AI Marko (EUW)
: hä habe doch genau das selbe geschrieben das du in deine promo in der regel schlechter teammates bekommst (von der mmr aus gehend) <-- damit gemeint ist das lol dein team nur von der mmr aus zusammenstellt (könnte aber immer noch sein das da gute spieler da bei sind die gerade erst von weiter untern hoch kommen oder einfach ihre mmr verkackt haben und wenn du duo spielst hast es den selben Effekt das dein team schlechter ist um deine duoq fair zu Hand haben (oder die Gegner bekommen auch einfach eine duoq)
Ah sorry habe mich verlesen. Ja das ist einfach nur nervig... Das Game ist mittlerweile so schon schwer genug da brauch ich nicht noch ein 0-5 adc handicap X_X
AI Marko (EUW)
: in deiner promo bekommst du glaub in der regel immer ein wenig schlechtere teammates (von der mmr ausgehend) und beim duoq bekommst du auch bessere spieler als gegner das sie dein "duoq" ausgleichen können (oder die bekommen einfach auch eine duoq ins team)
Ne, Riot hat schon mal zugegeben das in der Promo Spieler sind, mit einer schlechteren MMR als du, weil du dich beweisen sollst für deine Promo. In einer perfekten Welt würde das funktionieren, aber nicht in einer Welt in der Leute trollen oder einfach nur feeder flamer sind und deswegen eine schlechte MMR haben.
: >Promos sind nervig Indeed. Aber hey, warum versuchst du's nicht mit einem Freund? Dann habt ihr wenigstens 2 gute Leute im Team.
Wir waren zu 2 und beide Promo. Wenn eine Promo schlimm ist dann sind 2 Promos worst Case -.-
Kommentare von Riot’lern
: Er kann nicht einfach sagen, dass es stimmt, wenn er nur wenige Spiele gespielt hat und dann vllt nichtmal im selben Genre. Du kannst nicht einfach Äpfel mit Birnen vergleichen. Ich kann ja auch nicht einfach behaupten, dass Fußball der rauste Sport ist da Leute nur gefoult und verletzt werden, und ich als einzigen Vergleich das Dartspielen haben. Das funktioniert einfach nicht. Und sich auf Aussagen anderer zu verlassen geht ebenfalls nicht, wenn die nicht selbst Beweise vorlegen können die deren Behauptung unterstützen, indem sie es eventuell getestet haben. > Es ist komplett egal welches Genre ein Spiel ist, wenn sich jemand daneben benimmt benimmt er sich eben daneben. Ich habe nichts anderes behauptet oder? Natürlich sollte man sich in jedem Spiel, egal welches es ist vernünftig und respektvoll benehmen. Aber wie OT Riku schon gesagt hat, Mobas sind eben sehr competetiv, zudem ist es ein Teamspiel wo man sich auf seine Teammitglieder verlassen muss. Das die Community eines MMORPGs nicht so unfreundlich ist, wie in einem Moba ist absolut normal, da MMORPGs nicht competetiv sind und man in der Regel alles alleine machen kann ohne sich auf jemand anderes zu verlassen (Raids außen vor). Willst du also wissen, ob im Genre MOBA LoL die schlimmste Community hat, musst du alle MOBAs über mehrere Monate spielen um überhaupt einen aussagekräftigen Vergleich zu ziehen...
Dann vergleich doch ein Moba mit einem Shooter. Beide sind Competetiv und beide sind Team Games. Ich kann hier jetzt nur den vergleich zu Rainbow Six: Siege ziehen, aber dort schießt dir das Team nicht in den Rücken. Ebenfalls kannst du es mit Overwatch vergleichen, welches ich ebenfalls nannte. Dort enganged keiner ohne Sinn und verstand oder nutzt seine Ult ohne Sinn in die Luft, weil Spieler XY so schlecht ist, dass er kein Win verdient hat. Diese Einstellung stört mich noch viel mehr als das Flamen. Sollen die Leute doch heulen wie sie wollen, ich kann Sie einfach ignorieren. Ich kann sie aber nicht dazu zwingen ernsthaft zu Spielen.
: Ich finde das kommt zum Teil darauf an, was derjenige gesagt hat. Ein "report xyz for feeding" oder "u are a noob" oder "u suck" ist ja ansich auch schon toxisch und kann man auch berechtigt reporten, aber ich finde das wenn sowas 2 oder 3x vorkommt einfach nicht für eine Strafe reicht. Zum Teil ist es dann eben auch Auslegungssache. Während die einen sagen, dass muss bestraft werden, sagen die anderen das ist zu hart. Letztendlich wirst du es niemandem Recht machen können. Riot hat schon ein super Strafsystem. Es gibt nur ein paar Strafstufen, ganz anders als früher wo man Chatrestricition über 200 Spiele ansammeln konnte. Sie haben sich also schon verbessert. Desweiteren ist Riot immer noch Spitzenreiter was das Strafsystem angeht. Kein anderes Spiel ist so fortschrittlich, effizient und schnell wie Riot. Deswegen sei doch einfach froh, dass du ein Spiel spielst, wo es ein sehr fortschrittliches Strafsystem gibt. :)
Das Strafsystem ist nur so fortschrittlich, weil andere Games es nicht nötig haben. Das ist ja der Witz an der Geschichte und worum es mir hier geht. Würden sich die Spieler mal zusammenreißen müsste Riot nicht so viele Ressourcen in ein Strafsystem verschwenden.
Enderized (EUW)
: Ohne den obigen Text gelesen zu haben: Welche Community würdest du denn zB als ''Besser'' einstufen?
So ziemlich jede? Es gibt einfach keine Onlinegames in dem dir andere Spieler so sehr alles versauen können wie bei Mobas. Vergleich das mal mit Overwatch, WoW oder Rainbow Six Siege (einfach beispiele aus Games die ich ebenfalls spiele). Bei Overwatch hab ich nie jemand seine Ult sinnlos ins nichts nutzen sehen, weil er sein Team scheisse finden. Bei WoW gibt es bestimmt solche Leute, du kannst diese aber einfach austauschen und somit umgehen. Bei Rainbow hast du so gut wie nie jemanden, der sein eigenes Team killt, weil er will das sie verlieren. Warum auch? Er will ja selber gewinnen! Nur bei LoL nicht, da geht es den Leuten nur darum, dass Sie selbst gut dastehen und wenn Sie ohne zutun Ihres Teams verlieren müssen diese trotzdem dafür bezahlen, weil Sie einem ja nicht ausreichend geholfen haben, als Glänzender Held dazustehen. Was zur Hölle ist das für eine Einstellung? Wenn die Leute so wenig Lust auf dieses Spiel haben, können sie auch einfach was anderes Spielen! Grob gesagt hier bei LoL habe ich einfach sehr oft Spieler, die absichtlich dafür sorgen, dass du verlierst und das liegt nicht daran, dass es hier so einfach ist, deinem Team in den Rücken zu Fallen. Bei anderen Spielen kann man seinem Team genauso einfach in den Rücken fallen, es tut nur fast keiner. Jetzt könntest du natürlich einer der Leute sein, die sich Fragen: "okay wie reagiert er denn gegenüber seinen Mitspielern?". Ich habe seit Season 3 meine Season Belohnung bekommen, also nein, ich bin nicht Toxic.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

Blackmage Sonea

Stufe 55 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion