: Ehrungen
Fände es eigentlich gut, ich honor immer gerne, aber manchmal hat man so teams, in denen es echt keiner verdient hat (alle beleidigen sich gegenseitig und gehen dann afk z.B.). Eine andere sache sind z.B. 5er premade teams, da honor verteilen an premades (vor allem vermehrtes) sowieso keinen oder nur einen minimalen einfluss hat. Ob das dann selten genutzt wird ist ja eigentlich egal, schließlich gibt es ja keinen negativen Effekt dadurch. Man könnte im Honor screen einen kleinen Button einbauen, sodass man dann zum Gegnerteam wechselt und dort jemanden honorn kann. Ist ja nicht so, als würde dadurch irgendwie zusaätzliche Serverlast oder sonstwas entstehen.. Die implementation wäre sicher auch eine Sache von wenigen Minuten, im Prinzip ist ja schon alles da, man muss es nur fürs gegnerteam anwenden und statt der 3 Honors wieder ein 'honorable opponent' machen.
: Sollen rassistische und antisemitische Hetzen nicht zu einem Perma-Ban führen?!
Du erwartest hoffentlich nicht, dass Riot tatsächlich was gegen Leute unternimmt? Ich hab schon so oft extremst krasses asoziales Verhalten, also so kram vom Kaliber "hoffentlich stirbt deine mutter die fette Hure an krebs" o.ä. extra per ticket an den Support zusätzlich zum normalen report gemeldet, nur um zu sehen, dass die Leute gemütlich ohne jegliche bestrafung jeden tag weiterspielen :D Ich denke über die Jahre hatte ich einige Fälle, die sicherlich schwere Bestrafungen verdient hätten, bei denen aber nichts zustande kam. Und ich übertreibe jetzt auch nicht mit den sachen, ich hab als es das Tribunal noch gab auch eine sehr hohe Übereinstimmung bei Bestrafungen gehabt, und eher nochmal Leute freigesprochen, welche dann trotzdem bestraft wurden, also ich bin eigentlich schon eher ein Toleranter Mensch, ein bisschen trashtalk oder ein "gg ez" auch mal noch hinnimmt (manche sagen ja das verdient direkt nen ban) Also wie andere gesagt haben kannst du durchaus versuchen das zu melden, aber das Report-System ist leider extrem abgefuckt und leicht zu umgehen+auf Tickets bekommst du eine absolute Standard-Antwort, selbst bei Morddroungen oder ähnlichem, das ist Riot leider auch total egal meiner erfahrung nach..
: Bestrafungen für unsportliches Verhalten
Also ich bekomm immer nur Chatbans, meistens sind das 10 Spiele, das passiert mir leider regelmäßig. Grund dafür ist, dass in league einfach die wirklich toxischen menschen nie gesperrt werden, also leute die dich z.B. mit absicht provozieren, aber genau wissen was sie nicht sagen dürfen um keinen bann zu kassieren, oder die dich eben im Spiel aktiv trollen, absichtlich nicht shielden und lachen spammen während du stirbst, weil du ihrer meinung nach irgendwo irgendwas hättest besser machen sollen, und jeder Spieler in Gold elo muss ja ein absoluter gott sein und wenn er dann mal misplayed, dann hat er es verdient getrolled zu werden (laut deren logik).. In der Regel mute ich diese Leute auch einfach, aber nach 4-5 Monaten gibt es dann immer wieder mal ein spiel, in welchem ich mich irgendwie unangemessen verteidige und dann klatscht es wieder 10 Chatsperren (schlimmer ist der verluste des Honor levels, aber naja. Riot möchte ja gegen echte Toxicity nichts tun, sie hauen lieber leute die sich verteidigen :D z.B. hat mich eine premade bot lane richtig heftig geflamed neulich, habe beide reported aber kein feedback dazu.. Ich kassier dann natürlich direkt die Chat-Sperre.. League ist aber auch einfach immer schlimmer was die Community anbelangt, ich hatte 8 Seasons überhaupt kein Problem, ich bin auch niemals selbst toxic geworden, einfach weil es nicht so abartig viele assoziale Menschen im Spiel gab, und wenn man mal einen hatte, dann war es eine Ausnahme, nichts was einen selbst über die Strenge schlagen lässt. Heutzutage scheinen diese Menschen aber in jedem 2. Spiel dabei zu sein, was echt traurig ist.. Was ich eigentlich sagen wollte ist aber, dass du auch immer immer wieder nur Chatsperren bekommen kannst, ich glaube ich hab jetzt meine 6. oder so, ohne je einen Ban bekommen zu haben. Das gleiche gilt für Bans, du kannst z.B mehrfach 2 wochen gesperrt werden, solange nur genug Zeit zwischendrin vergangen ist, und du dich immer anständig benommen hast, bzw. kann es dann auch durchaus vorkommen, dass du erstmal wieder nur eine Chatsperre bekommst, obwohl du davor mal einen 14 Tage ban hattest.
: Season 10 verfehlt konzept von LoL?
Was ein Blödsinn, die Gegner haben doch auch 2 sololanes und die sololanes waren schon immer stärker. Wenn ich meine lane 8 - 0 gewinne, dann sollte ich doch im Spiel auch was reißen können, davor war das fälschlicherweise oft nicht so. Das bisschen XP ist da aber eher weniger wichtig, finde eher die items recht stark aktuell für vor allem ad Sololaner
: Nein, ihr könnt euren Spaß auch mit toxischen Spieler weiterhin haben. Es gibt die mute Funktion und wenn der dude einfach reintet und ihr verliert ist es euch egal. Ihr wollt ja Spaß.
oh junge was hast du denn geraucht und wo bekomm ich das zeug. du widersprichst dir ja literally selbst mit der hälfte deiner aussagen.
: und wo ist exactly der sinn darin eine andere position zu spielen als die , die man beherrscht ? Diese Logik ..... ich verstehe EUW nicht...
Ich weiß nicht ob du trollst, aber man wird nur gut in einer rolle, indem man sie spielt, das heißt irgendwann fängt man an die rolle zu spielen, und ist noch nicht gut darin. Nach deiner Logik dürften neue leute ja gar nicht spielen, da sie ihre rollen noch nicht gut spielen können, und wenn ich dann einigermaßen adc spielen kann, dann darf ich diese position nie mehr ändern, weil ich die anderen rollen ja nicht beherrsche.. Voll das sinnvolle konzept für ein SPIEL, in einem gamemode, der eben gerade nicht ranked ist..
: Auch da wird getrollt. Wenn auch wesentlich weniger.
Da gibt es aber quasi nie 2 Spieler mit smite, weil die Positionen sinnvoll zugewiesen werden
BBWXD (EUW)
: Anstatt das ihr alle mal normal hier kommentiert spiegelt ihr die Community mal wieder alle perfekt da "Heul nicht" "Selber Schuld" was is bitte falsch mit euch? Riot sollte einfach ihr Q System mal verbessern...es kann nicht sein das ich auf meinem Main ACC Adcs bekomme die nichtmal Warden ohne nicht Farmen. Um sowas sollte Riot sich kümmern und nicht um Skins oder Neue Events! Zudem sollten die endlich den Ryze Q Bug sowie den Shaco Passiv sowie Q Bug mal beheben da das Shaco unspielbar macht...
Manchmal sind Spieler nunmal nicht so gut, möchtest du Spieler deines Könnens, dann kannst du ja sehr gerne ranked spielen. Bekommst du auch dort adcs die nicht farmen können, dann kann es gut sein, dass auch bei dir selbst in deinen gespielten Rollen grundlegende Kompetenzmängel vorliegen. Andernfalls könntest du natürlich, wenn Leute in deinem Elo schlecht farmen, einfach selbst adc spielen, da diese schlechten adcs statistisch gesehen ja genauso oft im gegner Team auftauchen, und du dann kein Problem haben solltest diese zu dominieren und im elo aufzusteigen :)
roseBRA (EUW)
: Danke Riot für die Erfahrung
Für mich klingt das so, als hättest du nach sehr langer spielpause, in der du keine mobas gespielt hast noch dazu einen komplett neuen champ gekauft, dann schlecht gespielt, deinem Team die Schuld gegeben und versuchst nun das auf riot zu schieben. League ist ein sich ständig änderndes game, nach 2 jahren spielpause und für einen neuen champ hätten vielleicht ein paar bot games nicht geschadet. Dann gibt es draft pick, dort hat man eine Rolle, dann hat auch nicht noch jemand anderes smite dabei. Zu aller letzt wünsche ich dir viel Spaß bei wow classic, in einem pve Szenario scheinst du auch deutlich besser aufgehoben.
Fairplayz (EUW)
: Es muss doch eine Möglichkeit geben, Spielern das playtesten eines champs in ranked zu untersagen
Ich persönlich spiele fast immer unterschiedliche Champs in ranked games. Dass ich damit vielleicht nicht das Elo erreiche, welches ich haben könnte, wenn ich den ganzen Tag den gleichen Champ spielen würde, ist mir auch klar, aber dafür gibt es das Elosystem ja. Ich werde ja mit Leuten gematched, die vllt als OTP so gut sind auf einem Champ wie ich mit jedem einzelnen Champ, ohne ihn aktiv gespielt zu haben. Jemand kann übrigens auch ein schlechtes Spiel auf einem Champ haben, den er schon oft gespielt hat, und wenn man allgemein viele verschiedene Champs spielt, dann kann man eigentlich auch fast jeden anderen Champ zumindest auf einem Vergleichbaren Level spielen, da sich die Mechanics oft nicht so extrem voneinander unterscheiden. Klar gibt es ein Paar Champs wie Rumble, deren Ulti man schonmal gecastet haben sollte, aber abgesehen davon ist eigentlich kaum ein Champ so extrem anders.
: Gebannt für ein schlechtes Spiel
Also ich bin ja selbst gerne mal heftig am feeden, aber bei so einem game dann so zu tun, als hätte man nicht absichtlich gefeedet, das ist dann schon fragwürdig :'D Wenn ich meine eigene Matchhistory anschaue, dann habe ich bis auf ein extrem langes game nur in URF games so viele Tode :'D Zudem kann man natürlich auch immer viel erzählen hier im Forum, aber vielleicht hast du in dem Spiel, wenn du anscheinend so wütend warst, dass du einfach in die Gegner reingelaufen bist, eventuell auch den ein oder anderen wütenden Kommentar im Chat hinterlassen, welcher vielleicht der wirkliche Grund für deinen Ban war? Da du zu recht gebannt wurdest, brauchst du keinen Widerspruch einlegen, versuchen kannst du es beim Support natürlich trotzdem.
: es gibt genug flamer denen nicht bewusst ist, dass sie flamen. viele wissen auch nicht, dass man nicht unbedingt andere beleidigen muss um eine strafe zu bekommen. ein grossteil der permanent gebannten ist sich auch nicht bewusst, dass es keine moeglichkeit gibt den account zurueck zu bekommen. zudem sind die meisten entbannungsantrag-threads recht unterhaltsam. und auch wenn im endeffekt nur darueber diskutiert wird, ob man im forum nun einen entbannungsantrag stellen kann, ist eine diskussionsgrunglage trotzdem gegeben.
Naja Diskutieren kann man natürlich mit jedem über alles, ich finds auch immer unterhaltsam, sonst wäre ich gar nicht im Forum. Bringen tuts nur nichts :D Wenn der Bangrund aber nicht gerechtfertigt war, dann bringt es ggf. eben doch etwas.
: in der benachrichtigung zum bann steht so etwas wie "gerne kannst du im forum ueber deinen bann diskutieren" und die gebannten denken dabei wahrscheinlich "wenn man darueber diskutieren kann, dann ist das vielleicht doch nicht das ende".
Die Diskussion ist ja aber nur dann gegeben, wenn ein Zweifel daran besteht ob der Ban gerechtfertigt ist und nicht ob der gerechtfertigte Ban aufgehoben werden kann :D Gibt ja durchaus auch mal Leute, die fälschlicherweise gebannt werden.
: Bannsystem-Existiert so etwas?
Trolle und inter werden tatsächlich weniger gebannt als flamer, einfach weil es schwerer ist einen troll zu identifizieren. Kann aber auch gut sein, dass du (nur so als beispiel) botlane spielst, und während du gut spielst, feedet dein toplaner, was du aber nicht verstehst ist, dass der jungler top gecampt hat, und ihr deswegen auch so eine easy botlane hattet, oder der Toplaner einfach einen schlechten Tag hatte, seine Maus spinnt, er laggs hatte oder was auch immer. Sowas kann mal passieren, deswegen wird niemand direkt gebannt. Viele matchups snowballen auch einfach hart, sodass aus einem 0/3 (vllt nur einmal echt unglücklich gestorben und 2 ganks, kann jedem passieren) ein 0/6 wird. Wenn das ganze Team den spieler natürlich auch noch flamed und blamed und als inter bezeichnet, anstatt ihm zu sagen, dass er einfach save spielen soll oder ihm ein laneswap angeboten wird usw, dann wird daraus auch mal ein 1/10 bis zum Spielende. Ist der Spieler deswegen ein Inter und sollte gebannt werden? Sicherlich nicht, denn solche spiele sind nunmal ausnahmefälle, außerdem hat der Spieler ja nicht mit absicht reingefeedet, sondern hat einfach z.B. in Sachen Mini-Map Awareness noch einige Defizite, oder kennt einfach das Matchup nicht gut. Ich spiele auch einen sehr agressiven spilstil, und sterbe deswegen sehr oft, aber bekomme eben auch oft viele plates oder snowballe selbst, wenn der gegnerische Jungler nicht so oft kommt, bzw. mein jungler vielleicht für nen countergank da ist usw. Auch als jungler kann ein Invade leicht im einen Spiel in die Hose gehen, während man sich im anderen spiel 2 frische Buffs+First Blood sichert, spiele sind eben immer sehr unterschiedlich. Kann also sehr gut sein, dass du einfach subjektiv viele Leute als Inter und trolls betrachtest, die gar keine sind. Und jeder kann mal Internetprobleme haben, auch solche leute werden nicht direkt gebannt, dafür gibt es eine low-prio queue.
: Ist dieser Ban gerechtferigt?
Wieso schreibst du in den Chatlog rein? Glaube jeder Spieler in der Community ist froh, dass er dich jetzt erstmal nicht in seinem game haben muss, zumindest bis du deinen Smurf hochgespielt hast. Der Log hier hat jetzt nicht die KRASSEN Beleidgungen, aber du solltest verstehen, dass du nach deinen Vorhergehenden verwarnungen und sperren natürlich auf der Abschussliste bist. Das ist so als hättest du in der Schule schon 2 Schulverweise, natürlich fliegst du dann eher wegen einer 'Kleinigkeit' von der Schule, als jetzt jemand, der sonst immer anständig war. Andere Leute hätten hierfür wahrscheinlich ne chatsperre kassiert, aber wegen deiner Toxischen vorgeschichte hast du jetzt eben einen Perma-Ban.
: 14 Tage ban
Vielleicht solltest du mehr darüber nachdenken, wie du dich anderen Menschen gegenüber verhältst, als warum du ohne Vorwarnung einen Ban kassiert hast.
Strohty (EUW)
: Bots in "Normal" Games
Gerade für neue Spieler ist TT eigentlich wirklich unspielbar geworden. Hab teils mit 4-5 Bots im Team gespielt. Frustrierend ist natürlich wenn man quasi 1v5 spielt, weil man gegen 3 echte spieler spielt, aber nur bots an seiner Seite hat.
: Ich habe eine **ganz revolutionäre Idee** wie du effizient gegen diese high Elosmurfs vorgehen kannst: Vielleicht... Eventuell... Möglicherweise einfach... ...besser spielen?! {{sticker:slayer-jinx-wink}}
Wenn er besser wäre, wäre er nicht in low elo, machtSinn oder?
: Smurfs verbieten
Ich finde es okay, wenn man z.B. einen eigenen Zweitaccount hochspielt, weil man vielleicht z.B. auf einer anderen position ranken möchte, oder z.B. casual mit freunden flexen möchte, auf seinem Main aber trotzdem seine main-posi tryharden möchte. Ich z.B. hab auf meinem Main nur Jungle gespielt in S3, und hab dann auf einem Smurf account nur Draven gespielt, das war natürlich nicht auf Platin level, und wäre auch unfair gegenüber der Platin-Spieler gewesen. Leider waren normal games damals nicht sonderlich competitive, es wurden sehr viele komische comps, wie Xin+panth oder Liss+Annie usw. gespielt, was man im Ranked nie wirklich sehen würde, sodass das leider keine gute Alternative gewesen wäre :/ Traurig finde ich es aber vor allem, wenn z.B. ganze Youtube Karrieren darauf basieren sich als Lowelo-Spieler auszugeben, oder in Lowelo leute zu smashen, bzw. Twitch-Streamer sowas immer wieder machen, um mehr Viewer zu bekommen.. Gegen so offensichtlichen Missbrauch des Systems sollte Riot eigentlich vorgehen.. Vor allem ja auch, da das oft in Kombination mit gekauften Accounts stattfindet, also so oder so Gegen die Terms of Use verstößt. Teils werden ja dann auch spiele mit Absicht verloren, damit man möglichst viel aus einem Account rausholen kann.
: Leute.. jeder der Elo will.. spielt nicht nach 19 Uhr
Wenn 9 Leute kiffen, und du nicht, dann ist das ja freeelo für dich. Die Wahrnehmung ist wahrscheinlich einfach sehr subjektiv, ich seh zu jeder Tageszeit feeder, flamer, leaver usw.
Oriius (EUW)
: Totaler Bullshit den du schreibst sorry aber ist einfach fakt. Das erste ranked das ich hatte (waren first placements) bekam ich nen Ex dia gegner was zwar nur einmalig vorkam trotzdem darf sowas nicht sein. Auch platin und Goldgegner waren bereits da schon vorhanden und erst als ich am ende der placements war bekam ich dann endlich mal Gegner auf meinem lvl .
Auch ich bin ein Ex-Dia spieler, im Moment habe ich nach längerer Spielpause und auch aufgrund dessen, dass ich jetzt andere Positionen/Champs spiele+ sich die Meta stark geändert hat einige Probleme überhaupt aus Gold raus zu kommen (fehlt auch etwas an der ambition, abernaja..) Fakt ist, dass "ex-dia" gar nichts zu sagen hat. In der Regel sind spieler in dem Elo, in dem sie sein sollten.
BaBaGeorg (EUW)
: Ranglistenspiele für Einsteiger
Hey, zunächst einmal ein Tipp von mir, den eigentlich auch jeder Spieler bekommt, wenn er ein paar Leute fragt: "Spiel nicht gleich ranked, nur weil du 30 bist und genug Helden hast". Hier geht es um darum sich mit anderen zu messen. Du bekommst am Anfang den durchschnittlichen Spieler gegen dich, das ist nun einmal hohes Silber. Riot kann nicht per se Entscheiden, ob jetzt ein Spieler schlechter oder besser ist. Der eine Spieler hat davor vllt. Jahre lang Dota gespielt, für den anderen ist es das erste Moba. Wenn du selbst auf diesem Level nicht mithalten kannst, dann ist das nun einmal so. Auch beim Schach beginnt man mit 1200 Elo, wenn du aber gerade mal so die Regeln kennst, dann wirst du erst einmal ein paar unerfreuliche Spiele erleben (außer du hast Spaß daran rankeds zu verlieren :)), das ist aber in jedem System so. Das Elosystem wie es in LOL existiert, ist relativ anerkannt für die meisten Spiele in der Welt, also an deren "spezifischem" System liegt es wohl kaum. Dir wird auch das selbst in jedem anderen Moba begegnen. An sich finde ich eigentlich, dass man nach den 10 Games doch relativ flott (vor allem nach unten hin) dort landet, wo man spielerisch hingehört. Klar hast du dann vielleicht 5-6 richtige Scheiß games, und alle sind deutlich besser als du, aber dann irgendwann sollte sich das schon geben.
WaschBaer (EUW)
: Permanent Gesperrt. Warum Perma?
Sieh es als gutes Zeichen aufzuhören. Offensichtlich sorgt das Spiel dafür, dass du zu einem unglaublich ekelhaften Menschen wirst. So etwas solltest du weder dir, noch den anderen antun.
: Mal nicht mehr Positiv 5. Die Dunkle seite
Manchemal hat man eben noobs im team, manchmal scheißt man auch mal selbst rein. Versuch dich doch einfach mal auf dich zu konzentrieren, dann wirst du langfristig auch problemlos im elo aufsteigen. Die Zeit in der du Aufsätze verfasst könntest du mal benutzen, um besser zu lasthitten, dich zu fragen wo der Jungler sein könnte, oder ob du nicht doch noch eine pink ward aufstellen solltest. Natürlich muss man nicht komplett emotionslos sein, aber wenn man ein magengeschwür von einem Spiel bekommt, dann könnte es vielleicht ein guter Zeitpunkt sein, mal was anderes zu tun ;-) Die Welt ist wunderschön und es gibt viel zu erleben..
Mad Loony (EUW)
: Schick ein Ticket zum Supp. Eigentlich dürftest du durch eine CR nur auf Honorlvl 1 fallen.
Mir geht es hier jetzt nicht um mich, sondern mehr um die Frage, ob man das Turnier in seiner aktuellen Form an das Honor-Level binden sollte. Ich wusste nicht, dass es nur auf 1 gehen sollte, vllt war das damals auch noch anders? In diesem Fall wäre es natürlich leicher level 2 zu erreichen, aber 3-4 Monate würden mir auch dann immer noch recht lange vorkommen :0
Kommentare von Riot’lern
: klar sehe ich auch so, nur jetzt spiel mal Support und das ohne ein DuoQ Partner !
Also support ohne Partner finde ich total annehmbar. Oft spielst du gegen einen Fill-Support im Gegnerteam, der keine Ahnung hat was er tut. Schwieriger finde ich es als ADC mit den Fill supports im eigenen Team umzugehen, deswegen habe ich teilweise einfach sogar auf sup gewechselt. Kenne viele Main-Sups in Plat/Dia, die quasi nur solo spielen. Auch glaube ich, dass ein ganz guter Main-Support absolut keine Probleme haben wird, einen überdurchschnittlichen ADC zu finden. Denn wie gesagt, die Fill Supports gehen glaube ich fast jedem ADC auf den Wecker. Also wenn ich die Wahl zwischen einem übermotivierten Thresh habe, der den Champ seit 3 Monden nicht gespielt hat und aber meint Targons zu spielen, und dann mir last hits zu denien, oder aber einer Main-Janna/Lulu/Nami habe, die wissen wie man warded und bot lane spielt, und wissen dass ein schlechtes Level 1->Level 2 eine Botlane manchmal schon komplett entscheiden kann, dann fällt mir die Wahl nicht so schwer..
Oriius (EUW)
: Vielleicht bedenkt Riot ja den individuellen Skill schon das würde erklären wie ein silberspieler selbst in rankeds mit&gegen Diamonds spielen muss hehe .... Ne spaß beiseite. Es ist einfach unglaublich schwer dieses System auszugleichen, das die lowelo ekelhaft ist vorallem je nach Rolle/Champpool/SoloQ weiß man wohl . Nur du musst das System eben so ausgleichen das schlechte Spieler eben auf schlechter Elo bleiben und gute Spieler auf guter Elo. Wenn man am aktuellen System was ändert könnte sich diese Sache auch ändern. Das einzig sinnvolle was man wirklich machen kann ist Regelverstöße aktiver zu bestraften. Das sollte reichen um früher oder später jedem die Möglichkeit zu geben aus seiner Elo rauszuspielen wenn er denn wirklich besser ist. Denn ich begreif einfach nicht das ich noch in silber bin. Entweder gibts die Möglichkeit das ich wirklich wie Silber spiele , dann müssten aber meine mates und die Gegner auf gleichem Niveau spielen sprich ich spiele gegen Diamondplayer die wie silber spielen oder ich spiele wie ein Diamondspieler der in silber festhängt. Beide Varianten wären unglaublich tiltverursachend. Außerdem wenn mir von Masterspielern gesagt wird das ich niemals silber sein kann oder das ich eine herausforderung darstelle dann würde ich behaupten sticht man als silberspieler schon erschreckend hervor. Oder der Skillunterschied zwischen Silber bis Master ist nahezu 0 xd
Kann halt schon sein, dass du die Lane extrem gut spielst (nur frage ich mich, wie ein Silber spieler je auf master treffen sollte, weil ich als selbst als dia spieler eigentlich nie auf master tier spieler getroffen bin, und vor allem nicht mehr, seit ich weniger aktiv und kein jungle mehr spiele und nicht mehr ganz so hohes Elo habe. Und selbst wenn du mal gegen einen gelaned hast, und er gesagt hast, dass du da ganz gut warst, dann kannst du halt in deinem lategame immer noch komplett potatoe sein.
: Das Problem ist halt... dass du als 12-2-4 Yi plötzlich doch für die Niederlage deines Teams verantwortlich sein kannst... weil du in Minute 35 blind durch den gegnerischen Jungle und in einen Stun läufst... der Gegner macht Baron und finished, bevor dein Team wieder die volle Stärke erreicht. Dann sind deine Statistiken überragend, trotzdem hast du verdammt großen Anteil an der Niederlage... Wie soll man so was in ein System packen? Und ja, es werden überraschend häufig Spiele gethrowed, weil der gefeedete Spieler sich überschätzt und unmotiviert stirbt. Auf der anderen Seite... kann auch ein beschissener Jungler mit nem Baron-Steal das Spiel drehen... Das aller schlimmste ist allerdings: Ich sterbe definitiv viel zu oft, weil ich versuche die Fehler meiner Teammates auszugleichen. Und ja, das ist meine größte Schwäche. Oftmals schaffe ich es allerdings den unmotiviert unplatzierten Mitspieler zu retten, dafür aber selber zu sterben. Was als Sup Main nicht verkehrt ist... Und hin und wieder drehe ich sogar Fights in unsere Richtung. Aber meinen eigenen Statistiken hilft das nicht, obwohl ich meistens mehr Gutes als Schlechtes damit erreiche. Wenn allerdings plötzlich meine eigenen Statistiken relevant werden... warum sollte ich dann für meinen ADC oder Jungler sterben? Ich bin doch nicht bescheuert... Dazu kommen dann noch die "Softskills", die relativ wenig mit dem Spiel an sich und den erfassten Statistiken zu tun haben. Also ich sehe wirklich regelmäßig und in jeder Elo Spieler, die zwar vom Niveau her deutlich besser sind als "Insert Random Elo here", die aber bei jeder Kleinigkeit anfangen zu flamen. Und dann flamen ihre Mitspieler zurück und das Spiel wird im Chat verloren, weil die flammenden Spieler unkonzentrierter und unkoordinierter spielen. Und ich schaue mir die Mechanics von dem Spieler an, der das ganze losgetreten hat, und denke mir "Wenn der sich einfach nur aufs spielen konzentriert hätte, wäre das nen FreeWin"... Aber dieser Spieler würde wahrscheinlich im System des TEs dann mehr LP bekommen als vorher... Obwohl sein Verhalten im Chat der Ursprung der Niederlage war... Und ja, ich denke viel zu häufig: "Du verlierst jetzt dieses Spiel, weil dein Team zu bescheuert ist um den Mutebutton zu benutzen"...
Sehe ich auch so. Beispiel: Ich hatte eine schlechte Laning Phase, ger gegnerische Midlane Xerath ist durch 2-3 bot ganks gut gefeedet, aber mein midlaner hat in der Zeit gut gefarmt, und den turret in der Mitte genommen, ist also nicht zwangsweise selbst behind. Ich als tristana weiß, dass ich im Teamfights den Tanks zur zeit wenig schaden mache, da ich dank der Tode und mangels Kills einfach nicht die Items habe, aber für einen Xerath mit wenig leben (haha schön wärs, danke neuer patch.. :() reicht es noch, weil z.B. der Stun raus ist und die Gegner keine Vision auf mich hatten, oder vorgestürmt sind und der Xerath recht alleine in der Backline sitzt. Nun Springe ich rein, sterbe, aber nehme einen starken Spieler mit und das kann ich sogar mehrfach machen. Mein Team räumt danach auf und am ende des spiels wird aus einer 0/3 laning phase z.B. eine 3/6/0 tristana, die aber durch schnelle korrekte reaktion in späteren teamfight ihre fehler in der Lane mehr als ausgeglichen hat. 3/6, kann man jetzt sagen ziemlich schlechte stats, ne KDA von 0.5, echt ranzig, aber hat de fakto einen wichtigen teil dazu beigetragen das spiel zu gewinnen. Alternativ ein Lategame tank, der am anfang sogar 5-6 mal stirbt, aber tanky geht. Der gefeedete Gegner baut nur dmg (z.B. Pantheon, starker lane bully, macht fast immer ein paar kills in der lane), wird aber später trotz 7/1 stats einfach nur gekitet und dann geonewhottet, während man selbst auch als 2/8 Mundo noch gut peelen und tanken kann. Sowohl stats als auch farm sind wahrscheinlich nicht so toll, aber man hat verstanden, was das Team braucht und nicht komplett getiltet. Natürlich haben auch in den Beispielen die Leute einiges an sich zu verbessern, aber zeigt denke ich, dass Stats einfach nicht alles sind. Auch ein 8/0 adc, der in Teamfights aber 0 positioning hat, wird nicht viel machen.
: League of Trolls
Also ich sag mal ganz ehrlich welchen eindruck du hier machst. Dein Mobalytics sagt dir irgendwie, dass dein toplaner schlecht ist, du (vllt jungler) ignorierst ihn deswegen, und wunderst dich dann auch noch, wenn er aufs maul bekommt. Dann flamest du ihn, weil er aufs maul bekommt, obwohl du weißt, dass er vielleicht ein schlechterer spieler ist, als sein lane gegner, freust dich zeitgleich nen ast, weil dein Lane gegner vielleicht auch schlechter als du bist. Die frage ist dann nur: Warum ist dein Lane gegner nicht 0/5? Fakt ist, dass der Gegnerische Toplaner gemeinsam mit seinem Team in deiner Elo so gut spielt, dass er z.B. 5/0 stats hat und dann ein spiel carrien kann. Das Matchmaking baut aber faire Teams auf, wenn du im Gegenzug also nicht carrien kannst, ist das nicht das Problem deines Toplaners. Zudem kommen so richtige Trolls wirklich selten vor (außer vielleicht du provozierst durch deine Grundeinstellung und einigen Kommentaren aufgrund ihrer stats aus früheren games, dass sie tilten), natürlich ist es frustrierend, wenn man 2-3 in einer Reihe hat. Gerade wenn du aber Mobalytics benutzt, solltest du doch aber wissen, dass du an deinen Skills erstmal noch einiges zu feilen hast. Konzentrier dich lieber auf dich, als dir logisch erklären zu wollen, warum ein system, welches für alle spieler gleich ist, dich unfair behandelt, nur um damit deine Losses zu rechtfertigen. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Singed im Gegnerteam ist, ist sogar noch größer. Also sollten viele Trolle/AFKler/... für dich von vorteil sein um zu gewinnen, da sie ja mit 5/9 im Gegnerteam und nur mit 4/9 oder sogar 3/9 in deinem Team auftreten können ;-)
Reey01 (EUW)
: Keine Drops mehr
Bei einem 14 Tage ban, kannst du schon von ~3 Monaten ausgehen. Ich glaube die erste Chatsperre ist ca ne Woche, die 2. ca. nen Monat?. Es kann auch gut sein, dass es genau wie die Chatsperre z.B. mit der anzahl an spielen zusammenhängt, in denen du dich gut verhalten hast, bzw. du z.B. sozusagen Schulden auf dein Honor-Konto bekommst, und dann z.B. erst einmal 20 Honors sammeln musst, um wieder auf 0 zu kommen. So ganz genau wird dir das keiner sagen können, aber das wären so sinnvolle Ideen, von denen Ich mir vorstellen könnte, das die eine oder andere im System eingebaut wurde.
: Permabann wegen Flaming. Völlig überzogen und ohne Vorwanung! ENTBANNUNG PLS!!!!
Not sure if troll or .. Gerade nach 14 Tage ban sollte man doch was gelernt haben haha.. Gerade dann bist du doch nochmal speziell unter beobachtung. Denkst du jemand der 3 Jahre für eien Raubüberfall sitzt, darf dann nach der Entlassung noch 2-3 Monate kleine Ladendiebstähle begehen, ohne ärger zu bekommen? Welch bestechende Logik....
: Name Calling für Ban ok?
Gerne kannst du den Account beim Support melden. Hier ist jedoch nur das Userforum.
: Spieler um Ehrungen betrügen!
Wer Honor gegen Honor tradet, betrügt im Prinzip selbst Riot und alle Mitspieler, sowie den Summoners codex, also ist er der letzte, der sich da über irgendetwas beschweren sollte... Hoffentlich lernt er daraus und honored nur noch Spieler, die es verdienen, statt zu versuchen das System auszutricksen.
eingew (EUW)
: Das Problem mit Bots ist, dass du aus der Elo raus musst, in der du mit diesen gematcht wirst. Elo kriegst du aber nur für gewonnene Spiele dazu. Also wenn du die Bots auf Dauer los werden willst, lohnt sich das leaven denke ich nicht, weil die Chance dadurch auf weitere Bots in der nächsten CS ja nicht geringer wird. Du musst mehr Spiele gewinnen um nicht mehr mit Bots gematcht zu werden. Und ich würde dir auch empfehlen, die Bots über den Support zu melden. Theoretisch ginge das zwar auch über die Ingamereportfunktion, aber ich persönlich finde den Reportgrund "Cheating/Unapproved 3rd Party Programs" dafür ungenügend. Du machst Riot auf das Problem denke ich am ehesten aufmerksam, indem du die Spieler manuell meldest. (Idealerweise natürlich höflich und zurückhaltend.)
Ich glaub du hast das falsch verstanden. Er wollte ein normal spielen, aber andauernd sind spieler in der Champ select geleavt. Als er es nach 9x bannen picken und dann doch jemandem der gedodged hat einfach lieber mit einem KI game versuchen wollte war dieses voller bots :/
: ich denke es ging dabei eben einfach nur ums prinzip. wenn du genau weisst, dass dein kollege generell gegen surrenden ist und er dir auch noch klar sagt, dass wenn du noch einmal aufgeben tust, er dich aus seiner fl loescht, du trotzdem einem surrender vote zustimmst, dann zeigst du deinem partner damit, dass dir eure parnarschaft nicht wichtig ist. also ich kann deinen kollegen gut verstehen. meine einstellung gegenueber dem surrenden ist da etwas anders. ich finde, wenn man es schaft aufzugeben kurz bevor der eigene nexus zerstoert wurde, nimmt man seinem gegner ein stueck von seinem sieg. also in etwa so, wie wenn man in die gegnerische base reinflasht kurz bevor man den nexus kaputt macht und dann unverwundbar wegen spielende wird. spieltechnisch zwar irrelevant, gibt einem aber ein gutes gefuehl.
Sehe ich auch so, wenn man sich mit jemandem einlässt, sollte man auch solche prinzipien akzeptieren. Ich z.B. würde locker jemanden (nicht so wichtigen) von der FL löschen, weil er einen AFK killt, weil ich sowas assig finde.
: dan sch,,,, auf ihn. Wenn er nichtmal soweit vorausschauen kann, ob das game zu 100% lost ist, fehlt ihm eh etwas.
Ich sag mal unter ~dia level kann man "fast" jedes game noch irgendwo drehen. Klar, vielleicht ist nur einer von 20 losses noch zu einem win zu machen und vielleicht lohnt es sich zeitlich nicht, jedes dieser games zum Ende zu spielen. Ich habe schon sooo so so viele Spiele noch gedreht, bis in Dia Elo hoch, welche richtig mies aussahen (3-20, gegner mit baron in der base). Da seine prinzipien zu setzen, niemals aufzugeben, finde ich nicht falsch. Ich persönlich gebe auch nur extreeeem einseitige games auf, wenn man z.B. am verlieren ist, und noch dazu jemand lags/dc hat, oder geflame/getrolle das Spiel übernommen hat.
: Wenn dein Chatlog so unendlich harmlos war - warum versteckst du ihn dann?
Habe ich nie gesagt, ich hatte ihn ursprünglich der Information halber angehängt, es ging aber niemals um diese eine Instanz, aber anscheinend hat das die Leute dazu gebracht zu denken, dass ich hier einfach nur über meine Sperre weinen möchte, und kaum jemand hat sich mit der eigentlichen Diskussion außeinandergesetzt, nämlich der Frage, ob spieler die trollen, und provozieren, spampingen usw. zu leicht unter dem Radar hindurchfallen und viele viele Spiele damit durchkommen, während eine wütende reaktion im Chat gegenüber des Provokateurs i.d.R. sofort eine Sperre nach sich zieht.
eingew (EUW)
: > [{quoted}](name=Lunnaris01,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=NbpsbNzn,comment-id=00030001,timestamp=2018-02-27T18:55:45.323+0000) > > Hey Panda, wenn du gelesen hättest was ich geschrieben habe wüsstest du, dass der Spieler "Botlane darius is fucking retarded" geschrieben hat, ich dann als antwort mit seiner wortwahl geantwortet habe, um ihm sozusagen den Spiegel vorzuhalten. Ich weiß inzwischen, dass ich ihn einfach zu beginn hätte muten, oder besser noch dodgen sollen. > Wie öfter erwähnt geht es mir hier nicht darum schönzureden was ich geschrieben habe, sondern nur die Verhältnismäßigkeit zu hinterfragen, mit welcher Spieler bestraft werden, die sich provozieren lassen, zur person die provoziert und mit absicht das Spiel zerstört. Tatsächlich wäre es für solche Situationen hilfreich, den Chatlog der Mitspieler ebenfalls in der Reformkarte sehen zu können.
Früher im Tribunal war das noch möglich, da hat man dann auch gleich gemerkt, ob sich ein sonst anständiger Spieler gerade von einem Troll provozieren lässt, oder ob jemand den Jungler einfach grundlos beleidigt, weil dieser seiner Meinung nach nicht oft genug am ganken ist. Da konnte man dann bei einem "or maybe you are retarded" als antwort auf ein "you guys are fucking retarded kids" noch nachvollziehen, dass es einen Agressor gab. Klar, wie schon oft gesagt ist es dann auch nicht in Ordnung, nur denke ich persönlich, dass es schon viel ausmacht, ob eine person grundsätzlich nett ist, außer man greift sie massiv an, oder ob eine person einfach so menschen beleidigt, weil er/sie es lustig findet, oder der meinung ist, jemand hätte es aufgrund spielerischer leistungen nicht anders verdient.
: Smurf der Leuten regelmäßig sagt sie sollen sich umbringen, accountsharing und damit prahlt
ZeboGer (EUW)
: Wie mit Spam,Flame, Beleidigungen,Tiltern etc. umgehen?
Ich empfehle dir einfach dir eine Gruppe zu suchen. Auf Facebook gibt es einige Gruppen, und auch im Forum hat man diese Möglichkeiten. In einer 5er Gruppe, in welcher man vielleicht auch das ein oder andere Erklärt bekommt, macht das spielen gleich viel mehr spaß, man kann sich davor auf rollen einigen etc. Leider sind die Leute schnell dabei die Fehler anderer zu sehen, wobei es bei den eigenen immer kritisch wird. Je niedriger das Elo, desto mehr Fehler, desto mehr haben die Leute sachen, an denen sie sich aufhängen können.
Avorox (EUW)
: Der allchat ist standardmäßig deaktiviert. Damit du diese negativen Ereignisse erleben kannst, musst du freiwillig den allchat aktiviert haben und genauso einfach kannst du ihn auch wieder deaktivieren. Manche Leute schreiben halt ein wenig mit den Gegnern, es gibt da durchaus positive Beispiele. tldr: Schalte den allchat halt aus wenn er dich stört, aber da andere Leute ihn gerne nutzen sollte er definitiv nicht entfernt werden.
Also bei alten accounts ist er noch aktiviert geblieben, wusste ewig nicht, dass man den ausmachen kann. Denke geht vielen so. Habe ihn inzwischen auch aus, früher war er mal lustig und es gab ein respektvolles gg wp oder "nice play", heutzutage nurnoch überwiegend geflame und "easy" oder leute die heulen weil sie zu oft gecampt wurden, oder umbedingt ihren 1/4 ADC reported haben wollen, weil er zwar ganz normale items kauft und anständig cs hat, aber nach 4 ganks 4 tode hat, und so gefeede ja mal garnicht geht... Denke der Allchat hat wohl kaum eine existenzberechtigung, aber naja. Hab ihn aus und juckt mich wenig, nur manchmal chatten leute und sind afk und du denkst dir nur "wo schreibt der denn nun, kann gar nichts lesen" :D
: gefunden Game 1 ΞVO Effect: ok ΞVO Effect: LCS ΞVO Effect: he will still feed doe ΞVO Effect: reported ΞVO Effect: enjoy pant ΞVO Effect: care top ΞVO Effect: still losing 1 v 1? ΞVO Effect: autch ΞVO Effect: damn son, go carry game now <3 ΞVO Effect: wp pant ΞVO Effect: true ΞVO Effect: ach bullshiit ΞVO Effect: nice help ΞVO Effect: nothing can doe against bbs pant ΞVO Effect: lvl 2 gank with flash n stun ΞVO Effect: first blood ΞVO Effect: then i come lane... straight second gank ΞVO Effect: 2-0 ΞVO Effect: then the third time with flash again ΞVO Effect: so what were u doin ? ΞVO Effect: vayne stop ΞVO Effect: reported ΞVO Effect: spam n flame son ΞVO Effect: <3 ΞVO Effect: mental issuse? ΞVO Effect: dont think anybody care bout ur salty asss ΞVO Effect: WP ΞVO Effect: damn complicated champ doe high asss skillcap bru ΞVO Effect: :D ΞVO Effect: you useless.... btw ΞVO Effect: bla bla bla.. everytime the same ΞVO Effect: there is no reason for FLAME REPORT ΞVO Effect: cos there is a MUTE BUTTON ΞVO Effect: so we killed 2... have 5 v 3... ΞVO Effect: and still u guys AFK farm instead push ΞVO Effect: hm ΞVO Effect: calm down rofl ΞVO Effect: man SHUT THE FUK UP ΞVO Effect: u fikin losing this ΞVO Effect: #thjey have QAUINNN and PANT ΞVO Effect: u doin NOTHING... u even SPLIT when we have 5v3 ΞVO Effect: you dont understand that you cant split in this game, cos u dont have time fo that. They have QUINN and PANT.. ΞVO Effect: ....phuuuuw ΞVO Effect: this fool still talkin ΞVO Effect: we already HAD THIS GAME u understand yorik? there was no reason to split cos they THROWED ΞVO Effect: we were WINNING ΞVO Effect: but u still think u need to split ΞVO Effect: ty ΞVO Effect: he is still in kinda movie ΞVO Effect: dat yoruk xD ΞVO Effect: u fool throwed this ΞVO Effect: hahaha ΞVO Effect: weil ich YORUK gesagt habe :D ΞVO Effect: mid inting.. with better stats than vayne doe Game 2 ΞVO Effect: ? xD ΞVO Effect: rammus you should focus other lane... there is no good azir in silver, gold, plat elo ^^ ΞVO Effect: not worth it ΞVO Effect: will be free kill doe ΞVO Effect: man just mute him ΞVO Effect: ^^ ΞVO Effect: just report this yas ΞVO Effect: childhood ΞVO Effect: maybe school ΞVO Effect: nah ΞVO Effect: yas afk for 10 minutes ΞVO Effect: feel free to rep this kido ΞVO Effect: so stay afk ΞVO Effect: ye.. useless... well maybe OFC we r useless ΞVO Effect: cos u 2 ΞVO Effect: split ΞVO Effect: dafuq u were TOP ΞVO Effect: u have to def VARUS ΞVO Effect: not hide ur asss in the bush ΞVO Effect: how u think me and varus gettring behind their frontline without u? ΞVO Effect: never fukin split again Game 3 ΞVO Effect: AHSO ΞVO Effect: aha ΞVO Effect: ? ΞVO Effect: ... ΞVO Effect: AHSO ΞVO Effect: wtf ΞVO Effect: damn riot fix this troll buggs ΞVO Effect: way to tilted fo league of bugs ΞVO Effect: how ever BRAND killed kha ΞVO Effect: cu ΞVO Effect: just had to shiit dow ΞVO Effect: but its true.. our "SOLO" Carry 15-1 rengo ΞVO Effect: think he should take all farm <3 ΞVO Effect: this rengo chase lulu ΞVO Effect: instead of free infernal ΞVO Effect: <3 ΞVO Effect: well ΞVO Effect: +1 ΞVO Effect: well WE GUYS.. did the fukin DRAKE for u ΞVO Effect: and pushed t2 botlane ΞVO Effect: stop the fuk feeed our enemie ΞVO Effect: not at all u stupiid fuk ΞVO Effect: instead of chasing LULU ΞVO Effect: u should had this drake 5 minutes be4 son ΞVO Effect: so free baron ΞVO Effect: cos rengo again solo died? ΞVO Effect: gj guys ΞVO Effect: daat rango xD ΞVO Effect: nice "Play" start fight 2 v 4 btw ΞVO Effect: nah NOTHING dude ΞVO Effect: u stupidd fuk started 2 v 4 ΞVO Effect: what are we even talkin xD ΞVO Effect: ye.. carried by SION and LUX ΞVO Effect: all top# ΞVO Effect: WE HAVE BOT INHIB ΞVO Effect: can we PLS GROUP TOP ΞVO Effect: PUSH ΞVO Effect: rengo ΞVO Effect: PUSH ΞVO Effect: this idiots dont see map ΞVO Effect: get both turrets free ΞVO Effect: gg wp Bitteschön. Das ist TRASHTALK... eine MENGE Trashtalk.. rechtfertigt das jetzt einen BANN? Wir reden hier von der ERSTEN Strafe in 6 jahren. Ohne Leaves, ohne trolls... Salty? natürlich, toxic? mag sein... aber rechtfertig dies DIREKT einen Bann? Wäre nicht zumindest nach 6 jahren EIN einziger Warnschuss angebracht?
Allein schon dass du denkst, flamen wäre okay, weil es ja den mute button gibt.. Und wenn du jemand auf der Straße anspuckt, dann kannst er ja nen Feuerwehrhelm tragen, und wenn du jemanden beleidigst, dann soll er doch oropax reinmachen, dann hört er dich ja nicht mehr ;D Alles kein Grund für ne Anzeige, die sollen mal nicht so heulen ;-)
: Wie übertrieben überheblich bist du denn bitte :D. Richtig, du kannst nicht für alle Eltern sprechen, eher exklusiv für dich, denn wenn man ließt was du schreibst, bekommt man das Gefühl du lebst ENTWEDER im Paradies... oder du hast keine Kinder. > 1.) Bei uns (mir und meiner Frau) gibt es die Regel, daß man als Elternteil nur spielen darf, wenn entweder die Kinder zu Bett sind, oder wenn der andere Part sich kümmern kann. Das ist also kein Grund für afk . Wir reden hier über ca. 10 AFK in 6 jahren ;). Das sind weniger als 2 mal pro season :) . Gründe warum ein TATSÄCHLICHER Vater aufhören muss zu zocken: 1. Kind 1 zerbricht ein glas, frau räumt es weg, kind zwei und kind eins laufen um sie herum, stören und drohen in glasscherben zu treten. 2. Beide Kinder sind krank. <- was bei TATSÄCHLICHEN Eltern sehr häufig vorkommt, spätestens mit der Kita. Kind 1 wacht auf weint und hat schmerzen, mutter geht hin, kind zwei wird durch 1 geweckt und weint auch. 3. Kind 1 hat extreme bauchschmerzen, mutter muss ein fläschchen oder sonst etwas fertig machen (passiert im SÄUGLINGSALTER SEHR OFT) und du musst dein kind beruhigen gehen. 4. Deine Frau ist beim Training, beide kinder im bett schlafen, eins träumt schlecht und weint. Du musst dein Kind beruhigen gehen 5. 6. 7 8 9 10 usw usw usw. Wenn du tatsächlich Vater bist, weiß ich nicht wie du diese ganzen Situationen aushältst ohne deiner Frau zu helfen ;). Das spielt hier aber auch keine Rolle. Ich schrieb es einfach nur hin, um mich zu erklären, damit keiner denkt ich wäre leaver o.ä. 10 mal in 6 jahren afk - eher sogar 2-3 mal weniger, ist vieles.. aber bei weitem nicht häufig. > 2.) Jegliche Kraftausdrücke sind zu Hause generell zu vermeiden . Sowas gehört z.B. ins Klo. Deckel auf, Wort reinschreien, spülen, fertig. LoL dient mit Sicherheit nicht als Ventil dazu, Kraftausdrücke oder Beleidigungen in anderer Form doch noch anzubringen, weil man sich vor seinen Kindern mal zusammenreißen muß. > Und mal ernsthaft, für den Chatverlauf würd ich mich an Deiner Stelle in Grund und Boden schämen. Ich mein, Du hast Kinder, gehört sowas zu Eurem Vokabular ? Ist ja wohl nicht Dein Ernst, oder ? Also wenn diese Ausdrücke für Dich normal sind, was geht dann bei euch zu Hause ab ? Alter, was versuchst du hier darzustellen :D. Wärst du ICH, würdest du differenzierter an die Sache dran gehen, du würdest wissen wie es ist Vater zu sein, du würdest wissen dass "REAL LIFE" etwas ganz anderes ist als ein ONLINE SPIEL. Wärst du ICH, wärst du älter als 15.
Beide Kinder krank und du zockst dann noch league? Ich werd da mal nichts zu sagen, ABER: Bisschen selbstreflektion würde dir super gut tun, gerade in einer Vorbildfunktion. Ich will aber auch niemandem hier vorwerfen mal AFK zu gehen, aus irgendwelchen triftigen Gründen in einem von 200 games, Es ist ja auch spielern, bei denen gelegentlich mal das internet ausfällt nicht verboten zu spielen, das handled ja alles der leaverbuster.. Ich denke es ist representativ, dass der Chatverlauf nun rausbearbeitet ist. Nutz die Zeit für deine Kinder, komm mal runter. Allein der Fakt, dass du dich so sehr über die Sperre aufregst, dass du hier einen ellenlangen Post machst, anstatt diese Zeit zu nehmen und mal dein Fehlverhalten zu überdenken... Ich sehe auch 0 Reue, nur "Aber XYZ schreibt viel schliimmere Dinge und hat nur einen Chatban"... Also bitte, hast du 2 oder 3 Kinder im Haushalt? Das kann doch nicht dein ernst sein als Familienvater im Alter von (ich schätze mal) 25-30 Jahren, so zu argumentieren. Stimmt, es wird sich nichts ändern durch deinen Post. Ändern kannst du dich nur selbst. lg
zArmefiaS (EUW)
: ***
Sehe ich auch so. Würde empfehlen das ganze mal revue passieren zu lassen, eine Auszeit zu nehmen und dann in 30 Tagen mal den Support anzuschreiben. Dazu müsste man den Fehler natürlich zunächst einsehen.
Black Dow (EUW)
: Ist dieser Chatlog Permabann würdig?
Was ich nur nicht verstehen kann ist, warum Riot nicht deutlich krassere chatbans ausspricht, sodass spieler gleich merken wenn sie anfangen zu diskutieren, dass sie vielleicht keinen mist schreiben sollten, oder einfach keine Nachrichten mehr haben. Ich denke ein Spieler der einen Permaban kassiert, sollte IMMER eine aktive Chatsperre haben, z.B. könnte ein 14 tage ban eine 100+games chatsperre gleich mit behalten, und danach auch ein nochmal empfindlicherer Filter Die Chat-Sperre erhöhen. Beispiel: Ein sauberer Spieler bekommt nicht gleich ärger weil er mal ein "omg noob" schreibt, während ein Spieler der kürzlich schonmal negativ aufgefallen ist, sofort 10-15 Games Chatsperre aufaddiert bekommt. Du hattest ja auch 14 Tage Zeit dich intensiv mit deinem eigenen Fehlverhalten zu beschäftigen, das hast du anscheinend verpasst.
INT Loken (EUW)
: Überreagieren des Bansystems
Also wenn der Ezreal in deinem Team und ein Freund von dir war, finde ich das auch überzogen und du könntest dich ggf. beim Support melden deswegen, aber für die sicher auch nicht leicht einzusehen. Ansonsten für die Zukunft merken, dass du deine Freunde vielleicht lieber als Affen oder sowas bezeichnest (Außer das ist jetzt rassistisch, weil schwarze mal als Affen bezeichnet wurden? hmmm..), anstatt gleich den faggot rauszuhauen. Wenn es nicht dein Premade war, dann auf jeden fall so gerechtfertigt..
: Ranked nur noch nach Punkten
Kann ich so nicht nachvollziehen, wenn du die Strategie verstehst und dich intensiv mit dem Spiel außeinandergesetzt hast, sollte es dir ein leichtes sein in einem Elo zu spielen, in welchem neue Spieler mit wenig Ahnung und noch weniger Champs gar nicht existieren, was schon ab niedrigem Gold elo der Fall sein sollte, da solche neuen Spieler fast nie über Bronze oder niedrigem Silber eingestuft werden. Das niedrige Elo existert doch genau dafür, dass auch Spieler ohne extremes Game-Knowledge und 120 Champs mit anderen vergleichbar guten/schlechten Spielern competitive spielen können. Und nur weil ich von 20 games in den letzte 5 Tagen nur 7-8 gewonnen habe, darf ich dann kein ranked mehr spielen? Dann kann ich ja auch in Normals gar keine Champs mehr ausprobieren, falls ich irgendwann nochmal ranken möchte..
: Ernst gemeinte Fragebezüglich Raging
Statistische gesehen hält sich jeder Spieler für 3 Divisionen besser, als er ist. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass du viel besser bist und alles besser weißt, als die Leute mit denen du in Ranked gematched wirst. (No Flame, rein objektiv) Du weißt tatsächlich sogar extrem wenig. Denn als low Platin spieler bist du nur sehr knapp über dem allgemeinen Mittelfeld. Du bist nicht der Stern am Horizont, auf den League gewartet hat, was du da schreibst klingt stark nach Gottkomplex... Solange deine Mentalität die gleiche bleibt, kannst du daher noch so oft das Spiel wechseln, es wird immer das gleiche Problem bleiben. (Solange es Competitive ist wie CS:GO/MOBAS) Viel wahrscheinlicher ist es nach deiner Erklärung, dass du einfach nur ganz gut in der Lane bist, vllt deinen Champ und die meisten Matchups verstehst, entsprechend nicht feedest, während andere Spieler dafür (und das vestehst du anscheinend nicht) besser im Mid/Lategame sind, sodass sie z.B. Elo bekommen haben, durch kluge Baron Calls, oder Map-Rotations, obwohl sie vielleicht hin und wieder mal in der Lane feeden. Dass du 3/0 in der Lane gehst und dein ADC evtl. 0/3 sagt aber noch lange nichts darüber aus, ob du nun besser bist oder nicht. Es gibt dir vor allem aber nicht das recht diese Spieler zu flamen. Auch macht es diese Leute nicht besser, dass du sie flamest. Ich empfehle dir das shutdown Gold zu holen und zu carrien. Wenn du der Meinung bist, dass sie alle wie Idioten spielen, solltest du dir mal ein Replay ohne Namen anschauen, und schauen ob du nicht eine vergleichbare Spielweise an den Tag legst, ohne dass es dir auffällt. Es ist sehr unwarhscheinlich deutlich besser zu sein, aber nicht aufsteigen zu können. Wirst du z.B. gecampt und denkst den Jungler ist useless, kann es oft einfach daran liegen, dass du deine Lane zu agressiv spielst. Du selbst lebst aber in der Illusion, dass du ja die Lane gewinnst, du bekommst viele CS und pokest ihn weg, aber immer ist der andere Jungler da. Realistisch gesehen bist du aber einfach leicht zu ganken, der Gegner schwer zu ganken und dein Jungler kann da gar nicht so viel dafür. lg
: Gegnerehrung
Sehe ich genau so. Beim Volleyball klatsch ich immer ab, wenn mich jemand z.B. geblockt hat, auch wenn er jetzt im Gegnerteam ist. Natürlich ist es ein unterschied, ob mich der Gegner wie so ein Gammler dauercampt und mir den Spaß nimmt, oder aber der Thresh meinen Hook precited hat und mich richtig zerstört. Es ist ja hier ein krasses Turnier. Die Gegner honorn funktion könnte abseits des aktuellen Honor-Screens einfach mit einem Button wie früher eingefügt werden, so vergisst man sie vielleicht dann doch mal, aber hat wenn man dran denkt immerhin die Möglichkeit.
Mehr anzeigen

Lunnaris01

Stufe 166 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion