KleinTyli (EUW)
: Matchmaking Preseason untragbar
Ich checke hier nicht vor jedem Game, aber dass ein Low silber gegen einen high Platin ohne zu feeden spielen kann ist Mumpitz. Bei gold 3 und Platin 3 sind extreme Skillanstiege die sogar ein blinder sieht. Es sind einfach Spiele , die man nicht gewinnen kann die mich aufregen. Ja, lol macht am meisten Spaß wenn's eng ist, aber diese unmöglichen spiele in denen 5 Plats gegen 2 Plats 2 silber und 1 gold kommen gehen einfach nicht Ich selbst bin gold2 und habe schon Probleme in einem full Plat game mitzuhalten. Wenn dann einer der silber Spieler auf den sololanes spielt ist diese Seite der Map einfach . Übrigens ist der Punkt an dem ich nach der ELO schaue meistens der, wenn aus irgendeinem Grund eine lange farmtechnisch eskaliert. Ein oberer Plat macht einfach 9cs pro Minute wohingegen in silber der Schnitt bei 6 liegt. Das kann man auch mit 100ganks und Gruppen nicht mehr richten.
Kommentare von Riot’lern
: Hi, hier ist Garen, gehe in den Urlaub und gebe meine Vertretung bekannt
IES Elo (EUW)
: Damit werdet ihr wohl keine neuen Spieler mehr bei Lol hinzugewinnen, Riot Games
Ich finde Riot sollte sich schlichtweg von dem Prinzip "Level 1-29 Einsteiger" ab level 30 richtiger Spieler trennen.
: Bronzenoob sucht platin+ Spieler zur Unterstützung
OTP ist grundsätzlich besser als zu viele verschiedene Champs zu spielen. Trotzdem finde ich aber auch dass man eine gewisse Vielfalt mitbringen sollte. Falls mal der OTP champ gar nicht in die Teamcomp passt , oder irgendwann mal plötzlich OP ist und ständig weggebannt wird.
RAG Ryve (EUW)
: Das kann man erst sagen wenn sich deine Winrate konstant bei 50% hält. Dann hast du in etwa deine True Elo erreicht. Es gibt Spieler die nach 200 Games immernoch climben, es gibt Spieler die nach 50 Games bereits dort sind wo sie hingehören, eine genaue Summe kann man da nicht nennen. Da du nach ca 160 Games ne Winrate von 53% hast, ist da durchaus noch Platz nach oben, überschätzen solltest du dich jedoch nicht da P2 schon noch ein ganzes Stück ist. Am besten wäre einfach du spielst mehr Ranked und findest es für dich selbst hinaus.
> [{quoted}](name=RAG Ryve,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=9rQ5aKLy,comment-id=0000,timestamp=2017-06-30T20:51:01.445+0000) > Da du nach ca 160 Games ne Winrate von 53% hast, ist da durchaus noch Platz nach oben, überschätzen solltest du dich jedoch nicht da P2 schon noch ein ganzes Stück ist. Am besten wäre einfach du spielst mehr Ranked und findest es für dich selbst hinaus. Also bisher war es so dass ich mich immer mit nem Platinrahmen zufrieden gegeben habe, wenn ich denn mal in Plat4 war. Season 6 hatte ich dann nichtmal mehr die Motivation von Gol2 auf Plat raufzuspielen. Diese Season bin ich Silber 4 eingestiegen und jetzt Gold 2. Werde wahrscheinlich wieder Platinrahmen anpeilen und dann aufhören. Liegt wohl daran dass ich Ranked spielen psychisch als sehr anstregend emfpinde. Nach 2 Rankeds bin ich nervlich irgendwie am Ende. Trotzdem interessiert es mich wo ich hinkommen könnte. Ich bin mir im klaren darüber dasss Platin anders gespielt wird, kann aber durchaus im oberen Gold noch Games carrien und würde mal aus dem Bauch heraus behaupten dass Gold 1 spielertechnsich irgendwo bei Plat 4 liegt.
Kommentare von Riot’lern
: >Das Ziel für nen frischen Champ liegt zwischen 40 und maximal 48%. Laut wem genau? Woher nimmst du diese Zahlen?
> [{quoted}](name=franticFurball,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=U1ngq3TP,comment-id=000a000000000000,timestamp=2017-06-29T22:01:39.342+0000) > > Laut wem genau? > Woher nimmst du diese Zahlen? Aussage von Rito. Ihr müsst euch einfach mal vorstellen wie der Verlauf der WR eines Champs liegt. Release Winrate Release Winrate + Leute die ihn mehrfach gespielt haben = +1% Und dann kommt irgendein Diamond/Challenger der ermittelt wie er wirklich gespielt gehört (Items, Materies, Runen) und den Champ vollkommen ausreizt = +2% WR Meinstens finden die Challenger und Koreaner mehr Potential in Champs als Riot eigentlich dachte. Deswegen sind neue Champs oft OP gewesen. Das heißt ein Champ der zum Release 50% hat wird kurz nach Einführung noch einmal steigen -> ca 52%-53% -> Broken. Im Idealfall hat er zum Release 46-47% und steigt in den folgenden Wochen auf 50%.
gizmo79 (EUW)
: ich bräuchte Hilfe für raus aus Bronze
Ich würde nicht ADC in Bronze spielen wollen. Spiele am besten eine andere Lane. Warum? - ADC ist die anfälligste Rolle für gefeedete Assasinen oder Midlanes - ADC ist von seinem Support abhängig - ADC ist eine Farmintensive Rolle , in Bronze wird schlecht gefarmt und oft ist das Game vorbei bevor der ADC 200 Farm hat Würde an deiner Stelle Jungle oder Top gehen, da kannst du mit weniger Skill mehr Reward bekommen. Außerdem ist es mir Offtanks udn Bruisern leichter die Fehler der Gegner zu bestrafen.
: Rengar hat einfach ein kit was unheimlich schwer zu balancen ist. Unsichtbarkeit + Oneshot ist halt ne ziemlich gefährliche kombo. Es gibt bei Rengar halt nur zwei Positionen in der meta: Super Op oder weak. Und ich muss ganz ehrlich sagen das mir zweites um Längen lieber ist. Mfg Egeborg
> [{quoted}](name=Egeborg,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=G8EAYn3w,comment-id=0006,timestamp=2017-06-29T11:53:20.307+0000) > Rengar hat einfach ein kit was unheimlich schwer zu balancen ist. Unsichtbarkeit + Oneshot ist halt ne ziemlich gefährliche kombo. > Es gibt bei Rengar halt nur zwei Positionen in der meta: Super Op oder weak. Jap - dem kann ich nur so beipflichten. Finde halt dass dank Solaris und Redemption die Assasinen entweder hardcore broken sein müssen oder eben nutzlos.
H3adRed (EUW)
: Report Funktion bereits in der Pick Phase
Kümmer dich um deine eigene Lane. Du Spielst Gold 5, das ist die nächstschlechteste Liga nach Silber 5. Wie Dyrus schonmal sagte - Bis Diamant 2 kann man mit genug Übung alles überall spielen. Erst darüber wird die Meta zwingend. Also anstatt schon vor dem Game Salz zu verbreiten solltest du gar nicht erst anfangen zu tilten, denn das versaut dir wirklich das Game. PS: das kommt von einem Spieler der in seiner letzten Promo Jax+Jarvan Botlane im Team hatte und damit gewonnen hat.
Sirrkas (EUW)
: Ausgeglichen bei 50 % Winrate?
> [{quoted}](name=Sirrkas,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=U1ngq3TP,comment-id=000a0000,timestamp=2017-06-28T16:46:13.346+0000) > > Ausgeglichen bei 50 % Winrate? Wenn er zum release 50% winrate haben sollte ist er borderline broken. Das Ziel für nen frischen Champ liegt zwischen 40 und maximal 48%.
CePvP97 (EUW)
: Rengar Buff angebracht?
Ja, der aktuelle Rengar ist richtig traurig. Auch wenn ich es oft schaffe aus dem Early/Midgame mit ordentlich Farm und Feed rauszukommen habe ich je länger das Spiel geht nicht einmal mehr ne Chance den ADC zu töten. Wenn es nach mit geht könnte man durchaus seine Skalierungen anheben und dafür den Basedmg senken. Das wäre dann zumindest mit Counterplaymöglichkeit.
: Nein was ich meine ist diese Unzuverlässigkeit. Jeder Tank, Fulltank hat mindestens einen zuverlässigen EngageSpell. Bei Cho ist des halt nur die Q und die ist nicht zuverlässig. Wenn die nicht trifft... dann kann ein Cho nicht viel machen. Ein Malph: Q point and click und ulti sehr schnell und großer Bereich Mao: W sicherer Snare Q guter Rückstoß Zac: muss ich da überhaupt was sagen? und des geht so weiter, nur Cho finde ich ist noch viel zu alt mit seinem Kit. Die müssten den mal anständig reworken. Ich fand Cho immer klasse. Hab ihn auch sehr gern gespielt. Aber die neue Meta hat ihn überumpelt finde ich. Alles ist viel zu mobil und hat counterplay gegen ihn.
> [{quoted}](name=Bayonetta38,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=FeVdbzFe,comment-id=000100000000,timestamp=2017-06-28T14:11:47.732+0000) > > Nein was ich meine ist diese Unzuverlässigkeit. Jeder Tank, Fulltank hat mindestens einen zuverlässigen EngageSpell. Bei Cho ist des halt nur die Q und die ist nicht zuverlässig. Wenn die nicht trifft... dann kann ein Cho nicht viel machen. Ein Malph: Q point and click und ulti sehr schnell und großer Bereich > Mao: W sicherer Snare Q guter Rückstoß > Zac: muss ich da überhaupt was sagen? > und des geht so weiter, nur Cho finde ich ist noch viel zu alt mit seinem Kit. Die müssten den mal anständig reworken. > Ich fand Cho immer klasse. Hab ihn auch sehr gern gespielt. > Aber die neue Meta hat ihn überumpelt finde ich. Alles ist viel zu mobil und hat counterplay gegen ihn. Ja, gebt ihr was jeder neue Champ hat. Jeweils 2 fertigkeiten auf Q W E und R, dazu dann noch 4 mal passiv, Dash , Knockup, Taunt, Silence und Truedamage Finisher! /ironie off Cho hat nur so lange durchgehalten weil sein Silence viele Mobility Champs kontert. Aktuell finde ich ihn aber fine. Man darf halt nur nicht so blöd sein ihn auf Tank zu bauen. AP oder AP bruiser lohnt sich deutlich mehr.
: Autofill in Ranked Queue
Ihr Heulsusen - Autofill ist gerecht zu jedem, dann muss man halt jedes fünfte Game supporten. Und? Früher musste man das auch, wenn nicht sogar noch öfter! Wenn du es nicht kannst spiele Janna und leg dir n Hotkey auf ADC shielden. Dau muss man wirklich nichts können und ist halbwegs nützlich fürs Team.
Gebudsan (EUW)
: Versteht ihr dass das hier ein Teamspiel ist?
Tilter, AFK und Flamer sind eine statistische Chance die die Gegner und einen selbst genauso oft treffen. Einzelne Lanes zum tilten/RQ bringen ist durchaus eine gute Strategie als Jungler. Wenn man Salz streut , dann macht man das am besten im Gegnerteam. Wenn die sich erst einmal verbal hassen funktioniert das Teamplay nicht mehr. Auch eine nicht ganz nette, aber sehr wirsame Taktik.
: Findet ihr Renekton OP?
Ich maine ihn auch und finde ihn nicht so leicht. Er hat immer die möglichkeit im Early und Midgame zu dominieren und wird nie ganz useless. Leider aber skalieren alle anderen Toplanes härter. Das heißt als Renekton Spieler hat man mehr oder minder die Pflicht seine Lane zu gewinnen und das ganze irgendwie aufs Team zu snowballen. Wenn du allerdings die Lane verlierst oder unentschieden spielst ist für Renekton im späten Midgame Schicht im Schacht. Finde Renekton nicht OP, jedoch sind die meisten Lanegegner zu blöd um im Earlygame einfach nicht zu sterben.
: Suche Premade von fürs Silber - Gold ranken
Wenn du auf deinem Main 38% winrate ranked fährst solltest du über dein Selbstverständnis nachdenken oder evtl den Champ wechseln bzw in normals üben. Um fair zu sein waren deine Gegner im Schnitt Silber 2. An deiner Stelle würde ich aber auf einen sichereren Champ wechseln - Corki und Ahri sind da recht dankbar. Da braucht man massiv weniger Skill, ist effektiver und vor allem sicherer unterwegs.
: Ich denke das Problem an Master Yi ist tatsächlich, dass er wenig offensichtlichen Skill benötigt. Tötet dich eine Lux, hättest du ja sitesteppen können oder die Lux war eben einfach sehr gut und hat gut predictet. Sie muss treffen, damit sie dich töten kann. Eine Orianna muss ebenfalls treffen, damit sie erfolgreich ist. Bei Master Yi ist das nicht so. Er benötigt keinen Skill um dich wegzurasieren. zumindestens keinen den der Gegner sieht. Die Entscheidung ob das Opfer überlebt oder eben nicht ist nicht an besonders viele offensichtliche Fähigkeiten gebunden, da werden keine Mechanics gebraucht, daher hat der Gegner das Gefühl kein Counterplay gehabt zu haben... besonders wenn dir selbst keine CC zur verfügung steht. Master Yi benötigt einfach weniger offensichtliche Fähigkeiten, die vom Gegner daher nicht oder nur selten wahrgenommen werden. Daher macht es wenig Spaß gegen ihn zu spielen. Weil du ihn nur wahrnimmst, wenn er eskaliert und den schwachen Master Yi im Gegner-Team, der das Spiel im alleingang verloren hat, recht schnell vergisst.
Ich empfinde Yi meist mehr oder weniger als useless. Ein Yi muss um nützlich zu sein ganken bzw etwas zum Spiel beitragen. Meist ist es so dass die "erfolgreichen" Yis zuerst ihr Team opfern um danach die Gegner die Low sind von der Karte zu räumen. Sind dann erst einmal ein paar kills zusammen KSt kann der Yi selbst auch carrien. Und darin besteht mein Problem mit dem Champ. Er kann nicht engagen, also ist er darauf angewiesen sein Team erstmal den Burst und den CC fressen zu lassen um danach abzuräumen. Undankbar fürs Team selbst und unschön für das Gegnerteam. Sollte der Yi doch eine soziale Ader haben und meinen selbst den Fight zu starten ist er meist in 0.1s tot.
: Nasus Mains: Wie ihr gankfreudigen Junglern helfen könnt
Ein Jungler der meint für Nasus ganken zu müssen hat das Spiel eh nicht verstanden. Angenommen der Gank läuft erfolgreich - dann musst du als Nasus auch Base um danach auf der Lane nicht massiv unterlegen zu sein wen nder gegner mit TP und vollen Hp zurück kommt. Egal wie man die Rechnung dreht, einen Q Nasus muss man als Jungler einfach machen lassen. Ausnahmen: Kennen o.Ä. Bullys Top die einfach gegankt werden müssen. Ansonsten kann ich die W kaum nachvollziehen. Level 1 nehm ich Situationsabhängig Q oder E, level 2 dann jeweils das andere. Option 1 , Level 1 Q level 2 W -> Damagepotential gegen 0 da alles was du tun kannst AA+Q ist Option 2, Level 1 E level 2 W -> Damagepotential höher - jedoch muss mann dann level 3 wieder E skillen und stackt so bis level 4 überhaupt keinen Q. Alles in allem sollte man halt mit seinem Jungler kommunizieren. Es gehört einfach zu den Grundfertigkeiten eines Junglers eine Lane inklusive Chancen auf erfolgreichen Gank "lesen" zu können.
Vandalay (EUW)
: ja allerdings ist noch nicht erwähnt worden das es so genannten off meta picks gibt. so funktioniert ein teemo im jungle richtig gespielt enorm gut. Andererseits würde niemand einen Assassinen wie shaco auf der top laine suchen. Aber mit AP ist er ein wahrhaft Dämonischer Champion. Es gab in der vergangenheit sogar magier die den jungle schneller bereinigten als jeder main jungler. AD Malzahar. Aber um ehrlich zu sein probier einfach alles mal aus :) für den Anfang einfach nur darauf fokussieren das du alle last hits ungeachtet des Champs machst. Das ist die Basis um im spiel voran zu kommen und braucht genug Übung :) Die andere sache ist die mute Funktion. Aber es geht hier ja mehr um Champs und ihre Positionen :) Noch ein kleiner Hinweis: es gibt besondere champion synergien so ist z.b. ein AD kogmaw mit einer Lulu mit abstand am stärksten. Und andere supporter wie z.b. morgana haben es da schwerer mit ihm.
> [{quoted}](name=Vandalay,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=UEEZbhET,comment-id=00000000,timestamp=2017-06-21T16:38:15.483+0000) > > ja allerdings ist noch nicht erwähnt worden das es so genannten off meta picks gibt. > > so funktioniert ein teemo im jungle richtig gespielt enorm gut. Andererseits würde niemand einen Assassinen wie shaco auf der top laine suchen. Aber mit AP ist er ein wahrhaft Dämonischer Champion. Es gab in der vergangenheit sogar magier die den jungle schneller bereinigten als jeder main jungler. AD Malzahar. > > Aber um ehrlich zu sein probier einfach alles mal aus :) für den Anfang einfach nur darauf fokussieren das du alle last hits ungeachtet des Champs machst. Das ist die Basis um im spiel voran zu kommen und braucht genug Übung :) > > Die andere sache ist die mute Funktion. Aber es geht hier ja mehr um Champs und ihre Positionen :) > > Noch ein kleiner Hinweis: es gibt besondere champion synergien so ist z.b. ein AD kogmaw mit einer Lulu mit abstand am stärksten. Und andere supporter wie z.b. morgana haben es da schwerer mit ihm. Setz ihm doch nicht glech solche Flausen in den Kopf ...
: Better nerf Darius
Gegen Darius spielen ist mit Melle Champs eigentlich total easy. Du Farmst in Ruhe , und wenn du siehst dass er seinen Q macht nutzt du deinen Gapcloser und gehst auf ihn drauf. Mit dem verpassten Q hat er den Trade von vorneherein verloren. Wenn du Nasus spielst E maxen und ihn an den Tower drücken. Einfach auf Distanz bleiben und ihm immer wieder den E ins Gesicht. Wenn er Farmt hat er kein Sustain Tool und wenn er nicht an dich ran kommt auch nicht.
: Better nerf Darius
Darius ist nicht OP. Zumindest nicht mehr. Renekton, Irelia, Gnar, Kennen, Nasus gewinnenauf der Lane. Man muss nur wissen wie.
cJoan (EUW)
: Jungle wukong atm
Tank Wukong hat eine Zeit lang geklappt als es noch die Keystone Mastery mit den BonusHP gab. Das ging dann Cinderhulk Titanic Cleaver Steraks. Hat aber nen langsamen clear aber snowballt dafür härter ins Midgame. Einfach mal ausprobieren.
cJoan (EUW)
: Jungle wukong atm
Öhm..... Ich vermute zudem, dass er für silber in Ordnung sein sollte, oder was sagst du? Für silber reichts auf jeden Fall. Zudem habe ich noch eine weitere Frage, nämlich wie soll ich am besten den jungle clearen und wie sieht es mit ihn aus, ist es einfach ihn counter zu junglen oder selbst mit ihm zu counter junglen? Counterjungeln ist relativ schwer da er eigentlich kein sustain hat und dein Damage sehr AD abhängig ist. Solltest versuchen dich nicht zu prügeln bis du zumindest 2 350er Schwerter und das rote Jungleitem hast. Ansonsten hängen 1v1 Trades vor allem von deinem Geschick im Umgang mit dem Klon ab. Da kann man schon die einie oder andere Warwick und Vi Ult ausspielen wenn man es richtig macht. Der Clear ist relativ unproblematisch, egal wie man anfängt. Wenn du Anfangs Probleme hast empfiehlt es sich den Trank auszubauen.
IceDancer (EUW)
: Corki wieder zu einem spielbaren adc machen
Verstehe das nicht. Corki ist relativ fine. Vielleicht minimalst zu schwach. Ist halt eine Metaerscheinung. Zuerst wurde er gepickt und gebannt wie Hölle, dann kommt ein kleiner Nerf und auf einmal ist der Champ nicht mehr viable. Und dann erhöht Rito mal wieder den Q Damage um 10 auf Stufe 1 und jeder spielt ihn wieder. Lasst euch nicht so hart von der Meta und den Profis versklaven. Es gibt Champs die haben wirklich Buffs nötig.
cJoan (EUW)
: Jungle wukong atm
Also hier ein Wukong bzw. EX Wukong jungle main: Guten Tag, ich wollte mal fragen wie wukong atm im jungle ist? Aktuell gerade so gut/schlecht dass man dich noch nicht wegen trolling reporten kann. Also relativ schwach. Wie ist sein clear? Durchschnittlich - wird im laufe des Games besser - Hydra sollte man aber trotzdem nicht bauen, auch wenn es den colear verbessern würde. Wie spielt man ihn dort am besten? Auf AD, wenn du Tank baust verlierst du earlygame viel Clearspeed und hast Manaprobleme. Zudem ist dein Damage dann relativ niedrig bis die Hydra fertig wäre. Wann ist er am stärksten und wann fällt er ab? Teamabhängig! Seine Spike hat er wohl mit dem fertigstellen des Cleavers. Wenn du bis dahin keine Kills und keinen Feed hast , dann gehts bergab. Lategame ist er nur noch so lala, da ein Supporter mit Solaris allein ausreicht um den Schaden seiner Ult zu negieren. Wenn du kein AOE orientiertes Team hast mit Champs wie Lux, Ziggs, Ahri, Ori etc. (folloup nach der Ult) hast, dann wird das Lategame sehr unangenehm. Wie baue ich ihn? Und wie ist sein carry Potential? Jungleitem Rot auf Rot - danach Cleaver und dann Situationsabhängig. Es gibt viele Items die er mag. Grundsätzlich muss man aufs Team schauen. Wenn wenig damage im eigenen Team baue ich oft Tanz des Todes, Youmus oder Duskblade. Bei einem Team mit vielen Damage Dealern nach dem Cleaver gleich auf Tank. Runen Armor/CDR/Armorpen Meisterschaften defnitiv 12/18/0 über Thunderlords. Das Carrypotential skaliert mit der Dummheit der Gegner. Grunsätzlich ist er ein Champ mit dem man Positioningfehler der Gegnerischen Carries gut bestragen kann. Wenn du allerdings bis ins Midgame keinen Feed hast, wird es schwer.
: Warum muss ich HARD carryen um in meiner aktuellen Division zu bleiben (nicht climben, BLEIBEN)???
Du spielst einen Lanebully und Duellchamp . Natürlich musst du gegen Teamplaychamps und Tanks die Lane stompen damit du eine Bedrohung bleibst. Mal abgesehen davon spricht das LKS Diagramm ziemlich hart gegen dich. Außer im CSen bist du in allen Belangen schlechter oder zumindest passiver als die Durchschnittsfiora. Zudem ist Gold5 eine Elo in der sich allerlei Gesocks, Geboostete Spieler und Silber MMR Spieler tummeln. Da kommen schnell gewisse Skilldifferenzen auf wenn ein guter Silber 2 gegen einen schwachen Gold5er spielt. Wenn du dich anstrengst und in oberes Gold5 kommst gehts wieder besser
CptPICHU (EUW)
: Was tun wenn es nicht läuft? Botlane premade
Mein Tip ist roamen. Wenn botlane nichts geht , dann lass deinen Carry defensiv spielen und roame nach Mitte oder Top. Vor allem mit CC Bomben klappt das ganz gut . Vorausgesetzt dein Carry ist gut genug eine Zeit lang 1v2 zu spielen. Wenn der Gegner darauf nicht , oder zu spät reagiert, dann habt ihr Kills und auf dem ADC einen XP Vorteil verglichen mit dem gegnerischen ADC
Fabzi (EUW)
: Was sind die Top5 champ für die low elo ?
Die Frage ist Grundsätzlich wie gut du im Verhältnis zu deinen Mitspielern bist. Wenn du denkst deine Fähigkeiten liegen über deiner Elo , dann spiele Hyper/Hardcarries, Assasinen und Snowball Champs wie Yi, Vayne, Irelia, Akali, Fizz etc. Wenn du meinst deine Fähigkeiten liegen in der Nähe deiner Mitspieler , dann spiele solide Champs wie Annie, Renekton, Darius, Ammunu etc.
: Ranked System
Thats it. Zudem wurde 2017 das Placement verschärft. Hab auch 7/10 gewonnen und bin von Gold1 S6 auf Silber 4 S7gedroppt
Hashihime (EUW)
: Schilde
Im moment haben die defensiven Supporter zu viele Tools. Wenn ich bedenke dass ich mit Leona mit Redemption, Solaris, und Gebirgspanzer mit Tankmasteries schon fast 2k auf einer einzelperson shielden kann. Dann überleg mal was Janna/Karma/Lulu und co mit nem defensiven Skilltree shielden können. Eigentlich sollte ja folgendes stattfinden: Hard engage kontert Poke Poke kontert Sustained Damage Sustained Damage kontert Hard engage Nur wie gesagt, Assasinen und Burster sind relativ wenig wert Imho, vorrausgesetzt der gegnerische Support weiß was er macht und heißt nicht Brand.
tinamento (EUW)
: Warum will Riot keine neuen Spieler?
Zu 1. Du hast das Game noch nie erlebt bevor es normal Draft mit Positionzuweisung gab. Da wurde in den 60 Sekunden Champselect und geflamt und beledigt und Trolle haben sabotiert bevor das Game los ging. Und auch da musst du mal ab und an supporten. Der einzige Unterschied ist dass du im normal Blindpick dann nur noch 20 Sekunden für Chapselect , Mastereis und Runen hast. Bei Automatischer Zuweisung hast du wenigstens noch MINUTEN um dich auf die zu spielende Position einzustellen. Zu 2. Du hast vollkommen recht . Das Matchmaking für unter lvl30 Spieler ist gnadenlos gemein und absoluter Wahnsinn. Bei meinem Account habe ich als Gold Niveau Spieler ständig mit level25 gegen Platin und Diamond spielen müssen. Warum? Spieler unter level 30 werden immer gegen unter 30er gematcht. Dabei ist es relativ egal was im Rest des Teams ist. Das System wertet meinen Beobachtungen nach zum Beispiel einen level25+4 Silber spieler genauso wie einen level 8er mit 4 Platins. Ausschlaggebender Punkt ist das Ziel das dass System unbedingt Sub30 gegen Sub30 matchen will. Dabei spielt der Rest des Teams eine untergeordnete Rolle. Dass man ohne Runen und vollständige Masteries gegen einen Diamond spielen soll, und das als Neuling ist schlichtweg wahnsinn. Sogar für einen älteren Spieler. Tu dir einen gefallen und spiele keine Normalen Spiele unter level 30. Das Matchmaking wird erst auf Rangliste richtig fair.
: Der Champion mit der der höchstem Popularität in der SoloQ und in der Kompetitiven Szene und mit einer konstant hohen winrate wird normalerweise Siegreicher Skin/Champ. Deshalb wird es diese Season Urgot {{champion:6}} (kappa)
> [{quoted}](name=Lavamönch,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=bIvv0OJ5,comment-id=0000,timestamp=2017-06-06T09:21:38.251+0000) > > Der Champion mit der der höchstem Popularität in der SoloQ und in der Kompetitiven Szene und mit einer konstant hohen winrate wird normalerweise Siegreicher Skin/Champ. > Deshalb wird es diese Season Urgot {{champion:6}} (kappa) Dann wäre es wohl seit Release Lee sin....
: Zac Passive kann executet werden vom Supportitem
Und man kann die Zac passive smiten =)
: Also ich persönlich mag ihn nicht. Sein Spielstil, seine Werte und die gewissen Personengruppe die ihn spielt ( Mainzeichen spammen und sich über andere lustig machen) passen mir einfach nicht. Aber ich bevorzuge sowieso immer die tanky Variante. Sejuani, Zac, Warwick <3 mhhmmm besser gehts nicht :P haha. Wenn du ihn persönlich magst spiele ihn. Wenn du wieder wie früher auf seine Beliebtheit meinst kann ich dir nicht zustimmen da Xin wirklich sogut wie von niemanden gespielt wird und selbst wenn sehen die Ergebnisse nicht immer gut aus. Es gibt einfach viel bessere Champs. Ich sage immer schau nicht auf das jetzt sondern denk immer 5 Schritte voraus. Mit einem Xin kannst du nicht 5 Schritte vorraus denken. Die Seju, der WW , der Zac den du in Early zerstört hast wird in Late alles wieder aufräumen was du in Chaos gebracht hast sogar einen drauflegen. Im Lategame hat Xin sogutwie nichts zu melden, vorrausgesetzt das gegnerische Team spielt fürs Lategame und es kommt auch dazu.
> [{quoted}](name=La vida Loca 38,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=Bkf03YEj,comment-id=0007,timestamp=2017-06-06T08:28:10.022+0000) Die Seju, der WW , der Zac den du in Early zerstört hast wird in Late alles wieder aufräumen was du in Chaos gebracht hast sogar einen drauflegen. Im Lategame hat Xin sogutwie nichts zu melden, vorrausgesetzt das gegnerische Team spielt fürs Lategame und es kommt auch dazu. Echt? Ich Empfinde Xin total anders. Im Earlygame ist er ein Biest und macht super Ganks. Im Midgame fällt er ab, da er meist AS Jungle Item + Guinsoos/Botrk/triforce baut. Das sind alles teure Items die begrenzt defensive bieten. Das macht ihn sehr squishy, deswegen kommt er meist nicht oder nur schwer lebend durch die ersten Teamfights Im Lategame/Fullbuild, gesetzt dem Fall er wird nicht hart gekitet, wird er wieder zum Monster. An Zac, Seju und WW heilt der sich im Lategame hoch, da das HP skalierende Tanks sind.
: Kindred zu Schwach?
Also als Toplane Main hasse ich Kindred nach wie vor. Viel zu viel Damage und zu viel Mobility. 5 Autoatacks und ich bin mit fast jedem Champ. Wenn du meinst sie ist UP kannst du sie nicht spielen. Sie hat extreme Mobility , Slow und einen Anti-Burst Schutz auf der Ultimate. Jeder Champ mit nur einem Gapcloser+CC verliert ein 1v1.
: Wie oft wird Xin in Highelo gespielt? Wie oft wird Lee gespielt? Oder Elise? Alleine an der Pickrate kann man häufig sehen ob ein Champion stark oder schwach ist, oder zumindest eine Tendenz ziehen da in High Elo die meisten nach Meta und nicht nach Spaß-Champs wie Yasou, Zed spielen
Xin ist fine , er hat und hatte schon immer zwei Schwächen die High Elo oder competitive kaum auszugleiche sind. Ihm fehlt defensive Mobility und er ist nicht Tanky wenn man ihn auf AS baut. Ansonsten nach wie vor ein Monster im Jungle mit dem man den ein oder anderen Tank zum heulen bringen kann.
: Camille skaliert mehr auf AD,desshalb ist Geistessicht aus meiner Sicht keine so tolle Idee. Man könnte für MR sowas wie flinker Krummsäbel bauen.Wenn man behind ist,dann sollte man natürlich auf Tank items gehen. Ich wurde noch nich eingeranked,aber mein Team heult jetzt schon rum,wenn ich Frosthammer baue -.-. Kann mir das egal sein,oder muss ich mir da mehr Gedanken darüber machen,wenn ich ranked spiele?
> [{quoted}](name=xXD4rkPrinceXx,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=2r7UTOKI,comment-id=00010000,timestamp=2017-06-01T18:29:14.729+0000) > > Camille skaliert mehr auf AD,desshalb ist Geistessicht aus meiner Sicht keine so tolle Idee. Man könnte für MR sowas wie flinker Krummsäbel bauen.Wenn man behind ist,dann sollte man natürlich auf Tank items gehen. > Ich wurde noch nich eingeranked,aber mein Team heult jetzt schon rum,wenn ich Frosthammer baue -.-. Kann mir das egal sein,oder muss ich mir da mehr Gedanken darüber machen,wenn ich ranked spiele? Mach dir lieber Gedanken darüber. Warum Geistessicht besser ist als Frosthammer? Simpel , **Geistessicht verdoppelt deine effektiven HP nahezu**. Erstmal gibt es HP, dann nicht zu vernachlässigende MR. Und am wichtigsten die Passiv. Kombiniert mit der gefräßigen Hydra bekommst du dadurch mächtig Heal rein und bist so für AP lastige Teams nahezu unkillable. Zudem ist der AD Wert auf Frosthammer in deinem Build so vernachlässigbar, wenn man von AD Scalings spricht spielen Items mit nem AD wert 50+ ne Rolle. Ansonsten, arbeite an dem Einsatz und Timing deiner Skills, dann solltest du zumindest die Hammer Passiv nicht mehr brauchen.
: Ist es falsch Frosthammer auf Camille zu bauen?
Dein Build is recht HP Lastig. Der Frosthammer verbessert deine effektiven HP nicht sonderlich. Brauchst eigentlich auf nem Bruiserm eistens immer ein Item jeder Resistenz und dann evtl noch defensive Schuhe. Ansonsten das was MacDeath schon gesagt hat. Camille ist Mobil , hat Slow, Stun, Cage und mit dem Triforce bist du noch schneller. Da dürfte eig nix entkommen. Nimm den Frosthammer raus und bau früh Randuins und Geistessicht ein, dann bist du gefühlt doppelt so tanky. Für mehr Orientierung kann man immer auf der Seite schauen was die Profis so bauen: http://www.probuilds.net/champions/details/Camille
: Kann man Renekton Jungle oder Midlane spielen?
Faker hat ihn schon mid gespielt. Jungle ist möglich, aber early sehr schwach und kein so guter Allrounder. Musst dich entscheiden, Dmg oder Tanky. Ansonsten immer nur schauen dass die Teamcomp dadurch nicht autolose wird.
Bennyvsh (EUW)
: Guter Toplaner für Silber
Grundsätzlich würde ich sagen - Renekton und Irelia sind Champs mit denen man auch bei relativ niedrigem Skill, oder wenn early was schiefgelaufen ist, immer gut mitspielen kann. Grundsätzlich - CC, Tankyness, Mobility, Sustain und das Potenzial bei bedarf Schaden austeilen können machen einen soliden Toplaner aus. Deswegen würde ich die Finger von allerlei Assasinen, oder Champs mit denen man Nutzlos werden kann lassen. Dafür sind die Gegner in Silber skilltechnisch zu breit gefächert.
KleinTyli (EUW)
: On Hit Kennen Top
Finde es wahnsinn wie viele Champs du gerade aufgeführt hast und habe das gefühl die hälfte davon wird nicht klappen. Denke zum Beispiel Jax hat keinerlei Chance die Lücke zu schließen und danach wieder lebend rauszukommen (zumindest bevro er 2 items hat). Fiora kann ich mir vorstellen - Irelia habe ich mir auch gedacht , obwohl ich bezweifle ob sie genug damage mitbringt. Zumindest har Ire ja den Doppelgapcloser über Minion Q. Olaf wird pre6 mindestens 1 mal sterben und Panth hat auch nicht genug damage um das ganze mit einem Gapcloser zu beenden. Also schreib ich mir mal GP, Ire und Fio auf , wobei ich davon eigentlich nur Irelia spielen kann. Danke für den Tip. Ich maine Nasus und Renekton. Schaffe es mit Renekton gar nicht , und mit Nasus auf E max nur im Earlygame dem Kennen Druck zu machen.
Kommentare von Riot’lern
: Ich muss mich korrigieren, ich spiele andauernd gegen Platin Spieler, obwohl ich Flex **BRONZE V** eingestuft wurde. Habe mich auf B1 gespielt und jetzt NURNOCH gegen Platin und selbst bei einem Win gibt es nur MICKRIGE 20LP. Ich weiß nicht was der Dreck soll, Flex 5v5 wird auf jeden Fall kein mal mehr gespielt bei Season Beginn.
> [{quoted}](name=Intensive Vibes,realm=EUW,application-id=ip27PlEH,discussion-id=HGBIF0qT,comment-id=0003,timestamp=2016-11-20T19:39:13.796+0000) > > Ich muss mich korrigieren, ich spiele andauernd gegen Platin Spieler, obwohl ich Flex **BRONZE V** eingestuft wurde. Habe mich auf B1 gespielt und jetzt NURNOCH gegen Platin und selbst bei einem Win gibt es nur MICKRIGE 20LP. Ich weiß nicht was der Dreck soll, Flex 5v5 wird auf jeden Fall kein mal mehr gespielt bei Season Beginn. 100% meine Situation - wenn du ab unterem SIlver nur gegen Plat spielt, befinden sich dann 90% der Spielerschaft in FlexQ bronze?
: FlexQ Matchmaking
Seh ich auch so. SoloQ Gold2 FlexQ Silber 3 eingeranked Gegner sind im Schnitt Plat 2 - kann da schon mitspielen ABER Der verfall ist meines wissens zu krass. Sollen sie die MMR und die Ligastufe endlich wieder zusammenlegen. Es kann ja nicht sein dass Flex Silber gleich Plat Solo ist. Dann langen 95% der Spieler im Flex Bronze. Das ist nicht Sinn der Sache.
: Der Chat funktioniert nicht.
Hab das selbe. Gerade beim Picken gewesen, dann Chat Verbindung verloren und seit dem geht gar nix mehr
: Kommentar: Ein Balanceakt
Das erklärt trotzdem nicht warum immer so "MEGA" Patches kommen. Es ist schon schwer Details zu balancen , aber in einem Patch mehrere Champs reworken und neue Gegenstände einführen - das kann nicht klappen Riot.

KleinTyli

Stufe 33 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion