Kommentare von Riot’lern
: Ich bin fasziniert das Leute tft so ernst nehmen btw :0
Hat Tournaments, genauso wie auch League nur natürlich wesentlich kleiner. Gibt jedoch auch TFT Spieler die von Pro Clubs wie TSM gesignt wurden :)
: 5/h ist wohl angebracht mit 19 weiß man den Wert von Geld eh noch nicht zu schätzen ;)
Ich weiß ja nicht wo du lebst aber mit 5 Euro pro Stunde würdest du ca. 2/3 vom Mindestlohn bekommen, d.h. bei Mces hinter der Theke zu stehen würde mir doppelt soviel geld geben wie das hier. Und für Mces muss ich keine Qualifikationen mitbringen sondern einfach dahingehen und loslegen. Ich bin hier nicht ohne Qualitäten vorzuweisen, ich bin Top 500 in ganz Europa.
Revilous (EUW)
: > Für coaching in einem Spiel das zu 80% durch _Glück_ und _RNG_ gewonnen wird. FTFY 20% Erfahrung maximal. Ich gebe zu, einen kleinen Unterschied gibt es zwischen einem first timer und einem Veteran aber groß ist der auch nicht^^ Also 25€/h ist absolut absurd dafür dass man alles was man lernen könnte auch im Wiki nachlesen könnte.
Jo genau das muss ich mir dann von nem P2 mit fast 200 Games sagen lasse. Bitte. Wenn das alles so easy ist und alles RNG Based warum bist du dann Platin? Hast du einfach jede runde pech oder woran liegts? Und warum halte ich dann eine 85% winrate bis platin wenn das alles rng based ist? Hab ich einfach nur glück? Warscheinlich oder. Und A Ryze From Dead hat nicht mal ne TFT Record, da frag ich mich wie man darüber urteilen kann. Wenn alles random ist dann frage ich mich warum es überhaupt leute gibt die bronze sind und leute gibt die challenger sind. ist ja eh alles luck {{sticker:zombie-brand-facepalm}}
XenesisCH (EUW)
: [Hier](https://lolchess.gg/profile/euw/girithron) {{sticker:slayer-jinx-catface}}
Danke {{sticker:slayer-pantheon-thumbs}}
Girithron (EUW)
: "Und das ist wahrscheinlich der grund warum du gold 3 bist," ODER... ODER vlt. spiele ich garnicht so viel TFT, weil erstens meine Freunde es nicht mögen, ich vollzeit arbeite und gerne ein paar Normals mache... Deswegen hab ich ja Spielzeit geschrieben ;) +LP mach ich in 90% aller TFTs weil in Gold viele die oben genannten Basics nicht verstehen.. Habe, wenns hoch kommt vlt. 15 TFT-Ranks gemacht.. " Natürlich ist tft mit vielen rng elementen gefüllt aber du solltest die fehler bei dir suchen und nicht bei pech oder dergleichen" Prinzipiell ist TFT in diesem Punkt, wie Hearthstone... "habe eine 60% Winrate durch die Basickenntnis und Spiel VIEL" AUFPASSEN.. hier steht PRINZIPIELL Denn TFT ist wie Schach ein Spiel, dass von einem gut programmierten Computer perfekt gespielt werden könnte, der Wahrscheinlichkeiten berechnet und danach aufstellt und komplett berechnete Entscheidungen trifft und wenn jeder, wie du beschrieben perfekt Spielen würde, dann würden von diesen Perfekten Spielern trotzdem nur 50% gewinnen, weil eben RNG der hauptfaktor ist. Und btw. Natürlich kann man auch mal Fehler machen, ich auch.. in der Aufstellung/beim rollen oder beim Sparen/NichtSparen... aber wenn man TFT komplett rational spielt, dann ist das keine Kunst eben auszurechnen, dass man eine 1-Unit verkaufen muss, um auf 20 gold zu kommen und/oder seinen Pool an Möglichkeiten vergrößert, ... Das gleiche bei normalen LoL... wer mehr Fehler macht verliert, aber umso mehr Spiele du spielst, umso mehr Fehler kannst du kompensieren Der Große Untschied ist, das bei LoL Reaktionen usw. auch eine Rolle spielen, sowie treffen von Skillspeills etc.etc. Du kannst LoL zu 100% verstanden haben, aber die Umsetztung gestaltet sich hier wesentlich schwieriger! Ich vergleich TFT gerne mit Kniffel... denn bei Kniffel musst auswählen, welche Würfel du rerollst und auf was du die Punkte setzt... wilsst du die 35 Bonus mitnehmen??? Also Herzlichen Glückwunsch, du bist Grandmaster im Kniffel :D no offend >.<
Girithron (EUW)
: Tipp zum climben: Jede menge Spielzeit. Bei Tft muss man wirklich nur Wahrscheinlichkeitsrechnung beherschen und ein bissien Krips an den Tag legen, sprich wie man gegen Hextech oder Blitzcrank oder Assassin aufstellt... und grob, welche Items stark sind... 90 % sind RNG und deswegen sollte Spielzeit die wichtigste Variable sein... Sry, aber wirklich SKILL ist in TFT derzeit nicht vorhanden...
Und das ist wahrscheinlich der grund warum du gold 3 bist, damit will ich dich nicht offenden oder dergleichen, aber zu sagen TFT ist RNG based ist leider die falsche herangehensweise. Natürlich ist tft mit vielen rng elementen gefüllt aber du solltest die fehler bei dir suchen und nicht bei pech oder dergleichen, aber ja viel spielzeit ist besser, so erlangt manviel knowledge :)
Kommentare von Riot’lern
TUA MORS (EUW)
: TFT hilfe
TFT ist kein RNG Based Game, das ist 80% Skill. Nicht ohne Grund kann ich 85% Winrate bis Platin halten. Solltest du dich verbessern wollen kannst du gerne mein coaching in anspruch nehmen -> Discord: Marc#7501
LastEra (EUW)
: TFT LP Gain/Loss
Falls es dir schwer fällt zu climben dann adde mich mal auf Discord: Marc#7501 Ich bin TFT Grandmaster Spieler und coache :)
BVB09 (EUW)
: Seid dem update geht nix mehr
Falls es dir schwer fällt zu climben dann adde mich mal auf Discord: Marc#7501 Ich bin TFT Grandmaster Spieler und coache :)
Kampfopa (EUW)
: Großer Frust
Falls es dir schwer fällt zu climben dann adde mich mal auf Discord: Marc#7501 Ich bin TFT Grandmaster Spieler und coache :)
ILektionI (EUW)
: Suche Coaching für TFT
Kommentare von Riot’lern

GlatzenKlatscher

Stufe 199 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion