischen Silber und Master hatten bestimmt 30-40% meiner FL eine CR oder haben sie immer noch. Evtl. ist Lyte auch einfach nur betrunken, würde mich nach so einer Aussage mit den Rewardsperren nicht wundern :)
Sirrkas (EUW)
: >Für CR/RR reichen auch viele Reports, zumindest laut Auskunft des Supports. Hast du einen Beleg dafür? Davon habe ich noch nichts gelesen. Oder besteht gar, die Möglichkeit, dass Supportmitarbeiter schlechter informiert sind, als Forenbesucher?
http://prntscr.com/876v2h Das war mein konkreter Fall, ich habe aber schon dutzende Screenshots von solchen Aussagen gesehen.
Sirrkas (EUW)
: >Für CR/RR reichen auch viele Reports, zumindest laut Auskunft des Supports. Hast du einen Beleg dafür? Davon habe ich noch nichts gelesen. Oder besteht gar, die Möglichkeit, dass Supportmitarbeiter schlechter informiert sind, als Forenbesucher?
Ich hab leider mein Mailpostfach neulich geleert, ich schau, ob ich die Mails noch irgendwo finde.
drexxsack (EUW)
: Nach allem glaube ich Lyte ehrlich gesagt mehr, als subjektiven Aussagen, soll jetzt aber nicht Thema sein: Leider keine Reformkarten(ich hoffe die kommen bald...) für CR. So bleibt dir nichts weiter, als dich an den Support zu wenden. Momentan steht es nicht zur Debatte, eben weil wir Spieler keine sichtbaren Logs haben. Das ist für dich nicht toll und das ist für uns nicht toll. Es ist allerdings auch nicht so super, auf dieser Basis eine Diskussion führen zu wollen, die sich an einem ganz konkreten Fall orientiert(und das tut dieser Thread, ansonsten wäre die Betonung auf deiner Strafe nicht so wichtig). Das kostet jeden von uns nur Zeit und es führt zu nichts.
Nochmal für dich: Es geht hier keineswegs darum, ob meine CR richtig war oder nicht! Mir ist diese CR sowas von egal. Mir war auch die RR sowas von egal. Ich spiel kein Ranked und ich chatte nicht, also können die Dinger gerne gesperrt sein. Es ging um zwei komplett unterschiedliche Dinge.
: Tatsache, ist eine Fehlinformation im Link, man kann den All-chat noch lesen, nur nicht darin schreiben. Ist jetzt kein großer Patzer aber dennoch behebenswert.^^
Mag jetzt vielleicht kleinkariert klingen, aber genau sowas darf nicht sein. Fehlinformationen hier, Fehlinformationen da. Selbst Supportmitarbeiter haben keine Ahnung, WAS denn jetzt richtig ist und was nicht. Sowas darf einfach nicht passieren.
: >Die Spieler lassen sich nicht bessern, ihr Auftreten schon. Zumindest sehe ich das so. Dir ist aber schon klar das dieses "Problem" was du da ansprichst bei jeder erzieherischen Maßnahme immer und überall genauso auftritt? Von einem Kind Hausarrest oder Fernsehverbot erteilen, über einem Hund seinen Leckerli verwehren, bis zu jemandem ins Gefängnis stecken, dadurch werden diese Maßnahmen nicht schlecht, nicht ungeeignet und auch nicht überzogen.
Ich sage überhaupt nichts gegen Restrictions als Erziehungsmaßnahmen. Meiner eigenen Erfahrung ist der Flame seit deren Einführung sogar deutlich zurückgegangen. Aber jetzt sag einem Verbrecher mal, dass er aufgrund seiner halbjährigen Bewährungsstrafe, die er wegen irgendeiner Dummheit bekommen hat, leider nichtmehr arbeiten darf. oder Autofahren. Oder sonst irgendwas, was nicht in direktem Zusammenhang steht. Das beseitigt kein kriminelles (in unserem Fall toxisches) Verhalten, sondern fördert es eher.
Headbeatz (EUW)
: Da habe ich ne frage dazu es hat doch mal geheißen reports werden auf richtigkeit geprüft oder nicht? Und das man bei einem flame game ne CR bekommt weiß ich nicht ich hab noch keine bekommen..
Wegen einem Flame ist das auch extrem schwierig. Anscheinend wurde die CR FAQ Page inzwischen überarbeitet, auf der vorigen Version stand noch "bestätigtes Fehlverhalten oder eine große Anzahl an Reports" als Auslöser für Chatrestrictions. Außerdem habe ich selbst bereits mehrere Supporttickets gesehen, wo eben der jeweilige Mitarbeiter sogar NUR von Reports als Auslöser gesprochen hat.
drexxsack (EUW)
: http://forums.na.leagueoflegends.com/board/showthread.php?t=4543206&page=5#post47282287 > Secondly, we have a system that's been analyzing millions of chat logs, and become quite good at detecting whether a conversation in a game is negative or positive. I presented some of this work at the previous Game Developer's Conference. It's an interesting system because the more chat logs you feed the system, the more accurate it becomes at determining whether a player communicates more positively or negatively than the average player in League of Legends. > Reports reichen nicht. > http://forums.euw.leagueoflegends.com/board/showthread.php?t=1875424&page=1#post16999268 > > Everyone that got hit by restricted chat bans recently clearly crossed the line. Whether it was the repeated nature of the language or the severity of the language, something triggered the system way beyond the norm of what your typical "teen" game should have. Kurz: Man muss sich konstant daneben benehmen, damit etwas passiert. Die "Schwere" wird insoweit relevant, als das Extremfälle mittlerweile vom Instantfeedbacksystem behandelt werden.
Wie gesagt. Ich bin ein Spieler, der den Chat kaum benutzt, wenn überhaupt für spielrelevante Dinge oder freundlichen Smalltalk. Diejenigen hier, die mich kennen (dürften einige sein), können das bestimmt auch bestätigen. von "konstant danebenbenehmen" kann bei mir also nicht die Rede sein. Trotzdem habe ich bereits 2 mal eine solche Restriktion auferlegt bekommen.
Ludovico (EUW)
: Anscheinend hat der Support da dann falsche Informationen ausgegeben... Es werden nur Chat Restrictions ausgegeben, wenn: "If signs of toxicity are detected, your account will have Restricted Chat enabled". https://support.riotgames.com/hc/en-us/articles/201752984-Restricted-Chat-Mode#h1q1 Und wenn man direkt nach dem flamen die Meldung bekommt, war man bereits auf dem Radar. Ansonsten spricht Riot selbst davon, dass es Stunden dauert bis die Restriction ankommen: "system will hand out Restricted Chat punishments rapidly to players within a few hours of negative behavior". Du scheinst ein echt netter Kerl/Mädchen zu sein, und ich finde es schade, dass du eventuell keine Season Rewards bekommst. Systeme die für Millionen gemacht werden, kommen immer bei manchen Individuen an ihre Grenzen. Bei den großen Massen tun sie halt aber genau, was sie tun sollen.
Die Infos in dem Link stimmen schonmal nicht. Da steht ja auch, dass der gesamte [ALL]-Chat deaktiviert ist, was meiner Erfahrung nach nicht der Fall ist. Das ist auch wieder eine Sache, die Informationspolitik. Support Mitarbeiter und FAQ geben völlig unterschiedliche Informationen zu gewissen Themen raus (bspw. Chatsperren oder 3rd Party Software).
drexxsack (EUW)
: Kurzer Einwurf: http://ask.fm/RiotLyte/answer/131867181506 Sie planen noch, aber die Pläne gehen momentan eher in Richtung "Wenn man Verhaltensbezogen bestraft wurde". Konkret steht noch nichts fest. Zu diesem Thema braucht man, denke ich, noch nicht viel sagen. Man muss sich noch nicht über ungelegte Eier aufregen.
Wenn man ein bisschen durch die Fragen scrollt, sieht man aber, dass das alles schon sehr konkret ist.
: Ich kann deinen Frust gut nachvollziehen, seit ich meine CR/RR bekommen habe, bin ich stets bemüht der positivste Spieler der Welt zu sein, also nicht unnötig floskeln zu spammen, aber eben nie etwas negatives zu sagen, sondern ausschließlich etwas, das die Stimmung verbessert. Mit dem Entzug des Rahmens als Saisonbelohnung, würde ich allerdings bei allen Lol-King-Benutzern umgehend als "Böser Spieler" gebrandmarkt und so oft wie ich am Anfang des Spiels lese, dass jemand auf seine Runenseiten oder Ähnliches aufmerksam gemacht wird, sind das recht Viele, alleine schon weil man noch die Dunkelziffer der Spieler einrechnen muss, die die Profile durchgehen und nichts dazu sagen. Der Umstand, dass ich keinen Rahmen habe, obwohl ich letzet Season Gold oder höher geranked wurde, wird für diese Leute also ersichtlich. Schätzen wir mal gut gemeint ins Blue hinein, etwa 30% dieser Menschen, werden es dem Team zu Beginn des Spiels kundtun, die Leute die selber nachgesehen haben, wissen es eh schon. Das Ergebnis ist, mein Team geht davon aus, dass sie auf jeden Fall einen toxischen Faktor im Team haben und werden schlecht gelaunt. Laut Riots Aussagen führt schlechte Laune dazu, dass eigentlich nette Menschen flamen und damit weitere nette Menschen ebenfalls dazu bringen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ehemalige Flamer dadurch auf Dauer deprimiert werden und sich ihr Verhalten wieder zum negativen entwickeln wird, ist da fast vor programmiert, egal wie nett du bist, wenn dir immer Pauschal vorgeworfen wird, du seiest ein schlechter Mensch, wirst du irgendwann auch zu einem, da müsste man schon ein Heiliger sein um davon nicht berührt zu werden. Mein ganz persönliches Empfinden ist übrigens, dass der Nicht-Erhalt des Rahmens und des Skins, eine weit härtere Strafe darstellt als es ein 14 Tage Bann jemals tuen könnte, als jemand der Laut System aber nur eine weit geringere Strafe verdient hatte, fühle ich mich dadurch also über alle Maßen zu hart bestraft. Da das aber nur meine ganz persönlich Meinung ist, eignet sie sich nicht als Diskussionsgrundlage, da manch Einer vielleicht viel lieber einen Skin weniger hätte als einen kurzen Bann. Alles in allem wird diese Strafe, sollte sie tatsächlich in dieser Härte in Kraft treten, zumindest bei mir einfach nur für Enttäuschung sorgen und ich würde mich die nächste Saison wohl nach der Sicherstellung der Belohnung für die darauf folgende Season, von Ranked- und Normal-Games fernhalten, da ich mich nicht durch oben beschriebene Brandmarkung wieder dazu hinreißen lassen will, mich negativ zu Verhalten.
Blöde Frage: Wie wird das bei LoLKing dargestellt? Weil Leute, die bspw. transferiert haben, werden bei LoLKing bspw. auch nicht als Challenger angezeigt, sonder die Elo, die sie vor dem Transfer hatten, obwohl sie den entsprechenden Rahmen haben. Wie wäre das bei verweigerten Rewards?
: In der Antwort von Lyte steht, dass Details noch folgen werden. Demzufolge kann man davon ausgehen das Leute die kleine Strafen hatten ihre Belohnung trotzdem bekommen werden. Ich finde den Schritt gut, dass Leute die sich nicht an die Spielregeln halten, keine Belohnung dafür erhalten. So bleibt die toxische Community in Normals und in Ranked-Games wird es langsamer auch mal wieder ruhiger was Flame angeht! Und laut meiner Erfahrung muss man ziemlich toxisch sein um Strafen zu erhalten. Das man mal einen schlechten Tag hat und deswegen mal über die Stränge schlägt wird nicht so schnell bestraft.
http://ask.fm/RiotLyte/answer/131764410818 ;)
eingew (EUW)
: Auch wenn der Thread erst zwei Stunden alt ist und es noch relativ früh ist, hat er doch mehr Upvotes verdient, denke ich... Es gibt ja eine Menge Dinge, die mich an meinem täglichen tun im Forum unglaublich nerven. Da sind Leute, die nach der fünften Erklärung immer noch nicht verstehen, dass es nicht in Ordnung ist, seine Mitspieler mit ständigem Gequengel zu nerven und Leute die einen sowieso direkt beleidigen... da ist dieser Thread doch mal eine willkommene Abwechslung. Aber am nervigsten von allem sind die fehlenden Reformkarten. Das Instant-Feedback-System kriegt die bei der Einführung, aber bei CR/RR müssen wir jetzt Jahre warten? Und wie soll ich den Leuten erklären, was sie falsch machen? Kein Wunder, dass einfach jeder, der nicht *weiß* was er falsch gemacht hat, genervt ist. Was die Fehler angeht: Natürlich gibt es die. Das gibt Riot doch selbst dauernd zu. Das die Fehlerquote mit den Reformkarten ansteigt ist durchaus möglich, ich würde aber ehrlich gesagt nicht davon ausgehen, dass das viel mehr werden. Achja und das wichtigste hätte ich fast vergessen: Wenn man jemanden umstimmen will, sollte man ihnen nicht die Motivation dazu nehmen. Seasonrewards zu entfernen ist als würde man jedem bestraften automatisch eine permanente RR aufzwängen. Vor allem ein System, welches auf **Besserung** ausgelegt sein soll, angeblich, profitiert nicht einmal ansatzweise davon. Im Gegenteil. Ich finde diese Entscheidung schlecht und hoffe, dass Riot das bis zum Ende der Season noch einmal revidiert.
Danke für die Zustimmung. Vormittags im Forum zu posten ist immer etwas riskant, aber so haben zumindest die Hardcoreuser die Möglichkeit, eine Meinung zu bilden und eine Diskussionsgrundlage zu schaffen, damit man gewappnet ist, wenn der Nachmittagstrubel losgeht ;)
Ludovico (EUW)
: 1) Rewardsperre nur für Wiederholungstäter / Härtefälle Ist das Problem bei dem Punkt nicht, dass man Wiederholungstäter sein muss, um überhaupt eine Restriction zu bekommen? (Die Frage ist rethorisch btw.) Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber um restricted zu werden, muss man mehr als nur in einem game geflamed haben. Das die Reformkarten z.Z. bei Chat Restrictions nich mitkommen ist in der Tat Mist. Ich würde dir raten, dich an den englischen Support zu wenden. Bisher waren die bei mir noch in allen Fragen sympathischer. 2) Reformkarten auch für Chatbanns! Die kommen zum Glück bald wieder, bin nur gerade zu faul den Red Post rauszusuchen.
> Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber um restricted zu werden, muss man mehr als nur in einem game geflamed haben. Für CR/RR reichen auch viele Reports, zumindest laut Auskunft des Supports. > Ist das Problem bei dem Punkt nicht, dass man Wiederholungstäter sein muss, um überhaupt eine Restriction zu bekommen? Man ist kein Wiederholungstäter. Im Worst (oder eher Best) Case bekommst du nach einem Flame direkt deine CR ;)
: Ich spiele seit vier Jahren damit. Ich kann nicht mehr ohne
Das ist bitter, dann kauf dir am besten nen Challenger Account.
: Lol stürzt ab wenn ich bol starte.
BoL führt seit neuestem bei jedem unter Challenger zu Problemen. Solltest dich einfach hochspielen, dann funktionierts wieder.
eingew (EUW)
: > Die Spieler lassen sich nicht bessern, ihr Auftreten schon. > Zumindest sehe ich das so. Naja, dem würde ich schon gerne widersprechen. Ich finde es zum einen völlig logisch, was du sagst, dass der Spieler durch die CR eigentlich nur erzogen, aber möglicherweise nicht völlig überzeugt wird. Das trifft natürlich nicht auf jeden zu, einige verstehen trotzdem durchaus, dass sie einen Fehler gemacht haben und sich bessern müssen. Aber bei vielen kann ich mir deine Sichtweise sehr gut vorstellen: Sie verstehen nur, dass sie das nicht in den Chat schreiben sollten. Ich denke aber auch, dass das völlig ausreichend ist. Seien wir ehrlich: Vielen neutralen Spielern geht das vermutlich ohne Sperre so. Eigentlich ist man schon am ragen... aber man schreibt nichts in den Chat. Weil man sich nichts davon verspricht. Und das ist auch völlig ausreichend denke ich. Denn solange man nichts negatives in den Chat schreibt hat es denselben Effekt. Und wenn man das nur tut, weil man Angst vor den Strafen hat, dann ist das okay, denn es ist besser man tut es deshalb nicht, als dass man es trotzdem einfach die ganze Zeit tut.
Ja, ich hätte schreiben sollen, dass viele Spieler sich vom Mindset her nicht bessern. Gibt natürlich auch Leute, die wirklich merken, dass ihr Verhalten falsch war! Ändert aber am eigentlichen Thema nichts :P
Mehr anzeigen

AyteeDE

Stufe 114 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion