: Ok erstmal die harte Wahrheit vorweg: Du bist _scheisse _ (sorry) in diesem Game, aaaaber 1. ist das nichts schlimmes (gerade in der ersten Season) und 2. kann man was dagegen machen. Normals interessieren leider keinen und sind auch kein guter Ort um seinen "Skill" zu messen. In deinem letzten hast du gegen einen Platin und einen Diamond Dude gewonnen. Wenn die ernsthaft und konzentriert spielen, zerpflücken die euch. In Rankeds hingegen gewinnst du nur 1 von 4 spielen, was um ehrlich zu sein, schon sehr, seeehr wenig ist. In deinen letzten 10 SoloQ Games wurdest du 8x vom gegnerischen Support outperformet, was ziemlich gut deine Winrate wiederspiegelt. So nun aber genug geflamet, du willst ja besser werden: Deine Itembuilds, Runen und Skillorder schauen eigentlich ganz okay aus, du kaufst sogar Pinkwards und wechselst dein Trinket. Um ehrlich zu sein bin ich gerade etwas erstaunt, das hätte ich nicht erwartet. Ich gehe also davon aus, dass du gröbsten Schnitzer in deiner Spielweise zu finden sind, diese lässt sich allerdings über OP.GG nur schwer nachvollziehen. Etwas das mir dann doch aus deinem Verlauf heraus auffällt ist das du meistens, sehr wenige Wards stellst. Vision ist mit eine der stärksten Waffen der Supporter. Setzte dir ein Ward pro Minute als Ziel auch wenn das für den Anfang etwas utopisch sein mag. Ausserdem spielst du sehr viel Pyke und Zyra. Auch wenn beide Champions wohl zu den besten Supportern gehören um sich aus Bronze raus zu carryen, bringt das nichts wenn du damit deine Spiele nicht gewinnst. Mit Sona und Rakan scheinst du deutlich bessere Winrates einzufahren, vielleicht solltest du diese einfach mal ein wenig öfters spielen in der SoloQ? Auf jeden Fall würde ich dir raten mal einen etwas höheren Spieler (am besten ein Supportmain) sich ein paar Spiele von dir anschauen zu lassen und dir deine Fehler zu erklären. Ich denke ein Goldspieler reicht vollkommen für den Anfang, es muss kein Challenger sein. Falls du sonst niemanden hast, kannst du auch mich adden, ich könnte mir am Sonntag 1-2 Games von dir ankucken. Bitte nimm mir meinen Beitrag nicht Böse, ich will dich nicht flamen, sondern nur helfen deine Winrate zu verbessern :)
okay danke Eventuell sollte ich mir ein ADC als duo Partner suchen, der mir auch ingame noch Tipps geben kann. hätte da auch eigentlich jmd der im guten God Bereich ist, der will aber mit seinem main acc verstänlicher Weise nicht mit jmd aus Bronze spielen. Ich bringe seinen smurf auf 30 und vielleicht habe ich dann mit ihm die richtigen Bedingungen besser zu werden und etwas aufzusteigen.
dugg (EUW)
: >Wir können Bot gewinnen wenn aber der jfg und mid beide 1/8 stehen und der gefeedete Kennen bot kommt hat man fast keine Chance. Flash Ult Stopwatch = Botlane tot. Wenn ihr/du Botlane gewinnt und danach nicht weiterkommt, dann empfehle ich dir/euch etwas mehr mit dem Macrogaming zu beschäftigen. Wo gehe ich hin, wenn der T1 Tower gefallen ist? Pushe ich weiter, weil der Gegnerisch Jungler etwas Topside ist oder wechsle ich die Lane? Deine Visionscore ist nicht so schlecht. Viele Supporter setzen nicht viele Wards oder kaufen Pingwards in unterer Elo. Das machst du dem Anschein nach richtig. Vielleicht solltest du dir aber mal ein paar Wardingguids anschauen, um zu wissen, wo du platzieren solltest. Dann passiert auch das Roamen vom Kennen nicht mehr. Du siehst rechtzeitig, wo er hingeht und ob er evtl. kommt. Aufbauen darauf, achtest du viel auf die Minimap? Es pingen nicht immer aller Spieler, dass ein Gegner fehlt. Solltest ihr über die Lanemittelinie hinausstehen, kein weiteren Druck erzeugen, sollte z.B. die Mitte fehlen. Der Blick auf die Minimap ist sehr wichtig. > In den Normals hab ich das Problem auch nicht. Möchte nicht egoistisch sein aber bin nicht so schlecht, dass ich wie du sagst noch weiter unten sein sollte als Bronze 2. Du bist nicht egoistisch, es kann nur sein, dass du eine andere Wahrnehmung hast. Ich bin der Meinung, wenn dich aktive mit den Fähigkeiten und der Möglichkeiten des Champions beschäftigst, umso besser wirst du, wenn du übst. Was du außerdem richtig machst, spiele wenige Champions und dafür sehr fokussiert. Wenn du Lust auf Pyke hast nimmt ihn, da er aktuell auch recht stark ist. Schaffe dir noch 1 - 2 Alternativen an, falls Pyke gebant wird. Wie bereits geschrieben, würde ich mich aktuelle etwas mehr am DMG orientieren, weniger an Shield oder Heal Champs. Im Endeffekt ist es aber egal, wenn du Champion aus dem Effeff beherrscht, kannst du gut helfen. Schau dir auch mal gerne Replays von dir an und welche Fehler du gemacht hast. Ärgere dich nicht über deine Mitspieler, du kannst sie nicht beeinflussen. Deine eigene Leistung schon. Und ganz ehrlich... was ist so schlimm daran, wenn Bronze dein Skillcap ist/sein sollte? Es kann nicht jeder Dia oder sogar Challenger sein.
Es ist definitiv nicht mein Ziel, so weit zu kommen. Ich will nur bis Silber kommen. Pyke ist halt so ne Sache. Entwerden gebannt, die Gegner haben ihn vor mich oder ich muss gegen eine Sivir, Morgana etc. spielen da will ich dann halt auch nicht pyke picken.
: Das hast du aber nicht in jedem Game. Es wird immer Games geben, die einfach nicht zu gewinnen sind. Das ist einfach so. Du wirst sehen, verbessere nur ein paar Kleinigkeiten bei dir selbst und du wirst gewinnen. :) Vielleicht liegt dir der Champion auch nicht, den du spielst, das wäre durchaus eine Möglichkeit. Normals kannst du leider gar nicht mit Rankeds vergleichen. Da herrscht eine ganz andere Mentalität. Viele spielen aus Spaß oder testen Dinge und Champions aus und tryharden nicht. Ich habe eine negative Winrate in Normals, weil ich dort so gut wie nie meine Mains spiele. Oft andere Rollen und Champions die ich nicht beherrsche.
Klar muss selber zugeben, dass es Runden gibt, in denen ich teils nicht so gut spiele. In meinem letzten Lulu game z.B. Trotzdem frage ich mich, warum der Midlaner first time swain in einem Ranked spielt. Sorry aber sowas muss einfach nicht sein. Und es war definitiv kein smurf, hat man ihm angesehen. Er hat ihn wirklich zum 1. mal gespielt. Und genau das sind die Runden, die mich so aufregen. Ich komme viel zu oft in solche Situationen. Bin mir aber auch bewusst, dass dieser Swain keine Ausrede dafür ist, was für eine schlechte Lulu ich gespielt habe.
Enderized (EUW)
: Derzeit vermag ich einfach nur empfehlen Pyke zu spielen (sofern nicht gebannt) - Du gewinnst die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assist = $$$ Du verlierst die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Deine Midlane verliert die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Deine Toplane verliert die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Dein Jgler verliert sein Matchup -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Deine Midlane gewinnt die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Deine Toplane gewinnt die Lane? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Dein Jgler gewinnt sein Matchup? -> Roam, Ult Kills/Assists = $$$ Und am Ende gewinnst du stumpf durch nen Goldlead
Spiele sehr viel Pyke im Moment, ist auch verdammt stark aber wie du selbst sagt, wird er verdammt oft gebannt. also wirklich wirklich oft. Im ranked kann ich es fast vergessen ihn zu spielen.
Necromant (EUW)
: Es fängt schon an das du als Support lieber auf Dmg-Items, sogar mit eher Support-lastigen Champs gehst anstatt dein Support-Item z.B. fürs Warding auszubauen und dementsprechend weniger Visionscore hast als der Gegnerische Support. Vision ist eine Sache die unheimlich wichtig ist bei dem Spiel, was nicht viele verstehen aber es hat z.B. Gründe wieso Pros um Vision kämpfen.
xD du hast die Stats von meinem letzten Spiel gesehen. Wir hatten keine Chance, wirklich keine. Ob ich das Item jetzt ausbaue und 4 Wards statt 3 habe ist nicht mehr relevant wenn man nicht mehr aus der Base kommt. Meine Sichtwertung liegt bei einem 40 min Game zwischen 60 und 80. Ich baue das Item in den meisten fällen auch aus.
: KDA sagt leider eher weniger aus, ob man gut spielt oder nicht, bzw. ob man für den Win beiträgt oder nicht. Ich empfehle dir gerade in Bronze weniger Shield/Heal supps zu nehmen, da du dich dann wirklich aufn ADC verlassen musst. Ich kann dir empfehlen: Pyke, wie du schon ein paar mal gespielt hast, Zyra, Brand, Thresh und vor allem Blitzcrank funktioniert sehr einfach in der Elo. Normals kannst du nicht mit Rankeds vergleichen, ist einfach so. Ansonsten kann ich dir empfehlen schau dir deine Champs auf Champion GG an, ob du die richtigen Items kaufst spells lvlst und und und. Schau dir einen Warding Guide auf YT oder so an, hat mir z.b. sehr geholfen, das ist vor allem eben als Supp sehr wichtig. Kauf dir immer ein oder 2 Kontrollwards wenn du back gehst und hol dir den Sweeper, machst du ja aber bereits. Alles andere müsste man sich imgame anschauen, warum du verlierst, oder ob du einfach zu sehr tiltest wenn irgendeine Lane nicht gut läuft oder so
Okay danke für die Tipps, auch wenn ich manche bereits befolge. Bin wenn ich tilted bin nicht im Chat aktiv, würde nur noch mehr kaputt machen.
: Ein Support kann carrien. Du hast selbst gesagt, dass sie eine sehr wichtige Rolle ist. Du carriest nur anders als es die Carrys mit ihrem Schaden machen. Auch wenn du es dir vllt nicht eingestehen willst, scheinst du zurecht dort zu sein, wo du bist. Bzw gehörst du wohl noch tiefer, wenn du weiterhin so viel verlierst. Eine 26 % Winrate spricht leider für sich. :/ Da können dann auch Afkler nichts dafür. 50 Rankedgames sind zwar nicht wirklich viele, aber wenn du in den 50 nur 26 % gewinnen konntest, wirst du dir wohl eingestehen müssen, das es zurecht ist. :( Aber wenn du dich verbesserst, dann steigst du schnell auf. :) Die Lernkurve in Bronze ist sehr hoch. Kleine Verbesserungen machen sich schnell bemerkbar.
Wir können Bot gewinnen wenn aber der jfg und mid beide 1/8 stehen und der gefeedete Kennen bot kommt hat man fast keine Chance. Flash Ult Stopwatch = Botlane tot. In den Normals hab ich das Problem auch nicht. Möchte nicht egoistisch sein aber bin nicht so schlecht, dass ich wie du sagst noch weiter unten sein sollte als Bronze 2.
Kommentare von Riot’lern

Galwora

Stufe 98 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion