Kommentare von Riot’lern
TwXReqtix (EUW)
: Warum bin ich mit Sieben stunde mehr immer noch unter dem Level von meinem Freund?
Außerdem gibt es jeden Tag den Bonus durch den ersten win des Tages.
MageJuli (EUW)
: Club-War
Das gibts auf den russischen Servern hab ich irgendwo mal gehört. Da sind Clubs deutlich weiter ausgebaut, es gibt Essence und Hextech belohnung fürs Quen im Clup etc. Keine Ahnung ob das stimmt, könnte es mir aber gut vorstellen.
Kommentare von Riot’lern
: Wow, Bruiser werden stärker wenn sie nach sechs Monaten jammern endlich einen Keystone bekommen? Mensch, wie toxisch. Lasst denen auch mal wieder den Keystone wegnehmen und nichts als Ausgleich geben, so wie als Fevor of Battle und Stormraiders weggefallen sind.
> [{quoted}](name=SuicidePlank,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=z5Y7wYf7,comment-id=0000,timestamp=2019-07-24T22:44:09.794+0000) > > Wow, Bruiser werden stärker wenn sie nach sechs Monaten jammern endlich einen Keystone bekommen? > Mensch, wie toxisch. Lasst denen auch mal wieder den Keystone wegnehmen und nichts als Ausgleich geben, so wie als Fevor of Battle und Stormraiders weggefallen sind. Fervor of Batlle fand ich ja gut so, der Keystone ist in Ordnung gebt den gerne wieder rein, hier geht es um conqueror und wie der zu Balancen ist. Das die Bruiser irgendwas brauchen ist mir klar. Fervor hat einfach die vorhandenen stärken unterstrichen was perfekt gepasst hat. Conqueror hingegen dreht Matchups komplett um abhängig ob du es dabei hast oder nicht.
: Man erkennt deine Bedenken, jedoch ist das entfernen eines Keystones nicht gerade einfach für Riot Games, man bedenke dass der Client nicht einmal richtig funktioniert, da wird das ändern eines Keystones der im Moment sehr Zentral da steht und für 2-3 Klassen essenziel ist, nicht in Frage kommen (aus meiner Sicht Bruiser, ein paar ADCs und noch nen paar einzel Charaktere). Zudem kann Riot Games nicht einfach die Tanks und Bruiser komplett neu überarbeiten, da das Balancing dann noch mehr aus dem Ruder läuft als jetzt schon und es ein heftig großes Projekt wäre. Zudem sprichst du Charaktere an die so oder so, ob mit oder ohne Conqueror viel Spielerfahrung und Mechanisches Wissen erfordern (damit meine Ich nicht Tryndamere). Yasuo, Riven, Irelia, Akali sind und bleiben nur dann stark, wenn man sie auch richtig beherrscht.
> [{quoted}](name=SkattoGaming,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=z5Y7wYf7,comment-id=0001,timestamp=2019-07-24T23:35:54.959+0000) > > Man erkennt deine Bedenken, jedoch ist das entfernen eines Keystones nicht gerade einfach für Riot Games, man bedenke dass der Client nicht einmal richtig funktioniert, da wird das ändern eines Keystones der im Moment sehr Zentral da steht und für 2-3 Klassen essenziel ist, nicht in Frage kommen (aus meiner Sicht Bruiser, ein paar ADCs und noch nen paar einzel Charaktere). Zudem kann Riot Games nicht einfach die Tanks und Bruiser komplett neu überarbeiten, da das Balancing dann noch mehr aus dem Ruder läuft als jetzt schon und es ein heftig großes Projekt wäre. > Zudem sprichst du Charaktere an die so oder so, ob mit oder ohne Conqueror viel Spielerfahrung und Mechanisches Wissen erfordern (damit meine Ich nicht Tryndamere). > Yasuo, Riven, Irelia, Akali sind und bleiben nur dann stark, wenn man sie auch richtig beherrscht. bei Riven und Irelia würde ich hier garnicht mehr zustimmen wollen, akali und yassou ja. Aber deine gesamt aussage bestätigt doch genau meine Aussage, gerade weil Tanks im Moment nicht funktionieren sollte Riot versuchen sie zu ändern damit das Balancing eben nicht mehr aus dem Ruder ist wie es gerade steht.
Kommentare von Riot’lern
: Wenn der Yuumi hype rum ist, kriegst du wahrscheinlich wieder Support bei fill :D Ich hab zumindest in Normal aber irgendwie das Gefühl, dass niemand junglen will und nicht dass niemand top will. Wobei Top wirklich nicht sehr beleibt scheint.
> [{quoted}](name=Bananenschnder,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=fMJoa1qH,comment-id=0001,timestamp=2019-05-26T15:58:54.444+0000) > > Wenn der Yuumi hype rum ist, kriegst du wahrscheinlich wieder Support bei fill :D > > Ich hab zumindest in Normal aber irgendwie das Gefühl, dass niemand junglen will und nicht dass niemand top will. Wobei Top wirklich nicht sehr beleibt scheint. Nein Top ist schon immer die unbeliebteste Rolle, seit dem leute durch Autofill gelernt haben das Support eigentlich nicht schlecht ist, und seit dem Zyra und Pyke support für alle Midlaner viable sind ist top wirklich das unbeliebteste.
: Adc in gold braucht Hilfe(gameplay analyse)
Hey, ich bin vielleicht nicht Master sonder nur Platin, aber Coaching kann ich trotzdem. :D Schreib mich einfach an, ich bin morgen Abend online kann mir dann gerne das Spiel angucken.
: Erst einmal vielen Dank für deine Mühe und die ausführliche Antwort. Die meisten deiner Antworten sind mir an sich durchaus bewusst. Daher muss ich wohl noch mehr üben und die Dinge konsequenter umsetzen. Das Problem, insbesondere in der Solo Queue ist, dass viele Spieler sich grundlegende Strategien nicht bewusst sind und gedankenlos drauf los spielen. VIelleicht muss ich versuchen das Team zu führen, indem ich pinge und versuchen sie zu koordinieren. Und ja... nach der Elo zu gehen ist vielleicht nicht der Beste Weg.
> [{quoted}](name=NeoHares,realm=EUW,application-id=YnZkMR0R,discussion-id=VEmijJE9,comment-id=00000000,timestamp=2019-05-24T06:30:14.920+0000) > > Erst einmal vielen Dank für deine Mühe und die ausführliche Antwort. > > Die meisten deiner Antworten sind mir an sich durchaus bewusst. Daher muss ich wohl noch mehr üben und die Dinge konsequenter umsetzen. > Das Problem, insbesondere in der Solo Queue ist, dass viele Spieler sich grundlegende Strategien nicht bewusst sind und gedankenlos drauf los spielen. VIelleicht muss ich versuchen das Team zu führen, indem ich pinge und versuchen sie zu koordinieren. > > Und ja... nach der Elo zu gehen ist vielleicht nicht der Beste Weg. Ich hab dir eine Anfrage gestellt ich hab das Wochenende Zeit wenn du willst kann ich dich mal spektaten. Ich glaube du traust der SoloQ zu wenig zu. Also ja manche Leute wollen einfach ihren Champ spielen und spass haben aber manchmal kannst du auch koordinierte Comps picken, hatte vor ein paar Wochen einen Kogmaw ADC im Team der in der Select so lange rumgebettelt das wir Schilde picken, und da haben das alle gemacht (in Gold). Teemo top Ivern Jungle Karma Mid Kogmaw ADC Lulu Support. Der Kommentar vom Zed im Gegner Team am ende war: How is this Solo/ Duo ?! Also ja es geht definitiv, aber eine complette Teamcomp entsprechend zu spielen ist aber auch extrem, taktische Feinheiten sind definitiv drin, und wenn du Calls machst denk immer dran, auch wenn ein Teil dich immer ignoriert, es ist immer noch besser sie zu machen und aufs beste zu hoffen statt einfach nur zu beten das alle Wissen was sie tun. Oft reichen auch kleinigkeiten: pre selecte deinen Champion und Schreibe noch 2-3 AUsweichmöglichkeiten hin. Frag deinen Support ob er aggro spielen will oder lieber save. Ist Teilweise vergeblich, aber niemals schädlich.
: Rat ist gefragt
Ok, ich spiel Adc auf meinem Smurf als Hauptrolle also sag ich mal was ich denke: 2) a) Ich beginne mal mit den solo Kills die sind am einfachsten erklärt. Das stich wort ist Initative. Ist ganz simpel, ADcs sind alle fast gleich, sie halten gleich viel aus, machen gleich viel Schaden, haben vielleicht minimal unterschiedliche Fähigkeiten um ankommenden Schaden zu verhindern, aber da sie alle so squishy sind ist derjenige der zu erst angreift meist der sieger. Also z.b. wenn ich Kogmaw spiele und ein Gegner will das kannon minion machen Drücke ich halt w und all inne ihn, es dauert etwa 1s bis der es bemerkt und reagiert, in der Zeit bekommt Kogmaw ne q und 3 Autos raus das sind die hälfte der Hp vom gegner also kann er nur noch weg flashen. Selbes prinzip gilt bei fast allen adcs. b) kit spezifische counter. Ist eher ein prinzip der solo lanes da ADc fähigkeiten eher nutzlos sind, aber kann im early durchaus entscheidend sein. Überleg einfach wie der Gegner dich theorethisch töten kann und wie du ihn davon abhalten kannst. Beispiel: Wie tötet dich Vayne? - Condemn in die wand - Wiederholte schüsse aufs selbe Ziel - Bonus AD durch die Ulti und die q. Heist also, nicht neben Wänden stehen, Vision abbrechen zu ihr und warten bis ihre ult ausläuft oder sie zumindest snaren damit sie kein Bonus dmg durch die q bekommt. Mach dir einfach ne Checkliste für jeden Champion. 1) Jungle nimmst du immer wenn du a. nix anderes hast zum Farmen, oder b, dein Jungler so weit weg ist das dass camp e respawned bis der wieder da ist. (Und c, ob es vielleicht noch 100 Gold bis zum IE sind etc ist auch wichtig) Und welcher Typ jungler du hast ist auch entscheidend. Bei einem Lee sin kannst du dich drauf verlassen dass der auch anders Gold bekommst, bzw Ivern brauch eh keins....ein Master Yi oder eine Kindred hingegen wird ziemlich sauer wenn da auch nur ein Raptor fehlt. Ist deine strategische Entscheidung. 3) Das ist eine ganz einfache Frage der strategie, wo ist dein character am besten aufgehoben ? Vayne hat ein ausgezeichnetes 1v1 und kann auch behind viele Champions outplayen. Mit der kannst du in deiner Sidelane bleiben wenn du willst. Sivir oder Caitlyn aber sind super zum belagern oder Waveclearen, wenn du die spielst gehst du Mitte und scheuchst deinen Midlaner in die Botlane. Die ganzen Leblancs oder so sind im 1v1 gegen besage AFK Farm vayne deutlich glücklicher. Kogmaw etwa ist ganz gut für Drachen etc oder Teamfights, braucht aber jede Menge peel also rennst du mit deinem Support dem Jungler hinterher und ihr forced zu dritt objectives. Damit du immer an Farm kommst, push immer eine Wave rein bis über die Mitte und dann verfolge einen Plan. Manchmal ist das auch nix machen, gerade als Sivir ist AFK pushen in der Midlane normal. Aber eigentlich dauert es danach immer 1 Minute bis dein Gegner die Wave zurück pushed und dann nimmst du die Wave an. Ich würde dir gern weiterhelfen, wenn du fragen hast schreib mich an. (Plat 4) (Ach ja aber nur als hinweis, geh nicht nach Elo, wenn die coaches gut in League wären sie ja die Profie spieler :D, viele von den LCS coaches sind nur Dia, der Coach der SKT in S3 die WM gewonnen hat, war sogar nur Silber wenn ich mich an das highlight erinnere....er wurde im Stream gebeten doch Faker weiter spielen zu lassen damit der das Game carried, weils eigentlich lost war. :D)
: Ach echt? Mir hat Jemand erklärt, dass ein Account, der **noch nie** geranked war, max. Eisen 1 kommen könnte.
> [{quoted}](name=seriously use it,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=L0vQAQK1,comment-id=00020000,timestamp=2019-05-21T11:46:43.969+0000) > > Ach echt? Mir hat Jemand erklärt, dass ein Account, der **noch nie** geranked war, max. Eisen 1 kommen könnte. Nö gibt genügend leute die sich zweit accounts erstellen, wenn so ein challenger ein neues unranked to master macht bekommen die alle gold oder platin
Pierre9 (EUW)
: Academia Skins Wie lange noch erhältlich?
steht im Hextech crafting....ich glaube 3. Juni gelesen zu haben.
: Max. Rank für Duo Queue als unranked
Nicht unbedingt Eisen, du wirst abhängig von deinem können zwischen Eisen und Platin eingeranked. Wo genau hängt von dir ab.
: Hilfe, der Autor ist BOOSTED!
joa schreib mich gerne an. Ich bin im Moment Platin 4 und maine zur Zeit Fill weil ich mich nicht entscheiden kann.
D3SP4IR (EUW)
: Rageblade nerf
Varus kann ganz normal auf Krit oder lethality gespielt werden, rageblade ist nicht nötig. Für Kaisa ist das zwar wirklich sehr unangenehm, aber sie bekommt durch die änderung auf dem Rageblade jetzt ja mehr Durchdringung, also sollte das eigentlich passen, selbes gilt für Kogmaw und Kayle. Es sind halt wirklich nur vayne und Yi betroffen da die von der Druchdringung nichts haben. Finde aber auch das der Vayne nerf lange überfällig war.
: Ich glaube, du hast die Autofill-Protection falsch verstanden. Autofill-Protection bedeutet: Der Spieler wird keine Autofill-Rolle kriegen; somit kriegt er entweder seine 1. Wahl oder seine 2. Wahl. Eine andere Rolle - die er nicht angegeben hat - kriegt er entsprechend nicht. Beispiel: Wenn der Spieler Mid/ADC pickt, dann kriegt er einer diese beiden Rollen, wenn er Autofill-Protected ist. Er wird auf keinen fall Top/Jgl/Sup als Rolle bekommen. Autofill funktioniert zudem so, dass jeweils jene Rolle autofilled wird, was gerade besonders stark fehlt (und entsprechend die Wartezeit massiv ansteigen würde). In Low-Elo (bis mittleres Gold) ist dies in den meisten Fällen der Support; ab Platin wechselt es derzeit eher zu Top. Aber dies ist flexibel. Wenn z.B. gerade jetzt im Dia-Bereich keine Midlaner verfügbar sind (alle im Urlaub oder warum auch immer^^) und alle anderen Rollen sind in der Warteschlange verfügbar, dann wird auch schon ein Top/Sup-Spieler in die Midlane autofilled.
> [{quoted}](name=HyperionCH,realm=EUW,application-id=cGRapXds,discussion-id=M5MacNJ1,comment-id=0000,timestamp=2019-05-17T12:23:47.767+0000) > > Ich glaube, du hast die Autofill-Protection falsch verstanden. > > Autofill-Protection bedeutet: > Der Spieler wird keine Autofill-Rolle kriegen; somit kriegt er entweder seine 1. Wahl oder seine 2. Wahl. Eine andere Rolle - die er nicht angegeben hat - kriegt er entsprechend nicht. > > Beispiel: > Wenn der Spieler Mid/ADC pickt, dann kriegt er einer diese beiden Rollen, wenn er Autofill-Protected ist. Er wird auf keinen fall Top/Jgl/Sup als Rolle bekommen. > > Autofill funktioniert zudem so, dass jeweils jene Rolle autofilled wird, was gerade besonders stark fehlt (und entsprechend die Wartezeit massiv ansteigen würde). > In Low-Elo (bis mittleres Gold) ist dies in den meisten Fällen der Support; ab Platin wechselt es derzeit eher zu Top. > > Aber dies ist flexibel. Wenn z.B. gerade jetzt im Dia-Bereich keine Midlaner verfügbar sind (alle im Urlaub oder warum auch immer^^) und alle anderen Rollen sind in der Warteschlange verfügbar, dann wird auch schon ein Top/Sup-Spieler in die Midlane autofilled. Ja, aber es gibt den Bonus dass wenn du Support spielst das du Automatisch Autofill protected bist. jemand der als Support qued kann niemals, unter keinen umständen Autofilled werden, außer er hat vorhin nur andere Rolle gespielt, dann würde er bei dem einen Game wo er die Rolle wechselt vielleicht autofilled werden aber danach nie wieder. Ich finde das dieses Problem das Matchmaking einfach nur unnötig langsamer macht, da Support offensichtlich nicht die unbeliebteste Rolle ist.
Kommentare von Riot’lern
Cpt Iroh (EUW)
: Erfahrungsberichte fürs Coaching
Es kommt darauf an worin du dich verbessern willst. Wenn es etwa um Makro entscheidungen geht kannste mich gern anschreiben und ich schau mir ein paar Spiele von dir umsonst an. Wenn du allerdings das gefühl hast den Champion nicht ausreichend spielen zu können dann such einfach ein Camille oTP und frag den nach Tipps.
: Ich weiß nicht, was ich spielen soll
Also ich sage, du bist einfach nur tilted das ist alles. Support ist genau so schwer wie alle anderen Rollen auch. Spiel einfach weiter sup und gib nix drauf, oder wenn du eine andere Rolle lernen willst mach es.
Kommentare von Riot’lern
: Das ist das einzige was ich dir mit gebene kann: Tanks sind langweilig zu spielen. Sie mögen vielleicht viel cc haben, aber dass ist im Endeffekt nur Fähigkeiten spammen und zu hoffen das es funktioniert. Die sollten erst überlegen die Champions so anzupassen, dass sie jeder spielen will, auch wenn sie schlecht währen. Aber riot sieht nur einen Buff, in dem langweiligen Gameplay.
> [{quoted}](name=jokersjokes,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=LQaAzqZs,comment-id=00050000,timestamp=2019-04-29T17:13:40.430+0000) > > Das ist das einzige was ich dir mit gebene kann: Tanks sind langweilig zu spielen. Sie mögen vielleicht viel cc haben, aber dass ist im Endeffekt nur Fähigkeiten spammen und zu hoffen das es funktioniert. Die sollten erst überlegen die Champions so anzupassen, dass sie jeder spielen will, auch wenn sie schlecht währen. Aber riot sieht nur einen Buff, in dem langweiligen Gameplay. Ach so Super tolle Fähigkeiten zu spammen und deinen Champion Millimeter genau auf dem Schlachtfeld zu bewegen ist deine Vorstellung von Spass ? Sorry aber ich mag Tanks wie Malphite, ich denke gründlich nach und nutze meine einzige richtige Fähigkeit im genau richtigen Augenblick und gewinne dadurch das Spiel. keine Ahnung warum du es angenehm findest carrys zu spielen, mir ist alles was komplexer ist als Garen viel zu stressig. Ich will entspannen beim spielen, nicht arbeiten.
: Wie gewinnt man gegen Tanks?
Ganz einfach, nimm einen Split pusher. Ein Tank ist gemeinsam mit einem ADC und einem Enchanter Support im Teamfight unschlag bar. Versuch es garnicht erst sie darin zu schlagen. Und wie du sehr richtig erkannst hast können Tanks im early zwar gepunished werden aber es spielt für ihren Spielstiel keine Rolle ob sie 10/ 0 oder 0/10 stehen, eine Malphite ult halbiert den ADC in jedemfall. Spiel einfach einen Splitpusher wie jax trundle oder Fiora un zwinge den Tank auf ewig in einem 1v1 Matchup zu bleiben das für den Tank immer unmöglicher zu gewinnen wird.
BW Garmon (EUW)
: Hilfe für die Top-lane
Also erst einmal, Toplane kann carrien, ist aber nicht einfach. Der große Unterschied zu Mitte und ADC ist aber das die Toplaner die den Teamfight carrien eher Tank sind (vlt kennen eine Ausnahme) und damit vom Rest des Teams abhängig sind. Splitpusher wie Fiora machen zwar mehr Schaden können aber nix machen wenn der Gegner immer auf dich Rauf rotiert, also bleib ruhig bei Chogat. Skill beim kontrollieren vom Champions ist nicht wichtig! Ich gebe dir mal meinen Tipp, Beispiel ist Sion (Chogat spiel ich nicht). Du selbst bist egal. Ob du Gold hast oder nicht ist Egal, du brauchst nur lv 6 und hast deine gröstmögliche Nützlichkeit erreicht. Bedeutet also auch, du musst einen Verbündeten wählen der carryen kann und den solange mit Gold voll stopfen bis sein möglichwerweise mangelnder Skill durch Items ausgeglichen wurde. Also im Klartext: Push deine Lane mit deinem AOE, Roam zur mitte oder Bot, Teleport zurück so dass der Gegner nicht den Tower bekommt. Shen und Sion sind besser um der Botlane zu helfen wegen der Ultis, Maokai oder so kommen nur bis zur Midlane. Du hast CC, dein Laner den Schaden: Easy Kill.
Refloxi (EUW)
: Jo eine winrate die bald zu 40% geht eine Q die 120 mana kostet aber die wave nichtmal cleart außer du baust proto, wo dann aber dein mana fehlt. Die E, die 50% weniger damage an minions macht. (Nice waveclear full ap) Nicht zu vergessen das seine Cooldowns extrem hoch sind und er daher nur Traden kann und jeder champ der mehr sustain damage macht er schon verloren hat. "vergleichbar mit nocturne ult" alles klar ich blinde auch jeden die sicht weg und mach dann guten schaden :V. Insbesondere du nur 1 galio game gemacht hast und der noch ein lose war, weiß ich auch nicht warum du überhaupt hier rein schreibst <3.
> [{quoted}](name=Refloxi,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=vs37IkL4,comment-id=00030000,timestamp=2019-04-12T06:21:01.004+0000) > > Jo eine winrate die bald zu 40% geht eine Q die 120 mana kostet aber die wave nichtmal cleart außer du baust proto, wo dann aber dein mana fehlt. Die E, die 50% weniger damage an minions macht. (Nice waveclear full ap) Nicht zu vergessen das seine Cooldowns extrem hoch sind und er daher nur Traden kann und jeder champ der mehr sustain damage macht er schon verloren hat. "vergleichbar mit nocturne ult" alles klar ich blinde auch jeden die sicht weg und mach dann guten schaden :V. Insbesondere du nur 1 galio game gemacht hast und der noch ein lose war, weiß ich auch nicht warum du überhaupt hier rein schreibst <3. Ich spiel ne menge gegen ihn das reicht auch, heul einfach nicht rum das dein Champ nicht permanent OP sein kann.
Dunkferno (EUW)
: Project Yi oder Odyssey Kayn?
Definitiv Yi, Project ist mit Abstand der beste Yi Skin. Odyssee Kayn ist einfach nur der Typische Minion Overlord. Wir wissen ja alle das in Wirklichkeit Zed das ware Böse ist. Also solange es nur zwischen den beiden ist Yi. :D
Refloxi (EUW)
: Galio zu schwach.
ALso du meinst das ein Champ welcher pick ban für eine halbe Season gewesen ist, das Midlane Meta geprägt hat auf 3 verschiedenen Positionen gespielt werden konnte und sogar zwischendurch einen Hotfix Nerf bekommen musste, das dieser Champ schwächer ist als früher `? Echt jetzt, er wurde generft ? Schau lieber mal was du mit Galio machen kannst, du hast einen AOE taunt, einen Aoe knock up, einen Roamspell vergleichbar etwa mit Nokturn ult. und wenn du Ap baust ranged Waveclear, Und was jetzt. Der Champ kann niemand mehr Oneshotten und die Dmg reduction für verbündete ist weg....Das war es aber auch schon. Galio ist perfect wie er ist. Bau Ap für Schaden und Waveclear oder Tank und du hast cc. Beide Builds funktionieren im moment, wobei AP beliebter ist, aber das ist ok, also hör auf zu heulen.
: Welchen assassine für die Toplane?
Also erstens: Assasins sind grundsätzlich abhängig von schnellen combos guten flanks und roams also einfach ist keiner von ihnen. Zweitens: Auf der Toplane findest du nur Tanks die bauen resistenzen wodurch dein Itembuild als assasin Nutzlos wird, und deine mobility countern sie mit ihrem CC, also hast du kein einziges gutes matchup. Fazit: Assasins gehören nicht auf die Toplane, du kannst höchstens versuchen Akali oder Riven zu lernen und hoffen eine Irelia oder so ab zu bekommen.
Kommentare von Riot’lern
SweeteBoi (EUW)
: Wie schwer ist Thalia zu spielen?
Ich drücke es mal so aus, nur weil du Silber bist im Moment heist das nicht das du eingeschränkt bist in deiner Fähigkeit Champions zu lernen, also wenn du willst spiel sie einfach. Der einzige Unterschied den es zwischen einem Talya otp und einem Garen otp gibt ist die Dauer des Trainings die sie gebraucht haben. Also erwarte nicht sofort besser zu werden sondern plane etwa 30 Spiele ein wo du erstmal inten wirst. :D
SweeteBoi (EUW)
: Wie schwer ist Aurelion Sol?
Aurelion Sol ist eigentlich nicht so komplex als Champion, seine Fähigkeiten sind alle recht simpel, nach 10 Spielen solltest du spätestens alles mechanische aus dem Champ heraus geholt haben. Kompliziert ist allerdings das Aurelion sol ein unglaubliches Makro wissen vorraussetzt (der Grund warum er ab Platin häufiger gepickt wird) Wann pushen, Wann wohin roamen, etc. Also wenn du an einer Creep Wave ablesen kannst wo sie in 5 Minuten sein wird, ist Aurelion Sol sehr zu empfehlen. Solltest du keine Ahnung vom Makro haben und eher gut Champions kontrollieren können empfehle ich dir Eher sowas wie Zed zu lernen. (Zed ist Aurelions Gegenstück, Hat 0 Anspruch an Wavemanagement und Roaming, dafür bist du gezwungen extrem Komplizierte Kombos zu können)
gum21 (EUW)
: Suche Coach
bin auch top main, bis plat 1 gekommen..aber ich denke ich kann dir trotzdem helfen, schreib mich an wenn du willst.
Rehntier (EUW)
: Meinung zu Ekko
Ekko hat die Pause im moment dringend nötig, er war ewig schlicht weg op mit bruiser builds auf der Toplane, und außerdem sagst du es selbst....er hat im late Game gecarried....das sollte aber bei einem Assasin nicht sein. Ekko ist eigentlich perfekt so wie er ist im Moment, er wird ja immer noch gepicked, nur halt seltener weil er nicht mehr absolut op mit jeder art von utility ist, sondern weil er wirklich eine Rolle jetzt hat, und vom Design her ist das so wie es im Moment ist echt gut.
LittelPaw (EUW)
: Bräuchte einen Rat
Schreib ein Ticket und versuch deine Situation so genau wie möglich zu erklären, ich meine LoL beendet sich selbst wenn nur im hintergrund in ein word dokument cheat engine eingegeben wird. (vandiril video) Vielleicht liegt es daran, dann machen sie vielleicht eine manuelle Prüfung.
MyNamé (EUW)
: Gold Jungle sucht Hilfe...
Hey ich spiele zwar jungle nur als secondary (main top) hatte aber über 200 games in jungle letzte season (season davor war ich fast yi otp), und bin letzte P 1 gepeaked. Kann mir gerne deine Matches anschauen, und dir mit entscheidungen und Makro helfen, Tipps geben und coachen. Wenn es um Championmechaniken geht, wende dich aber besser an jemand anders...ich spiele yi und tanks aus einem guten grund als mechanische Kartoffel. Adde mich wenn du willst, Gruß Holokom
: Bitte den Nerv von Akali überdenken, denn
Sei doch wirklich, du bist nur sauer das dein op pick fuer soloq generft wuerde. Hier ist ein lachender Keks fuer dich :D.
: Wie viele League of Legends Accounts habt ihr? (und warum?)
2, ein Main in Platin, und ein smurf fuer das Adc lernen (goldene)
: Wie findet ihr Top Lane Wukong?
als Toplane main kann ich sagen Wukong ist definitiv viable...ist nicht direkt Meta und ich mag ihn selber nicht in der Lane, könnte mir aber gut vorstellen das du mit Lethality gute Matchups gegen Quinn und Teemo so wie allgemein sehr carrylastige Gegner comps hast...auch in höhrer Elo. Bleib dabei, der Champ ist gut. :D
Xeš (EUW)
: Elo vergabe
Hey also wenn du willst kann ich dich mal spectaten und dir Hinweise geben, Ich kann im Moment leider nicht selber spielen weil mein Internet rumm spinnt aber fürs spectaten dürfte meine Verbindung ausreichen. Einfach adden und anschreiben wenn du interesse hast. MFG Holokom
Kommentare von Riot’lern
Qbert (EUW)
: ich bin selber kein ADC, aber hier mal meine Einschätzung: Es ist beträchtlich davon abhängig, welchen Champion du spielst. Bei meiner Betrachtung lasse ich mal Hybride wie Kai'sa, Ezreal und Corki raus. Meiner Meinung macht Full-Lethality bei ADC Sinn, die Burstschaden benötigen, weil sie sonst recht langsam sind... also MF und Jhin. Denn logischerweise: je weniger Schüsse, desto weniger Chance auf Crits. Es ist mMn daher wenig von den Gegner abhängig als eher vom eigenen Champ. Ich denke eher, dass Lethality sich für die Crit-ADC genau dann lohnt, wenn die Gegner Tanks haben. Ansonsten Full-Crit/ATKSpeed/AD. Ein wenig Lethality lohnt aber schon deshalb, da ja jeder Champion gewisse Grundwerte auch an Rüstung aufweist. Das ist zumindest meine bescheidene Einschätzung.
> [{quoted}](name=Qbert,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=h9EEuv2Z,comment-id=0000,timestamp=2019-01-04T06:43:35.125+0000) > > ich bin selber kein ADC, aber hier mal meine Einschätzung: > > Es ist beträchtlich davon abhängig, welchen Champion du spielst. Bei meiner Betrachtung lasse ich mal Hybride wie Kai'sa, Ezreal und Corki raus. > Meiner Meinung macht Full-Lethality bei ADC Sinn, die Burstschaden benötigen, weil sie sonst recht langsam sind... also MF und Jhin. Denn logischerweise: je weniger Schüsse, desto weniger Chance auf Crits. > Es ist mMn daher wenig von den Gegner abhängig als eher vom eigenen Champ. Ich denke eher, dass Lethality sich für die Crit-ADC genau dann lohnt, wenn die Gegner Tanks haben. Ansonsten Full-Crit/ATKSpeed/AD. > Ein wenig Lethality lohnt aber schon deshalb, da ja jeder Champion gewisse Grundwerte auch an Rüstung aufweist. > > Das ist zumindest meine bescheidene Einschätzung. Hey hier als Anmerkung, gerade wenn Gegner Tanks haben, geh nicht auf Lethality!!! Lethality ist so berechnet das du Gegner die keine, also absolut gar keine Rüstung haben onehitten kannst. Sobald der Gegner Ninjatabis baut hat er aber schon so viel Rüstung das Lethality als Stat sinnlos ist, selbst wenn du 3 Lethality Items hast reichen Ninjatabis oder GA um das komplett zu negieren. (Ich selbst baue sie deswegen immer, jedes Spiel wo Gegner Zed etc haben) Krit, ist zur Zeit die bessere Version für lethality im Lategame da sie genau das selbe macht, du onehittest die Gegner, aber hier brauchst du noch etwas %Armor pen, ist aber kein muss. Ist halt nur teuer. Onhit Schaden ist vorallem Super Gegen Tanks, aber sehr schlecht gegen Squishys. Also Zusammengefasst: Lethality: Snowballed sehr schnell gegen Ziele ohne irgendwelche Rüstung, komplett nutzlos im Lategame oder wenn die Gegner früh Rüstung bauen. On Hit: Ist immer konstant gut im Spiel, ist aber vom Schaden am besten Gegen tanks, da es unmöglich ist sich gegen Physischen, Magischen , direkten und % Schaden zu verteidigen. Problem ist Onehit ist sehr Schlecht gegen weiche Ziele die Krit oder Lethality bauen. Krit: Burstet ähnlich stark wie Lethality, ist auch sehr gut gegen Tanks. Nachteil ist das du ersteinmal alle 4 Teile Brauchst bevor Krit irgendeinen Effekt hat ( 2 Items für Kritchance, IE, Lastwhisper), Ist also erst im Lategame nützlich.
qpKrayz (EUW)
: Nehmt wieder etwas Schaden aus dem Spiel
Es geht weniger um ADCs und der gleichen. Das Problem ist folgendes : Riot will das League schnell und "explosiv" ist mit diesen vielen coolen Outplay Momenten..also im Idealfall sollte jedes Spiel uncut als Action Film hochgeladen werden können. Nur dann gibt es anscheinenden genügend WoWs damit mehr Leute denken..das Spiel sieht gut aus, ich schau es mir an oder spiele es selbst. Tanks und ADCs sind genau das was dem entgegen steht. Die farmen nur und fighten nie..und egal wie edgy und cool der Gegner ist, am Ende haben sie genug gefarmt um zu gewinnen. Das Problem ist also einfach das diese beiden Rollen dem wiedersprechen was Riot von League will (also keine 1500 CS Sivir, sondern den 150 Cs Lucian) Die Sache ist jetzt aber nicht die das Tanks schwach wären oder so...Riot will sie einfach löschen, alle Tank änderungen sehen so aus: weniger Base HP, mehr Base DMG, einen Tank der was aushält ist einfach nicht wünschenswert wenn die Spiele nach 15 Minuten vorbei sein sollen. Er soll sich genau so verhalten wie die anderen Luftballons. Mir wäre es auch lieber wenn League of Legends strategisch bleiben würde, aber eine Powerfarmende Ziggs Sivir Comp ist Riot für ihre Einschaltquoten dann doch zu Langweilig. PS: Ich schaue mir bei den Worlds/LCS immer auf Youtube die Spiele an und niemals Live..ein 15 min Stomp finde ich in jedem Solo Q Game wenn Khazix Firstblood bekommt. Um ein 1h Fiesta an zu schauen, das ist für mich deutlich interessanter, auch für die Kommentatoren. Nur Riot heult dann rum das bei langen Spielen dann doch niemand die Zeit hätte das Live anzusehen.
IPM Leo (EUW)
: Seminar für Coach und Analyst Rookies
: Positioning als ADC
Also ich selbst gebe mal für mich wenn ich ADC spiele meine wichtigste Sache an. Ich zähle den Peel den mein Team bieten kann (+ gibts für tanks und Schild SUpport - für assasins, mages neutral) dann wiege ich denn mit dem gegner team ab...und wenn ich mit Pyke support gegen Zed + wukong ran muss doge ich...moment...gelogen...wenn ich einen Pyke support im Team habe doge ich eh egal welche Position ich bin XD
: Wie countert man eine Irelia (mid & top)?
Ok zuerst einmal: ..nicht tilten...nutze es als Chance, mach dir Gedanken drüber dann kannst du das Matchup stompen mit egal welchem Champion (Ich meine das ernst, ich habe das gegen Darius geschafft, und gewinne und towerdive ihn teilweise mit Maokai, also glaub mir alles ist möglich) Allgemeines: Rüstung bringt nichts gegen sie da sie true magic und physischen Schaden verursacht...also kauft euch HP+Tabi für die 12% reduzierung ihrer Autoattacks und Qs (ja die gelten auch als Autos), Als Bonus ist Rüstung dann nice aber nicht so wirksam wie offensive mpöglichkeiten sie um zu bringen da Irelia selber dann doch relativ wenig aushält und auf ihren q sustain und die w reduction angewiesen ist. constante trades gegen Sunfire oder Autoattack spammer liegen ihr nicht. In der Midlane habe ich gute Erfahrungen mit Ap victor gegen sie gemacht(autofilled)...aber ansonsten werde ich als Topmain mich auf Topchamps beschränken, da habe ich weit mehr erfahrung in den Matchups. Tipp 1: Denke daran wie Irelia funktioniert, ein Lanebully, Triforce Charakter, braucht viel gold, Will ungeordnete Teamfights, Tipp Nummer 1 wäre einen Charakter zu nehmen welcher ihren Powerspike /Spiel stiel umgeht . Beispiel hierfür wäre Mundo, Jax, Shen für die Toplane. Alle 3 schlagen sie ab einem bestimmten Punkt mit richtigem build im 1v1, allerdings sind Mundo und Shen im Teamfight für sie ein Alptraum da Tanks Teamfights sehr ordentlich gestalten, niemand will als erster getaunted werden also wird von ihnen weggerannt, und an ihnen vorbei kommst du nicht wirklich.Irelia will eher einzelne Ziele zerstören oder auf einen AoE CC folgen, aber sie wird niemals freiwillig in die Frontline gehen. Ansonsten nimm einfach Jax oder tryndamere...früher oder später gewinnst du das 1v1....ist allerdings deutlich schwerer, da sie In der lane Farmen müssen, Tanks können allen Farm einfach aufgeben, besonders wenn sie wie Shen später eh dur Split push solo Gold bekommen. Tipp 2: Nach der Makro kannst du sie im Mikro schlagen. Dies ist allgemein anwendbar. zunächst einmal ist zu beachten, wann Irelia am stärksten ist. Das wäre mit gestackter Passive und Conqueror. Du kannst also nur angreifen wenn sie seit einigen sekunden nicht mehr im Combat war, also trade immer bevor sie anfangen kann Minions zu benutzen diese passive auf zu bauen...klassiker sind etwa Renekten oder Darius welche sich vor die neue Wave stellen und irelia zwingen einen Schlechten trade einzugehen wenn sie an die Minions will...allerdings an dieser Stelle vorsicht...Irelia wird stärker wenn sie mit dir fighted..wenn du einen sehr schwachen 1v1 Champ wie maokai spielst plane nicht auf den Kill sondern hau ihr einfach alles rein und renn danach weg bevor sie wirklich zurück schlagen kann. CC/disengage fähigkeiten also immer aufheben damit du abhauen kannst. Tipp 3: Wenn du bereits Erfahrungen mit den ersten beiden gemacht hast und sie besser einschätzen kannst überlege dir ob du ein Skill matchup mit Lanebullys eingehen willst...Illaoi ist hier besonders gut, warten, save spielen 1Q cleared die Wave, und wenn du eine e triffst bekommst du free gold...und sollte irelia in deine Ult rennen ist auch mit der W reduction tot. Tipp 4: Range advantage....ist für Irelia outplay bar, aber nur wenn sie kill pressure hat. solltest du den Stun von ihr immer dogen können (kommt einfach drauf an ob du einen guten tag oder eine schlechte Irelia hast) aber prinzipiell sind Teemo kennen kayle Heimerdinger victor und GP keine schlechten optionen. Tipp 5: Adde mich wenn du mehr Fragen hast , denn ich hab gerade keine Lust weiter zu schreiben. XD
: Offizieller Duels Modus mit Ranksystem
1v1 ja..auch wenn es schnell dämlich werden würde...habe ich damals im snowdown event gemerkt....mit Sivir etwa gewinnst du parktisch jedes matchup...du outfarmst und out pushed jeden..und auf die zu engagen ist ein alptraum weil ranged + spell shield.... Ich denke für den 1v1 modus müsste dann extra gebalanced werden...Ich meine Z.B kassadin wäre in dem modus komplett nutzlos.
SoKKâ (EUW)
: ADC Mains in SoloQ
ADCs sind mit kurzen Auszeiten immer die wichtigste und stärkste Rolle im Spiel, wenn du nur gut genug bist kannst du prinzipell jeden Gegner umbringen da du full dmg baust , und keine CDs beachten musst. Du hast auch sehr wichtige Utility wenn du willst, kannst engagen (Sivir , Ashe , Varus, Jhin) , Leute Wegdrängen , (Kogmaw jinx) oder einfach disengagen und Waveclearen. (Sivir, tristana) Es gibt lediglich eine sache zu beachten...doge wenn dein Support Pyke oder ähnliches spielt...(grob gesagt, gibt auch ausnahmen) das heist in der Regel das er kein interesse hat dich carryen zu lassen sonder dass er einfach nur kill geil ist. Ich bin Main Top, habe die mechanischen Fähigkeiten einer Tomate, und trotzdem auf ADC im SoloQ 57% Winrate, einfach weil die Rolle so gnadenlos overpowered ist. Es erfordertlediglich eine einzige intelligente Person in deinem Team damit du carryen kannst...auf der anderen Seite braucht es beim Gegner 5 Leute um dich am carryen zu hindern...egal was Leute über Jungler sagen, der Jungler kann den Drake nur machen wenn die Botlane ahead ist, die Botlane kann auch Mitte roamen nachdem sie rausgepusht hat, und es kommt auf den ADC an wann mit dem Toplaner die Lanegeswapped wird und wie geteamfighted wird. Alles andere ist nur rumgeheule. Wegen der Sache mit dem scaling...Onhit carrys, lucian, Draven oder Stormrazor..dein 1 Itempowerspike ist vielleicht schwächer als der von Darius, aber keineswegs schlecht.
NiicQ (EUW)
: OTP
Du kannst jeden Champion OTPen, die Sache ist nur die das Draven und Vayne mit einem klassisch sehr hohen skillcap den größten unterschied zwischen einem OTP und einem ADC spieler darstellen, prinzipiell kannst du aber jeden Champ nehmen...ich würde Xaya, kaisa, sivir , ashe , varus oder tristana empfehlen. Das sind alles ADCs die haben recht viel Schaden und durchaus outplay potenzial, und sind sogar leichter zu meistern wie vayne, also kommst du schneller an Ergebnisse. Ich habe jetzt Jinx kogmaw und twitch hier weg gelassen weil die wirklich nur Teamfight schaden, Hypercarry style sind, und du kannst dich nicht im SOloQ darauf verlassen teamfights zu bekommen, Lucian ezreal sind auch möglich, allerdings bist du wenn du die OTP spielst gezwungen jede verdammte Lane zu gewinnen, und da reicht ein Jungler dann aus um dich raus zu nehmen....eine Xaya scaled immer...und hat immer waveclear und cc als utility....deswegen halt meine Liste von oben.
: Was ist den so schlimm daran, bei nem Lane Stomp das mastery symbol zu spammen? ^^
> [{quoted}](name=Need Honor Lvl 2,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=fsn5kkAN,comment-id=0000,timestamp=2018-12-09T01:55:35.850+0000) > > Was ist den so schlimm daran, bei nem Lane Stomp das mastery symbol zu spammen? ^^ Was ist so schlimm daran in einer Freistunde direkt neben dem Klassenraum zu spielen, wo der Rest noch Unterricht hat? (vorzugsweise am Freitag in der 8ten Stunde) ? Ich gebe zu die Metapher ist ein wenig schräg aber ich denke sie kommt hin
: LF Caster, Streamer, Teams, Zuschauer (und alle Interessierten)
Also ich denke ich würde gerne mal casten :D , im moment viel zu tun, aber du sagtest ja ab januar...vielleicht melde ich mich :D
Mehr anzeigen

Holokom

Stufe 268 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion