: https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-details/EUW1/3812798569/2009477117634656?tab=overview angeklickt, dann schauen wir uns deine Teammates an. https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-history/EUW1/2032133111163680 jRosemary -> jRosemary https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-history/EUW1/2056362278637344 kPnIuLuther -> ShadowAstoroth https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-history/EUW1/2009477513865376 oQBoyce -> happyponytail https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-history/EUW1/2007353798372800 OmarrFdE -> Freljord Bouncer https://matchhistory.euw.leagueoflegends.com/de/#match-history/EUW1/2057051819953280 dBcBeryl -> dBcBeryl Von diesen 5 Leuten haben 3 nen anderen Namen. Du 11/5/2018 letztes Bot, 11/6/2018 erstes Ranked jRosemary -> jRosemary 11/8/2018 letztes Bot, 11/9/2018 erstes Ranked kPnIuLuther -> ShadowAstoroth 11/4/2018 letztes Bot, 11/7/2018 erstes Ranked oQBoyce -> happyponytail 11/4/2018 letztes Bot, 11/9/2018 erstes Ranked OmarrFdE -> Freljord Bouncer 11/11/2018 letztes Bot, 11/13/2018 erstes Ranked dBcBeryl -> dBcBeryl (Summoners haben sich geändert, spielt immernoch Botgames) Ich hoffe du siehst die Ähnlichkeit? Und das könnte ich sicher mit 1000 weiteren Accs finden solche Auffälligkeiten. Du siehst also, warum es so aussieht als ob du den Acc gekauft hast. Ach ja und von denen die Ranked spielen, hat nur einer noch den gleichen Namen...
Man siehts ja schon an den Beschwörernamen. Zufällige Kombination aus Buchstaben, abwechselnd groß und klein + menschlicher Vorname = Levelbot. Das ist nun wirklich mehr als offensichtlich.
Kommentare von Riot’lern
: Hmmmm ich bin auf etwa 70 master/Challenger-spieler euw getroffen die allesamt der Meinung sind das man Support nicht spielen sollte wenn man in low elo climben will und das man mit jeder anderen Position aber komplett ez solo gewinnen kann. Ich würd mal sagen wenn das einheitlich gesagt wird dann stimmt das irgendwo son bisschen .
Für gute Spieler aka Smurfs, die in der Lage sind, konsistent die Low Elo Fehler zu abusen und hart zu snowballen, ist das auch korrekt. Da sind Champions effizienter, die für eine derartige Spielweise ausgelegt sind. Der Normalsterbliche Nicht-Smurf ist aber niemals so deutlich besser als der Rest seiner Elo wie diese Leute beim Hochziehen ihrer neuen Accounts sind, sondern immer höchstens ein kleines bisschen. Insofern ist dieses Argument invalid.
: Mid Open vor der 10. Minute
Die Regeln sind in dieser Hinsicht eindeutig. Aufgeben vor Minute 20 ist möglich - aber nur wenn alle Anwesenden damit einverstanden sind. Ansonsten ist es Sabotage und gehört bestraft. Wenn das automatische System das nicht schafft, muss eben zur Not der Support per Ticket bemüht werden.
: Entbannungsantrag
Nun, der 14-Tage-Bann war deine letzte Chance, die nächste Strafe danach ist dann üblicherweise der Perma. Nach dem 14-T-Bann sollte man sich deutlich zurückhalten und sich für mehrere Hundert Spiele und Monate absolut gar nichts erlauben. Schon ein bisschen schlechtes Benehmen kann dann zum Perma führen. Und da ist mehr als nur ein bisschen drin, was daneben ist, z.B. das >NatsuDragon: i go afk >NatsuDragon: you alll troll und das >NatsuDragon: fuck u >NatsuDragon: ne du lutscher oder das >NatsuDragon: you lost this by yourself "Verteidigt" hast du dich aber definitiv nicht. Eine Verteidigung wäre eine Handlung, die geignet ist und das Ziel hat, die Situation zu deeskalieren und (weiteren) Schaden zu verhindern. Die Mitspieler (zurück) zu beleidigen oder Schuldzuweisungen zu betreiben erreicht lediglich das genaue Gegenteil. >NatsuDragon: btw i muted you all Alle zu muten und das verdammte Spiel zu spielen wäre tatsächlich die angemessene Reaktion. Dann solltest du das aber auch tun, anstatt die ganze Zeit unnötigen Kram in den Chat abzulassen.
Mad Loony (EUW)
: bla bla bla.... Bei Tyler hieß es auch sein "personenbezogener Bann" sei permanent. Trotzdem wurde er wieder aufgehoben. Das ist flexible Wortdeutung auf professioneller Ebene.
Da bist du falsch informiert. Personenbezogen Banns sind immer "indefinite" und nicht permanent, und das seit Anfang 2015, also lange vor Tyler. Damaliger Fall: Nicolaj "Incarnation" Jensen.
ZauberFee (EUW)
: Das ist ja das schöne. Die Placmentgames wurde fast alle mit Spielern aus Gold 2 und höher gewonnen und gespielt. Weshalb der genannte Freund auch sofort in Gold 4 eingestiegen ist. Wie gesagt ich behaupte dieses Spiel gut bis sehr gut zu kennen und definitiv überdurchschnittlich zu beherrschen. Ansonsten würde ich mich auch nicht dazu hinreißen lassen im Forum eine Diskussion loszutreten. Fakt ist 4 Accounts. 1 Platin 5, 2 Gold 1, einer kurz vor Gold 3 (gebanned) und mein Mainaccount der nie über Gold 4 kommt. Egal ob ich die gleichen Champs spiele, die gleichen Leute aus der Friendlist mitmachen, dem ZauberFee-Account werden definitv dümmere, schlechtere Spieler zugeteilt. Das beobachte ich seit Beginn der Season 7, weshalb ich auch wirklich nicht mehr von Zufall oder Pech sprechen möchte, sondern von gezielter Manipulation durch Logarithmen die den Mainaccount nicht im höheren Bereich haben wollen.
Ich glaube viel eher an eine mentale Blockade deinerseits, sobald du auf dem "betroffenen" Account unterwegs bist. Du gehst - wahrscheinlich unbewusst - mit einer "wird doch eh wieder nix" bzw. "sind doch eh alles [hier Beleidigung einfügen]" Einstellung in die Games. Du bist viel anfälliger für Tilt und underperformst. Dass das System gezielt einzelne Spieler oder Accounts benachteiligt, ist einfach nicht logisch anzunehmen. Vor allem gibt es keinen auch nur ansatzweise sinnvollen Grund, warum ein Spielebetreiber so was implementieren sollte.
lOranjil (EUW)
: Chatban dafür?? really?
Joa, du bist halt der immer noch toxische Smurf eines Permabannkandidaten. Dementsprechend wirst du halt in den unter-Lvl-30 Spielen auch fast ausschließlich mit anderen Smurfs gematcht. Da ist es nicht verwunderlich, dass da ein erheblicher Anteil in der selben Situation ist wie du. Das und dein eigenes Verhalten, welches dazu beiträgt, sorgen natürlich für eine deutlich höhere Tox-Quote als normale Spieler sie erleben. Das hast du dir aber, durch dein Verhalten auf dem letzten Account, selbst eingebrockt. Der Chat ist in diesem Spiel ein Werkzeug, was dabei helfen kann, das Spiel zu gewinnen - sofern richtig benutzt, z.B. durch das Mitteilen spielrelevanter Informationen, Calls oder auch das Verbreiten guter Stimmung. Aber nicht, um zu weinen, zu nölen und auf den Fehlern anderer herumzureiten. Und das tust du in beiden Games zur Genüge. Einfach mal das Spiel spielen und wenn man nichts sinnvolles zu sagen hat, Klappe halten. Das ist jetzt die erste Strafe, es gibt also noch genügend Möglichkeit, die Kurve zu kriegen, bevor dieser Account ebenfalls den Perma kassiert. Auch du hast ja offensichtlich keinen Bock, nochmal durch den Low-Lvl Sumpf toxischer Smurfs zu müssen. Also in deinem eigenen Interesse: halt dich ran.
ZauberFee (EUW)
: Guten Morgen, da dies mein erster Beitrag ist hätte ich nicht gedacht das derart schnell Feedback kommt. Einer meiner Smurfs wurde gestern ohne die Nennung von gründen gesperrt. Dieser war nach den Placments sofort Gold 5 und ich war auf einem guten Weg Richtung Gold 3. (**Bothekered** ist der Name des Accounts. Die meisten Spiele wurden mit Annie gespielt deren Winrate bei knapp 80% liegen sollte,22-26 LP pro Win) Da der Account ohne Nennung von Gründen gesperrt wurde, halte ich jedoch mit den anderen Accounts hier hinterm Zaun, da ich nicht weiß weshalb Riot dies getan hat. Andere Nutzer konnten das oder ähnliches ja bestätigen. An diesem Punkt nochmal eine interessante Story das grottige Placmentsystem zu beschreiben. Die 8/10 Placementgames auf meinem Mainaccount wurden alle mit einem anderen Nutzer zusammen gespielt. Insgesamt wurden 7/10 Spiele gewonnen. Der Freund landete mit der exakt gleichen Quote Gold 4, mein Account Silber 4. (der genannte Smurf war auf Anhieb Gold 5, allein das ist ein Beweis für die katastrophalen Fähigkeiten des Placementssystems/MMR Systems) In meinen Augen achtet der Logaryhtmus der Placemnts viel zu stark auf die letzten Seasons. Da ich nunmal lange dabei bin und wahrscheinlich eine Zunahme des Spielverständnisses nicht oder kaum berücksichtigt werden Spieler die lange Spielen IMMER in den gleichen Elosphären spielen, selbst wenn sie stetig besser werde. Außerdem bin ich fest davon überzeugt, dass die Logarithmen der Queque bzw. der Placments in die "Zukunft" sehen können. Sie sind darauf konzipiert passende Skilllevel für die Spieler zu finden (was bei meinem ZauberFee Account wirklich nicht funktioniert!). Eventuell sind diese auch dafür konzipiert eine möglichst faire Mischung aus Idioten, Trollen und Feedern zuzuweisen. Außerdem startest du nach deinen Placements nie in der ELO in der das System dich sieht, eher 3-4 Ligen darunter. Der Anreiß sich hochzuspielen muss ja gegeben sein. Meiner Meinung nach zerstört aber allein das die Statistiken der Zukunft.
Joa, natürlich hängt das Ergebnis der Placements vor allem von der Platzierung der letzten Saison ab. Ist doch das nur logisch, dass die mehreren Hundert Spiele der Vorsaison einen größeren Einfluss haben als die 10 Placements. Das klingt für mich n bisschen so, als würde sich die Kreisligamannschaft darüber beschweren, dass sie nicht in der nächsten Saison in der Regionalliga antreten darf, nachdem sie alle Vorbereitungsturniere gegen andere Kreisligisten gewonnen hat. >Da ich nunmal lange dabei bin und wahrscheinlich eine Zunahme des Spielverständnisses nicht oder kaum berücksichtigt werden Spieler die lange Spielen IMMER in den gleichen Elosphären spielen, selbst wenn sie stetig besser werde. Jaein. Da **alle** besser werden, kann es durchaus sein, dass man stuckt, wenn man nicht schneller improved als der Rest, sondern halt in dem selben Tempo. Aber die hier implizierte Elohell ist eine schon seit Jahren widerlegte Verschwörungstheorie. >Außerdem startest du nach deinen Placements nie in der ELO in der das System dich sieht, eher 3-4 Ligen darunter. Das stimmt. Dafür kriegst du aber auch deutlich mehr +LP bei nem Sieg als -LP bei ner Niederlage. Selbst bei ner 50/50 WR bist du nach spätestens 150 Spielen wieder beim Status Quo der Vorsaison gewesen. Und die sind in einem Jahr ja wohl zu schaffen gewesen, das wäre im Schnitt ein Spiel pro 2 Tage. Das soll sich aber zur neuen Saison sowieso ändern und dieser Effekt vermindert werden. Von daher ist dieser Punkt hinfällig. Insgesamt sage ich dir das gleiche, was ich schon vielen anderen gesagt habe: Das Ranglistensystem ist - und war schon immer - darauf ausgelegt, die gesamte Saison über kontinuierlich zu spielen und mehrere Hundert Spiele zu absolvieren. Die 10 Placements sind in Relation zur Gesamtheit scheißegal. Das ist genau wie bei allen klassischen Sportarten auch. Wer nicht regelmäßig 2-3 mal die Woche trainiert (also 4-6 Std.) dessen Bizeps wird auch nicht wachsen. Wer die Zeit oder die Motivation nicht hat, kein Thema. Ist bloß n Hobby und keiner wird zu irgendwas gezwungen. Aber dann darf man sich auch nicht beschweren, wenn der Fortschritt nicht den eigenen Wünschen entspricht.
: > [{quoted}](name=Incaedeus,realm=EUW,application-id=L7E6lhzo,discussion-id=mr9FYA0E,comment-id=000200000000,timestamp=2018-08-09T11:44:07.309+0000) > > Woher weißt du, dass sie ausgetauscht werden? Nur, weil das jetzt ein mal bei Akali passiert ist? > Ich glaube, dass die angesprochenen Skins "Unique" genug sind, um auch weiterhin als eigenständige Skins zu existieren a.k.a. müssen nicht erneuert/ausgetauscht werden. Soweit ich weis gab es das auch bei Irelia... bin mir nicht sicher aber ich glaube auch bei ihr wurden Skin/s rausgenommen
Nein, da wurde gar nichts rausgenommen. Alle noch da.
: Summoner Icons
https://boards.euw.leagueoflegends.com/en/c/champions-gameplay-en/BMVEBVtf-youtubers-icons-availablelinks Meint ihr das?
eingew (EUW)
: > [{quoted}](name=CMan,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=i2nGBxiL,comment-id=0004,timestamp=2018-07-29T08:37:33.050+0000) > > dann doch eine Beleidigung an die besagte Person ist und es auch nicht so toll ist, sich über andere lustig zu machen. Allerdings keine, die einen zweiwöchigen Ban aus dem Nichts rechtfertigt - jedenfalls mMn.
Richtig. Das wollte ich auch damit ausdrücken. Sorry falls das unklar formuliert war.
Fyxin (EUW)
: Mit Tricks zum Bann?
Also, das hat hier mit "Tricks" rein gar nichts zu tun, sondern eher, dass du nicht ganz weißt, wie das Report- und Bestrafungssystem funktioniert. Den Allchat mit Beleidigungen zuzuspammen, ist ja alles andere als ein Trick, sondern die plumpeste und stumpfeste Form, die es gibt. Du wurdest in keinster Weise manipuliert, sondern hast ohne Zwang aus freien Stücken deine Chatzeilen geschrieben. Faktisch hast du die Beleidigungen ja weitestgehend gegen dich selbst gerichtet und nicht an andere. Deshalb könnte eine Chance bestehen, dass dieser Bann vom Support revidiert wird. Komplett straffrei dürftest du aber nicht herauskommen, da das hier >Fyxin: torrette? dann doch eine Beleidigung an die besagte Person ist und es auch nicht so toll ist, sich über andere lustig zu machen. Schreib ein Ticket, bleib höflich und freundlich und wenn man dir zunächst eine Copy-Paste Antwort gibt, dann frag nochmals nach, indem du auf das selbe Ticket nochmal antwortest. Weiterhin solltest du noch Folgendes wissen. >War es eine Premade Gruppe die mit den Reports lediglich herumtrollen wollte um mutwillig Bans auszulösen? Niemand kann "mutwillig Banns auslösen". Reports führen nur zu einer Überprüfung, und nur wenn bei der Überprüfung durch das automatische System etwas gefunden wird, wird eine Strafe verhängt. Dabei reicht ein Report aus, mehrere Reports gegen eine Person und somit auch Reportaufrufe haben keinen Mehrwert. Wer nichts unangebrachtes schreibt, wird auch nicht bestraft, scheissegal wie oft er reported wird. >Nun liebe Geschworenen, sollte die Chattfunktion in "League of Legends" grundsätzlich entfernt werden Nein. Der Chat ist ein Werkzeug, welches richtig benutzt helfen kann, Spiele zu gewinnen. Bloß weil einige das nicht können, ist das kein Grund, allen anderen diese Option wegzunehmen. Abschließend gibt es noch einige sehr einfache "Tricks" um niemals gebannt zu werden. Allchat aus Nach dem ersten blöden Spruch muten Nicht mit Idioten diskutieren, die ziehen dich auf ihr Niveau runter und dort sind sie unschlagbar (du kennst das Sprichwort) Du brauchst nicht versuche, Leute zu "belehren". Die sind gerade komplett am ragen und für Logik nicht empfänglich. Beschränke dein Chatverhalten auf positive und spielrelevante Kommunikation mit deinem Team.
King Fuk (EUW)
: Permanent gebanned?
Du warst in diesen Games ein unglaublich unangenehmer Mitspieler. Du spammst den Chat mit Nonsense, Salz und Tränen zu, was nichts sinnvolles zum Spielgeschehen beiträgt. Die ganze Zeit nur am Nölen und Meckern und erzählst allen immer wieder, wie scheiße und unfähig sie doch seien. Du umschreibst zwar deine Beleidigungen, aber das macht es auch nicht besser. Die Botschaft bei Zeilen wie >King Fuk: dont know > King Fuk: how a kindred can dominate so hard against trundle ist offensichtlich. Und als Krönung kommt da noch die Sabotage-Drohung/Ankündigung. > King Fuk: ok > King Fuk: im afk Besonders irritierend finde ich es, wenn jemand nach einer solchen Aussage > King Fuk: ok everyone muted trotzdem noch über ne halbe Seite Text produziert. Halt dich doch einfach mal an deine eigenen Ansagen und mute sofort wenn dir jemand auf die Eier geht, dann würdest du auch nicht gebannt. Aber nein, man muss ja überall seinen Senf zu abgeben. Hier ist eine Strafe absolut angebracht und wenn du zuvor schon einen 14-Tage-Bann abgesessen hattest, dann ist der Perma die nächste folgende Stufe.
: Honnor Systhem sehr Fragwürdig
Also wenn sich jemand "anstrengen" muss, um sie wie ein normaler Mensch zu benehmen... nichts anderes wird hier von uns verlangt. Das kann doch nun echt nicht so schwer sein. Und wer toxic ist, und zwar so toxic, dass er eine Strafe bekommt, der ist alles andere als ehrenhaft. Strafen bekommt nur, wer es entweder mit der Häufigkeit oder der Heftigkeit seiner verbalen Entgleisungen komplett übertreibt. Es ist absolut richtig, das Honorlvl da wegzunehmen. Insofern ist da gar nichts "fragwürdig". Bei Aktivitäten mit anderen Menschen ist halt ein gewisses Mindestmaß an Benehmen nötig. Wer das nicht hinkriegt, der sollte sich ein Singleplayer-Hobby suchen.
: Bestrafungssystem wirklich Fair?
Wenn zwei Leute an einem Flamewar, so wie hier anscheinend, teilnehmen, ist es absolut sinnvoll und notwendig, dass auch beide bestraft werden. So wie es hier ja auch geschehen ist. Es geht dabei nicht um dich und den anderen Dude, oder wer nun angefangen hat, oder wer schlimmer war, oder wer "Recht" hatte. Alles ziemlich egal. Sondern es geht hierbei um die (bis zu) drei unbeteiligten Mitspieler. Die müssen weitestgehend hilflos und unschuldig mit ansehen, wie ihr beide euch mehr und mehr in euren persönlichen Kleinkrieg reinsteigert und immer weniger aufs eigentliche Spielgeschehen konzentriert. Wie ihr semi-afk in der Gegend rumsteht und euch gegenseitig die Chatzeilen um die Ohren donnert. Dabei flutet ihr den Chat mit Nonsense, Spam und Salz. Sinnvolle, spielrelevante Kommunikation ist dann nicht mehr möglich. Mit jeder Minute, die ihr da beschäftigt seid, schwinden die Siegchancen mehr und mehr. Das Ergebnis spricht für sich selbst. Und genau deshalb, weil ihr den übrigen, unschuldigen Mitspielern das Spiel versaut, anstatt einfach nach dem ersten blöden Spruch den Muteknopf zu drücken, gehört ihr auch beide bestraft. Verstehe bitte dringend, dass Flame nicht nur mit "Fluchwörtern" zu tun hat, sondern generell alles, was störend und unnötig ist, auch nichts im Chat zu suchen hat. Und ja, auch die Menge, die du schreibst, ist ein Faktor. Je mehr Nonsense du schreibst, umso mehr störst du. Eigentlich ganz logisch. Ansonsten wirst du als Smurf natürlich auch vor allem mit anderen Smurfs gematcht. Da sind auch immer mal wieder solche Kandidaten dabei, die ebenfalls kürzlich einen Perma erhalten haben und es immer noch nicht gelernt haben. Du solltest den Anspruch haben, es besser zu machen als die. Verstehe bitte außerdem, dass Bestrafungen für Flame und Troll grundverschieden sind. Um jemanden für Flame zu bestrafen, muss bewiesen werden, dass derjenige geflamet hat. Da alles 1 zu 1 im Chatlog steht, ist das sehr einfach. Um jemanden für die Sabotage von Spielen zu bestrafen, muss dessen **Absicht** bewiesen werden. Das ist - abgesehen von offensichtlichen Fällen - schwierig, da man den Leuten nicht in den Kopf schauen kann. Insgesamt ist deine Intention, dich zu bessern, zwar ehrenhaft, aber die Ausführung ist noch nicht so geil. Bitte nutze deinen Freund, den Mutebutton und diskutiere nicht mehr mit Idioten. (das bekannte Sprichwort)
: > [{quoted}](name=Senpai FuFuu,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=6s4aEzon,comment-id=000600000000000000000000000000000000000000000000,timestamp=2018-06-19T11:28:47.368+0000) > > Ich war sehr aktiv im Tribunal. > Man konnte durchaus erkennen, wenn jmd getrollt hat. Wenn sich 4 Spieler beschwert haben und richtig wütend geworden sind, weil einer aktiv gegen das Team spielt, sei es absichtlich woanders hinzugehn oder erst sich gar nicht am Spiel beteiligen. Das konnte man durchaus in den Chatlogs erkennen, da man nicht mit Schlagwörtern entschieden hat, wie das berühmte k*s oder der gleichen. Klar wurde dann der Flamer dann auch reported , aber man konnte viel leichter erkennen, was einfach nur dummes flamen war oder Gefühle die sich massiv hochgeschaukelt haben, aufgrund einer Spielsabotage. Mir gehts beim trollen ja nicht ums feeden, sondern um die Rückmeldung von Spielern, welche sich über den Troll beschweren und dann als Flamer reported werden. Das konnte man sehr wohl im Tribunal erkennen. Ach so lange wie ich schon spiele hatte ich mittlerweile bestimmt schon Spiele im 5stelligen Bereich, wo mich einer oder ein "nettes" Premadegrüppchen als Troll und was weiß ich bezeichnet habe, obwohl ich noch nie ein LoL-Game getrollt habe. Und wie so oft fängt das nicht durch irgendwelche hahnebüchenen Aktionen meinerseits an (klar mach ich auch genügend Fails, aber würde ich anfangenebenso auf jeden Fail meiner Randoms zu reagieren, würde ich gar nicht mehr zum Spielen kommen und würde zudem wohl ratzfatz gebannt werden, denn das nervt so gut wie jeden), sondern um von den eigenen Fails abzulenken. Z.B. öfters, ich dummer Troll schau halt auf die Karte und renn nicht stumpf zu nem Teamfight, während 2 Supervasallenwellen gerade unsere Nexustürme killen und das Game, wäre ich gefolgt, sogar auch bei gewonnenem Teamfight, die Winnions fertig machen, während die Überlebenden noch backporten, wenn überhaupt. Aber klar, dass war dann Troll und Provokation des Teams, dass ich nicht auf einen Call höre, der nach meinem Spielverständnis in die sichere Niederlage geführt hätte. Oder auch nett, man spielt Mitte, roamt Top, holt sogar nen Kill portet back, sieht, dass die gegnerische Mid zurück ist, waveclear hat oder drauf verzichtet und einfach weg ist, pingt sogar brav frühzeitig beim roam den miss, und nochmal bei Rückkehr aus der Base, Bot ist es egal, keine Wards, keine Reaktion, beide tot, aber klar Schuld daran ist, dass die Mitte trollen würde...
>Beim Tribunal hat man glaub ich gesehn, wer Premade war und wer nicht. Nope. Definitiv nein.
: Das Tribunalsystem, wo Spieler gemeldete Fälle untersuchten und je nach ihren ermessen bestraften. Da hatte man Zugriff dann auf Chats und Stats
Diese Aussage kann auch nur wieder von jemandem kommen, der nie aktiv im Tribunal mitgewirkt hat. Trollen wurde im Tribunal nicht behandelt. Wir haben nur die Chatlogs und die Stats zum Ende des Spiels sehen können. Wir haben aber z.B. nicht einmal gesehen, wann wer wo gestorben ist. Damit hätten wir, wenn überhaupt, nur die ganz offensichtlichen Saboteure, wie 6-Tränen, erkennen können. Das tut das aktuelle System aber auch. Sobald es etwas subtiler mit der Sabotage wurde, hatten wir auch damals keine Chance. Also bitte lasst diesen Mythos doch endlich mal aussterben. Das Tribunal war echt nicht geil, und dem aktuellen System bei weitem unterlegen.
Nibu123 (EUW)
: (Welche anderen Wege /Als ob ich mir ein Programm oder so downloade das Riot die Nachricht nicht sieht oder ales ob ich den Typen adden würde denn ich flame ) . Natürlich nervt es mich das ich flame und dann Strafen bekomme . Aber man schreibt halt irgendwas blödes wie in meinem Fall K*S und wird dann gebannt . Und durch das schreiben passiert sowas halt .
Da wären z.B. Spampingen, Inten, Farm wegnehmen und andere Späße. Außerdem verstehe bitte dringend, dass "Bring dich um" bei weitem nicht nur "irgendwas blödes" ist, sondern so ziemlich das mieseste, was du überhaupt zu einer anderen Person hättest sagen können.
Nibu123 (EUW)
: Irgendwann musste so ein Kommentar ja sowieso kommen . Ps : Er war schon weg als ich das geschrieben habe Zitat: Dein Verhalten bereust du kein Stück. Ich habe davor schon einen 2 Wochen Ban gehabt indem ich ihnen gesagt habe das sie mir die Chatting Rechte abnehemen sollten oder zumindenst wie am Anfang begrenzen sollten . Jedoch ist nichts passiert. Es war mir klar das ich wieder in einem Game Flamen würde . Ich verstehe ja auch K*S ist natürlich keine schöne Sache die niemand auch schreiben sollte aber deswegen wollte ich ja diesen Permanenten Chat Ban . Damit ich niemanden Beleidigen würde .
>Ich habe davor schon einen 2 Wochen Ban gehabt indem ich ihnen gesagt habe das sie mir die Chatting Rechte abnehemen sollten oder zumindenst wie am Anfang begrenzen sollten . Du bist halt die Strafstufen durchlaufen wie alle anderen auch. Erste Stufe: 10 Spiele Chateinschränkung Zweite Stufe: 25 Spiele Dritte Stufe: 14Tage-Bann Vierte Stufe: Perma-Bann Und wenn eine Stufe keine nachhaltige Besserung bewirkt, dann folgt die nächste. Mir ist auch kein Fall bekannt, wo es irgendwelche Extrawürste bzw. individuell ausgesuchte Strafen nach Wahl gegeben hätte. Eine komplette Wegnahme deiner Chatfunktion wird Rito nicht einführen. Bei vielen Flamern ist offensichtlich ein Bedürfnis vorhanden, ihren Mitspielern einen reinzudrücken, oder denen deutlich zu machen, für wie dumm und unfähig sie die halten. Könnten sie nicht schreiben, würden sie andere Wege finden, um Mitspielern das Spiel zu versauen.
Nibu123 (EUW)
: Spiel 1 Im Spiel Nibu123: wait Nibu123: Riven jungle lol Nibu123: this is Flex or ? Nibu123: y Nibu123: I need 1 more S Nibu123: for lvl 7 Nibu123: gl all Nibu123: ah ok Nibu123: :) Nibu123: ty Nibu123: what Nibu123: lol Nibu123: Ill poke him Nibu123: so u can farm Nibu123: lol Nibu123: Xd Nibu123: ahha lol Nibu123: WHAT Nibu123: I did W after u W me Nibu123: wait mid Nibu123: sooo good Nibu123: gj Nibu123: WHAT Nibu123: ... Nibu123: lol Nibu123: thats my life descipted in 1 thing Nibu123: D: Nibu123: my red Nibu123: FGDFUZ)SADHIFJVKOBl+ Nibu123: I do no damage Nibu123: wtf Nibu123: I do no damage Nibu123: NO Nibu123: Lol Nibu123: I couldnt even 1 shot Yas Nibu123: just MF Nibu123: yes Nibu123: damn it Nibu123: gotem Nibu123: xd same Nibu123: I mean same with that have the same opinion like Fizz Nibu123: LOL Nibu123: DUDE Nibu123: I ALPHA YOU FIZZ Wtf Nibu123: D: Nibu123: xd Nibu123: riot is retarded Nibu123: just kidding lol Nibu123: LOL Nibu123: XD Nibu123: damm Nibu123: n Nibu123: D: Nibu123: XD Nibu123: ahhaha Nibu123: Feels good pyke Nibu123: op Nibu123: op Nibu123: op Nibu123: op Nibu123: WAHTZ Nibu123: TF Nibu123: MAN Nibu123: SOOOO SKILL Nibu123: SKILLL Nibu123: SKILL Nibu123: WOWOOWOW Nibu123: WO Nibu123: W Nibu123: SOO GOOD Nibu123: yea Nibu123: Ill kick ur fish a** <---- verändert Nibu123: :_: Nibu123: then I go play minecraft Nibu123: wait here Nibu123: My S Nibu123: D::::::::::::::::::::: Nibu123: LOL Nibu123: MF is like Kadeeem Nibu123: Kadeem Nibu123: yep Nibu123: wow Nibu123: I didnt even Nibu123: get ur ult Nibu123: damage Nibu123: and u still 1 shot me Nibu123: so good Nibu123: damn Nibu123: unlucky Nibu123: I already got banned 2 times for 2 weeks Nibu123: so I cant flame Nibu123: no Nibu123: DUDE Nibu123: STF* <---- verändert Nibu123: Twitch Nibu123: omg this Twitch Nach dem Spiel Nibu123: u2 you lil fck Nibu123: k*s <---- verändert Nibu123: Twitch Nibu123: and your family too Nibu123: c*nt <---- verändert Nibu123: lol Nibu123: still he should k*s <---- verändert Nibu123: fcking c*nt player <---- verändert Nibu123: lol Nibu123: gj Fizz Am Ende war es halt das ich schlimm geflamt habe weil ich dachte das man denn Chat danach nicht mit einbezieht was normalerweise auch nicht so ist. Ist ein neues Feature . Das neue (Feature) hat mich über 200$ gekostet :D (exakt EUR 202.5)
Joa...es ist ja ziemlich klar was da ursprünglich stand. Du hast also jemand anderem gesagt, er möge sich doch umbringen. Das ist eines der asozialsten und menschenverachtendsten Dinge, die du überhaupt hättest von dir geben können. Und das ist dir auch klar, dass das unter aller Sau war. Das einzige worüber du dich ärgerst ist, dass seit neuestem auch der Post-Game-Chat in den Logs auftaucht, wodurch du einfacher überführt werden konntest. Dein Verhalten bereust du kein Stück. Ne, also da hörts echt auf. Bann hochverdient, und das wird der Support dir auch sagen.
: Ach ja? Dann sag und mal, was deiner Meinung nach ein Permabann wert ist an Beleidigungen usw. Dir ist schon bewusst, dass das Rechtssystem nicht anders ist? Wenn du auf Bewährung bist und und gegen das Gesetz verstösst kannst du auch einkassiert werden. Egal wie "banal" das ganze ist. Wäre man nicht vorbestraft (und deswegen auf Bewährung) würde man auch nicht aus dem Verkehr gezogen werden. Ausserdem kannst du uns sagen ob nicht Pre- oder Postgame geflamt wurde? Nein? Dann kann man auch nicht mit 100% Sicherheit sagen es ist unverdient solange Riot es nicht schafft dies auch mitzureichen. Trotz all dem, der Chatlog reicht aus nach nem 2 Wochenbann für nen Perma da muss man nicht mehr gross flamen. Ganz nach dem Sprichwort: "Auch Kleinvieh macht Mist"
Mittlerweile wird bei den Chatlogs auch der Chat vor und nach dem Spiel mitgeliefert. Das siehst du auch im Eröffnungspost. Von daher sind in diesem Fall nur ingame die Passagen vorhanden, die letztendlich zum Bann führten.
: Ist plat plat ?
>es wäre doch komisch wenn jemand nur in der lage ist auf einer lane wie ein platboi zu spielen und auf allen anderen lanes wie silber zu spielen .... und sowieso werden allrounder übel vernachlässigt Ich kann dein "Problem" absolut nicht nachvollziehen. Was soll so schlimm daran sein, sich auf eine Position zu spezialisieren? In jedem kompetitiven Mannschaftssport ist das Standard, und man hilft höchstens mal auf einer anderen Position aus (entspricht der Offrole) Weiterhin ist es auch für die Elo das klügste was man tun kann, und wird nicht umsonst von jedem Coach so geraten. Man spielt seine wenigen Champs je >100 mal, man versteht die Matchups, und die Steuerung und die Combos der Champs gehen dann von ganz alleine. So bleibt viel mehr Konzentration und Hirnkapazität für die wichtigen Dinge des Spiels übrig: Mapawareness, Decisionmaking, Objectives... Diese Leute spielen auf ihren Mains relativ konsistent, sie verstehen ihre Champs, man weiß was man bekommt. Andererseits ist der Typ, der alle fünf Rollen und zig Champs wild durcheinander spammt, ein reiner Coinflip. Besonders weil diese Leute (zumindest tun das ausnahmslos alle in meinem Bekanntenkreis) auch immer wieder gerne im Ranked etwas first-timen oder random etwas auspacken, was sie zuvor >1 Jahr nicht gespielt haben. Das ist dann nicht nur massiv unklug, sondern auch ziemlich respektlos den Mitspielern gegenüber, die sich das dann antun müssen. Da haste Spaß, wenn sowas in deiner Promo passiert. Grüße gehen raus an meinen Nachbarn S.U. der sich sogar in seiner eigenen Goldpromo nen First-Time-Champ gönnt. Und vor diesem Hintergrund ist es doch auch sinnvoll, ab der nächsten Saison einen positionsgebundenen Rang einzuführen. (Zumindest der Grundgedanke ist gut, was die Umsetzung angeht mal sehen). Wenn dann wieder random andere Rollen gespielt werden, macht das nichts. Der Typ wird dann halt in ein Spiel der entsprechenden Elo gematcht, wo er trotzdem mithalten kann.
Abasin (EUW)
: Das ist ein klares Problem von RITO, die einem nur das Rähmchen des höchsten Rankings der Vorsaison anzeigen und nicht den aktuellen Rang in der gespielten Queue. Dabei wäre es doch ein Leichtes, das endlich mal richtig anzuzeigen. Wenn in S9 Rang pro Rolle kommt, sollten die generellen technischen Voaussetzungen für Rang pro Queue schon vorhanden sein.
>Das ist ein klares Problem von RITO, die einem nur das Rähmchen des höchsten Rankings der Vorsaison anzeigen und nicht den aktuellen Rang in der gespielten Queue. Doch, das ist schon so. Man bekommt durchaus in der Ranked-Queue den entsprechenden Rang derselben Queue angezeigt. Lediglich im Normal/ARAM ist es der höchste. Das Problem liegt hier nicht bei Ritos Seite. Die Leute schauen halt dauernd bei Spionageseiten nach. Dort wird primär der SoloQ-Rang gezeigt, da die meisten diesen wohl als den wichtigsten sehen. Und dann lassen die Leute sich halt davon demotivieren. Und diese Demotivation überwiegt halt alle eventuellen geringfügigen Vorteile, die man aus den dortigen Infos erhalten könnte, bei weitem. Die Lösung ist so simpel: Die Kandidaten sollen einfach die Finger von solchen Spionageseiten lassen - zumindest unmittelbar vor Spielbeginn- und einfach das Spiel spielen.
Mad Loony (EUW)
: Richtig. Das Problem ergibt sich daraus, dass uns Riot diese allgemein gültige Meinung nicht sagt bzw. sie geheimhält. Und dann wundert man sich, dass es zu Missverständnissen kommt.
Also mal im Ernst: Spätestens bei der dritten erhaltenen Strafe kann man selbst mit viel Wohlwollen nicht mehr von "Missverständnissen" sprechen. Mehr als ganz grundsätzlicher Anstand gegenüber anderen wird hier doch auch gar nicht verlangt. Es besteht hier sogar zusätzlich die Möglichkeit, einfach gar nichts von sich zu geben, die wir im RL häufig nicht haben. Der Kandidat ist hier bei 6 Permas, also bis zu 24 Strafen. Das ist einfach nur bewusste und absichtliche Verweigerung.
Mad Loony (EUW)
: > [{quoted}](name=Noxempire,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=B41Qlq66,comment-id=0000000000010000,timestamp=2018-05-04T15:36:40.014+0000) > > Zum Glück müssen sich in unserer Gesellschaft Vergewaltiger und Mörder nicht verstellen und können frei ihren Untaten nachgehen. Alles andere wäre ja stasi. Das du Flamer mit Vergewaltigern und Mördern gleichsetzt spricht ja schon Bände. Aber ja, sogar Vergewaltiger und Mörder wissen das sie gegen das Gesetz handeln und können ihre Strafmaße abschätzen. Ein Spieler hingegen hat so gut wie keine Ahnung was verboten bzw. erlaubt ist. Jederzeit kann ohne Vorwarnung eine Strafe erfolgen. Die Strafmaße sind meistens nicht nachzuvollziehen. Zusätzlich wird man nach nur einer CR als toxischer Spieler abgestempelt. Man wird ins Flamereck gestellt, diffamiert und denunziert. Sachliche Diskussionen darf man sowieso nicht mehr führen, da man ja voreingenommen ist. Natürlich sind alldiese Dinge gut gemeint, um den "Flamer" zu reformieren. Das es sich hier um den falschen Weg handelt erkennen die gesitteten Forennutzer natürlich NICHT!
Ok. Dann ernst gemeinte Frage an dich: Wie sollte denn hier im Forum deiner Ansicht nach sinnvollerweise mit zurecht gebannten Flamern umgegangen werden, die hier aufschlagen? Ihnen einen vom Pferd zu erzählen, dass ihre Logs nicht negativ seien, auf das System zu schimpfen und sie in ihren Ausflüchten und Ausreden zu bestärken, so wie du das gerne mal getan hast, kann es ja auch nicht sein.
znshadow (EUW)
: Hallo Sirrkas, > Es bringt nichts, sich über die angeblich schlechten Mitspieler und ein angeblich unfaires Matchmaking zu beschweren. Da möchte ich widersprechen! Jeder Beitrag über ein vermeintlich schlechtes Matchmaking ist ein wichtiger Beitrag. Denn er zeigt den Designern von RIOT wo evtl. was Faul ist. ---- >Wer aufsteigen will, muss an sich arbeiten und besser werden. Ich denke wer Ranked spielt hat den Anspruch an sich selbst seine Beste Leistung zu bringen. Aber in meinen Augen bestraft das System die leicht überdurchschnittlichen Spieler. Bestrafen ist vielleicht das falsche Wort aber ich nutze es mal. Erklärungsversuch: Riot möchte - Faire Spiele - Kurze Wartezeiten - Wettbewerbs orientierte Spiele Ich sehe das Problem in den "Wettbewerbs orientierte Spielen". Sie nutzen den Gegnersuchwert (auch MMR oder Hidden ELO) um Games zusammen zu stellen. Das geht aber Divisions übergreifend und das sehen viele als Problem an. Worin sehe ich nun die "Bestrafung"! Plastisches Beispiel: Spieler x hat 1149 Elo (B3) und gewinnt weil er richtig gut drauf ist 6 Spiele steht nun in seiner Promo! Spieler y hat 1350 Elo (S3) Stress mit seiner Alten verliert 6 Games 0 LP kurz vor dem Abstieg in S4! Spieler x hat nun einen normalen Tag kommt etwas gestresst von seiner Arbeit und setzt sich an den Rechner. Spieler y hat sich mit seiner Alten vertragen und mit Ihr ein tolles miteinander erlebt auch dieser setzt sich vor dem Rechner. Beide sind mal als Beispiel Midlaner und treffen auf einander .... Nun kann sich jeder vorstellen wie das Ausgeht! Mein Vorschlag wäre die GSW nur innerhalb seiner Division anzuwenden. Aber ich glaube das dann die Wartezeiten länger sein würden. Nun ja ZN
Am Phänomen schwankender Tagesform würde sich absolut nichts ändern. Völlig egal, wer da nun mit wem gematcht würde.
: klingt alles sehr vernünftig.. jedoch warum wurden dann die leute nicht permagebannt die spampingen? spamed den chat doch auch unnötig voll, udn wenn ich n turret angrefie udn dann gespampinged werde ich solle den turret angreifen... was ich gerade am machen bin, dann ist das sicher keine spielerelevante information sondern einfach nur unnötiger spam.. klar könnte ich auch alle einfach muten, aber dann verpasse ich schöne augenblicke aus dem chat (ja es gibt auch freundliche spieler) dann aktzeptiere ich wohl den fackt das man permagebannt wird wenn man zu viel schreibt und lasse mich weiterhin beleidigen und mich zum selbstmord treiben lassen
*seufz* Mit jedem weiteren Post von dir schwindet meine Hoffnung, dass du hier irgendwas mitnehmen wirst. Aber die anderen, aber die anderen, aber die anderen... Ausreden, die dir nichts bringen werden. Kümmer dich doch einfach mal um deine eigenen Angelegenheiten und ändere **deine** Einstellung. Wenn du so weitermachst wie bisher, dann wird auch der dritte, der vierte und der zehnte Account von dir im Perma enden. Es reicht doch auch völlig aus, wenn du nur diejenigen mutest, die nerven, und die freundlichen Spieler nicht mutest.
: Report-system funktioniert nicht (repost weil falsches topic)
Ich sage dir das selbe wie vielen anderen Bestraften: Der Chat in diesem Spiel ist ein Werkzeug, das dir dabei helfen soll, Spiele zu gewinnen. Das kann auf zwei Wegen passieren. Erstens durch das Verbreiten positiver Stimmung, da reicht schon ein einfaches "gj" oder "wp. Zweitens durch die Weitergabe spielrelevanter Informationen, Calls, Besprechen von Taktik u.Ä. **Alles andere hat nichts im Chat zu suchen!** Und wenn du mal ganz in Ruhe deine Logs nochmal durchliest, wirst du feststellen, dass das auf die Mehrheit deiner Chatzeilen zutrifft. Diese sind einfach nur überflüssig und störend. Du bist sicherlich nicht (mehr) der schlimmste Asi, der hier rumläuft (beim ersten Account warst du es), aber bei dir macht es halt das nervige und überflüssige Füllen des Chats mit Spam und Nonsense über viele Spiele hinweg. Ja du hast dich verbessert (und tbh, noch schlimmer als aufm ersten Account gehts ja fast nicht mehr), aber du bist noch nicht da angekommen, wo "normale" Spieler agieren. In deinem eigenen Interesse: Halte dich einfach an folgende Grundregel: **Wenn du nichts positives oder spielrelevantes zu sagen hast, einfach die Klappe halten.** Dann wirst du nie wieder mit dem Bestrafungssystem zu tun haben.
: Perma Ban worthy ?
>Basmati Ryze: fucking retrards Basmati Ryze: you are actually bad Basmati Ryze: no >Basmati Ryze: 89 farm Basmati Ryze: ad autofill Basmati Ryze: twitch trolling but doesnt ff >Basmati Ryze: Stfu du hurensohn All das ist definitiv nicht konstruktiv, sondern einfach nur überflüssig und daneben. Von dem Rest ist einiges auch grenzwertig. Das führt dann halt mal zu ner Strafe. Falls du vorher schon einen 14-Tage-Bann hattest, dann ist der Perma die nächste logische Folge.
: Meinst du wirklich, das (im Ranked natürlich) Win/Lose nur von der eigenen Leistung abhängig ist? Wenn Midlane und Toplane hart verlieren, eine gefeedete Camille und ein gefeedeter Zed alles Zerstören, der Rest des Teams aber unterlegen war und nur dank der guten Plays der Solo-Lanes nicht eingebrochen sind, dann heißt das auch, dass Sup, ADC und Jgl schlechter waren? Vieleicht wäre die Botlane ja volkommen eskaliert, wenn nicht der gegnerische Jungler dank der Winning-Lanes die Zeit zum Botlane-Sit gehabt hätte. Vieleicht haben sie ja sogar gewonnen, konnten aber nichts gegen die Solo-Lanes tun, da sie zu schnell gefeedet wurden... Den Skill eines Spielers nur auf Sieg oder Niederlage zu beschränken ist da schon etwas übertrieben, meinst du nicht auch?
Du wirst ja auch nicht an einem einzelnen Spiel bewertet, sondern am Gesamtergebnis aller Ranglistenspiele, die du absolvierst. Und bei einer großen Anzahl an Spielen werden sich Zufallsfaktoren (=Mitspieler) zwangsweise rausmitteln, sodass nur der eigene Skill als Einflussfaktor übrig bleibt.
Apecake (EUW)
: Du verstehst meinen Standpunkt nicht. Mich tilted es nicht zu verlieren. Stört mich nicht. Aber wenn 3 lanes verlieren man keine Tower hat und vermutlich 10k Gold behind ist. Versteh ich nicht wie Leute es schaffen jedes mal das Spiel auf 35 Minuten zu ziehen in dem sie voll motiviert immer wieder sterben. Da seh ich keinen Sinn drin.
Weil Leute in niedriger Elo keinen Plan haben, wie man Spiele anständig beendet. Was übrigens auch der Grund ist, warum man nicht surrendern sollte, da ständig gethrowt wird.
Laudy32 (EUW)
: ist ja klar das ich beleidigt habe aber muss man dann wirklich den ganzen account für 14 tage sperren alleine eine chatsperre hätte gereicht! ich hatte davor noch keine sperre gehabt deshalb find ich das ungerecht
Alter, du hast anderen Leuten den Tod gewünscht. Das ist eins der asozialsten Dinge, die du überhaupt hättest von dir geben können. Das geht einfach gar nicht. Sowas sagt man nicht, unter keinen Umständen. Das scheinst du immer noch nicht verstanden zu haben. Der Bann ist absolut berechtigt! Leute, die anderen den Tod wünschen, sind hier nicht erwünscht. Du hast jetzt noch genau eine letzte Chance. Wenn du den Account behalten willst, dann solltest du dir absolut gar nichts mehr erlauben.
Daar90 (EUW)
: Ich kann das so verstehen, habe so verdammt viele Spiele das selbe erlebt(naja nicht ganz bin ein adc XD), jetzt auch grad wieder ich rasier die Gegner und top feedet ein Yasuo. Ich schrieb darauf "never see a good yasuo" (und ehrlich die wenigstens yasuo die ich spielen gesehn hab waren gut; Silber 5 halt ;)) und gleich werd ich zurückgeflamt von ihm und seinen Toppremade jgl. Naja das ende vom lied war unser Yasuo 4 13 12 sein jgl6 7 9 und ich 16 4 4 ..... wurde ordentlich vollgemüllt, hab dann versucht ihn mal zu loben wenn er tatsächlich was gut gemacht hat...war echt nicht leicht ;) haben dann gewonnen, hatte nen topsupport erwischt und unsere Midlane war recht solide... als das Spiel vorbei war schrieb der der jgl report mid. Ernsthaft da soll man nicht durchdrehen?! Vllt liegts daran das Ostern ist, da sind alle Kinder zu hause und zocken....
> Ich schrieb darauf "never see a good yasuo" Ja wow. Wie wärs denn dann mal, wenn du einfach mal die Finger still hältst und dir solche völlig unnötigen Kommentare verkneifst. Dann wären deine Spiele auch deutlich weniger toxic. Erst fleißig am Provozieren und dann hinterher über die Folgen beschweren. Es ist doch ganz einfach: Wenn man nichts Spielrelevantes zu sagen hat, einfach die Klappe halten.
L3XBunny (EUW)
: Habe ich diese Chatrestriction von 25Games wirklich verdient? u_u
Du schreibst einfach nur viel viel viel zu viel. So viel Text wie du in 2 Spielen ablässt, schreib ich in 2 Monaten. Und das meiste davon ist einfach nur unnötig und störend. Es trägt nichts zum Spiel bei, ganz im Gegenteil. Dazu kommt noch die eine oder andere Beleidigung z.B. hier: >L3XBunny: ffs we dont have a sup Übersetzt: du bist kacke. Fokussier dich einfach mal auf deinen eigenen Kram, spam nicht den Chat zu. Das soll dir diese Strafe sagen. Also ja, verdient.
: Trolling ist erlaubt solange du skill hast????
>Am Ende hat er keinen report bekommen Also hast du ja wohl auch nicht reportet. Dann brauchst du dich auch nicht zu beschweren. Ein Report hätte nämlich gereicht. >Warum ist es erlaubt zu trollen Ist es nicht, war es nie und wird es nie sein. Du scheinst aber auch nicht verstanden zu haben, dass unangemessene Taten nicht im Voraus verhindert werden können. Es kann erst **nach dem Spiel** gemeldet und bestraft werden und nicht währenddessen. >Warum sind Menschen so Ein Teil der Menschen sind einfach dumme Asis. Die hast du in jeder Lebenssituation.
Cenâreth (EUW)
: Kleiner Tipp abgesehen von den Spielanalysen. Ein Freund meinte letztens auch wenn man nicht gebannt wird könnte dass matchmaking leute so matchen dass die die angeblich toxic waren, mit richtigen toxic Spieler geranked werden. Darum am besten eher gemuted bleiben nichts dazu sagen einfach spielen und Kopf schütteln.
Daar90 (EUW)
: Ganz ehrlich es gibt Bronze 5 Spieler und Bronze 5 Spieler... einige sie wirklich so spielen und die anderen die einfach nur Pech haben.... vllt gibt es da ne minimale Mathematische Wahrscheinlichkeit aufzusteigen, aber da muss man stundenlang pro tag spielen.... weiß von was ich rede XD
>vllt gibt es da ne minimale Mathematische Wahrscheinlichkeit aufzusteigen, aber da muss man stundenlang pro tag spielen Das ist dann ein klares Zeichen, dass man auch nur minimal besser ist und wohl nach Bronze 4 gehört.
Awsane (EUW)
: Die Idee Klingt gut Das was mich stört, ist das dadurch der Wert des Rewards sinkt, weil mehr Leute ihn haben. Es ist ja so, dass Gold die besten 25% Platin die besten 5% und Dia die besten 2% sind ca. Und dadurch das die Rewards zu einen festen Zeitpunkt vergeben werden haben die Rewards einen gewissen Wert, weil man sagen kann hey, zu dem Zeitpunkt auf dem es ankommt war ich in den top xy. Wenn man jetzt den Peak statt dessen nehmen würde, erreichen mehr Leute ein höheren Rang, sprich die Exklusivität, was ja das einzige ist, was den Wert des Ranges ausmacht sinkt und somit der Wert. Weil es ja wie gesagt Leute gibt die sich dann auch wieder runterspielen. LG Awsane
>Das was mich stört, ist das dadurch der Wert des Rewards sinkt, weil mehr Leute ihn haben. Wäre das so schlimm? Ich denke nicht. Die Gier nach den Skins dürfte ein Hauptgrund für den Kauf von Boosts sein. (der andere dann die eingebildete Elohell). Wenn nun jeder den Skin erhalten könnte, würde zumindest die erste Gruppe keine Boosts mehr in Anspruch nehmen. Weniger geboostete Klötze am Bein -> angenehmere und ausgeglichenere Spiele. Zumindest im Grenzbereich Silber-Gold. Und ich würde hier die Spielqualität höher gewichten als die Exklusivität. Den Vorschlag finde ich aber auch nicht gut, aus anderem Grund. Leute, die ihre Rewards schon safe haben, geben keinen F.ck mehr und trollen komplett rein. Ein guter Kumpel war damals in der Situation knapp unter Gold und hatte die in Scharen in seinen Games. Das ist alles andere als schön und würde genau so wieder auftreten.
: Ist es eigentlich technisch möglich, von Silber 3 nach Bronze abzusteigen, wenn man die Season von Bronze nach Silber aufgestiegen ist? Man kriegt doch bei *Tier* 5, 0LP so nen abstiegsschutz, solange die MMR nicht unter *Tier -1* 5, 0LP fällt. Und wer auf eine Bronze 5 MMR droppt, idk. No comment.
Es ist definitiv möglich, so geschehen letzte Saison in meinem Bekanntenkreis. Die MMR der betroffenen Person kenne ich natürlich nicht, aber gefühlt war die noch lange nicht auf Bronze 5. Da waren sowohl das individuelle Level als auch die gesamte Qualität der von mit specateten Spiele doch höher.
doomo122 (EUW)
: ich werde keine kanäle nennen oder verlinken aber ernsthaft was zur hölle? die dinge die man auf youtube findet von größeren kanälen die TÄGLICH regelbrüche hochladen ist absurd. und ich nenne jetzt einfach mal ein paar beispiele die man dann auch gerne nachschauen kann. youtuber die ihren diamond/master smurf MIT BRONZE SPIELERN TEILEN um zu sehen wie die sich wohl so schlagen IN EINEM RANKED. youtuber die sich einen bronze account IM VIDEO KAUFEN und dann damit mehrere gameplays hochladen wie sie in bronze trollen. oder afk gehen weil "in bronze gewinnt man auch easy 1v5" ist sowas fair? und ich verstehe ja wenn man sagt man kann nicht jeden youtube kanal überwachen der vll 100 abos hat und sowas macht aber die kanäle mit mehreren 100k abos DIE SOWAS TÄGLICH HOCHLADEN! die accs kaufen, accs teilen, aktiv trollen/afk gehen etc. das gegen die nichts unternommen wird verstehe ich nicht. was soll man den da von riot halten? solange es für ein paar 100k clicks ist, ist es in ordnung? was soll uns das sagen riot? das begreif ich halt wirklich nicht. also wenn ich in dia spiele möchte ich nicht einen bronze spieler in meinem team haben nur weil irgendein pfosten youtube cash abgreifen will. Ich mache viel weniger als diese Personen, welche NICHT gebannt sind. Warum auch immer. Ich wurde gebannt, da ich meinem Team nicht gefallen habe, und sie mich reported haben. Diese Youtuber können sich erlauben, was sie wollen und keiner Beschwert sich. ich reporte nie, und kann euch auch keine Chatverläufe der anderen Zeigen, welche den Bann um EINIGES mehr verdient hätten. Ein trollender, sich strafbar machender Youtuber bekommt nichts ab, aber wir, die, die sich nicht wehren können, die kleinen Fische, die bekommen es für lau. Super. ^^
>ich reporte nie Dann hast du auch kein Recht, dich darüber zu beschweren, dass andere nicht gebannt werden, wenn du die dir gegebenen Möglichkeiten nicht nutzt. >Ich wurde gebannt, da ich meinem Team nicht gefallen habe Nein, du wurdest gebannt, weil du nach einem 14T- Bann weiterhin Leute beleidigt hast. Nur deswegen. Versteh das bitte. Und darüber hinaus sind Bestrafungen wegen Flamen und Trollen zwei paar Schuhe. Bei Flame ist es einfach: Die Beleidigungen stehen im Chatlog, Wort für Wort. Bei Trollen nicht: man muss dem Verdächtigen nunmal die destruktive Absicht nachweisen um ihn zu bestrafen. Das ist nicht einfach, da man den Leuten nicht in den Kopf gucken kann. Weiterhin kann Riot auch nur das bestrafen, was auf ihren Plattformen geschieht, und hat auf externe Plattformen wie YT wahrscheinlich nur sehr wenig Einfluss/ Zugriff, wenn überhaupt.
doomo122 (EUW)
: > [{quoted}](name=CMan,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=za7xG58f,comment-id=0004,timestamp=2018-03-11T15:40:44.620+0000) > > Der Vollständigkeit halber: Dein Bann hat nichts mit irgendwelchen Picks, Off-Meta oder &quot;Spaß haben&quot; zu tun, sondern nur mit deinem Chatverhalten. > > Das ist daran zu erkennen, dass dir ein Chatlog zugesandt wurde. Genau, aber dieser Chatlog ist alles andere als Toxic. "you are fking silver" ist in Silber keine Beleidigung sondern ein Fakt und toxic waren sie ebenso. Wie gesagt, sagt mir einen Weg, um euch das Gameplay mit Chat zu schicken, und ich tue's. Ja, Braindead war toxic aber mir wurden Sachen wie "Get cancer" etc an den Kopf geworfen und das ist nunmal Braindead. Die Leute denken nicht über die Konsequenzen nach. Das ist Braindead. Und da ich für flamming reported wurde, wie das jeder macht, bekomm ich einen Chatlog. Youmuus hatte einen Bann, in dem er einen Chatlog zugesendet bekommen hat, in den NICHTS stand. Trotzdem vielen Dank.
>Genau, aber dieser Chatlog ist alles andere als Toxic. Und das ist der Punkt an dem du falsch liegst. Ich werde dir jetzt nicht nochmal alles im Detail raussuchen, das haben andere schon getan. Der Chat ist ein Werkzeug, welches - sofern angemessen benutzt - dabei helfen soll, Spiele zu gewinnen. Dies kann zum einen durch das Verbreiten positiver Stimmung, angefangen bei einem einfachen "gj", getan werden, oder durch das Weitergeben spielrelevanter Informationen. Alles andere ist überflüssig, unnötig, störend oder sogar toxisch und halt im Chat nichts zu suchen. Muss das nun zwangsläufig ein Perma sein? Ich weiß es nicht, du schweigst ja bezüglich deiner Vorstrafen. Falls du bereits einen 14-Tage-Bann hattest, ist der Perma die nächste logische Stufe.
doomo122 (EUW)
: Permban wegen Spaß?
Der Vollständigkeit halber: Dein Bann hat nichts mit irgendwelchen Picks, Off-Meta oder "Spaß haben" zu tun, sondern nur mit deinem Chatverhalten. Das ist daran zu erkennen, dass dir ein Chatlog zugesandt wurde.
Canis858 (EUW)
: Ist das in höheren Elos immer so, dass sich die Spieler gegenseitig zerfleischen und sich ihre Aussagen gegen den Kopf schmeißen, wenn ja bleibe ich wohl lieber unranked! Ihr solltet vielleicht besser Mal auf euer Karma achten....:) @BiatchpleaseLp: Du unterstellst damit einer ganzen Elo nur aus Trollen, Unfähigen und ein paar wenigen Guten zu bestehen, aber für viele die in dieser Spielen ist dies nur ein Zeitvertreib und nichts ernstes. Und zu denen die dann AFK gehen - einen gutes Team zeichnet sich dadurch aus, dass es auch in Unterzahl gewinnen kann und wenn dieses Team es nicht schafft, dann gibt es für den Einzelnen auch noch die Einzelwertung!
>Ist das in höheren Elos immer so, dass sich die Spieler gegenseitig zerfleischen und sich ihre Aussagen gegen den Kopf schmeißen Nein. Den meisten Leuten sind die anderen Spieler und deren Aussagen wahrscheinlich völlig wurst. Das hat auch absolut nichts mit der Elo zu tun, sondern einfach damit, dass dieser eine Kandidat ein bekannter Troll ist (sowohl hier im Forum als auch ingame), der schon seit einer Weile derartige Märchen und Verschwörungstheorien verbreitet. Dass da Leute ankommen und ihm widersprechen ist eigentlich logisch. Und dies geschieht hier vor allem mit Argumenten und Fakten, also durchaus gesittet. Wer sich anständig präsentiert, dem gegenüber werden sich auch die anderen entsprechend verhalten, völlig egal wie gut man in dieser Freizeitbeschäftigung ist.
Canis858 (EUW)
: Danke für den Tipp! Heißt dies jetzt, dass ich ihn zu Recht oder Unrecht reportet habe? P.S. Du hast meinem Wooden-PC gerade ein echtes Kompliment gemacht:)
Laut deinem Eröffnungspost hat der Typ ja geflamt und das nicht zu knapp. Report also absolut berechtigt.
Novros (EUW)
: Das ist nur eine Auflistung, keine Quelle die besagt "wir vergrößern den Abstand bewusst". Und es ist doch logisch das gerade in den ersten Jahren eines solchen Spiels die Champions doch schneller wachsen, oder?
Dann hab ich dein Anliegen wohl falsch verstanden. Nvm
Novros (EUW)
: > Der Veröffentlichungszyklus zwischen den neuen Champs wurde bewusst vergrößert. Hast du da eine Quelle zu? Ich finde den Abstand zu Zoe eher klein.
http://de.leagueoflegends.wikia.com/wiki/Liste_aller_Champions Hier z.B. Die Liste ist zwar nicht ganz on point, aber wenn du nach Veröffentlichungsdatum sortierst, wirst du sehen, dass 2012 noch meist 2 Champs pro Monat rauskamen, 2013 und 2014 einer pro Monat, 2016 nur noch einer alle 2 Monate.
: Todeswunsch Mehrfach bekommen und Viel flame, Das wird Schlimmer pro season
Aussagen wie "ich verteidige mich nur" oder "ich nenne doch nur Fakten" kommen sonst eigentlich nur von gebannten Flamern, die Ausreden für ihre verbalen Ergüsse suchen. Insofern bin ich mir ziemlich sicher, dass auch dein Chatverhalten alles andere als positiv ist. Du trägst einen erheblichen Teil dazu bei, dass andere dir gegenüber negativ eingestellt sind. Wie es in den Wald ruft und so. Normalen Spielern wird nämlich keineswegs dauernd der Tod oder Krankheiten gewünscht, sondern eher so in der Größenordnung von einmal im Jahr. Du hast es in der Hand.
Tobbel (EUW)
: Möglichkeit früher zu Surrendern ?
Spiele sind höchstens dann nach 5 Minuten entschieden, wenn die Leute eine beschissene Einstellung an den Tag legen und rumweinen, trollen und "its lost" spammen, wenn sie hintenliegen, anstatt einfach das verdammte Spiel zu spielen. Man sollte überhaupt nur sehr, sehr selten surrendern. Denn je niedriger die Elo, umso unwahrscheinlicher ist es, dass Spiele sauber beendet werden. Unterhalb von hohem Gold passiert das eh nie, und in Platin auch bei weitem nicht konsistent.
DSL Type (EUW)
: Wollen Spieler einfach nicht besser werden?
Die meisten "Tipps", die ingame da kommen, sind keineswegs wertvoll. Zunächst mal sind die Tippgeber, also die anderen Spieler, per Definition auf dem selben Spiellevel wie der Angesprochene, also nicht besser in dem Spiel und auch nicht dessen Vorgesetzter oder Anführer. Inhaltlich sowie vom "Tonfall" her sind die meisten "Tipps" dann leider irgendwo in der Todeszone zwischen Captain Obvious, Möchtegern-Anführer und Schuldzuweisung. Das mag natürlich auch daran liegen, dass man in einer Fremdsprache, mit wenig verfügbarer Zeit sowie in einer Stresssituation schreibt. Schon ziemlich schlechte Grundvoraussetzungen. Wer sich wirklich verbessern möchte, wird Kritik a) von besseren Spielern und b) nach dem eigentlichen Spiel einholen, etwa in Form einer Replay-Analyse. Das ist deutlich effizienter.
Mehr anzeigen

CMan

Stufe 193 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion