: > Wahrscheinlich ist die Adc rolle auch die dominantere, als die Supportrolle. Riot hat klar gesagt es wird ein marksman-support. Also so wie Pyke ein Assasin-Support ist. Als Pyke sololane spielbar war hat Riot alle hebel in Bewegung gesetzt um ihn auf sololanes so unspielbar zu machen wie es nur geht. Also gehe ich stark davon aus, dass Senna nicht als adc spielbar sein wird. Also irgendwie bestimmt aber viable wahrscheinlich nicht. Und wenn doch gibt es einen großen Aufschrei von der Pyke Community.
Weil Pyke einfach nur busted und fast ohne Counterplay war, da können die Pyke spieler noch so laut nach ihrem busted champ schreien. Das Lustige ist Pyke ist noch immer einer der starken supps sogar nach allen nerfs xD
: Warum kann Riot keine richtigen supports bringen? So Dinger wie Pyke der eigentlich alles nur kein Support ist und nun lese ich das .... pahhhhh Würde mich nicht wundern wenn man sie Full ad baut und sie mates heilt wenn sie schaden macht... Mit jeden champ aufs Neue zu enttäuschen... naja Vilt irre ich mich ja
du meinst so wie Yuumi die als letzter champ rauskam? xD
: Ohne Spear of Shojin müsste man ja gut spielen um usefull zu sein.....
: Grundsätzlich kommt es immer darauf an, was du mit deinem Ezreal willst. - Da Iceborn für das geringe Leben, das sich Ezreal erspielt (über Level und selten Items) deutlich zu viel Rüstung vergibt kann man es nicht pauschal als das Item abstempeln, das man baut, wenn der Gegner viel physischen Schaden besitzt. Aus diesem Grund ist deine Auffassung "den slow angenehm find zum kiten/chasen" genau der Grund, warum man sich das Iceborn kaufen sollte. Es ermöglicht Ezreal eine etwas unterstützende Position im Spiel und kann somit immer dann erworben werden, wenn dein Team bereits einen anderen Carry hat, welcher ebenfalls (wie ein Ezreal) im Midgame sehr stark spiked. - Trinity ist damit also genau das Gegenteil. Er vergibt durch sein Leben grundsätzlich mehr Tankyness, weil es sowohl gegen magischen als auch physischen Schaden wirkt und wie schon gesagt Resistenzen bei geringem Leben nahe zu nichts bringen. Auf der anderen Seite bringt es Ezreal selbst in die Carry-Position, was dann auch die höheren Kosten wieder reinholt. In kurz: - Iceborn: Wenn du nicht der Carry sein willst/kannst. - Trinity: Wenn du der Carry sein willst/musst. Selbstverständlich kann man auch mit Iceborn carrien, jedoch hängt das eher vom Gegner ab. Da Iceborn dir ein der Bewegung hilft (kiten, chasen, etc.) kann ein Iceborn-Ezreal auch Spiele carrien, wenn der Gegner gut gegen Belagerungen vorgehen kann. Kann man den Gegner gut belagern (e.g. am Baron), dann ist Trinity einfach besser.
Ich muss dir in paar Sachen da leider widersprechen. Die da wären... Trinity gibt mehr Tankyness als Iceborn? Aber auch nur gegen Full Ap teams, dass die lächerlichen 250 hp von Trinity nichtmal im Ansatz an die Tankyness der (ich weiß es nicht genau) 60 armor von Iceborn rannkommen. Besonders gegen Heavy Ad lastige teams oder gegen AD assasins kommt man mit Triforce nicht weit. Iceborn baut man auch sehr oft wenn das eigene team weniger CC hat um dies etwas zu kompensieren. Trinity würde ich persönlich immer gegen heavy Ap lastige teams oder auch empfehlen wenn dein eigenes team genug Cc mit bringt. Finde aber Persönlich iceborn besser weil es mehr utlity zum kiten mitbringt
Yuiwara (EUW)
: Afk gehen...wow du ziehst also dein ganzes team runter, weil du getiltet bist? das ist armselig und mies ggüber deinem team. Ich finde aber auch, dass einige champions einfach zu viel dmg generieren. und wenn das gepaart ist mit cc wie bei lux, langer stun und ulti, die lange range hat und dir locker halbes leben weghaut, dann nya...dann ist etwas, was man nicht leicht sidesteppen kann natürlich eklig
Nur das Lux sehr leicht zu punishen ist wenn sie mal den snare verfehlt, meiner Meinung nach gibt es hier besonders genug counterplay dagegen, von items zu easy champion matchups und einfach cd timings ecc oder auch summoner spells(cleanse) Lux Q hat early 8-10 sec cd heißt man hat einen Zeitraum von min 8 sec etwas zu tun. Gerade Lux ist finde ich ein einfaches matchup wenn man auf ihre cds achtet. Assasins sind zb ein Alptraum für Lux oder higher ranged mages wie Syndra/Xerath genauso. Natürlich gibt es andere champs die etwas weniger counterplay haben, aber Lux gehört nicht dazu
: Komisch, kann deine Erfahrung in meinen fast 5 Jahren League nicht teilen.
: Ich werde auf jeden Fall nicht aufhören! Ich gebe da auch nur mir selber die Schuld^^ Habe einen zweiten Account, der ist aber erst lvl 21, und werde da von vorne anfangen. Ich werde aufhören so toxic zu sein und einfach Spaß haben... Das ist das beste was ich jetzt machen kann.
Finde ich echt korrekt von dir! Nur die wenigsten sind so einsichtig wie du. Viel Gluck beim neuerlichen climben ! Ps die Belohnungen durch einloggen die ab heute gehen sollten, sollten deinem neuen acc etwas aushelfen
: Typischer hardstuck versteht Sarkasmus nicht. Lmfao.
: Wenn du einen Champion busted nennst der durch alle Elo's durch seit Ewigkeiten eine negative Winrate hat dann leben wir nicht auf der selben Welt. Oder du bist delusional. Yasuo ist wie Katarina. In low elo reichen standardcombos um zu dominieren. Aber irgendwann reicht das nicht mehr, dann kommt es auf mechanics an. Als Ap'ler einschränken? Inwiefern? Zhonyas ist auf jedem AP midlaner viable, schränkt dich nicht ein und du kriegst Armor + Stopwatch.
KA welche Stats seiten du benutzt aber auf meinen hat yasuo bis nach Dia+ immer ne winrate die pber 50% liegt bei lower elos sogar 56%. Also wenn du echt meinst das Apler(bis auf paar ausnahmen die aber ohne das item schon busted sind) gerne zhonyas build patch gegen AD champs in der Mitte gehen dann bist du sehr weit von der Realität entfernt.
Ráyleigh (EUW)
: Lern Lesen^^ Ich habe (oft) geschrieben. Außerdem greifst du mich gerade Persönlich an, das ist nicht nett. :( Weiß sich das kleine Kind nicht besser zu helfen da es Verbal unbewaffnet ist? :(
Rayleigh ich bitte dich, du führst gerade einen Kampf gegen einen unbewaffneten, das ist nicht fair. Du musst dich runter auf sein lvl begehen wenn du mit ihm kommunizieren möchtest.
: Du vergleichst gerade einen -zu der Zeit- Meta-Champion mit einem stinknormalen pick. Das wäre als würde ich Victor oder Kassadin hoveren und du bannst ihn. Wie der unter mir schon geschrieben hat, wenn du lieber eine 0% chance haben willst statt 54%, dann bitteschön.
Yasuo ist ein Meta Pick durch und durch xD seine insane hohe banrate kommt nicht gerade davon dass er so wenig gespielt wird.
: In welcher Welt ist Yasuo busted? Lmao.
Viele Leute hassen es gegen Yasuo zu spielen und ja Yasuo ist gegen so ziemlich jeden nicht assassin in der Mitte pretty busted durch seine high mobility, free passiv und no mana cost ohne nachteile und ultra hohe item Effizienz. Außerdem ist es lasting gegen ihn zu spielen weil man sich als Apler komplett einschränken muss wenn man gegen ihn spielt. BZW er ist ziémlich annoying gegen so ziemlich alle range champ und auch noch auf 3 lanes auffindbar. Außerdem kann man bannen was man will auch hovered champs, bei mir kommt es regelmäßig vor dass yasuo gespielt wird wenn er frei ist weil er einfach gegen fast jeden champ ne free lane hat. Besonders in lower elo ist yasuo sogar insane obwohl die Leute ihn so schlecht können weil niemand gegen ihn spielen kann. Nicht selten dominiert ein yasuo early und kann mit seinem lead easy snowballen. Nur weil sie yasuo bannen hast du außerdem noch lange nicht das Recht reiinzutrollen. Zu deiner Frage: In welcher Welt ist yasuo busted? In der Realen, solltest mal versuchen einen Fuß in die zu setzen
PokéTobi (EUW)
: Muten ist zwar eine Option, aber wie gesagt will ich, dass sie bestraft werden und so leid es mir wegen deiner Theorie tut: Ich habe noch nie diese schöne Meldung bekommen, dass jemand dank mir bestraft wurde. Ziemlich schwach, wenn das fast jedes 2. Game passiert, oder? Es wird einfach nie jemand gebannt. Außerdem hat er das ganze im All-Chat fortgeführt, was bedeutet, dass die Gegner das sehr wohl gesehen haben. Da ist er sogar am meisten ausgerastet.
Ich kann dir versichern dass sogar recht viele Spieler bestraft und gebannt warden, du müsstest nur einen Blick in das deutsche und englische Spielerverhalten Forum werfen und würdest sehen dass es unzählige gibt die bestraft warden. Meiner Meinung nach sind die Strafen jedoch zu mild aber das ist persönliche Preferenz. Das Ding bei jener Meldung ist, dass diese leider nur äußerst selten kommt. (vl in 1 von 50 Fallen wenn jemand bestraft wird). Zum Hintergrund warum: Die Meldung kommt nur so selten weil sich Spieler beschwert haben dass sie nach längerer Pause bei League mit den Nachrichten überhäuft wurden.
: Also machst du aus 54% winchance lieber 0% weil dir die KDA nicht passt. Wie smart das ist muss ich dir hoffentlich nicht sagen. Seh das ähnlich bannst du meinen champ dodged du oder verlierst.
Sehr reifes und vernünftiges Verhalten muss ich schon sagen. So kommst du ungefähr rüber: Mama!!! DER HAT NEUE SPIELSACHEN UND ICH NICHT!, WENN ICH ES NICHT HABEN DARF; DARF ES KEINER HABEN(und zerstörst die Sache). Champ bannen ist eine legitime Taktik die man benutzt um die busted champs aus dem Verkehr zu ziehen. Wenn du damit nicht klarkommst dann solltest du dir ein anderes Spiel suchen.
: Wer downvotet mich hier eigentlich die ganze Zeit dafür, dass ich eine offizielle Quelle zitiere :D Das ist zu geil :'D
Ich MUAHAHAHAHAHAAHAHAHA Ne Spaß, nur alles Hater xD
: Frust - Smurfing
Wenn du smurfs eher vermeiden willst solltest du nicht am Abend sondern eher am Tag spielen. Am Abend bzw Nachts sind die meisten smurfs unterwegs
: FlexQ = Freelo?
Wie Bananenschnder schon erwähnt hat ist flexq schon meiner Meinung nach um einiges leichter als Soloq. Er hat es gut als ein Zwischending dargestellt.(Zwischen normal und Soloq) Wenn man in Flexq wirklich selber richtig tryhardet ist es wesentlich leichter als Soloq. Man trifft oft auf Leute die (wie ich ) Flexq nicht Ernst nehmen bzw sich aufwärmen oder auch neue champs testen. Wenn man da selber nen main champ spielt steigen die chancen schnell an aufzusteigen.
: > [{quoted}](name=Shevchenkoooo,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=oka2PUkh,comment-id=,timestamp=2019-10-03T11:00:48.772+0000) > > Ich versteh nicht warum die mordekaiser passiv kommt wenn ich als shen nur seine Q und E abbekomme und sein darauf folgenden aa dodge mit meiner W. Du blockst den aa du dodge ihn nicht. Der AA trifft dich macht nur kein dmg
witti02 (EUW)
: Meine MMR ist super schlecht und ich kann sie nicht verbessern
Wenn du von 10 spielen 8 gewinnst , ist das ja kein Problem. Du musst einfach durchhalten, es hört sich zwar blöd an, ist aber so. Die MMR braucht etwas lange um zu steigen, also wenn du deine winrate so beibehälst sollte sie sich in wenigen Tagen ändern falls du viel spielst.
Shinjore (EUW)
: ja ein chalenger macht sicher aus nen support sona eine jungle sona, das ist richtig. ABER ein Bronze spieler (auch ich) wird aus so einem champ keinen jungler machen. aber genau das ist es ja was meine team mitglieder dauernd machen, sie ahmen sowas nach und verlieren so alleine mir das spiel. das ist nicht nur in einem spiel so sondern in mehreren. und dann kommt ihr mit du bist selber schuld das du nicht gewinnst. ich gewinne spiele wenn mein team das spiel mit normalen champions auf ihren lanes spielt. aber nicht wenn riot es zu lässt das die so eine sch,,,, spielen dürfen. mein fazit ist und bleibt, mein team ist schuld wenn ich nicht gewinne.
Dann bleibt dein Fazit wohl auch dass du noch für den Rest der Season in bronze bleibst wegen deinen "noob teams". Wenn du es nicht einsehen willst, dann hast du wohl Pech gehabt.
Shinjore (EUW)
: ich rede mir nix ein, ich schaue, beobachte und merke es doch selber an mir was in diesem system falsch läuft. ihr denkt anscheinent immer alle, das jeder der sich hier beschwert zu blöd für das game ist. das ist aber nicht so, ihr sollte anstatt dumme floskeln zu schmeisen mal euch der sache uns derer die sich beschweren annehmen. und selber mal fragen ist lol überhaupt ein team spiel und wenn ja warum wird es dann nicht so behandelt. soll heißen warum wird das team belohnt die den overpowerten champion, oder den smurf oder was weiß ich haben. du schaust mein profil an und denkst ich würde jemanden damit spielen lassen, ja nee is klar!? wenn ich das machen würde, würde ich mich sicherlich nicht in diesem forum beschweren. aber denken scheint hier nicht so die norm zu sein. was soll man den machen wenn man seine lane mal gewinnt? weil meistens dann ja der gegner kommt und meine gute K/D/A (da schaut ihr ja alle immer gerne hin ) dann versauen weil sie von meinem team gefeedet wurden und mich tower diven können oder der gegnerische jungler die Zeit hat meine lane 24/7 zu ganken weil mein jungler sich ja lieber die Eier schaukelt im jungle. glaub mir ich habe mich erkundigt bei guides wie ich was machen sollte, aber die realität ist nun einmal was anderes. der punkt ist doch das riot nicht in der lage ist sein Matchmaking so zu gestalten das es fair aus geht. denn das war ja mein grund ausruf in diesem post. faire LP vergabe möchte ich haben, ein report system was einen nutzen bring (das heißt nicht das ich will das alle gleich gebannt werden), eine bessere team zusammenstellung seitens riot, champions positions getreu gestalten (z.B. das so ein misst wie krathus jng nicht funktioniert). aber anstatt das riot mal auf spieler (auch der unteren Liegen ) hört machen sie da einfach gar nix.
Ok einmal versuche ich es noch, da es bei dir scheinbar immer auf taube Ohren stößt. Tipp 1: Schau auf dein gameplay und versuch es zu verbessern . Tipp 2: Lerne durch guides wie man champs bzw Leads richtig einsetzt Tipp 3: Hör auf deine "teams" für deine eigene Unfähigkeit und deinen nicht vorhandenen skill zu blamen. Ps: Warum sollte man auf Spieler in Sachen gameplay und matchmaking in den unteren Ligen hören? Das ist als würde man im Fußball die regeln im Pro bereich auf Amateur-Liga anpassen. Btw in Bronze ist es komplett scheiß egal welchen champ man spielt. Wie etwaige Pros schon demonstriert haben kann man sogar mit Sona jungle Diamond erreichen. Wach aus deiner Traumwelt auf wo nur deine Teams schuld sind und beschäftige dich mal mit deinem eigenem Gameplay.
: ***
3sv3 fällt ja zum glück weg ab nächster Season. Wurde damals in 3vs3 bronze eingeranked in der first season, eines meiner Spiele nach dem einranken war gegen das top 2 challenger team xD Das game hat 15 min gedauert und die gegner haben sage und schreibe 1 LP bekommen xD . Sowas von unnötig das ranked in dem gamemode
: Joa, es ist auch nicht so, dass ich nie surrendern würde. ^^ Aber wenn da jemand nur flamed und vllt auch noch selbst den Surrendervote betätigt, dann denk ich mir so "Ach erst alle in Grund und Boden flamen und jetzt aufgeben wollen? Vergiss es, das spielen wir bis zum Schluss - voted 'No'" ^^
Ist halt wirklich so xD oft kann man sehen wer den ff vote startet ohne auch nur den Namen zu lessen. Team gewinnt hard nur toplane riven steht 0/3 better spamm ff votes
Shinjore (EUW)
: natürlich hindert mein team mich daran aufzusteigen, DAS sollte euch mal alle klar werden! in dem Spiel geht es nur um SIEG oder NIEDERLAGE, wenn mein team ständig so spielt das ich immer verliere, bekomme ich keine LP und die sind grundlegen ELEMENTAR wichtig in dem spiel um eine Liga auf zu steigen. ohne sieg keine LP kein Aufstieg
Hör auf dir selber was falsches einzureden! Du stellst dich nur selbst als Opfer da obwohl du genauso ein Mittäter bist. Wann begreifen Leute wie du endlich mal, dass es nur an Ihnen selbst liegt und nicht am "team" Du musst nämlich der Grundstein dafür sein dass dein Team gewinnt und als dich als MVP hervorheben. Falls du dies nicht kannst hast du wohl oder übel einfach nicht genug zum Sieg beigetragen und verdienst ihn deswegen auch nicht. Hab mir gerade dein Profil angesehen, b1 45% winrate bei über 300 games und du glaubst in allem Ernst dein Team ist schuld? Du solltest mal lieber aufwachen, die Einstellung "Es sind immer die anderen Schuld" hilft dir in der Arbeitswelt genauso wenig weiter. Bei weiterer Einsicht deines Profils: Deine Killparticipation ist in fast all deinen Spielen ind er history 30% oder weniger. Heißt soviel wie, du bist nur afk auf deine lane und machst, wenn du mal einen Lead hast nichts damit. Nur mit Ap malphite scheinst du gut zu performen(falls da nicht jemand deinen acc benutzt) Sowohl mit Rengar als auch mit Pantheon hast sehr viele schlechte games gewonnen(wo du legit nix gemacht hast) und auch öfter games verloren wo du fed warst. Dies heißt einfach nur in meinen Augen dass du dir mal ein paar guides ansehen solltest wie man seinen Lead nutzt wenn man einen hat. Auf youtube gibt es sehr viele gute guides die du dir ansehen solltest damit du dir diese Fähigkeit angewöhnst
Divin1ty (EUW)
: Sylas ist immer noch broken. Nur musst du dir etwas Zeit nehmen um ihn zu lernen. Jeder high Elo Streamer ist btw. der selben Meinung, auch zB. Rang 7 in EUW Noway.
Sylas wird so lange broken sein bis er entweder hard nerfed wird, oder sein Kit verändert wird. Nicht der dmg macht Sylas broken sondern einfach alles was sein Kit zu bieten hat und das ist einfach zu viel.
Ráyleigh (EUW)
: Deine Ansicht der dinge ist einfach falsch^^ Leute die FF spammen, weil sie meinen es hat keinen Sinn mehr gehören gebannt. Es gibt so viele Möglichkeiten ein Spiel noch zu gewinnen und man lernt einiges daraus. Ein Fight im late Game kann das ganze Spiel drehen egal, wie ahead das Gegner Team ist. Und wenn du nicht die Meinung/Moralvorstellungen von anderen hören willst, wozu dann der Thread? :D Ziemlich sinnfrei du kommst wohl mit Gegenwind oder Optimismus nicht klar. Deshalb muss ich fragen bist du eine Miesmuschel? #Never Surrender
+1 Nieder mit dem Leaverboy!!
: Rangspiele!
Moin whitebeard. Um deine Frage zu beantworten. Nachdem man von g1 auf p4 kommt hat man immer mindestens 10 Spiele einen Abstiegschutz. Seit dieser season ist es auch neu dass man in platin keinen elo decay mehr hat, dieser gilt erst ab Dia 4. Wenn du sehr viele spielen hintereinander verlieren würdest, würde zuerst wenn du auf dein profil gehst unten beim rank ein gelbes dreieck aufleuchten und wenn du wirklich sehr kurz vor dem Abstieg bist ein rotes Dreeick aufleuchten. Hoffe ich konnte deine Frage beantworten
: Zeit zu gehen
Danke werde ich haben ! {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
: Wasn das für ein Quatsch, das heißt ich soll jetzt ernsthaft x-Stunden bis das die Smurfs aussortiert sind totschlagen, nur um dann normal spielen zu können ? Warum macht man keine Funktion alla "Eigeneinschätzung: Anfänger/Fortgeschrittener/Experte" und trennt neue Accs so direkt von einander? Wer dann bei den Anfängern 10/0 oder mehr geht ist offensichtlich ein Smurf.
Genau diese Funktion gab es bereits, nur wie die Leute nunmal sind haben sie als gute Spieler trotzdem Anfänger gewählt da sie dort extreme leichte Spiele hatten. Liegt also eher nicht an Riot sondern an den Spielern
Shinjore (EUW)
: totaler bullshit, wenn dein team scheiße ist wirst du nie aufsteigen. wenn das wirklich so wäre warum soll lol dann noch ein teamspiel sein!? also dann bitte eine ARAM map und 1vs 1 aber nicht mehr so!
Deswegen schaffe ich es ja mit diesen randoms jede season in unter 30 games Dia zu erreichen ne? Weil die ja so fucking wichtig sind? xD Oder bei meinem smurf hab ich in 18 spielen p3 erreicht. Only solo gespielt nicht einmal duo. Natürlich gewinnst du keine games wenn du nicht besser als deine elo bist. Wenn man besser spielst als seine elo braucht man sein Team nur minimal und das hat man in 90% der games so. Dein Team hindert dich nicht daran aufzusteigen, **DAS** sollte dir mal endlich klar warden. Oder wie schon einige Pros gesagt haben: Dein Team kann dir zwar Spiele verlieren aber du bist nicht wegen deinem Team in einer bestimmten Elo. Deine Elo hast nur du selbst(auf viele games gesehen) im Griff und kein anderer. Wer dir was anderes versucht zu verkaufen hat einfach keinen Plan.
: Oh nein! Mein Mitleid ist dir sicher! Und zur Unterstützung am heutigen Tag werde ich dir die Hälfte eines (von zwei) Kassler Stücks beim essen in Gedanken widmen + je zwei Gabeln Sauerkraut und Kartoffelpüree. Samstag ... da brauch ich auch noch was zu essen :o Sag mir was du so magst und ich esse es dann und widme es dir in Gedanken! {{sticker:sg-ahri-2}}
Also was für mich immer geht ist eine gute Lasagne, bin sonst zwar nicht so der Nudel fan aber Lasagne beste. Natürlich geht Pizza auch immer klar, kann man ja immer anders belegen und schmeckt dann ganz anders! Oder natürlich ein gutes Schnitzel mit Bratkartoffeln, aber nur von der Pute oder vom Huhn mit Ribiselmarmelade , vom Schwein kann ich mir das schon ewig nicht mehr geben, so trocken das Zeug
: Neeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnnnn Noch eine Stunde D:
du glückliche Person, bei mir noch 6h xD und ich muss morgen auch 12h arbeiten hahahaha
: Weiß nicht, ich find die einfach niedlich. Man möchte sie in den Arm nehmen und drücken.
Du meinst wohl eher zerdrücken xD
: Warum muss man mit solchen Leuten spielen und das lustige ist einfach wenn du in einem Game Mal toxic bist und die dich auf einmal alle fragen are you fromm Germany und du dann einfach keine Lust mehr hast was zu sagen weil du dann beleidicht wirst einfach nur cool das so einer wie der unsere deutsche lol Community repräsentiert danke noch Mal
Man muss aber auch sagen dass die deutsche Community die man online trifft(also nicht hier im Forum sondern eher ingame) ziemlich toxic ist. Bei mir ist es jedesfalls öfter vorgekommen dass ich die toxic Leute easy als deutschsprachige indentifizieren konnte .
: Langsam kann auch sehr schön sein
Ist es beim zusehen aber moistens nicht. Ich will nicht schon wieder 75 min games sehen wo beide Teams ewig auf die Fehler des anderen warten müssen. Was aber noch schlimmer ist, als ein 75 min spiel zu sehen, ist selber eines zu spielen. Ich hoffe das jene Zeit mit den 60+ games nicht mehr wieder kommt, hatte man ja S3 und S4 genug von.
: Meistens höre ich keine Musik, wenn ich lol spiele, da ich mit anderen im TS bin. Wenn ich was höre, ist es Rock oder Metal oder wie heute Two Steps From Hell. Epische Musik passt halt zu empischem Gameplay xD [Two Steps From Hell - Victory](https://www.youtube.com/watch?v=hKRUPYrAQoE)
Two steps from Hell beste! ich gebe mir auch immer gerne Strength of a Thousand Men
: Ich lass dir mal den reddit post mit über 10k upvotes da ;) Wo genau das gefordert wird ;) https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/cfksjq/after_playing_some_tft_ranked_it_is_just_insane/ Ohne Promos wäre ranked schon sehr viel angenehmer
Ohne Promos ware ranked aber auch sehr viel leichter , hier würden viele in Elos kommen die sie nicht verdienen würden da es eben keine Hürde gibt (die Promos) wo man sich beweisen muss. Ich würde mir denken können dass man die Promos zwischen den Divisions schon abschaffen könnte aber die Promos zwischen den Leagues müssten auf jeden Fall bleiben.
: perma bann aufheben durch negativ im chat?
Uff da hat sich einer nicht nach seinem Namen entsprechend Verhalten.
Cenâreth (EUW)
: > [{quoted}](name=Dreadlord Mike,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=EEqBQjNE,comment-id=0004,timestamp=2019-09-15T12:35:18.339+0000) > > Auf Pro Lvl sieht man aber dass jene champs einfach nur übertrieben stark sind wenn sie von den richtigen gespielt werden. > Da die Mehrheit der Community bronze/silber/gold ist haben so high skillcap champs mit hohen mechanics immer schlechte winrates. Da verstehst du aber auch etwas falsches, die Mehrheit ist bronze/silber/gold hat aber nichts damit auszusagen wie gut jemand mit einem Champ wirklich ist.
Doch , eigentlich hat es genau das. Oder willst du wirklich ernstaft behaupten dass ein Bronze-gold spieler high skill cap champs wie Lee, Akali, Azir perfekt beherrschen kann? Wenn dies so ware, wären sie schon lange nichtmehr in ihren elos. Es ist einfach fakt dass high skill champs in low elo schlechte winrates haben weil die Leute einfach komplett überfordert mit den champs sind und deswegen garbage sind.
GameWave (EUW)
: Was ist mit Riots balance los? 9.19 bezogen
Im großen und Ganzen finde ich die Nerfs/ bzw buffs nicht wirlklich so schlimm wie alle tun. Leute übertreiben immer gerne und malen es sich schlimmer aus als es ist. Man muss auch dazu sagen dass die Liste veraltet ist und viele dieser changes geändert wurden. Jetzt mal paar Sidenotes zu deinen Anmerkungen: **Nerfs: ** Karma: Nerf ist klar in Richtig Solo lane abgesehen, finde ich ok da sie sehr stark und auch gleichzeitig noch sehr safe in der lane ist. Der Nerf ist auch nicht allzu groß also past das hier schon. Kench: Wollen sie scheinbar nichtmehr in der Meta haben, belasse es mal dabei. Yuumi: Ihr slow wird aus gutem Grund generfed, wenn man schonmal in higher elo gespielt hat und gegen gute yuumis gespielt hat, weiß man dass dieser Champ sehr schwer zu punishen ist. Die Q changes sind einfach nur dazu da dass man auch mal von ihr wegkommen kann, zurzeit mit dem slow ist dies natürlich nicht möglich. Gragas: Kleiner nerf für seinen clear Sejuani: Sejuani wird sowieso nicht für den dmg gepickt also wird der nerf nicht wirlich viel ausmachen Sylas: Armor nerf ist einfach nur dazu da, dass er auch mal schlechte matchups hat und nicht ultra broken im jungle ist. Zurzeit kann Sylas in mid gegen jeden Midlaner spielen und hat kein schlechtes matchup, weniger Armor wird ihm wenigstens die ad matchups etwas schwerer machen. **BUFFS: ** Mordekaiser: Buff ist nur dazu da ihn etwas safer zu machen, finde ich nicht so schlimm, er mag zwar gute Winrates haben aber je höher die Elo wird desto geringer wird seine Winrate . Orrn: Buffs sind ok da er sowieso nicht gerade der Stärkste ist Riven: Nerfs finde ich unnötig aber scheinbar wollen sie Riven in den Worlds sehen(und natürlich hilft es wenn ein neuer Skin für sie rauskommt, sogar mit prestige) Fiora: Änderungen kommen nicht durch, Reksai : Wird jetzt nicht wirlich viel ändern , man kann mit den plays jetzt etwas besser pushen. Xin: Ist ein champ der zurzeit etwas Liebe benötigt, zurzeit einfach outclassed von den meta junglern. Graves: Hilft seinen clear etwas um mit den Meta junglern mitzuhalten, finde ich in Ordnung. Zac: Ist ein sustain buff im Lategame, da sein early game seine schwache Phase ist wird dies jetzt nicht soviel Einfluss haben. TF: Kleiner buff, ansich ok. Veigar: Sorry aber deine Erklärung zu Veigar ist halt komplettler Bullshit, zurzeit warden fast nur Assasins oder ulta long range mages midlane gespielt und gegen die hat Veigar einfach null chance, deswegen wollen sie ihm sein Leben etwas leichter machen damit er nicht jedes mal 0/6 aus der lane gehen muss. Orianna: Hat auch etwas Liebe verdient und bekommen da sie schon länger aus der Meta ist und andere control mages machen ihre Arbeit einfach besser als sie(Xerath, Syndra, Ziggs) . Ult buff ist in Ordnung Heimerdinger: ist eher ein Soloq buff also juckt das nicht wirklich. Cassio: Macht sie etwas starker, finde aber nicht dass sie dadurch zu stark wird, es gibt trotzdem sehr viele gute matchups gegen Cassio. Vayne: Da cait gleichzeitig gebuffed wird(und ashe auch) sind die minimalen Vayne buffs jetzt nicht so extreme. Ashe: Der Buff wird einfach nur beim traden nützlich sein, mehr nicht, wird sie jetzt nicht viel starker machen. Blitzcrank: Finde den Buff eigentlich angemessen da er mit Abstand der schlechteste Hook champ im Spiel ist. Sowohl Pyke, Thresh und Naut sind einfach um vieles besser als Blitz da sie nicht nur 1 usefull spell haben. Der Q buff soll einfach blitz ein bisschen mehr usefull machen. Was du falsch verstehst ist das winrate = Stärke eines Champions, hier muss man aber sehr viele andere Faktoren beachten. Wenn man nach dieser Logik gehen würde wären viele champs ultra trash (wie Akali, Azir ecc) obwohl sie einfach nur hohes skillcap haben und deswegen die Mehrheit der Community sie nicht spielen kann. Auf Pro Lvl sieht man aber dass jene champs einfach nur übertrieben stark sind wenn sie von den richtigen gespielt werden. Da die Mehrheit der Community bronze/silber/gold ist haben so high skillcap champs mit hohen mechanics immer schlechte winrates.
: Und die zweite konstante ist das man immer 4 randoms im Team hat die nicht gewinnen wollen :)
Und sogar mit den Randoms ist es besonders in low elo leicht zu climben. Man sollte sich nichts vormachen. Man selbst ist der einzige der entscheidet ob man climbed oder nicht.
: Merke sag im Forum NIEMALS das dein Team schlecht ist :) Die können alle 0/20 stehen und du 10/0 und die würden immer noch sagen ist deine schuld ! ^^ nur so als tipp
Es geht ja auch nicht um ein Spiel, sondern hochgerechnet auf 20-50 spiele. Wenn du von denen die Mehrheit verlierst, bist allein du Schuld und nicht "das Team". Sein Team zu blamen ist einfach nur eine Art die eigene Unfähigkeit von sich wegzuschieben. Der einzige Faktor der in League jedes game gleich bleibt ist man selbst, deswegen hat man immer selber die Zügel in der Hand was seine elo angeht Außerdem sollte man immer darauf spielen besser zu werden und nicht um Elo. Wenn man besser wird , wird die Elo von ganz allein kommen
: Wie erkennt man einen ban?
Also außer denjenigen Acc auf op.gg zu stalken gibt es nicht wirklich eine Methode.
Æeras (EUW)
: Hier wird mal wieder bestätigt was Maxim Markow sagte: "Wenn ich geboostete Affen sehen will geh ich in die Kluft." Foreneröffner ist das Paradebeispiel.
Lustig dass man sich über geboostete Affen beschwert aber selber wie einer spielt xD (auf Maxim bezogen ofc)
MageJuli (EUW)
: Club-War
Bin ich total dafür, dass würde die Leute auch mehr motivieren in Teams zu spielen.
: Hi, ich verstehe den Zusammenhang nicht ganz, aber ich interpretiere das irgendwie als Beleidigung. Korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege. Aber ich denke das wegen einem Unterschied von 2 Divisions so ein Kommentar unnötig ist. Außerdem versuche ich immer von ihm zu lernen und meine Skills zu verbessern
Gold und Iron sind aber nicht 2 Division sondern 3 Ligen. Da ist schon ein gewaltiger Unterschied vorhanden
: Wenn sie es auf Teams abgesehen haben sollen sie die SoloQ streichen und Team ranked zurück holen damit es fair ist :) So finde ich leider ranked zur zeit unerträglich. Ohne jeglichen Spiel spaß :( Was sehr schade ist
Nur war Teamranked nicht ansatzweise fair. Die Verteilung alleine war einfach nur dumm. Ich hatte zur damaligen zeit ein G1 Team obwohl wir 25/0 oder so hatten und wir alle aber bei der Teamerstellung mindestens dia 3 waren (waren alle so dia 3-1) War ein komplett neues Team also keine mmr die hier verfälscht hätte werden können. Haben aber als G1 Team mit guter MMR(+35 ecc) immer gegen Master und challenger Teams gespielt was überhaupt keinen Sinn ergab. Klar war unsere MMR hoch aber noch lange nicht so hoch. Das man bestehende Teams mit neuen Leuten fillen konnte und somit die bestehende mmr (Zb Gold oder silber) mit only Master und challenger dudes füllen konnte war einfach nur dumm. Sogar Flexq ist mehr balanced als es Teamranked je war(und Flexq ist richtig beschissen balanced xD ). Wenn sie mal Clash zu laufen bringen würden , das wäre natürlich was anderes denn hier hätten wir ein Faires System das die richtigen Team gegeneinander spielen lassen würde. PS: man kann besonders in Lower Ligen immer noch Solocarrien, da muss man sich nichts einreden.
: High Plat zu viele Smurfs
Also ich muss dir hier schon ein bisschen zustimmen, man sieht schon vermehrt smurfs in p1/d4/d3/ elo, zwar sind die meisten nicht wirklich nennenswert mit 60-70% winrate(was so ziemlich jeder dia 4 hardstuck schafft mit nem neuen acc) aber dennoch ist es lästig dass überhaupt so viele smurfs erlaubt sind. Meiner Meinung nach sollte Riot etwas herausbringen wie die Handy veritifcation damit du überhaupt ins ranked kannst und hier auf 2-3 Acc Maximal pro Handynummer begrenzen. Natürlich könnte man sich eine neue Handynummer holen damit man mehr smurfs hätte aber sein wir mal ehrlich, die meisten würde dieser Mechanismus komplett abschrecken Natürlich kommt es auch auf die Zeiten an wann man spielt. Es gibt Zeiten da trifft man in 50 games hintereinander vielleicht auf 10 smurfs wenn überhaupt. In der Nacht ist es relativ schlimm, hier trifft man vermehrt auf smurfs also eig fast jedes game. (gesprochen von p1-dia 3 elo) Das Smurfen ansich ist ja nichts allzu schlimmes meiner Meinung nach, aber da es viele Leute gibt die einfach nur smurfen weil sie auf ihrem Main stuck sind.
Divin1ty (EUW)
: Nichts gegen meinen Toplane Lethality Ivern!!
Also ich bevorzuge eher den Mid-Crit AS Ivern
Terron (EUW)
: Objektiv betrachtet ist es eher fragwürdig. Der Clear dürfte zwar zumindest okay sein, allerdings suckst du im 1v1 early, du suckst bei Ganks pre 6, du suckst beim Sustain im Jungle (vermutlich) und du tiltest dein Team in der Champselect, was wohl das schlimmste ist. Wenn dus mit deinem Team vereinbart bekommst spricht nichts dagegen, ansonsten spielst du mit dem Feuer. Mir persönlich wärs schnurz, allerdings sind die Leute in den letzten Jahren immer schneller am Aufgeben/Flamen etc. Früher wurde sowas als kreativer Aspekt geschätzt, inzwischen geiern alle nur noch auf Meta, in die GP Jungle leider nicht fällt. Also musst du entweder gut genug sein, um deine Teams konstant davon zu überzeugen, dass GP Jungle gut ist, oder du musst mit Rage rechnen... Prinzipiell würde ich sagen: Schei* drauf, was dein Team denkt und spiel was du willst. Du trollst, allerdings auf die gute Art. Sei kreativ, mach was du willst und spiel trotzdem für den Sieg. Früher war Teemo Mitte ein Trollpick, bis es ein Paar Pros gespielt haben, was dazu führte, dass die AP-Rate auf den Pilzen von 1.0 auf 0.4 gesenkt wurde. Früher haben Leute Ezreals für Iceborn geflamed, weils weniger Damage macht als Trinity. Früher waren AP-Supports der Grund für Flame, inzwischen sind sie dort voll etabliert. Zeiten ändern sich, vielleicht ist GP Jungle irgendwann Meta und dann hast du den Vorteil der Erfahrung.
Also ich glaube kaum dass die 2 games im Pro Play wo Teemo gespielt wurde zu den Shrooms nerfs geführt hat. Shrooms waren einfach zu stark und jeder der öfter soloq gespielt hat wusste dies auch.
Mehr anzeigen

Dreadlord Mike

Stufe 169 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion