: Wenn wir bei dem ursprünglichen Szenario bleiben, also alle Diaspieler einen Smurf in Bronze, würde das doch heißen das in ca. jedem 2 Spiel ein Smurf vorhanden sein könnte oder nicht? Natürlich kommen dann verschiedenste Einschränkungen dazu, Riots Smurf detektion, denn Riot hat ja sehrwohl befunden das der Smurf allgemein ein Problem darstellt und dafür ein solches System installiert, etc etc... trotzdem scheint mir der anfangs getätigte Verweis auf die äußerst geringe Wahrscheinlichkeit auf einen Smurf zu treffen, wegen der Anzahl der Spieler, ohne auch nur 1 Wort über die ganzen anderen Faktoren zu sagen, äußerst unzulänglich.
Falls man es so stumpf betrachten will, dann würde die Wahrscheinlichkeit bei ~61% liegen in einem Spiel mindestens einen Smurf zu treffen (zumindest laut meinem Kopfrechnen^^"). Aber wie du selbst schon gesagt hast, es einfach viel mehr Faktoren zu berücksichtigen gilt ist die Wahrscheinlichkeit weitaus kleiner.
Sirrkas (EUW)
: Zudem müssten die Smurfs noch so häufig spielen, wie der durchschnittliche Spieler der entsprechenden Liga. Wenn der Platinsmurf 2 Rankeds am Tag spielt (und deswegen wohl auf dem Main unter der Woche 0 macht, wenn er arbeitet) und der durchschnittliche Silberspieler 5 Rankeds am Tag macht, sinkt die Wahrscheinlichkeit noch mal. Zudem hat der Platinspieler nicht mehr Zeit verfügbar als alle anderen. Wenn er 20 Smurfs hätte, würde das die Wahrscheinlichkeit nicht erhöhen, solange er nicht häufiger als andere spielt.
Die Verteilung ist wahrscheinlich weitaus harmloser als die 10%. Da es zu viele unbekannte Variablen sind ist es glaube ich auch kaum einzuschätzen aber meiner Meinung nach wäre die Wahrscheinlichkeit einen Smurf in einem Ranked Game zu treffen <=1%. Mich persönlich stören Smurfs nicht, da falls dieser besser als ich ist und das Team zum Sieg verleitet auch in jeder anderen Elo mich besiegen würde.
: > 10% aller Spieler sind besser als Platin5´, 40% sind Max Silber 1. > Also wenn jeder Platin + Spieler 1 Smurf hat sind 25% der bis Silber 1 Acc Smurfs als 25% . > Nicht gerade was ich als selten zu treffen bezeichnen würde. Du hast aber von DiaSmurfs geschrieben, genau wie jeder andere der sich über Smurfs aufregt. Und das sind, wenn man die Dia5 0lp leichen abzieht rund 1.6% der spieler. > Fakt ist Smurf sind und fair und alles was man mit ein Smurf machen kann könnten Sie auch auf ihren Main machen. Nein, wie oben erklärt. Unter eingeschränkter Spielstärke faire Matches haben geht NICHT mit dem Mainacc. Ein anderes beispiel wäre überigens Leute, die ab und zu betrunken spielen und dafür ein eigenes MMR wollen. Das geht nur mit Smurf.
> Ein anderes beispiel wäre überigens Leute, die ab und zu betrunken spielen und dafür ein eigenes MMR wollen. Das geht nur mit Smurf. Wie geil. Würde gerne mal wissen wie viele Leute einen Account besitzen der explizit dafür da ist narkotisiert zu spielen. :D
: Zu Punkt 1. 10% aller Spieler sind besser als Platin5´, 40% sind Max Silber 1. Also wenn jeder Platin + Spieler 1 Smurf hat sind 25% der bis Silber 1 Acc Smurfs als 25% . Nicht gerade was ich als selten zu treffen bezeichnen würde. Fakt ist Smurf sind und fair und alles was man mit ein Smurf machen kann könnten Sie auch auf ihren Main machen. Wo bei der Name Smurf für mich nicht passend ist. Ich nenne Sie ehr Not first Lol Acc. Als solche ( Smurfs ) bezeiche ic h somit alle Zweit Acc. Alle Neus Acc nach den Bann des Main Acc . Alle Neu Acc auf eine andern Server. Ich habe mir gerade mal die Tabelle angeschaut. Der erste mit ein Win Wate von über 75& ist ein Dia1 auf Platz 1342 mit 95% win. Seine erst S mit nur 2 Champs. und eine KDA von über 4. Er hat ein Premads mit den mit den gleichen Werten auf Platz 1343
Ich frage mich gerade warum du ausgerechnet diese Zahlen nimmst? Unabhängig davon, dass die Zahlen nicht dem entsprechen was du gesagt hast, ist auch dein Gedankengang was die Häufigkeit des Smurfs angeht etwas falsch. Smurfs landen auch nach einer gewissen Anzahl der Spiele in ihrer eigenen Elo oder einer darunter wenn Sie neue Sachen ausprobieren o.Ä., natürlich gibt es Ausnahmen die mit Absicht verlieren um weniger gute Spieler zu besiegen, aber das hat nichts mit Smurf sein an sich zu tun und ist verboten. --- Nimmst du also an, dass jeder der Spieler über Platin V einen Smurf besitzt, so darfst du nicht nur die 40% Silber Spieler einrechnen sondern auch 27% Bronze und richtigkeitshalber auch 23% Gold, sprich die Smurfs verteilen sich auf die restlichen 90% aller Spieler. Setzt man die Zahlen in Relation sind nur noch 9% der restlichen 90% Smurfs und schon wirkt die Wahrscheinlichkeit auf ein Treffen mit einem Smurf kleiner. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Smurf zu treffen liegt dementsprechend bei ca 10%. Aber auch nur, wenn jeder der >=Plat5 Spielern einen Smurf besitzen würde, was einfach nicht stimmt und die Smurfs nicht höher als Gold 1 aufsteigen würden, was ebenfalls falsch ist. ---- Ich kann verstehen, wenn Jemand ein Problem mit Smurfs hat weil er sich unfair behandelt fühlt (ob es unfair ist, ist eine andere Sache) wenn man gegen einen spielen muss, allerdings sollte man Smurfs nicht mit Cheatern und Scripter auf eine Ebene setzen.
: EUNE - der "böse" Bruder von EUW ?
Ich nehme an das liegt daran, dass du auf EUW auf einer höheren MMR rumgeturnt bist. Ja, es wird in jeder MMR viel beleidigt aber desto höher die MMR desto weniger ist es (zumindest meiner Erfahrung nach). Nun bist du mit einem neuem Account unterwegs was deine MMR zurücksetzt und du damit auf mehr toxische Leute triffst. Ist jetzt rein subjektiv und meine eigene Erfahrung! :)
: Habe mich jetzt auch beim support gemeldet
Dann drücke ich dir die Daumen, dass es wirklich nur ein Versehen war. :)
: WAS HABE ICH DENN FALSCH GEMACHT?!
> Dies ist eine AUFFORDERUNG an RIOT, dass die sich mal Gedanken machen. Ganz ehrlich, sowas geht einfach gar nicht und ich sehe das auch nicht ein, unnötigerweise gebannt zu werden. Wenn ich nichtmal eine Begründung bekomme, dann ist das Spiel halt Geschichte. Aber sowas ist einfach lächerlich... Da du beim ersten Account wegen Exploits gebannt wurdest und es auch mitbekommen hast wirst du vielleicht gemerkt haben, dass Riot sehr wohl sich zu den Bann in Form einer E-Mail äußert. Bist du nicht in der Lage auf diese zuzugreifen, weil du diese nicht in den Einstellungen aktualisiert hast nachdem du den Zugang verloren hast ist es deine Schuld. Was dir übrig bleibt ist sich beim Support zu melden und zu hoffen, dass es wirklich zu unrecht geschehen ist, dann hast du eine Chance.
pEOlive (EUW)
: Smurfs haben keinerlei Existenzberechtigung.
Einer der wenigen ineteressanten Gedankengängen ohne gleich Jeden zu verurteilen der einen Smurf besitzt! :) ** ** Meiner Meinung nach stellen Smurfs keine Bedrohung dar, ich kenne Niemanden der aufgehört hat LoL zu spielen nur weil er gegen Smurfs gespielt hat oder spielen muss und ich habe mittlerweile ein Paar Leute die neu waren begeleitet. Der Grund warum Leute aufhören sind eher die akuten Probleme von LoL, die in meinen Augen das schlechte Benehmen einiger und die Möglichkeit die DynamicQ auszunutzen sind ( wenigstens werden diese gebranntmalt :D ). ** ** Die meisten Smurfs sind allerdings nicht aus Diamand wie es oft behauptet wird sondern aus niedrigeren Divisionen, natürlich kommen diese aber auch vor. Von einigen Smurfs weiß ich, dass diese den unteren Elo-Bereich eher als lästig empfinden und möglichst schnell raus kommen wollen. Es ist eher die Ausnahme, dass Jemand es wirklich genießt Anfänger fertig zu machen. Wie schon oft gesagt, spielt ein Smurf meistens auch nur wenige Spiele mit echten Anfängern da das System relativ schnell erkennt, dass dir das Spiel nicht neu ist. Nach dem letzten Urlaub habe ich recht coole Leute kennen gelernt und da die zufällig LoL zockten habe ich mir auch einen Account auf EUNE angelegt. Die ersten Spiele waren voller Anfänger aber ab dem 3. oder 4. merkte man, dass die angeblichen Anfänger größtenteils Erfahrung besitzten und eben keine sind. ** ** So wie ich es verstanden habe sollten Smurfs in Rankeds nichts zu suchen haben, allerdings argumentierst du teilweise mit Anfängern, die ebenfalls eher rar in Rankeds vertreten sind. Nun ist die Definition von Anfängern nicht wirklich klar, zumindest mir nicht, ist ein Bronze Spieler ein Anfänger oder einer der noch nicht Level 30 ist oder vielleicht einer der erst 10 Rankeds gespielt hat? Es gibt Spieler mit mehreren 100 Ranked-Spielen pro Saison die nicht aus der untersten Elo kommen. Dann gibt es welche die vielleicht eine Saison spielen und Diamand werden. Wer von den beiden wäre eher ein Anfänger? ** ** Das "legale Boosting" wie es hier gennant wird, ist laut der [Definition ](https://support.riotgames.com/hc/en-us/articles/201751834-MMR-Elo-Boosting) von Riot eben kein Elo/MMR Boosting. > What is Match Making Rating Boosting? MMR Boosting (Match Making Rating, also known as Elo Boosting) is an act where a player (The Booster) logs into another player's account (The Boostee) with the specific purpose of improving the boostee account's MMR. ** ** > Wer Ranked spielen will muss seinen Account für Ranked Matches verifizieren. Wird in Deutschland schwer zu realisieren sein. Die Datenschutzrichtlinien und der Kostenaufwand wäre höchstwahrscheinlich höher als das was die potenziellen Anfänger die vielleicht von Smurfs vergrault wurden die vielleicht Geld in das Spiel investieren würden. ** ** Die Diskussion wird wahrscheinlich noch lange anhalten bis Riot sich eindeutig für eine Seite ausspricht von daher bleibt es Jedem frei zu wählen ob man Smurfs tolleriert oder eben nicht.
: Wie bekommt man wohl am schnellsten einen Perma Ban der nicht zurück genommen wird?
> Hakenkreuz Zeichen Das ist nicht der Name des Zeichens, sondern **Swastika**.
Senseise (EUW)
: Riot wie kann sowas in mein Team kommen?
> Riot wie kann sowas in mein Team kommen? Gleich und Gleich gesellt sich gern. :P Scherz beiseite, es nützt einfach nichts zu jammern. Du hast 2 Spiele in Folge gewonnen und dann ein Paar wieder verloren, so pendelt sich halt deine Elo nach "vielen" Spielen "richtig" ein. Es wird immer wieder gesagt und stimmt einfach, du bist die einzige Konstante in jedem Spiel, der Rest variiert und statistisch gesehen hast du einen Vorteil, da die Gegner bis zu 5 Trolls/AFKS/Anfänger haben können und dein Team eben höchstens 4, da du es nicht machst, oder?
: > [{quoted}](name=DigiDeity,realm=EUW,application-id=ElKI1ocy,discussion-id=vI2dAeGA,comment-id=00010000,timestamp=2016-08-08T11:52:21.070+0000) > > Die Definition von [Cheating.](https://de.wikipedia.org/wiki/Cheat) > Auf einer niedrigeren Elo rumgammeln zählt nicht als Cheating. ;) "Das Anwenden von Cheats hat einen großen Einfluss auf den Spielablauf,** da grundlegende Regeln des Spiels**... - zum Beispiel der Kampf gleichrangiger Mannschaften mit einander ebenbürdigem Können - "... durch Cheats außer Kraft gesetzt werden. Während dies in Einzelspieler-Spielen geduldet ist und die Möglichkeit zu cheaten heute meist bereits vom Spieleentwickler eingebaut (oft raffiniert versteckt) ist,** ist es bei Mehrspieler-Spielen geächtet**. Spieler, die sich durch Cheats einen Vorteil verschaffen..." - zum Beispiel durch mehr Erfahrung, da sie auf einem anderen Account bereits Platin sind und daher gewohnt sind gegen bessere, erfahrenere Spieler zu kämpfen als in der Bronzeliga, die keine ebenbürdigen Gegner sind - "..., werden als Cheater bezeichnet und **meist**..." - , aber eben nicht immer - "..., soweit möglich, vom Spiel ausgeschlossen.
Durch das Einfügen deiner Meinung veränderst du die Semantik des ganzen Zitats. Außerdem reimst du dir da etwas zusammen und ignorierst vollkommen die Aussage des ersten Satzes (der übrigens die Definition enthält) der besagt, dass Cheaten den Spielverlauf in eine nicht vorgesehene Weise beeinflusst. Aber die Platzierung und das Matchmaking funktionieren beim Smurfen genau so wie es von den Machern gewollt ist, sprich es gibt keinen **unfairen** Vorteil. Die grundlegende Regel mit den gleichrangigen Mannschaften ist mir neu unabhängig davon, dass diese nicht-mal verletzt werden würde, da der Rang eben identisch wäre sonst würde das Matchmaking die Leute nicht matchen.
: Noch so ein Smurf-Cheater...
Die Definition von [Cheating.](https://de.wikipedia.org/wiki/Cheat) Auf einer niedrigeren Elo rumgammeln zählt nicht als Cheating. ;)
RAG Ryve (EUW)
: Ein klares Nein von meiner Seite aus. Wenn du dir die Videos von High Elo Spielern ansiehst wirst du merken das die permanent über den Chat kommunizieren und dort alles ansagen was wichtig ist. Nur weil viele Leute nicht in der Lage sind diesen richtig zu benutzen oder sich von Trashtalk runterziehn lassen wäre das kein Grund ihn zu entfernen. Ich gebe nichts auf irgendeinen Müll von anderen die flamen. Einfach Prinzip: Spiel startet - Keiner gemutet Spieler die anfangen zu flamen - gemutet. Einfaches Prinzip. Alle die den chat für flamen und Trashtalk benutzen wollen entweder nicht aufsteigen oder haben sich selbst nicht unter Kontrolle und landen schlussendlich in diesem Forum um sich über Ihren Bann zu beschweren weil sie auch angefangen haben Müll zu reden.
Wieso sollte man wegen Flamen und Trashtalk nicht aufsteigen? Es gibt genug Leute die den Chat sagen wir für kreative Beiträge nutzen und dennoch in einer hohen Elo ankommen ohne gebannt zu werden. :P
: > (wie kann man meine Aussage missverstehen? "oberhalb von Dia1" also Master und Challenger, "spätestens aber ab Low Master", also ohne den Übergangsbereich Dia/Master und ohne Low Master. Die Aussage ist nicht missverstanden worden - das, was du dort geschrieben hast wurde ganz deutlich verstanden. Unklar ist, ob du auch das geschrieben hast, was du ausdrücken willst. Du beschreibst hier zwei Mengen von Spielern durch unterschiedliche Terme. Allerdings sind diese Mengen genau gleich, obwohl du versuchst es so zu verkaufen als ob diese Mengen echt verschieden sind - das ist das "bescheuerte" an der Aussage. Das ist genau das gleiche Szenario, wie bei "Alle natürlichen Zahlen, die größer als 2 sind" und "Alle natürlichen Zahlen, die nicht kleiner als 3 sind" >(ich bezog mich auf diese Aussage "richtig, die erfolgreichsten SoloQ-Spieler sind häufig Onetrickponys" nun zeige ich auf, dass eben die erfolgreichsten Spieler eben NICHT "häufig" OTPs sind, was auch immer häufig hier bedeutet, beziehe mich also eindeutig auf deine Aussage) Wo zeigst du das ? Du bringst nirgends ein Argument oder einen Beweis, der deine Behauptung untermauern würde. Es ist ja neben "häufig" auch gar nicht klar, was "am erfolgreichsten" innerhalb dieser Diskussion überhaupt bedeutet.Um deine Behauptung zu beweisen musst du folgende Aussage zeigen: "Es ist unnmöglich High-Elo zu werden, indem man nur einen einzigen Champion spielt" Und das hast du nicht, weil du es eben nicht zeigen kannst. Denn die Aussage ist schlichtweg falsch.... > (welches in keinster Weise zu dieser Diskussion passt, da es nie darum ging, wie man am besten Aufsteigt) ...doch, genau dazu passt es nämlich. > Pridestalker (keinen aktiven Main gefunden) Annie Bot (low Master) Grossgore (Dia2) Irelia Carries U (Dia1) Tyler1 (gebannt) Rüven (Challenger) BoxBox (keinen Main gefunden) BR NA (Dia2) RF Legendary (Mitte Master) >(nur fürs Protokoll, ein einziger dieser Spieler (Rüven) widerlegt aktuell meine Hypothese. Alle anderen bestätigen sie.) Wie bestätigen sie deine These? Und selbst wenn: Wenn ich dir nur ein einziges OTP im High-Elo-Bereich nennen kann, ist deine These damit falsch. Kennst du diese Spieler nicht? Du hast jetzt nicht ernsthaft diese Accounts bei LoLskill eingegeben, um die Elo herauszufinden, oder? Die Schlüsse, die du aus dieser temporären Elo der Spieler ziehen kannst, sind nicht sehr aussagekräftig. Im Übrigen trägt der Bann-Status eines Accounts nichts Sinnvolles zur Diskussion bei (weil es dir ja so wichtig ist). >(objektiv widerlegbar/belegbar: z.B. der Winter ist wärmer als der Sommer im europäischen Raum, da mit Fakten belegbar bzw. widerlegbar, subjektiv widerlegbar: nur durch subjektives Empfinden widerlegbar: z.B. Schweinsteiger ist ein besserer Fussballer als Boateng, oder auch nur dem Empfinden des Argumentierenden nach objektiv belegt, obwohl objektiv nachvollziehbare Fakten fehlen) Sorry, aber das verstehe ich nicht. "Subjetkiv widerlegbar" ergibt für mich keinen Sinn, weil "widerlegen" sofort das Erbringen von Argumenten impliziert und jedes Argument "objektiv" ist. > (seinem Lolkingprofil nach hat er etwa 60% seiner Games auf Irelia, jedoch hat er auf 6 anderen Champs eine höhere Winrate) Ich bezog mich lediglich auf seine Performance in der LCS und nicht auf seine SoloQ-Games. > (es gibt genug Leute im High Elo Bereich, die nichtmal ihre Zweitlane auf ähnlichem Niveau spielen, geschweige denn Onetricks, die andere Champs auf demselben Niveau spielen), Das mag in ihrer persönlichen Elo gelten. Aber als aktiver, aufmerksamer Spieler, selbst als OTP, bekommt man viel mit und lernt etwas über Lanes und Champions ohne sie je gespielt zu haben. Ich habe in meinem Leben auch noch nie Twitch gespielt, aber trotzdem würde ich wahrscheinlich in der Silber/Gold-Elo locker Spiele mit Twitch carrien können - einfach, weil ich weiß auf was es als ADC ankommt, was Spieler, die weit unter meinem Niveau spielen eben nocht nicht wissen und es auch nicht mit mehr Erfahrung auf ihrem Champion ausgleichen können. > Ich komme also zu dem Schluss, dass du vollkommen verständliche Aussagen von mir nicht verstehst (mehrfach belegt). Ich denke, man sollte nochmals diskutieren, was "völlig verständliche Aussagen" und "mehrfache Belege" für dich und für andere sind, bevor man sich erlauben kann irgendwelche Schlüsse zu ziehen.
Bei deiner Terminologie komme ich mir vor wie in der Uni. Bist du zufällig ein Mathematiker oder Informatiker? :D Frage mich aber wieso du mit Leuten im Internet argumentierst, die Anzahl der Personen die Ihre Schuld oder die Argumentation des Kontrahenten eingesehen haben ist recht klein, daher wirkt es wie Zeitverschwendung.
Zlimca (EUW)
: Disrespect after a match (ger text)
Wieso machst du es den Gegner auch so leicht? :^)
gyyyr (EUW)
: Da du nur begründet hast wieso es nicht Pay2Win ist aber nicht erklärt hast was Pay2Win ist, ergänze ich das hier. Pay2Win erlaubt es Personen, die Echtgeld ausgeben, besser zu sein als Personen die Kein Echtgeld ausgeben. Jetzt kommt meine Meinung. Nur weil du mehr Champions hast heist das nicht dass du besser bist. Meiner Meinung nach sogar eher das Gegenteil. Alles andere das man Kaufen kann ist nur optisch und bringt somit erst recht keinen Vorteil.
Ich wollte nur auf die "Features" eingehen auf die man verzichten muss, wenn man von dem Lootsystem ausgeschlossen wird. Und diese hatten noch nie was mit "pay to win" zu tun, aber du hast recht ich hätte vielleicht erklären sollen was der Begriff überhaupt bedeutet. :D
: @Riot - Euer Spiel System ist unmotivierend und spaß zestörend.
> Muss man sich jetz wirklich im Shop von RiotPoints die Schlüssel und Truhen kaufen? (Dann is League of Legends Pay2Win) Ist dir eigentlich bewusst, was Pay2Win heißt? Der Sieg hat je nach Gamemod andere Konditionen aber niemals, dass du irgendwelche Kisten öffnen musst oder einen Champ so oft spielst bis du Ihn auf Level 5,6 oder 7 bringst. Wenn du von einem kostenlosen (für das Spiel unwichtigem und nur für einen digitalen Schwanzvergleich dienendem) Feature auf Grund Fehlverhaltens ausgeschlossen wirst, solltest du nicht das System sondern dich selbst kritisieren.
: http://euw.op.gg/summoner/userName=gabelkekslp Ayy lmao.Vielleicht musst du einfach gut gidden nach paar seasons,anstatt rumzuheulen.
Zaddok (EUW)
: Man, da war Sirrkas schneller >_< Aber ja, er hat die entsprechende [Quelle](https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/37jego/doing_badly_is_not_reportable_being_toxic_while/crncnvr) gepostet :)
Vielen Dank für deine Mühe! :)
Sirrkas (EUW)
: Reicht es dir, wenn ich die Aussage bestätige oder muss es unbedingt eine Quelle sein? Edit: Ach was solls. [Lytepost](https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/37jego/doing_badly_is_not_reportable_being_toxic_while/crncnvr)
Vielen Dank, eine Quelle ist dennoch sicherer. ;)
Zaddok (EUW)
: Hey, >Es ist echt eine Frechheit das Riot die Accounts von 16.Jährigen permanent bannen kann zudem man hunderte von Euros in dieses Spiel (bezogen auf meinen gebannten Account) ausgegeben hat. Wieso ist es eine Frechheit? Es ist ein Account den Riot dir zur Verfügung gestellt hat. Demnach gehört der Account nicht dir sondern immer noch Riot. Außerdem, wenn ich mich nicht irre, hat Riot sich damals bei den ToU (welche du bestätigt hast) das Recht offen gelassen, jederzeit ihre Accounts zu schließen und müssen nicht mal eine Begründung abgeben. Des Weiteren ist die investierte Geldsumme kein Ausschlusskriterium für Strafen. Du kannst auch 5000€ investieren, benimmst du dich dennoch daneben, musst du leider mit den Konsequenzen leben. >es hat einen grund das ich in meinen letzten games negative kommentare abgelassen hab. Das ist vollkommen egal was andere machen oder nicht. Im Endeffekt ist es ja DEINE EIGENE Entscheidung "negative Kommentare" abzulassen oder nicht. Das "Auge-um-Auge" Prinzip ist hier nicht anwendbar. Baust DU Mist, wirst DU bestraft. >seitdem nie geflamet und jetzt wegen 3 games einen perma bann. Wenn das wirklich stimmt wie du sagst, musst du wirklich sehr, sehr stark geflamet haben dass du direkt aus dem Verkehr gezogen wurdest. Hierbei rate ich dir deine Chatlogs (am besten via Link) mit uns zu teilen damit wir eine solide Diskussionsgrundlage haben. Ohne Beweise kann jeder behaupten was er will. Ich will nicht sagen dass ich dir nicht glaube, aber Beweise zu haben ist immer besser. > Ich bin beeindruckt vond er kompetenz der riot Mitarbeiter . Irgendein 5. jähriger kann einen reporten und dann auch noch jemanden beleidigen und er bekommt keine strafe dafür ( aka Premate reports) Da bist du leider falsch informiert. Premade Reports werden NICHT mehrfach gegen eine Person gewertet. Woher willst du bitte wissen dass dich jemand gemeldet oder gar keine Strafe für seine Missetaten erhalten hat? >wenn man alleine spielt und 4 leute bekommt die zusammen spielen hat man sowieso schon schlechte karten. spielt man schlecht bekommt man 4 reports reingedrückt . Nur weil man schlecht spielt ist es kein legitimer Reportgrund. Sollen sie dich eben reporten, so sinkt lediglich ihre Glaubwürdigkeit bei ihren zukünftigen Reports da du ja nicht verbrochen hast. >Ich bin offen für schöne Kommentare und hoffe das diskutiert wird. Bitte, eine kleine Grundlage habe ich dir geboten. Jetzt musst du mir nur noch antworten :)
> [{quoted}](name=Zaddok,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=0BNaU0eQ,comment-id=0008,timestamp=2016-05-02T10:59:38.274+0000) > Nur weil man schlecht spielt ist es kein legitimer Reportgrund. Sollen sie dich eben reporten, so sinkt lediglich ihre Glaubwürdigkeit bei ihren zukünftigen Reports da du ja nicht verbrochen hast. Lese ich nun schon das 2. mal und konnte nicht die Grundlage für die Behauptung finden. Könntest du mir die Quelle nennen auf die du dich mit der Aussage beziehst, oder hast du das auch "nur" im Forum aufgeschnappt? ^^
Xiet us (EUW)
: Du kannst natürlich erstmal reporten wen Du möchtest. Das Problem ist nur, dass bei ungerechtfertigten Reports, die Relevanz deiner Reports sinkt. Smurfen an sich ist nicht verboten und ist auch keine Option bei den Reports. Wenn Du nun also einen Spieler reportest und bspw. ''Verbal abuse'' als Grund nennst, entspricht dies natürlich nicht der Wahrheit. Solltest Du dies öfter tun, wird Riot Deine Reports irgendwann nicht mehr beachten, weil Du zu oft falsch reportet hast.
Jbouille (EUW)
: Beute
Hay, das kommt darauf an wie du dich benimmst und ab wann dich das System als Reformiert ansieht. Es gibt weder eine fest gegebene Zeit noch Anzahl an Spielen oder Ähnlichem.
Kuhakuù (EUW)
: langer text viel erklärung tl dr fazit rito machts uns echt einfach permabanns zu sammeln und tut nichts gegen die richtigen probleme früher wars schwer nen perma bann oder geschweige "7/14/2 months" sperry zu bekommen heute hingegen spiele ich 10 games und hab nen 100 games chat restrict okey wieder 10 games zack 7 days bann okey ne woche später wieder 10 games zack 14 days bann und wieder 10 games später permabann erklärung dazu ich spiele relativ gut leider gegen viel schlechter spieler (da mmr recht hoch aber promos bis zu 14x machen müssen da man in die promo kommt (0/3 direkt 2 spiele verliert) dann 3 mal gewinnt in die promo kommt und sich das ganze wiederholt (JA bis zu VIERZEHN mal) am ende hat man ne (keine fiktion) platin 1 mmr und ist immernoch gold4 warum überhaupt banns bekommen? tja ganz einfach man spielt mit 4 leuten in einem team wovon einer grundsätzlich schlechter ist von den anderen 3 einer afk die restlichen 2 duoq mates sind und nur ihre lane versuchen zu gewinnen und nicht die nötige erfahrung "das team" (team hierbei aus 5 leuten bestehend) zu carryn indem sie nicht nur ihre lane ganken (jungle und x lane) oder mal vll wenn man adc + sup spielt mitte zu rotieren und dort druck aufzubaun nein es kommt noch besser es wird nicht gegankt nicht gewarded nicht rotiert sondern stumpf weiter pve (aka ich farme die npcs in jungle) betrieben und damit das game für alle anderen ruiniert hmm man könnte sagen jeder hat mal nen schlechten tag oder nen troll/afk/insert random excuse here ABER JEDEN TAG IN JEDEM SPIEL? srslee ? just my 2 cents ich werd auf jeden fall nen neuen account anfangen und wieder so spielen wie jetzt (scheiß auf 300 euro die ich in skins gebuttert hab) vll checkt es rito mal das strafen keine abschreckung sind und das ganze system mit "tribunal" (welches es seit season 2 nimma gibt) und "leaverbuster" nicht funktioniert und diese ich kann selber leute reporten kacke funktioniert auch nicht 2-4 premades und zack hat man 4 reports weil man 7-0 mid spielt und nurnoch mid pusht damit die gegnerische botlane/jungler/top rotieren muss damit man den 7-0 mid zed aufhalten kann aber da wären natürlich höhere mathematik kenntnisse erforderlich um komplexe rechnungen anzustellen (sarkasmus pur) um zu verstehen warum der 7-0 (ja 7-0 ist fiktion es kann auch nur 2-0 10-0 oder sonstwas sein) das tut another 2 cents here now ur rich rito
Hallo Kuhakuù. Deine Aussagen sind etwas kontrovers wenn ich es so nennen darf. > 2-4 premades und zack hat man 4 reports weil man 7-0 mid spielt und nurnoch mid pusht Du pusht mid weil du fed bist aber die Bot darf nicht pushen, weil Sie helfen müssen. --- > erklärung dazu ich spiele relativ gut leider gegen viel schlechter spieler 1 - Deiner Meinung nach bist du besser als die Gegner. > tja ganz einfach man spielt mit 4 leuten in einem team wovon einer grundsätzlich schlechter ist von den anderen 3 einer afk die restlichen 2 duoq mates sind und nur ihre lane versuchen zu gewinnen und nicht die nötige erfahrung "das team" (team hierbei aus 5 leuten bestehend) zu carryn indem sie nicht nur ihre lane ganken (jungle und x lane) oder mal vll wenn man adc + sup spielt mitte zu rotieren und dort druck aufzubaun 2 - Du nimmst an mehr Erfahrung zu haben um Games carrien zu können, gehst davon aus, dass einer generell schlecht ist und ein weiterer afk. > hmm man könnte sagen jeder hat mal nen schlechten tag oder nen troll/afk/insert random excuse here >ABER JEDEN TAG IN JEDEM SPIEL? srslee ? 3 - Die oben genannten "Fakten" generalisierst du als Regeln für jede Runde. Aufgrund deiner 300+ Ranked Games würde ich behaupten deine Elo/MMR hat sich ziemlich genau eingependelt, auch wenn du deine Lane "gewinnst" scheinst du nicht genug Erfahrung zu haben um Games zu carrien. (Punkt 2) --- Da du im Folgendem auch die "Elohell" erwähnst, sollte dir bewusst sein, dass du alle Argumente gegen die "Elohell" genannt hast. Nehmen wir an, dass du besser bist als der Rest auf deiner Elo. (Punkt 1) Des weiteren akzeptieren wir auch die Tatsache, dass 1 "Feeder", 1 "AFK" und zwei egoistische Premades in dem Teams vorhanden sind. (Punkt 2) Dies geschieht nicht nur aus Pech ein mal in 100 Spielen sondern jede Runde. (Punkt 3) Fassen wir es zusammen heißt es, dass sowohl die Gegner als auch dein Team 4 Personen haben die wenig taugen. Die 5. Person bist in dem Falle **du** und ein **random** im gegnerischem Team, da **du** aber vorgibst besser zu sein als der **random** sollte dein Team jede einzelne Runde im Vorteil sein! Natürlich kann Punkt 3 nicht jede Runde gelten, dementsprechend ist man selbst die einzige Konstante die bleibt und wovon Sieg oder Niederlage zum größten Teil abhängt, da die Gegner 5 potenzielle Derps bekommen können und dein Team höchstens 4. ( Falls du selbst keiner bist. :^) ) --- Meine 2 Cent.
B04LeJo (EUW)
: Hi erstmal. Ich habe etwa im September irgendwelche Probleme gehabt, dass ich wenn ich im Spiel war oft meine Verbindung verlor. Daher musste ich dann immer LoL neustarten, damit ich problemlos bis zum Ende spielen konnte. Allerdings bestrafte mich der LeaverBuster gleich 2 mal, da ich das Spiel ja verlassen musste um es wieder neu zu starten. Irgendwann hattge ich das Problem nicht mehr, ich weiß immer noch nicht wieso es da war. Etwa im Januar oder Februar kam dann eine Meldung, dass der LeaverBuster sich freut, dass ich nicht mehr regelmäßig(ich Leave ein Spiel wirklich SEHR selten, diese Season 1 mal, weil ich etwas komplett verkackt habe, wir waren eh 5 Premades die mich dann allerdings hassten ;)) leave, und ich glaube da kam auch die Meldung dass ich da von einer Liste entfernt wurde, weiß ich nicht genau aber in der Richtung stand da glaub ich was drin. {{champion:412}} {{champion:68}} {{champion:7}} Hoffe ich konnte helfen :)
: Wenn es dir nicht direkt um die Chests oder Ähnliches geht würde ich dir generell davon abraten toxisch zu sein :P Hat nie ein gutes Ende, für keinen {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
> [{quoted}](name=Killerkante,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=Wze6Wn58,comment-id=0004,timestamp=2016-04-19T17:59:45.505+0000) > > Wenn es dir nicht direkt um die Chests oder Ähnliches geht würde ich dir generell davon abraten toxisch zu sein :P > Hat nie ein gutes Ende, für keinen > {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}} Wie bereits geschrieben ging es um eine Verständnisfrage zum System.
Megamaexx (EUW)
: Ich meinte auch Beiträge von normalen Usern, die deswegen gebannt wurden^^ wenn ich nachher dran denke, such ich dir die mal raus
Vielen Dank, aber Spar dir die Mühen, danach gucke ich dann selbst nach! :)
Jastol (EUW)
: Verdammt, jetzt müsste ich mich eigentlich selbst downvoten :(.
Kannst ja das Tribunal entscheiden lassen. :D
Soúp (EUW)
: je > desto Nicht desto > desto ^^
Gang Hei (EUW)
: Eigentlich untermauerst du damit meine Aussage sogar. Wenn Riot permanente Sperren verhängt, dann ist das gefundene Exploit anhand des Musters, sicher schon aus mehreren zuvor vorgekommenen Fällen bekannt. Wenn es aber ein Exploit ist, dass vom Algorythmus nicht definitiv als Exploit erkannt wird, dann ist der Bann trotzdem gerechtfertig, weil bei Permabann immer auch von einem Mitarbeiter persönlich überprüft wird. Egal ob Exploit, Flame, AFK usw.
Ich habe nur auf die von dir bearbeitete Aussage eingehen wollen, dass Riot **alle** Hacks/Mods kennt. Da du es ja nun auf die bekanntesten korrigiert hast stimme ich dir zu. ;) Was die Rechtfertigung der Bestrafungen angeht war ich nie einer anderen Meinung als du.
Jastol (EUW)
: Wie wenn er gebannt wurde? PS: Das Forum könnte ganz gut eine Möglichkeit für PN's benötigen.
Jôrtaen hat Ihn gebeten sich von seinem neuen Account zu melden. :)
Sihari (EUW)
: Ok, ich meinte halt sowas wie nen Stab des Erzengels ect. Hab ich mich wohl etwas doof ausgedrückt xD
Nein schon ok, ich habe nur geklugscheißert. :D
Sihari (EUW)
: Und ne Träne auf Yasuo? Wenn er n Sheen kauft, ok, da wird niemand was sagen, aber nur Mana-Items kann man dann nicht entschuldigen.
Es ging in deiner Aussage nur um Mana-Items auf Champs die kein Mana besitzen. :( Ansonsten hast du natürlich recht und Jeder würde wollen, dass so ein Verhalten bestraft wird. :)
Sirrkas (EUW)
: Es ist sicher möglich dem Bann zu entgehen, solange man es richtig anstellt. Das System ist eben auch wieder so eingestellt, dass es lieber ein paar unbescholten lässt, statt unschuldige zu bestrafen.
Im Zweifel für den Angeklagten. Es hat mich nur rein als Softwareentwickler interessiert, da Mustererkennung einfach unglaublich komplex sein kann und ich wissen wollen würde wie Erfolgreich deren System ist.
Sirrkas (EUW)
: Ich hab noch einige, die etwas über die Funktionsweise verraten. Aber eben nur, was sie nicht nur berücksichtigen. Drei Fälle zu Feedebanns gab es schon im Forum, irgendwer hat die auch als Link parat und letzthin erst verlinkt.
Klingt gut. Ich danke dir für das Feedback. :)
: Hab leider nur die Aussage gefunden, daß es sowas geben soll (war vor ca. 8 Monaten): >Within the next few patches, players that are caught intentionally feeding will get an e-mail with a match history of the games that were flagged for feeding and either receive an immediate 14-day ban or permanent ban about 5 to 15 minutes after their match. Our tests proved very effective in NA, and we'll be rolling this detection feature out globally in the Instant Feedback System. Quelle: https://ask.fm/RiotLyte/answers/131708836802 aber net, ob da schon Fälle bekannt sind . mfg MB
Vielen Dank für deine Mühen.
Sirrkas (EUW)
: http://na.leagueoflegends.com/en/news/game-updates/player-behavior/instant-feedback-powers https://ask.fm/RiotLyte/answers/130588764098 https://ask.fm/RiotLyte/answers/134460910018 https://ask.fm/RiotLyte/answers/130601373122 Hab mal einige mehr oder weniger nützliche Antworten dazu verlinkt. Können redundant sein.
Vielen Dank für deine Mühe. Kaum Redundanz vorgefunden! ;) Würde mich wirklich interessieren wie viele Treffer das System hatte, da ich mir vorstellen kann, dass Jeder der das da oben gelesen hat gemerkt hat wie man das System umgehen kann. Ich denke wenn man es "klever" anstellt, können das wahrscheinlich auch Menschen nicht unterscheiden.
Sihari (EUW)
: Aber es gibt auch Einkäufe, die absolut keinen Sinn machen. zB Mana für Champions die kein Mana nutzen! Da sollte man dann schon überlegen, ob dieser Kauf aus Dummheit oder mit böser Absicht geschieht.
Als Yasuo portest du dich back kaufst ein und hast noch knapp 400 Gold übrig. Du hast alles, sonst gibt es nichts mehr zu kaufen also nimmst du einen Manakirstal weil du Sheen/Trinity bauen willst. Schon ist es weder dumm noch böse Absicht. :)
Gang Hei (EUW)
: Diese Banns sind immer gerechtfertigt. Riot kennt die bekanntesten Hacks/Mods die verboten sind und deswegen ist der bann auch verdient! Beschweren im Forum nützt gar nichts. Du solltest dir einen neuen Account machen und lernen fair zu spielen. Gruss
Ich kann dir zu 99% garantieren, dass eine Instanz selten **alle** Hacks/Mods kennt besonders nicht wenn diese so groß ist und das Interesse für die Hacks/Mods wie du sie nennst dementsprechend auch groß sein wird. Da ich in der Branche arbeite kann ich dir nur sagen, dass es sich dabei um ein Rennen zwischen den Exploit-Herstellern und der Security handelt wobei die Exploits in der Regel einen Schritt voraus sind und höchstens eingeholt aber kaum überholt werden können.
: Wieso gibt riot eigentlich keine genauen Zahlen und Maßstäbe an damit jeder weiß was ihn erwartet? Meine ersten chatbanns habe ich damals ausgeblendet das ist wahrscheinlich dasselbe bei frischen level 30ern heute. Aktuell sieht riot mich als reformiert an was schön und gut ist nur die zeit damals als ich unterbewusst toxic war wirft immer wieder ein dunkles Licht in meine league Vergangenheit
Je schwammiger du etwas formulierst desto offener lässt du es, besonders wenn du am längerem Hebel sitzt. Argumentieren können Sie damit, dass desto mehr Daten Sie preisgeben desto höher die Wahrscheinlichkeit ist, dass Jemand einen Weg finden wird das System zu umgehen. Alles Vermutung und keine Fakten. :)
Megamaexx (EUW)
: Kannst ja mal das Forum durchforsten, vielleicht findest du die Beiträge dazu^^ bin nur am Handy, da ist die Suche etwas umständlich.
Habe ich, leider nur die Aussagen von "normalen" Usern gefunden, nicht von Riot-Staff. :p
: "Verjährung" wird in League of Legends anhand von getätigten Spielen und nicht von Zeit gemessen. Wenn du einen Account mit einem Strafen Status von 2-Wochen ein Jahr lang nicht anrührst, ist er nach einem Jahr immer noch auf diesem Status. Du musst Spiele absolvieren um den "Verjährungs" (bzw. "Verspielungs"-Zyklus) in Gang zu setzen.
Dies ist mir bewusst, habe mich wohl unklar ausgedrückt, tut mir Leid. Die Zeit sollte schon das aktive Spielen suggerieren. Danke für deine Antwort.
: Ja, du kannst wieder eine weiße Weste bekommen. Die genaue Zeit kann dir keiner sagen, aber so grob als Daumenregel gilt, dass man 3 Monate tadelloses Benehmen zeigen muss, um ein Straf-Level abzusteigen. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Zeitraum bei Spielern die kurz vorm Permaban stehen, noch deutlich länger ist.
Vielen Dank für die Antwort, es ging mir nicht um genaue Einzelheiten (auch wenn es toll wäre diese zu wissen) sondern ob es generell implementiert ist. :)
: Eig. (soweit meine Kenntnisse) sollte dies der Fall sein. Welche genauen Zeiträume hier gesetzt wurden, weiß ich jedoch nicht. Nur das Strafen die auch das Loot-System für Kisten und Keys betreffen, wie auch Banns nach einiger Zeit ''vergessen'' werden. Diese Infos habe ich jedoch nur aus den Lol-Forum von anderen Usern entnommen.
Kommentare von Riot’lern
Snowgen (EUW)
: Da muss dein Router aber echt oft schlapp machen, wenn du schon einen Leavebuster bekommst. Ich würde mal das Problem Fixen , bevor ich weiter Lol Spiele. Behinderst einfach nur deine Mitspieler und machst Spiele kaputt, finde sie sollten das so lassen wie es ist :)
NEIN! Die Anderen sind immer schuldig!
: Permabann
Mir ist noch nie bewusst gewesen, dass manch eine Mentalität labil genug sein kann um durch ein Spiel vollkommen zu versagen. > [{quoted}](name=Astarius933,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=voocPZxJ,comment-id=,timestamp=2016-04-18T17:46:31.238+0000) > >...Ich komme um 18:00 von der Arbeit und das einzige was ich mache ist rankeds grinden weil ich mich eh schon nicht mehr raus seh ... Wisst ihr wie es sich anfühlt 5 Tage die Woche zu arbeiten und dort abgefuckt zu werden ... Lol war meine Haupt- Freizeit beschäftiogung ... Wenn ich von diesem beschissenen Spiel wegkommen könnte ... aber ich schaffe es nicht... Laut deinen eigenen Aussagen solltest du erstmal dein echtes Leben in bessere Wege leiten und dir danach Sorgen um deine Elo machen, denn die ist zweitrangig. Tut mir wirklich Leid für dich.
Megamaexx (EUW)
: Feederb*u*ster wird aktiv, wenn die Absicht hinter dem Feed erkannt wird. Bisher sind mir nur Fälle bekannt, in denen die absichtlichen Feeder eher getrollt haben und (wie schon mal erwähnt) Items verkaufen, um sich dafür nutzlose Items zu holen.
> [{quoted}](name=Megamaexx,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=1pVnZinB,comment-id=000400000000,timestamp=2016-04-19T08:21:42.699+0000) > > Feederb*u*ster wird aktiv, wenn die Absicht hinter dem Feed erkannt wird. Bisher sind mir nur Fälle bekannt, in denen die absichtlichen Feeder eher getrollt haben und (wie schon mal erwähnt) Items verkaufen, um sich dafür nutzlose Items zu holen. Quelle?
IBoooom (EUW)
: Spieler die einen Report bekommen haben können keine Kisten bekommen.
> [{quoted}](name=IBoooom,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=BvMAAAlL,comment-id=,timestamp=2016-04-11T11:15:56.021+0000) > > Dem ist leider nicht so und ich finde es echt ein bisschen Asozial wie das hier abläuft. Schon ironisch wie das asoziales Verhalten dazu geführt hat, dass du gar keine Truhen bekommst. :D
Wernicke (EUW)
: Du wirst hier keine dich zufriedend stellende Antwort bekommen, da jeglicher negativer Sachverhalt, sowie jegliche fragwürdige Handlungen, von den üblichen Personen mit den immer gleichen Sprüchen gerechtfertigt werden wird. P.s.: "stop or i report you" darfste nicht mal schreiben ^^
Die Community hat echt einen Stock im Poppes. :D
Mehr anzeigen

DigiDeity

Stufe 82 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion