: League of Legends Accountsettings auf alle anderen Accounts übertragen
Schönes Tutorial! Klare, verständliche Ausdrucksweise, kurz gehalten ohne großes "drum-herum-Gerede". Supi :) {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
FoW Phnix (EUW)
: Smurfs are destroying Clash!
> Ein Account pro IP Damit ist gemeint, dass Riot nur einen Account durch die IP zulässt. In dem Fall der meistgespielte also dein Mainaccount. Mir würden da all die Geschwister, WGs und Studierenden im Uni-Netz (und alle anderen in einem größeren Netz) leid tun, die dann nicht die Möglichkeit hätten, mitzumachen. Außerdem ist Riot schon ganz gut darin, solche Leute im vorhinein als Smurfs zu erkennen (dieses werden dann, trotz low rank, in einem höheren tier angesiedelt). Man hat auch die Möglichkeit, Teams, in denen man Smurfs vermutet, zu melden. In einem Artikel von Riot über Clash haben sie nämlich auch erwähnt, dass solchen Teams nachträglich alle Rewards entfernt werden, sollte es sich herausstellen, dass man einen Smurf benutzt. Smurfs sind im Clash nämlich nur dann erlaubt, wenn diese nicht mehr als einen Rang Unterschied zum Main haben.
Tulurax (EUW)
: Wm FInale 2019 gerigged
http://i3.kym-cdn.com/photos/images/original/001/047/536/562.png
Blutwafu (EUW)
: Interessiert euch google Stadia?
Naja, rein theoretisch macht Steam etwas Ähnliches, nur dass die gesamte Rechenleistung zum Ausführen der Spiele von deinem eigenen Rechner kommen muss. Du besitzt keines der Spiele in deiner Steam-Bibliothek, du kaufst dir nur das Recht, es zu spielen. Viele andere Plattformen machen das auch (Stichwort DRM), wobei GOG da eine riesige Ausnahme ist. Die Idee von Stadia ist echt interessant und wenn das irgendwann gut genug ausgebaut ist, braucht man (zumindest zum Zocken) irgendwann keinen 2000 Euro Gaming PC zum Spielen von Games mit high-end-Grafik. Jedoch sieht das in vielen Ecken bei uns in Deutschland vermutlich sehr mau aus, da man dort sicherlich einen recht guten Internetanschluss braucht. Ich bezweifle, dass das mit ner Leitung unter 50k so gut funktionieren wird ^^'
: wie komme ich zurück in den normalen Q? (bin im toxic Q)
Es gibt keine "Toxic Queue", die bildest du dir nur ein. Ob du selbst toxic bist, interessiert das Matchmaking nicht.
uBad (EUW)
: Reddit Probleme
Heyho. Hast du mal versucht, deine Browserdaten zu löschen? Cache, Cookies etc. Hilft bei solchen Problemen meistens :)
: Holzfäller Nasus
Holzfäller Nasus
: Mein Post über einen troll spieler wurde von Riot gelöscht
Ich wiederhole mich gern noch einmal: "Naming and Shaming" ist im Forum nicht erlaubt. Wer gegen die Regeln verstößt, muss damit rechnen, dass der Post gelöscht wird. Außerdem war das Game gerade mal 10 Minuten her, als du den Post verfasst hast. So schnell kann nicht mal das beste System reagieren, außer wenn in jedem Spiel ein Rioter dabei sitzt und live zuschaut. Meinst du ernsthaft, dass Riot so etwas leisten kann? Sei bitte realistisch. Der Spieler hat seitdem kein neues Game gemacht, außerdem wird einem nicht immer direkt eine Benachrichtigung geschickt, wenn jemand gebannt wurde. Es kann also theoretisch sein, dass er jetzt bereits bestraft wurde. Mal ganz davon abgesehen, dass deine Beiträge vollkommen überspitzt und unsachlich sind und keine seriöse Firma so etwas ernst nimmt. Tut mir leid, aber du solltest wirklich nochmal an deinem Auftreten arbeiten.
: Champion BUG
Hallöchen! :) Leider ist das hier kein Support, sondern ein Community-Forum. Daher wirst du hier wohl eher weniger Erfolg haben, bei accountseitigen Problemen Hilfe zu finden. Wende dich dafür an den Support! (Ganz unten auf der Seite auf "Support" oder [hier](https://support.riotgames.com/hc/de) klicken) Viel Glück <3 {{sticker:slayer-jinx-catface}}
: Odysee-Edelstein
Was drin ist, weißt du ja dank "Nerf Inori pls" schon :D Ich rate dir, den Gockelbeutel zu nehmen, da man dort das meiste rausbekommt (ne ganze Skin-Line)
toProtect (EUW)
: Statistiken: Autofill und op.gg
Ich glaube nicht, dass es eine Statistik zur "Autofillquote" gibt, jedoch ist op.gg ein guter Anhaltspunkt, wenn du überprüfen möchtest, welche Mainrolle und welche Main-Champs jemand spielt. Jedoch zeigt es, soweit ich weiß, nur die Ranked-Statistiken zu einem Champ richtig an. Wenn also jemand in drei Rankeds richtig schlecht auf einem Champ performed hat, danach in 30 Normal-Games NUR den Champ spielt und dabei ziemlich gut ist, wird das nicht mit bewertet. Daher würde ich zusätzlich auf dieser Seite nachschauen, wie es denn mit der Mastery auf dem Champion aussieht: https://championmasterylookup.derpthemeus.com/ Ich spiele z.B. kaum Ranked und in den wenigen Rankeds habe ich kein einziges Mal MF gespielt, dennoch kann ich sie recht gut. Es wäre aber tatsächlich mal eine gute Idee von Riots Seite aus, eine breite Statistik zu Autofill am Ende der Season zu veröffentlichen, vor allem hinsichtlich der großen Veränderung der Ranked-Queue in der nächsten Season.
: Ungeliebte Items ( Ohmwrecker)
Ohmwrecker wäre stark, wenn Tower nicht 99% ihrer Stärke verloren hätten. Sollte Riot in der nächsten Season das (bereits hundertfach ausdiskutierte) Problem angehen und Tower sowohl im Leben als auch in dessen Schussstärke wieder buffen, so erhält Ohmwrecker von ganz allein seine Daseinsberechtigung zurück. An und für sich ist es ja, wie du bereits sagtest, von den Stats her kein schlechtes Item! :)
: danke hab ich getan aber mit der nachricht darüber habe ich wenig hoffnung und habe dann aufgrund eines hackers 20 eure in from von riot points verloren
solange es nur 20 Euro waren, ist das ja noch verkraftbar ^^
: Inwiefern ist der Name Adolf oder Singed rassistisch oder ethnisch diskriminierend?
>Wahl eines Summoner-Namens, der fälschlich auf eine Verbindung mit Riot Games hinweist, personenbezogene Daten enthält oder beleidigend, diffamierend, vulgär, obszön, sexualisiert, rassistisch oder in ethnischer oder sonstiger Hinsicht verwerflich ist. Du darfst keine falsche Rechtschreibung oder alternative Schreibweise verwenden, um diese Beschränkung der Wahl eines Summoner-Namens zu umgehen. Riot Games kann jeden Namen ändern, der diese Bestimmung verletzt, ohne Dich zu benachrichtigen, und kann bei wiederholten Verstößen weitere disziplinarische Maßnahmen treffen, einschließlich der Kündigung des Kontos, Das sagt es eigentlich mehr als deutlich. Bitte versuch einmal, da weniger stur und ignorant ranzugehen und denk nochmal ganz genau über den Namen nach. >in ethnischer oder sonstiger Hinsicht verwerflich
Donut264 (EUW)
: Einloggen geht nicht
Würde mir an deiner Stelle Sorgen machen. Vielleicht hat jemand Zugriff auf deinen Account und hat das PW geändert? Hast du mal versucht, dich von woanders (nicht hier ausloggen, vielleicht ist das noch der einzige Weg, eingeloggt zu bleiben! D: ) auf der Website einzuloggen? Evtl übers Smartphone oder einen anderen Browser.
: > [{quoted}](name=Abasin,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=4o7f0b9E,comment-id=000400000000,timestamp=2018-07-20T12:10:48.554+0000) > > Also sollen sich jetzt alle nach Dir richten anstatt dass Du einfach nur den ganzen Unfug lässt. Wenn auf einer grossen Party, wo alle schick gekleidet sind und gut riechen plötzlich jemand reinkommt und fürchterlich stinkt, sollen sich dann alle die Nase zuhalten und sich umdrehen? Sicher nicht, denn damit ist das Problem nicht aus der Welt. Genialer Verleich! Mich erinnern solche leute immer an Geisterfahrer auf der Autobahn, die sich aufregen, dass ihnen hunderte Autos entgegen kommen.
"Wie, EIN Geisterfahrer? Ich seh hunderte!"
: Spielernamen und ihre Unzulässigkeit
Schwarzer Humor sollte nicht unterdrückt werden, ist aber nichts für ein öffentliches Spiel. League of Legends wird von vielen Leuten gespielt, darunter auch Leute, die persönlich von diesem Ereignis betroffen sind (Familienmitglieder/Freunde gestorben o.ä.), daher sollte man auf so etwas Rücksicht nehmen. Schwarzer Humor sollte anderen nie aufgedrängt werden, nicht jeder kommt damit klar. Und das wird er, wenn man sich so nennt, da man gezwungenermaßen damit konfrontiert wird, wenn man mit dir in einem Spiel landet. Daher kann ich voll und ganz nachvollziehen, wenn solche Namen nicht toleriert werden. Im kleinen Kreise oder in "Schwarze-Humor-Gruppen" -> ok In der Öffentlichkeit? Eher weniger. Vor langer Zeit hatte sich einer meiner Freunde mal "Doctor Mengele" genannt (Wir waren ein Clan, in dem jeder "Doctor" hieß) und nur Mad Scientist Ziggs gespielt. Der Name wurde auch gesperrt. Danach hatten wir untereinander eine sehr lange Unterhaltung über das Thema und haben auch mal andere Leute zu dem Thema befragt. Es ist wirklich nicht ok, anderen Leuten einen solchen Humor aufzudrängen....ist halt wirklich ziemlich rücksichtslos. Dessen wird man sich aber erst bewusst, wenn man dieses Thema ausgiebig reflektiert.
: Skins für Champs mit wenig skins (1-2)
Gute Nachricht, zumindest für Zoe: https://twitter.com/LoLGermany/status/1019235283101872128 {{sticker:slayer-jinx-catface}}
MSF Ness (EUW)
: Ebenfalls heyo! :) Der englische Client hat keinen Einfluss drauf. Du bist aus Deutschland wie du meintest, deswegen ist ja dein Paypal Konto mit einem deutschen Bankkonto verbunden. Deshalb gelangt die Spende deines Kaufes zu dieser Organisation: https://gaming-aid.de/en/about-gaming-aid/ {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Vielen Dank für die Info :) Dir noch einen schönen Tag <3
MSF Ness (EUW)
: [Information] Sternenvernichter Cho'Gath nicht durch Rerolls verfügbar
Heyho :) Ich bin etwas verwirrt darüber, wohin die Spende denn gerät, wenn man als Deutscher den englischen Client nutzt und über PayPal zahlt. Ich denke mal, sie wissen trotzdem, woher ich komme (Rechnungsadresse von PayPal?) und spenden es dann an die deutsche Hilfsorganisation...oder? o.O
: Gibt es einen weg den Chat in League anzupassen
Du kannst zumindest fürs erste einmal alle Leute aus deinem Team muten. Außerdem rate ich dir, denn /all-Chat auszustellen. Der ist sowieso für nichts Sinnvolles gut. Was dein eigenes Chatverhalten angeht, solltest du lernen, dich selbst zu beherrschen. Klar, das klingt erst mal viel verlangt, jedoch lernst du dadurch am meisten und schaffst es auch allgemein, dein Tiltverhalten zu bessern. Dein Teammate spielt richtig scheiße und geht sogar, nachdem er dreimal im 1v1 gestorben ist, weiter aggressiv rein. Was tust du in dem Moment? Du kannst ihm natürlich sagen, dass er scheiße ist und dein Game ruiniert. Das mag vielleicht irgendwie stimmen, aber es wird dir und ihm nichts bringen, das zu schreiben. Du kannst ihm sagen, dass er versuchen soll, vorsichtiger zu spielen und unterm Tower zu bleiben. Aber aus eigener Erfahrung hören die Meisten sowieso nicht auf dich. Was also sonst tun? Ich rate dir, dich nur auf dich selbst zu konzentrieren. Wenn einer deiner Teammates Mist baut, versuch darüber nachzudenken, wie DU für Schadensbegrenzung sorgen kannst. Vielleicht kannst du auf die Lane roamen und versuchen, unbemerkt in den Kampf vorzustoßen, um den Gegner zu überraschen. Vielleicht kannst du währenddessen eine andere Lane pushen und einen Tower bekommen. Wenn dein Teammate sowieso kein Gold mehr wert ist, aber trotzdem noch die volle Aufmerksamkeit des Gegners auf sich zieht, kann man dies exzellent zum Splitpushen nutzen. Glaub mir, allein wenn du dich darauf konzentrierst, wird dir meist keine Zeit mehr bleiben, den Chat zu nutzen, da du ständig vorausschauend denken musst, wie du als nächstes vorgehst. Merk dir nur eins: Wenn du nicht gerade Premades hast, wirst du mit irgendwelchen wildfremden Leuten zusammengeworfen. Du kannst nicht kontrollieren, mit wem. Du kannst nicht kontrollieren, wie sie spielen oder wie sie reagieren. Das einzige, was du frei kontrollieren kannst, bist du selbst. Also konzentriere dich darauf, das Beste daraus zu machen! :)
Flemlius (EUW)
: Bester low life champion
Technisch gesehen auch Mundo, da sein E-Damage mit seinem fehlenden Leben skaliert, er sich aber gegen den generellen HP-Verlust mit seiner Ult gegenheilt, wodurch er sehr lange auf dieser "Schwelle vor dem Tod" bleiben kann, ohne zu sterben und dabei trotzdem noch, trotz Tankbuild, ne Menge Schaden raushaut.
: Reporten
Wo ist denn diese feedende Fiora, von der du sprichst? Ich sehe in deiner Match History genau eine Fiora in den letzten Spielen, die am Ende des Games 1/0 stand und eine Winrate von 45% hat. Übertreibung?
: Essenzen aus Truhen
Aus Truhen bekommst du immer mehr als nur Essenzen. Ich schätze mal, dass du daher die Level-Kapseln meinst. Seit diese released wurden, gab es schon immer die Wahrscheinlichkeit, dass du statt Championsplitter nur blaue Essenzen bekommen kannst. Sollten dich die Wahrscheinlichkeiten einer Hextech-Truhe interessieren, kannst du dies gern auf der Supportseite nachlesen: https://support.riotgames.com/hc/de/articles/207884233
Dunkferno (EUW)
: Project Yasuo clunky?
Ich hab schon von einigen Yasuo-Spielern gehört, dass sich PROJECT:Yasuo sehr clunky anfühlt. Ich finde das Video gerade nicht, aber es liegt wohl an der Q-Animation, die sich sehr "verzögert" anfühlt. Hier hab ich auch ein Video von jemandem gefunden, der die verschiedenen Yasuo-Skins miteinander vergleicht: https://www.youtube.com/watch?v=anIEAquwnmY
: Kann man nicht mehr naschauen wie viel Geld man in LoL investiert hat?
Dank des neuen EU-Rechts kannst du die gesamten gespeicherten Daten deines Accounts einfordern. Das ist auch der Grund, warum die Seite auf das Ticketsystem weiterleitet. Du kannst ein Ticket schreiben und dort deine Daten einfordern. Darin befindet sich auch die Information, wie viel Geld du in den Account investiert hast.
eingew (EUW)
: > Ist das fair? Ich denke nicht. Klar, jemandem den Tod wünschen klingt weitaus schlimmer, aber hinter dem Bildschirm sitzen höchstwahrscheinlich zwei Menschen mit exakt der selben Einstellung: "Ich bin unzufrieden und lasse meine Laune an meinen Mitspielern aus" Ich weiß ehrlich gesagt überhaupt nicht so recht, wie du darauf kommst. Gehst du etwa selbst mit der Einstellung in deine Spiele hinein? In meinen muss ich jedenfalls normalerweise höchstens einen Spieler muten, manchmal auch zwei, aber drei sind schon selten. Dann hab ich da immer noch mindestens zwei Spieler, die gar nichts gesagt haben oder halt nur normales Zeug... wie kommst du darauf, dass die *alle* mit der Einstellung, ihre Mitspieler für alles nicht nur verantwortlich machen zu wollen, sondern sie das auch noch spüren zu lassen, obwohl so gar nichts an ihrem äußeren Verhalten darauf hinweist? Und deshalb sehe ich auch überhaupt nicht, wieso es nicht so schlimm sein sollte, jemandem den Tod zu wünschen. Natürlich sollte das härter bestraft werden. Das hört man ja selbst von den meisten Flamern, dass sie es unfair finden, eine Strafe zu bekommen, obwohl sie nur geblamed haben, aber niemanden schlimmer angegangen sind. Selbst die sehen das meiner Einschätzung nach meistens so. Ich glaube du stehst mit dieser Meinung ziemlich alleine da.
Nein, ich finde es nicht fair, dass jemand, der eine harschere Wortwahl hat, als jemand anderes, keine Möglichkeit bekommt, zu verarbeiten, bestraft worden zu sein. Ein Bann und eine Chatrestriction machen zwei komplett verschiedene Dinge mit dir. Der eine spielt 14 Tage lang kein League und macht irgendetwas anderes, der andere spürt wirklich seine Strafe und hat durch diese Einschränkung viel mehr das Gefühl, dass seine Nachrichten etwas besonderes sind und dass er damit verantwortungsvoll umgehen soll. Es ist unfair, dass derjenige, der seinen Frust in anderen Worten wiedergibt, als der andere, eine komplett andere Behandlung erhält und sogar weniger Chancen bekommt. Ich sage damit nicht, dass blamen und beleidigen auf der selben Stufe stehen, wie jemandem den Tod zu wünschen. Ich sage nur, dass ein 14-Tage-Bann nicht fair ist, wenn der Unterschied allein in der Wortwahl und nicht in der Mentalität liegt.
: idk wieso alle immer den ban rechtfertigen wollen, wenn er sagt das er seit jahren nicht bestraft wurde finde ich einen 14 tage bann ungerechtfertig.
auch wenn ich die Regeln, kenne, selbst nie bestraft wurde und auch sonst Flamen nicht gutheiße, finde ich solche Strafen auch extrem übertrieben. Warum macht man eine Strafe von gewissen Stichwörtern abhängig? Was bei den Leuten falsch läuft, ist die Einstellung, nicht, WAS sie schreiben. Ob mit jemand als "useless trash" bezeichnet oder mir den Tod wünscht, es ist doch beides Flaming. Das eine gibt eine Chat Restriction, das andere einen Bann. Der eine hat noch zwei Chancen, eine davon stark eingeschränkt, sodass er seinen Frust gar nicht richtig schriftlich zum Ausdruck bringen kann und daher vielleicht schon während seiner Restriction eine Methode entwickelt, wie er mit seinem Frust umgehen kann, ohne die anderen zuzutexten. Der andere hat genau eine einzige Chance nach seinem Bann, in der er sich kein bisschen aufregen darf, da sonst sofort ein Permabann folgt. Wo ist da das Verhältnis? Ist das fair? Ich denke nicht. Klar, jemandem den Tod wünschen klingt weitaus schlimmer, aber hinter dem Bildschirm sitzen höchstwahrscheinlich zwei Menschen mit exakt der selben Einstellung: "Ich bin unzufrieden und lasse meine Laune an meinen Mitspielern aus" Meiner Meinung nach sollte man diese Leute nicht unterschiedlich behandeln. Meiner Meinung nach sollten BEIDE die selbe Strafe bekommen. Und das soll kein 14-Tage-Bann sein. Das ist für das allererste Vergehen, egal wie schwer, definitiv viel zu hart!
: Email kann nicht verifiziert werden
Solange deine E-Mail-Adresse nicht verifiziert ist, solltest du sie einwandfrei ändern können :) Solltest du dennoch Probleme haben, kannst du dich an den Support wenden, dazu musst du höchstens einige "basic" Infos zu deinem Account angeben, wenn sie danach fragen :)
5weeds (EUW)
: Ach, ich bin also böse? {{sticker:sg-syndra}}
wir sind alle böse >:)
Bierjeff (EUW)
: Demacia Event
Ich gehe mal stark davon aus, dass es damit zu tun hat, dass Missionen extrem verbugt waren. Es wurde gesagt, dass alle Missionsfortschritte verarbeitet wurden und dass man eine Weile warten soll, damit sie abgeschlossen werden. Leider kann ich das ganze nicht einmal reproduzieren, da ich auch auf meinem Smurf Noxus genommen habe :(
: probiert mal lol neu zu instelieren aber vorher lol deinstalieren alle ordner löschen dann neu instalieren hat bei jemadn geholfen und bin uach gerade dabei danach müsste es behoben sein
da es sich dabei um ein serverseitiges Problem handelt, bringt eine Neuinstallation rein gar nichts. Wenn sich das Problem bei dir nach einer Neuinstallation gelöst hat, bedeutet das nur, dass sich das Game während der Installationszeit aufgelöst hat, nicht dass das, was du getan hast, das Problem gelöst hat.
MadoTV (EUW)
: Benutzername vergessen
Beim Anmelden bekommt man eine E-Mail, in der u.a. der Benutzername drinsteht. Ich würde dir raten, einfach ins Postfach zu schauen und nach "League of Legends" zu suchen ;)
: Muss man wirklich für RP Bundles kaufen damit man auf 150 VS Token kommt?
Nein, es gibt eigentlich jeden Tag noch Missionen, die dir 5 VS Tokens geben. Stand auf der VS Infopage. Insgesamt solltest du dann auf 180 oder so kommen.
calf3rno (EUW)
: Bullshit nan hatt singed suport gespielt alle haben ihn geflammt und reportet, Was mach Riot Permabann
stimmt nicht. Der Bann war automatisch und Riot hat zugegeben, dass er ungerechtfertigt war und hat ihn entbannt.
I3UGGY (EUW)
: Ist die jetzige Meta schlecht für League of Legends ?
Ich finds super! Nirgendwo steht fest geschrieben "dieser Champ darf nur auf dieser Lane gespielt werden" und nach all der Zeit bringt ein Patch mal frischen Wind in die seit Jahren festgefahrene Meta. Als es damals ein Trend wurde, "Laneswapping" zu betreiben, fand ich es schon sehr interessant, leider hat sich diese Taktik gefühlt schon wieder in Luft aufgelöst. Ich hoffe, dass die neuen Strategien, die momentan schon in der LCS zu sehen sind, so bleiben. Klar, momentan sind Crit-ADCs noch ein bisschen zu schwach und man müsste deren Early-Game wieder ein bisschen besser machen, ich wünsche mir die alte Meta aber nicht zurück. Ich hoffe, dass es Riot schafft, dass es endlich mehr Möglichkeiten gibt, sein Team aufzuteilen, als das strikte "Bruiser Top, Mage/Assassin Mid, ADC und Supp Bot". Klar, andere Strategien wurden immer mal gespielt, aber nur diese eine hat sich richtig durchgesetzt und wurde von den meisten gespielt. Wenn sich das Spiel bald so entwickelt, dass 3 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten auf der Botlane spielbar sind (und ungefähr gleich oft gespielt werden!), dann werden die Games und vor allem die Laningphasen auch um einiges interessanter und man muss auch flexibler spielen und picken können.
: Möglichkeit bei einzelnen Fähigkeiten Quick Cast auszuschalten?
Du kannst in den Hotkey-Einstellungen für alle Cast-Typen eigene Tastaturbelegungen verteilen. So kannst du z.B. Q, W und R auf Quick Cast legen und E auf Normal Cast :) https://i.imgur.com/vejHirq.png
Megamaexx (EUW)
: Ich habe ein Problem mir Auto Korrektur
Naja, eine gute Autokorrektur zeichnet sich dadurch aus, dass sie "mitlernt", also dein Tippverhalten mit einberechnet, bevor es eine 08/15 Autokorrektur raushaut, die vllt nur bei 70% der Leute richtig ist. Ich nutze am Handy beispielsweise Fleksy. Die Tastatur denkt nicht nur mit, sie hat sogar Wischgesten, wo du mit hoch/runterwischen direkt wieder zurück zu deinem Ursprungswort oder zu einem anderen Korrekturvorschlag hüpfen kannst. Das spart Zeit UND Nerven.
: Wie wird Trollen definiert und ab wann ist man ein "Troll"?
Trollen fängt da an, wo du aktiv sabotierst. Solange du immer noch spielst, um zu gewinnen, ist die Strategie egal. Riot möchte niemanden zwingen, einen Champion nur auf einer speziellen Rolle zu spielen. Rein theoretisch kannst du jeden Champion überall spielen, solange du immer noch gewinnen möchtest. Schaut man sich die Definition eines "Trolls" im Internet an, läuft es auf das selbe hinaus: Aktive Sabotage, darauf gezielt, andere Leute so gut wie es geht zu provozieren. Ist das nicht deine Intention? Tja, dann bist du auch kein Troll.
: ***
naja, es gibt noch HotS und Smite, sagen die dir auch nicht zu? Ansonsten gibt's da noch Arena of Valor, aber das ist fürs Handy (kommt aber bald für die Switch) :D
: ehrlich gesagt versuche ich League bei mir als eine art Therapie zu sehen. Ich bin jemand der Niederlagen sehr schlecht wegsteckt , jemand der besser kritisieren als loben kann. ich hoffe darauf das ich durch league früher oder später meine markel ein wenig nach und nach abbaue da man hier nunmal mit endloser frustration in kontakt kommt. ich bin selber seit s6 ca dabei und habe auch anfangs sehr viel geflamed also richtig wahnsinnig viel. mittlerweile schreibe ich fast nichts sondern wenn was dummes passiert dann schreibe ich irgendwas lustiges was mir einfach hilft MICH in den griff zu kriegen. funktionieren tut das bis auf ein paar wutanfälle auch ganz gut. Außerdem haue ich mir mittlerweile gern mal ein vorm kopf wenn ich n dummen fehler gemacht habe statt irgendeine ausrede zu suchen. Ich hatte sogar vor vllt aus Spaß mal zu streamen aber dafür fehlt mir im moment der mut und auch das geld irgendwie. Niemand schaut sich n stream an der alle 2 min laden muss und dann auch noch bei jmd der aufgrund eines gammel pc´s nichtmal gescheite framerates hinkriegt. aber mal zu deinem "kys-get cancer" das wäre mir persönlich egal. 1. Interessiert mich das 0 wenn mich jemand in League angreift vor allem sind das meistens die leute die dann auch noch ig 0:20 stehen sprich ich nehme die schon aufgrund des scores nicht mehr ernst. 2. bin ich sozial nahezu abgeschottet sprich im prinzip ist es so wie es das bedeuten würde. man würde den unterschied nicht merken ob ich weg bin oder nicht höchstens daran das ich hier nicht mehr so viel rumimimi xd
Aber du kannst auch nicht von dir auf andere schließen. Millionen von Spielern tummeln sich in den Games herum, jeder anders als der andere. Der eine steckt das weg, der andere hat vielleicht grad ein Familienmitglied an den Krebs verloren und bekommt dann "get cancer" gegen den Kopf geworfen. Na ganz schön. Genau weil man den Gegenüber nicht kennt, hat man ihm gefälligst einen gewissen Grundrespekt gegenüber zu bringen, aber leider geht das in der heutigen Gesellschaft mehr und mehr verloren. Ich würde es niemals wagen, jemand fremdes anzupöbeln, aber wenn ich dann schaue, was passiert, wenn ich irgendwo auf TS oder Discord anfange zu reden und das erste, was kommt "hey bitch, blas mir einen" ist, denke ich mir schon- was läuft bei manchen in der Erziehung schief?
: Änderungsvorschlag für das zeitige Aufgeben.
Die Idee ist echt nicht schlecht. Ich hab schon einige Vorschläge gelesen, die jedoch immer irgendeinen Nachteil hatten, den man abusen könnte. Bei diesem fällt mir jetzt nichts ein, wie man so etwas ausnutzen könnte. Vielleicht hab ich einfach nicht lange genug nachgedacht, aber wie soll man das denn machen? Die Leute, die AFK gehen, werden dafür bestraft, AFK gegangen zu sein und die Leute, die sich durch das Game quälen müssen, müssen nicht so lange leiden. Klingt eigentlich ideal :D
: Auf der Suche nach einem neuen Main
: > [{quoted}](name=Noxempire,realm=EUW,application-id=YnZkMR0R,discussion-id=He6roHqn,comment-id=0002,timestamp=2018-06-13T21:16:26.949+0000) > > Die Sache ist die: > > Die Leute die das Spiel nicht mögen, werden dir zustimmen > > Die Leute die das Spiel nicht hassen,sagen dazu nichts. Moment! Ich mag das Spiel, aber ich stimme dem TE zu, dass Riot Games nicht wirklich den Eindruck macht, als ob sie auf ihre Community hören. Beispiele: - Reaktionen der schweizer Spieler bezüglich Coca Cola Worlds-Viewing Partys 2016 (erst nach ca. 1 Monat eine Reaktion seitens Riot; ca. ein 1 Jahr dauerte es, bis Riot das Feedback an den Vermarkter weiter leitete; natürlich zu spät für Coca Cola Viewing Partys 2017 in der Schweiz) - Keine Aktivität/Interaktion von Riot Games hier im deutsch-sprachigen Forum (siehe Redtracker) - "Feedback-Teil" bei den neuen WdB wurde ersatzlos gestrichen (Feedback ist offenbar nicht erwünscht) - Ahri-Statue kam mit einem Rework nach 2-3 Jahren; aus der damals geplanten unlimitierten Version wurde eine sehr limitierte (weshalb viele keine kaufen konnten -> hinzu kommt eine sehr schlechte Kommunikation, dass diese nun endlich veröffentlicht wurde) - "Blood Moon"-Skin von Eve bekam sehr viel Kritik; Riot Games hat den Skin nicht so geändert, wie es von der Community erwünscht war. Dass der stark down gevotete Beitrag mit der Stellungnahme von Riot zurückgesetzt wurde, war sicherlich auch keine gute Idee. Die Liste ist nicht abschliessend. Bezüglich Kundennähe kann man Riot nicht wirklich eine gute Note geben. Dies ist auch der Grund, warum ich bis auf weiteres grundsätzlich keine RP-Käufe mehr tätige. Und Riot muss sehr viel tun, damit ich dies wieder tue (Mindestanforderung ist ein 2nd Run der Ahri-Statue; diesmal nicht limitiert und vorbestellbar -> die Wahrscheinlichkeit, dass Riot dies in den nächsten 2-3 Jahren tut, ist wohl nahezu bei Null). > Wenn man immer nur auf die Leute hört die sich beschweren und nicht auf die, die zufrieden sind, ist das auch keine gute Politik. Wobei es noch schlimmer für ein Unternehmen ist, nur auf die zufriedenen Kunden zu hören und nicht auf die unzufriedenen.
Hey, danke dass du deine Meinung etwas detaillierter kund tust, als so manch anderer, da ist es viel einfacher nachvollziehbar, worüber sich einige ärgern. Die Sache mit den schweizer Viewing-Partys verwirrt mich etwas. Was genau ist da vorgefallen? Waren für 2017 plötzlich keine neuen geplant? Wurden sie abgesagt oder gabs da irgendwie Komplikationen? Wäre cool, wenn du das erklären könntest. ;)
SheenYou (EUW)
: Riot sind wir noch für euch wichtig?
Was genau sind denn diese Dinge, die du anprangerst? Bei welchen Problemen hört Riot nicht auf die Community? Wenn du so etwas behauptest, solltest du es mit Fakten unterlegen, ansonsten kann man damit nicht viel anfangen. Vielleicht hast du sogar Beweise, dass das, was die Community behauptet, tatsächlich ein Problem war/ist und Riot etwas hätte machen müssen. Aber so, wie dein Post aufgebaut ist, hilft er leider niemandem weiter.
Kommentare von Riot’lern
: Geile sache, mein Post wurde gelöscht. Sie sollten mal ihr Spiel in den Griff bekommen und keine Forenposts löschen.. {{sticker:sg-ahri-1}}
das sind zwei verschiedene Mitarbeiter. Die Leute, die im Forum moderieren, haben nichts mit dem Entwicklerteam zu tun, also blame die armen Leute aus dem Forum nicht dafür, dass oben irgendwas schief läuft, die machen ja nur ihren Job :)
Fóxic (EUW)
: So ihr Spasties ihr habts endlich geschafft, nun werde ich auch league of trash quiten. ihr testet einfach nichts von dem was ihr raus bring, wie gut kann ich mich an den guten galio patch erinnern!!! WIE ZUM FICK KONNTET IHR DAMALS DEN GALIO SO RAUS LASSEN ERNSTHAFT DAS IST DOCH NUR QUICK MATHS OHNE WITZ. Ihr gebt einfach nen fick auf eure comunity, LoL muss endlich sterben! es geht schon viel so lange so und da bin ich ja nicht der einzige der so denkt, bitte fahrt einfach alle server runter und lasst uns endlich mit eurem scheiß schlecht programierten game in ruhe, 8 jahre und mordekaiser hatt immer noch über 250 bugs, wie schon erwähnt ihr kümmert euch um nichts und es interessiert euch auch nicht. LG der Idiot der für euch über 450€ Ps: ich will meine 10€ für die Tickets zurück!
ok, was an "Beta Tournament" war eigentlich so schwer verständlich? DAS WAR EIN TEST-TOURNAMENT. DIE DEFINITION VON BETA IST "TESTPHASE" Wow, du bist wirklich...speziell.
Lucma2012 (EUW)
: CLASH QUEUE LOST OBWOHL ALLE DA WAREN [Sammelthread]
Selbes Problem. Das erste Game verlief einwandfrei (über das matchmaking 3 Silber, 1 Gold, 1 Platin gg 2 Gold 3 Platin will ich gar nicht sprechen), wir haben verloren. Zweites Game: Queue startet, wir warten, plötzlich wortlos verloren. schade :C
Jedli430 (EUW)
: kann man shaco kommplett in dem spiel raus nehmen ?!
Bessere Idee: Lasst uns einfach alle Champions außer Shaco löschen. Dann ist es doch fair, oder etwa nicht?
Mehr anzeigen

Fermi Paradox

Stufe 211 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion