XenesisCH (EUW)
: Kommunikation von Balanceänderungen in TFT
Stimme vollkommen zu, ich habe auch besseres zu tun als jeden tag facebook, instagram , twitter, discord, das forum, ingame nachrichten, line und was weiß ich noch alles ab zu suchen. Diese ganzen verschiedenen Kanäle gehen mir sowieso auf den Zeiger.
: spatula aka. pfannenwender
Fluxx (EUW)
: Hallo Frederić, eventuell könnte das hier die Eröffnung der Rangliste einleiten? > Zücke deinen Kalender! Am 17. und 18. Juli feiern wir die Einführung der Rangliste in Taktischer Teamkampf mit dem allerersten offiziellen TTK-Turnier. ([Quelle)](https://euw.leagueoflegends.com/de/news/riot-games/announcements/showdown-taktischer-teamkampf)
Das ist aber äusserst Spekulativ mein Freund! ;)
: Gegner Variationen TFT
Das ist Pech und gehört mit zum Spielprinzip. Manchmal kommt halt dreimal hintereinander der selbe Gegner, so ist das mit dem Zufall. Richtig merken tut man es ja meistens nur wenns so wie in deinem Fall eine ungünstige Paarung ist. Wirklich was machen kann man dagegen aber nichts, man soll ja nicht wissen können gegen wenn man rann muss. Was ungemein gegen Frust hilft, ist sich klar zumachen das das Ziel nicht immer ist Platz 1 zu erreichen, wenn man eine schlechte Runde hat ist es nur wichtig sich irgenwie in die Top 4 zu retten :) Im augenblick spielt das zwar noch keine Rolle, wird es aber sobald der ranked modus kommt.
Ahriiana (EUW)
: Das item ionic spark funktioniert nicht, es funkioniert überhaupt nicht
Es macht am Anfang auch nur 75 schaden musste ich feststellen, hängt vielleicht mit dem champion lvl zusammen. Unabhängig davon muss man aber beachten das es kein absoluter schaden istund er wird durch magieresistenz verringert.
: Eure besten Kobinationen
Elise als Carry im Shapeshifter, Demon, Wild Team das war phänomenal. :) Mein Team war Elise 3*, Ahri 3*, Nidalee 3*(als Dämon), WW 3*, Gnar 2*, Swain 2*, Ashe 2* und Varus 3*. Elise hatte Phantom Dancer, das Cursed Blade und ein BF drauf.
Kongzilla (EUW)
: > [{quoted}](name=Coffeecool,realm=EUW,application-id=trYhv8pL,discussion-id=BwjlulJA,comment-id=,timestamp=2019-06-29T11:08:32.951+0000) > **Glacial:** die stun dauer ist viel zu lange bzw ist ohne cd, sodass perma stun sehr oft vorkommt und eine Ashe diese Mechanik viel zu leicht missbrauchen kann. Entweder stundauer verkürzen oder eine stun immunität einführen für einige sekunden nachdem ein stun abgeklungen ist, vielleicht sogar ein wenig von beidem. Unterschreibe ich sofort > **Gunslinger:** Ist der Hammer wenns funktioniert aber meistens tut es das nicht so recht da es auf die Ziele in Reichweite beschränkt ist. Ich finde diesen Boni auch sehr schwer zu balancen. > Meine Idee wäre **Gunslinger** mit **Blademaster** zu "ersetzten" und dafür **Blademaster** zu einer Art Konterchance umzuwandeln. Es funktioniert ja, also ist sie Hammer, warum etwas ändern wollen ? Blademaster, so wie du es beschreibst als Konter würde ich so unterschreiben, wäre vor allem ein guter Counter gegen Gunslinger und Ranger würde auch Fiora buffen > Nun Zu den Champs die mir negativ aufgefallen sind. > > **Fiora:** Der schwächste Champion im spiel, macht keinen Schaden und hält nix aus. Ihre Fähigkeit kann ganz leicht ein "ich mach mal nix für x sekunden" werden, wenn sie gerade nicht angegriffen wird. unter den 1* Champs vermutlich zu beginn wirklich schwach, die Konter Mechanik von oben könnte sie besser machen, alternativ als Off-Tank aber durchaus okay-ish, habe aber auch noch nie eine Full DPS Fiora probiert, weil andere Noble/Blademaster meistens besser wirken als Carry - viellleicht hidden OP > **Garen:** Ist zu stark. Seine Fähigkeit dauer zu lange und er ist auch noch immun gegen Magie schaden. Ich würde die Magie schaden Immunität streichen somit kann er auch unterbrochen/getötet werden während der Drehung. Garen kann CC erleiden, getötet werden kann Garen auch noch immer durch Autoattacks sonst bietet sich natürlich ein Silencer Kassadin oder Demon an, wer keine Spells wirken kann, kann auch sonst nichts machen. > **Karthus:** Für eine legende ziemlich schwach, das liegt Hauptsächlich daran das er nicht alle Ziele treffen kann wie zbsp Zeus in Dota und auch noch relativ wenig schaden macht auf Tier 1. Fände es gut, wenn Karthus einfach seine Ult nach dem Tod zündet, sozusagen als Anti-Redemption > **Katarina:** Ich finde ihre Reichweite einen tick zu gering, meistens steht nur ein Feind nahe genug. Katarina ist gut wie sie ist, wenn sie in der Backline ihre Ult anwirft, vor allem mit Imperial Buff, steht da nichts mehr. > **Kennen:** Sollte sich während dem Zaubern bewegen, im Moment muss man in in die frontline stellen obwohl er da eindeutig nicht hingehört. Eigentlich macht er sich ganz gut als Frontschwein, Morello + Tank Items helfen ihm doch sehr > **Leona:** Unter den epischen die schwächste, ich würde die Ultimate durch ihren stun mit kurzer auflade zeit ersetzten, im Stil von Lucian. Ich bin mir nicht 100% sicher welchen ihrer Stuns du meinst ? Wenn du sagst wie Lucian, meinst du dann das hinziehen ? Ich fände das Q nicht schlecht, sozusagen eine "bessere/andere" Fiora, oder den Radius vergrößern, geht bei Cho ja auch warum darf Leona nicht so ein großes Stunfeld haben ? > **Pyke:** Kann manchmal das ganze Team stunnen, weil seine Reichweite einfach zu groß ist. Es reicht doch wenn er ein oder zwei leute maximal erwischen kann. und seine Stun-dauer und der Schaden sind zu groß. Für ein 2* Champ wirklich wirklich stark - also entweder die Range niedriger oder Schaden/Stun-dauer runter > **Reksai:** Bewegt sich beim zaubern zu langsam, den schaden den ihre Fähigkeit mach hätte sie in der selben zeit doppelt gemacht mit normalen Angriffen. vor allem ist auch ein Problem sobald sie sich einbuddelt gehen die Gegner, weil sie unangreifbar wird, sprich sie knocked niemanden hoch, weil keiner da ist. Ikonischer Move, aber dann vielleicht lieber die schnellen Autoattacks oder das Kopf abbeißen > **Rengar:** Einfach unberechenbar. Springt aus der backline raus und lässt die gegnerischen carries halb tot zurück nur um einen Tank zu finishen. wie schon wer sagte, Rengar springt immer zum Gegner mit der wenigsten HP idk how to fix that > **Tristana:** Mir gefällt die bombe nicht. Wie oft ist meine Tristana schon gestorben weil sie anstatt anzugreifen die Bombe castet... Der klassiker aus der Eisenliga - Tot durch Skillnutzung - fände Tristana besser, wenn sie den On-Kill AoE hätte > **Varus:** Finde ich gut. Aber aus irgendeinem Grund ist der mega selten, habe auch noch nie einen auf Tier 3 gesehen. liegt vermutlich daran das der 2* Pool groß und so im Lategame selten werden 2+3 Champs kommen einfach sehr unregelmäßig dadurch > **Warwick:** Löst sofern ich das beurteilen kann keine Treffereffekte aus. Sofern ich das beurteile löst er die schon aus, ich erinnere mich zumindest an ein WW mit Hydra, aber ob der Schaden tatsächlich durch kam habe ich nicht in Erinnergung > EDIT: Ich hab ja Elise ganz vergessen... hab vergessen das sie existiert. Seit dem Buff durchaus Spielbar, vor allem auch, weil ihre Spinnenlinge zusätzlichen Schaden machen, aber wenn man die Wahl hat zwischen Gnar, Shyvanna, Swain, Nidalee und Elise - dann würde ich mich auch nicht auf Elise verlassen, ihre Spinnenlinge blocken nämlich auch einfach Attackslots wenn der Gegner Cornered. Also early ganz gut bis man Gnar oder Swain bekommen kann, einfach rigoros rauswerfen. Würde nicht passieren wenn man die Classe auf 50% (2) 100% (4) ändern würde. Dann würde man sie mehr spielen und schätzen lernen.
Zu Leona, ja ich meinte das Q. Zu Garen, ja er kann zwar CC erleiden wird aber nicht unterbochen und gleichzeitig verballern deine Leute ihre zauber auf ihn, die dann wirkungslos verpuffen. Für 1*, viel zu mächtig. Nachdem ich diese Liste geschrieben hatte, hab ich am nächsten Tag ein bisschen mit Elise experimentiert... und direkt mit einer Dämon, Shapshifter kombo gewonnen xD Wenn man der ein paar Items gibt und vor allem auf shapeshifter wegen dem bonus hp geht, kann die erstaunlich viel austeilen und aushalten.
: TFT und Phantom Dancer
Dafür gibts doch ein konter item oder nicht? Und vor Fähigkeiten schützt das Ding auch nicht. In einem vakuum betrachtet ist das Item zu stark aber im context find ichs in Ordung. Es gibt viel strategien die OP sind solange man nicht gekontert wird.
Lunaá (EUW)
: Ich finde es ja manchmal etwas fragwürdig, wie sie ihre Ziele auswählen (Hast ja Rengar schon beschrieben). Hier zb auch ein Blitzcrank, der jemanden zu sich zieht, fast töten, wieder volles Mana hat und jedanden anderes zu sich zieht und dann angreift. Führt leider oft dazu, dass keiner der Gegner stirbt
blitzcrank zieht immer den zu sich der am weitesten entfernt ist, rengar spring den mit der niedrigsten hp an. Was allerdings nicht erkrlärt warum blitz nicht auch den angreift den er zu sich zieht. Das ist manchmal schon seltsam wenn er einen herzieht und dann wegläuft.
: TFT Feedback + Vorschlag für das Ranked system
> [{quoted}](name=BILL C0SBY,realm=EUW,application-id=trYhv8pL,discussion-id=lhy8s0Zt,comment-id=,timestamp=2019-06-29T13:23:04.712+0000) > > Auch würde ich mich freuen wenn der DMG auf den Spieler reduziert wird. Oft ist es so man hat endlich seine gewünschte Comp fertig und freut sich zu sehen wie es läuft, aber schon ist das Game zu Ende. Da fehlt mir auch ein wenig die Möglichkeit meine Units noch anzupassen, wenn zum Beispiel noch 2 Leute übrig sind und der Gegner hat zufällig eine Mischung die die eigene Countert ist die Niederlage vorprogrammiert. (So passiert vor zwei Stunden ich hatte full Assassin Comp mit vielen Items und gutem lvl aber de Gegner war halt full Glacial, tja blöd gelaufen dauer gestunned. > > Die Items sind auch zu Random, da ist man in der Stage 3 und hat 2 -3 Items fertig und dann kommt ein Gegner mit mehr Glück und hat 5. > Ich wäre dafür das jede Minionrund eine gewisse Anzahl Items immer gibt nicht mehr nicht weniger, aber welche Items das bleibt random. > Finde den Spielerschaden gut so, das hält die Runden kurz und einer der in führung ist kann sich nicht so einfach auf seinen 100 HP ausruhen. Bei den Items stimme ich dir zu, gerade weil die Items in TFT so stark sind sollte es da weniger vom Zufall abhängen ob man was bekommt.
BigSml (EUW)
: TFT zähflüssig wie gummi
> [{quoted}](name=BigSml,realm=EUW,application-id=trYhv8pL,discussion-id=QYx8Wv9k,comment-id=,timestamp=2019-06-29T10:26:40.113+0000) > > Die Ladezeit ist fast so lang wie für ein Lol match - super ätzend ! > Die Runden wo jeder avatar einen hero pickt sind ätzend lange und ziehen das spiel unnötig in die länge > Die Timer zwischen den runden sind viel zu lang > Die fights selbst sind teilweise zu lang und langweilig , ich würde mir hier ein insta resolve feature wünschen > > Ich wünsche mir einen quick mode mit kurzen timern ohne viel grafik bling bling , im derzeitigen setting schlafe ich ein und die langen wartezeiten zehren an den nerven. Ich behaupte mal ganz frech, dass TFT nichts für dich ist. Dota Underlords wird eher was für dich sein, wenn überhaupt. Gerade der etwas ausgedehntere Kampf macht einen angenehmen Unterschied zu den anderen Auto Battlern.
: Geb dir recht, würde noch Zed ergänzen, ab einer gewissen Zeitpunkt sind seine AA soviel besser als sein ability.
Ja, Varus wurde ja auch erwähnt. Ich denke dieses Problem haben noch ein paar mehr.
: **Varus** finde ich aus dem selben Grund wie Reksai fragwürdig. Vor allem weil er Ranger ist ist die Castzeit einfach nur die Pest und er würde erheblich besser sein, wenn man seine Ult einfach streichen würde XD Bei Kata und Leona kann ich dir gar nicht zustimmen. Und die Idee mit Gunslinger und Blademster finde ich auch nicht sonderlich gut. Ich würde entweder sagen, dass Riot die Gunslinger vernünftig fixed oder man gibt den Gunslingern einen ähnlichen Buff, wie die Sorcerer und Elementalists bereits haben, da ihre aktuelle Funktion auch zur erhöhten Mana-Generation dient.
> [{quoted}](name=Amycos Cyrus,realm=EUW,application-id=trYhv8pL,discussion-id=BwjlulJA,comment-id=0001,timestamp=2019-06-29T14:19:19.984+0000) > > **Varus** finde ich aus dem selben Grund wie Reksai fragwürdig. Vor allem weil er Ranger ist ist die Castzeit einfach nur die Pest und er würde erheblich besser sein, wenn man seine Ult einfach streichen würde XD > > Bei Kata und Leona kann ich dir gar nicht zustimmen. > > Und die Idee mit Gunslinger und Blademster finde ich auch nicht sonderlich gut. Ich würde entweder sagen, dass Riot die Gunslinger vernünftig fixed oder man gibt den Gunslingern einen ähnlichen Buff, wie die Sorcerer und Elementalists bereits haben, da ihre aktuelle Funktion auch zur erhöhten Mana-Generation dient. Das mit der mana generation ist mir neu, was meinst du damit?
Kommentare von Riot’lern

Coffeecool

Stufe 45 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion