: Es hat ja auch keinen einen gezwungen zu flamen :D Ich will garnicht wissen wieviele Perma Gebannten sich wieder nen ACC angelegt haben um Geld auszugeben :) Zudem glaube ich du hast meinen Satz oben nicht verstanden: Es ging darum das Riot die Leute bannt, und eben nicht auf eine Gefängnisinsel schickt, damit sie den ACC "verlieren". Das heißt wenn diese gebannt sind kann es sein das sie sich einen neuen ACC machen und wieder die gleichen Skins kaufen. Wenn jemand nur auf eine Gefängnisinsel kommt, besteht der ACC und die gekauften Skins weiterhin und sind spielbar.
Was ist realistischer? Jemand der Toxic ist wird nicht gebannt und kann zukünftige Einnahmen generieren indem er zukünftige Skins kauft. Jemand der Toxic ist wird gebannt und macht sich einen neuen account und gibt dort wieder Geld für das Spiel aus. Wir kommen wohl beide auf den Punkt das das erste Szenario realistischer ist. Wenn Riot jemanden bannt, dann nicht aus dem Grund das hier neue Einnahmen generiert werden sollen indem diese Person einen neuen account machen soll sondern es ist der Schutz der anderen Kunden. Wenn ich in ein Elektronikgeschäft gehe und anderen Kunden dumm anmache werd ich auch rausgeworfen obwohl ich ja theoretisch Geld einbringen könnte. Wo lebt ihr eigentlich das eure Hasstiraden solche ausmaße annehmen?
c0e (EUW)
: QT weiß aber auch wie er zu spielen hat nachdem er reingeschissen hat.
woher willst du wissen ob irgend ein random nachdem er reingeschissen hat weiss oder nicht weiss wie er zu spielen hat? du wirst ja schon aggro nach dem "lol"
c0e (EUW)
: Es geht mir drum wie der Spieler reagiert, wenn das was ist wo man lol schreibt dann denke ich mir kann ich das Game auch direkt knicken wenn es lol ist firstblood zu sterben.
jo, imaqtipie ist genau deshalb so derbe schlecht weil er alles weg lacht und dumme/witzige sprüche über sich selbst macht nachdem er scheisse gebaut hat
samai (EUW)
: Leß dir bitte das genau durch was der Spieler schreibt , und ich stimme dafür , weil selbst wenn es Toxic ist . Sie hatt keine Verwarnung bekommen , nicht mal eine Chattsperre was sie wenigstens zum nachdenken bringen würde . Und von ende season 2 bis season 8 das ihr ein paar mal die Geduld in den Jahren gerissen ist , ist verständlich One Dunk Man .
> Sie hatt keine Verwarnung Ist blöd wenn man selber weiss das man weiblich ist. Jeder andere Spieler, der die Person nicht identifizieren kann hätte "Er" geschrieben. Zusammen mit der Schreibweise darf man also sagen: Hör endlich auf dich lächerlich zu machen indem du von zwei Accounts in einem Topic schreibst.
: Not sure if troll or .. Gerade nach 14 Tage ban sollte man doch was gelernt haben haha.. Gerade dann bist du doch nochmal speziell unter beobachtung. Denkst du jemand der 3 Jahre für eien Raubüberfall sitzt, darf dann nach der Entlassung noch 2-3 Monate kleine Ladendiebstähle begehen, ohne ärger zu bekommen? Welch bestechende Logik....
> Not sure if troll or .. wie kann man da nicht sicher sein bitte?
DattAshe (EUW)
: https://puu.sh/yzlZh/0d18f60316.png Da ich nicht die Dikussion gestartet habe sondern im wesentlichen von Eingew, da er auf deine fragwürdige Definition von ''Main'' eingegangen ist, welche sich nicht mit der der Mehrheit deckt, sind es eigl. 3 Diskussionsteilnehmer. Dir steht es natürlich frei dich dieser Diskussion zu entziehen, gestehst damit jedoch im wesentlichen deine Niederlage ein
1) Das ist ein Satz. 2) Du hast behauptet vor 4 Posts aus dieser offtopic diskussion auszusteigen. Du machst dich hier lächerlich.
Toxin L9 (EUW)
: und wie gesagt ich bin seit gestern honor level 2 wieder geworden ich war nicht toxic .... ich war freundlich und nur damit ich mein team nicht tilte weil ich dia erreichen wollte ... jz krieg ich nicht mal rewards weil ich ein spaß mit meinem kumpel gemacht habe ... lächerlich einfach nur lächerlich
> ich finde es nicht gerechtfertigt der letzte ban ja der war gerechtfertigt da hab ich geflamed etc. aber der ban wo ich spaß mit nem kumpel gemacht habe den seh ich nicht ein und ich werd auch nicht einsehen das ich keine season awards kriege weil ich SPAß mit nem kumpel gemacht habe das is super blöd... musst du ja nicht einsehen, auf dauer wird dadurch aber dein Account permabannt. Die Entscheidung liegt bei dir.
Darkr3sQ (EUW)
: Ich sage es mal so: Wenn Du Dich vor diesem Ticket mit dem Instant-Feedback-System etwas auseinandergesetzt hättest, hättest Du Dir das Schreiben des Tickets gespart. Wenn ein Spieler reportet wird, zählt nicht nur das Geschriebene bis zum Zeitpunkt des Reports, sondern das Komplette Spiel mit Pre- Ingame- und Aftergamechat wird für die Bewertung des Spielers heran genommen.
>Wenn Du Dich vor diesem Ticket mit dem Instant-Feedback-System etwas auseinandergesetzt hättest Wenn mir hier unterstellt wird das ich dies nicht getan habe und dies so einfach zu finden ist bitte ich hiermit um einen Link zu genau dem Thema. Ich lese sowohl das US Board, das EUW eng und EUW de Board täglich seit ca 2 Jahren, mir ist noch kein Fall untergekommen in dem erklärt wurde das der Text der nachdem der Report abgegeben wurde ebenfalls gewertet wird. Auf der anderen Seite habe ich von Leuten gelesen die bereits 60 Sekunden nach Ihrem Game bestraft wurden, daher nahm ich an das in dem Moment wo der Report abgeschickt wurde das IFS sofort arbeitet und nachträgliche Nachrichten nicht mehr wahrnimmt.
: Ich finde, du reagierst da etwas über. Soll er extra für dich eine individuelle Nachricht schreiben, wenn eine Copy-Paste Nachricht mit gleichem Inhalt schon vorhanden ist? Der Support muss täglich tausende Anfragen beantworten. Lass sie doch schnell was vorgefertigtes senden, wenn der Inhalt gleich bleibt.
Das überreagieren ist jetzt subjektives empfinden, ich verfluche ja niemanden dafür oder sage das die Menschen dort unfähig wären ;) Wenn ich jedoch bereits den Grund angebe warum ich nun ein Ticket schreibe (die Tatsache das ich meinen Report abschickte und die Hasstiraden erst danach losgingen) hätte man den Teil mit dem Sofort-Feedback-Report System kurz rauslöschen können. Ebenso die Tatsache das mir keine Informationen übermittelt werden. Ich nehme mir die Zeit dem Support mitzuteilen das ich bereits über diese Sachen informiert bin da ich mich eingelesen habe. Auf der anderen Seite kann man den Eindruck kriegen das der Support sich nicht die Zeit nimmt den Inhalt meiner Nachricht gelesen zu haben. Ich bin mir bewusst das dies der schnellere Weg ist, ich bin aber auch der Meinung das dies zu Verwirrung führt. Wüsste ich nicht bereits das hier in der Regel Copy paste antworten verfasst werden wäre ich absolut Überzeugt das der Herr meine Anfrage nur nach Titel und Anhang bewertet hat. Also in diesem Fall hätte ich mir gewünscht der Mitarbeiter hätte die zwei Passagen kurzerhand markiert, gelöscht und ich hätte nicht das Gefühl der Inhalt meiner Nachricht war umsonst.
Kommentare von Riot’lern
: > [{quoted}](name=Balmung,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=wEeBTiF7,comment-id=000200000000,timestamp=2017-08-28T20:13:21.539+0000) > > Dir ist aber schon bewusst, dass ein einziger (ergo dein eigener) Report die gleichen Auswirkungen hat wie neun, oder? > > Alles was du mit deinem Verhalten erreichst ist dich selbst als Zielscheibe aufzustellen. Wusste ich bisher nicht, aber danke dafür. Trotzdem muss ich jetzt sehen, dass der trollende toxic Shaco nichts für sein Verhalten bekommen hat... Ich habe mehr als 23 Permabanned Accounts, eine Zahl auf die ich gleichzeitig stolz und nicht stolz bin, also weiß ich wovon ich rede wenn es um Bans geht, und das was er geschrieben hat is 100% banworthy, selbst bei einem einzigen Game, verstehe also 0 warum da nichts gemacht wird
> Ich habe mehr als 23 Permabanned Accounts, eine Zahl auf die ich gleichzeitig stolz und nicht stolz bin, also weiß ich wovon ich rede wenn es um Bans geht, und das was er geschrieben hat is 100% banworthy du hast 23 Perma accounts und du hast dem support erzählt das du nicht einsiehst das dein letzter ban ebenfalls worth war. Du hast offensichtlich absolut garkeine Ahnung was toxisch ist und bestraft wird. Absolut GARKEINE.
: Ich bin ja dankbar für jede Antwort und freue mich darüber, allerdings eine Antwort wie "du sollst nicht mehr League of Legends spielen." Muss auch nicht erscheinen, dass das mit den Chatslogs gesagt wurde dank ich dir allerdings nächstes mal bitte das andere unterlassen sowas klingt unhöflich und spielen tu ich auch nicht in einer guten Elo allerdings liegt der Account mir am Herz :'D
> sowas klingt unhöflich also selber lässt du ingame die sau raus und verhälst dich leuten gegenüber unter aller kanone aber wenn dir hier jemand sagt du sollst nicht mehr spielen fühlst du dich angegriffen, merkste selber das da was nich passt, gell? ^^
Sirrkas (EUW)
: Ich gehe mal davon aus, dass der Account vor ein paar Jahren oder Monaten gesperrt wurde.
Da im Hintergrund der kaufvorschlag von Battle boss brand zu sehen ist muss der Bann aktuell sein.
: So der Support sagt das der Ban nicht zurückgezogen wird und ich jetzt also die 2 Wochen einfach warten soll. Werde die nächsten Games vorsichtig ran gehen und den Chat auch muten. Danke für eure Aussagen und das ihr euch zeit genommen habt hier Kommentare zu verfassen. Vielleicht sehen wir uns ja am 1.9 in der Kluft ;D
> Die Community hier ist sowiso scheiße genauso wie der unfähige Support. Für mich ist die Sache hier gegessen. Ich werde nun höchstwahrscheinlich mit Lol aufhören ging ja schnell.
: 1.4. Kann ich mein Konto oder meine Anmeldedaten weitergeben oder verkaufen? (Nein.) Wenn du ein Konto bei uns erstellst, bitten wir dich um Auswahl eines einmaligen Benutzernamens und eines Passworts (zusammen deine „Anmeldedaten“), die du bei jedem Zugriff auf das Spiel verwendest. Du darfst dein Konto oder deine Anmeldedaten an niemanden weitergeben. Du darfst dein Konto oder deine Anmeldedaten nicht verkaufen, übertragen oder einer anderen Person den Zugriff darauf gestatten oder dies anbieten. Du bist vollständig für die Geheimhaltung deiner Anmeldedaten verantwortlich. Bitte teile uns umgehend mit, wenn dir eine Sicherheitsverletzung bekannt wird, darunter auch der Verlust, Diebstahl oder die unberechtigte Offenlegung deiner Anmeldedaten. Kopiert aus den LoL Nutzungsbedingungen^^ Könntest du mir noch sagen inwiefern ich den Bangrund intentional feeding auszulegen versucht habe, dann kann ich dir da auch noch einen Text dazu senden um es zu erklären.
Naja, du versuchst ja schon account sharing neu zu interpretieren indem du versucht zu argumentieren das deine aktion nicht unter account sharing fällt. In der Nutzungbedingungen die du kopiert hast steht übrigens: > oder einer anderen Person den Zugriff darauf gestatten. Ist der Klare begriff dafür oder? Wenn ich jemandem nur sage er soll für mich die Que anklicken damit ich mal ins bad gehen kann dann habe ich der Person zugriff gestattet. Wenn ein Freund, weil ich grade telefoniere, einspringt und für mich die Maus bedient ist das Zugriff erteilen. Überspitze beispiele aber es ist so.
: Mit Account sharing ist gemeint das ich mehrere Leute den Account benützen nicht das 2 Spieler an einem PC spielen. Dies ist zum Beispiel bei Elo Boost oder ähnlichem der Fall und soll verhindert werden, nicht das was wir getan haben.
Falsche interpretation von der Sache, du hast jemandem zugang zu deinem account gewährt und deinen Account mit ihm geteilt. Ob das nun abwechselndes teilen ist oder nicht spielt keine Rolle. Laut deiner Aussage würde es erst illegal werden in dem moment in dem dein Bekannter seine zweite Hand zur Maus führt, das da irgendwo schon was nicht stimmen kann sollte klar sein, oder?
: Dem Support habe ich bereits geschrieben, da Frage ich mich allerdings, wird mein Ticket mir erst angezeigt wenn es eingelöst wurde, denn ich hab es gestern abgesendet und bis jetzt wird es mir nicht angezeigt.
Eventuell wird dein Account nach Überprüfung dieses Tickets dann perma gebannt aufgrund von Account sharing. Insofern du denen dort die gleiche Story erzählt hast mit Maus und Tastatur wie hier.
: Achso und ich möchte hier nicht einen Kommentar von irgendso einem dahergelaufenen möchtegern Kritiker sehen. Dies soll ledeglich an Leute von Riot gehen. Ich würde ja ein Support Ticket verwenden, doch da man sich seit Wochen nicht auf eurer lächerlichen Seite einloggen kann, klappt das nicht. Jedes mal wenn ich versuche, auf Support zu klicken, loggt es mich aus, danach muss ich mich neu einloggen, wobei das nicht geht, da die Seite immer neu lädt ohne dass ich etwas mache. Falls ich nur zu zurückgeblieben dafür bin, möchte ich mich entschuldigen. Trotzdem an alle Leute außer die Supporter/Moderatoren von Riot bzw dieser Seite : "Klappe zu, danke."
1) Das hier ist öffentlich, du hast garnichts zu kamellen wer hier was schreibt. 2) Niemand von Riot wird dir hier jemals antworten, dafür darfst du ins Englische Forum und auf einen güten gnädigen Rioter hoffen. 3) An Arroganz kaum zu überbieten, ich wette du spiegelst hier das genaue Gegenteil deiner Reallife-Identität wieder, wenn man nämlich so ein Ego im Reallife hat interessiert es einen tatsächlich einen dreck was in nem online Spiel passiert. Sprich Keyboardwarrior detected.
: nicht jedes aber danke für dein Kommenatr werde dies beherzigen. bei 0 /18 yasuos .. naja egal feels bad liegt wohl eifnach an mir
Du hast gesagt du hast einen neuen account angefangen, du spielst im low level bereich und kannst einen 0/18 yasup nicht akzeptieren? Das sind teilweise leute die nicht smurfen sondern wirklich erst kurz spielen. Du vergraulst die neuen Spieler in diesem Spiel. Natürlich wirst du bestraft.
Abasin (EUW)
: Gut, dann warten wir auf Deinen Stream oder Deine Videos...{{sticker:slayer-pantheon-popcorn}} Sobald Du übrigens public gehst, wirst Du auf jeden Fall analysiert. Von irgendwem. Denn dann bist Du ja öffentlich. Im Nachhinein kann man zum Glück aber nicht fürs inten belangt werden. Könntest also das Match durchaus offenlegen.
> Im Nachhinein kann man zum Glück aber nicht fürs inten belangt werden. Könntest also das Match durchaus offenlegen. Hatte mal so jemanden in der Schule der nach dem Test zum Lehrer gegangen ist und ihm gesagt hat das er die ganze Zeit abgeschrieben hat. Gab eine 6. Das gleiche kannst du hier bekommen. Wenn dir nachträglich nachgewiesen wird (wie bei diesem Geständniss hier) das du geintet oder gecheatet hast wirst du natürlich ebenso bestraft. Gefährliches Halbwissen.
: Ok? Ich weiß nicht welche Elo du bist, aber ori und nauti stellen einen starken engage dar. Daran ist auch kein Fehler fest zu machen.
> Ich weiß nicht welche Elo du bist Für alle die an diesem Punkt danach gucken wollen, so wie ich, SKT T1 Sutu ist Silver 2.
: Wie gesagt: Riot bestraft ein einmaliges Vergehen nicht; weder bei Trolling, noch bei Flaming oder afk/dc. Den Grund habe ich dir ja genannt. Der Spieler hat offenbar nur ein einziges Mal getrollt und entsprechend gibt es (noch) keine Strafe.
Trollen / Feeden wird bei ersthandlungen bestraft, das System ist nur noch nicht gut genug um es schnell und einfach zu erkennen.
: Flame wird immer schlimmer
Mit 25 (bin ich ebenfalls) sollte man vielleicht über solchen Sachen stehen. Selbst wenn 2 leute aus dem eigenen Team anfangen rassistische, sexistische beleidigungen loszulassen gibt es da noch 2 weitere mitspieler die ebenfalls darunter leiden wenn du afk gehst. Muten, reporten und weiter spielen. Ansonsten ist absichtliches afk gehen ebenfalls für mich nicht zu entschuldigen bei dem oben genannten Szenario.
: Vielleicht mag es so rüber kommen , aber ich bereue mein Verhalten mehr als irgend etwas anderes was ich in den letzten Jahren online oder am PC gemacht habe, Finds schade dass es keine möglichkeit gibt die Skins zu transferieren oder zu Verhandeln.
Das leider typische in solchen Situationen ist das diese "Reue" erst eintritt wenn leute permanent den Zugang zu den erworbenen Skins etc. verlieren. Diese Art der Reue ist jedoch nicht auf ihr eigenes Verhalten bzw. auf den schlechten Eindruck den man hinterlassen hat zurückzuführen sondern all die netten Menschen die erst nach dem Perma ban von Reue sprechen bereuen die Tatsache das sie erwischt wurden. Ich wurde in Season 1 einmal mit einer CR belegt und ich habe es ab dem Zeitpunkt bereut. Ich habe mich schlecht dafür gefühlt das ich zu der Art von Spielern gehörte mit denen man nicht gerne Spielt. Ich Spiele nun seit mehr als 6 Jahren und es gab keine weiteren Sanktionen gegen mich da ich aus meinem ersten Fehltritt gelernt habe. Sowas nennt man Reue.
: IST leider absolut der FALL, wenn du für GELD mit einem "Challenger Pro" spielst !
erst informieren, dann downvoten. Zeig mir ein Beispiel wo jemand bestraft wurde weil er mit jemandem aus ner höheren Elo gespielt hat und dadurch geboostet wurde. Mein Beispiel liegt auf twitch bei jedem Kanalbetreiber der sachen wie Sub Ranked anbietet.
: Hmmmm, also deine match history sieht erstmal unauffällig aus, stimmt! MMR-Boosting ist aber nicht darin begrenzt, das Jemand mit deinem Account spielt. Sondern, dass das Konto XXXXX an „MMRBoosting" beteiligt war. Es gibt etliche Webseiten, welche Elo Boosting anbieten, diese sind auch Riot bekannt. Wenn dort "Bekannte" Cheater (Elo-Booster) mit dir zocken ist das z.B. ein Grund für die Sperre.
Sollte absolut nicht der Fall sein selbst wenn er mit so einer person duoq spielt. Es gibt Streamer die mit Subs aufm smurf duoq spielen, wäre das absolut selbe wie boosting. Geldleistung (sub) vs gemeinsames ranken. Desweiteren darf das Verhalten eines duo partners nicht auf beide wirken da auch niemand gesperrt bzw. bestraft wird wenn man mit jemandem duo spielt der Toxisch ist.
: > [{quoted}](name=Mechanics enRAGE,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=K6Xjb9r4,comment-id=000100000000000000010000,timestamp=2016-12-12T22:00:31.096+0000) > > Aber ich kaufe den doch Na und? Der Kauf/Verkauf von Accounts ist nicht gestattet. Wenn es dir Spaß macht mit einem Account zu spielen, der jederzeit gebannt werden könnte, dann bitte. Vielleicht bekommste ja ein paar Gratis Eier dazu.
Dir muss man auch erst mit nem Lattenholz auf dem "Troll" steht vor die Rübe hauen, oder? :(
: Das beruhigt mich! Denn ich spiele bei nem freund öftermals verliere dort aber viel aber dann sollte sas spielverhalten das selbe sein Dankeschön
Wie heisst denn dein Freund ingame? :)
Kibek (EUW)
: Also habe mir nicht alles durchgelesen auch nicht die kommentare aber nach dem dich jemand anfängt zu flamen hast do folgene möglichkeiten ihn ignorieren bzw muten =schlaue entscheidung Ihn sagen lassen was er will nicht antworten ist manchmal lustig was für müll die leute schreiben wenn es um flamen geht nur wegen einem game für dich wohl nicht geeignet. zurück flamen,briengt eig garnichts also mal ganz ehrlich überall fiendest du idioten ob nun im spiel oder im rl,wenn dich jemand auf offener straße anschreit den du nicht mal kennst bleibst du auch nicht stehen und lässt dich fertig machen ,selbe prinzip im spiel mute einfach,komm nicht mit der ausrede ich bin sozial etc und mag nicht muten! wenn es dir zu nah geht ist es die einzigste möglichkeit,nicht im jedem spiel flamt dich das ganze team wohl er in den seltensten. flamer sidn idioten denen du nicht mal aufmerksamkeit schenken solltest! . aber bedenke eine sache afkler sind die schlimmsten
Liest nicht alles im OP, schreibt selber eine Litanei. PS: Ich hab mir nicht alles von deinem Post durchgelesen. ;)
LuXuSAKUL (EUW)
: DIE Q VON TWITCH
Wieso sollte das auf twitch relevant sein? Du willst sowieso außerhalb der Camouflage Range stehen da du kein meele bist.
: alerdings ist doch blöd für die leute die eigentlich nur normal mitte spielen wollten und da wieder so ein typ ankommt
Wer sagt, dass der andere typ nicht eigentlich auch nur normal mitte spielen wollte? Es gibt keine Regeln beim Blindpick bezüglich der Reihenfolge.
Soúp (EUW)
: Du meinst, der Jungler ganked, weil er "muss" und er würde lieber das ganze Spiel im Jungle verbringen? ^^
Die Hauptaufgabe eines Junglers sind objectives, nicht dem Laner helfen seine Lane zu gewinnen.
Nycaria (EUW)
: Zwei mal "gg wp " macht keinen toxischen Spieler zu einem freundlichen Spieler,mit dem man gerne spielt.
Warum füttert man denn noch den troll wenn er so offensichtlich nach essen schreit? ^^
Sirrkas (EUW)
: Dann haben die Mods das nicht für unpassend oder anstößig gehalten. Du weißt ganz genau, was ich mit Beleidigen gemeint habe, du weißt schließlich, was du geschrieben hast. Stattdessen machst du aber munter weiter: >hey du Zwerg,
Kurze Frage dazu, wenn ich jemanden mit Du Früchtchen oder du Schmetterling anspreche, wird mein Kommentar dann, falls die Person keine Frucht oder besagten Käfer in sich sieht, ebenfalls gelöscht wegen Beleidigung? Wenn nicht, wo ist denn die Grenze?
: Auf der einen Seite habt ihr wohl recht damit, dass man 1000 Spieler Blocken könnte, um ein besseres Team zusammen gestellt zu bekonnen. Eine Einschränkung auf 25 Spieler würde auf jeden Fall reichen. Obwohl jeder bedenken sollte, dass je mehr geblockte Spieler in der Liste sind, desto mehr Wartezeit steht bevor. Mich bewegte die Tatsache, dass Flamer "nicht" von Riot bestraft werden! Zumindest wenn ich die Aussagen anderer Foren-Themen lese. Und wie ich schon geschrieben habe, sind mir schon mehrmals diese Flamer in meine Gruppe geraten. Und ja ich habe auch eine persönliche Liste von Flamern, die ich in der Champion-Auswahl durch gehe. Zudem kann ich zu 100% behaupten, dass Flamer immer wieder flamen werden. Sie benötigen den Adrenalin-kick der dahinter steckt. Doch leider bedenken sie nicht, dass andere Spieler sensibler auf solche Chat Flames reagieren und so schneller unbedachte Fehler machen. Aber gut, dann bleibt ja immernoch der Abbruch der Champion-Auswahl.
Flamer die nicht bestraft werden? Das kommt meistens von Leuten die geflamt wurden, selber zurück Flamen und dann eine Strafe erhalten. Paradebeispiel das Flamer doch bestraft werden ;) Das Argument der Leute ist dann immer: aber er hats doch auch gemacht. Wieso wird der nicht bestraft? Ganz einfach weil die Person es noch nicht häufig genug gemacht hat.
drexxsack (EUW)
: https://support.riotgames.com/hc/en-us/articles/201751834 Ein Riotartikel dazu, wobei man dazu sagen muss, dass mir schon lange kein Zweiwochenbann für Accsharing mehr gesehen, sondern nur Permabanns. Gesetzt den Fall, dass mir kein Fall im Forum entgangen ist und mein Gedächtnis alle Fälle akkurat auspruckt(beides kann man ziemlich sicher ausschließen), scheint da irgenwo was zu fehlen. In Fällen wie dem des TE ist Accountsharing auch nur der Ausweichgrund: Hat man geschummelt ist der Bann gerechtfertigt und wenn der Account weitergegeben wurde und derjenige, an den der Account ging schummelt, ist der Bann wegen Accsharing. Das liegt halt daran, dass diese Regelung im wesentlichen eine Lücke schließt und ansonsten keinen eigenen Zweck hat. Insofern sind Accsharing und MMR-Boosting sehr nahe verwandt, aber nicht das gleiche(man kann MMR-Boosting allerdings als Spezialfall von Accsharing betrachten).
Ich nehme an das zu dem Zeitpunkt des Summoner inn Artikels durch Einführung des neuen Bestrafungssystems einmalig mildere Strafen als Warnung ausgegeben wurden. Was genau meinst du sollte fehlen? Jetzt hab ich den Faden verloren.
: > [{quoted}](name=CooL Ice Tea,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=nAVN8Aoq,comment-id=000400000002000000000000000100000000,timestamp=2016-06-03T10:14:33.283+0000) > > Du hast doch gesagt du hast einen Artikel gefunden. achso, http://www.summoners-inn.de/de/news/29969-elo-booster-werden-bestraft
Der Artikel ist 322 Tage alt und weit ab von dem aktuellen Stand. Noch dazu ist summoners-inn keine offizielle seite von Riot games bzw League.
: > [{quoted}](name=CooL Ice Tea,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=nAVN8Aoq,comment-id=0004000000020000000000000001,timestamp=2016-06-03T10:11:38.685+0000) > > Link bitte Zu welcher Seite ?
Du hast doch gesagt du hast einen Artikel gefunden.
: > [{quoted}](name=CooL Ice Tea,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=nAVN8Aoq,comment-id=00040000000200000000,timestamp=2016-06-03T09:51:12.421+0000) > > Riot macht bei sowas keine Kompromisse da sie es sonst für die breite masse machen müssen und somit accountsharing beim erstvergehen nicht geahndet wird. Das würde boosting und account selling legalisieren. 1 wurde ich ja fürs Scripten gebannt und 2 habe ich einen Artikel gefunden, wo die Strafen für das Spielen auf anderen Accounts steht.(mir war außerdem nicht klar, dass ich für 2 Spiele so nen Ärger bekomme .. )Jedenfalls stand auf der Seite, dass man erst einen 2 Wochen Bann bekommt und dann einen Perma - Bann.Der Account wurde auf der offiziellen Seite geschrieben.
: > [{quoted}](name=Mugiwara n Luffy,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=nAVN8Aoq,comment-id=000400000002,timestamp=2016-06-03T09:28:23.081+0000) > > Braucht er auch gar nicht, seinen Account zu teilen, ist ebenso strafbar wie scripten und "hacken". > Ich bin mir sicher, dass du dir nichts Böses dabei gedacht hast, daher tut es mir leid für dich, aber das ist ein absolut plausibler Grund für einen Bann. Riot kann mich doch nicht für 2 Spiele bannen, die ich meinen Account verliehen habe (wo ich nichtmal wirklich Hilfe gebraucht habe, da ich grade frisch aufgestiegen war und es im Moment ziemlich einfach im climben hatte .. war halt nur, damit er mit seinen Kumpels speieln kann) .. kann man da nicht vielleicht mit Riot reden und einen Kompromiss schließen ? .. Bsp. ich verleihe meinen Account nicht mehr und bekomme nen von mir aus 2 Wochen - Bann ?
Riot macht bei sowas keine Kompromisse da sie es sonst für die breite masse machen müssen und somit accountsharing beim erstvergehen nicht geahndet wird. Das würde boosting und account selling legalisieren.
gilker182 (EUW)
: XD ?
Das war nach dem Prinzip: Wen interessierts?
4 Faker (EUW)
: Objektives Beispiel : Ich frage einen Kollegen vor meinem Chef ob er mich morgen um 7 Uhr abholt für auf die Arbeit .. Er sagt jaklar mach ich Chef sagt cool alles geklärt. Ich warte um 7 Uhr auf den Kollegen der mich KOSTENLOS für auf die Arbeit mitnehmen wollte aber nicht erscheint ... Was glaubst DU was dein Chef zu dir sagt ? ACHTUNG ich habe die Situation 2 mal mitgemacht ! Einmal als Arbeiter und einmal als Chef ... Er bat mir die Kostenlose Dienstleistung an mitzunehmen und ist diesem aber nicht nachgekommen . Der Chef wird einen Teufel tun und mich zusammen scheissen !!! Wenn man schon etwas macht dann macht man es richtig ! ansonsten kann man es gleich lassen ! Ach und übrigens es gibt sogar Pro Spieler die Aufhören mit LoL begonnen damit hat Froggen der nur noch 1 oder 2 mal die Woche spielt und das nicht mal im Stream ! Höre auf gegen zu argumentieren denn das gibt es in diesem Fall nicht !!!!!!!!!
Das Beispiel ist leider wirklich absolut nicht passend. Vergleich es mit einem Streamer. Der wird durch den freiwilligen Support der Leute bezahlt und kann deswegen seinem Stream nachgehen und Geld verdienen. Jetzt kündigt der Streamer groß an das er Spiel X vorbereiten und präsentieren will. Die leute dürfen sogar mitspielen. Der Streamer wird dieses Spiel niemals spielen weil er gemerkt hat, dass dieses Spiel in sein aktuelles Programm nicht unterzubringen ist. Ist der Streamer jetzt verpflichtet dieses Spiel doch noch zu spielen? Ich denke nicht, er kann verdammt nochmal machen was er möchte.
Katashî (EUW)
: Nicht einmal 1 Tag. Früher 14 Tage, heute muss der Account nur Level 1 sein (man fängt ja mit 0 an)
lt. erfahrung einen tag befreundet sein, sonst geht da nichts mit schenken
: > [{quoted}](name=2moster,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=A8ys08Gh,comment-id=,timestamp=2016-04-04T14:03:15.002+0000) > > Deswegen schlage ich vor das qss und cleanse die plätze tauchen > Cleanse sollte alles wegbekommen und Qss nur die anderen dinge, > weil ein summenerspell einfach mächtiger sein sollte als ein item Warum soll ein Summonerspell mächter sein als ein Item? Spell = Kostenlos Item (QSS) = kostet 1300 Gold Das kostenlose Ding - was jeder Spieler bereits ab Level 1 nutzen kann - soll also mehr können als das teure Item? Anders gesagt: QSS wäre dann als Item so gut wie nie sinnvoll (z.B. würden ADC dann immer Cleanse nehmen, statt QSS zu kaufen, wenn der Gegner viel CC hat, inbesondere Unterdrückungs-Effekte). Dafür wäre dann Cleanse völlig OP, wenn der Spell auch Untdrückung aufheben würde.
Qss kann in der Regel aber nur von AD Champs effektiv genutzt werden und hat zusätzlich einen geringeren cooldown (meine ich zumindest)
AI Yjuq (EUW)
: Ich weiß nicht, sieht mir eher ein wenig buggy aus. Sowohl Janna als auch Lucian wurden in der Zeitlupe beinahe zeitgleich von seiner Q getroffen. Kann sein dass Lucian durch die Q gestorben ist. Die Q hat Lucian scheinbar an der hinteren Hitbox getroffen und bei Janna zudem an der seitlichen Seite. Kann aber auch wirklich Thunderlords gewesen sein, wie gesagt. Ich probier es mal aus.
Ein lee sin q kann keinen Schaden an zwei zielen machen, das hätte man bereits vor Jahren gemerkt alleine an seinen Jungle Camps die doch sehr nah aneinander stehen ;) Würde mich freuen zu hören was dabei raus kam !
: Löschen statt Verschieben, der Umgang mit Foren-Usern
Es ist technisch für die mods nicht möglich solche Threads zu verschieben. In deiner Mitteilung hast du ganz am Ende eine empfohlene Kategorie angegeben. Deinen gelöschten Inhalt kannst du somit einfach kopieren und in dem empfohlenen Bereich einfügen.
AI Yjuq (EUW)
: Ja, das ist die deutsche Beschreibung, jedoch beziehe ich meine Informationen immer aus dem englisch sprachigen Wiki: http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Thunderlord's_Decree Dort wird eindeutig von "target", sprich singular, gesprochen. Es triggert also nur auf einem Ziel, allerdings bin ich neugierig. Ich werde das mal ausprobieren und testen ob es Flächenschaden macht. Kann ich allerdings nicht wirklich glauben.
In dem Game das wir spielten waren Ebenfalls alle erstaunt und der Chat ging ungefähr so ab wie bei einem Pentakill der das Spiel rumreißt "OH MY LORD" "wtftfzftf" "HOLY F*" https://m.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/41gobo/when_people_realize_thunderlords_is_aoe/ Eventuell hilft dir das. Ich kann das Video momentan nicht anschauen da ich auf dem Handy schreibe.
: jaaaa waaahrscheinlich. jetzt gebt euch hier mal nicht alle als die großen moralapostel aus. wenn ich mit dir in die Q komme wenn du toplane schon gepickt hast und dann picke ich aucdh top und spel duoi lane, was bedeutet das wir BEIDE behind fallen und keine xp gold usw bekommen, und das X games hintereinander, dann würdest du auch ragenquitten, erzählt mir doch nix.
Wenn jemand vor mir meine Rolle übernimmt spiele ich seine Rolle, versuche das Spiel zu gewinnen und Reporte denjenigen. Sollte das mehrmals hintereinander passieren höre ich auf zu spielen und mache morgen weiter oder gehe auf einen Smurf.
: das problem ist, dass ich nicht ohne grund mit jungle anmelde und nicht jeder das picken darf worauf er grade bock hat. wenn er mitte ist und dann einfach junglen geht geht das nicht, aber ok, eine community in der jeder macht was er will scheint ja für dich kein problem zu sein. und mein problem ist, dass der typ noch spielen darf wärend ich gesperrt bin.
setz das mal in ein Verhältnis was auch passt, was kannst du oder ich dagegen tun? Außer die Sache zu melden garnichts. Riot prüft das und wenn die Person mehrfachtäter ist kriegt er seine Strafe. Es ist vergleichbar mit Gerichten, bei den ersten Vergehen erhält der Täter meist eine Strafe auf Bewährung (kommt davon). Lässt er sich weiterhin etwas zu Schulden kommen wird er mit entsprechenden Konsequenzen verurteilt. Die Person kann auch einfach einen schlechten Tag gehabt haben und dies zum ersten Mal gemacht haben. Daher vermutlich keine Strafe. Wenn man fürs Afk gehen jedoch bestraft wird muss man sowas öfter machen.
y0wy0w (EUW)
: Ach ja die Ratio Leute, die habe ich ganz vergessen. Es geht um das ganze Gameplay und nicht um MEINE Ratio, oder wie gut/schlecht ICH bin. Wenn Spieler aus höheren Ligen Plat - Master meiner Ansicht sind, stehe ich wohl nicht alleine da. Auf so einen Kommentar habe ich nur gewartet, danke dir :)
Ich bin in Diamant und zu 90% solo unterwegs. Ich kann deine Meinung leider nicht teilen, wenn im Gegner Team mal Premades sind dann auch in meinem. Sieht man am einfachsten wenn man im Spiel tab drückt und dann über die icons fährt (am Clan)
Mehr anzeigen

CooL Ice Tea

Stufe 216 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion