Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
xbenoa (EUW)
: Hi! Ich bin sicherlich nicht der geeignetste Spieler, um sich deine Support-Games anzuschauen (aktuell selbst noch recht neu in der Season auf Bronze 4), aber ich schreibe einfach mal ein paar Dinge nieder - ob da jetzt was brauchbares dabei ist, musst du selbst entscheiden ^^ Werde jetzt nur auf die reinen Stats laut op.gg eingehen, denn deine Games habe ich nicht angeschaut. 1) ITEMBUILD: Ich "orientiere" mit bei meinen Items eigentlich immer an Builds (u.gg) und optimiere sie gegebenenfalls (wenn ich schlau genug bin, um den Build auf mein aktuelles Game anzupassen ^^). Ich frage mich allerdings, warum du bei deinen Leona-Games _immer_ die corrupting Potion kaufst? Vielleicht liegt das an op.gg, aber ich kann nicht beurteilen, ob du Pinkwards (wie heißen die mittlerweile?) kaufst. Positiv schon mal, dass du auf den Sweeper wechselst, um Wards effektiv zu clearen. Hier mal der Build, den mir u.gg vorschlägt (vielleicht kannst du damit was anfangen): {{item:2003}} {{item:2003}} +{{item:3302}} Core Build: {{item:3117}} / {{item:3401}} / {{item:3050}} Fourth Item Option: {{item:3118}} / {{item:3190}} Fifth Item Options: {{item:3190}} / {{item:3107}} / {{item:3118}} Sixth Item Options: {{item:3193}} / {{item:3190}} / {{item:3800}} Ich werde dir jetzt nicht vorschlagen strikt nach Build zu kaufen, aber du kannst diesen ja mal mit deinem jetzigen Building-Path vergleichen und überlegen, warum du anders baust, als im Build vorgeschlagen (wenn ich dir darauf eine Antwort geben könnte, würde ich es tun! Wie gesagt, ich biete hier nur etwas an, vielleicht bringt es ja was) 2) MACROPLAY: Ich weiß gar nicht, warum ich es Macroplay nenne - ich weiß nicht mal 100% genau, was das heißen soll, aber ich beschreibe jetzt das, was ich darunter verstehe ^^ --> Nutze deine Zeitfenster effektiv. Wenn sich die Möglichkeit für dich ergibt, dass du zB in der Mitte ganken kannst, dann mach das. Heißt, dein Botlaner kommt gerade alleine klar, du wirst aktuell nicht gebraucht, dann roam doch einfach mal und versuch anderen Lanes einen Kill zu ermöglichen, oder zu gemeinsam den Tower zu pushen. Oder du nutzt die Zeit, um tiefere Wards zu setzen. Wenn die Gegner backgeportet sind, kannst du wunderbar River, gegnerische Buffs, oder um die Midlane warden, um es deinen Mitspielern leichter zu machen. 3) DIES UND DAS: Wie gesagt - bin vielleicht der falsche, um hier Dinge zu posten, aber eine Sache habe ich über Leona gelernt --> frisch gesetzte Wards clearen. Dein Q ist ein Autoattack-Reset - wenn du also im Busch stehst und jemand setzt einen frischen Ward vor deine Nase, dann Autoattack + Q + Autoattack und du hast den Ward direkt vernichtet :- ) Kanntest du bestimmt schon, aber wer weiß. Was ich sonst an den bloßen Zahlen ablesen kann: Du stirbst sehr häufig! Eine Durchschnitts-KDA von 4.7 / **7.4** / 13.3, oder genauer: Aurelion Sol 4.6 / 7.7 / 9.6 Ekko 6.0 / 8.3 / 10.7 Shyvana 4.3 / 10 / 4.3 Das ist sicherlich auch der mangelnden Erfahrung zuzuschreiben und will ich gar nicht verurteilen. Hängt vermutlich damit zusammen, dass man zu Beginn noch nicht einschätzen kann "wie viel Schaden kann der Gegner jetzt machen" / "können wir genug Schaden machen, um den Gegner zu töten" / "ist es jetzt sinnvoll zu engagen" etc. --> was ich grundsätzlich sagen kann - laufe den Gegner nicht für einen Kill hinterher! Die Lane gewinnst du nicht automatisch, nur weil ihr ständig die Gegner killt. Manchmal reicht es auch, wenn ihr die Gegner zum backporten zwingt und somit in Ruhe farmen und Towerplatings bekommen könnt, du dann noch Deepwards setzen kannst, um den weiteren Verlauf positiv zu gestalten. Habe schon oft gesehen, wie unser Support (hi Lowelo ^^) nach einem (zB) 3v3 fight, unbedingt einem Gegner mit niedriger HP hinterherläuft, um ihn zu killen, anstatt den gefeedeten Toplaner davon abzuhalten, deinen ADC zu killen. "Focus" ist das Stichwort! Abschließend --> Play to improve! Nutze die Spiele, um "besser" zu werden und nicht um Elo XY zu erreichen. Auf lange Sicht wirst du mit jedem Spiel besser und dann wirst du auch aufsteigen. Viel Spaß noch :- )
Hi. Erstmal danke für die Tipps. Ich muss gestehen dass ich die Champs die du angesprochen hast eigentlich nur spiele wenn ich mal Autofilled werde oder grade als Support total verzweifelt bin weil man dem ADC keine 2 Sekunden den Rücken zukehren kann ohne das er stirbt. ich würde eigentlich gerne vorrangig Support spielen aber wie gesagt, irgendwie hab ich da das Gefühl das es absolut egal ist was ich mache.
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern
Kommentare von Riot’lern

Noschkov

Stufe 121 (EUW)
Gesamte Upvotes
Starte eine Diskussion