: Warum gibt es in 3vs3 Flex noch keinen gleichzeitigen Bann?
_Weil Riot Games 3v3 relativ egal ist..._ Also ist es wirklich. Die Wenigkeit spielt 3v3, Aram und SR sind deutlich beliebter. Meiner Meinung nach müsste die 3v3 Map sowieso einmal komplett gereworked werden um den Modus überhaupt attraktiv zu machen. Solange 3v3 bleibt wie es ist wird es kaum jemand spielen, kaum Spieler bedeutet für Riot niedrigere Priorität und das führt dazu dass keine Spieler dazu kommen. Das gibt Riot wiederum keinen Grund irgendetwas zu ändern, dazu gehören auch Kleinigkeiten wie das gleichzeitige bannen. _Für die, die 3v3 gerne spielen, bleibt eigentlich nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass Riot von sich aus Twisted Treelines mal mehr Beachtung schenkt..._
Kommentare von Riot’lern
: Championidee Phönixassasine
Selbe Meinung wie megamaexx :) Mach einfach zwischen den einzelnen Fähigkeiten und Lore jeweils einen Abschnitt, den du eventuell mit einem Strich von den anderen abtrennen kannst (wenn du 3 mal minus schreibst, also --- , dann erstellt er so eine Abtrennungslinie).
Kommentare von Riot’lern
: FlexQ Silver 5 aber keinen Rahmen bekommen?
Also: Die Rahmen weden, soweit ich weiss, erst NACH der Preseason vergeben, welche dieses Jahr bis Januar gehen soll! Auserdem wird ein Flex Rahmen nicht in der solo queue angezeigt und andersrum genauso. In normals wird, wenn ich mich nich taeusche (sry englische tastatur ^^), immer de bessere Rahmen angezeigt.
INoKami (EUW)
: Na endlich, Mann... hast dir aber auch Zeit gelassen! xD Erst mal Danke für diese Ausführlichkeit, nun zu meinem Kommentar: * Die Passive mit der Q tauschen ist sicherlich eine interessante Idee, werde da noch mal darüber nachdenken * Ist zwar schön, dass du eine andere Idee für die E hast, aber ich bin ehrlich gesagt von meiner Variante mehr überzeugt :* * Kurze Frage: Wenn die R-Keine Fähigkeit die R-Himmelsschnitt ersetzt, was soll dann deiner Meinung nach mit der alten R-Himmelsschnitt passieren? Bin gerade zu doof, es zu kapieren^^ > Es kann gut sein das einige Dinge vielleicht übertrieben oder unnötig sind, ich bin schließlich kein professioneller Riot Balancer oder Designer Sind wir alle nicht, also passt schon :) Und ja, ich habe Spaß im Ranked, da ich nun S2 geworden bin und meine selbst ausgerufene "Mission Gold" noch in Reichweite bleibt :) JA GEGE!!!!!!! Und um es nicht zu cringy werden zu lassen, nochmal danke! MfG Incaedeus {{sticker:galio-happy}} _Leidenschaftlicher Galio-Main_
> * Kurze Frage: Wenn die R-Keine Fähigkeit die R-Himmelsschnitt ersetzt, was soll dann deiner Meinung nach mit der alten R-Himmelsschnitt passieren? Bin gerade zu doof, es zu kapieren^^ Ich habs vielleicht etwas undeutlich geschrieben (2. Punkt, hab jetzt "..." zu "keine Fähigkeit" hinzugefügt): Die "alte W" würde in dem Fall nicht mehr "existieren", da sie ja auf "keine Fähigkeit" wäre, ich diese aber wie gesagt raus nehmen würde. Ich finde de W etwas zu schwach, da man sie z.B. mit Dravens E vergliechen könnte... Zur E kann ich nur sagen: Vielleicht ist meine Version nihct die Beste, aber ich finde das deine E nicht zum allgemeinem Kit passt... Und da das ja ein Assasin sein soll, habe ich mal eine von mir ausgedachte Regel zu Assassins, die aber tatsächlich meistens zutrifft: "Ein guter Assassin hat mindesens 2 Bewegungsfähigkeiten". Kannst die Regel mal mit den meisten Assassins vergleichen :) MfG DasEinhorn333 {{champion:53}} {{champion:122}} {{champion:119}} {{champion:245}} {{champion:420}} {{champion:202}} {{champion:11}} {{champion:107}} {{champion:412}} {{champion:67}} {{champion:45}} {{champion:5}} {{champion:157}} Hat zu viele Mastery 7 Champs
INoKami (EUW)
: [Champion-Konzept] Eyn, der blutige Fänger
An sich sehr gutes Konzept! Erinnert mich etwas an Kayn, aber naja, der ist ja erst danach rausgekommen. Ich finde es schön, dass du in allen Aspekten so detailliert vorgehst und manchmal frage ich mich, wie du die Zeit dafür findest. Aber das ist ja eine andere Geschichte. Wie ich es immer mache, werde ich nur die kritischen Punkte ansprechen: P – Geschärfte Sensen / Q – Schmerzhaftes Geschenk - Ich würde die Passive mit der Q vertauschen und leichte Änderungen vornehmen - Vorschlag: + P: Wenn Eyn einen Champion mit einer Fähigkeit trifft, macht er 12,5% mehr Schaden, bis zu 150% (4 Steigerungen). Wenn er innerhalb von 4 Sekunden keinen generischen Champion angegriffen hat verfallen die Steigerungen. Eyn kann die Steigerungen mit normalen Angriffen behalten, aber nur mit Fähigkeiten übertragen und erhöhen. Eyn erhält 5/10/15/20/25% zusätzliches Lauftempo, wenn er sich auf Gegner mit Geschärfte Sensen Steigerungen zubewegt, abhängig von der Anzahl der Steigerungen. + Q: Eyn’s nächster normaler Angriff verursacht nur 80% des Schadens, dieser ist dafür aber absoluter Schaden. Eyn heilt sich um 5/10/15/20/25% des verursachten Schadens. Bei einer Tötung mit seinem Q heilt er sich um das doppelte. W – Himmelschnitt: - Kurz und knapp: Gibt’s nichts zu verbessern. E – Gezielte Schwächung: - Um ehrlich zu sein gefällt mir diese Fähigkeit überhaupt nicht. Mag Geschmackssache sein, aber ich wollte nur mal sagen, wie ich die E besetzen würde. - Vorschlag: + Eyn wirft etwas (ich habe lange darüber nachgedacht was, aber ich glaube du könntest das am besten beurteilen) (wie z.B. Brand Q) in eine gewählte Richtung (geht durch Minions). Falls er einen Champion getroffen hat, fordert er diesen zu einem Duell heraus. + Wenn der herausgeforderte Champion von Eyn wegläuft, wird dieser um 5/10/15/20/25% verlangsamt. + Wenn Eyn auf den herausgeforderten Champion zuläuft, bekommt er zusätzlich 5/10/15/20/25% Lauftempo. (Und ja das ist richtig, kombiniert mit der passiven heißt das, dass er kombiniert mit der passiven 75% mehr Lauftempo haben kann als der Gegner. Sinn kommt.) - E – Passive: + Eyn erhält für jedes 10 zusätzliches Lauftempo die er im Moment erhält 0,5/1/1,5/2 (lvl 0/6/11/16) zusätzlichen Angriffsschaden. - Das kann natürlich auch eine komplett irrsinnige Idee sein, ich find's aber ganz gut. R – Blutiger Vollstrecker: - Hier finde ich nahezu alles super. Was mich stört, ist die Fähigkeit, die du hast, wenn du keine Fähigkeit in den letzten 8 Sekunden nichts eingesetzt hast. Nicht die Fähigkeit an sich, sondern die Bedingung. Ich würde das mit dem „keine Fähigkeit“ auslassen und stattdessen folgendes machen: + R – Keine Fähigkeit ersetzt R – Himmelsschnitt + "Keine Fähigkeit" wird rausgenommen. Falls in den letzten 8 Sekunden keine Fähigkeit eingesetzt wurde ist die Ult nicht einsetzbar. + R – Himmelsschnitt wirft alle Ziele, die während die Sense auf den Boden auftrifft, in einem kleinen Umkreis von ihr stehen, für 0,75 Sekunden in die Luft. So. Das war’s fürs erste. Sag mal was du davon hältst. Was du gut und was du schlecht findest. Es kann gut sein das einige Dinge vielleicht übertrieben oder unnötig sind, ich bin schließlich kein professioneller Riot Balancer oder Designer (auch wenn man sich manchmal fragt ob das mit dem Balancing wirklich professionell ist!? xd) Dir dann noch einen schönen Tag und, wie Maxim immer sagt, viel Spaß beim ranked!
INoKami (EUW)
: Vermutlich schon. Bei 5 Stacks hast du 2 Sekunden Zeit, um wieder deine Q zu aktivieren, bevor die Markierung ausläuft. Sollte wie eine kleine Bremse fungieren, da man sonst 7 Sekunden Zeit hätte, 150% AD, etvl. noch als True-Dmg, abzuladen. Sind auch mal gerne 600 True-Dmg im Late. Die guten Spieler können sich an ihr Ziel kleben und haben die Möglichkeit, es schnell auszuschalten, die schlechten Spieler eben nicht. Seh es als kleines Skill-Cap.
Jo ich wollte nur sagen dass die Bewertungen bald kommen hab nur zur Zeit viel zu tun dauert deshalb noch n bisschen
: Leylan, Meister der Täuschungen
Könntest du mir einen Champion von dir mit den folgenden Rollen vorschlagen den ich bewerten kann?: Assassin Mage AD-Carry
INoKami (EUW)
: Alter Hase, eine so detailierte Kritik habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Hut ab dafür! Dein Vorschlag ist ebenfalls interessant und das Kit ist in sich stimmig, kann man so machen. Das einzige Problem ist vielleicht, dadurch, dass du ihn jetzt mehr auf die Runen "spezialisiert" hast, wird es schon wieder etwas Ryze-ähnlich (ich weiß, ich finde immer irgendwas... xD) Kurze Frage zur W: Bewegt sich das Spiegelbild mit oder bleibt es wie ein Zed-Schatten stehen? Und auch irgendwie einschränken, wie oft er die Position wechseln kann, sonst hat das echt schon was LB-haftes... Gefühlt ist das jetzt endgültig der verlorene Sohn von LB und Ryze, aber gut, so negativ bin ich dem jetzt nicht eingestellt, einfach, da man ansonsten das gesamte Konzept überarbeiten müsste... Eigentlich müsste ich um eine solche Kritik für meine 23 Konzepte bitten (18 deutsche und 5 ins Englische übersetzte und überarbeitete), aber so viel Zeit hat kein Mensch... {{sticker:sg-zephyr}}
> Eigentlich müsste ich um eine solche Kritik für meine 23 Konzepte bitten (18 deutsche und 5 ins Englische übersetzte und überarbeitete), aber so viel Zeit hat kein Mensch... > {{sticker:sg-zephyr}} Naja ich eigentlich schon... 20er queue weil das WLan manchmal abstürtzt, ruhig her damit xd Zur W: Meiner Meinung nach sollte das Spiegelbild stehen bleiben, jedoch die normalen animationen wenn du stehen bleibst Behalten. So ein bisschen Wukong ähnlich. Der Cooldown sollte zwar etwas eingeschrängt werden, jedoch immernoch kurz sein. D.h. z.B. (Abkürzungen sollten generft werden) 1,2 oder maximal 3 Sekunden im late (im early logischerweise etwas mehr). Zu den Runen: Ich habe jetzt die Runen übernommen, aber ich kann mir auch gut, bzw. sogar besser Vorstellen, dass er so kleine Edelsteine hat (wie z.B. der kleine Stein von LeBlancs Stab oder wie auch immer man das Ding bezeichnen will), und diese für die Runen ersetzt werden.
: Leylan, Meister der Täuschungen
Hey! Ich wollte gestern schon ein Kommentar schreiben, hab diesen jedoch ausversehen (ctrl + w anstatt shift + w) gelöscht. Deshalb hier nochmal ein neuer Versuch: Die Konzeptidee ist tatsächlich brillant. Ich finde den Ansatz extrem gut, trotzdem gibt es einige Dinge die du nicht beachtet hast. Achtung: Ich werde jetzt nur kritisieren, das heißt aber nicht, dass ich irgendwie hate, nein im Gegenteil, ich versuche es zu verbessern. Alle Dinge die ich nicht angesprochen habe, sind somit aus meiner Sicht automatisch gut. Du solltest folgende Dinge beim Championdesign beachten: - Gut in Teamfights - Tradepotential - Kombination bzw. Synergien zw. Den Fähigkeiten die der Champion ausführen kann - Das Kid nicht zu stark machen - Gewissen Waveclear bzw. eine Fähigkeit die gut zum Waveclearen ist - 1 gegen 1 potential - Weg als, laut deiner Beschreibung, Melee Champion an den Gegner heran zu kommen - Sein Kid sollte auch zum Champion an sich passen (Täuschung) Folgende Verbesserungsvorschläge: Passiv – Runenladung - Erstmal hast du leider nicht gesagt wie viele Steine Leylan besitzt, was vielleicht gut zu wissen wäre - Der Resistenzwert ist viel zu hoch, wenn du beachtest, dass der Champion auch Basewerte hat. Außerdem soll er laut den Fähigkeiten ein Mage / Assassine sein, deshalb gehört in die Passive eher Schaden anstatt Schadensreduzierung. - Vorschlag: + Leylan hat 4 Runensteine. Eine Fähigkeit kostet einen Stein anstatt Mana. Ein Stein hat eine Abklingzeit von 10 (lvl1) / 7,5 (6) / 5 (11) / 2,5 (16) Sekunden. Bei einer Tötung wird ihm ebenfalls ein Runenstein gewährt. Die Abklingzeiten der Fähigkeiten bleiben natürlich. + Zudem hat Leylan einen Schadenszuwachs von 0/1/2/3/4% (1); 0/1,5/3/4,5/6% (6); 0/2/4/6/8% (11); 0/2,5/5/7,5/10% (16), abhängig von der Anzahl der Steine die er zur Verfügung hat. Q – Verwünschen - Finde ich einfach zu stark. Es ist eine Mischung aus Nocturne und Yorick Ultimate und hat bei 45% CDR einen cooldown von 3,3 Sekunden. Du solltest, auch wenn gute Ideen dabei sind, etwas realistisch bleiben. - Vorschlag: + Skillshot in gewählte Richtung und macht X Schaden. Fliegt durch Vasallen (nicht durch Jungle Monster). Falls ein Ziel getroffen wurde, verliert es für 1/1,25/1,5/1,75/2 Sekunden totale Sicht. Es wird um 25% verlangsamt und Leylan bekommt 25% mehr Lauftempo wenn er auf das Ziel zuläuft. Zudem ist das Ziel markiert. Wenn Leylan die Markierung mit einer Fähigkeit oder einem normalem Angriff auslöst, erhält das Ziel erneut X Schaden. W – Runentäuschung - Wie gesagt, eigentlich haben Resistenzen an einem Assassine / Mage nichts zu tun. Deshalb würde ich die Fähigkeit komplett ersetzen. - Vorschlag: + Leylan erstellt ein Selbstbild hinter einem gewählten Ziel (Point & Klick). Dieses bleibt für 3/4/5/6/7 Sekunden. Wenn er seine W erneut aktiviert während er mit der Maus auf seinem Selbstbild ist, teleportiert er sich dorthin. (Seine Fähigkeiten duplizieren sich NICHT wie beim Zed Schatten und er hinterlässt kein Selbstbild wenn er sich teleportiert!) + Bei einer Tötung kann sich Leylan in ein neues Selbstbild teleportieren, jedoch kein neues erschaffen. (Sinn kommt bei der R) E – Kreisel - Diese Fähigkeit ist meiner Meinung nach sehr passend in Kombination mit meinen veränderten Fähigkeiten. Es sollte keine Verzögerung geben, sondern eher so eine Art alte Talon W, jedoch in alle Richtungen sein. R – Verzerrte Realität - Jetzt kommt der Sinn aller Fähigkeiten. - Die Idee ist gut, man muss sie nur etwas verbessern. - Hier ist dazu wieder das Beispiel was ich meinte mit Synergie: Nachdem er die Ultimate ausgeführt hat, was soll er mit deinen Fähigkeiten anfangen? Schild aktivieren? - Vorschlag: + Kostet nichts + Leylan verursacht eine gewaltige Schockwelle aus Runen in einem Kreisförmigen Bereich um ihn. Die Range ist abhängig von der Anzahl der Runensteine die er zur Verfügung hat (und vom Level der Fähigkeit). + Alle Gegner die in diesem Bereich getroffen werden, geraten in seine verzerrte Realität für 2/3/4 Sekunden. Während diese aktiv ist bewegt und verdreht sich das Bild des Opfers. Außerdem sind alle Opfer um 20% verlangsamt. Hinter jedem Opfer erscheint ein Selbstbild (hinter heißt in dem Fall so, dass es von Leylans Position aus hinter dem Gegner ist). Leylan kann sich in jedes Selbstbild mit aktivierung seiner W teleportieren. So. Das sind meine Verbesserungsvorschläge. Ich habe versucht mit diesen Vorschlägen alle oben aufgelisteten Championmerkmale zu erfüllen und ich finde das ist mir auch gut gelungen :). Schreib mal was du davon hältst! [EDIT] Da ich gerade gesehen habe, dass Incaedeus hier kommentiert hat, und laut aussage auch nochmal hier vorbei schauen wird, wollte ich einfach mal fragen, was du denn davon hältst?
Oriius (EUW)
: Hab mal für total unbalanced gevotet Dafür sprechen auch mehrere Gründe. Tanks haben allgemein viel Leben, viel Resistenz was ein tank ja auch haben soll. Jedoch haben deren Skills oft viel Base damage, meist CC sowie teilweise sehr geringe Cooldowns. Klar gibts auch da Champs die den oder den tank countern etc aber im Grunde sind tanks einfach zu stark da die im Vergleich zu nem ADC beispielsweise fast das selbe schadenspotenzial haben sobald er nen adc einmal erwischt hat durch die hohe CC möglichkeit. Zudem kommt halt das er im vergleich zum adc wesentlich mehr leben und resistenzen hat. Sprich die meisten Tanks zerf(censored) dich wenn sie dich einmal haben ^^ Oft hilft da nur n flash
> [{quoted}](name=Oriius,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=aMJmLYEg,comment-id=0000,timestamp=2017-05-22T21:23:45.813+0000) > > Hab mal für total unbalanced gevotet > > Dafür sprechen auch mehrere Gründe. Tanks haben allgemein viel Leben, viel Resistenz was ein tank ja auch haben soll. Jedoch haben deren Skills oft viel Base damage, meist CC sowie teilweise sehr geringe Cooldowns. Klar gibts auch da Champs die den oder den tank countern etc aber im Grunde sind tanks einfach zu stark da die im Vergleich zu nem ADC beispielsweise fast das selbe schadenspotenzial haben sobald er nen adc einmal erwischt hat durch die hohe CC möglichkeit. Zudem kommt halt das er im vergleich zum adc wesentlich mehr leben und resistenzen hat. > > Sprich die meisten Tanks zerf(censored) dich wenn sie dich einmal haben ^^ Oft hilft da nur n flash Dann solltest du dir überlegen wie du als adc spielst. Die zurzeitigen Tanks sind sehr balanced, gerade wegen dem Tank update und den ad buffs bzw. bei manchen auch nerfs
SHDRaven (EUW)
: Wie zur Hölle schlägt man Nasus?
Champions mit prozentualem / true dmg sind immer gut gegen Nasus, Dazu gehören z.B. {{champion:67}} und {{champion:114}} . Und wenn du die Lane gegen einen Nasus im Griff hast, MUSST du freezen. Wenn du nicht weisst was das ist / wie das geht, guck dir einfach mal nen Video dazu an. Freezen solltest du nähmlich sowieso können, wenn du eine Lane gewinnst...
: Sowas wäre gut nur ich wäre dafür das Riot das machen soll und nicht jeder selber. Bespiel du bekommst Top. Dann sollen in deinen Champselect nur Toplaner vorhanden sein oder Champs die man auch wirklich auf der Top spielen kann (Nautilus, Swain, Warwick). Dann könnten die Leute selbst wenn sie es wollen nicht trollen. Die müssten ja dann mit richtigen Champs wirklich Trollbuilds bauen (6 mal goldene Schuhe z.B.) und diese würden dann auch sehr hart bestraft werden. Mein eigentliches Ziel wäre es aber diese lästigen ADC zurück wieder auf Botlane zu befördern xD. Ich meine ganz ehrlich wenn ich Sona, Soraka mid spiele oder Leona jungle werde ich zu Tode geflamet obwohl ich meist Carrien tun aber wenn diese ADCs auf die jeweiligen Lanes gehen und nichtmal gut sind kommt kein sterbens Wörtchen. Dafür würde ich sogar meine Sona, Soraka, Janna mid plays aufgeben und ich denke viele würden mir auch da zustimmen allein wegen der extremen Reduzierung von Trolls :).
> [{quoted}](name=Bayonetta38,realm=EUW,application-id=YnZkMR0R,discussion-id=6rdJHGg6,comment-id=0003,timestamp=2017-04-25T07:43:11.381+0000) > > Sowas wäre gut nur ich wäre dafür das Riot das machen soll und nicht jeder selber. Bespiel du bekommst Top. Dann sollen in deinen Champselect nur Toplaner vorhanden sein oder Champs die man auch wirklich auf der Top spielen kann (Nautilus, Swain, Warwick). Dann könnten die Leute selbst wenn sie es wollen nicht trollen. Die müssten ja dann mit richtigen Champs wirklich Trollbuilds bauen (6 mal goldene Schuhe z.B.) und diese würden dann auch sehr hart bestraft werden. Mein eigentliches Ziel wäre es aber diese lästigen ADC zurück wieder auf Botlane zu befördern xD. Ich meine ganz ehrlich wenn ich Sona, Soraka mid spiele oder Leona jungle werde ich zu Tode geflamet obwohl ich meist Carrien tun aber wenn diese ADCs auf die jeweiligen Lanes gehen und nichtmal gut sind kommt kein sterbens Wörtchen. Dafür würde ich sogar meine Sona, Soraka, Janna mid plays aufgeben und ich denke viele würden mir auch da zustimmen allein wegen der extremen Reduzierung von Trolls :). Was ist wenn jemand laneswappt? Sry aber was du dazu geschrieben hast finde ich total unpassend. 1. Spielt jeder seinen Individuellen Champion auf einer Lane, das einzuschränken wäre unterste Schublade 2. Die zur Zeit vorhandenen Ordner sind von Riot gemacht und das ist ja das was bemängelt wird. 3. Flamer gibt's immer
Kommentare von Riot’lern

EînEînhorn

Stufe 200 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion