AI Marko (EUW)
: dir ist schon bewusst dass das ein Bot ist und der wahrscheinlich auf dein perm bann "Beschwerde" eine Standard Antwort raus gehauen hat. Einfach auf DAS Ticket erneut antworten
lies meinen post nochmal. ich habe jetzt bereits zweimal erneut geantwortet und beide antworten wurden gelöscht
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Veezey (EUW)
: Juckt mich nicht
was für ein nicht ironischer kommentar
HarrylRuJ (EUW)
: Riot und Sexismus
so ein schönes thema und dann so wenig kontext :(
: Ich für meinen Teil finde die Konzeption von Up- und Down-Vote recht sinnvoll. Natürlich werden die Down-Votes nicht immer sinnvoll genutzt, jedoch ist auch der Up-Vote nur subjektiv, somit ist es in beiden Richtungen das selbe. Zu deinen Vorschlägen: - Alle Kommentare starten atm. schon bei 0. Man selbst platziert nur ein Up-Vote, den kann man aber, wenn man ihn nicht haben will auch rausnehmen. - Die Down-Vote-Funktion ist schon ein recht gutes Konzept. Wenn man sich beispielsweise einen umstrittenen Kommentar anguckt, so würde er in Summe etwa bei ungefähr 0 Votes landen. Ohne Downvotes würde jedoch nur eine Position abgebildet werden, was irreführend ist und Diskussionen von geringer Beteiligung benachteiligt. Ich für meinen Teil finde es schon relevant, zu wissen, wie andere über meine Kommentare denken. - Was du mit dieser Meldefunktion machen willst, verstehe ich nicht. > An dieser Stelle will noch gesagt werden das sowieso Kommentare ,,die Recht haben´´ viele Up-Votes bekommen. Ja. So kann man aber auch aus langen Diskussionen schnell und einfach ermitteln, wo die relevanten Inhalte sind. > Aber nur mit Down-Votes denjenigen ,,fertig zu machen´´ halte ich für falsch Ja. Allerdings ist es hier genauso wie mit dem Ingame-Chat, den Emotes etc. Nur weil es einige missbrauchen, sollte man es nicht einfach streichen.
> Ja. Allerdings ist es hier genauso wie mit dem Ingame-Chat, den Emotes etc. Nur weil es einige missbrauchen, sollte man es nicht einfach streichen. können sensible menschen deaktivieren gegen downvotes gibts aber kein counterplay nun, da es hier immer meinungsverschiedenheiten geben wird und ich mit meiner nicht vorhandenen empathie klar für downvotes bin, gibt es nur eine logische lösung, um alle und jeden glücklich zu machen. die lösung wäre: eine option (im forum) individuell die down&upvotes zu deaktivieren. sprich, ist die option deaktiviert, kann man weder down/up voten, noch die down/up votes von anderen posts sehen. ist sie aktiviert, ändert sich nichts. > Ja. So kann man aber auch aus langen Diskussionen schnell und einfach ermitteln, wo die relevanten Inhalte sind. kann man auch ohne downvotes > Die Down-Vote-Funktion ist schon ein recht gutes Konzept. Wenn man sich beispielsweise einen umstrittenen Kommentar anguckt, so würde er in Summe etwa bei ungefähr 0 Votes landen. Ohne Downvotes würde jedoch nur eine Position abgebildet werden, was irreführend ist und Diskussionen von geringer Beteiligung benachteiligt. > Ich für meinen Teil finde es schon relevant, zu wissen, wie andere über meine Kommentare denken. das macht keinen sinn
Reyedlaw (EUW)
: Down- und Up-Votes
> An dieser Stelle will noch gesagt werden das sowieso Kommentare ,,die Recht haben´´ viele Up-Votes bekommen. der war nicht schlecht xD
Kangor 2 (EUW)
: Sofern das nicht Sarkasmus war, wieso ' Homophob ' ?
ist ein insider
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Wie viele League of Legends Accounts habt ihr? (und warum?)
: Dein Client sagt dir nur dass das Video verfügbar ist wo über die Planung der Skins für die Zukunft verfügbar ist. Das die Skins + Event verfügbar sein sollen steht leider nirgends.
bei mir steht dass es freigeschalten ist
Kommentare von Riot’lern
: Ich warte auch bis 17:00 MAXIMAL .. ansonsten hats riot wieder geschafft meine laune zu vermiesen
eingew (EUW)
: > implizier daraus was du möchtest Zum Beispiel, dass eine stabile und erfolgreiche Gesellschaft ausnahmslos die Schwachen (in realistischem Rahmen) schützt, bis hin zu ihrem Handeln in ihrer Freizeit hinein? Dass Gesellschaften, die dies nicht tun, eher zur Barbarei (und befinde sich diese nur in unzivilisiertem Chatverhalten) tendieren?
zb. dass 80% aller spieler silver bronze oder unranked sind und diese weder hoch intelligenten noch talentierten spieler die regeln des systems machen bin übr auch gegen harz VI
: Unterschied: Dass ihre Kinder auf dem Feld arbeiten mussten fanden schon damals viele Menschen nicht gut. Dass Flamer bestraft werden findet die Mehrheit der Spieler hingegen gut. Kein Grund für einen Umsturz.
es geht ums prinzip von rechtssystemen jeez
XenesisCH (EUW)
: niedlich, wie sie dir alle auf den Leim kriechen xD
Abasin (EUW)
: Nun ja. Er beschwert sich halt, dass er Trolle nicht beschimpfen darf, sondern melden müsste.
ich beschwer mich dass trolle seltener bestraft werden
: Du missverstehst: Das Bestrafungssystem wird anhand von Userdaten ständig weiterentwickelt. Anhand von Reports legt Riot fest, was bannbar ist und was nicht. Riot ist hier ein Diktator, der alles selbst festlegt. Es tut mir Leid dir das sagen zu müssen: Die Mehrheit aller Spieler will dein Verhalten ingame leider nicht sehen. Du bist kein edler Rebell, der den Flame als die einzig wahre Form der Freiheit in die Herzen der Menschen trägt. Deine Mitspieler haben einfach nur beschlossen, dass sie dich hier nicht haben möchten.
und wer reported? genau, die mehrheit - ist die mehrheit der menschheit intelligent? ist die mehrheit der playerbase wirklich gut in dem spiel? hatte in einem ranked vor ein paar stunden nen afk eve ... ich frag mich was wirklich gute spieler wählen würden .., afk eve oder nen flamer deqwtwfrwzg<yg was eine schwierige frage, oder?
: Unterschied: Dass ihre Kinder auf dem Feld arbeiten mussten fanden schon damals viele Menschen nicht gut. Dass Flamer bestraft werden findet die Mehrheit der Spieler hingegen gut. Kein Grund für einen Umsturz.
unterschied: post der ein bann system nicht gut heißt aussage dass flamer nicht bestraft werden sollen
: Kann hier bei Qbert nichts toxicsches erkennen. Vielleicht solltes du aber deine eigene Aussagen mal überdenken
quotiere meine toxischen aussagen, dafür quotiere ich seine just for u
: Honor Stufe
dein spielername tho xd
Qbert (EUW)
: Das ist eben nicht der Punkt den ich meine. Ob du diese Norm gut findest oder nicht, steht nämlich nicht zur Debatte, sondern ob du sie einhältst oder nicht. Denn diese Norm ist das allgemeingültige Recht. Dessen hat sich Riot bedient und seine Regeln aufgestellt. Wie gesagt, ob du es gut findest oder nicht, steht nicht zur Debatte, halten musst du dich trotzdem dran. Tust du es nicht, ist es inakzeptabel. Sich dann noch darüber beschweren, wie doof das alles ist, ist nur ein weiterer Schritt, sich nicht an die Norm zu halten. Es ist deine Sache, aber völlig unnötig und konstatiert dein Unrechtsbewusstsein.
steht schon zur debatte ... stünden solche dinge nie zur debatte würden heute noch 12 jährige auf dem feld arbeiten LOL
: Gibs doch einfach zu das du nur noch nach irgendwas suchst um nicht zuzugeben das du Unrecht hast, ja es tut sicher deinem Ego weh, aber mein Gott, verhalt dich doch wie ein Erwachsener.
auf falschen tatsachen zuzugeben dass man im unrecht ist macht jemanden erwachsen? ich könnte einfach deinen kommentar kopieren und als antwort nutzen ... gott weiß was du darauf antworten würdest. stell dir mal vor die intelligenten, die starken würden die regeln machen ... nicht nur die dämliche mehrheit (bronze-gold) ... wie wichtig wäre es einem challenger flamer zu bannen :'D ... würde das system von wirklich guten, competitiven spielern erstellt werden ... heu ... rip an alle leuts die jeden sonntag abend afk gehen weil sie erkennen dass sie am montag früh raus müssen, rip an alle spieler mit einer winrate von 45% und durchschnitts kda von .3, rip alle trolls und griefer, rip alle inter ... solange ein flamer carried oder wenigstens nicht andersweitig trollt ist das den wirklich Guten egal ... aber leider auch rip einkommen für ritogames, rip playerbase, rip game
Qbert (EUW)
: Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, ich flame nicht. Jedoch tue ich dies für mich ... um meinem Frust Ausdruck zu verleihen ... aber eben in meinem stillen Kämmerlein. Das mir im Forum das Ein oder Andere schlechte Wort über die Tastatur rutscht, leugne ich auch nicht. Dafür ich entsprechend bestraft und acht nun darauf, dass es nicht mehr vor kommt. Na da warte ich ja nun mal auf untermauernde Nachweise.
einsicht ist der erste weg der besserung :) ich würde dich auch nie reporten, für leichte toxicity wie du sie gerne mal zeigst - dafür hab ich dich doch viel zu gern <3 schließlich bist du meistens der jenige welcher meinen posts die meiste aufmerksamkeit schenkt und damit mein größter supporter! ich weiß nicht was ich mehr daran genieße, die aufmerksamkeit die der post durch unsere anzahl an kommentaren bekommt, oder der schiere zeitvertreib in unseren langen, sinnlosen diskussionen ich hoffe ich habe damit nicht meinen größten supporter verscheckt fdasgasarv pls keep commenting senpai <3
Qbert (EUW)
: Nein, falsch. Du würdest ein Rechtssystem in deinem Spiel nutzen, welches **nicht den gesellschaftlichen Normen des Rechtsbewusstseins** entspricht. Ich erkläre es dir mal etwas einfacher. Angenommen, du nennst einen Apfel "Bernd", während der Rest der Welt es "Apfel" nennt. Die gesellschaftliche Norm ist also "Apfel". Wenn du nun ein Spiel machst, in dem du ganz viele Bernd implementierst ... und die Leute dir sagen "das sind aber Äpfel" ... dann hast du noch immer gegen die gesellschaftliche Norm "verstoßen". Natürlich würden dementsprechend alle anderen gegen deine Norm "verstoßen". Wie du es drehst, du bist der, der sicher außerhalb der Norm bewegt. Oder anders: der ein inakzeptables Verhalten an den Tag legt.
das ist der punkt - mir gefällt diese norm nicht und darum gehts im post :) würde ich nicht einsehen dass ich mich dagegen verhalten habe ... gäbe es chatlogs und ein WTF WHY BAN
: Du hast dich diesem System unterworfen, als du angefangen hast zu spielen. Wenn du lol spielen willst musst du dich an die Regeln in lol halten, ganz einfach. Wenn du in Deutschland leben willst musst du dich auch an die Gesetze halten.
und wenn du als frau geboren wirst musst du männer heiraten, bis dann irgendwann jemand aufgestanden ist und sich dagegen gewehrt hat so entstehen revolutionen und ich versuche nicht mehr als das... wenn auch nur ein paar leute ihre meinung dank meinen posts ändern, bin ich happy
Qbert (EUW)
: Wieso? Wo habe ich denn hier etwas getan, was ich wo anders verurteile?
du verurteilst toxicity aber bist offensichtlich toxisch du unsterstellst mangelndes unrechtsbewusstsein aber hälst dich selbst nicht an gute sitten
Qbert (EUW)
: > wer mit 2 jahren aus syrien hier her zieht braucht das nicht unbedingt als ausrede fürs deutsch verwenden LOL Warum denn nicht? Eine Sprache in einem Land zu lernen, in dem man lebt, bedarf je nach Talent ein paar Monate bzw. sagen wir 2 Jahre. Gerade in so jungen Jahren stellt es gar kein Problem dar.
grade deswegen ist es keine gute ausrede ^^
Sirrkas (EUW)
: Dir ist bewusst, dass die Regeln von den Spielern sind? Die haben lange Zeit entschieden, was bestraft gehört und was nicht. Darauf baut das IFS auf. Es lernt auch ständig dazu, basierend auf den Reports der Spieler.
das ist auch teil meines posts ein system aufgebaut von der mehrheit obwohl die mehrweit zu den **schwachen** gehört ... implizier daraus was du möchtest
Qbert (EUW)
: Ich sprach nicht in dritter Person direkt über dich. Da ist sie schon wieder, die Lesekompetenz. Ich sprach von einer Gruppe von Menschen, zu dehnen ich dich selbstverständlich zähle.
> Da ist sie schon wieder, die Lesekompetenz. da ist sie schon wieder, die doppelmoral mangelndes unrechtsbewusstsein, eh? :)
Qbert (EUW)
: > Ich komme auch nicht gebürtig aus Deutschland und nun? Man ey, jetzt nimm doch nicht den Joker von so vielen Menschen weg!
wer mit 2 jahren aus syrien hier her zieht braucht das nicht unbedingt als ausrede fürs deutsch verwenden LOL war übrigens nur ein beispiel das gebürtig aus seinem satz hats leider zerstört
Qbert (EUW)
: Selektives Lesen, hm? Nochmal: > gemäß der gesellschaftlichen Norm des Rechtsbewusstseins Darauf baut auch das "Rechtsystem" von Riot auf ... wer beleidigt, betrügt etc. der fliegt ... Grenzfälle wie bspw. Feeden/Trollen unterliegen der Gesetzmäßigkeit "unschuldig, bist zum eindeutigen Beweis der Schuld", weshalb es schwer ist diese unverzüglich und automatisiert zu entfernen. Beleidigungen sind jedoch sehr leicht nachzuweisen. Wie gesagt, wer dieses Rechtsbewusstsein nicht hat, erkennt nicht, wenn er im Unrecht ist. Dieser hat ergo ein mangelndes Unrechtsbewusstsein. Und was soll ich zur Rechtschreibung sagen? Füge deinen Text in Word ein und selbst das wird dir diverse Wörter anstreichen.
und wenn ich jetzt ein spiel entwickel, das ganze mit schlechten und undurchdachten richtlinien decke ... dann sind leute die MEIN rechtssystem nicht zufriedenstellend finden nicht nur im unrecht, sondern haben auch ein mangelndes unrechstbewusstsein ... oh mann ... so eine logik hätte ich auch gerne * gemäß der gesellschaftlichen Norm des Rechtsbewusstseins gemäß der Norm von RiotGames*
: Freund, es ist ja schön das dir kein besseres Wort eingefallen ist, trotzdem ist es falsch geschrieben. :) Wie du so toll geschrieben hast: > nicht schlimm dass du es nicht verstanden hast :) Ich komme auch nicht gebürtig aus Deutschland und nun?
stell dir mal vor als letzten ausweg einen rechtschreibfehler anzuprangern ... klappt das irl auch? > nicht schlimm dass du es nicht verstanden hast :) wie das jetzt da rein passt ist mir ein rätsel xd
Qbert (EUW)
: Achso, jetzt ist es plötzlich beleidigend, nur weil ich die Wahrheit sage und zwar **ohne** Kraftausdrücke zu verwenden? Dass du mit deinem Prosatext aber vielen vor das Schienbein trittst, ist völlig in Ordnung? Du bist ja wirklich eine besondere Marke.
er spricht in dritter person direkt über mich und war in anderen posts schon weitaus beleidigender und direkter... wahr ist es auch nicht und wer bist du, sein papa?
Sirrkas (EUW)
: Dann weiß ich nicht, worüber du dich aufregst. Du warst offensichtlich toxisch. Das sollte auch bestraft werden.
so toxisch - wenn der jungler mit seinem premade supp meine lane trolled ... uhhhhh sei dir gesagt, ich lasse sie wissen warum ihr op gg dem eines 10 jährigen ähnelt flamen ist was schönes :)
Sirrkas (EUW)
: Aus deinem Text lässt sich herauslesen, dass du nur ein weiterer Flamer bist, der meint, es sei in Ordnung zu flamen, wenn dich etwas stört. Mehr steht da nicht. Dazu beleidigst du auch direkt alle, die nicht deiner Meinung sind. Das ist ein klares Erkennungszeichen des gemeinen Flamers. Er muss recht haben, denn alle mit anderer Meinung sind blöd. Zudem verwendest du, wie viele andere Flamer, "verteidigen" falsch. Verteidigen heißt nicht Leute zu flamen, die dir nicht gefallen. Verteidigen heißt, Schaden abzuwenden. Etwa, indem du andere Flamer stumm schaltest und meldest, versuchst eine Situation zu deeskalieren oder auch dem Ziel von Toxicity Mut zusprichst, beziehungsweise daran erinnerst, dass man den Störenfried muten kann. Da du bestraft wurdest ist aber klar, du hast dich für den Gegenangriff entschieden, was eben nicht unter "Verteidigung" fällt. Es wäre wirklich nett, wenn du den Chatlog noch hinzufügst, ansonsten musst du damit rechnen, dass dein Thread von einem Mod entfernt wird.
Aus deinem Text lässt sich herauslesen, dass du nur ein weiterer Flamer bist, der meint, es sei in Ordnung zu flamen, wenn dich etwas stört. Mehr steht da nicht. da steht dass ein guter spieler der flamed härter bestraft wird als inter, afks, trolle und genrell schlechte spieler > Dazu beleidigst du auch direkt alle, die nicht deiner Meinung sind hehehehhehehehe > Zudem verwendest du, wie viele andere Flamer, "verteidigen" falsch. Verteidigen heißt nicht Leute zu flamen, die dir nicht lies die stelle nochmal ;) verteidigen bezieht sich nicht auf flamer > Es wäre wirklich nett, wenn du den Chatlog noch hinzufügst, ansonsten musst du damit rechnen, dass dein Thread von einem Mod entfernt wird. wieso sollte der thread entfernt werden lol - es geht nicht um chatlogs sondern um das system ansich
: > intension Auf großer Redner machen, schön versuchen damit hervorzustechen das du deiner Meinung intelligenter bist (zumindestens liest sich extrem Arroganz aus dem gesamten Post) und dann Intention falsch schreiben, zusammen mit grauenhafter Grammatik. Lösch dich.
> Lösch dich. yikes da muss aber jemand viele komplexe irl haben > intension mir ist auf die schnelle kein besseres wort eingefallen lmao und die grammatik ist zwar alt aber richtig ... ich komm nicht mal aus diesem land chill mal ich würde dein lösch dich ja erwidern aber ich denke diesen wunsch solltest du nicht erfüllt bekommen
Qbert (EUW)
: Ich habe sehr wohl verstanden. Es geht hier jedoch darum, dass du der *Meinung* bist, das System sei schlecht .... wie es aber an vielen Banns(an deinem sicher auch) zeigt, funktioniert es. Deshalb kannst du deine *Meinung* haben, jedoch ist diese gemäß der gesellschaftlichen Norm des Rechtsbewusstseins **falsch**, was dir ein mangelndes Unrechtsbewusstsein bescheinigt. Du magst dich geschwollen ausdrücken können, jedoch heißt das noch lange nicht, dass du dich korrekt ausdrückst. Von mangelnder Rechtschreibung ganz zu schweigen.
> mangelnder Rechtschreibung ? > zeigt, funktioniert es es zeigt was ich schlecht finde ja haha > Rechtsbewusstseins falsch, was dir ein mangelndes Unrechtsbewusstsein das rechtssystem nicht gut zu heißen bedeutet dass jemand ein mangelndes unrechtsbewusstsein hat - nadann
Qbert (EUW)
: Es ist eben witzig, dass solche Menschen immer gleich sind ... sie drücken sich so geschwollen wie möglich aus in der Annahme, sie wären damit etwas besseres und die vermeidlichen "Dummen" würden sie nicht verstehen ... dabei zeigen sie nur, wie lächerlich sie sich damit machen.
beleidigend wie eh und je ^^ aber wie ein sprichwort schon sagt - hurt people hurt people
: > Dann noch schön allen vor den Kopf stoßen, die nicht deiner Meinung sind ... Versuchst du dich genau an das was Qbert schreibt zu halten oder..?
es fällt ihm schwer zwischen meinung und fakten zu differenzieren dass er meine intension nicht verstanden hat ist ein fakt, nicht meine meinung. oder er hat es verstanden und sein kommentar ist sarkastisch gemeint ...oh ... in dem falle pardon
Sirrkas (EUW)
: Chatlog bitte. Ansonsten macht es keinen Sinn über deinen Bann zu reden, wenn du ihn für unangebracht hältst. >PS. Kann ich meinen Namen eigentlich irgendwie von diesem gebannten Acc auf einen Aktiven übertragen? Das geht nicht. Den Namen zu verlieren, ist Teil der Strafe.
ich halte das system für unangebracht, nicht den bann fdastgfwreqatg der account wurde gerechtfertigt gebannt ... ich habe sehr vielen spielern meine meinung auf nicht allzu nette weise gesagt ;)
dugg (EUW)
: Da dein Beitrag vor Süffisanz trieft, gehe ich mal davon aus, dass der Ban auch gerechtfertigt war. Da du uns keine Chatlogs oder in klaren Worten sagst, was vorgefallen ist, können wir darüber nur spekulieren und nichts sinnvolles dazu beitragen. > PS. Kann ich meinen Namen eigentlich irgendwie von diesem gebannten Acc auf einen Aktiven übertragen? Nein, du musst warten bis der Name freigeworden ist und kannst dich dann irgendwann wieder in diesen umbenennen.
> gerechtfertigt mit diesem system und diesen regeln, definitiv haha
Qbert (EUW)
: bla bla bla [grässliche Rethorik] *alle anderen sind unbestraft und Schuld, aber ich habe mich ja nur gewehrt* Was du nicht verstehst ist, dass ein Fehlverhalten im Chat einfach viel leichter nachzuweisen ist. Du hast gegen die Regeln **mehrfach** verstoßen und dich nicht gebessert. Leb damit wie ein Erwachsener, statt irgendwelche lyrischen Texte zu verfassen. Dann noch schön allen vor den Kopf stoßen, die nicht deiner Meinung sind ... ich könnte jetzt viele deine Phrasen auseinander nehmen, aber das ist die Mühe einfach nicht wert. Dein mangelndes Unrechtsbewusstsein ist schon schade... nun ja, nein, du kannst den Accountnamen nicht übertragen.
> alle anderen sind unbestraft und Schuld, aber ich habe mich ja nur gewehrt nicht schlimm dass du es nicht verstanden hast :) > mangelndes Unrechtsbewusstsein ist okay, auch eine aussage die zeigt dass du den text nicht verstanden hast ^^
: Nein das de Name des Accounts weg ist gehört mir zu der Strafe :3
selbst wenn ich ihn lösche?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Hey :) Nunja, euer Lee ist ins Game connectet und hat sich Items gekauft, ich schätze mal aus der Base wird er auch gelaufen sein. Solange der Spieler mindestens 90 Sekunden lang nicht im Spiel und bei Minute 03:00 immer noch nicht zurück ist, kann die /remake-Funktion benutzt werden. Die /remake-Funktion ist also verfügbar, wenn ein Spieler bei Minute 01:00 das Spiel verlässt, aber nicht, wenn er bei Minute 02:00 das Spiel verlässt.
er hat nach 20s disconnected und ist nicht im fountain rum gelaufen
Kommentare von Riot’lern
Sirrkas (EUW)
: >schwer zu glauben dass deine spiel performance keinen einfluss auf die lp nimmt, vorallem wäre das ziemlich mies. Nein, das wäre nicht mies, das wäre wichtig. Wenn man die Performance berücksichtigen will, sorgt es dafür, dass die Spieler egoistischer sein müssen, um mehr LP zu bekommen. Du willst doch sicher, dass dein Team auf Sieg spielt und nicht auf "meine KDA soll toll aussehen". Wenn man letzteres bewertet, sieht es dann plötzlich so aus, dass Supporter wie Braum dich lieber sterben lassen, damit sie keine unnötigen Tode erhalten. >dann erkläre mir noch eins, wieso bekomme ich bei eine 45% winrate 32 lp und verliere 9, während mein kumpel mit einer 53% winrate 21 verliert? wenn es daran liegt dass er verhältnismäßig schwächere gegner bekommt - woran liegt das dann? wie kommts dass ein challenger mit 8/10 wins in placements auf einem unranked acc platin 4 kam während andere mit der gleichen anzahl an wins auf unranked accounts (mit schlechteren scores, cs usw) in gold kommen? Zuerst einmal müsste ich wissen, ob du die Wahrheit sagst. Das kann ich schlecht nachprüfen. Des weiteren war es, soweit ich es verstanden habe, sehr seltsam wie die Leute in der Preseason eingestuft wurden. Wenn dann jemand in Bronze ist, die MMR aber Gold beträgt, würde mich das mit +32 und -9 bei eine Winrate von 45 % nicht wundern. Du hast aber eine Winrate von 55 %. Zudem scheinst du als Silberspieler gerade oft gegen unteres Gold anzutreten, was aktuell eher eine Gold MMR vermuten lässt oder zumindest hohes Silber, während du gerade unteres Silber bist. Wenn du eine Winrate von 50 % halten kannst, solltest du in dem Fall mehr LP gewinnen, als du verlierst, bis du etwa da angekommen bist, wo deine MMR dich haben will. >wie kommts dass ein challenger mit 8/10 wins in placements auf einem unranked acc platin 4 kam während andere mit der gleichen anzahl an wins auf unranked accounts (mit schlechteren scores, cs usw) in gold kommen? Riot hat schon öfter von einer Smurferkennung geredet. Vielleicht greift die ja hier, damit der eben nicht ständig Silberspieler behelligt. Zudem kann auch die Reihenfolge der Siege wichtig sein.
> Winrate von 55 % ändert sich schnell bei meiner anzahl von spielen. das war noch von nem früheren punkt nadann, ich glaube dir einfach mal .. oder eher der quelle die du geschickt hast
Mehr anzeigen

Call Me 151

Stufe 56 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion