Eto Kuuva (EUW)
: Meisterschaftsrang Champions
alles klar, vielen Dank für die Info. Dann muss ich ja froh sein, dass ich überhaupt auf R5 kommen durfte im Spielmodi =)
Kommentare von Riot’lern
: also ich hab einfach ganz normal gespielt, so wie ich sonst auch spiele und dann war die mission bei mir geschaft. ich vermute die haben es so gemacht, dass die mission bei jedem bestanden wird, der ein tft spiel nach dem bug fix gemacht hat.
das ist gut möglich ~ auch denkbar ist, dass der Zeitpunkt bis zu welchem man Stufe 6 haben muss nun noch später ist und ist es unnötig schnell gemacht habe Ich finde leider noch immer, wenn riot selbst von Phase 11 oder auch Runde 20 (zum Absolvieren der wöchentlichen Mission) spricht, selbst im Spiel dann aber Phase 4-3 oder Phase 5-2 angibt und der Spieler gar nicht direkt nachvollziehen kann, ob er eine Mission damit erfüllt oder nicht. Auch, da die gemeinsame Auswahl nach der Wahl zu einem PvP Kampf wird.. zählt die Wahl nun mit oder nicht!?.. hei ei ei. Sie sollten die Schreibweise mal vereinheitlichen - ich zumindest weiß nicht, bis zu welcher Phase ich es schaffen muss, um für die Mission zu zählen, ich versuche es einfach immer so weit es geht und hoffe, dass es reicht.
Kommentare von Riot’lern
Jinxann (EUW)
: TFT LVL 6 bis zur 2. Auswahl Mission möglich?
So, ab heute ist diese Mission schaffbar! Ich habe es nochmals so versucht wie vorher - am Anfang möglichst einen 2g Champion auswählen und anschließend ruhig bei den NPC Phasen noch 2 Champs dazu holen. So wie man mit dem Champ verkauf auf 10g kommen würde, diese dann auch verkaufen und eben die PvP Matches verlieren. Mit dem Goldbonus bei je 10g im Besitz erhält man so bis vor besagte 2. gemeinsame Wahl so viel Gold, dass man auf Rang 5 mit 14/18 Erf kommt. Nach dem 3. Match und der 2. gemeinsamen Auswahl bin ich dann mit dem Preisgeld auf R6 gegangen und siehe da, diesmal hat es am Ende auch gezählt und ich habe die Mission abgeschlossen.
R3playZ3 (EUW)
: Erreiche stufe 6 bis zur zweiten auswahl
So, ab heute ist diese Mission schaffbar! Ich habe es nochmals so versucht wie vorher - am Anfang möglichst einen 2g Champion auswählen und anschließend ruhig bei den NPC Phasen noch 2 Champs dazu holen. So wie man mit dem Champ verkauf auf 10g kommen würde, diese dann auch verkaufen und eben die PvP Matches verlieren. Mit dem Goldbonus bei je 10g im Besitz erhält man so bis vor besagte 2. gemeinsame Wahl so viel Gold, dass man auf Rang 5 mit 14/18 Erf kommt. Nach dem 3. Match und der 2. gemeinsamen Auswahl bin ich dann mit dem Preisgeld auf R6 gegangen und siehe da, diesmal hat es am Ende auch gezählt und ich habe die Mission abgeschlossen.
Eto Kuuva (EUW)
: wöchentliche Mission nicht erfüllbar
So, ab heute ist diese Mission schaffbar! Ich habe es nochmals so versucht wie vorher - am Anfang möglichst einen 2g Champion auswählen und anschließend ruhig bei den NPC Phasen noch 2 Champs dazu holen. So wie man mit dem Champ verkauf auf 10g kommen würde, diese dann auch verkaufen und eben die PvP Matches verlieren. Mit dem Goldbonus bei je 10g im Besitz erhält man so bis vor besagte 2. gemeinsame Wahl so viel Gold, dass man auf Rang 5 mit 14/18 Erf kommt. Nach dem 3. Match und der 2. gemeinsamen Auswahl bin ich dann mit dem Preisgeld auf R6 gegangen und siehe da, diesmal hat es am Ende auch gezählt und ich habe die Mission abgeschlossen.
: Bugs seit heute Morgen
mhmm solche Bugs habe ich nicht erst seit heute meine Lyssandra steht neuerdings nach ihrer Ult auch einfach nur noch in der Gegend herum wenn ich bei diesen Steingolem-Monstern 6 Assassinen ganz links hinstelle, damit diese zu dem solo Monster ganz rechts hüpfen (weiteste Entfernung), dann springen nur 4 zu diesem und 2 springen sinnlos nach oben. Das sollte doch auch nicht sein. Der Blutdürster hat kein Lebensentzug. Er heilt um 50% des zugefügten Schadens, macht aber keinen extra Schaden, indem er Leben entzieht. Was mich noch interessieren würde ist, ob Items, die das Mana beeinflussen (man startet mit 20 Mana, nach dem ersten Einsatz einer Fertigkeit generiert jeder Angriff 15%, nach dem Einsatz einer Fertigkeit werden 20 Mana erstattet) - was denn da bei Champions ohne Mana unterstützt wird? Fällt der Buff dann schlicht weg? Das wäre sehr unfair. Oder werden deren passive Fähigkeiten gestärkt? Z.B. Vayne - jeder 2. Angriff macht extra Schaden oder Kassadirs Schild wird stärker? Oder muss man einfach wirklich taktisch aufpassen, dass diese Champs solche Items nicht bekommen, da sie dann völlig effektlos sind? (bin immer noch der Meinung, dass das keine Art wäre..) Ein.. nunja 'Bug' in Anführungszeichen ist auch, wenn man führt und in einer gemeinsamen Auswahl ist, so wird als letztes die Barriere entfernt. Ab dem Zeitpunkt hat man dann nur noch 6 Sekunden zur Wahl. Es ist mir schon passiert, dass ich es dabei nicht zum Champion geschafft habe und so mit einem Zufallschampion abgespeist wurde. Alle anderen haben Zeit bis zum Schluss, warum bekommen die letzten nur 6 Sekunden? Die anderen Spieler stellen sich teilweise extra genau in die rotierenden Champs, damit man diese nicht genau sieht.. sind dort dann 2 nebeneinander und man muss nochmal genau hinschauen, dann ist die Zeit schon vorbei, dass darf doch nicht sein. Sonst müssten andere Spieler nach ihrer Wahl einfach wieder automatisch in ihre Barriere geschickt werden.
: Ideen für TFT
1. Es ist in Ordnung, dass die Items, die gedroppt werden zufällig sind. Was aber >nicht< geht ist, dass der Drop an sich zufällig ist. Teilweise startet man mit gerade einem Drop in den ersten Spielerkampf und sieht bei diesem bereits 2 komplette Items auf den Champsion, demnach 3 Drops! Davon abgesehen, dass ich NIE derjenige mit mehr als 2 Drops ist, ist das nicht fair. Welches item kommt ist zufällig und damit taktisch anspruchsvoll, aber es müssen gleich viele kommen! 2. Die Itemkombinationen müssten auch auf der Itembank angezeigt werden, wenn man die Items übereinanderlegt. Es ist a) nervig immer extra sinnlos einen Champ dafür kaufen zu müssen, ihn auszurüsten und wieder zu verkaufen und b) ist das bei voller Championbank gar nicht mehr möglich. 3. Eine Übersichtsseite für die kompletten Items wäre mal toll. Ich versuche mir die gängisten zu merken, aber es gibt Grenzen.. und die Seite darf gern auch extern sein, bei der man einfach auswendig lernt, aber im Spiel einfach mal zu stoppen und alles mitzuschreiben ist kein Spielspaß. 4. Es ist die eine Sache, dass alle den selben Champion-pool besitzen. Etwas anderes ist es, wenn ich nie auch nur 1x die Chance bekomme einen Champion zu kaufen. Ich habe versucht auf 3 Piraten zu kommen und wurde im Endeffekt 4. - war also lange im Spiel. Dabei wurden mir nicht EIN Mal Graves oder Gangplank zum Kauf angeboten. Ganz egal ob andere diese Champs kaufen oder nicht, es muss doch jeder zumindest 1x die Chance haben, um die passiven Boni erhalten zu können. Wenn man sie nicht kauft ist es ja die eigene Entscheidung, aber die >muss< einem gegeben werden! Beim Versuch 6 Assassinen zu erhalten habe ich bestimmt 15x den Shop aktualisiert und niemand sonst hatte Akali.. dennoch kam und kam und kam sie nicht. That's Frust! 5. Es wäre schön, wenn man jedes Item einmalig verwerten könnte und ein zufälliges anderes erhält. So wie die Leiste zum Champion-verkauft könnte diese unter dem Shop / Erf-Kauf sein. Ein gedropptes Item kann zufällig ausgetauscht werden, das einzige was nicht geht ist, dass man das selbe Item wieder bekommt. Dabei funktioniert es auch nur mit 'halben' Items und nicht mit kompletten (obwohl ich auch da schon im Kampf noch eben eines schmieden wollte, Pyke in der Sekunde dazuwischen ge-ultet ist und ein falsches entstand.. dennoch würde ich dies ausschließen wollen) 6. mir gefällt die Idee des TE, dass man im Rondell schlicht klicken kann, anstatt hinzulaufen. Entgegen der Kritik daran, dass man einfach gegen den Uhrzeigersinn laufen soll.. tue ich das, wurde jedoch bereits 2x von einem 'Bannkreis' eines anderen Spielers dabei so zurückgedrängt, dass ich plötzlich in den Auswahl-Champions war und einen hatte, den ich überhaupt nicht wollte! Eine alternative wäre eine Tastenkombination, mit welcher man innerhalb von 2 Sekunden seine Wahl annulieren kann.. aber das würde von den Spielern nur sinnlos zum Verwirren missbraucht. Die Mausklick-Variante finde ich sehr ansprechend. Ansonsten könnte man den Kreis der Spieler auch einfach weiter nach außen setzen, damit man >nicht< in die Champions gedrückt werden kann. 7. die Champions von bereits ausgeschiedenen Spielern sollten in geringer Anzahl in den Shop zurückkehren.. da steht man mit 2 2/3 fertigen Tristana und Lissandra im Finale, hat sonst keine 3-Sterne-Champions und hat die Bank voll mit dem Mist und die Leute, die eh nichts sinnvoll erspielen konnten in der Runde haben die Champions geschreddert und das Finale ist schon vor dem Start entschieden, da man sich selbst nicht weiter stärken kann und alles über sich ergehen lassen muss. Es geht nicht darum alle wieder reinzubringen, aber für einen 2-Sterne-Champ einen und bei einem 3er dann eben 2. 8. die Spieler, welche im Rondell ihre Wahl getroffen haben, sollten in ihre Barriere zurückgesteckt werden. Dies geschieht zum Porten am Ende eh, es sollte jedoch gleich nach der Championwahl so sein. Ich hatte nun auch bereits mehrere Male einige Leute aus einer Gilde, die sich extra in die Champions stellen und so anderen Spielern die Sicht versperren. Das ist keine Fairness, immerhin konnten die ersten auch alles einfach übersichtlich sehen. Wenn man dann z.B. und seine Barriere am Ende weggeht, dann hat man dort gerade einmal noch 6 Sekunden Zeit zum Auswählen. wenn dann 4 Typen genau in den Champions herumrennen und dort 2 nebeneinander sind, so hat man eine schlechtere Chance den Champ zu wählen, den man möchte. Die anderen konnten aber frei und ohne Komplikationen wählen. Und wenn man dann nocheinmal genauer hinschaut, wegen solcher Typen, dann sind die 6 Sekunden auch schon um und man bekommt hufällig einen übriggebliebenen. Fair geht anders. Also einfach die Spieler, die einen Champ gewählt haben gleich in ihre Barriere zurückstecken. _________________________________________________________________________________ Dinge in Richtung Finale 9. ich hatte es jetzt schon 3x, dass ich der mit den meisten Punkten war und unter mir noch einer knapp dran und einer fast tot. Ich war in der Lage den unter mir einfach zu schlagen, aber der mit nur noch 2hp hatte genau das Konterbuild zu meinem und hat mich platt gemacht. Es waren nur noch wir 3 im Spiel und ich musste 4x hintereinander gegen den 2hp'ler ran und musste dort verlieren. Der 2. wiederum hatte ein Konterbuild zu diesem. Warum musste nun er nicht mal zufällig zwischendurch gegen den fast toten ran? Wieso kann es sein, dass ich mich da komplett fertig machen lassen muss und der andere macht nur Schein-Matches? 10. die Schein-Matches... wenn nur noch 3 Spieler drin sind und 2 direkt gegeneinander kämpfen und einer gegen das Team eines der anderen Spieler, aber ohne dass dieser da ist..... wenn man dabei verliert, so verliert man selbst Leben, aber wenn man gewinnt verliert der andere keines. Es ist ja klar, dass man selbst Leben verliert, aber wieso der andere nicht? Klar sieht er das nicht, aber ob er nun da ist oder nicht, er könnte eh nicht eingreifen. Klar ist auch, dass er dann bei seiner einen Kampfdauer 2x verlieren könnte, aber es ist doch nicht fair, wenn ich verlieren, aber nicht gewinnen kann. Bzw. Ich kann verlieren, aber der Gegner nicht. An dieser Stelle wäre es besser, wenn einer dabei einfach den anderen zuschauen könnte oder einen NPC-Kampf ohne Loot bekommt. So ist es nicht wirklich fair und ausgeglichen in meinen Augen
Kommentare von Riot’lern
Eto Kuuva (EUW)
: Matchsuche Fehler und Sperrzeit
Habe vor dem Verfassen auf den Serverstatus geschaut - online. Jetzt ist der Fehler zumindest aufgenommen und in Bearbeitung. Am besten ist es wohl dort nachzuschauen, wann es wieder laufen soll. Bis dahin ~ gute Nacht
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Eto Kuuva (EUW)
: Quest: "Hilf einem Freund"
Ihr habt nicht richtig gelesen - es reicht eben nicht, wie es die Aufgabe sagt, dass es <jemand> ist. Mit irgendwem unter Lvl 16 in der Gruppe erfüllt man diese Mission >nicht< ! Es muss sich um einen low Lvl aus der Freundesliste handeln oder er muss explizit ins Team eingeladen werden als premade - ein random Jemand, den man trifft, wenn man selbst einem random Spiel joined zählt >nicht<. Darum geht es ja gerade. Und die Gottkönig Missionen.. waren ein Beispiel, damit alle erkennen können, dass der Name einer Mission inhaltlich nichts damit zu tun hat.. wie ich schrieb. Alle Missionen dazu trugen den selben Titel.. 'Demacia du bist so schön' oder sowas.. der Name ist für die Aufgabenstellung also absolut irrelevant und zu vernachlässigen. Hier ist der Name nun: "Hilf einem Freund". Wie eben am Bsp. Gottkönig erklärt, ist für die Aufgabe jedoch die Aufgabenstellung relevant und >nicht< der Name der Mission. Und in der Aufgabenstellung steht eben >nichts< davon, dass es sich um einen Freund oder ein Teil einer arrangierten Gruppe handeln muss, sondern lediglich um <Jemanden>. Ich habe zahlreiche Leute gesehen (mich eingeschlossen), welche random kooperativen Botgames gejoined sind und gefragt haben, ob ein Low lvl dabei ist und das Spiel für Spiel für Spiel für Spiel...... wobei das stundenlange suchen >nichts< bringt, da random low lvl nichts bringen. Das erfährt man durch die Aufgabenstellung jedoch nicht. Stundenlanges sinnloses Bot spielen, weil die Aufgabenstellung nicht eindeutig ist und nicht sagt, was man genau tun muss.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Fozi (EUW)
: suche nen lvl <15 für die Mission teach a Friend
Ich hätte da noch eine andere Frage zur Mission - jene lautet: " [...] ein Spiel gegen Bots" und darunter steht "Nur Spiele über die Gegnersuche" - ein Botspiel läuft aber nicht über die Gegnersuche.. also was nun, gegen Bots oder gegen andere Spieler?
Fozi (EUW)
: suche nen lvl <15 für die Mission teach a Friend
das würde mich auch sehr freuen, wenn du ein Match mit mir machen würdest ~ ich adde dich auch mal =)
Eto Kuuva (EUW)
: fehlende ChampINFO in der Champauswahl
Das ist soweit richtig, aber deine Argumente treffen leider nicht ins Schwarze. Wenn ich ARAM spiele (was ich ausschließlich spiele), so bekomme ich durch die Championrotation immer wieder und wieder Champs, die ich noch nie gespielt habe. Und ich lerne nicht bei jeder Champion-rotation alle Champs, die Skills und deren Einsatzorte auswendig. Und wenn ich nun ein ARAM Spiel starte und dort einen neuen Champ bekomme, dann habe ich eben KEINE Chance, über die Sammlungen in die Champion-Info zu kommen! Früher beim alten Client, konnte man in der Champ-auswahl einfach auf das Bild des Champs klicken und das Info-menu für ihn ging auf. Jetzt habe ich überhaupt keine Möglichkeit mehr, mich über den Champ zu informieren - zu dem Zeitpunkt, da ich es dringend brauche! Und nein - es ist nicht 'nur' ARAM - für mich ist ARAM der einzig vernünftige Spielmodi, den leider allzu viele Spieler, die ihn als "'nur' ARAM" ruinieren.. also möchte ich dort sinnvoll spielen und nicht irgendeinen quatsch machen können, weil es dort angeblich keinen interessieren würde
: Eh wo genau ist da das Problem? Erstens mal ist ARAM kein kompetitiver Modus, sondern ein Funmode. Natürlich soll jeder sich anstrengen um zu gewinnen, aber der Spaß steht im Vordergrund. Und wenn alle Gegner tot sind, kann man nicht mehr tun, außer sich im Spawn zu executen. Das kann man als BM sehen oder eben als Troll, der den Spielausgang nicht beeinflusst. In Cs go wirft man am Ende der Warmups oder einer Hälfte die Waffen weg, man benutzt seine gesamten Summonerspells in League etc. Wie genau schadet das dem Ansehen des Verliererteams? Ich kann der versichern, die allermeisten, die am Ende reintrollen, disrespecten nicht den Gegner sondern haben Spaß am folgenlosen trollen. Wenn dir schonmal ins Gesicht gespuckt worden wäre, würdste auch so nen Quatsch nicht schreiben. Und klar, bei knappen spielen troll man nicht am ende, weil man dadurch noch verlieren könnte. {{sticker:zombie-brand-mindblown}} Wenn du dich mal selbst nicht so wichtig nimmst, kommst du auch vllt mal zum Schluss, dass die Gegner dass nicht deinetwegen machen, sondern aus Spaß für sich oder die Teammates.
Es ist doch sehr komisch, dass kein einziges Team, kein Spieler, welcher bei öffentlichen Spielen vertreten ist, dieses Verhalten an den Tag legt. Wäre es nur Spaß an der Sache, dann würde man das auch bei WM Spielen sehen, die teilweise nicht ausgeglichen und knapp, sondern mit einem Inferno enden. Dennoch posen da keine Champs in der gegnerischen Basis, sondern siegen einfach. Das Spiel sagt: zerstöre den gegnerischen Nexus. Und dann hat man alle Türme und Gegner beseitigt und - zerstört nicht den Nexus - sondern tanzt vor dem gegnerischen Spawn, verballert alle Skills und tötet sich vielleicht. Warum spielst man dann nicht das Spiel und zerstört einfach den Nexus!? Das ist das Ziel. Sollte das gegnerische Team neu spawnen, so hätte man die Skills verschossen oder einige wären tot und man könnte scheitern. In so einem Fall wird es aber nie getan. Immer nur dann, wenn die Gegner einer Übermacht entgegen stehen und das Team mit den glücklicheren Zufalls-Champions durchprescht. Es machen nicht die Sieger, es machen nur die, die keinen Widerstand erfahren. Und dann soll so ein Verhalten vor dem gegnerischen Spawn Spaß bedeuten? Spaß, wenn das Spiel keinerlei Anreiz hat, keine Herausforderung und man quasi nur Creeps und Türme zum zerdreschen hat und nach 10min durch ist!? Ich würde eher sagen, da habe ich genau jemanden getroffen, der sich so schlecht benimmt und das ganze Geschehen gut reden versucht. Auch schön, dass du es selbst als trollen bezeichnest. Und schön wäre es auch, wenn du nicht als Oberapostel ansehen würdest, dem man alles zutragen muss. Warum soll ich mich als Mensch dir gegenüber als Mensch nicht so wichtig nehmen? Das ist mehr als anmaßend und arrogant. Wie genau es dem Team schade, dass es abbekommt? Es muss sich ein "easy" gefallen lassen und nur, weil man mit 2 Supporten und 3 AP Chars in den Kampf zieht, während die Gegner 2 Tanks, einen AP und 2 AD'ler haben und dann soll man sich noch ansehen, wie die anderen diese Schmach zelebrieren, tanzen, Skills verschießen, sich töten, weil sie ohnehin nicht verlieren können. Das ist kein ausgeglichenes und schon gar kein faires Spiel. Es hat am Ende genau die selbe Bedeutung, wie das "easy" und das darf reported werden und zählt als Beleidigung.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Die offene Beta der Clientaktualisierung ist live
Was mich am aller meisten stört ist die Tatsache, dass man bei ARAM immer wieder und wieder Champions bekommt, die man noch nie hatte und dabei jetzt allein gelassen wird. Im alten Launcher hab ich auf den Champ geklickt und hab gesehen, ob er eher AP oder AD ist, was seine Skills machen und welche nützlich für das Early-Game sind. Jetzt kann ich klicken so viel ich mag, man bekommt keine Champion Infos mehr und steht bei Spielstart erstmal 2min da, um die Skills richtig durchzulesen und im dümmsten Fall hat man sein AP background eingestellt und sieht dann, dass der Champ eher AD ist - das ist wirklich richtig schlecht gewurden jetzt! Der Look von dem neuen Launcher ist auch unglaublich unübersichtlich - früher hatte man einfach alle Raiter nebeneinander, jetzt sind es 3 verschiedene Oberraiter, die nebeneinander sind, dann Untergruppen, die untereinander sind.. schrecklich! Zudem hat man vorher groß - groß - groß die Spielauswahl gesehen (Kooperativ, etc.) und nun sind die gaaanz klein in der oberen Reihe und drunter das MEGA Profilbild.. das interessiert mich wirklich gar nicht, wenn ich ein Spiel starten möchte! Dann sollte eher das groß bleiben - bin also auch sofort wieder zum standard Launcher gewechselt

Eto Kuuva

Stufe 122 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion