Neoramas (EUW)
: Bitte um Tipps für Ranked-Spiele
https://euw.op.gg/summoner/userName=Neoramas
: Hab ich mir jz nicht genau angeschaut, sind ja fast nur ARAMs. Die Fehler müsste man anhand eines Gameplays analysieren. Bei den 2 Rankeds xer/thresh, fällt mir nix auf bezüglich cs, items, kda bei dem normal mit seju hast du 69 cs in fast 40 min? xd ich hoffe nicht dass deine jng rankeds auch so aussehen :P
: Meiner Meinung nach ist es ziemlich schwer als support in low elo zu carrien, ich empfehle dir daher zu junglen. Du bist einfach zu abhängig von deinem adc, ausnahmen sind dabei dmg-lastige supps with velk, xer, zyra. Vor allem in deiner elo warded kaum wer regelmäßig oder kennt map awareness daher kannst du großen impact auf der ganzen map haben. mit Kha kannst du relativ gut snowballen und solo carrien, nunu hingegen verzeiht mehr fehler durch seine tankyness, ist aktuell auch ziemlich stark (weiß nicht wie es mit p9.18 aussieht) falls du nicht weißt was du bauen sollst empfehle ich dir probuilds.net, da siehst du was die pros bauen. Auf den supports ist es meist eh immer das selbe und matchup-unabhängig, mit der Zeit bekommst du ein gefühl für die richtigen Items. Deine Einstellung ist schon mal gut, man kann so gut wie jedes match gewinnen und drehen uach wenn es 0/10 steht, einfach ein positives mindset behalten, flamende spieler nicht beachten und weiterspielen. Mit lvl 9 solltest du dein trinket immer wechseln auf sweeper als jng/supp außer dein supp item ist nicht rdy (sollte es aber) Edit: zum generellen spielverlauf geb ich dir den Tipp dass du dich auf eine Mischung aus Kills und Objectives konzentrieren solltest. Wenn du gerade keine Möglichkeit siehst irgendeine lane zu ganken dann erzwing es auch nicht, farm, versuch objectives zu sichern mit deinem team oder nerv den gegnerischen jungler wenn du confident bist und ahead. Achte dabei darauf wer gerade lane pressure in deiner nähe hat sonst wird das schnell ne 1v2 Situation für dich. Rotation ist sehr wichtig, nach und nach all T1 Turrets zu nehmen gemeinsam dann die T2 reihe und dazwischen drakes/herald. Auch vision control, river crabs können entscheidend sein, kills sind nicht alles.
Hinuikommt:ich wollte meine Fehler hören, hast du dir meinen Spielverlauf angeschaut ?
: Meiner Meinung nach ist es ziemlich schwer als support in low elo zu carrien, ich empfehle dir daher zu junglen. Du bist einfach zu abhängig von deinem adc, ausnahmen sind dabei dmg-lastige supps with velk, xer, zyra. Vor allem in deiner elo warded kaum wer regelmäßig oder kennt map awareness daher kannst du großen impact auf der ganzen map haben. mit Kha kannst du relativ gut snowballen und solo carrien, nunu hingegen verzeiht mehr fehler durch seine tankyness, ist aktuell auch ziemlich stark (weiß nicht wie es mit p9.18 aussieht) falls du nicht weißt was du bauen sollst empfehle ich dir probuilds.net, da siehst du was die pros bauen. Auf den supports ist es meist eh immer das selbe und matchup-unabhängig, mit der Zeit bekommst du ein gefühl für die richtigen Items. Deine Einstellung ist schon mal gut, man kann so gut wie jedes match gewinnen und drehen uach wenn es 0/10 steht, einfach ein positives mindset behalten, flamende spieler nicht beachten und weiterspielen. Mit lvl 9 solltest du dein trinket immer wechseln auf sweeper als jng/supp außer dein supp item ist nicht rdy (sollte es aber) Edit: zum generellen spielverlauf geb ich dir den Tipp dass du dich auf eine Mischung aus Kills und Objectives konzentrieren solltest. Wenn du gerade keine Möglichkeit siehst irgendeine lane zu ganken dann erzwing es auch nicht, farm, versuch objectives zu sichern mit deinem team oder nerv den gegnerischen jungler wenn du confident bist und ahead. Achte dabei darauf wer gerade lane pressure in deiner nähe hat sonst wird das schnell ne 1v2 Situation für dich. Rotation ist sehr wichtig, nach und nach all T1 Turrets zu nehmen gemeinsam dann die T2 reihe und dazwischen drakes/herald. Auch vision control, river crabs können entscheidend sein, kills sind nicht alles.
Als Sup läuft es mal gut mal schlecht macht aber am meisten Spaß mit Jung :D. Danke für die Picktipps merke ich mir.:) Nunu wird da schwerer mal sehen da hast du recht. Vielen Dank hat aber auch lang gedauert dauerhaft so zu denken^^.. Ok danke nochmals. Ich versuche alles so gut es geht umzusetzen!
Kommentare von Riot’lern
: Nachdem ich mir kurz dein Profil auf op.gg angesehen habe, stelle ich fest du spielst zu wenig und zu viele verschiedene Champions. Nimm dir 2-3 Champions, werde gut mit denen, und spiel mehr. Ich habe, beispielweise, season 3 nur Taric gespielt und das war auch meine erste Gold season. Season 4 Platin erreicht als Thresh onetrick. Mittlerweile spiel ich auch fast nurnoch Rakan in der Soloq und bin seit 3 seasons in Diamond. tl;dr Such dir nen Main oder OTP Champion und Spiel mehr games
Ja ich spiele sehr viel verschiedenes o.o ich gebe dir Recht das ich mich ein wenig einschränken sollte :o Danke für das Feedback :3
Æeras (EUW)
: Als Jungler kann ich dir bis Platin Niveau alles beibringen. Bei Dia bin ich selber noch nicht weiter wie ich da noch climben kann bzw. analysiere noch wo da meine Fehler liegen. Einfach adden bei Interesse. Werde dann bei Gelegenheit ein Game mit dir durchgehen und ggf. ein paar Normals oder Flexes spielen mit dir.
Das nehme ich sehr gerne an sobald ich kann :D danke im vorraus ;).
: Heyho, falls dir die Tipps die du bisher hier bekommen hast noch nicht reichen kannst du gern auf meinem Youtubekanal vorbeischauen. https://www.youtube.com/user/Flotidus100 Dort findest du tägliche Supportvideos und wirst auf so gut wie jede Frage eine Antwort finden. Falls dann wirklich noch spezielle Punkte offen sind scheu dich nicht genau diese Punkte nochmal anzusprechen. Viele Grüße!
Ich werde mir das demnächst anschauen, ich bin noch Unterwegs :D aber trotzdem schonmal : Herzlichen Dank!
: Hey. Ich bin in etwa auf deinem Niveau (knapp an S2 diese Season gescheitert). Aber was mir auffällt: Du spielst 5 Rollen (Top, Mid, Supp und ADC). Kann man machen, aber erfolgversprechemder ist wenn du dir 2 aussuchst und nur die spielst. Du spielst extrem viele Champs. Alleine diese Season 52 verschiedene und hast mit keinem mehr als 15 Games. So kannst du sie nicht lernen bzw meistern. Empfehlenswert wäre ein Pool von 3 bis 4 Champs auf 2 Rollen (und 1-2 für die nicht favorisierten falls du Autofilled wirst). So hast du im Groben einen Pool von 10-15 Champs, die du regelmäßig spielst und ordentlich übst bzw bei den off-roles nicht komplett ahnungslos bist. Du solltest mehr Ranked spielen wenn du schneller climben willst. 150 Games ist nicht wirklich viel. Deine Itembuilds schauen recht gut aus, mit ein paar Ausnahmen. - Protobelt auf Vel'Koz Support ist denke ich nicht wirklich sinnvoll. Wie oft brauchst du mit nem Range-Mage auf der Supportposition einen Gapcloser mit zusätzlichem waveclear? - Titanic Hydra auf Leoma Support ist auch nicht so wirklich der Bringer. Wenn du Jungle oder Support spielst solltest du IMMER auf {{item:3364}} wechseln sobald dein Supportitem die 3 wards hat bzw als Jgler spätestens nach der Laningphase. Du hast oft noch {{item:3340}} am Ende des Spiels Kauf mehr {{item:2055}}. Es gibts kaum Spiele in denen du mehr als 2-3 kaufst. In manchen sogar 0 - und das auf Jgler und Supp, die hauptsächlich für Vision sorgen sollten. Deine Runen schauen ganz ok aus (auch wenn ich auf Taric Bewahrer bevorzuge und als AP Supp eher Scorch statt Gastering Storm nehmen würde).
Danke sehr o.o sehr viel Info und sry wegen den Builds(kurzfassung) ich hab einen Langen Kommi Hinterlassen :)
: Also, was z.b. hilft ist immer das richtige warden, vor allem als jungler und supporter. Bevor ich jetzt hier einen riesen Text schreibe wie und wann du welches Ward stellen sollst, würde ich einfach mal einen Warding Guide auf YT anschauen, kann ja auch etwas älter sein, da hat sich nicht viel geändert. Dann würde ich meinen Champion-Pool wirklich auf ein Minimum begenzen um den Champ dann zu 110% zu meistern. Also für Supp 3 champs und für jgl 2 - 3 champs. Was mir als Supporter geholfen hatte, sobald ich merke, dass mein ADC nicht der beste ist. Helf ich ihm beim reinpushen und gehe roamen und pinge ihn vorher sicher zu spielen. Als Supporter und Jgler sind Objective calls sehr wichtig, also Drake/Herold/Turrets. Als Supporter ist es wichtig sich auf den T1 und den Drake zu konzentrieren. Wenn also die Möglichkeit besteht, eines der beiden zu nehmen, sag es dem Team und warde das objectiv davor. Als Jungler würd ich ansonsten noch vorschlagen, zu wissen welche Lane man pressure geben sollte und welche man lassen könnte. Ein Nasus Top z.b. brauch keine Ganks, da er am Schluss genauso usefull is wie ohne ganks, da er von selber scalt. Bei von vornerein loosing match-ups würde ich dann einen tank supp oder jgl empfehlen. Bei normalerweise Winning-Lanes dann eher Assasin Jgler und engage supporter.
Danke :D ich habe eine Lange Antwort als Kommi Hinterlassen an euch alle :D
Neoramas (EUW)
: Suche Tipps für die Nächste Season
Wirklich herzlichen Dank an euch alle! Euer Feedback hilft mir echt. Allein weil die kleinsten Kritikpunkte ohne dumme Kommentare hinterlegt wurden :3! Zu den Games von Leona mit Titanic und Vel mit Proto- Das Team meinte zum Spaß z.b. bau mal leicht AD - das waren Fun Runden auch wenn es Ranked war. Sprich: sorry wenn es ein wenig Trollig aussah. Das mit dem Trinket nehm ich mir auch sehr zu Herzen... ich denke oft halt nicht daran aber ich werde versuchen mich zu verbessern Ich hab für jede Lane mindestens 3 Champs(Für auto-filled) Top:Darius, Sion(nicht inting), Aartrox Mid: Malzahar, Vel'koz, Annie Jung: Kha'zix,Nunu, Ekko ADC: quinn, Jinx, Jhin( bisher am wenigsten Erfahrung) Sup jeweils 3 tanks und 3 healing/dmg: Leona,Taric,Alistar-Zyra,Vel'koz, Lulu Das ist jetzt keine Rechtfertigung:Ich hatte große Abstände durch meine realen Tätigkeiten und musste mich ein wenig darum kümmern das alles besser läuft, jetzt gerade läuft alles besser und ich hab nur mein Glück halt noch versucht... wurde leider nichts mehr.:/ Die Runen für Taric z.B. hab ich daran angepasst das Vayne meinte sie würde mehr offensiv spielen wollen... und dann dachte ich mir: hey trifft der Stun erhalte ich auch mehr Resistenzen und es skalliert an sich auch mit Rüstung. Wegen den Storm: Der ist falls ich halt mehr in die Sup-Rolle als ap Rolle steigen muss und dennoch für längere Spiele mehr Ap habe (Hat mir echt oft das Spiel gerettet) Das mit der Vision durch den Pink.. ja ich bin halt einer der denkt... der steht ja immernoch.. Ich werde das ab sofort ändern und die Spots regelmäßig wechseln. Ich versuche allen gleichzeitig damit zu antworten x3. Ich schaue mir das Video später an und Aeras ich nehme das Ngebot dankend an :3
Necromant (EUW)
: > [{quoted}](name=Neoramas,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=HqiOoa05,comment-id=,timestamp=2018-11-13T09:50:34.346+0000) > > Ich bin ein Support Main und spiele sonst auch gerne Jungle. Such dir n chilligen Premade ADC. Würde nie Support mit nem Random spielen.
Und ja meistens Solo Support mit einem Random ADC.:D
Necromant (EUW)
: > [{quoted}](name=Neoramas,realm=EUW,application-id=Wj1wcocU,discussion-id=HqiOoa05,comment-id=,timestamp=2018-11-13T09:50:34.346+0000) > > Ich bin ein Support Main und spiele sonst auch gerne Jungle. Such dir n chilligen Premade ADC. Würde nie Support mit nem Random spielen.
Schau dir meine letzten Support Spiele an. Es kann funktionieren wenn man gute Laune reinhaut und nicht nach nem Killsteal oder so rumheult....besonders bei meinen Leona-Games sind die meisten gut drauf selbst wenn ich Kills nehme... ich sage denen von Anfang an das ich alles mache nur um das Team zu fördern... das genügt ;D. Und es gibt auch gute ADC's ;).
Kommentare von Riot’lern

Neoramas

Stufe 110 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion