: Weil Riot offenbar meint, ein paar neue Skins rauszubringen wäre als Halloweenevent genug.
Vielleicht wollen sie auch nur, dass die Spieler in den nächsten 12 Tage nochmal alles aus Season 8 rausholen.... oder befürchten, dass die Zuschauerzahlen der Worlds darunter leiden würden. Ich bin mir aber sicher, dass nach Worlds und Seasonende noch etwas kommen wird.
Hidari (EUW)
: Season Belohnung schon fix?
Die Season läuft noch bis zum 12.11... also noch knapp 12 Tage Halt einfach bis dahin die Füße still ^^ Herzlichen Glückwunsch zum Goldrang :3
: Naja den relevanten teil, die stopwatch, kann sich für nen ADC schon lohnen, wenn er sie richtig einsetzt. Wenn er nat 10 braucht wirds teuer... Aber das gleiche Problem (stopwatch -> zhonyas) haben APler mit QSS. 1300g und man kanns nicht auf ein AP item asbauen....obwohls gegen Malz wichtig ist...ist halt so ;)
>Aber das gleiche Problem (stopwatch -> zhonyas) haben APler mit QSS Weitere Beispiele sind {{item:3053}} und {{item:3156}}, die gut sind um Burst entgegen zu gehen... Beide Seiten haben ihre eigenen Effekte, um sich vor dem Gegner zu schützen
E Apples (EUW)
: stecke in s1 fest need help to gold rush zu viele smurfs unterwegs..... duq mate gesucht
Bitte hör auf diesen Thread zu erstellen... das ist der vierte innerhalb von 7 Stunden.
: Bin d4
Die Tage und die Mechanik des Punkteverfalls verändern sich von Platin bis Diamant nicht. Das einzige was sich ändert ist die Menge, dass du statt 35LP (in Platin) 50LP (in Dia) pro Woche verlierst. Falls noch mehr Fragen aufkommen sollten stelle ich dir hier mal das FAQ zur Rangliste von Riot rein^^ https://support.riotgames.com/hc/de/articles/204010760-FAQ-zu-Ranglistenspielen#h3q1
Tulurax (EUW)
: Das was ich gerade lesen musste ist nix neues Dude so traurig es auch klingt... genau wegen solcher Sachen habe ich damals mit lol aufgehöhr tund mit dota 2 angefangen (was ein 1000x viel besseres Matchmakingsystem hat) DOTA ist übrigens der wahre King, Riot Games hat alles nur von Dota geklaut. schaue nur ab und zu im Forum vorbei damit ich mich ergötzen kann wie RIOT games langsam vor die Hunde geht (siehe Forenbeiträge über schlechtes Matchmakingsystem usw.) habe damals in League of Legends nicht einen Cent für Skins damals ausgegeben oder sonstigen überteuterten Schnickschnack und es bis heute nicht bereut. Riot Games Geld in den Rachen zu stopfen ist sowas wie die Kirche mit Steuergeldenr zu finanzieren(Kirchsteuern) bzw. einen Pädophilienring zu unterstützen. Und ich sehe Riot Games als eine Bande von Schwerverbrechern mit ihrne Mafiaähnlichen Strukturen siehe Artikel über Wettmafia und Riot Games(worlds sind eh gekauft bzw abgesprochen). Fnatic wird das FInale machen bzw ist dass schon so gespricpted damit es wieder mehr europäische Spieler anlockt, da ich letztens gelsen habe das LoL in Europa mitlerweile auf einen absteigenden Ast ist. und kommt mir nicht das Riot games auch an hilfsbedürftige Organisationen spendet , das machen sie nur wegen erstens, gute Publicty damit mehr mit lol anfangen und zweitens weil das Geld ist was sie dann nicht versteuern müssen.
>genau wegen solcher Sachen habe ich damals mit lol aufgehöhr tund mit dota 2 angefangen (was ein 1000x viel besseres Matchmakingsystem hat) Einfach nein... man muss nicht lange Dota2 oder CS:GO spielen um zu sehen, dass Valve Matchmaking nicht als Priorität sieht. >DOTA ist übrigens der wahre King, Riot Games hat alles nur von Dota geklaut. Defense of the Ancients war der Vorrreiter... damit hast du Recht. Dota 2 hingegen ist wie LoL nur ein Nachkomme... es musste damals sogar "Dota 2" genannt werden, weil Blizzard sich die Rechte an "Defense of the Ancients" gekauft hat und Valve den Namen nicht verwenden durfte.
: Sexismus bei Riot
>als wollten sie mir sagen 'du wirst das nie schaffen', was auch stimmt...Sauerei sowas Entweder das, oder dir die Motivation geben dahin zu kommen Alles eine Frage der Einstellung
: Champion Empfehlungen
Wenn du bei den 4 Champs bleiben willst, würde ich dir direkt von Ori abraten. Sie braucht ziemlich lange um ins Spiel zu kommen...klar sie wird im late game ein Monster...aber du willst es nicht bis dahin kommen lassen. Akali ist sehr starker, braucht aber sehr viel Übung und Spielverständnis um erfolgreich gespielt zu werden. Solltest du im Early ein Fehler machen, kann dir das dank fehlenden Waveclears schnell das Spiel kosten. Lux und Syndra wären von deinen Champs meine Favoriten... wobei ich Lux als noch ein wenig höher einordnen würde als Syndra. Syndra hat in der Regel durch ihre 4 dmg Spells mehr Schaden zur Verfügung als eine Lux, Lux hingegen kann ihren jedoch durch ihren starken AOE und ihrer hohen Reichweite wesentlich besser auf die Gegner verteilen. Pro Lux: - höhere Reichweite - bessere Roams durch long-range Ult - geringerer CD auf der Ult - stärkere laning phase - schilde - dmg Passive Pro Syndra: - geringer cd auf Q - zoning potential mit rumliegenden Qs - mehr cc: stun + knockback - 4dmg Spells - mit der W möglichkeit Krabbe/Junglecamps zu securen
: Perma Bann dank Teemo main
Pretty much every big company and riot is no exception here, has very strict policys when it comes to racism, hate speech or homophobic behaviour. >AkaviriJustin: we got a FGGT Statements like that will give you a permanent ban in many online games and social platforms
: Du weißt schon, dass der Thread 2 Jahre alt ist? :D
Immer diese Leute die noch Internet Explorer benutzen
Oriius (EUW)
: eigentlich eher unnötige antwort aber denk dran das azir n rework erhalten wird in kürze und somit ein wirkliches coaching im moment ziemlich useless sein wird. warte lieber noch ein paar tage bevor du dir n coach dafür besorgst weil das einfach nicht lohnt aktuell :D
Selbst wenn es noch eine Weile dauern würde, bis er eins bekommt...lohnt es sich grad nicht wirklich. Dafür ist er zur Zeit einfach zu schwach. Die Zeit die man in Azir stecken muss um ihn zu meistern ist gigantisch...und selbst danach kommen die meisten nur auf eine Winrate von knapp über 50%. Wenn es um den Spielspaß geht, kann man das machen...ansonsten wäre die investierte Zeit in anderen Champions wesentlich profitabler.
: Das kleine Detail war ein Gangplank, der das komplette Team beleidigt und schon groß angekündigt hat, dass er feeden wird, was er durch das Picken von Clarity und Shield schon mal untermauert hat.
Das System hat keine Möglichkeit, zwischen einem ausschlaggebenden Grund, wie es bei dir der Fall gewesen wäre und einem "Das Gegnerteam ist besser als unseres" zu unterscheiden. Das was Lagging4Freedom sagen wollte ist, dass man es generell für jede Kleinigkeit ausnutzen könnte...nicht aber dass dein Fall eine Kleinigkeit gewesen ist. Ich bleibe bei solchen Fällen immer bis zum Schluss drin...meistens gehen die Trolle selber in der letzten Sekunde raus, weil sie selber auch keine LP verlieren wollen, oder wenn sie es wirklich durchziehen habe ich wenigstens die Chance sie dafür zu melden....das sind mir die paar verlorenen LP durchaus Wert.
: 8 jahre laggs in lol gehabt mein net geht jetzt suche smurfs !!!
>suche fette spieler die mit mir steigen wollen Wow diese Anforderungen....als 60 Kilo Leichtgewicht fühle ich mich grad etwas ausgeschlossen -.-
: Autofill an- und ausstellbar
Das System wäre gut, wenn die Leute dafür Vorteile bekommen, sich für andere zu opfern. Man könnte Leuten mit Autofill z.B. eine höhere Priorität einräumen. Sollte für ein Spiel jemand mit und ohne Autofill in Frage kommen, wird der mit Autofill bevorzugt. So wäre die Queuezeit für Leute mit Autofill immer noch kurz, für Leute ohne steigt sie dann aber noch wesentlich stärker an als normal. Dann hätte man die Wahl... Entweder man kommt schnell in ein Game, mit der Gefahr eine andere Rolle zu bekommen, oder man muss gegebenenfalls 1 Stunde+ warten, hat dann aber 100%ig eine seiner Rollen. Einziges Problem hier...entweder steigen die Queue-Zeiten für Autofill-Nutzer leicht an (2-5 Minuten Zuwachs schätze ich), oder man wird häufiger geautofilled. Mir als zukünftiger Autofill-Nutzer würde das nichts ausmachen...die Frage ist nur, wie viele Leute sich dann wirklich ohne Autofill anmelden, wenn sie erstmal merken wie beschissen die Wartezeiten ohne sind. Ich befürchte, dass letzten Endes die Funktion nicht mehr genutzt werden würde und Riot damit nur Zeit und Geld verschwendet hätte.
: Du bist Silber und brauchst einen vernünftigen Carry Champ, dann pick Fiora. Keiner hat auf dem Niveau eine Ahnung wie man gegen die zu spielen hat. Sie hat massiven Dmg, und durch Lifesteal auch schon ordentlich Tankyness. Sie ist ziemlich hart zu spielen, aber bei etwas Übung kannst du mit ihr sicherlich nach Gold kommen!
Quinn funktioniert genauso gut und ist sowohl für Jungle, als auf für Toplane geeignet. Auf der Lane zerstört sie jeden Nahkämpfer und ab lvl.6 kann man die komplette Map an sich reißen. Jedoch ist es schwerer mit ihr zurück zu kommen. Einmal behind und du wirst für eine lange Zeit nutzlos sein.
Yeppeun (EUW)
: ***
Ein weiterer Aspekt ist, dass sich die Spieler so mehr mit den Masterys beschäftigen. Wären alle sofort freigeschaltet, würden sich ein Großteil alles aus Guides kopieren und keine eigene Gedanken darein stecken. Dadurch, dass es Stufe für Stufe freigeschaltet wird, liest sich der Spieler eher die ganzen Masterys durch und entscheidet dann selber, was gut für ihn ist.
Leylania (EUW)
: Es tut dir nicht leid, dass du deine Teammates beleidigt hast sondern lediglich dass du deinen Account verloren hast. Sonst hättest du schon viel früher aufgehört, immerhin musst du vorher schon einen Bann gehabt haben der dir eine Warnung hätte sein sollen. Und nein du wirst nicht entbannt werden, der Bann ist **permanent**. Entbannt wird nur wenn ein Fehler vorlag oder du bestehende Schulden (durch RP-Kauf) abbezahlt hast. Mach dir einen neuen Account und benimm dich auf dem ordentlich, der alte Account ist für immer weg.
>immerhin musst du vorher schon einen Bann gehabt haben Je nachdem wie ausfallend er geworden ist, wird sofort ein Perma-Ban verteilt. Vor allem bei Antisemitismus, Rassismus, Sexismus, Morddrohungen etc. wird schneller zum Perma-Ban gegriffen.
: Ich bitte dich was ist mit zB. Nunu? Gibt 100 bessere alternativen als er und er wird dennoch MSI ab und zu gepickt.
Nunu kann mit seiner Ultimate das gegnerische Team zonen/verlangsamen und somit von seiner Backline weghalten und das über einen ziemlichen langen Zeitabschnitt. Wukong kann mit seiner Ultimate zwar knock-uppen...müsste dafür aber in die Gegner engagen, was seine eigene Backline sehr angreifbar macht. Aber der Wohl größte Vorteil von Nunu, welcher ihn von allen anderen Junglern abhebt, ist sein Objective-Control. Mit seiner Q auf Stufe "6" (wegen seiner Passiven) richtet er 1140 True-DMG an Monstern an. Der Schaden ist weit höher als der vom Smite. Zumal er diesen Wert schon bei Stufe 9 erreicht, wo Smite gerade mal bei 600 Schaden ist. Sollte ein Nunu also einen Buff/Drachen/Baron haben wollen, kriegt er ihn zu fast 100% (nur CC oder Tot kann ihn daran hindern)...was man von Wukong, oder auch jedem anderen Jungler nicht behaupten kann. G2 hat Nunu als Frontline gewählt, mit der Absicht sich viele Drachen und Barons zu sichern...und das kann er zweifellos besser als jeder andere Jungler.
: In gold wird man teilweise für jeden lasthit, den man machen will bestraft und man wird stärker unter Druck gesetzt? Liegt eher daran, dass dein Autospacing und movement eher abnormal schlecht ist. Kommt mir eher so vor, dass Gold Spieler (so wie du) bereits überfordert sind die Minions zu last hitten. Die Aussasge, dass Gold Adcs in irgendeiner Weise pressure aufbauen ist mir noch nicht aufgefallen.
Wow...du antwortest auf 2 Monate alte Posts :'D >In gold wird man teilweise für jeden lasthit, den man machen will bestraft und man wird stärker unter Druck gesetzt? Liegt eher daran, dass dein Autospacing und movement eher abnormal schlecht ist. Vermutlich nicht das beste...bin auch kein Main ADC, eher so ein "ich spiele einfach alles durch"-Typ...aber für Gold 2 reicht es noch auf jeder Position aus^^ Mit Mid/Top würde ich vermutlich schneller climben...aber mir gehts eher um den Spielspaß als um den Rang. >Kommt mir eher so vor, dass Gold Spieler (so wie du) bereits überfordert sind die Minions zu last hitten. Das kann ich jetzt nicht behaupten. Eigentlich ist mein Farm ziemlich solide...aber das Skillmatchup verhuntze ich häufiger mal....Spiele zu aggresiv, mache missplays, warde zu wenig....da liegen meine größten Probleme. Aber da ich eh fast nur Shooter spiele und eher phasenweise auf LoL zurück komme bin ich damit zufrieden^^ Es gibt andere Spiele wo ich mehr Wert drauf lege meinen Rang zu halten/zu verbessern :D >Die Aussasge, dass Gold Adcs in irgendeiner Weise pressure aufbauen ist mir noch nicht aufgefallen. Hier werden Bronze mit Gold Spielern verglichen. Natürlich werden Gold Spieler wesentlich mehr Druck aufbauen. ________________________________________________________ Ich weiß nicht, warum du auf eine solche aggressive Weise schreibst: > dass dein Autospacing und movement eher abnormal schlecht ist. Kommt mir eher so vor, dass Gold Spieler (so wie du) bereits überfordert sind ich habe dich mit keiner Silbe angegriffen. Ich habe weder gesagt, dass du ein schlechter Spieler bist, noch dass du es in Gold nicht schaffen wirst. Ich habe ausschließlich begründet, dass Scores die du in Bronze erzielst, nicht gleichzusetzen sind mit Scores, die du in Gold erzielen wirst. >Ich glaube dir, dass du glaubst so gut wie ein Gold Spieler zu sein. Aber du übersiehst du ein paar Dinge. Wenn du dich durch diesen Satz angegriffen fühlst, hast du ihn wohl falsch aufgenommen/gelesen. Auch hier, spreche ich mit keiner Silbe davon, dass du ein schlechter Spieler bist. Sondern nur davon, dass du in deiner Argumentation einige Sachen übersiehst....Womit ich auch recht habe. Ich hoffe mal, dass du deine Anonymität im Internet nur etwas ausnutzen willst und nicht auch im echten Leben jeden angreifst, der eine Diskussion mit dir führt....ansonsten befürchte ich, dass du nicht weit kommen und dir viele Steine in den Weg legen wirst :|.
Pandasau (EUW)
: Neuer Client und die Champion Statistiken
>Gibt es diese Option im neuen Client nicht mehr, oder finde ichs einfach nicht? Nope die gibt es nicht mehr...wurde wohl im alten Client zu selten benutz, als dass es sich für Riot gelohnt hätte. >Welche Internetseite könnte man am besten als Alternative nutzen? Ich gucke es mir manchmal auf op.gg an. Suche nach deinem Namen und klick dann auf den Reiter "Champions".
BEAR IRL (EUW)
: Rift Herald
Herald richtet Schaden am Turm, abhängig von ihrem aktuellen Leben an. Poke sie einfach runter und sie macht kaum - wenig Schaden. Sollten die Gegner sie nah an eurem Turm rufen, kann man sie ganz einfach währenddessen abbrechen, was sie einfach verschwinden lässt.
: Finde just seine Ult sollte generft/reworkt werden es kann ned sein das seine Ult instant einen Unterdrückt, da muss man sich ned wundern wenn alle LCS Spieler zum {{item:3140}} gezwungen werden. Wäre dieser Skill nen Skillshot wie Warwicks neue Ult ok, aber Click no Point of Doom? NEIN DANKE! Genauso gehört Annie balanced gegen sie gibs kein Outplay nicht mal Clean hilft da er Bust Schaden auch instant kommt.
Dann würde ich mir zuerst Lulu vorknöpfen...sie kann mit ihrem Polymorph genau das gleiche wie Malzahar (zwar fehlt der Schaden, aber dafür kann sie sich weiterhin bewegen) und sie kann diesen auch noch alle paar Sekunden benutzen. Während das Team Malzahars Ult noch mit cc countern kann, muss man bei Lulu schneller zum QSS greifen. CC, die nicht direkt ist und nicht abgebrochen wird wenn man unterdrückt ist, ist sehr effektiv gegen ihn. So kann man sich auch im 1v1 von seiner Ult befreien. {{champion:245}} {{champion:3}} {{champion:427}} {{champion:24}} {{champion:85}} {{champion:240}} {{champion:56}} {{champion:35}} {{champion:115}} {{champion:143}} Können sich sehr leicht selber aus Mazlahars Ulti befreien, wenn sie ihre CC-Spells im richtigen Moment benutzen. Sollte Malz engagen geht's natürlich nicht so leicht...aber dafür sollter er auch sein Flash brauchen...sonst ist dein Positioning falsch.
Nazawe (EUW)
: Alles außer: Yasou, Karthus, Ahri, Heimerdinger und Fizz. Am besten mit Annie aus Bronze rauscarrien und gut ist.
Ahri ist ein sehr starker Allrounder. Sie hat : Waveclear, Sustain, gute CC, Mobilität, Roaming-Potential, Killpressure ab lvl 6, True-Damage 3 Variable Builds .... Die anderen kann ich halbwegs nach vollziehen...sie haben alle ihre Schattenseiten...aber Ahri ist einfach ein solider Pick...in jeder ELO.
: Welche Champions würdet ihr ein Brozne Midlaner empfehlen
Im Prinzip genau die. Da du von carrien sprichst, denke ich einfach, mal dass du auch besser bist als deine Gegner und in den meisten Spielen einen Lead hast. Fiora ist extrem stark und wenn sie einen Lead hat unaufhaltbar. Versuch nicht in dumme Fights zu geraten und Splitpush die Gegner zu Tode. Es werden immer 2-3 Leute kommen müssen, um dich aufzuhalten. Grundvoraussetzung ist natürlich eine gute Vision im Jungle. Siehst du die Gegner zu dir hoch kommen ziehst du dich etwas zurück und wartest bis sie wieder abhauen. Für einen Splitpusher gibt es nichts schlimmeres als gecatched zu werden. Irelia sehe ich unter Fiora. Ihr Splitpush ist zwar auch ziemlich gut, aber zu linear und vorhersehbar. Eine Irelia kann man wesentlich leichter bestrafen als eine Fiora und im Late-Game kommt sie nicht auf die gleichen Schadens-Werte. Dafür ist sie etwas tankiger als Fiora und kann in Teamfights teilweise als Frontline dienen. Muss somit aber auch mehr auf ihr Team bauen. Ekko ist auch ein sehr solider Pick. Dadurch, dass in SoloQ so gut wie nie eine richtige Frontline entsteht ist ein sicherer Pick von Vorteil. Sein Item-Build macht ihn etwas widerstandsfähiger, seine Mobilität, sein Schild und seine Ultimate sorgen dafür, dass er auch ohne Frontline sehr gut zurecht kommt. Mit Teleport kann man mit ihm auch sehr viel Druck auf den Sidelanes aufbauen. Ryze sehe ich etwas unter Ekko, was die Effektivität in SoloQ angeht. Er ist etwas stärker auf sein Team angewiesen, da es ihm an Mobilität fehlt. Zwar kann er sich mit seinem Passiven Schild und dem Stab des Seraphen ganz gut selber schützen, aber das reicht in vielen fällen nicht mehr. Seine Ultimate ist auch etwas schwer zu koordinieren. Trotzdem ein solider Pick mit hohen Schaden und Roaming-Potential.
Keradas (EUW)
: lol acc werden gercackt dh es werden so viele möglichkeiten ausprobiert bis etwas passt... bei leuten mit standart passwörten klappt das zuverlässig haste aber ein gutes pw gewählt passiert es nicht und was es bringt ? findest du ein nicht verifizierten acc kannste den verkaufen findest du einen verifizierten acc verkaufst du ihn an scripter.... oder teilst ihn auf leak foren und kassierst das geld für die werbe links
>lol acc werden gercackt dh es werden so viele möglichkeiten ausprobiert bis etwas passt... Nennt sich Brute-Force. Selbst bei Standard-Passwörtern dauert das ziemlich lange (natürlich nicht bei "Password" oder sowas)...und ich würde mal behaupten, dass ein großes Unternehmen wie Riot einen Schutz dagegen hat... Ansonsten sind Standard-Passwörter sehr stark von deinem Umfeld abhängig...Heimatland? Männlich/Weiblich? Alter? Der Angreifer braucht Informationen über dich, um dich über Standards effektiv angreifen zu können....und wer Informationen raus gibt ist selber schuld. Zudem sollte nicht nur das Passwort, sondern auch dein Benutzername etwas ausgefallener sein. Hacker testen vermutlich ob es einen Benutzer bereits gibt (möglicherweise versuchen sie einfach einen neuen Account zu erstellen) und da testen sie natürlich sowas wie "UserName" eher als "nuif324iowo32". Die Wahrscheinlichkeit, mit einem Brute-Force-Angriff Erfolg zu haben ist sehr gering....solange man keine Informationen über sein Opfer hat...da gewinnt man eher im Lotto. >und was es bringt ? findest du ein nicht verifizierten acc kannste den verkaufen findest du einen verifizierten acc verkaufst du ihn an scripter.... oder teilst ihn auf leak foren und kassierst das geld für die werbe links Und was bringt dir das? Du hast vermutlich höhere Stromkosten, als dass was du da als Gewinn raus schlagen kannst. Dein System läuft bei solchen Angriffen auf Höchstleistung, um möglichst schnell die richtige Kombination zu haben...ähnlich wie beim Bitcoin-Mining. Deine Stromkosten werden explodieren und das für ein paar Euros?...Das bringt wahrlich nichts. Da stecken die Angreifer ihre Ressourcen Lieber in einen Angriff auf PayPal, wichtige Facebook-/Twitter-Accounts, Bankaccounts, etc. Wenn sie tatsächlich die Ressourcen für einen Brute-Force-Angriff haben, werden sie sich nicht mit sowas lächerlichen wie einem LoL-Acc abgeben. Eine Phishingseite, oder der Angriff durch einen Bekannten ist bei solchen unbedeutenden Angriffen zig-Milliarden mal wahrscheinlicher.
RAG Ryve (EUW)
: Ich weiß das es möglich ist, diese Season selbst auch schon gehabt.^^
Ich habe diese Season nur eine Division übersprungen...musste aber dafür meine Promo gewinnen :D
RAG Ryve (EUW)
: du wirst die Promo und G4 vermutlich übersprungen haben, kann passieren wenn man eine hohe MMR hat.
>du wirst die Promo und G4 vermutlich übersprungen haben, ~~Das geht nicht.~~ ~~Um eine Division überspringen zu können, muss man eine Promo gewinnen.~~ ~~Einfach so aufsteigen, ohne nichts zu tun, ist nicht möglich.~~ Edit. https://www.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/1x13xv/promo_series_skipping/ Scheinbar seit 2014 doch möglich.
: > [{quoted}](name=Keep the Control,realm=EUW,application-id=KYnfKGf0,discussion-id=JHgdoQEX,comment-id=0000,timestamp=2017-05-06T18:19:38.967+0000) > > Du bekommst wegen einmal Leaven (beabsichtigt oder nicht ist hierbei egal) keinen Leaverbuster. Entfernt wird der ebenfalls nicht, du wirst ihn abspielen müssen :) Das ist mir ja öfters passiert und Danke für deine Antwort.
>Das ist mir ja öfters passiert Wenn du merkst, dass du Probleme mit deinem Setup hast, solltest du erst wieder LoL spielen wenn diese behoben sind. So hart es auch für dich sein mag, Riot möchte mit dem Leaver-Buster Leute davor beschützen, mit dir spielen zu müssen. Auch wenn du nichts für deine Internetverbindung kannst, so ruinierst du gegebenenfalls anderen Leuten das Spiel indem du, willentlich mit schlechter Verbindung in die Queue gehst.
: also ich hasse den neuen clieten der sieht scheisse aus und nicht mein ding der alte war top
Der alte war halt Code-Technisch nicht mehr zu gebrauchen. Riot hat den entwickelt, ohne auf Erweiterbarkeit zu achten...bei jeder weitere Funktion hat sich der Code-Wirrwar vergrößert, sodass man nicht mehr einfach so neue Funktionen einfügen kann, ohne sich die bereits bestehenden Konstrukte zu zerschießen. Riot hätte garantiert nicht so viel Geld in einen neuen Client gesteckt, wenn es nicht absolut nötig gewesen wäre. Sie müssen jetzt die Fehler ausbaden, die sie als junges unerfahrenes Unternehmen gemacht und bis heute weiter geführt haben.
: Eine als Main Lane
Meiner Ansicht brauchst man keine richtige "Main-Lane". Ich spiele meistens Mid und Top....welche ich nun als Primäre auswähle mache ich davon abhängig auf was für Champions ich gerade Lust habe. Wenn du aber unbedingt eine haben willst und beide dir gleich viel Spaß machen, kannst du einfach mal gucken auf welcher du mehr Erfolg hast.
: Mach es doch so: Spiel 1 spielst du Top/Jungle, wenn du gewinnst, spielst so weiter, wenn du verlierst, wechselst du auf Jungle/Top. Oder eben umgekehrt. Ansonsten kannst diese Entscheidung nur du treffen. Als Jungler hast du idR mehr Einfluss als ein Toplaner. Wenn dir beide Rollen gleich viel Spaß machen und du climben möchtest, spiele Jungle.
>Ansonsten kannst diese Entscheidung nur du treffen. Als Jungler hast du idR mehr Einfluss als ein Toplaner. Wenn dir beide Rollen gleich viel Spaß machen und du climben möchtest, spiele Jungle. Das ist Quatsch. Ein Toplaner kann Druck auf der Lane machen, Roamen, den Gegner invaden, sich teleportieren.... Ein guter Toplaner kann genau soviel Einfluss haben wie ein Jungler.
: Ich bin mir sicher das man zumindest M.acht (mit Punkt) schreiben konnte. Kann mich aber irren, aber gut möglich das ich halluzinieren und der Filter schon immer so extrem sensibel war (z. B. m.a.c.h.t geht bei mir auch nicht).
Es kann sein, dass er aktualisiert wurde. Aber das geschah dann Client-Unabhängig. Die beiden Dinge haben halt nichts miteinander zu tun....das wäre ungefähr so, als würde man das Tank-Rework jetzt auch auf den neuen Client schieben.
Death Rex (EUW)
: Nein. Die Werte deiner Shards oder die Essenzen die du bezahlst sind immer gleichbleibend.
Das gilt natürlich nur für Skin-Shards. Bei Champion-Shards kann der Wert abfallen, sollte der Champion permanent runter gesetzt werden.
28Edon28 (EUW)
: Bann-Phase
Also bei mir zählt das o.O.
: Ich Vermisse ihn auch mega . Ich finde den Übungsmodus mega doch bin ich der Meinung das der Übungsmodus in den alten launcher rein editiert werden kann. Würde mich mega Freuen wenn es wieder möglich wäre auf den Alten zu wechseln (c_C)
Riot hat mehrmals geäußert, dass der alte Client Code-Technisch komplett hinüber war. Sie haben ihn so kaputt gemacht, dass man nicht mehr einfach so neue Funktionen hinzufügen konnte, ohne anderen Sachen damit komplett zu zerschießen. Auf lange Sicht gesehen, können sie mit ihm nicht mehr viel erreichen. Oder glaubst du, Riot würde so viel Geld in einen neuen Client stecken, wenn es nicht unbedingt nötig wäre? Sie haben den alten Client nicht mit Sicht auf Erweiterbarkeit entworfen. Sie haben bei dem alles rein geschmissen und es so zusammengeschustert das es im hier und jetzt funktioniert. Dass das auf Dauer nicht gut geht merkt man jetzt. Durch diese Fehlentscheidung, die Riot damals als junges Unternehmen getroffen und bis vor kurzem fort geführt hat, ist es unvermeidlich geworden einen neuen, besser programmierten Client zu entwickeln und den alten abzusägen.
: Das ist mir natürlich bewusst, und Riot hat auch die meisten Vorschläge bereits aufgegriffen und arbeitet an ihnen (haben im im neuen Beitrag zum Client dazu geantwortet). Mit Feedback meine ich auch z. B.: - Sprachfilter zensiert normale Wörter wie "macht" Das ist ja eindeutig als "Fehler" zu sehen und muss nicht tausendfach bestätigt werden.
>Sprachfilter zensiert normale Wörter wie "macht" Das hat aber nichts mit dem Client zu tun. Der Sprachfilter hat sich vom alten zum neuen Client nicht geändert. Da das mittlerweile seit Jahren bekannt ist denke ich, dass Riot sich bewusst dagegen entschieden hat, "macht" von der Liste zu streichen. Somit würde ich hier nicht von einen Fehler sprechen, sondern von einer fragwürdigen Entscheidung. Grund dafür ist vermutlich die Verwendung des Wortes bei Konzentrationszentren im 2. Weltkrieg. Auf den Torbögen stand oft die Aufschrift "Arbeit macht frei" und Riot will vielleicht eine solche Verwendung des Wortes unterbinden. Kann man machen, halte ich aber wie gesagt für fragwürdig.
: mich interessiert auch wie man leute addet wenn man im Championselect ist xD mit dem alten gings noch...bei dem neuen find ich's einfach nicht
Hast du es schon mal mit Rechtsklick versucht? In der Lobby und im Post-Game Screen funktioniert das. Hab aber noch nie verscuht jemand in der Champ-Select zu adden...erscheint mir auch etwas sinnlos.
Oriius (EUW)
: Will auch den alten zurück. Übersichtlicher , lagfrei und nach nem disconnect konnte man direkt neu verbinden ohne vorher halben pc neustart durchzuführen
Das sind halt die 2 Parteien die es grad gibt... Leute mit schlechteren/durchschnittlichen Rechnern leiden beim neuen Client stark an Performance Problemen und haben deswegen Probleme, die andere Leute so nicht nachvollziehen können. Ich hab bisher noch keine Lags gehabt und auch wenn das Spiel mal abschmiert, brauche ich nur 2 Sekunden um wieder rein zu kommen. Über die Übersichtlichkeit lässt sich auch streiten. 2 Tage nachdem ich den neuen Client hatte, fand ich den schon viel besser aufgebaut als den alten. Vor allem die neue Profilvorschau von Freunden gefällt mir. Das einzige was ich am neuen Client unübersichtlicher finde, ist das erstellen von Runen/Mastery-Seiten. Aber da muss ich mich zum Glück nicht mehr mit befassen.
: Naja, es gibt auch Jungler die vom Bluebuff profitieren. Indem Fall lasse ich den Bluebuff natürlich dem Jungler und frage meist auch gar nicht danach. Habe auch kein Problem damit. Aber bei Champions die den tatsächlich nicht benötigen ist es eben sinnvoller ihn abzugeben, da ein Midlaner in den meisten Fällen sehr viel mit dem anfangen können. Ich habe schon oft genug Situationen gehabt wo ich dank des Blues einen Kill bekommen haben. Andersrum hätte ich einen Kill bekommen wenn ich mehr Mana gehabt hätte. Wenn ich zB schon 0:3 stehe will ich den Blue gar nicht haben. Mir wäre das Risiko dann zu hoch, ihn zu verlieren. Da lehne ich den Blue sogar ab selbst wenn er mir angeboten wird. Trotzdem, es wäre schön, wenn der Jungler an seine Mitte denkt und nicht egoistisch denkt und den Blue behält obwohl er ihn nicht braucht..
Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Alle Jungler können etwas mit dem Buff anfangen. Er gibt Gold und Exp, die für Jungler sehr wichtig sind. Die Stärke von ihrem Smite hängt von ihrem Lvl ab...sollten sie also im Lvl zurück fallen, kann der Gegner wesentlich besser den Drachen/Baron machen. Um den Buff für den Midlaner vorzubereiten, investiert der Jungler einiges an Zeit, verliert Ressourcen wie z.B. Leben/Mana und erhält nichts dafür. Jeder abgegebene Buff führt dazu, dass der Jungler zurück fällt. Wenn man dies als Midlaner nicht ausgleichen kann sollte man gar nicht erst verlangen den Buff zu bekommen.
: > [{quoted}](name=TerrorRaven,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=lKHY8oc5,comment-id=000000000000,timestamp=2017-05-06T22:36:06.470+0000) > > Du beschwerst dich, dass dein Team den Herold ignoriert. Worüber willst du diskutieren? Das der neue Herold OP ist? Das er unterschätzt wird? Das du unfähige Teammitglieder hast? Willst du überhaupt diskutieren? das er OP IST ! Vielleicht macht es Spaß in High Elo, Low Elo gibts es aber einfach denen, die sowieso schon dominieren, einen noch größeren Vorteil
Also in Silber-Platin hatte ich bisher keine Schwierigkeiten mit ihm. Du kannst auch alleine ganz gut gegen ihn klar kommen.... Entweder beschwört der Gegner ihn direkt vor deinem Turm, sodass er schnell viel Schaden anrichtet -- In dem Fall musst du ihn nur unterbrechen und schon ist der Herold weg Oder der Gegner beschwört ihn in sicherer Distanz -- In dem Fall hast du genug Zeit ihm Schaden zu zu fügen und da er am Turm Schaden -- abhängig seiner eigenen HP macht ist er schon stark abgeschwächt
Revilous (EUW)
: Ist ganz einfach. Als erstes musst du Challenger Top 10 werden und dort Kontakte knüpfen. Du musst möglichst viele Pro's auf deiner FL haben und in der Szene bekannt sein. Es ist hilfreich ein einfaches Team zu finden hier im Forum z.b. und damit erstmal ein paar Turniere gewinnen. In diesen Turnieren musst du auch noch außergewöhnlich gut spielen sodass die Leute auf dich aufmerksam werden. Turniere spielen kannst du meistens aber erst ab 16, manchmal sogar erst ab 18. Daher warte bis du 16 bist und trainiere in der Zeit fleißig bzw bleib in der Szene aktiv und bekannt und dann kannst du auf Twitter oder Facebook (social media halt) schreiben "free agent looking for offers rts appreciated" und das von deinen Progamer Freunden retweeten lassen, sodass Teammanager auf dich aufmerksam werden. Wenn du Glück hast bekommst du ein oder mehrere Angebote von Teammanagern die dich in deinem Team haben wollen. Hier im Forum gibt es ab und zu EPS Teams die Leute suchen, bei solchen kannst du auch anfangen. Challenger Top 10 zu werden ist aber sehr sehr schwierig. Diamond ist richtig einfach aber danach wirds schwer. Zu Diamond 5 kommt jeder Depp der ein bisschen Zeit in das Spiel investiert. In hohes Diamond und unteres Master kommst du auch noch relativ einfach wenn du dich fleißig verbesserst und jeden Tag lernst aber um Challenger Top 10 zu kommen brauchst du richtig Talent. Am besten ist, du spielst nur einen Champion. Damit kommt man am einfachsten voran. Wenn du dann aber Challenger Top 10 bist, musst auch auch alle anderen Meta Champion deiner Rolle lernen, denn wenn du nur einen Champ kannst, will dich kein Team haben. Dann ist noch wichtig, dich nicht von Riot bestrafen zu lassen. Wenn du boosting betreibst, extrem viel flamst oder irgendwelche Cheats benutzt wird Riot dich vom E-Sport sperren und du wirst an keinem offiziellem Turnier teilnehmen können. Als nächstes musst du Schule vernachlässigen. Das klingt erstmal hart aber du musst 5-8 Stunden zocken jeden Tag um einer der besten Spieler zu werden. Da ist keine Zeit für Hausaufgaben oder Bio lernen. Summer camps gibt es nicht, könntest dir höchstens eins Privat organisieren aber sowas brauchst du eigentlich nicht. Nutze einfach jede freie Minute um zu Hause zu zocken. Vermeide DuoQ oder das spielen mit Freunden, denn solange es nicht dein Team ist, halten sie dich nur auf. Dein Sozialleben musst du übrigens auch vernachlässigen. Am WE mal mit Freunden treffen ist kein Ding, aber du musst viel mehr Zeit ins Zocken stecken. Coaching kannst du dir kaufen wenn du nicht mehr weiter kommst, lol-coaching.com ist die beste Seite dafür. Der letzte Punkt ist, dass du ordentliches Gaminggear brauchst. Der beste PC den es auf dem Markt gibt, das beste Internet dass du haben kannst, Gaming Sessel und ordentliches Headset. Am besten sind 2 Bildschirme, da du evtl. streamen willst wenn du Challenger bist (so werden noch mehr Leute auf dich aufmerksam). Joa und das ist auch schon alles. Einfach, nicht wahr? gl in esport.
>Als nächstes musst du Schule vernachlässigen. Du solltest aber darauf achten, nicht das Fach Englisch zu vernachlässigen. Als E-Sportler spielst du meistens in Internationalen Teams und dort werden garantiert nicht alle Leute Deutsch können. Dein Englisch sollte auch nicht nur auf "Schul-Niveau" sein. Du musst in der Lage sein, die Sprache in unterschiedlichsten Dialekten zu verstehen (Koreanisch, Norwegisch, Spanisch etc.). Ein Trip in ein englisch sprachiges Land könnte dir da stark helfen. Ebenfalls musst du eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzen. Pro-Spieler kommunizieren durchgehend miteinander. Sie informieren sich über jede Kleinigkeit und besprechen zusammen, wie die nächsten Phasen des Spiels aussehen. Wenn du zu zurückhaltend bist, ist das ein großes Minus und macht dich für Teams unattraktiver.
: 400 mana auf lvl 3 ist eigentlich recht gut und was verstehst du unter spell rotation? weil 150 mana sind eigentlich nichtmal soviel und was du nicht bemerkt hast ist das sie 3 rotationen durchbringen kann da sie durch den cd der fähigkeiten und mana reg locker 50 mana zurück bekommt
Spell Rota = Q - W - E Andere ADC haben zwar einen ähnlichen Manapool, aber bei diesen kostet die Rota meistens zwiechen 100-130... Bei z.B. Ezreal natürlich wesentlich weniger. > was du nicht bemerkt hast ist das sie 3 rotationen durchbringen kann da sie durch den cd der fähigkeiten und mana reg locker 50 mana zurück bekommt Nicht unbedingt...ich habe es genug getestet. Wenn du einen frühen Lead haben möchtest und bis lvl 3 aggressiv spielst, wirst du höchstens 2 Rotationen durchbekommen. Wenn du passiv spielst, dafür aber in Farm und Exp zurückfällst schaffst du 3-4.
: stream on!
>kmmt vr b :3 Bist du allergisch gegen Vokale?
: Better Nerf Xayah!!!
Ich kopier dir einen meiner Texte zu einen der unzähligen "Xayah ist OP"-Threads hier rein...habe keine Lust jedes mal das gleiche neu zu schreiben: 1. Sie hat 2 Möglichkeiten auf der Lane... Sich Poken lassen, aber dafür die Wave in einer guten Position zu haben, oder Spells zu nutzen, dafür aber dauer zu pushen. Die gegnerische Botlane kann dann ganz einfach die Lane freezen und Xayah ist raus aus dem Spiel. Außer mit einem Thresh kann sie dann nicht mehr richtig farmen, ohne alle 2 Minuten vom Jungler abgeholt zu werden. 2. Um im Early viele Spells zu benutzen fehlt ihr das Mana Sie hat auf lvl 3 gerade mal 400 Mana...eine Spellrota zieht ihr 150 Mana ab. Wenn man bedenkt, dass sie vor Lvl 3 bereits Spells benutzt hat, kann sie gerade mal an die 2 Rotas durchführen. Der einzige ADC, mit dem man gegen sie auf der Lane verlieren könnte, ist Vayne. Alle anderen haben entweder zu viel Reichweite, oder die Möglichkeit mehr Spells zu verwenden. 3. Xayahs Spells skalieren mit: Q --> Bonus AD W --> AS E --> Bonus AD + Crit Das sind alles Stats die du früh nicht hast. Andere ADC wie Ashe, Varus, Caitlyn haben Spells, die mit der GESAMTEN AD skalieren. Heißt Xayah hat nicht nur den Nachteil, weniger Spells während der Laningphase zu benutzen, diese richten auch noch wesentlich weniger Schaden an als die ihrer Gegner. Wer also bereits auf der Lane gegen sie verliert, macht etwas grundlegend falsch. TL;DR: 1. Xayah muss entweder Poke einstecken, oder dauer pushen 2. Xayah hat nicht das Mana, um auf Dauer ihre Range hoch halten zu können 3. Xayahs Fähigkeiten skalieren mit Bonus-Stats und sind somit im Early schwächer, als die der meisten anderen ADC
Sunthas (EUW)
: ***
Seitdem es Mastery 6 und 7 gibt ist das so.
: Patch 7.8 - Harter Nerf für AP Midlaner?
Ich finde es vor allem Schade für Tanks wie Maokai, Nautilus etc. Die bauen ja keine AP und können mit ihren Basis-Werten gar nicht mehr die Carries aus dem Spiel nehmen. Diese Änderung ist ein richtig harter Nerf für alle Tanks. Betrachte nicht nur die Schattenseite...klar jetzt richten Mages weniger Schaden an Carries an...Aber selber erhalten sie auch weniger Magischen Schaden. Das führt dazu, dass Tanks einem nicht mehr ganz so gefährlich werden können Ebenfalls führt es zu einer angenehmeren Laning-Phase. Scaling-Champions wie Azir, Kassadin, Ryze, Viktor haben es nun um einiges angenehmer auf der Lane. Wir könnten durch die Änderung neue Picks sehen, die vorher durch die späten Power-Spikes zu hart bestraft werden konnten. Als First Item ist Void Staff komplett nutzlos o.O...weiß nicht wie du darauf kommst. Den Void-Satff hättest du ungefähr in der 8. - 9. Minute (mit gutem Farm)...zu der Zeit befindet man sich auch ungefähr auf LvL 8. Bei 0.5 MR pro Level währen das 4 MR. Du willst also für 4!! zusätzliche MR direkt auf Void Staff gehen?
Tobbel (EUW)
: Lohnt Rank überhaupt noch ?
>dann hat er lee top gespielt und was zu erwarten war 0:6 gegen einen singed Wo ist das zu erwarten? Lee Sin hat keine Mana Probleme, viel Early-Dmg, 2 Gapcloser, 1 Escape, Sustain etwas aoe-dmg Nur weil er besser im Jungle ist, heißt das nicht das er auf anderen Lanes automatisch verliert. >wie soll man da denn aufsteigen wenn man permanent so trolls hat ? Indem man besser als seine Gegner ist. Die werden genau die gleichen Fälle haben...nur sind sie scheinbar in der Lage mit diesem Handicap gegen dich zu gewinnen. Dank der neuen Replay-Funktion kannst du mal versuchen, deine Spiele zu analysieren. Achte dabei wirklich nur auf dich...nicht auf das was dein Team macht. Versuch dich als eine andere Person zu sehen und beurteile jede deiner Aktionen. Überleg dir immer was du hättest besser machen können, hast du zu wenig Vision gesetzt? bist du schlechten Calls gefolgt? hast du gefacechecked? hast du nicht auf deine Power-Spikes geachtet? hast du zu viel Farm verpasst? hast du viele Skill-Shots verfehlt? hast du zu wenig gepinged? Es gibt einige Dinge die dir auffallen werden...merze diese aus und du wirst automatisch mehr gewinnen.
: Verflucht?
Da ergeht es dir noch gut^^ Ich bin grad zum 5. Mal in Gold 2...bis Gold 3 eine Winrate von 60%...ab Gold 2 nur noch Niederlagen xD Lass dich von sowas nicht unterkriegen. Jeder verliert mal ein Haufen Spiele hintereinander. Dank der neuen Replay-Funktion kannst du mal versuchen, deine Spiele zu analysieren. Achte dabei wirklich nur auf dich...nicht auf das was dein Team macht. Versuch dich als eine andere Person zu sehen und beurteile jede deiner Aktionen. Überleg dir immer was du hättest besser machen können, hast du zu wenig Vision gesetzt? bist du schlechten Calls gefolgt? hast du gefacechecked? hast du nicht auf deine Power-Spikes geachtet? hast du zu viel Farm verpasst? hast du viele Skill-Shots verfehlt? hast du zu wenig gepinged? Es gibt einige Dinge die dir auffallen werden...merze diese aus und du wirst automatisch mehr gewinnen.
Eisenguss (EUW)
: ***
Ähm... knapp 20 Spiele gespielt...da sagt eine Winrate noch nicht viel aus, zumal davon 10 Placement Matches waren, wo auch deutlich stärkere Gegner drinn sein könnten. Ein Sieg bzw. eine Niederlage hat bei 20 Spielen einen Wertanteil von 5%...verliert man mal ein paar Spiele kann die Winrate dadurch stark sinken. Bei Prozentzahlen sollte man immer ein Blick auf die Anzahl werfen, durch welche diese entstehen.
Takashiru (EUW)
: custom itemsets
Es war noch nie im neuen Client drinn. Könnte vielleicht in Zukunft implementiert werden...man weiß es aber nicht.
Mehr anzeigen

Maíko

Stufe 134 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion