: Gibt mittlerweile sogar schon Programme die Captchas lösen können. Ich denke es würde helfen wenn Riot eine E-Mailbestätigung bei der Erstellung eines Accounts einführen würde. Im Moment werden sogar Adressen wie zum Beispiel "kfgwega@klk" akzeptiert, also irgend eine Buchstabensuppe mit nem @ drin. Klar einen 100% Schutz vor Bots wird es wohl vermutlich nie geben. Aber man sollte es so schwer wie möglich machen.
Mit dem Code würde man dann aber zumindest die meisten Bots entfernen können. Vor allem die, die schon ewig drin sind und der Ersteller vielleicht selber nicht mehr weiß das der Bot da ist. ^^ Hab auch auch selber noch nie gehört, dass ein Computer das kann? Es gibt ja auch die Möglichkeit das Ganze mit Fragen und Bilder zu machen. Zum Beispiel: Welche Farbe hat die Lampe und auf dem Bild ist eine Grüne Lampe. Das kann kein Programm beantworten.
580 (EUW)
: Was passiert denn, wenn man den Captcha-Code falsch ausschreibt. Wird man dann aus der Warteschlange rausgeworfen oder erhält man noch einen Versuch? Denn ich als menschliches Wesen habe auch so meine Probleme mit manchen Captcha-Code, die bis ins Unkenntliche verzerrt sind, sodass ich gelegentlich auch mal um die 10 Versuche benötige.
Naja man kann den Captcha-Code ja vor der Warteschlange anlegen und dann kann man auch ruhig 10 Versuche haben um in die Warteschlange zu kommen. Und die Bots kommen dann gar nicht mehr in die Warteschlange.
Kommentare von Riot’lern

Neo619

Stufe 147 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion