: Auch dies ist möglich. Die Bot-Entwickler versuchen ja jeweils, dass ihre Tätigkeit von Riot nicht erkannt wird. Es ist deshalb möglich, dass jener Bot von Riot erst nach 5 Jahren erkannt wurde und dann nachträglich alle einen ban kriegen. Ist wie beim Sport bezüglich Doping: irgendein Dopingmittel ist vielleicht heute nicht erkennbar, aber in 5 Jahren. Der Sportler wird dann nachträglich disqualitifziert und gesperrt.
Danke für die erklärende Antwort! Dies könnte in der Tat sein, den an mir verursachten Schaden dadurch empfinde ich als immens, nochmal viel Zeit und Geld investiert in einen diesmal nicht gekauften neuen Account. Aber das liegt vielleicht auch nur an meiner Persönlichkeit.
: Es geht nicht darum, ob deine Mates inkompetent sind oder nicht. Die Aussage mit den Profis habe ich deshalb erwähnt, weil viele für eine gewisse Elo gewisse Fehler nicht verzeihen. Und ich wollte damit aufzeigen, dass jedem (weil eben Menschen) Fehler passieren können, egal welche Elo und auch egal welche Art von Fehler.
Das sieht der Game Support aber nicht so!, mein Dia Rating wurde mehrmals als Grund mit in das Makro genommen um mich zu verknacken für schlechte Stats. Beim letzten mal für ein einziges Spiel und dieses mal wurde die Sperre auch nicht aufgehoben, weil es bei meinen 20 Spielen pro Tag schon zweimal vorgekommen ist. Da wurde ich jedoch von einem Bot mit Feedback gesperrt und der Bann nach angeblicher Kontrolle aufgehoben. Das trifft sowieso auf niemanden bis auf mir zu also was laber ich xD Schöner Thread. P.S.: Keine Ahnung ob ich ausgerechnet diese Spiele angesehen habe, aber besonders die Supports der Proteams haben meines Erachtens nach viele Fehler gemacht.
: Riot sperrt in Wellen, damit Bot-Entwickler eine schwerere Zeit haben das Erkennungsprogramm von Riot zu umgehen. Account Sharing ist verboten und als du dir ihn gekauft hast, wusstest du das er gesperrt wird wenn es rauskommt, also was jammerst du darüber?
Ist nur lustig wenn der Account nach 5 Jahren dafür gesperrt wird ;) Da würde ich fast unmenschliches Verhalten vorwerfen, aber das ist hier im Forum ja sowieso normal. Naja, unmenschlich... man sieht negatives Verhalten in jedem einzelnen Spiel von Leuten die stolz behaupten angeblich perfekt zu spielen und unzählige Spiele hintereinander verlieren. Also doch menschlich. Sry, vergess mich einfach.
Alpacana (EUW)
: Da freuen sich aber die Wintrader wenn sie nur ihren Mate adden müssen um sicher gegen ihn gematched zu werden^^
Konstruktiv, hab ich auch dran gedacht! Deshalb hab ich ja geschrieben das man sich nur nach einer gemeinsamen Niederlage sich als Ziel setzen kann. Aber ich hab mich so sehr bemüht keinen langweiligen Text zu schreiben und jetzt ist er nicht mal lustig xD Ich fand die Bilder gut gewählt ;(
Scylvendi (EUW)
: Permabann wegen 3rd Party Software seit einer Woche
Hah, also ich musste 5 Tage auf eine Computergenerierte Antwort warten. Nach 7 Tagen hat sich immer noch kein Mensch mit dem Problem befasst und das Ticket wurde geschlossen. Ich wurde deshalb auch mal gesperrt, weil ich meinen damals Account vor mehreren Jahren gekauft hatte und er anscheinend gebotet war. Aber RIot fand es anscheinend witzig zu warten bis ich viel Geld und Zeit in das Spiel investiert habe bevor sie mich aufgrund Botens bis Level 30 sperren. Vielleicht verdienen sie ja durch Sperren Geld, WER WEIß WER WEIß. Ich kann nur von mir ausgehen und den Leuten in meinen vielen Games und sagen ja aufjedenfall.
: Computer sagt nein, ich darf nicht frei, selbst nach 7 Tagen habe ich keine menschliche Nachricht erhalten, die erste computergenerierte Nachricht gab es nach 5 Tagen. Auf keine einzige meiner Fragen und Aussagen wurde reagiert. Bis zuletzt kein Hinweis darauf ob besagtes Spiel überhaupt angeschaut wurde. Als meine vorherigen Sperren aufgehoben wurden sah es auch nur wie die Arbeit eines Bots aus. Ich weiß nicht mal ob ich darüber berichten darf weil auf rein gar nichts was ich geschrieben habe reagiert wurde. Das ich direkt nach dem Spiel gesperrt wurde, aber nicht von einem/dem Bot, finde ich sehr verstörend. Auf meine Replay Anfragen wurde nicht reagiert, sonst würde ich das Video auch gerne hochladen.
Falls mir jemand zum Replay verhilft würde ich ihm auch Skin giften oder so, wäre echt nice.
Alpacana (EUW)
: Was hindert dich denn daran so eine Liste jetzt schon zu erstellen? Machst du einfach eine neue Gruppe in deiner Friendlist, renamest sie zu "Erzfeinde" und addest jeden der da rein soll. Macht ein Duo-Mate von mir auch so mit Leuten denen er nicht mehr begegnen will. Er hat auch so eine Gruppe (nennt er "Dodge-List") in die er Spieler packt die er nicht in seinem Team haben möchte und bevor er in die Solo-Q startet schaut er ob jemand in der Liste in Queue ist. Wenn ja wartet er, sodass er nicht mit dieser Person gematched werden kann. So gesehen hat er also einfach seine Friendlist teilweise zu einer Dodge-List gemacht. Warum solltest du also nicht auch deine Friendlist zu einer Erzfeinden-Liste machen können?
Wenn die Leute nicht in sein Team sondern in das Team der Gegner kommen würden, bräuchte er die Dodgelist nicht ^^ Es sei den er will sie nicht mal im Gegner Team haben. Leute, die in der Erzfeinde-Liste eingetragen werden, werden bevorzugt als Gegner zugewiesen. Du hast Recht das man mit der Dodgelist das jetzt schon machen kann, aber man möchte sie ja nicht manchmal in seinem eigenen Team haben^^
: 3 Sperre für schlechte Stats, 2 mal bereits aufgehoben
Computer sagt nein, ich darf nicht frei, selbst nach 7 Tagen habe ich keine menschliche Nachricht erhalten, die erste computergenerierte Nachricht gab es nach 5 Tagen. Auf keine einzige meiner Fragen und Aussagen wurde reagiert. Bis zuletzt kein Hinweis darauf ob besagtes Spiel überhaupt angeschaut wurde. Als meine vorherigen Sperren aufgehoben wurden sah es auch nur wie die Arbeit eines Bots aus. Ich weiß nicht mal ob ich darüber berichten darf weil auf rein gar nichts was ich geschrieben habe reagiert wurde. Das ich direkt nach dem Spiel gesperrt wurde, aber nicht von einem/dem Bot, finde ich sehr verstörend. Auf meine Replay Anfragen wurde nicht reagiert, sonst würde ich das Video auch gerne hochladen.
Ηastur (EUW)
: Embrace the toxicity! Ich mag dich nicht und auf solchen Unsinn kann man echt verzichten. Reichen die bescheuerten BM Sticker nicht? Wegen Leuten wie dir wird das Spiel immer mehr zum Kindergarten. Btw. was tot ist, ist bereits gestorben.
Dein erster Satz ist die perfekte Einleitung dafür was danach kommt
: Ich Sitz auf Arbeit :) grob gesehen bekomme ich sogar Geld dafür das ich ihr rum Gurke ^^' Also keine zeit geklaut
Gut das ich einen Beitrag zur Gesellschaft leisten konnte! Hab mich kaputtgelacht weil ausgerechnet dieser Kommentar im Forum 4 Likes hat xD
: https://media.giphy.com/media/1M9fmo1WAFVK0/giphy.gif
Warum nicht! Wenn die Wut auf die Feinde gerichtet ist und nicht wie immer auf die Teammitglieder werden Spiele besser. Es macht Spaß mit Leuten zu spielen die man schon kennt. Ich fand solche Partien immer deutlich spannender und emotionaler als den Normalfall!
: Unnötig und Doppel Post hast du vor einigen Stunden schonmal gepostet :)
"Segne ihn mit Salz, segne ihn mit Stein, segne ihn mit Stahl." "Was tot ist, kann niemals sterben." "Was tot ist, kann niemals sterben, sondern von neuen erstehen, härter, stärker. Erhebe dich." -Forumseintrag Hah! Schon wieder Zeit geklaut!
Kommentare von Riot’lern
: Client auf EUW ist down
Ja also League of Legends wird gerade entfernt TTK lohnt sich mehr. VERFLUCHTE PINGUINE! {{summoner:32}}
Kommentare von Riot’lern
: Conqueror mit Singed
Ich gewinne mit Singed sehr zuverlässig auf D2 und kann über Conqueror auf Singed nur schmunzeln. Du musst selbst wenn du etwas Laufzeit verlierst und Fling+AA machst immernoch 2 automatische Angriffe machen bevor der Heilungseffekt und Damageeffekt von Conqueror überhaupt aktiviert. Wobei es natürlich auch etwas AP liefert. Im Early vielleicht noch ganz nice, aber später überhaupt nicht mehr zu gebrauchen. Um einen Tank 1on1 zu besiegen natürlich immer gut. Die meiste Heilung, die Spieler Conqueror zuschreiben, kommt von Gefräßiger Jäger/Ravenous Hunter. Ungefähr 4-mal so viel wie Eroberer oder so meistens. Wenn man keine Durchdringung hat, wird Conqueror natürlich nochmal besser, aber ich finde manche AP Tanks wie Singed werden Lategame nicht fähig sein zuverlässig zu carryn ohne ordentlich Damage zu machen mit Magicpenetration. Für mich nur der neue Aftershock! Eigentlich ist Singed der einzige Champ gerade mit dem ich gut fahre xD
: Ja ich verstehe deinen Punkt. Gut, das Votesystem hat seine Vorteile, gebe ich zu. Habe ich jetzt nicht so tiefgründig bedacht. Aber das ist ja jetzt nur ein Beispielthema was du mit "Riot pls remove all troll" gibst. Ich meine.. schau dich im "Spielerverhalten" Bereich um. nahezu ALLES hat einige bis extrem viele Downvotes, und davon kann ich einen Großteil der Downvotes nicht nachvollzehen. Und im englischen Forum sage ich nicht, dass alle Themen dort extrem viele Upvotes haben. Daher stimme ich persönlich dem Argument der Casuals nicht zu. Ich hätte mich aber ein wenig präziser ausdrücken sollen: Der Upvotedurchschnit liegt bspw. im NA Forum bei "Player Behaviour" so grob geschätzt bei 1 bis 5. Nur einige große Threads haben dann tatsächlich extrem viele Upvotes, aber die sind sehr selten. Ich meine halt, wenn dort jemanden das Thema nicht interessiert, downvoten sie nicht einfach so aus Jucks. Entweder bleibt man neutral, wenn das Thema weder richtig schlecht noch richtig gut ist - denn dann sieht man da nur positive Votes im Bereich von 1 bis 2. Oder wenn das Thema besonders hpositiv hervorsticht dann voten sie up. Downvotes gibt es da halt auch, aber ich denke viel mehr, dass es das EUW Forum ist, wo es die meisten Casual-(Down-)Votes gibt anstatt Casual Upvotes in anderen Regionen wie NA. EDIT: Ich meine, schau den Thread-Ersteller mal an. Nahezu alles, was er hier in den Kommenaren verfasst hat, ist bei 0 oder mindestens -1 gelandet. Dabei sehe ich, dass er eigentlich ordentlich und angenehm schreibt, Man kann sich mit ihm unterhalten. Und das, was er schreibt, ist auch nicht unbedingt aus der Luft herausgegriffen. Ich kann ja verstehen, dass der Original-Post von ihm bei der kurzen Beschreibung vllt unbeliebt ist, aber all seine Kommentare hier? Naja.. Aber sonst.. ja das freut mich, dass es einige gibt, die da zustimmen, dass es Diskussionen gibt, wo man nicht nachvollziehen kann, woher die Downvotes kommen.
> dass es das EUW Forum ist, Bei solchen Aussagen bin ich immer skeptisch aber ihr habt Recht in NA sieht es vollkommen anders aus. Bis man auf dem Knopf New drückt habe ich gerade bemerkt^^ Wobei sie eine Kategorie mit dem Namen RANT haben für Ausraster haha^^. Themen unterscheiden sich nicht sonderlich. Viele Downvotes hat auch was tolles^^
Alpacana (EUW)
: Naja bei inhaltlichen Sachen wie > [{quoted}](name=HappyLoLFriend,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=rgKLNkzo,comment-id=,timestamp=2019-06-28T11:04:35.836+0000) > > Viele Spieler nehmen Reports zu leichtfertig. > > Permanente Sperren haben das Potential Leben zu zerstören. oder > Ratet mal was ich gemacht habe während mein Account gesperrt war? Genau einen neuen Gekauft! kann ich schon verstehen, warum dort Downvotes folgen. Ich persönlich finde solche Aussagen auch eher....kritisch. Ich up/downvote aber auch relativ selten.
Mein Leben ist zwar ganz in Ordnung aber Ich sehe das Potential! Genau wie die WHO auf alles wahrscheinlich krebserregend draufklatscht, leider auch auf Glyphosat und schon hat man den Salat
: Ja das ist auch ein ärgerliches Problem: Man denkt vllt zwar: Ach nur Chatsperre, egal sitze ich schon aus. Aber problematisch ist, dass ds im Acc vermerkt wird, soweit ich weiß. Und Strafen die fälschlicherweise verteilt wurden, lieber nicht auf sich sitzen lassen.
GNAR! Also meine: Richtig, ärgert mich.
Alpacana (EUW)
: > Wenn der Twitch Spieler im untersten Challenger Bereich mit unter 55% Winrate kommen würde, müsste man mal ausrechnen wie viele Spiele er brauchen täte. Ist halt einfach so das er selbst anderen Challenger Playern weit überlegen ist und deshalb kein Problem hat seinen Fuß in diesen Bereich zu setzen. Gut dem würde ich sogar zustimmen^^ Aber abgesehen davon habe ich ja noch das generelle Beispiel mit den 8 Spielen pro Tag angeführt welches nicht auf eine spezielle Elo anvisiert und im Grunde für jeden Spieler gilt^^ Btw, Text ist nochmal etwas verfeinert, das Beispiel was ich hinzugefügt habe sollte es gut erklären > Dieses kontraproduktive Verhalten kommt leider sehr oft vor und dann dauert es erst so richtig schön lange bis Spieler ihr Skilllevel erreicht haben. Dann sollten sich diese Spieler aber auch nicht beschweren, dass sie nicht climben können, wenn sie sich mit ihrem Verhalten aktiv dagegen wehren.
> Dann sollten sich diese Spieler aber auch nicht beschweren, dass sie nicht climben können, wenn sie sich mit ihrem Verhalten aktiv dagegen wehren. Genau das passiert! Man nennt es Coinflip Game und Co und im Spiel wählt man nicht den Charakter der gebraucht wird und im Chat schreibt man fragwürdige Sachen und wundert sich das man verliert. Vielleicht pingt man nicht mal. Ich meine man schreibt Sachen von denen man ganz genau weiß das diese die eigene Winrate verringern obwohl man unbedingt climben möchte. Der Mensch ist zu fehlerhaft. > Btw, Text ist nochmal etwas verfeinert, das Beispiel was ich hinzugefügt habe sollte es gut erklären Jop gelesen. Aber versuch mal die ganzen Spieler davon zu überzeugen das sie nach 12 tagen dort sind wo sie hingehören haha^^ Und für den Feinschliff (seine rechtmäßige Position als thronender Plat 4 über die Goldies zu erreichen) braucht man ja wirklich sehr viele Spiele, besonders wenn man aufgrund der eigenen Willensschwäche verkackt, welche jeden Menschen zueigen ist.
Alpacana (EUW)
: Naja Gold 1 und Plat 4 ist für mich schon irgendwo das Gleiche. Skilltechnisch ist da ein Unterschied nicht wirklich vorhanden. > Falls dieser Spieler zwischendurch ein Spiel aufgibt oder einen Champion pickt mit dem er nicht so gut ist oder das trollen anfängt oder flamed wird es sich nochmal erheblich verlängern bis er Plat Rating erreicht. Das ist ja irgendwo logisch. Ich dachte wir reden aber darüber, wie lange man braucht um einen neuen Account auf das Skilllevel eines Spielers zu bringen. Wenn jemand so etwas tun wollen würde wäre es sehr kontraproduktiv anfangen zu trollen oder aufzugeben. Wenn man halt "casual" spielt und hier und da mal reintrollt oder nicht tryharded ist es ja klar, das man sehr lange braucht um aufzusteigen. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass man so eben **nicht** gezielt aufsteigt. Gezielt aufsteigen tut man nur, wenn man weitaus besser als der Gegner ist. Und das ist in den meisten Fällen nur dann, wenn man konzentriert tryharded. Merke ich selber ja auch immer wieder. Ich (Diamond3/4-Spieler) kann in Bronze no-brain-mäßig spielen wie ich will und würde wahrscheinlich trotzdem gewinnen, da meine automatischen Abläufe und basic Game Knowledge viel besser sind als die eines Bronze-Spielers. Spiele ich allerdings in Platin 3, was skilltechnisch mMn immernoch ein Stück unter D4 liegt, muss ich schon mehr tryharden um zu gewinnen. Dort kann ich nicht mehr so rumtrollen wie in Bronze und erwarten zu gewinnen. Klar, in Platin 4 muss ich immernoch nicht so gut spielen wie in Diamond 4 um zu gewinnen, allerdings muss ich trotzdem weitaus besser spielen als in Bronze. Wäre ich Challenger könnte ich wahrscheinlich auch noch in Platin so rumtrollen wie in Bronze, da auch hier wiederum meine Game Knowledge in diesem Fall so viel besser wäre als die von Platin-Spielern ist, sodass es mehr oder weniger egal ist, wie ich spiele. Letztendlich kommt es auf die Differenz an: eigenes Skilllevel - Durchschnittsskilllevel des Spiels in dem ich mich gerade befinde. Demenstsprechend steigert sich auch die Spielanzahl die ich brauche um aufzusteigen. Ein Platin 4-Spieler würde mehr Spiele brauchen um von Bronze nach Platin 4 zu climben als ein Challenger-Spieler. Das sollte allerdings nicht die Zahl der Tage ändern die ein Spieler braucht um auf sein Skillevel auf einem neuen Account zurückzukehren, da ja jeder diese Differenz in seiner eigenen Elo haben wird, egal ob Diamond 2 oder Gold 4-Spieler. Wichtig aber: Skilllevel ist keine bestimmte Liga wie ich bereits an dem Platin 4/Gold 1-Beispiel erklärte, sondern eine gewisse Spanne, die in etwa das gleiche Skill-Level beträgt. Diese Spanne ist abhängig davon, mit welchen Leuten man im Durchschnitt gematched wird. Wird z.B. ein Silber 3-Spieler im Durchschnitt mit Leuten gematched die Silber 1-Bronze 1 sind, so wäre das Skill-Level eines Silber-3 Spielers zwischen Silber 1 und Bronze 1. In Diamond 4 sieht das Ganze natürlich anders aus. Dort wird kein Diamond 4-Spieler mit Diamond 1-Leuten gematched. Ein Diamond 4-Spieler hätte demnach eher ein Skilllevel zwischen Diamond 3 und Platin 1. Diese Spanne sollte also in den 12,5 Tagen bei 8 Spielen pro Tag erreicht werden können. Btw, Rat Irl postet nicht seinen Twitch-Link in der Champ Select. Selbst dann nicht, wenn er seine Rolle nicht bekommt. Genauso würde aber auch ein op.gg-Link die Win-Chancen erhöhen und diese Möglichkeit steht ja auch jedem zu.
Skilltechnisch ist der Unterschied nicht Groß aber den Spielern ist es schon "enorm" wichtig Plat anstelle von Gold zu haben, vor allem wenn sie denken das sie dort hingehören. Dieses kontraproduktive Verhalten kommt leider sehr oft vor und dann dauert es erst so richtig schön lange bis Spieler ihr Skilllevel erreicht haben. Man hat auch halt keine Lust immer die gleichen Champions zu spielen oder seinen Pick seinem Team anzupassen^^ Wenn der Twitch Spieler im untersten Challenger Bereich mit unter 55% Winrate kommen würde, müsste man mal ausrechnen wie viele Spiele er brauchen täte. Ist halt einfach so das er selbst anderen Challenger Playern weit überlegen ist und deshalb kein Problem hat seinen Fuß in diesen Bereich zu setzen. > Wichtig aber: Skilllevel heißt für mich nicht eine bestimmte Liga wie ich bereits an dem Platin 4/Gold 1-Beispiel erklärte, sondern eine gewisse Spanne, die in etwa das gleiche Skill-Level beträgt. Das ist eine gute Denkweise mit der sich Grenzstein--Spieler zufrieden geben sollten, zum Beispiel ich selbst haha xD: Wenn du Gold 1 hast, kannst du in deinem Skill Level Bereich auch ohne diese 55% Winrate zufällig Plat erreichen und hin und herschwanken. Ist zwar klar aber mag das Skilllevelintervall ;) > Btw, Rat Irl postet nicht seinen Twitch-Link in der Champ Select. Selbst dann nicht, wenn er seine Rolle nicht bekommt. Genauso würde aber auch ein op.gg-Link die Win-Chancen erhöhen und diese Möglichkeit steht ja auch jedem zu. Könnte dennoch eine besondere Auswirkung haben! Ja der op.gg (bescheuerter Name übrigens) Link ist auch eine Waffe! Wenn die Gegner op sind und die Teammitglieder schlecht könnte es jedoch besser sein wenn diese es nicht wissen würden ;) Dein erstes Spiel in Solo Q mit einem Champ wird erschwert (FT WTF selbst nach Normals) und dannach stürzt man sich auf deine negative Winrate.
Alpacana (EUW)
: Die 5 Days-to-Challenger waren ohne Funnel/Lulu wenn ich mich recht erinnere. Das war Solo-Twitch/Evelynn-Gespamme. Und wenn Twitch-Jungle ein Weg wäre free LP zu bekommen, warum machen es so wenige? Es ist nicht der Champion, sondern der Spieler. Rat ist einfach ein extrem guter Spieler der weiß, wie man carried (mal abgesehen davon, dass er verdammt toxic ist). Sein Skilllevel ist Challenger. Die wenigsten Spieler haben so einen Skilllevel, daher müssen sie auch nicht so oft gewinnen um dort hinzugelangen. Es kommt eben drauf an wie gut man ist. Wenn man auf Silber-Niveau spielt hat man es leicht, da die MMR eines neuen Account schon dort startet. Hat man Gold/Platin-Niveau sollte man auch in der Lage sein "schnell" wieder dort hinzugelangen. Schnell ist hier natürlich relativ. Wenn man nur 2 Spiele am Tag spielt wird es lange dauern, auch wenn der Weg eigentlich kurz ist. Nach 100 Spielen sollte der AFK/Troll-Anteil prozentmäßig verschwindend gering sein. Sagen wir also einfach mal man spielt 100 Spiele auf einem neuen Account. Nach diesen 100 Spielen hat man jetzt eine Winrate, die schonmal ungefähr aussagen sollte, wo dessen Skilllevel ist. Das mache ich daran fest, da du, wenn du 60-0~ auf einem neuen Account gehst schon im Masterbereich bist. Es ist also relativ egal wo dein Skilllevel ist, spätestens nach diesen 100 Spielen wirst du dort angekommen sein. Jetzt teilen wir einfach mal die 100 Spiele durch 8 Spiele pro Tag, dann sind wir bei 12,5 Tagen. Wenn du also dedicated auf einem neuen Account spielst, wirst du nach spätestens 12,5 Tagen auf deinem eigentlichen Skilllevel angekommen sein. Und 12,5 Tage sind immernoch sehr wenig mMn. Edit: Nochmal nachgeschaut^^ 50 Games waren Solo, 10 Games waren Duo (nicht sicher ob Funnel)
Ja es ist der Spieler aber definitiv auch der Champion. Twitch eignet sich halt perfekt dazu das Spiel zu carryn und Teammitglieder picken dann gerne ausgerechnet Lulu, welcher gut harmoniert und einer der simpelsten Charaktere im ganzen Spiel ist. Point and Click während man dem Adc hinterherläuft, q lohnt sich nicht mehr als einmal zu skillen. Ja man wird ungefähr da sein wo man hingehört. Wenn jemand jedoch von Gold 1 auf Plat mit 55% Winrate steigen möchte, würde er 100 Spiele konzentrierten Spielens benötigen, um diese 10 Wins zu erzeugen. Falls dieser Spieler zwischendurch ein Spiel aufgibt oder einen Champion pickt mit dem er nicht so gut ist oder das trollen anfängt oder flamed wird es sich nochmal erheblich verlängern bis er Plat Rating erreicht. Ich könnte mir auch vorstellen das das Posten des Twitch Channels im Chat die Winrate beeinflusst. Es gibt sogar einige wohlüberdachte negative Verhaltensweisen welche die Winrate positiv beeinflussen. Freundliches Auftreten gewinnt Spiele sowieso. Wobei man selbst hiermit Fehler machen kann.
Alpacana (EUW)
: Ah na dann. Ich verweise auf RAT IRL...Unranked to Challenger in 6 Tagen. Zugegeben...6 ist schon das Doppelte von 3. Trotzdem sehr wenig wenn du mich fragst. Schließlich kann man ein MOBA auch nicht mit einem MMORPG vergleichen. Edit: Waren 5 Tage, nicht 6
"Hallo wie hast du Challenger erreicht?" "Ich habe Jungle-Tw..." HALT DEINE KLAPPE HALT DEINE VERDAMMTE KLAPPE xD Und dann noch mit Lulu zusammen oft jaja^^ Ist halt der perfekte Carry Champ und wenn sich zwei Smurfs begegnen gewinnt der mit Twitch weil er mehr schlechte Spieler abmetzeln kann. Und du hast Recht eigentlich wenn es einem wirklich wichtig ist sollte man diese Ratte spielen. Auch wenn man keine Lust darauf hat. Kommt schon auf den Champ an. Aber stell dir mal vor man gewinnt nur 66% der Spiele und nicht 100%, was immernoch extrem gut ist. Man braucht jetzt schon 3 mal solange um das selbe Rating zu erreichen. Bei 55% braucht man sehr sehr sehr sehr sehr viel länger. Falls der Twitch Winstreakboni bekommen hat würde es sogar bedeuten das es für Normalverbraucher nochmal sehr viel länger dauert glaube ich. Vielleicht wurde der Twitch sogar schon als Smurf erkannt!
: Also ist jetzt nicht so, dass ich gestreikt habe. Ich meinte eher.. hätte ich gespielt, dann hätte ich die Chatsperre nach 5 Spielen ja ausgesessen, aber da ich wusste, dass da mit der Strafe was nicht stimmt, habe ich mich geweigert, die Chatsperre durchs normale Spielen und habe da lieber Geduld gezeigt und den Support kontaktiert. Hat zwar ein wenig gedauert, aber dafür wurde die Strafe offiziell entfernt anstatt dass ich sie ausgesessen habe.
Ah klar stimmt^^ Ja man sollte jede kleine Bestrafung ernst nehmen man ist schneller gebannt als man denkt. Gerade nachgeguckt: Bei einem alten Account hat ein Spiel jemand anderes vorgetäuscht Midlaner zu sein obwohl ich der Midlaner war und ich wurde von allen Reported für eine Chatsperre. Im Gegensatz zu dir habe ich diese jedoch nicht angefochten, und nach dieser Chatsperre kam eine berechtigte 14-- Tage Sperre für Flame.
: Ich kann nachvolziehen, wie du dich fühlst. Ich spiele zwar kein Ranked und daher sind mir Ränge nicht so wirklich und persönlich würde ich dir auch raten, immer mal wieder Abstand vom Spielen zu nehmen, da ich selbst weiß, dass man da schnell ein wenig übertreiben kann, wenn man in Fahrt ist - aber deinen Ärger an sich kann ich verstehen. Es passierte mir auch mal, dass ich zu Unrecht bestraft wurde. Das kommt leider tatsächlich mal vor. Das war eine leichte Strafe, wo ich 5 oder 10 Spiele lang (Ich glaube es waren eher 5, weiß nicht mehr genau) eine Chatsperre aussitzen musste. Ich habe mich dagegen gesträubt und habe einfach nicht mehr gespielt, den Support angeschrieben und ca 1 Woche lang dem Support meinen Fall erklärt. Schließich haben sie sich alle Belege angeguckt und mir Recht gegeben, dass kein Regelvorstoß vorliegt. Fürs Interesse: Es war zur Zeit von URF und Premade Duo Lanes dachten, sie könnten es sich erlauben, mich von meiner Top lane zu werfen, nachdem ich bereits einen Toplane Champ ausgesucht hatte, die Premades in der Champlobby kein Wort gesagt hatten, und wir dann im Spielen waren und ich defenitiv nicht in die Midlane wollte, da der Midlaner auch noch ein krasser Konter gegen mich war. Und das ist mir witzigerweise 3x passiert während der URF-Saison, weswegen ich dann die Chatsperre bekam, weil ich so was gechrieben habe wie "Are you stupid? I didnt even talk bad to you, why are you insulting me. Youre reported" usw (Also im Grunde habe ich versucht, auf witzelnde/ironische/sarkastische Art und Weise mich gegen alle Beleidigungen zu wehren, die sie mir im Chat und All-Chat hinterher geworfen haben - So was lasse ich mir ja ungern bieten, vor allem wenn sie es hingekriegt haben, auch andere Spieler, sogar gegnerische Spieler, im All-Chat gegen mich aufzuhetzen). Die haben mich ständig beleidigt, haben getrollt und so, und ich kassiere die Strafe.. damit kam ich rein rechtlich nicht klar, weswegen ich sturr nicht gespielt habe, bis der Support die Strafe aufhob - was auch so passiert ist. :D Ich hoffe die kleine Geschichte von mir hat dich ein wenig aufgemuntert. Falls du also tatsächlich schuldfei bist, wird sich der Support sicher auch bald mit positiven Nachrichten melden. Und bei Bedarf kannst du das ja mal ansprechen, dass dir das mittlerweile 3x passiert ist und was dagegen gemacht werden kann. :)
Wow hätte nicht gedacht das streiken was bringt. Ich finde dein Verhalten durchaus human, aber das stört das System eigentlich nicht. Ich meine man kann es durchaus als Stimmungsvermiesend und vermeidbar auslegen. Schuldfrei bin ich nicht, aber auf diesem Account. Das mit dem Fragen was dagegen gemacht werden kann hab ich mir gedacht wenn der Support geantwortet hat, habe aber nichts geschrieben, sollte jedoch im Interesse der Spielerschaft beantwortet werden!
Alpacana (EUW)
: > In Wow konnte man das gefühlte höchste Rating innerhalb von 3 Tagen erreichen, in League ist dies leider? nicht so. In League kannst du auch innerhalb von 2 Tagen Level 30 erreichen mit Doppel-XP-Boosts.
Hat bei mir 4 Tage gedauert oder so aber ich meinte den höchsten Ranglistenrang der einem entspricht, besonders wenn dieser in hoher Wertung liegt wird es sehr lange dauern. Ist halt ein Spiel mit 10 Leuten die nicht dem selben Team angehören und anders kann man den Skill nicht filtern.
Elkaidren (EUW)
: > [{quoted}](name=HappyLoLFriend,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=rgKLNkzo,comment-id=,timestamp=2019-06-28T11:04:35.836+0000) > Permanente Sperren haben das Potential Leben zu zerstören. Wie kommst du darauf?
Natürlich sollte man sich das fragen^^ Wie du bereits annimmst rede ich aus eigener Erfahrung. Vor Jahren hab ich echt noch geglaubt das man zurückbeleidigen darf und mich dafür beim Support beschwert haha^^. Ich habe gespielt und mein Studium und Leben vernachlässigt bis ich meine vorherige Position im Spiel erreicht habe. Ziele waren Champions freizuschalten und meine Ranglistenwertungen wiederherzustellen. Da League of Legends ein Spiel ist welches man nicht zwischendurch abbrechen kann und bis zu 50 Min dauert ist übermäßiger Konsum sozial sehr einschränkend. Dazu kam noch das ich unter der Gehirnwäsche litt bevor jeden Schlaf das letzte Spiel Rangliste gewonnen haben zu müssen. Wenn ich verloren habe, gab es halt weniger Schlaf. In meinen Augen bleibt die natürliche Sättigungskurve eines Spiels aus, wenn man einen Spieler permanent sperrt. Kann ich natürlich nicht belegen sondern nur Gedanken austauschen. Anmerken kann man auch das ich meine Freundesliste nicht wieder gefüllt habe aus Scham, im Spiel also den Kontakt verlor. Ratet mal was ich gemacht habe während mein Account gesperrt war? Genau einen neuen Gekauft! Wer will schon seine Zeit verschwenden? Eigentlich nicht einen sondern drei. Die ersten beiden wurden von eigentlich sehr seriösen Seiten nach kurzer Zeit zurückverlangt und gesperrt. Der dritte nicht. Der Dritte war anscheinend jedoch gebotet und irgendwann auch gesperrt nachdem ein Spieler darauf hingewiesen hat. Nachdem ich fast alle Champions freigeschaltet und die Rangliste wieder hochgespielt habe von diesem Level 30 Account. In Wow konnte man das gefühlte höchste Rating innerhalb von 3 Tagen erreichen, in League ist dies leider? nicht so.
: Generell kommt es nciht gut an, wenn Leute behaupten zu Unrecht bestraft worden zu sein (was quasi nie vorkommt) und das in keinster Weise belegen. Darüber hinaus suggeriert deine Aussage über das leichtfertige Reporten, dass du gar nicht weißt wie das System funktioniert und dich damit über etwas aufregst, was gar nicht existiert (die Anzahl der Reports ist nämlich komplett irrelevant für die Entscheidung ob du bestraft wirst oder nicht). Wenn eine Diskussion mit unbelegten Aussagen und scheinbarem Unverständnis anfängt, finden das die Leute halt nicht so gut, daher die Downvotes. Aber du kannst das ja noch nachliefern.
> [{quoted}](name=Humpelstilzche,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=rgKLNkzo,comment-id=00030000,timestamp=2019-06-28T12:32:57.898+0000) > > Generell kommt es nciht gut an, wenn Leute behaupten zu Unrecht bestraft worden zu sein (was quasi nie vorkommt) und das in keinster Weise belegen. Das stimmt, aber den Teil mit dem belegen kann man leider auch weglassen^^ Zu dem Nie vorkommen: Ist ja jetzt schon mehrmals vorgekommen bei mir. Aber ich weiß wie du es meinst. > Darüber hinaus suggeriert deine Aussage über das leichtfertige Reporten, dass du gar nicht weißt wie das System funktioniert und dich damit über etwas aufregst, was gar nicht existiert (die Anzahl der Reports ist nämlich komplett irrelevant für die Entscheidung ob du bestraft wirst oder nicht). Der liebe Blitzcrank-Bot hat angegeben, mich aufgrund erhöhter Reports für Feed gesperrt zu haben. Er wurde mir auch direkt bei den zwei aufgehobenen Banns angezeigt als ich mein Ticket eingereicht habe. Also finde ich das dieses Missverständnis nicht mein Fehler ist. > Wenn eine Diskussion mit unbelegten Aussagen und scheinbarem Unverständnis anfängt, finden das die Leute halt nicht so gut, daher die Downvotes. Aber du kannst das ja noch nachliefern. Thread für mich selbst habe ich bereits gemacht mit Verweis, aber dieser Thread sollte über Sperrungen Allgemein sein und knackig kurz zum mitreden anregen. Hab leider keinen Plan wie man einen guten Thread erstellt aber danke^^.
Crow911 (EUW)
: > [{quoted}](name=Shacoláde,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=rgKLNkzo,comment-id=0004,timestamp=2019-06-28T11:57:26.354+0000) > > Wie abhänigig bist du denn von LoL das du deshalb so mad bist und nichtmal feiern willst? > Ich denk ein Pause würde dir ganz gut tun, ob zu unrecht gebannt wurdest oder nicht. Sehe es genauso wie shacolade! Ich hoffe zu deinem eigenen wohlwollen dass riot dich bald perma bant, damit du endgültig von dieser Abhängigkeit loskommst und wieder freude in deinem leben erfahren kannst. {{sticker:slayer-jinx-catface}}
> Viele Spieler nehmen Reports zu leichtfertig. > > Permanente Sperren haben das Potential Leben zu zerstören. Diese Worte von dir sind schmerzhaft für mich (nicht die im Kasten), aber vielen Dank das du den Thread zurück auf das eigentliche Thema lenkst. Einen Spieler den Zugang zu Lol komplett zu verwehren könnte nützlich sein. Eine permanente Sperre tut dies jedoch nicht.
: Besprechung von Spielsperren
Diese gehässige Kommentare sind schon witzig^^ Frage mich wie ich den Thread einleiten muss damit er geupvoted wird
Kommentare von Riot’lern
: Hoi, wenn der Ragequiter sich auffällig verhalten hat, gehe ich stark davon aus das sowieso noch andere Strafen als 5 Min Pausen hinzukommen. Und solange er sich nicht daran aufgegeilt hat anderen den Tag zu ruinieren muss man dies wohl hinnehmen. Macht natürlich auch einen Unterschied ob Riven und Zed das Spiel gleichzeitig verließen oder einer von beiden keinen Bock mehr hat nachdem der andere das Game verlassen hat. Ich finde hier sollten endlich klare Linien gezogen werden. Dann hättest du in deinem Game bis zum Ende auch nicht rumgammeln müssen. DARF MAN EIN SPIEL VERLASSEN NACHDEM EIN TEAMMITGLIED VERLASSEN HAT ODER NICHT! Die Antwort hierzu sollte meiner Meinung nach vor Spielen manchmal angezeigt werden. Ich selbst bin der Meinung das man auch 4vs5 Spaß haben und gewinnen kann, aber wenn ein zweites Teammitglied das Spiel verlässt sehe auch ich schwarz. Wobei ich sogar mal ein legendäres Ranglistenspiel Pyke LB und noch irgendwas 3vs5 gewonnen habe. Aber weil ich Angst habe eine Bestrafung zu erhalten Spiele ich weiter. Wie viele andere Spieler wahrscheinlich auch. Habe auch gesehen das Leute gg i afk schreiben nach ihrem Tod, das Spiel verlassen und nach einer Minute wiederkommen und Teammitglieder bereits aufgegeben haben und teilweise auf der Basis rumgammeln. Und Rumgammler kommen auch vor ohne Ragequiter. Als ich noch Leute reported habe, habe ich gemerkt das die Rumgammler fast nie bestraft wurden. Ich also davon ausgehen konnte das der Grund für Bestrafung ein anderer war. Rumgammler bewegen sich im Kreis auf der Base oder im Jungle oder auf einer Sidelane während Gegner das Spiel finishen. Manchmal schreiben sie gar nicht mehr und nerven nur noch mit Pings und das Verschwenden von Zaubercooldowns. Es kommt auch sehr oft vor das Leute nicht versuchen die Nexustürme zu verteidigen weil sie sterben würden und damit das Spiel verlieren. Ich finde diese Einstellung "Sperrt sie alle-Ich bin anders" überheblich. Eine Chatsperre zu kriegen ohne Kontext ist mittlerweile praktisch eine Weihe nachdem der Bot den Job übernommen hat. Ich möchte nicht das Rumgammler permanente Sperren erhalten, sie sollten sich jedoch vom Rümmelbier fernhalten.
In meinen letzten Spiel hat übrigens jeder meiner Teammitglieder meines Erachtens nach abwechselnd Sachen wie "We can do this" und "gg sur" oder "open" geschrieben. Ich habe weitergespielt und versucht zu gewinnen. Es sind mittlerweile 5 Tage um und ich bin immer noch gesperrt für ein schlechtes Spiel und habe keine Antwort vom Support erhalten. Diese Sperre wurde bei mir übrigens schon 2 mal entfernt. Meine Lage in high elo wird jedoch derzeit für den Support bis in alle Ewigkeit weiter Arbeit machen. Ich kann mir durchaus vorstellen das wenn ich auf diese Worte reagiert hätte, hätte ich einen unanzweifelbaren Bann bekommen. So einfach ist das.
: Ragequit von Team Mates
Hoi, wenn der Ragequiter sich auffällig verhalten hat, gehe ich stark davon aus das sowieso noch andere Strafen als 5 Min Pausen hinzukommen. Und solange er sich nicht daran aufgegeilt hat anderen den Tag zu ruinieren muss man dies wohl hinnehmen. Macht natürlich auch einen Unterschied ob Riven und Zed das Spiel gleichzeitig verließen oder einer von beiden keinen Bock mehr hat nachdem der andere das Game verlassen hat. Ich finde hier sollten endlich klare Linien gezogen werden. Dann hättest du in deinem Game bis zum Ende auch nicht rumgammeln müssen. DARF MAN EIN SPIEL VERLASSEN NACHDEM EIN TEAMMITGLIED VERLASSEN HAT ODER NICHT! Die Antwort hierzu sollte meiner Meinung nach vor Spielen manchmal angezeigt werden. Ich selbst bin der Meinung das man auch 4vs5 Spaß haben und gewinnen kann, aber wenn ein zweites Teammitglied das Spiel verlässt sehe auch ich schwarz. Wobei ich sogar mal ein legendäres Ranglistenspiel Pyke LB und noch irgendwas 3vs5 gewonnen habe. Aber weil ich Angst habe eine Bestrafung zu erhalten Spiele ich weiter. Wie viele andere Spieler wahrscheinlich auch. Habe auch gesehen das Leute gg i afk schreiben nach ihrem Tod, das Spiel verlassen und nach einer Minute wiederkommen und Teammitglieder bereits aufgegeben haben und teilweise auf der Basis rumgammeln. Und Rumgammler kommen auch vor ohne Ragequiter. Als ich noch Leute reported habe, habe ich gemerkt das die Rumgammler fast nie bestraft wurden. Ich also davon ausgehen konnte das der Grund für Bestrafung ein anderer war. Rumgammler bewegen sich im Kreis auf der Base oder im Jungle oder auf einer Sidelane während Gegner das Spiel finishen. Manchmal schreiben sie gar nicht mehr und nerven nur noch mit Pings und das Verschwenden von Zaubercooldowns. Es kommt auch sehr oft vor das Leute nicht versuchen die Nexustürme zu verteidigen weil sie sterben würden und damit das Spiel verlieren. Ich finde diese Einstellung "Sperrt sie alle-Ich bin anders" überheblich. Eine Chatsperre zu kriegen ohne Kontext ist mittlerweile praktisch eine Weihe nachdem der Bot den Job übernommen hat. Ich möchte nicht das Rumgammler permanente Sperren erhalten, sie sollten sich jedoch vom Rümmelbier fernhalten.
: Ja das ist lieb das du das sagst aber ich Spiel seit 4 Jahren und bin Gold :( Und du erzählst eine freundin von dir ist nicht so gut und ist easy Platin gekommen :(
ist nur ein Spiel und sei glücklich das du noch auf Goldrating ausnahmslos jedes Spiel gewinnen kannst. Ab Dia nurnoch 95% der Spiele. hehe das sag ich nur um dich zu ärgern :P
: Wow hab den theard und alle Posts gelesen :( Jetzt bin ich traurig das ich nur Gold bin :(
Haha^^ Aber: Besser Gold als Banned. Dein Level erleben die meisten high elo Spieler nicht. Und das obwohl sie jeden Tag den ganzen Tag spielen. Also meine ihre Freizeit, bei weitem nicht soviel wie ich xD
XenesisCH (EUW)
: Naja Stats sind halt extreeeeeem für Dia, aber du scheinst mir sowieso nicht die besten Tage zu haben... 0/10/0 Malz Game *holy* xD Der Aussreiser in der Statistik ist die KDA bzw. die Anzahl Tode. Die anderen Stats (z. B. Schaden) sehen normal im Vergleich mit dem Team aus, auch im Build sind keine Auffälligkeiten (Trollitem wie Mana oder unnötige Verkäufe die zu Goldverlust führen). Von daher finde ich es sehr hart, wenn man dich für die ausserordentlich vielen Tode bestraft (das Game habe ich nicht gesehen). Wenn du natürlich absichtlich dem Gegner Kills gegeben hast, wäre das etwas anderes. Falls du im Chat angekündigt hast zu trollen, dann wäre die Sachlage auch wieder anders zu betrachten.
Macht mich glücklich eine überdachte Meinung zu sehen, danke. Zum Malzahar Game: In dem Malz Platin Flexgame wurde ich von Kata massakriert und ein Comeback hatten wir leider nicht. Um ehrlich zu sein habe ich mir auch noch nie die Fähigkeiten von Katarina durchgelesen, von Fiora bis gestern im Aram auch nicht. Und das als jemand der D2 erreicht hat haha^^ Man erkennt ja eigentlich was es macht und was passiert.
eingew (EUW)
: Das ist möglicherweise das seltsamste Diaprofil, was ich jemals gesehen habe. 9 Tode im Durchschnitt. X verschiedene Champs in fast 1000 Spielen gepickt... Wenigstens bleibst du auf einer Lane. Wenn du das mit Dia dauerhaft halten willst wäre das das Erste, was ich dir empfehlen würde zu ändern. Hör auf jede Runde einen anderen Champ zu picken, konzentriere dich auf wenige Picks, die du besonders gut kannst, halte dich zB an Singed, Ornn und Pantheon. Also Riot kann sich deine Replays weiterhin anschauen. Wenn du dem Support schreibst können die das selbst nachprüfen, ob du absichtlich stirbst. 15 Tode in 21 Minuten sind halt schon echt verdammt happig. Magst du mal einen Screen von dieser komischen "ich bestätige, dass ich absichtlich gefeedet habe"-Nachricht machen? Davon habe ich noch nie gehört.
Auch wenn es unglaubwürdig klingt ich habe schon seit einiger Zeit Dia, und ich habe sogar jemanden mit Plat zu Dia geholfen und dabei fast ausschließlich die Lane verloren, er hat sie fast ausschließlich gewonnen und gemeinsam haben wir die Spiele dann gewonnen. Vor dem Solo q Spiel habe ich verschiedene Champions in Flex auf Platin aufgefrischt aber selbst da schon öfter verloren. Ich wollte im Falle eines Fills nicht nutzlos sein. 15 Tode in 21 Minuten sind schon happig, aber ich finde auch blöd das Tode beim Verteidigen der Base mit in die Statistik einfließen. Ich lasse meine Gegner nie meinen Nexus zerstören ohne über meine Leiche zu treten. Als ich diese Nachricht gelesen habe war ich empört und habe die Supportseite sofort verlassen, als ich mich wieder einloggte war die Nachricht bereits weg. Aber falls sie bei meinem Ticket jetzt wieder auftritt werd ich sie posten. Wie gesagt wurde meine Sperre für schlechte Stats bereits 2 mal aufgehoben, heißt faktisch bis sich der Bot ändert oder ich mich ausnahmslos jedes Game dafür entschuldige schlechte Stats zu haben und damit die Anzahl an Reports verringere wird es wahrscheinlich irgendwann wieder passieren. Und ist es auch. Der Forumeintrag sollte eigentlich auch über den Kollateralschaden des Bots sein und die Macht von Reports, bis ich diese Hexenverfolgungsnachricht gelesen habe.
: 3 Sperre für schlechte Stats, 2 mal bereits aufgehoben
Ich hoffe ich habe nicht zu voreilig reagiert aber nachdem ich die Message gelesen habe das ich bevor ich ein Ticket schreiben darf meine Schuld eingestehen soll habe ich meine Gedanken sofort niedergeschrieben.
: Nice wollte gerade nachgucken
Ich kann nur immer wieder betonen das ich versucht habe zu gewinnen, wie man an kleinen Erfolgen sehen kann. Ich habe schlichtweg nicht würdig für d2 gespielt, dies habe ich auch schon vorher gemerkt, weshalb ich seit 2 Tagen oder so nur Flex gespielt habe. Und obwohl ich in Flex auf Plat Rating verlor, konnte ich es nicht lassen endlich wieder Solo Q zu spielen. Meiner Meinung nach werden die Spiele mit D2 komplett anders. Unvergleichbar zu D4. Hatte viele spannende ausgeglichene Spiele um D2.
: TP kann man schon länger nicht mehr abbrechen.
: Sorry aber die Tode 2 und 3 sehen doch schon fast nach int aus. 1. Invade 2. Du kämpfst in ihren Minions 3. Man hat die Nida schon vor dem TP auf der Karte top gesehen Und beim wegrennen machst du eine e auf Fiora, die wie wir alle wissen das ganze blockt und dich stunnt 4. Dann versuchst du level 2 vs level 3 in ihren Minions zu kämpfen Auch wenn sie relativ low war, du hast sie in 10! gegnerischen Minions bekämpft, von denen einer ein Cannon war 5. Dann farmst du weiter während sie dich half life haut und dann versuchst du sie zu bekämpfen. (0/5 nach 5 min) 6. Sie hinter dem Tower farmt und du versuchst sie mit level 3 vs 5 zu bekämpfen 7. Unter dem Tower abgeholt von Nida und Fiora, weil du so heftig behind bist 8. Rennst zum 1 hit Tower hin und sie zerstört ihn und bekämpft dich 9. Du pusht one Vision und was noch schlimmer ist, du freezt nicht mal deine Lane, die vor dem Tier 2 Tower war und gegen dich gepusht hast sondern du pusht Wavecontrol sagt dir was oder? 9.5 Sie scheitert bei einem Dive wo du unter deinem Tower am farmen bist (was Tod 9 verhindert hätte, hättest du nicht gepusht) 10. Pusht ohne Vision 11. Zu offensiver Backport? Kann man darüber streiten 12. Pushen ohne Vision 13. ADC war zu fed 14. TF 15. TF Also für Diamant 2 machst du doch sehr viele vermeidbare Fehler. Und ich rede jetzt nicht vom Mordekaiserschild das dir angezeigt wurde obwohl du es noch nicht geskillt hattest.
Vielen Dank das du dir das Spiel angesehen hast! Mit Eroberer und den Grab in meine Minions habe ich gedacht ich würde das 1on1 gewinnen, ich habe dazu extra das Zauberbuch gekauft welches mir enorm viel 1on1 Kraft geben sollte. Nachdem ich Teleport gedrückt habe habe ich Nidalee auch gesehen, versucht den Teleport abzubrechen aber nicht geschafft, ich weiß nichtmal ob man das überhaupt noch kann oder wie man das macht, ist mir wirklich fast nie vorgekommen das ich TP abbrechen wollte. Für D2 habe ich sehr viele Fehler gemacht und so wie ich da gespielt habe würde ich es auch offensichtlich nicht behalten. Aber selbst in meinen guten Spielen habe ich viele Tode im Vergleich zu anderen.
: Das hat nicht's mit Reports zu tun, hier hat der Feederbuster zugeschlagen. Du hast in 21 Minuten 15 Tode, was schon sehr viele sind und deswegen hat er auch angeschlagen. Es ist eigentlich schon schwer an so eine Anzahlt an Tode zu kommen in so kurzer Zeit wenn man es extra macht. Wenn dir das aber schon 2! mal passiert ist, würde ich mir Sorgen machen vor allem weil du Diamond 2 bist. So etwas sollte doch nicht passieren so weit oben.
Ich mache mir auch heftig Sorgen. Aber ich kann aus Erfahrung sagen das meine Schwester die überhaupt nicht spielen kann Plat erreicht. Bitte schau dir das Video in meinem Spielverlauf an. Alleine habe ich überhaupt keine Chance irgendetwas auszurichten.
: **NOBODY CARES!!!** _CARES_ CARES **cares** _cares_ cares {{sticker:zombie-nunu-bummed}}
Bitte versuche dich dafür zu interessieren es wird nicht mehr viele Leute geben die sich das Spiel angucken können.
: 3 Sperre für schlechte Stats, 2 mal bereits aufgehoben
Hier die weiteren Fehler und Erfolge: 4. Fiora gewinnt ein extrem knappes 1on1 5. Ich pushe meine Lane mit extrem vielen Minions und rechne nicht damit das Fiora mich angreift. Sie hat jedoch das Item Tiamat, womit sie die Wave mit Leichtigkeit cleart. Ich versuche noch einen Hit auf den Kanonnenminion zu machen und abzuhauen, aber dieser überlebt lowlife, also versuche ich noch einen Hit zu machen und abzuhauen, aber das war bereits zuviel und Fiora konnte mich töten. 6.Fiora und Nidalee diven und töten mich gemeinsam. 7. Fiora und Nidalee diven mich schon wieder gemeinsam. 8. Damit Fiora schneller den Tower zerstört welcher meine CS vernichtet baite ich sie dazu, sie versucht mit zu chasen und zu diven und stirbt. Erfolg, aber ich sterbe auch dabei. 9.Fiora versucht mich wieder zu diven und scheitert. Erfolg. 10. Ich versuche mich hochzufarmen, die Wave bleibt jedoch vor dem Gegnerischen Turm stehen. Ich treffe die Fehlentscheidung zu versuchen diese auch noch zu clearen und vielleicht Towergold zu bekommen. Dann sehe ich Fiora, und weiß das ich keine Chance habe zu entkommen, versuche noch die Minions zu farmen und sterbe. 11. Ich vermute das Rakan versuchen wird mich zu töten und ich das Ausnutzen kann. Dies ist auch in der Tat der Fall. Erfolg. 12. Ich versuche mich zurückzuporten, sehe noch Nidalees Speer aber es war bereits zuspät. 13. Als Morde splitted man und besiegt seine Gegner einzeln mit seiner Ultimate. Die gegnerische Xayah überlebt extrem knapp nach ihrem Stundenglas und nachdem ihr Rakan zu Hilfe kommt. 14. Ich versuche die Wave zu clearen bevor sie den tower erreicht, weil es bedeuten würde das die Gegner unseren Inhibitor bekommen. Die Xayah backstabt mich, mein Ward war ziemlich nutzlos. 15. Ich flashe um die gegnerische Xayah zu töten, sterbe aber selbst dabei. 16. Ich versuche unter den beiden Nexustürmen zu verteidigen und sterbe, weil ich es als sehr respektlos empfinde nicht zu verteidigen. Das wars hoffe ich.
Kommentare von Riot’lern

HappyLoLFriend

Stufe 137 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion