: [NERF] Rammus : Oneshots
Kaum ist die Ardent-Meta vorbei, beschweren sich die ersten ADC über angeblich zu starke Tanks... Nice Meme
: Keine Ahnung wo man da einen Galio Buff/Nerf sehen kann. Seine Stärke wurde lediglich verschoben. Er muss sich jetzt entscheiden ob er AP oder Tank baut. Vorher war es egal, da sein Basedmg ziemlich hoch war. Jetzt ist es viel besser gegen ihn zu spielen. Gute Galios machen dich jetzt noch schneller fertig, schlechte Galios haben jetzt noch weniger Chancen. Alles in allem recht ausgeglichen.
> [{quoted}](name=Silberner Dolch,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=JABT5ozx,comment-id=0006,timestamp=2017-10-26T16:37:29.297+0000) > > Keine Ahnung wo man da einen Galio Buff/Nerf sehen kann. > > Seine Stärke wurde lediglich verschoben. Er muss sich jetzt entscheiden ob er AP oder Tank baut. Vorher war es egal, da sein Basedmg ziemlich hoch war. Jetzt ist es viel besser gegen ihn zu spielen. > > Gute Galios machen dich jetzt noch schneller fertig, schlechte Galios haben jetzt noch weniger Chancen. Alles in allem recht ausgeglichen. Das Zitat des Tages! :D Galio ist in der aktuellen Verfassung komplett broken. Der Oneshottet Tanks, 2 Hitter Tower und inhibit und tankt durch seine W auch noch unnormal viel ap-Schaden. Der macht nur mit der Q mehr Damage als ne Syndra oder en Veigar mit ihren Ults.
Jisatsu90 (EUW)
: > [{quoted}](name=Pandeonor,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=b3ZM4e6X,comment-id=00010000000000000000,timestamp=2017-10-23T06:12:59.055+0000) > > In Deinem letzten Match mit Maokai hast Du auch verloren - Dein Rakan mit und der gegnerische Thresh ohne Ardent. ☺ > > Das ist eine spannende Frage. Ich lasse einmal eine Grafik hier und editiere später das Posting (muss erst das Haus und den Rechner wechseln) : > > https://abload.de/img/zyraoverlay2pvjsy.jpg > > Die Kurve darunter ist die Winrate Zyras. > > > Nicht wirklich. Aber ich werde das später kommentieren Ich bin gespannt was da nachher kommt, weil du mMn gute, neue Sichtweisen ins Spiel bringst. Zum Rakan "Ardent-support". Schau dir die Items mal an. Er hat adaptive Helm und das Supitem ausgebaut. Von Ardent ist da nichts zu sehen! Edit: In deinem Diagram ist zu sehen dass zuerst die Winrate sinkt und dann die Pickrate. Die Leute haben also recht schnell gemerkt dass Zyra Support nicht mehr so stark ist. Ich bin momentan auf Arbeit, möchte aber wetten dass der Verlauf identisch zum Ardent-Buff und der damit steigenden Winrate verläuft. Zyra, Brand und Co. Haben als Support eine Aufgabe zu erfüllen. Den ADC bursten und klein halten. Durch Ardent hat der ADC aber mehr Sustain und mehr Schaden schon recht früh im Spiel.
Bevor das durch die Edits unter geht. Zu deiner Zyra Theorie hier ein Link. https://www.leagueofgraphs.com/de/champions/stats/zyra/all Man sieht hier sehr schön wie nach und nach die Winrate abfällt und Anfang 2017 die Pickrate trotzdem nochmal steigt. Es ist also nicht so dass das parallel verläuft.
Pandeonor (EUW)
: > [{quoted}](name=Jisatsu90,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=b3ZM4e6X,comment-id=0001000000000000,timestamp=2017-10-22T21:41:41.577+0000) > > Erstmal danke für die genaue Analyse. > > Zu dem 63 Minuten Game muss ich aber auch sagen dass wir das Game gewinnen hätten müssen. Die Niederlage war nur unserer eigenen Dummheit bzw die des ADC geschuldet. Wir standen nach 40 Minuten oder so bereits an deren Nexus. Unser ADC bevorzugte es aber den noch lebenden Zilean unbedingt töten zu wollen, anstatt den Nexus zu attackieren! Die gekillten Gegner respawnten und so verloren wir dann nach und nach das Spiel! > Dieser Fall ist also mMn nicht repräsentativ für deine Theorie! Einfach weil unter normalen Umständen das Spiel bis dahin längst gewonnen gewesen wäre! In Deinem letzten Match mit Maokai hast Du auch verloren - Dein Rakan mit und der gegnerische Thresh ohne Ardent. ☺ > > Schaut man sich dazu noch die Statistik in Champion.gg an bzw die Top 10 der höchsten Winrate-der Supports, sieht man dass 6 der 10 erfolgreichsten Supports Ardent-Supporter sind. > > Die ersten 3 Plätze sind direkt damit belegt. Einzig Sion schafft es als Support ohne Ardent in die Top 5! > > Deine Zyra hat bei einer Playrate von 1,76% sogar nur 48,39% Winrate. Dabei sollte man doch meinen dass die Leute, die sie bei der geringen Playrate spielen, mit ihr erfolgreich sind. Das ist aber nicht der Fall! Das ist eine spannende Frage. Ich lasse einmal eine Grafik hier und editiere später das Posting (muss erst das Haus und den Rechner wechseln) : https://abload.de/img/zyraoverlay2pvjsy.jpg Die Kurve darunter ist die Winrate Zyras. **Edit:** Entschuldigt die lausige Qualität der Grafik, ist aber am Laptop mit Irfan in 5 Minuten zusammengestiefelt. :/ [Unter jeder Qualitätsnorm, unbeschriftet und ungenau ^^... aber hey - das ist ein Spieleforum :-P ] Die transparente "darunter" liegende Grafik ist die Winrate, die darüberliegende wohl die Beliebtheit/Pickrate. Sind wohl etwas verrutscht (die darüber liegende muss ggfs. ein klein wenig nach links, habe ich am Laptop so nicht gesehen... kleine Bildschirme sind übel). Was man bemerken kann ist, das Zyra in der Vergangenheit bei 3% Beliebtheit und 52% Winrate zu verorten war. Ein Hype letztes Jahr hat die Pick-Rate auf 7,5% gepuscht, gefolgt von einem Win-Einbruch. Zur Preseason 2016/2017 dann ein Mega-Hype auf 12,5% (das 4-fache der zwei Jahre zuvor) welcher gefolgt und gegenläufig begleitet wurde von einem Winrateneinbruch 54%-->50%. Der letzte Knackpunkt, ein weiterer Drop um 1,5%, war August 2017. Daten sind das eine - in aller Regel fehlerfreier als Interpretationen, welche heikel und subjektiv sind. Ich sage einmal so. Es sieht danach aus als ob eine Menge Spieler versucht haben Zyra zu spielen, dabei aber kurzfristig nicht erfolgreich waren. Ardent als _Item_ kann m.E. nicht die Ursache für den letzten Drop im August 2017 sein. Das Item gibt es schon länger. Für eher wahrscheinlich halte ich es das das _ausrufen_ der "Meta" sowie die auf Basis fallender Winraten (deren Grund die gewachsene Anhängerschaft war) der Grund dafür sein könnte, indem gute Zyra-Spieler das Pferd gewechselt haben. Das ist Gruppendynamik. > > Übrigens sind wir vom Thema ab gekommen. Edit: Ich wollte Dich nicht kritisieren wegen Deiner Elo o.ä.. Ich bin auch dort :). Der Impact eines Tanks ist m.E. immer überschaubar und ein ADC skalierte imho schon immer nach hinten hinaus... das sollte sich im Verlaufe der Zeit eigentlich nicht drastisch verändert haben. Ein Lategame-Twitch nimmt alles und jeden auseinander. Aatrox ist auch nicht der stärkste Champ. Wenn eine Toplane verliert, dann liegt der weitere Verlauf des Matches wohl daran in welchem Zeitfenster das geschieht. Man kann den Aatrox in 10 Minuten oder in 20 Minuten feeden. Kann der Aatrox schneller seinen Feed-Vorteil gegen Twitch anwenden bevor selbiger in sein Feed-Lategame kommt? Ein Lategame-Aatrox ist kein Attack-Damage-Carry wie Twitch und kann im alleinigen 1:1 gegen diesen nichts ausrichten. Auch ein Tank hilft wie in Deinem Fall nur etwas wenn man eine Schadensquelle hat welche den Draven schnell (innerhalb der 5 Hits gegen Dich) von der Karte zu nehmen in der Lage ist. Bei dessen Lifesteal eine große Aufgabe. Hatte da gestern den Fall das ich Vlad (oder war es Trist) eigentlich schon 90% weggepoked hatte als die Seju einbog. Nach 3 Treffern auf sie war der Gegner wieder fast Full Life und im Anschluss wir Beide Tod. Ich habe auch das Gefühl das die Toplane weniger entscheident ist. Ich denke es könnte daran liegen das das Spielgeschehen nach vorne im Zeitstrahl geschoben wurde [angeblich dauerten früher Matches viel länger]. Die ADCs erlangen früher ein hohes Schadenspotential während die Toplaner als Tanks nicht so schnell mitkommen. Billigere Items könnten da Abhilfe schaffen. Aber in 2 Wochen werden die Karten ggfs. neu gemischt. Wir werden sehen was die neuen Runen bringen. ☺
> [{quoted}](name=Pandeonor,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=b3ZM4e6X,comment-id=00010000000000000000,timestamp=2017-10-23T06:12:59.055+0000) > > In Deinem letzten Match mit Maokai hast Du auch verloren - Dein Rakan mit und der gegnerische Thresh ohne Ardent. ☺ > > Das ist eine spannende Frage. Ich lasse einmal eine Grafik hier und editiere später das Posting (muss erst das Haus und den Rechner wechseln) : > > https://abload.de/img/zyraoverlay2pvjsy.jpg > > Die Kurve darunter ist die Winrate Zyras. > > > Nicht wirklich. Aber ich werde das später kommentieren Ich bin gespannt was da nachher kommt, weil du mMn gute, neue Sichtweisen ins Spiel bringst. Zum Rakan "Ardent-support". Schau dir die Items mal an. Er hat adaptive Helm und das Supitem ausgebaut. Von Ardent ist da nichts zu sehen! Edit: In deinem Diagram ist zu sehen dass zuerst die Winrate sinkt und dann die Pickrate. Die Leute haben also recht schnell gemerkt dass Zyra Support nicht mehr so stark ist. Ich bin momentan auf Arbeit, möchte aber wetten dass der Verlauf identisch zum Ardent-Buff und der damit steigenden Winrate verläuft. Zyra, Brand und Co. Haben als Support eine Aufgabe zu erfüllen. Den ADC bursten und klein halten. Durch Ardent hat der ADC aber mehr Sustain und mehr Schaden schon recht früh im Spiel.
Revilous (EUW)
: Das ist nur der Fall, wenn du Tanks spielst. Wenn du die Lane immer hart gewinnst und splitpushst mit einem Splitpusher (keinem Tank außer Trundle), muss sich das Gegnerteam auf dich konzentrieren und dein Team kann sich voll und ganz auf die Botlane konzentrieren, wodurch der Gegner ADC zurückgehalten wird. Und wenn deine Botlane gewinnt obwohl du die Lane verlierst, freue dich auf einen Freewin. Natürlich hat die Toplane momentan viel weniger Impact als vorher. Wenn du Tanks spielst, ist es wirklich egal ob du deine Lane gewinnst oder verlierst. Also rate ich dir, lieber Assassines und Splitpusher zu spielen es sei denn du willst mit 50% Winrate in deiner Elo bleiben ohne was dafür tun zu müssen.
ICh bin kein Assassinen Typ um ehrlich zu sein. Splittpusher spiel ich nur ab und zu und wenn ich Lust darauf habe. Momentan auch eher weniger Rankeds. DIe letzten waren Nasus und Yorick. Ist in der Lane ganz lustig aber später für mich recht langweilig. Zudem gibt es in meiner Elo das Problem dass sich mein Team darauf nicht einstellt bzw nur selten einstellen kann. Die Forcen da dann fights 4v5, sterben und flamen mich dann weil ich nicht bei ihnen bin. Zu siegen und sich nicht engagen zu lassen, wird in silver mMn nur schwer verstanden. So zumindest meine Erfahrung.
Pandeonor (EUW)
: > [{quoted}](name=Revilous,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=b3ZM4e6X,comment-id=00010000,timestamp=2017-10-22T19:22:17.342+0000) > > Du kannst den Impact von Ardent nicht als "selbsterfüllende Prophezeihung" abstreiten. Kann ich - aber spielt keine Rolle. Das Problem bei selbsterfüllungen dieser Art ist, das sie die Beweise gleich mitbringen. Beispielsweise kann (und wird) man wenn man _nicht_ einen Ardent-Sup hat immer erklären das Item sei Schuld am loss gewesen. Wenn ein Sack voll High-Elo-Spieler und Streamer Ardent für toll halten spielen besser Spieler vermehrt solche Supporter. Damit steigen deren [also die Champs] Win- und Bannraten [da bessere Spieler höhere Winraten haben] und auch das führt zu Statistiken die belegen das die Statistiken mit der Annahme oder dem Streamer übereinstimmen. Etwas anderes nachzuweisen ist mit vertretbarem Aufwand nicht zu machen und regelmäßig auch vergebene Liebesmühe. ☺ [Selbst überschaubarer Aufwand wie das analysieren wie viel Impact Ardent auf die World-Matches hatte ist müßig. Schwierig ist nicht alleine das zählen des geheilten/ausgeteilten Schadens während jeden Teamfights sondern das ausarbeiten eines fiktiven Alternativszenarios welches egal wie es aussieht immer angezweifelt werden würde da es eben fiktiv und damit auch immer anzweifelbar _ist_. Es reichte aber bereits fast einzelner Streamer mit einem Ezreal im Jungle aus um gewissermaßen eine "Ezi-Meta" zu erzeugen. Das ist schräg. ^^] Es ist in meinen Augen eine Glaubensfrage. Du sagts der TE hat recht - in Silber IV (seine Elo) sorgt Ardent dafür das er keinen Impact hat. Ich _glaube_ das ihm das vorgegaukelt wird (s.o.). Aber streiten werde ich mich deswegen nicht. Ich spiele eben gerne Zyra. Wegen Ardent habe ich noch keine Lane verloren. Meine ADCs benötigen regelmäßig mindestens 10 Schilde oder auch wie eben einen Ping unter 200 (bzw. sollen. erst mal nicht afk gehen, wäre schon ein Fortschritt). Im vorletzteln Spiel des TE (oder vorgestern? Habe op.gg angesehen) welches 63 Minuten gedauert hat, hat er mit Shen verloren obwohl sein Rakan Ardent hatte während der Zilean Botlane auf BurstMage gegangen ist. Die ausgeteilten 48k Schaden Zileans im Verhältnis zu den 5000 seiner Soraka werden noch getoppt vom Meist-austeilenden in diesem Match. Das war der gegnerische Toplaner Rumble mit 89k Damage. Ein Einzelfall sicher. Vor allem in Silber.
Erstmal danke für die genaue Analyse. Zu dem 63 Minuten Game muss ich aber auch sagen dass wir das Game gewinnen hätten müssen. Die Niederlage war nur unserer eigenen Dummheit bzw die des ADC geschuldet. Wir standen nach 40 Minuten oder so bereits an deren Nexus. Unser ADC bevorzugte es aber den noch lebenden Zilean unbedingt töten zu wollen, anstatt den Nexus zu attackieren! Die gekillten Gegner respawnten und so verloren wir dann nach und nach das Spiel! Dieser Fall ist also mMn nicht repräsentativ für deine Theorie! Einfach weil unter normalen Umständen das Spiel bis dahin längst gewonnen gewesen wäre! Schaut man sich dazu noch die Statistik in Champion.gg an bzw die Top 10 der höchsten Winrate-der Supports, sieht man dass 6 der 10 erfolgreichsten Supports Ardent-Supporter sind. Die ersten 3 Plätze sind direkt damit belegt. Einzig Sion schafft es als Support ohne Ardent in die Top 5! Deine Zyra hat bei einer Playrate von 1,76% sogar nur 48,39% Winrate. Dabei sollte man doch meinen dass die Leute, die sie bei der geringen Playrate spielen, mit ihr erfolgreich sind. Das ist aber nicht der Fall! Übrigens sind wir vom Thema ab gekommen. Primär ging es mir nämlich nicht um die Ardent-Supports, sondern darum dass man als Toplaner wenig bis gar kein Impact hat. Ich könnte jetzt natürlich Splittpusher wie Tryndamere oder Assassinen spielen. Aber warum werde ich dazu gezwungen eine Rolle ein zu nehmen, die ich nicht einnehmen will bzw an der ich keinen Spaß habe? Ich will und werde nicht behaupten dass ich aufsteigen würde wenn bla,bla! Das ist nämlich nicht der Fall! Aktuell gehöre ich genau in die Elo, in der ich bin! Dafür ist mein Cs zu schlecht, kenne ich zu wenig alle Matchups (Tryndamere oder ein guter Darius nehmen mich oftmals ganz gut auseinander) und verliere durch zu frühes Engages auch mal ein Spiel. Es ist also nicht so dass ich Fehlerfrei bin. Ich kenne meine Schwächen also durchaus!
Kommentare von Riot’lern
cJoan (EUW)
: Nautilus Top
Moinsen. Also Nautilus ist atm mMn völlig ok. Nicht der stärkste in der Lane aber dafür stark in Teamfights. Du kannst ihn da auf zwei Arten spielen. Entweder peelst du für deine Carrys oder gehst auf die gegnerischen! Das Itembuild ist sehr tanklastig. Die Zwei Coreitems sind Sunfire und Spirit Visage. Was du zuerst baust hängt vom Gegner in der Lane ab. AD-Gegner Sunfire, Ap-Gegner Spirit Visage. Schuhe Mercury oder Ninja Tabis. Dann musst du halt schauen Iceborn oder Frozen Heart. Guardians Angel, Cc Rot. Tankitems halt je nach Situation. Gnar ist recht tricky. Wenn deine Wutbar aufgeladen ist, darfst du keine Autoattacks oder Skills mehr machen. Warte auf ne engage-Möglichkeit. Du kannst wärend gnar sich verwandelt mit der E reinjumpen oder die e nutzen um dich zu verwandeln. Es ist recht schwierig mit ihm den richtigen engage zu finden.
Kommentare von Riot’lern
: Suche mind. SoloQ Dia-Toplaner-Streamer & höher (am Besten deutsch)
Schau dir mal Kev1nTV - https://m.twitch.tv/kev1ntv?desktop-redirect=true Deutsch, ehemaliger LCS Spieler und guter Toplaner. Streamt eig regelmäßig und ist auch auf Youtube zu finden. Müsste derzeit Master oder Challenger sein. Scarface - https://m.twitch.tv/scarface?desktop-redirect=true Gehört zu den Top 10 Challenger Spieler in Europa. Deutsch, Bock stark und macht auch Youtube content. Streamt recht oft.
: Sorum funktioniert rassismus aber nicht. Man kann nur als deutscher rassist sein.
> [{quoted}](name=ThinkandCry,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=HyjoEYwJ,comment-id=000400000000,timestamp=2017-01-27T18:49:24.006+0000) > > Sorum funktioniert rassismus aber nicht. Man kann nur als deutscher rassist sein. Selten sowas dämliches gelesen! Jeder Mensch, egal welcher Herkunft, kann Rassist sein! Das gibt es nicht nur bei den Deutschen. Wenn ein Türke z.B. einen Deutschen als "scheiß Kartoffel" bezeichnet, ist das dann kein Rassismus oder was?
Kommentare von Riot’lern
AusgeIebt (EUW)
: Hab ich, danke der Nachfrage. Du diskreditierst dich durch deine Postings doch selbst. Was weißt du denn über mein Leben oder über mich? Fass dich an die eigene Nase bevor du jemand anderem Ansagen machen willst. Was du sagst ist einfach schlicht und ergreifend falsch. Es gab immer Patches die eine Lane benachteiligt eine andere bevorteiligt haben. ADC ist nach wie vor die stärkste dps-Rolle in League of Legends und hat durchaus hohes Carrypotential und das wird nicht entkräftet weil irgendwelche Bads das anders sehen. Das kann dir wirklich jeder Spieler der das Spiel schon länger spielt bestätigen. Arrogant und lächerlich finde ich es, dass jemand dem die Argumente ausgehen direkt auf die "real-life"-Schiene abdriftet, das zeigt einfach nur den Mangel an Diskussions-skills und ggf. Bildung. https://picload.org/image/rorlddga/331674_287912844588927_4015450.jpg ADC hatten auch früher ihre Glanzpatches und ihre Trauerpatches - Entwicklung eines Spiels.
> [{quoted}](name=AusgeIebt,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=AEU4leya,comment-id=0006000000000000000000000000000000000000,timestamp=2017-01-16T11:22:23.020+0000) > > Hab ich, danke der Nachfrage. Du diskreditierst dich durch deine Postings doch selbst. Was weißt du denn über mein Leben oder über mich? Fass dich an die eigene Nase bevor du jemand anderem Ansagen machen willst. Was du sagst ist einfach schlicht und ergreifend falsch. Es gab immer Patches die eine Lane benachteiligt eine andere bevorteiligt haben. ADC ist nach wie vor die stärkste dps-Rolle in League of Legends und hat durchaus hohes Carrypotential und das wird nicht entkräftet weil irgendwelche Bads das anders sehen. Das kann dir wirklich jeder Spieler der das Spiel schon länger spielt bestätigen. Arrogant und lächerlich finde ich es, dass jemand dem die Argumente ausgehen direkt auf die "real-life"-Schiene abdriftet, das zeigt einfach nur den Mangel an Diskussions-skills und ggf. Bildung. > > https://picload.org/image/rorlddga/331674_287912844588927_4015450.jpg > > ADC hatten auch früher ihre Glanzpatches und ihre Trauerpatches - Entwicklung eines Spiels. Aha und deine Meinung kannst du nicht schreiben ohne die Leute gleich als Bads oder sonstwas zu bezeichnen? Was das an geht scheint bei dir keine Diskussionskultur zu bestehen! Du führst dich hier auf wie ein arrogantes Arschloch und wunderst dich darüber wenn du so gesehen wirst?! Wenn du eine andere Meinung hast oder denkst dass etwas falsch ist dann versuch es doch mal argumentativ und zwar möglichst neutral und nicht wie ein kleines Kind, dem man den Lolly geklaut hat. Deine Ansichten sind ja nicht grundfalsch, aber die Art und Weise wie du sie vermitteln willst ist einfach (sorry) zum Kotzen. Um den Punkt geht es mir und nicht darum ob ich nun Recht habe oder du. Du vergreifst dich einfach grundsätzlich im Ton und wunderst dich dann wenn Gegenwind kommt. Würdest du deine Ansichten normal rüber bringen und nicht von Oben herab, wäre das eine Sache. Aber jeder, wirklich jeder, der unter deiner Elo ist, wird von dir als Bad, Low oder sonst was in der Richtung deffamiert. Das ist mMn keine Basis auf der man in einem Forum diskutieren kann. Aber wenn du hier schon so auf trittst, will ich nicht wissen was für ein Toxic Typ du im Game bist.
AusgeIebt (EUW)
: hahaha was eine Aussage, ok wenn du in dem einfachen Spiel schon so bad ist, will ich gar nicht wissen wie dein Leben läuft hahaha immer die Silbers :D ich mein so klar, ich logge mich auch ein und versuch Leute die 2,3 Elotiers höher sind als ich erstmal zu erklären dass alles was sie machen falsch ist und ich viel mehr Ahnung habe hahahahahaha und das um die Uhrzeit cY@ son ps: verbring die Zeit die du hier rumheulst lieber mit csen üben, hilft dir glaub mehr
Wer heult denn rum? Du trittst hier auf wie der absolute King und siehst dabei überhaupt nicht wie lächerlich du dich dabei machst. Btw interessiert mich meine Elo und mein Farm oder sonstwas in der Richtung atm Null. Ich hab diese Season noch nicht ein Ranked. Und zwar nicht weil ich so bad bin sondern weil ich das Spiel aus Spaß spiele. Ich muss mich halt nicht über irgendeine Zahl bzw Elo in einem Onlinegame definieren. Du scheinbar schon... Was läuft in deinem Leben eigentlich falsch, dass du du dich hier so aufführen musst? Zu viel oder zu wenig Liebe von deinem Papi bekommen? Vielleicht kommst du von deinem Arroganzgehabe mal runter und versuchst mal normal mit Menschen um zu gehen. Wer weiss, vielleicht findest du dann in deinem Leben auch mal sowas wie Freunde...
AusgeIebt (EUW)
: > [{quoted}](name=Jisatsu90,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=AEU4leya,comment-id=00060000000000000000,timestamp=2017-01-15T09:37:25.409+0000) > > Schon interessant mit welcher Selbstgefälligkeit und Arroganz du hier auf trittst. > Das spricht schon sehr für dich... > Wenn ich eines nicht leiden kann dann wenn jemand meint sich was auf seinen Rang ein zu bilden und deshalb andere Meinungen degradiert. > Schon garnicht steht es dir zu anderen die Meinung zu verbieten. > > Zum Thema: > > Ich hab mir verschiedene Streams und Videos angesehen. > Außerdem mit Freunden geredet und natürlich auch selbst gespielt. > Das Ergebnis ist für mich dass ADCs momentan im early und midgame so schlecht da stehen wie nie! > > Nicht umsonst wird derzeit mit dribble BF Sword und Pickax als Start experimentiert. Nicht um sonst finden Ziggs und Co. Ihren Weg auf die Botlane. Nicht umsonst sind derzeit die Damage-Supports so in der Meta. > > Es hat schon seine Gründe weshalb viele Highelo Spieler so viele Ansätze versuchen. > > Würde ADC so funktionieren wie viel meinen, würde man nicht so viele Experimente in der Kluft sehen. > > Die Meta ist darauf ausgelegt das Spiel möglichst schnell zu beenden. > Das ist ein Punkt der den ADCs nicht unbedingt zu gute kommt. > > Also meine Beobachtung: > Die Spiele sollen schneller beendet werden, gleichzeitig brauchen die ADCs durch die Itemänderungen länger um relevant zu sein. > > Hinzu kommt dass bis zum Lategame JEDE Rolle mehr Schaden macht als der ADC. Wenn ein Fulltank Toplaner am Ende des Spiels mehr Schaden macht als der Rest dann läuft mMn grundsätzlich was falsch. Wenn ich eins nicht leiden kann, dann irgendwelche unskilled randoms die im Forum scheiße labern und sagen "HAB ICH AUF STREAM GESEHEN". Seit S1 experimentieren die top 0.1% des Spiels mit jedem Scheiß rum, das hat HotshotGG schon gemacht. In den letzten beiden Seasons waren auch in den Top Tiers mehr Midlaner und Jungler als ADCs, mal kurz nachdenken warum :3. Das Meta ist nicht darauf ausgelegt das Spiel möglichst schnell zu beenden, es war schon immer schlauer im ranked das Spiel so schnell wie möglich zu beenden, was hier wieder erzählt wird. Aber ich mach mir gar nicht die Mühe hier irgendwelchen Bads das Spiel zu erklären guck dir noch ein paar Videos an und lass dir Quatsch von deinen bronze-homies erzählen und mach 500 Threads und heul dich über irgendwas aus - way to go. Die Heulerei und Beschwererei kommt immer von dem gleichen Typ Spieler und daher nimmt das auch keiner der ein bisschen Ahnung vom Spiel hat ernst. Und ja ich werte Meinungen ab wenn sie total weltfremd sind und von den Spielertypen kommen die auch rumheulen sie kommen nicht aus Bronze/Silver weil ihr Team so schlecht ist. Ich habe oben ein paar Screenshots gepostet von wegen ADC ist im early game nicht relevant, wie schafft man es dann nur das Spiel <25min zu beenden und top farm + score zu haben? Magic. Das einzig Gute ist, dass dieser Spielertyp immer zu den unteren 30% gehören wird und es daher keinen interessiert was die Bronzemafia wieder für Probleme hat.
Und immer wieder die selbe "Argumentation"... "Du bist unter mir also stimmt nicht was du sagst." Aber gut. Du bist wahrscheinlich ein Kid was sonst im Leben nix geschissen bekommt und deshalb irgendwas braucht um sich über Andere zu stellen. Wenns nicht so traurig wäre könnte man über dich lachen.
AusgeIebt (EUW)
: > [{quoted}](name=Dalthion,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=AEU4leya,comment-id=000600000000,timestamp=2017-01-15T04:01:53.647+0000) > > Du meinst also du würdest ohne deinen Supp am Anfang problemlos überleben? Will ich sehen *G* Nö, aber total auf meinen Sup angewiesen bin ich nicht, kann auch einfach meine Lane freezen und farmen o.O. Ich denke wer unter 50% winrate hat und 200 Spiele lang in Bronze ist, sollte nicht versuchen jemanden zu erklären wie das Spiel funktioniert.
> [{quoted}](name=AusgeIebt,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=AEU4leya,comment-id=0006000000000000,timestamp=2017-01-15T04:08:06.189+0000) > > Nö, aber total auf meinen Sup angewiesen bin ich nicht, kann auch einfach meine Lane freezen und farmen o.O. > > Ich denke wer unter 50% winrate hat und 200 Spiele lang in Bronze ist, sollte nicht versuchen jemanden zu erklären wie das Spiel funktioniert. Schon interessant mit welcher Selbstgefälligkeit und Arroganz du hier auf trittst. Das spricht schon sehr für dich... Wenn ich eines nicht leiden kann dann wenn jemand meint sich was auf seinen Rang ein zu bilden und deshalb andere Meinungen degradiert. Schon garnicht steht es dir zu anderen die Meinung zu verbieten. Zum Thema: Ich hab mir verschiedene Streams und Videos angesehen. Außerdem mit Freunden geredet und natürlich auch selbst gespielt. Das Ergebnis ist für mich dass ADCs momentan im early und midgame so schlecht da stehen wie nie! Nicht umsonst wird derzeit mit dribble BF Sword und Pickax als Start experimentiert. Nicht um sonst finden Ziggs und Co. Ihren Weg auf die Botlane. Nicht umsonst sind derzeit die Damage-Supports so in der Meta. Es hat schon seine Gründe weshalb viele Highelo Spieler so viele Ansätze versuchen. Würde ADC so funktionieren wie viel meinen, würde man nicht so viele Experimente in der Kluft sehen. Die Meta ist darauf ausgelegt das Spiel möglichst schnell zu beenden. Das ist ein Punkt der den ADCs nicht unbedingt zu gute kommt. Also meine Beobachtung: Die Spiele sollen schneller beendet werden, gleichzeitig brauchen die ADCs durch die Itemänderungen länger um relevant zu sein. Hinzu kommt dass bis zum Lategame JEDE Rolle mehr Schaden macht als der ADC. Wenn ein Fulltank Toplaner am Ende des Spiels mehr Schaden macht als der Rest dann läuft mMn grundsätzlich was falsch.
: Hab mal deinen JOB gemacht^, keine Sorge waren drei Klicks hab da etwas entdeckt Lesezeichen genannt.... http://www.lolking.net/guides/champion/orianna Lesen musste mal selber....^^ PS MAGE update mal durchlesen!!! falls mit dem Engl hapert hier noch ne seite auf deutsch..http://www.lolchampion.de/ und sonst ist das auch immer nicht schlecht: https://translate.google.de/ Manchmal frage ich mich wie es manche Leute schaffen ihre Maus zu bewegen ...sry nicht persönlich gemeint...aber das sind Fragen da denken wir alle drübernach und wieso sollten andere Leichter an Ihre Infos kommen....sonst probiere aus. Das ist so mäßig: ey digger ich brauch Führerschein..kannst du mir ne Kopie machen von deinem ich hab noch geiles Passbild über... musst trotzdem fahren lernen!!
> [{quoted}](name=jurippes madness,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=A4fuz3rf,comment-id=0004,timestamp=2017-01-13T09:17:24.852+0000) > > Hab mal deinen JOB gemacht^, keine Sorge waren drei Klicks hab da etwas entdeckt Lesezeichen genannt.... > > http://www.lolking.net/guides/champion/orianna > > Lesen musste mal selber....^^ > > PS MAGE update mal durchlesen!!! > > falls mit dem Engl hapert hier noch ne seite auf deutsch..http://www.lolchampion.de/ > > > und sonst ist das auch immer nicht schlecht: > > https://translate.google.de/ > > Manchmal frage ich mich wie es manche Leute schaffen ihre Maus zu bewegen ...sry nicht persönlich gemeint...aber das sind Fragen da denken wir alle drübernach und wieso sollten andere Leichter an Ihre Infos kommen....sonst probiere aus. > > Das ist so mäßig: ey digger ich brauch Führerschein..kannst du mir ne Kopie machen von deinem ich hab noch geiles Passbild über... > musst trotzdem fahren lernen!! Was soll ich zu so einem Kommentar sagen? Ich habe gefragt welches Build gerade besser ist und nicht was man auf ihr baut. Zu so einer Frage kann es zwei Meinungen geben. Keine Angst, ich schaue mir schon Guides an. Finde es immer wieder interessant wie anmaßend manche hinter einem anonymen Account sind. Wozu ist das Forum da wenn man über sowas nicht mal mit anderen diskutieren darf? Wenn dir solche Fragen nicht passen und du dazu nichts sinnvolles beitragen kannst, dann halt doch einfach die Klappe.
tabbian (EUW)
: Der build mit Morellos ist stärker, unter anderem weil du mit RoA keine Cdr hast. Ich hab Ori vor dem letzten RoA-Nerf mit RoA gespielt, aber jetzt ist das im Moment nicht wirklich gut. Andere Champs die dir dann vielleicht noch gefallen könnten sind zum Beispiel Viktor und Lux.
Danke für deine Antworten. Ich werd mir Lux und Viktor auf jedenfall mal ansehen. Ne weitere Frage die ich hätte wäre. Macht man mit Ori noch den E-Start oder lieber Q? Zum LeBlanc Vorschlag. Als Assassine sollte man wissen wann man rein geht. Auch das Laning ist nicht so einfach mMn. Zudem kommt noch das Roaming dazu. Zwar roame ich auch ab und an, aber eben noch zu wenig um als Assassin wirklich gut zu sein. Deshalb bleibe ich derzeit lieber bei Utility-Mages, mit denen ich meine Teammates unterstützen kann. Wie gesagt, ich war vorher Toplaner. Aber hatte das Gefühl wenig Einfluss aufs Spiel zu haben, weshalb ich zur Mitte bin. Seit dem läuft es (auch vor der Spielpause) um einiges besser.
Kommentare von Riot’lern
: > [{quoted}](name=Jisatsu90,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=3XwYB2Hq,comment-id=000000000000,timestamp=2016-10-06T13:19:54.777+0000) > > Zyra Jungle. > > Durch die Pflanzen verlierst du wenig Leben und hast einen schnellen Clear. Dazu Cc beim Ganken und hoher Schaden. > > Bisher einmal gesehen und 2 mal selbst gespielt. Klingt logisch.... Ganks sind auch effektiv durch CC chain. Gute Idee! Gefällt mir ;)
Probiers aus :) und sag mir wie du es fandest. Sofern du ihre Skills triffst geht die echt ab :D.
: > [{quoted}](name=Schlachtenhorn,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=3XwYB2Hq,comment-id=0000,timestamp=2016-10-06T10:39:52.958+0000) > > Brand und Kayle. Kayle hab ich selbst schon gespielt find aber realtiv monoton. Brand selbst schon gespielt? Wie gebaut? Voll AP oder Hybrid? Tipps zur Mechanik? Schreibt mir was euch einfällt. Bitte lasst eurer Kreativität freien lauf. Und wenn ihr Soraka Jungle schreibt, dann erklärt mir warum und weshalb und ich werds mir mal anschauen.
Zyra Jungle. Durch die Pflanzen verlierst du wenig Leben und hast einen schnellen Clear. Dazu Cc beim Ganken und hoher Schaden. Bisher einmal gesehen und 2 mal selbst gespielt.
: Perma Bann (wegen Flame)
Wegen ein mal Flamen wird man dir keinen Permaban reingedrückt haben! Normalerweise wirst du stufenweise bestraft. Der Permaban ist der letzte Ausweg bei Leuten die echt überhaupt nix begriffen haben.
: BUG SPLAT! nach der Champion selection! Ich hasse LoL!
Also der Client ist momentan echt Buggy. Macht bei mir auch Probleme. Mal kann ich keine Spielstatistiken aufrufen, mal geht er einfach aus, mal bleibt er hängen usw. Da Freunde von mir das Problem auch haben muss es am Client liegen.
Megamaexx (EUW)
: Wenn wir schon beim Thema Shen sind: Welche Champions fallen dir so ein, gegen die man nicht als Shen spielen sollte? Ich spiele zwar nicht so oft Top, aber wenn dann meist Shen. Bisher hatte ich nur schlechte Erfahrungen gegen Garen.
Champions die ihren Hauptschaden über Spells machen würd ich sagen. Renekton, Rumble, Darius, Cho'Gath oder Riven z.B. So gut Shen gegen auf Autoattack basierten Champs ist so schlecht ist er gegen Caster. Besonders Caster mit Early sehr viel Schaden können dir das Leben zur Hölle machen.
Megamaexx (EUW)
: Shen ist ein ganz guter Bully. Kommt dein Gegner zu nah an dich heran, attackiere ihn mit aktiver Q. Notfalls nimm noch deine E, falls du näher ranmusst. Nutze W, wenn dein Gegner einen Hit auf dich landen will.
Gegen die meisten Champs kommst du mit Shen sehr gut an. Einfach mehr trauen und ausprobieren! Die Q macht nen guten Schaden und mit der E hast du nen ordentlichen Cc Spell. Entweder du gibst deinem Gegner einen Q autohit oder gehst full-engage mit der E-Q-W Kombo. Grundsätzlich kannst du mit Shen gut traden, hast aber wenig Killpressure da Shen nur einen Hauptdamagespell hat. Der E-Schaden ist mMn nicht all zu hoch. Shen passt sehr gut in eine Peelcomp aber obwohl er mein Main ist, muss ich sagen dass es auf der Toplane derzeit weitaus bessere Tanks gibt wenn es um die Solo-Q geht.
V3IG4R HQ (EUW)
: Ryze kann schon stark sein, macht imo aber vor allem in Ranked-Teams o.Ä. Sinn, damit du dich für die Ult absprechen kannst. Kayle ist, wie du bereits gesagt hast, besonders im Late stark, wobei das Early auf der Toplane meistens auch ganz ordentlich ist. Kayle ist meiner Meinung nach aber sehr schwer zu meistern. Klar kannst du ab einem gewissen Zeitpunkt einfach mit der Ulti rein und ballern, aber ab einer gewissen Elo wird's dann doch harzig wenn du von Positioning etc. nichts verstehst. Ein relativ sicherer Pick ist imo immer noch Kennen auf der Toplane. Hatte grundsätzlich noch nie Probleme auf der Lane und im Late kann die Ulti Spiele entscheiden. Vayne Toplane ist auch fun pur, tilted den lieben Gegner ordentlich. Wenn du zwischen Ryze und Kayle schwankst, empfehle ich aber doch eher Kayle.
Die letzte Vayne top hatte gegen meinen Malphite keinen Spaß ^^. Zumindest ab lvl 6 nicht mehr :P.
Immagon (EUW)
: Ranged carry Toplaner
Momentan hats mir Kennen ziemlich angetan. Richtig nervig auf der Lane. Cc, engage/disengage, aoe Damage, poke usw. Mit Protobelt kommt man zudem sehr gut in die Fights und kann seine Ulty gut setzen. Es fehlt dann aber halt ein Tank. Zwar baut man Kennen mit relativ viel Leben aber es fehlt halt eine Frontline wenn der Jungler auch nen Carry pickt. Übrigens muss man Kennen nicht unbedingt als Engage nehmen sondern kann mit ihm auch sehr gut für die mid und Botlane peelen!
: als Chapions kann ich dir {{champion:121}} {{champion:421}} {{champion:105}} {{champion:11}} empfehlen und versuchen zu counter ganken wen du nigends wo ganken kanst dan farmen {{sticker:slayer-jinx-catface}}
Kha Zix, Master Yi und Rek Sai sieht man. Der andere is leider nur ein Grüner Kasten.
ToxZac (EUW)
: Map Awareness ist das A und O. Versuch darauf zu achten was der gegnerische Jungler macht bzw wo er ist. Gankt er zum Beispiel gerade die Toplane und du bist zwischen der Mid und Bot-Lane dann geh seine Camps machen auf der gegenüberliegenden Seite der Map und lass am besten auch eine Ward dort stehen anstatt verzweifelt zu versuchen zur Toplane zu rushen auf der du eh in den meisten Fällen zu spät ankommen wirst. Erfolgreich junglen heißt nicht immer nur 24/7 zu ganken. Auf niedrigem Elo-Bereich versteht dies nur meist nicht jeder. Platziere eine Pink Ward an deinen Jungle eingängen vom River aus. Wissen ist Macht also willst du immer Wissen ob sich jemand vom Gegner in deinen Jungle bewegt. Wenn eine Lane bereits 1/7 steht im early, geh sie nicht ganken da ihr in den meisten Fällen beide sterbt, natürlich gibt es da auch Ausnahmen aber im Idealfall lässt du die Lane einfach links liegen und versuchst deine anderen lanes ins Spiel zu bringen damit sie ihre Lanes snowballen können. Was momentan stark im Jungle ist kannst du z.B auf op.gg sehen genauso mit welchen Runen und Masterys die meisten Leute spielen.
Danke erstmal für die ganzen Tipps :). Wäre es da dann nicht sogar zu empfehlen auf die Smiteverbesserung mit den Wards zu gehen? Und wann sollte man das Trinked wechseln?
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
: Der Yasou Effekt
Ja die Silber-Elo Yasuos :D. Solche hatte ich schon öfter auf der Toplane und jedesmal denke ich mir "YES". Ich spiele selbst nur Silber und da nicht immer gut aber gegen Yasuos in meiner Elo funktioniert ein Trick ganz wunderbar. Let it push! In meiner Elo kennen Yasuos nur einen Gang. Das ist der Vorwärtsgang! Da wird gepusht und gepusht und gepusht und gepusht. Zwei Möglichkeiten! 1. Spiele Nasus gegen ihn: Jeder Nasus freut sich darüber wenn er unter seinem Tower farmen kann und jeder Yasuo in meiner Elo wird sich nach 10 bis 15 Minuten wundern wenn er plötzlich von Nasus gekillt wird. 2. Stay Safe, farme und warte auf deinen Jungler bzw ruf ihn hoch! Funktioniert fast zu 100% und vor Allem bringt das die ganzen Toxic-Yasuo Spieler richtig schön zum tilten. Der letzte der natürlich braindead gepusht hat fing irgendwann an mich für meinen Spielstil zu flamen und dafür dass ich ja gebabysittet werde. Meinen Hinweis, er könne ja auch Wards stellen und nicht so viel pushen, wollte er nicht annehmen :D.
DaKuZá (EUW)
: Tipps & Tricks gegen Anivia.
Für was genau? In Teamfights? Oder in der Midlane? Anivia ist ein Champion ohne Mobility. Sie ist leicht zu ganken und hat Probleme bei Hard-Engages. Wirklich stark ist sie mMn nur wenn man keinen Engage hat.
Kommentare von Riot’lern
: Top oder Mid
grundsätzlich hast du in der Midlane mehr Einfluss. Toplane wird nicht umsonst "die Insel" genannt. In der MIdlane kannst du sehr leicht Botlane und Toplane roamen und so die anderen Lanes unterstützen.
DerImKlo (EUW)
: Draft Pick - Kann kein Spiel finden oder es erscheint ein Server Error
Same Problem here! Scheinbar sind die Server down. Ich saß 20 MInuten in der Normal-Queue und habs dann in der Ranked-Queue probiert. Nix geht derzeit. Ich dachte schon dass plötzlich keiner mehr Bock auf LoL hat {{sticker:zombie-nunu-tears}}
xSyruSx (EUW)
: Darius ist leider so konzipiert, seine Lane, ohne äußere Einflüsse, und ohne Exotische Gegner, zu gewinnen. Die Goldene Regel bei einer Darius lane: Spiel nach SEINEN Spielregeln. Wenn er meint dich zu Zonen, erzwinge NIEMALS einen Trade, oder nen direkten FIght mit ihm. Sein Kit ist dazu ausgelegt den Standart Toplaner zu outtraden, selbst ohne mit dem Q direkt zu treffen. Wenn Darius meint, du sollst dies oder jenes auf seiner Lane tun, dann tue es, sonst bezahlst du eben mit deinem Leben auf der Lane. Er ist ein wenig wie Renekton früher. Du gewinnst deine Lane gegen Darius, indem du mit dem Farm mit halten kannst, und Ihm keinen einzigen Kill gibst. Solltest du das geschafft haben, wird er in späteren Fights, normalerweise, eher untergehen, da Ihm das Gold fehlt für die nötigen Items. Fazit des ganzen? Gegen{{champion:122}} auf der Lane traden und fighten ist Bäh! Lass Ihm auf der Lane seine 15 Minuten Dominanz, und im späteren verlauf sollte er den Chat flamen, wie scheiße sein Team doch ist ^^.
Gegen Darius komm ich mit Shen ganz gut klar^^. Wenn er dich mit der Q Hitten will kannst du entweder mit der E weg dashen oder aber du gehst mit der E rein, aktivierst Q und dann w, gibst ihm ein, zwei Autohits und gehst wieder raus. Er hat keine Stacks auf dir. Klappt zumindest hier im Bronze/Silber-Bereich wunderbar weil die hier unten mit Darius sehr stumpf spielen und glauben alles mit ihm machen zu können. Zur Not, er wird bei dem Versuch dich zu hitten die Lane automatisch pushen. Lass dich unter den Tower pushen und farm da safe. Lass den Jungler nur auf deine Lane kommen wenn du nicht zu sehr behind bist und ihr genug Schaden/Cc habt um ihn zu killen, sonst kann das ganz schnell einen Doublekill für Darius geben.
Kommentare von Riot’lern
: Champion Update: TARIC THE SHIELD OF VALORAN (Komplett)
Er ist offensichtich als Beschützer-Tank gedacht. Die W-Q Mechanic ist eine coole Idee, ebenso seine neue Ulti. Q - Alistar-Heal mit Stacks W - Hat was von Kalista Passive, ist aber mit der Q zusammen eine coole Mechanik. E - Nun ein Skillshot, was aber so zu erwarten war. Aber der Stun hat jetzt auch mehr Utility und eine größere Reichweite. R - Irgendwie hat das was von Kindred Ulty, nur krasser. Die Passive ist nicht wirklich neu. Das einzig neue ist der erhöhte Attackspeed für zwei Angriffe. Alles in Allem ein ganz cooles Kit und für mich als verkappten Taric-Main (Taric ist bei mir der 2. Meist gespielte Champ nach Shen) ne nette Idee. Ich bin gespannt was er so zu bieten hat und werde da für ein paar Spiele wohl wieder zurück auf die Supporter-Rolle gehen. Der alte war zu eindimensional mMn bzw hatte zu wenig utility. Klar er konnte healen und hatte einen point and click stun aber seine Ulty z.B. war verglichen mit den anderen-Supporterutlys nicht wirklich gut mMn. Man sagt zwar es wäre ein Free Baron-Buff aber was bringt der Buff wenn z.B. ein Assassine auf die Carries springt und sie direkt sterben. Taric wird mMn ein defensiver Support. Wirklich stark könnte er erst in Teamfights werden weil seine Ulty extrem stark zu sein scheint. Ich meine aoe Damage block ist schon sehr stark und kann ein Spiel entscheiden. Ein Hardengage Champ ist er noch immer nicht was aber gut so ist.
: Suche Top-Lane Champ für blind pick
Hmm Jarvsn oder Pantheon könnten was für dich sein. Early hoher Schaden und viel Mechanics braucht man für sie nicht. Jarvan kann Carries oneshotten auch im Lategame.
Kommentare von Riot’lern
Enderized (EUW)
: Bevor ich auf Shen anfange ein iceborn zu kaufen ... hole ich mir einen Frosthammer....
Der nicht den gleichen Effekt hätte. Mir ging es da eher um den Shen.
: Lohnt nicht wegen zu hohen Cooldowns um den Iceborn wirklich auszunutzen Und das Mana wäre auch verschwendet
Das verschwendete Mana wäre für mich kein Argument. Als man angefangen hat Tryforce auf Yasuo zu bauen gab dies auch Mana.
Kommentare von Riot’lern
Sikn3ss (EUW)
: Kommt darauf an wie du ihn spielen möchtest. Ekko kannst du als Ap Assassin spielen, dies wäre gut in der Midlane oder auch im Jungle. Viele sehen dies nicht mehr so stark wie die Tank Variante, ich mag sie allerdings sehr gut gerade wenn schon z.B. ein Top und Support Tank im Team vorhanden ist. Wenn du Tank Ekko Spielt ist {{item:3025}} ein muss da die Passive mit deiner E extrem gut harmoniert. Danach ist natürlich der Tank Build immer dem Gegnerteam anzupassen. Haben Sie viel AP Schaden ist {{item:3001}} noch ein starkes Item. Zum Spielstil: Ekko Mid mit Thunderlords ist sehr gut da du mit einer Q E Combo Thunderlords plus deine Passive Proccst Wenn du aggressiv traden willst eröffne den Trade mit E geh auf den Champion drauf und setz erst dann die Q ein. Wichtig ist das du hier auch unbedingt beides mal die Q triffst um den maximalen Schaden rauszuholen und deine Passive gleich zu proccen. Bevorzugt sind auch noch einige AA's dazwischen bis deine Q zurückkehrt. Wenn du eher den Trade save spielen willst dann beginnst du aus der ferne mit Q. Wenn du beide mal Q getroffen hast oder du sicher bist das der Q beim zurückkommen auch trifft E auf den Gegner drauf um den 3 stack zu proccen und dann mit dem Movementspeed Bonus wieder zurück hinter deine Minions. Dies ist die sichere Variante da der Gegner so kaum Zeit hat zurück zu traden;) Dies ist alles vor lvl 6 möglich. All in ist klar. W hinter den Gegner und versuchen ihn zu stunnen. Ab lvl 6 kannst du sogar sicher towerdiven da du die ulti benutzen kannst um wieder schön aus der Towerrange zu kommen, pass jedoch auch dass der Gegner dich nicht unter dem Tower stunnen kann. Fortgeschrittene/ Coole tricks mit Ekko: deine Ulti kann deine Passive aktivieren wenn Gegner schon 2 stacks drauf haben wenn du sie trifft. Also angenommen du wirst verfolgt und wirfst deine Q zum slowen und gegner bekommt somit 2 proccs und er steht neben deiner Ulti. Aktiviere R für massiven Schaden ;) Deine W kann mit Zhonyas ausgelöst werden -> W unter deine Füsse setzen Zhonyas -> Gegner warten greedy auf dich bis du aus Zhonyas kommst. --> Stund Ulti -> Gegner Tod und du bist der Boss. Have fun :D
Danke für die ausführlichen Tipps. Bisher habe ich meistens die Trades mit der Q begonnen und bin dann mit der e rein. Das schwierigste ist für mich bisher das Platzieren der W. Die hat eine recht hohe Castzeit und bisher laufen mir die Gegner immer raus...
Kommentare von Riot’lern
: Weil alle schwierigen matchups von ihm generft wurden {{sticker:slayer-pantheon-popcorn}}
Ekko Top macht einfach Spaß. Ich habe ihn mir auch mal angesehen und drei Spiele mit ihm gemacht. Er macht auf Toplane wirklich Spaß, ist dank den Tankitems tanky und auf der Lane macht er genug Schaden.
Jinpaxchi (EUW)
: Auch wenn er mit 6.7 wohl generft wird finde ich Rammus im Jungle auch ziemlich stark. Die ersten drei Lvl ist der Clear nicht wirklich schnell, aber das kommt. Aber Lvl 6 mit der Ulti sind die Ganks einfach Klasse. Das Q in Verbindung mit dem Ghost Summoner Spell und da bist sowas von Fix über die halbe Karte damit ist prima ganken und counterganken. Und der Schaden mit MagicPen, Cinderhulk und Dornenpanzer ist einfach nur Krank Auf Rüstung oder AD gegen AD oder mit dem Abysall und Void Staff gegen AP Teams. Dazu noch ein ZZ'Rot und die Post geht wirklich ab. Thunderlords procct irre schnell wenn die AD Variante ansonsten den Tankbaum. Aber auch Assasins geht. Super vielseitig der kleine und nicht schwer zu spielen.
Rammus ist mMn auf der Toplane derzeit besser aufgehoben. Die Ganks sind sicherlich nicht schlecht aber Rammus hat das Problem dass man seine Ganks vergleichsweise einfach Dodgen kann. Hinter die Minions stellen und er rast in die Minions. Zudem ist Rammus doch sehr Situationsabhängig und macht mMn keinen Sinn wenn 2 oder mehr APler im Gegnerteam sind. Aber er macht Spaß zu spielen und man ist mit ihm sehr schnell auf den jeweiligen Lanes. Trotzdem würde ich persönlich Rammus mit Flash anstatt mit Ghost spielen. Dafür finde ich Flash für seinen Taunt zu wichtig.
Gumbe (EUW)
: Jungle Champion die sich Langfristig Lohnen?
Das kommt darauf an was du von deinem Champ erwartest. Also starke Early-Ganks, SoloCarry oder Teamfightpotenzial? Ich nenne bei jeder Art jetzt mal meine 3 persönlich liebsten Champs. Auch wenn ich nur in der Silberelo spiele: Earlyganks: Lee Sin: Sehr hoher Grundschaden und gute Ganks durch Gabcloser und Slow. Schneller Campclear. Allerdings auch anspruchsvoll zu spielen. Insec und Wardjump sind ein Muss um ihn effektiv zu spielen. Im Lategame fungiert er nurnoch als Tank bzw ist dazu da entweder die eigenen Carries zu supporten oder die gegnerischen Carrys ins eigene Team zu kicken, da sein Schaden extrem abfällt. Elise: Die Mechanics auf ihr sind mMn nicht ganz so kompliziert aber nicht weniger anspruchsvoll um zu setzen. Man muss bei ihr wissen wann man die Menschenform benutzt und wann die Spinnenform. Trotzdem sehr hoher Earlyschaden und sehr guter Campclear. Im Lategame fällt sie aber sehr stark ab und taugt eigentlich nurnoch dazu die eigenen Carrys zu beschützen. Gragas: Der einfachste der 3 Champs und im Prinzip auch die gleichen Stärken und Schwächen. Guter Clear, starke Ganks mit viel Schaden. Das schwierigste an ihm ist das richtige Platzieren der Ult. Trifft man sie beim Ganken richtig, kann man die Gegner unter dem Tower raus holen, oder sie zu einem Schleudern. Trifft man sie falsch kann man die Gegner damit aber auch safen. Im Lategame sehr Tanky. Auch hier hat er wieder zwei Aufgaben. Entweder er safed die eigenen Carries oder aber er schleudert die Gegnerischen in Richtung seines Teams. SoloCarry: Master Yi: Devourer ist leider Pflicht bei ihm. Hast du Devourer aber gestackt dann kann der Spaß beginnen. Er shreddert durch alles durch und ist Solo kaum zu killen. Kann als Splittpusher oder Assassine gespielt werden, der die Gegner killt. Extrem stark wenn man ihn spielen kann. Wenn du nicht weisst wie die Q ein zu setzen ist, kannst du aber auch schnell nutzlos werden. Seine größten Schwächen Sind Devourer (Verliert dein Team Early zu hart, kannst du auch mit Yi nur schwer was machen) und Hart Cc. Ein Kumpel von mir spielt ihn sehr gut und carried uns da recht oft. Shyvana: Siehe Master Yi. Aber mit dem Unterschied dass sie sehr Tanky wird. Dafür aber weniger Schaden als Yi. Diana: Bis Level 6 ist sie im Spiel praktisch nicht vorhanden. Zudem sehr Itemabhängig. Liegt sie aber einmal vorne Oneshottet sie einen. Lächerlicher Schaden und auch noch Tanky. Ein anderer Kumpel spielt sie gerne auch wenn ich ihn dafür hasse weil er bis Level 6 quasi nicht im Spiel stattfindet. Teamfighter: Amumu: Richtig gute Ganks hat er erst ab Level 6. Vorher sind sie ok aber nicht überragend. Seine größte Stärke ist seine Ultimate: Der AOE Stun kann richtig eingesetzt spielentscheidend sein. Wird aber von Early-Starken Champs gecountert. Lee Sin und Elise können einen da sehr gut rausnehmen und ein Shaco würde sich nach ihm die Finger lecken :D. Sein Campclear ist im Early nicht sehr schnell und er verbraucht viel Mana. Ohne Blue hat man Manaprobleme. Sejuani: Wie Amumu nur besser mMn! Sejuani ist ein Cc Monster und hat auch vor Level 6 sehr gute Ganks. Aber ihr fehlt der Schaden um gegen einen Early-Jungler zu bestehen. Gibt es da Counterganks zieht Sejuani den Kürzeren. Aber sie bringt extrem viel Cc mit! Knockback, Aoe Slow und einen Aoe Stun. Sehr gut in Teamfights und mMn weniger Vorhersehbare engages als Amumu. Amumu muss für seine Ult erst das Q treffen und Sejuani knallt dir einfach die Ult ins Gesicht. Hecarim: Momentan mein persönlicher Liebling. Hecarim ist mMn eine Mischung aus Earlyjungler und Teamfighter. Sein größtes Problem ist hier mMn aber sein first Clear. Keine Ahnung ob ich was falsch mache aber Wenn ich nicht Blue starte, geh ich viel zu schnell oom. Ich mache den Gromp und wenn der Blue nurnoch 1/4 Leben hat, bin ich oom. Klaut dir einer da den Blue dann Rip. Dann bist du erstmal raus aus dem Spiel. Aber wenn du den first Clear überstanden hast, dann kann die Party los gehen. Hecarim bringt viel Grundschaden mit und ist was das an geht Lee Sin sehr ähnlich mMn. Was ihn neben den Manaproblemen aber Schwächer macht ist seine Mobility. Hecarim kann sehr schnell laufen und hat ab Level 3 auch einen sehr guten Knockback. Aber du musst erstmal den Gank so setzen, damit du den Gegner nicht in Richtung des Towers stößt! Ab Level 6 kommt ein Gabcloser mit Aoe-Fear dazu. In Teamfights ist das sehr gut um schnell an die Carrys zu kommen und sie zu töten! Eine schöne Combination beim Ganken. Ult hinter den Gegner und mit e in Richtung deines Laners stoßen. Das sind meine Vorschläge an dich. Probier aus was dir Spaß macht. Vielleicht findest du aber auch ganz andere Champions gut, die kaum ein anderer Spielt.
: Support mainen in low elo???!
Ich selbst habe recht lange Support gespielt und kann sagen dass ich bis Mitte letzte Season Main Support war. Das Problem an Support ist nicht die Rolle an sich, denn Support macht wirklich Spaß und ist auch eine komplexe und sehr wichtige Rolle. Seit Mitte letzte Season spiele ich aber nun Toplane oder auch Jungle. BZW Jungle habe ich schon früher angefangen zu spielen. Warum habe ich das getan obwohl ich eigentlich recht viel Spaß an Support hatte? Man kommt als Support locker aus Bronze raus und einige mit einem ihnen bekannten AD Carry-Main auch sicherlich locker höher. Aber man ist als Support die ärmste und hilfloseste Sau. Da waren zu viele Spiele dabei dich ich einfach nicht mehr gewinnen konnte weil es auf den anderen Lanes richtig schlecht lief. Wenn alles in einem Spiel zusammen kommt dann feedet die Midlane, der AD Carry folgt den engages als Support nicht oder kann nicht Lasthitten, der Toplaner verliert auch die Lane und der Jungler farmt vor sich hin und flamed die Lanes. Geht man dann noch als Support roamen weil die Gegner in der Base sind, tot sind oder Whatever stirbt der ADC doch noch, weil er nichtmal 1 Minute safe stehen kann und man wird vom ADC geflamet warum man nicht bei ihm steht. Viele ADC in meiner Elo glauben man wäre nur für ihn da! Dann steht man als Support da und verzweifelt. Man geht mit dem Team unter, ohne auch nur noch den geringsten Einfluss auf so ein Spiel zu haben. Diese Spiele haben sich so extrem gehäuft dass ich irgendwann angefangen habe auf die Toplane zu gehen. Jungler bekommt man im Draftpick sehr selten. Da fühle ich mich wohl und habe das Gefühl auch was bewirken zu können. Wenn dann die Botlane verliert und die Midlane nicht zu hart feedet, dann kann ich auch noch was machen. Selbst wenn der Jungler die größte Schlafnase ist. Durch einen geschickten TP, einem Roam in die Mitte oder einfach nur dem nicht feeden eines Darius, einer Riven oder einem anderen Carry-Toplaner kann ich dem Team zumindest gefühlt mehr helfen. Wenn ich meine Lane verlasse um zu roamen, brauch ich keine Angst mehr zu haben dass da oben jemand stirbt und durch meine Picks, die weiterhin sehr support-lastig sind, eben das Team unterstützen. Wenn man auf mich hört gibt es als Main Support in der Lowelo genau zwei Möglichkeiten! 1. Möglichkeit: Man spielt mit einem Main-ADC zusammen. 2. Möglichkeit: Spielt in der Lowelo lieber eine andere Rolle bis die Leute auch wissen wie man spielt.
Mehr anzeigen

Jisatsu90

Stufe 65 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion